Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 411 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
xoFeakyFriendsox Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 175

22.02.2013 22:05
Kommentare zu Lilys Mitmach-OneShots Zitat · Antworten

Hinterlasst eure Ideen und Komemntare zu den jeweiligen Oneshots.
Ich freue mich auf euch.Image and video hosting by TinyPic

manney Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 882

22.02.2013 22:16
#2 RE: Kommentare zu Lilys Mitmach-OneShots Zitat · Antworten

jigs, was für eine geniale Idee *.*

Konbanwa Lily-chan,

ich finde dein Vorhaben einfach toll. Ich liebe es, mir über die kleinen, eher unbedeutenden Dinge Gedanken zu machen, nur fehlt mir zumeist für kleine Vorhaben die Zeit, weil die großen einfach zu vereinnahmend sind. Und nun kommst du und bietest uns (mir) regelrecht an, meine wichtigen Szenen aufzuschreiben. Also nicht nur, dass ich nicht selbst schreiben muss, sondern ich habe auch noch den Überraschungseffekt, was /du/ daraus machst. Eine wunderbare Idee, wirklich!
und damit du am Wochenende schon mal überlegen könntest, hier mein Wunsch:
Franz in dem Moment als Gretchen in der ersten Folge um die Nachtschicht bittet und ihrem Vater dann den unterschriebenen Arbeitsvertrag vorsetzt!
Please, please, please with whipped cream and cherry on top!

lg
manney

PS: ich mag dein Profilbild *.*

sociopathologist sherlolly sherlock&molly

xoFeakyFriendsox Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 175

22.02.2013 22:40
#3 RE: Kommentare zu Lilys Mitmach-OneShots Zitat · Antworten

Freut mich, dass dir meine Idee gefällt *-* Ich habe momentan viel Zeit für so etwas, da ich momentan
für Klausuren lernen muss, und jede 1-2 Stunde eine 1/2 Stunde Pause mache und mich ablenke. Passt
also perfekt :D
Ich finde die Szene super, und werde mir aufjedenfall Gedanken machen. Wahrscheinlich,
wird es auch der erste Oneshot.:))

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

26.02.2013 11:38
#4 RE: Kommentare zu Lilys Mitmach-OneShots Zitat · Antworten

Ich muss sagen mir gefällt die Idee auch.. Und ich würde es auf jeden Fall lesen...
Ich habe auch noch eine Idee oder Anregung für dich! Wie wäre es das Abendessen der Haases mit Marc? als diese noch glaubten Marc und Gretchen wären ein Paar. Also das Ganze wie Marcs es erlebt hat??

Ich freu mich auf deinen ersten Teil!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

02.03.2013 17:51
#5 RE: Kommentare zu Lilys Mitmach-OneShots Zitat · Antworten

Toller Teil!!!

manney Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 882

02.03.2013 17:53
#6 RE: Kommentare zu Lilys Mitmach-OneShots Zitat · Antworten

Konnichiwa Lily-chan,

ich hab mich über dieses erste Kapitel sehr gefreut, dass du dir die Mühe gemacht und tatsächlich ein kleines Drabble geschrieben hast finde ich großartig. Das hin- und herswitchen von Franz' Gedanken und zurück in den objektiven Präsensmodus hat etwas für sich. Es ist ungewohnt – keine Frage – aber auch erfrischend neu. Ein bisschen, als ob bei einem Standbild Franz seine Gedanken erzählt und direkt darauf der Clip weitergeht.
Den immer wiederkehrenden Kosenamen für Gretchen finde ich süß. Es ist eine niedliche Vorstellung, das Franz selbst in seinen Gedanken Gretchen mit „Kälbchen“ betitelt. Oder auch das Aufgreifen der Schwarzwaldklinik (ich hab sooo gelacht *.*) es muss lustig gewesen sein, mit einem „richtigen“ Arzt in den 80'er Jahren dieses Pseudokrankenhaus angeschaut zu haben.
Franz innerer Dialog, wie sehr er sich über Gretchens Arbeitsvertrag freut ist ebenfalls wirklich schön zu lesen. Er ist fast wie ein übereifriger, kleiner Junge, der sich aufgeregt über sein Matchbox-Auto freut.

echte Kritik


Allerdings, habe ich auch ein paar kleine Kritikpunkte, die ich dir gern mit auf den Weg geben möchte. Du musst sie natürlich /nicht/ wahrnehmen und kannst mich hinterher auf die Blacklist setzten, aber es wäre kein Kommentar von mir, wenn ich nicht 100% ehrlich wäre.
Arbeiten, arbeiten, arbeiten, wann war das letzte Mal als ich im OP stand?
uhm... seine Arbeit ist im OP stehen. Wäre es an dieser Stelle nicht sinniger gewesen von „Akten, Akten, Akten“ zu fluchen?
...nur wegen Bärbel hatte sie den Traum aufgegeben.
Hatten Franz und Bärbel nicht gemeinsam Peter Geld für eine Praxis gegeben? Hat Gretchen denn nicht dann ihren Traum eher wegen Peter aufgegeben als wegen Bärbel?
Außerdem rate ich vorm Upload noch einmal alles genauestens durchzulesen, denn ein „sie“ was eigentlich „sieh'“ heißen soll ist nicht etwa Nichtwissen, sondern einer von ein paar Flüchtigkeitsfehlern, die wirklich nicht hätten sein müssen ;)


So... alles zusammen aber macht schon einen recht guten und runden Eindruck und ich hoffe sehr, dass du Gretas Vorschlag, Marc bei den Haases zu analysieren ebenfalls aufgreifst.

lg
manney

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

03.03.2013 16:00
#7 RE: Kommentare zu Lilys Mitmach-OneShots Zitat · Antworten

Liebe Lily

Auch ich habe mich sehr gefreut.. über deinen kleinen Teil für zwischendurch! Ich muss sagen.. Vater und Tochter so zu sehen.. ist schon schön!! Ich meine.. er muss sie sicher sehr vermisst haben, während ihrer Zeit ihn Köln! Ich denke.. er hat immer gedacht.. dass das nicht Gretchen war.. sein Gretchen die davon träumt Chirugin zu werden.. es aber dann vozog.. eine Praxis mit Peter aufzumachen.. warum auch immer.. Und so wie es eben ein Vater tut.. hat er sie mit Bärbel dann unterstützt.. aber ich glaube nicht dass dafür alleine Bärbel verantwortlich ist.. denn wenn Gretchen es nicht gewollt hätte.. oder zumindest geglaubt hätte dass sie es auch will... dann hätte sich Bärbel noch so anstellen können.. Franz hätte ihre Tochter unterstützt! Aber sie jetzt in siene Nähe zu wissen.. dass muss ihn wirklich sehr glücklich machen!
Noch eine Idee.. wie wäre es mit Gretchens und Marc erste Begegnung aus Marcs Sicht?

Ich freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

19.03.2013 21:31
#8 RE: Kommentare zu Lilys Mitmach-OneShots Zitat · Antworten

Hallo Lily!

Ich liebte die Art Vater / Tochter.

Dann ist mein Wunsch erfüllt, denn ich wollte auch das erste Treffen Gretchen / Marc werden!

Ich werde eine Idee für die nächste Zeit, und ich kann nicht warten, um zu sehen, was wir für Sie vorbereitet haben!

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz