Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.476 mal aufgerufen
 Nebendarsteller
Gretchen&Marc4ever Offline

Doktor Rogelt:


Beiträge: 7.584

07.05.2011 20:10
Manuela Wisbeck als Frau Becher ("wie Tasse") Zitat · Antworten

Manuela Wisbeck spielt die Schwangere Darmspiegelung Frau Becher ("Wie Tasse") (Staffel 2, Folge 9+10)


(DD-DVD)

2009 Kill your Darling, Regie: Christian Theede, Pro 7
Doctor's Diary, Regie: Holger Haase, RTL
Böse Mädchen, 3. Staffel, Regie: Tommy Vass, RTL
Das Geisterhaus im Spessart, Regie: Holger Haase, SAT.1
Notruf Hafenkante, durchgehende Nebenrolle, Regie: Nikolai Rohde, ZDF
Alarm für Cobra 11, Regie: Sascha Thiel, RTL

http://www.agenturneuffer.de/vita/wisbeck_manuela

__________________________________________________

Denise Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 229

07.05.2011 22:00
#2 RE: Manuela Wisbeck als Frau Becher ("wie Tasse") Zitat · Antworten

Die Frau fande ich lustig. Merkt nicht mal, dass sie schwanger ist. xD

Dornröschen Offline

Gynäkologe:


Beiträge: 11.121

07.05.2011 22:10
#3 RE: Manuela Wisbeck als Frau Becher ("wie Tasse") Zitat · Antworten

Also ich fand sie einfach toll. Wie sie das gespielt hat da im Aufzug, einfach göttlich! Hab nur gelacht!

Denise Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 229

07.05.2011 22:17
#4 RE: Manuela Wisbeck als Frau Becher ("wie Tasse") Zitat · Antworten

Ja genau. xD
Daran hab ich ja gar nicht mehr gedacht.
Und ihre Frage: "In welchem Monat bin ich denn?" ^^

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

08.05.2011 15:14
#5 RE: Manuela Wisbeck als Frau Becher ("wie Tasse") Zitat · Antworten

Ich mochte sie auch :)
Was auch ziemlich genial war, als sie von ihrem Mann schwärmte. "Der mag es, so richtig was in der Hand zu haben. Und auch wenn der mal zuschlägt, das meint der gar nicht so. Hihihihi..."

Was ich mich allerdings frage: Als sie meinte "In welchem Monat bin ich denn?" erwiderte Marc so seltsam "Wenns die Wehen sind, schätze ich mal sechster oder siebter Monat..." und er schaut so komisch. Das klang für mich nicht sarkastisch, ironisch oder zynisch. Sondern beinahe schon so, als wüsste er es selbst nicht Natürlich weiß er es, aber wie er das sagt... schon komisch.

---------------------------

Denise Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 229

08.05.2011 20:42
#6 RE: Manuela Wisbeck als Frau Becher ("wie Tasse") Zitat · Antworten

Hmm, ja irgendwie hast du recht.
Dass ist mir bis jetzt noch gar nicht aufgefallen.
Aber ist ja auch nicht sein Gebiet! ^^

Abahasi Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 686

25.07.2011 12:40
#7 RE: Manuela Wisbeck als Frau Becher ("wie Tasse") Zitat · Antworten

Ab 11. August ist sie in "Resturlaub" (http://www.resturlaub-film.de/index.html), nach dem Roman und Drehbuch von Tommy Jaud ("LiebesLeben, "Vollidiot", "Hummeldumm" etc.) im Kino zu sehen. Regie: Gregor Schnitzler, u.a. mit Maximilian Brückner, Stephan Luca, Mira Bartuschek, Melanie Wininger, ...

Nach dem Trailer folgt hier ein sehr schöner Ausschnitt aus dem Film.
Tango oder kein Tango, das ist hier keine Frage: http://www.filmstarts.de/kritiken/185282...r/19236664.html

 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz