Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 643 Antworten
und wurde 13.852 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

29.06.2012 10:10
#601 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Liebe Sophie

Was müssen meine Äuglein da lesen.. Marc gleich Grinsekater... Verständlich dass Marc..mhmm..
1. Erstmal nicht weiss, wer oder was ein Grinsekater ist..
2. Erst gar nicht begeistert ist..dass es sich um eine Figur aus Alice im Wonderland ist..ein O-TON Mädchenfilm ist
3. Er damit verglichen ist...
Wenn ich mir dass so "anhöre"..Gretchen würde ihren Sohn zu einem "Mädchen" erziehen.. Pff..was denkt er sich.. Muss ja wirklich nicht ein kleiner Macho wie der Papa werden.. Die Höhe wäre wirklich wenn er dem kleinen das Wort Haasenzahn noch eintrichtert..anstatt Mama.. Gut aber schon süss wie er sich schon jetzt darüber Gedanken macht..Image and video hosting by TinyPic Obwohl der Kleine noch nicht einmal da ist..Was hat er gegen Matrosenanzüge??? Nein mal ernsthaft..ich so "krass" ist Gretchen doch auch nicht..oder doch?? Aber er wird es sicherlich zu verhindern wissen.. dass sein kleiner Stolz sich so blamierenmuss..oder noch schlimer, auf Fotos noch "verewigt" wird.. Aber zuerst heisst es für ihn..FLUCHT..oder in deiesem Fall schnell zur Arbeit..bevor er noch wirklich.. Er scheint ja voll in "seinem" Element zu sein..Ja aber da muss er wohl oder übel durch.. Der glaubt doch nicht wirklich dss es gewesen ist.. Wie naiv Männer doch sein können..Nene Gretchen Haase..wäre nicht Gretchen Haase..wenn sie sich nicht schon einen Plan zurecht gelegt hätte...
Jaja und während Gretchen ihr "Hobby" pflegt..fragt sich der Gute Marc was sie so macht.. Wenn der wüsste.. Aber irgendwie muss sie sich wirklich beschäftigen.. während er "NICHT" wie ein Grinsekater durch die Flure des Krankenhauses läuft.. Ja aber immer schön sagen nur Mary würde es tun..Ne? Schon verständlich dass die Schwestern und auch das restliche Krankenhauspersonal, anfangs auf ein Drogenproblem tippten..jaja was ja dann eher auf eifersucht auf Gretchen umgeschlagen ist.. verständllich ist es ja schon..bei so einem Mann wie Marc..aber vorallem ist es doch die Art und Weise wie er sie liebt...sowas wünscht sich doch jede Frau..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Genial fand ich ihre Erziehung bezüglich Frühstück..hat zwar mehrere Tage gedauert.. 5 Tage..was ja bei Marc..schon verständlich sit..so stur wie er sein kann..Aber sie hat es schlussendlich geschafft.. Ich kann mir nur vorstellen was für ein schönes Gefühl es gewesen sein muss..."es" geschafft zu haben... Jaja..ich kannmir vorstellen dass dieses "Hobby" viel besser ist als so manche Hobbys..
Ja da bin ich mal gespannt was sie sich sonst noch so überlegt hat..
Jedenfalls freu ich mich auf mehr!!! Viel viel viel mehr!!! Weiter so!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

lisa1234 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 248

29.06.2012 19:15
#602 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo Sophie,

ich lese hier wirklich mit Begeisterung mit, daher wollte ich mal ein paar Zeilen da lassen :-) Spannung, Humor, .... alles da :-)

Das letzte Kapitel war auch wieder lustig, Grinsekater, der Vergleich ist witzig ;-), glaub ich , dass Marc damit nichts anfangen kann ;-)!
Gretchen probiert Erziehungsmaßnahmen aus, na ja Frühstück gibt es nun schon mal.
Bald bekommt sie ihr Baby, bin gespannt.....
Freu mich schon wieder, wenn es die nächste Fortsetzung gibt!
LG
Lisa

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

02.07.2012 19:38
#603 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo Sophie !

Ich hoffe, dass der Plan funktionieren wird und Gretchen, dass sie es schaffen, "Alice im Wunderland" zu sehen

Ich glaube, Marc wird schwer zu widerstehen ... Image and video hosting by TinyPic

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

02.07.2012 19:45
#604 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey Sophie!

Schön dass du weiter geschrieben hast und noch dazu ein toller Gretchenteil.

Gretchen hat also einen Plan aufgestellt, wie sie Marc dazu bekommt, dass er mit ihr Alice im Wunderland ansieht, sie will ihn also verführen, also wenn sie ihn besuchen geht im KH und jetzt übt sie es im Spiegel, klasse Vorstellung, wie Gretchen da vor dem Spiegel steht mit ihrem Schwangerschaftsbauch und alles mögliche sich ausdenkt, wie sie Marc weich bekommt, dass er ihr nicht widerstehen kann, wenn er sie siehtImage and video hosting by TinyPic und die Idee mit dem Matrosenanzug, die ist wirklich süß, aber ob sie es schaffen wird, Marc davon zu überzeugen?
Mal sehen, was Gretchen jetzt machen wird und ob sie es schafft ihren Plan in die Tat umzusetzen.

mich riesig, wenn es bald den nächsten Teil deiner Story gibt.

Liebe Grüße,
Miriam

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

02.07.2012 20:44
#605 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Super Plan von Gretchen!!!

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

02.07.2012 21:36
#606 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo liebe Sofie!

Also wirklich, Gretchen kann ja richtig hinterhältig sein, wenn sie sich langweilt. Scheinbar bekommt ihr die Schwangerschft nicht so gut. Sie wirkt sich im Hirn auf den intriganten Bereich aus. Aber diese Aufgaben, gerade die heutige, hilft ihr wenigstens über ihre Langeweile hinweg.

Jetzt bin ich wirklich gespannt, wie Marc auf ihren Plan reagiert.

Aber vorher noch zum Training. Nun, irgendwie ist das schon bedenklich, dass Gretchen die überwiegende Zeit des Tages alleine mit sich und ihren Gedanken ist, das nimmt ja gefährliche Ausmaße an. Andererseits kommt man nunmla auf blöde Ideen, wenn man ncihts mit seiner Zeit anzufangen weiß.

Ich finde du hast hier doch ein schönes Beispiel für die weibliche Verrücktheit während einer Schwangerschaft geschaffen.

Ich freu mich auf Weiteres!

LG Elena

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

03.07.2012 09:58
#607 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Liebe Sophie
Jaja unser Gretchen.. Würde es einen Preis geben, für das Hobby des Jahres..würde sie ihn auf jeden Fall kriegen.. Sich sowas auszudenken.. Und alleine mit welcher Hartnäckigkeit sie ihr tun verfolgt! Ja langeweile ist was ganz schlimmes..aber zumindest hat sie was für sich gefunden..wass sie dan doch aufheitert..Nicht dass sie es nötig hätte..ich glaube nämlich sehr wohl, dass sie glücklich istImage and video hosting by TinyPic mit Marc..vor allem nach den Ereignissen der Entführung! Ja aber, trotzdem wenn man immer Zuhause sitzt..und praktisch wartet..da kann einem schon "die Decke auf dem Kopf fallen". Da braut man Beschäftigung..was sinvolles.. Nicht nur z.B. das Shoppen fürs Baby.. ich meine wenn sie sich nichts anderes gesucht hätte..hätte Marc wahrscheinlich demnächst einen Kredit aufnehmen müssen.. Ich weiss nicht ob ihn das dann doch so sehr begeistert hätte... Dann lieber ihr aktuelles Hobby..auch wenn er von dem keine Ahnung hat, es ihn zu 95% selbst betrifft..und seiner Umerziehung dient...
Aber was muss ich da lesen..Sie will ihr Sohn nicht wirklich in einem Matrosenanzug stecken.. Oh...ich dacht es wäre ne befürchtung von Marc..anscheinend aber nicht...Oh je..dass wird auch was..Ich stell mir schon Marc vor: Du steckst meinen Sohn nicht in einen schwulen Matrosenanzug..nur über meine Leiche...... Ja da wird selbst ihr neues Hobby nicht fruchten.. Ich glaube nämlichnicht dass sie das durchkriegt..Da kann sie noch mit den Áugen so herklimpern, wie sie will.. Jaja..ausserdem finde ich sehr interessant wie professionell sie das Ganze da angeht! Gut genug Zeit hatte sie ja.. Ihr Hobby scheint sie richtig zu beflügeln!!! Ja und solange Marc die "Einzelheiten" nicht ahnt..wird er sicher auch nichts dagegen haben... Heute hat sie da ein hartes Stück Arbeit!! Aber wie ich sehe und lese..ist sie Mitten in den Vorbereitungen.. Ichmuss sagen, also dass vor dem Spiegel..war einfach Hammer! Echt..dass war so Gretchen...ich habe sie direkt vor meinen Augen gesehen!
Ja dann bin ich Mal gespannt..wie Marc seine "Überraschung" munden wird.. Ob sie es tatsächlich schafft..Ihn dazu zu kriegen? Ja da bin ich aber gespannt!
Jedenfalls kann ich es kaum erwarten bis es weitergeht!!!! Weiter so!!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

05.07.2012 17:37
#608 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey Sophie!

Es ist also Elke, die da ist im Krankenzimmer, aber sie hat nichts, sondern dieser Angelo und Marc muss sich dass wieder einmal antun, wenigtens ist er jetzt gegangen und Elke ruft ihn, war ja klar, dass Marc es nicht will, dass im KH jeder bescheid weiß über seinen Zweitnamen, ich weiß zwar nicht, warum er es nicht möchte, dass es jeder weiß und jetzt lässt Marc seine Mutter stehen und steigt in den Aufzug, wo Gretchen schon auf ihn wartet.
Schön dass sie da ist und Marc sich auch darüber freut, auch wenn er es nicht verstehen kann, warum Gretchen freiwillig das Cafeteria Essen essen will und jetzt macht Gretchen über Marc späße, weil er eitel ist und seine Brusthaare mit der Pinzette rauszupft, dass ist kein Grund jetzt beleidigt zu sein und jetzt isst er einen Apfel und Gretchen einen Hamburger.
So Marc denkt also nach wie das Wetter in Berlin sein könnte, wer weiß dass schon genau und super, dass Gretchen zugibt sie könnte auch über sich selber lachen und jetzt kann Marc auch lächeln, wegen seiner Prinzessin, weil sie statt Jogginganzug einen Pulli und eine Jeans angezogen hat und jetzt lächelt Gretchen zurück, einfach süß wie die Beiden miteinander umgehen.Image and video hosting by TinyPic

Ich bin schon ganz gespannt, was uns als nächstes erwartet und mich riesig auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

05.07.2012 19:17
#609 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Elke ist also im Krankenzimmer gewesen!!!! Stell mir das bildlich vor!!!!

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

05.07.2012 21:56
#610 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey Sophie!

Der arme Marc! Es ist echt hart, wenn man mit den sexuellen Aktivitäten seiner Mutter konfrontiert zu werden. DAS ist wirklich nicht schön. Vor allem nicht, wenn Elke die Mutter ist, denn so etwas wie Schamgefühle kennt sie nicht. Oh man!

Die Kabbelei der werdenden Eltern war total süß! Wie die beiden sich geärgert haben und wie eingeschnappt Marc dann war, hach....Ein Bild für die Götter. Die beiden sind schon drollig zusammen!

Ein total schöner Teil!

LG Elena

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

06.07.2012 10:51
#611 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Liebe Sophie

Zuerst einmal: Ganz ganz tolles Kapitel!! gut zwischen zeitlich hat man schon etwas Mitleid mit Marc.. Nicht weil seine Mutter immernoch in Washington ist..Mhmm..ihr scheint es wohl da zu gefallen.. Ja wahrscheinlich ist so so "inspiert" worden..dass sie gleich mal geblieben ist..Gut jetzt kann sie auch bis zur Geburt bleiben..um dann gemeinsam zurückzufliegen.. Warum auch nicht.. Schlimmer kann es schliesslich für Marc ja nicht kommen, oder? Ja..aber wie man sieht hast du uns mal wieder eines besseren belehrt! Es gibt nämlich Sachen die man von ihren Eltern lieber nicht wissen will Scheiss Kombinationsgabe..Nein..und im selben Moment tauchen da auch noch Bilder auf..
So wie’s aussieht, hat sie zu tun. Sie hat wohl nen neuen Lover. Schon wieder. Kann sie sich nicht einmal wie eine normale Mutter verhalten? Und sich vielleicht Männer in ihrem Alter suchen?...
…oh mein Gott, ich kenne den doch! Den hab ich operiert. Und er hat… einen Penisbruch. Das ist nicht wahr, oder?!! Er hat sich sein bestes Stück gebrochen, als er und meine Mutter… bääh, weg mit diesem Bild!!!

Aber wie man sieht ist Elke voll in ihrem Element!!!
„Zurück zu deiner Frage, ich besuche nur Fernando. Er ist Spanier“, sagte seine Mutter verzückt.
Marc warf einen Blick auf die Krankenakte.
„Er heißt Angelo und ist Italiener“, verbesserte er. Seine Mutter winkte ab.
„Wie auch immer… solange er fit genug ist“

Spanien..Italien.. Pff..kleingkeiten, nicht Elke..ja immerhin sind wir dank EU alle ein grosses Land.. Ne? Ja scheint ihr nicht wirklich zu interessieren solnage er Fit genug ist...OH GOTT..da schon wieder...diese Bilder.. Und weil es bis jetzt..noch nicht genug Bilder waren..kommen gleich noch ein paar dazu..
„Wir reden nicht über deine Werte, Dummerchen“, lachte sie. „Das ist mein Sohn“
„Oh, super. Ich bin Angelo. Deine Mutter ist einfach der Hammer“
Oh mein Gott… holt mich hier raus! Pieper, melde dich!!! Irgendein Notfall, solange ich nur flüchten kann!

Er hat mein vollstes Mitleid!! Da gibt es wirklich nur eins..F L U C H T so schnell wie möglich.. so WEIT wie möglich von diesem Zimmer..von diesen Bildern.. Ne als Sohn gibt es wirklich nichts schlimmeres...
Ja aber er hat sich da getäuscht..Elke Fisher lässt sich nicht so schnell abwimmeln..und weil es so schön war..benutzt sie gleich sein über alles geliebter zweiter Vorname.. Damits auch der letzte Depp im Krankenhaus erfährt..Hmm..ich glaube Marc wird sich hüten nen zweiten Vornamen seinem Kind zu geben...Überhaupt..wird er wahrscheinlich recht vorsichtig mit dem Namen sein, den er seinem Sohnemann gibt....Ja man muss ihn verstehen..in der Hinsicht ist er einfach ein gebranntes Kind! Und mal ehrlich...so ein zweiter Vorname..dass würde Elke doch regelrecht ausnutzen... Ne dass wird er nicht zulassen..
Ja und weil der Tag bis jetzt so Be..scheiden war..kommt jetzt auch Gretchen.. Die beiden sind aber wirkich so herrlich süss miteinander..Image and video hosting by TinyPic
Jaja man sollte einen Marc Meier..nicht einfach so eitel nennen.. Der Schuss kann auch nach hinten losgehen... Aber zugegeben er hat angefangen... Trotzdem ist der Schuss nach hinten los..Aber genau dass lieben wir doch an den Beiden! Ihre Neckereien..gehörenn wirklich dazu..sonst wärs ja nur halb so lustig!
Ja dann bin ich mal gespannt wie Gretchen ihren Plan so umsetzen wird..sie hat ja noch einen Autfrag zu erfüllen!! Freu mich auf viel viel viel viel mehr!!! Weiter so!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

10.07.2012 20:38
#612 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Was sagt Gretchen???

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

10.07.2012 20:45
#613 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey Sophie!

Dass war wieder ein toller Teil und kaum sitzen Martchen gemeinsam in der Cafeteria, kommt Elke an, der arme Marc.

Muss Elke denn Gretchen immer noch beleidigen, dass finde ich nicht nett von ihr, dass Marc seiner Mutter was dazu sagt, ist richtig so und dass er will, dass sie geht, hat nicht funktioniert, stattdessen geht Marc jetzt und lässt Gretchen alleine zurück mit Elke.

Die Gedanken von Gretchen und auch von Marc, hast du perfekt beschrieben.

Elke kann doch froh sein, dass ihr Sohn glücklich ist mit der Frau die er liebt und dass er bald Vater wird.

Schade dass sich Elke und Gretchen immer noch nicht gut verstehen, aber dass wird bestimmt irgendwann, spätestens wenn das Baby auf der Welt ist und nun was wird Gretchen jetzt Elke sagen?

Ich bin echt gespannt, was es sein wird und wie Elke reagiert.

Aber jetzt bin ich neugierig wie es im neuen Teil weiter gehen wird und ich mich schon wenn du weiter schreibst.

Liebe Grüße,
Miriam

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

10.07.2012 23:01
#614 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallöchen Sophie!

Die Spinne beschäftigt Marc also immer noch. Klar, immerhin ist das ein Grund sich über Gretchen und ihre Ängste lustig zu machen. Und wieder haben beide eine tierische Begegenung. Der Drache Elke, die Erfolgsautorin, Fischer nähert sich feuerspeiend. Und da steht plätzlich keinem der beiden mehr der Sinn nach einem Späßchen.

Elke beginnt auch sogleich mit ihren Ausführungen zum Thema: Mein Sohn ignoriert mich und flüchtet vor mir.
„Trotzdem, das verletzt mich sehr“, kam sie wieder auf das eigentliche Thema.
Ahja, die Erfolgsautorin fühlt sich also von ihrem Sohn verletzt, macht aber keine Anstalten, die Frau an seiner Seite zu akzeptieren, was Marc durchaus verletzt. Aber für Elke waren das schon genug Gefühle für die ganze Woche. Da passt das Gefühl der Rücksichtnahme erst wieder in 2 Wochen in den Plan. Unmöglich!
Bezeichnet sie Gretchen doch tatsächlich als Dickerchen. Unglaublich! Das ist die Mutter ihres Enkels und die Frau an der Seite ihres Sohnes und sie zeigt nicht einen Funken Respekt. Die Frau wird sich nie ändern. Kein Wunder, dass Marc explodieren wollte und ihr seine Meinung sagt.

Die Erfolgsautorin hat aber ganz schöne Verlustängste. Marc ist 34 und nicht 4, aber die kann ihn immer noch nicht loslassen und neidet Gretchen die gute Beziehung zu Marc. Die Zukunft, die sie vor sich sieht, könnte durchaus eintreten, wenn sie sich weiter so verhält.

Gretchen hat sich also eine nuee Aufgabe gefunden. Die Vereinigung zwischen Mutter und Sohn. Elke Fischer und Marc Meier. Oh je, ich fürchte, dass das eine Mammutaufgabe wird. Allerdings kenne wir Gretchen und sie gibt nunmal nicht so leicht auf.

Alles in allem wieder ein sehr schöner Teilo. Danke!

Bin gespannt, was Gretchen ihrer Schwiegermutter in spe nun eröffnet.

LG Elena

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

11.07.2012 11:14
#615 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey Sophie
Jaaa es weiter!! Und ich müsste Lügen wenn ich nicht sagen würde dass ich mich wirklich sehr gefreut habe!! Aber kommen wir zu deinem letzten Teil, ist ja auch der Grund warum ich "hier" bin! Scheint als könnte es Gretchen nicht besser gehen..ein Traum von Burger in der Hand.. Und einen traum von Mannsitzt gegenüber..der sie so unglaublich ach... anlächelt..was will man mehr.. Gut..Marc Meier wäre nicht Marc Meier.. wenn er nicht noch eine Anspielung auf den Morgen gemacht hätte.. Ja sie kann aufatmen sie braucht ihn nicht umtauschen..das ist wirklich ihr Marc..und schliesslich..muss er sich noch für das "Eitel" noch gebürend revanchieren.. Was gibt es da besseres als sich über ihre Ängste lustig zu machen??? Aber weisst du was mich am meisten beeindruckt hat?? Die Tatsache..dass sie beide darüber lachen können! Denn auch dass finde ich gehört zu einer guten Beziehung! Dass man zusammen lachen kann! Un dass können sie definitiv.. Aber mal ehrlich verstehen kann ich Marc schon...es muss aber auch wirklich ein bild für die Götter gewesen sein..zusätzlich noch seine Erinnerung an "Madonna" ja dass muss ihm den Rest gegeben haben! Und wie man sieht ist sein Lachen ja gewissermassen "ansteckend" denn auch Gretchen konnte nicht andees..Ja bis..Bis..SchwiegerMAMA kommt.....Ja da vergeht selbst Marc das lachen.. Und da ist sie schon..in "alter Frische" Ja und da sie so freundlich war..durch die Cafeteria zu schreien..hat es bestimmt auch der letzte geschnallt...dass Dr. Meier..auf den kompletten Namen Marc Olivier Meier hört.. Ja es gibt einfach tage..an dem man am besten im Bett bleibt! Ja dass kann heiter werden..Ne schwangere Freundin..und seine Mutter in den Wechseljahren.. Ja der Traum jedes Mannes.. Un dann noch ne eifersüchtige Mutter.. Die schlimmste aller Sorten...Mütter.. Woher es dass bloss kommt? Weil er vielleicht Einzelkind ist?? Aber auch Elke wird einsehen müssen dass Marc mit seinen 34 Jahren doch schon alt genung ist für ein eigenes Leben.. Niemand sagt ja dass sie Elke aussschliessen wollen..doch sie verhält sich fast so..als würde sie keine andere Frau an marcs Seite dulden ausser sich selbst! Und diese kreativen Spitznamen die sie Gretchen immer wieder verpasst...Nun..die bewirken doch genau dass gegenteil von dem was sie will... Ja und dann wundern wir uns warum Marc der Kragen platzt???
„Mutter, mach mal halblang! Ich hab jetzt keine Zeit für dein theatralisches Gehabe! Such dir doch einfach einen neuen, dem du den Penis brechen kannst und lass mich in Ruhe. Ich hab das echt satt“
Dann stand er auf und düste davon. Kurz darauf ging sein Pieper.
Endlich Ablenkung. Mutter versaut mir auch immer wieder die gute Stimmung.

Eh...ja..ich deute mal seine Flucht..auch auf die Bilder..die da..wieder... Gretchen geht es bestimmt genauso..zuviel Information..
Ja und siehe da..Gretchen findet ne neue "Beschäftigung" Elke und Marc..was auch immer..zumindest kann sie ja versuchen Elke so ein paar Dinge klarzumachen.. Dass es keineswegs..nur an Gretchen liegt..Mal gucken wie Elke dieses...Thema aufnimmt..aber zumindest duzen sie sich schon...ist doch auch ein Anfang!! Ja da bin ich auf Elkes reaktion gespannt!!
Weiter so!! Freu mich auf mehr!!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

13.07.2012 16:14
#616 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hi Sophie !

Ich weiß nicht warum, aber ich fühlte, dass der Liebhaber "italienische" Elke ist eigentlich Eric, der indische Geliebte von Barbel (dies ist wegen seiner Art zu sprechen).

Ich liebe immer noch all die Dialoge Elke / Marc!

Was Mark ist niedlich mit Gretchen ...

Durch die Nachteile Ich finde es traurig, dass Elke nicht akzeptieren, die Frau als Gretchen neben seinem Sohn ..
Dass sie schwanger ist, während der Schwangerschaft, es ist wirklich schade, dass ich denke, ist. Vor allem verstehe ich, warum sie das getan hat!
Gretchen nicht erpressen und Marc hat sich nicht ein Kind in den Rücken ...
Sie ist eifersüchtig auf die Beziehung, die sie haben, verstehe ich, aber dann zu beleidigen, wenn sie gehen, um ein gemeinsames Kind haben werden ...

Ich frage mich, wie Gretchen in der Lage zu sagen, an Elke, dass ihre Mutter / Sohn-Beziehung war schon immer so und hat sich nicht geändert!

Wir freuen uns auf mehr!

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

13.07.2012 20:57
#617 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey Sophie!

Oh Elke fühlt sich jetzt angegriffen mit dem was Gretchen ihr gesagt hat und dass sie jetzt Gretchen vor allen in der Cafeteria anschnautzt, dass geht nicht und auch das Beleidigen, aber Gretchen hat recht mit dem was sie sagt und dass muss Elke akzeptieren.

So jetzt redet Elke mit Marc auch darüber, was Gretchen und sie beredet haben, dass Marc seine Mutter anlügt, musste dass sein und auch dass er angeblich jetzt sauer auf Gretchen ist, weil sie sich wieder in alles einmischt, wenn Marc jetzt irgendeinen Streit anfängt mit Gretchen, dann ist Gretchen schneller weg nach Deutschland, dass muss nicht sein, dass sie wegen Elke sich streiten, aber mal sehen, was jetzt passieren wird und ob Martchen reden werden.

mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

13.07.2012 23:04
#618 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Meine liebe Sofie,

ich war wirklich von der Rolle. Elke hat doch tatsächlich geglaubt, sie hätte ein gutes Verhältnis zu ihrem Sohn. Leidet unsere Erfolgsautorin an Wahnvorstellungen mut Realitätsverlust oder lebt sie einfach in einer anderen Welt? Und wagt sie es, Gretchen als "dummes Ding" zu beschimpfen. Fragt sich hier nur, wer den Titel mehr verdient hätte...aber Gretchen begegnet Elke sehr resolut. Einfach wunderbar. Irgendwer muss ihr ja mal Paroli bieten, denn auch eine Elke - Erfolgsautorin - Fischer kann sich nicht alles erlauben.
Soso Gretchen erklärt Elek die Welt, wohl eher ihren Sohn, aber naja, ich glaube nicht, dass sie sich das gefallen lassen wird. Die Realität tut ja bekanntlich immer weh.

„Das sagst du nur, damit du ihn für dich alleine hast!“, protestierte Elke lautstark. Schon wieder drehten sich viele zu ihnen um.
Ähmmm, sind wir hier im Kindergarten oder was? Mein Gott, Elke ist so eine Diva, da muss sie sich nicht wundern, wenn sie ihrem Sohn gestohlen bleiben kann.

Das "DING"? Glück für ELke, dass Marc das nicht gehört hat, sonst gebe es jetzt ein Donnerwetter. Die Frau ist einfach unbelehrbar. Ist die doch tatsächlich eifersüchtig auf ihren Enkel...tzz.

Gretchen als Familientherapeutin. Und nun zur Lektion: "Was mache ich als Mutter falsch? Von und mit Elke Fischer. Die Frau könnte sogar einen Stein vergraulen." Irgendwie war das schon witzig... Jetzt wissen wir zumindest, woher Marc seine Gefühlsverkrüppelung, Sturheit und Überspielungstalent hat.

Seine Mutter hat ihm mal zugehört und das "Olivier" weggelassen. Ich glaube, sie ist krank...oder Gretchens Ansage hat gefruchtet.
Elke ist nett zu Marc, weil sei Gretchens Behauptungen überprüfen will. Da kann ich Marcs Verwirrung nachvoolziehen. ICh glaube, seine Mutter war noch nie in seinem Leben so nett zu ihm wie in diesem Moment. Gretchen soll ihr Sätze ins Ohr pflanzen??? Bevor Elke Sätze von Gretchen wiederholt, hört sie eher auf, Dr. Rogelt-Bände zu schreiben. Er sollte etwas mehr Vertrauen in Gretchen setzten, auch wenn das in Bezug auf seine Mutter vllt. eher unwahrscheinlich wäre.

Soso, jetzt geht Marc der Wahrheit aus dem Weg...oder eher der Konfrontation mit Elke Fischer. Die Frau kann eine richtige Plage sein. Ich glaube schon, dass er ebenfalls Gretchens Meinung ist, nur seiner Mutter würde er dies nicht auf die Nase binden. Vielleicht ist das auch nicht gerade eine schlechte Entscheidung, bei ihrer Theatralik und Melodramatik...
Aber Marc macht sich eben etwas vor, denn mit ELke läuft nifhts gut. Ich bin sher neugierig darauf, was sich Gretchen jetzt anhören darf. Das gibt soch bestimmt wieder einen Streit...Oh je...Gretchen und ihr Helfersyndrom.

Aber auf jeden Fall war das wieder ein sehr schöner Teil. Mehr davon.

LG Elena

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

14.07.2012 09:56
#619 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Typisch Elke und Marc!!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

14.07.2012 11:55
#620 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Liebe Sophie

Ich bin grad ein bisschen sprachlos..Ich meine.. Elke hat tatsächlich gegelaubt sie hätte ein gutes Verhältnis zu ihrem Sohn!! Kaum zu glauben aber wahr!! Dass sist dochnun wirklich kein normales..Mutter-Sohn Verhältnis..was sie da gehabt und haben..eher ne Zweckgemeinschaft.. Du kommt zu meinen Vortägen..ich lese deine Schundromane..ehm..natürlich meine ich Literatur.. und ansonsten lassen wir uns in Ruhe.. Ausser sie hat mal wieder ne Profilneurose..oder ähnlliches..dann heisst es für Marc..sie schnellstmöglichst loszuwerden..und wenn er dafür den Roman, an dem sie gerade arbeitet, umschreiben oder fertigschrieben muss..dann Bitte..wenn auch wiederwillig...hauptsache sie nervt nicht weiter..denn dass ist für ihn immernoch das kleinere Übel.. So kann man sich also irren Elke nicht?? Ich habe es ehrlich gesagt auch so erwartet..dass sie Gretchen zunächst nicht glaubt..immerhin sieht Elke sie als Gefahr.. Dabei will Gretchen ja das komplette Gegenteil!! Sie will dass ihr Sohn zwei OMAs hat..und demzufolge gehört Elke dazu.. zu der Familie.. wenn auch ne seltsame..ich meine wenn man so darüber nachdenkt..Welcher Enkel..kann schon von sich aus beaupten dass OPA (Franz in dem Fall) und OMA.. (Elke.. oh das hört sich aber gut an..OMA Elke...zergeht ja richtig auf der Zunge.. Ich stell mir schon Elkes Gesicht vor..) ne Affäre hatten?? Ne kommt wirklich nicht alle Tage vor... Aber sie werden sich schon alle zusammenraufen.. Wird wahrscheinlich Gretchen neues Hooby sein..wenn sie erstmal Marc dazu gekriegt hat..den Filnm mit ihr anzusehen und sich gerade nichts anderes anbietet..für dass wird sie mehrere Wochen beschäftigt sein.. Aber vielleicht bedarfs es ja Gretchen "Einmischung" ja nicht..Zumindest scheinen Gretchens ehrliche Worte was bewirkt zu haben.. Ja ich finde es gut..dass sie so ehrlich war!! Nur so..kann sich was ändern..Und Elke scheint mir wirklich was ändern zu wollen..Verständlich immerhin ist die Rede von ihrem einzigem Sohn.. ja jetzt muss nur Marc..ehm dazugebracht werden.. Ja der scheint mir nicht so ganz..beigeistert zu sein..dass Gretchen da die Sache in die Hand genommen hat..redet er ich doch tatsächlich ein..dass alles so wie es sit in bester Ordnung ist.. Die Frage die einem dann schon aufkommt..warum??? Weil er nicht entäuscht werden will..weil sie es dann dochnicht so meint?? Oder aber..weil es schon immer so war..und er sich mittlerweile damit abgefunden hat..dass Elke nie die liebende Mutter a la Bärbel sein wird?? Hui..nicht dass er jetzt Gretchen... Ne ich glaube..er wird nicht ausrasten..Dafür ist er in letzter Zeit dann doch schon so gereifft.. um es nicht zu tun! Aber er wird schon danach fragen was sie sich dabei gedacht hat..seine Mutter auf den Plan zu rufen...
Ja da bin ich Mal gespannt..Hmm...Gretchen will kochen?? Ich hoffe es gibt Brandmelder in der Küche.. Kann es kaum erwarten... Weiter so!!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

15.07.2012 10:41
#621 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo Sophie!

Gretchen ist sehr mutig zu sagen, was sie denkt, Elke ... Ich glaube, niemand hatte es gewagt, bevor es zu tun.
Vor allem auf die Beziehung zwischen ihr und ihrem Sohn ist heilig!

„Wie witzig du heute bist, dummes Ding. Natürlich hatten wir ein gutes Verhältnis. Wir sind jede Woche zusammen Abend essen gegangen, er hat mich bei meinen Romanen unterstützt, ich bin zu seinen Vorträgen erschienen…“ (...) Gretchen war klar, dass sie gerade mit dem Feuer spielte, aber das musste einfach gesagt werden. Ob Marc dann sauer war, daran wollte sie jetzt nicht denken.(...) „Das sagst du nur, damit du ihn für dich alleine hast!“, protestierte Elke lautstark. Schon wieder drehten sich viele zu ihnen um.
„Nein, ich will ihn doch gar nicht für mich alleine! Ich will doch nur, dass wir eine Familie werden!“, verteidigte sie sich mit gedämpfter Stimme.
„Pff… sobald das Ding da ist, wird er nicht einmal mehr wissen, dass er eine Mutter hat“
„Das „Ding“ ist dein Enkelsohn!“, sagte Gretchen empört. Sie wurde wütend. „Außerdem verhältst du dich nicht wie eine Mutter! Hast du noch nie!“
: Nun Gretchen auch wenn Mark nicht zu schätzen weiß man im Gespräch mit ihrer Mutter, sage ich BRAVO! Dies ist sehr wichtig für die Zukunft!

Marc sah nicht ein, dass er sich in diesem Moment selbst belog. Er wollte, dass sich etwas veränderte. Seine Mutter trieb ihn in den Wahnsinn. Sie war anders als alle anderen Mütter. Manchmal fühlte er sich nicht als ihr Sohn. Er brauchte sie nicht.
Dachte er jedenfalls.

Das Gespräch zwischen Gretchen und Elke hat jeder denken ... Am Ende, Marc sicherlich denken, dass Gretchen Recht zu sprechen war ... Und auch Elke!

Keep it up!

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

17.07.2012 19:17
#622 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey Sophie!

Wunderbar der neue Teil, na sowas Gretchen tanzt beim Kochen, dann hat sie also viel Spaß dabei.

Ihre Gedanken, die beschreibst du wie immer perfekt und jetzt setzt sich Gretchen ins Wohnzimmer, weil sie langeweile hat und wartet bis Marc nach Hause kommt.

Aha der Kleine hat jetzt getreten und Gretchen bekommt Panik, weil sie denkt, es sind Wehen, zum Glück ist noch keine Fruchtblase geplatzt und Marc ist ja auch noch nicht da.
Wer weiß was los ist, vielleicht will sich der Kleine einfach nur bemerkbar machen, weil Gretchen getanzt hat, schade dass Marc nicht dabei war, als Gretchen den Tritt gespürt hat, vielleicht passiert es ja nochmal.

Ich bin so neugierig liebe Sophie, wie es denn weiter gehen wird und mich riesig, wenn du weiter schreibst.

Liebe Grüße,
Miriam

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

17.07.2012 19:31
#623 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Gretchen nicht durchdrehen!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

18.07.2012 11:18
#624 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey Sophie

Was seh ich da?? Gretchen "kocht"! Gut..sie tanzt, während sie mehr "aufwärmt" Aber die Pasta...die hat sie selbst gekocht..und sie hat sogar das Wasser gesalzt!!! Ja sie macht Fortschritte! Bärbel wäre bestimmt stolz auf sie! Jaja..sie entwickelt sich..Wobei ist Marc diesbezüglich schon verwöhnt worden, seid er mit Gretchen zusammen ist! Ja..er kommt Heim und Essen steht auf dem Tisch.. Ob selbst versucht gekocht oder bestellt.. Immerhin war da was....Wobei sie schon noch einige Stunden brauchen wird bis sie, selbstständig was essbares zaubern wird.. aber irgendwann wird sie in der Lage sein..Marc (und natürlich ihr Sohn) auch kulinarisch zu versorgen! Bis dahin hat Bärbel vorgesorgt! Jaja unsere Bärbel..hatte wohl angst dass Gretchen sich nur noch von burger und CO ernährt..
Und siehe da..wir lernen neues aus der Psyche des Dr. Meiers... Essen uns Sex hebt also seine Laune.. Interesant.. Vor allem was passiert wenn das Essen mal nicht auf dem Tisch steht.. Ohh Damit hat sie nicht nur Gretchen...überrascht.. Und man braucht kein..Helseher sein..um sich Gretchens Gesicht vorzustellen.. Gott muss ihr das peinlich gewesen sein.. Aber auch Marc..der hätte sich ja wirklich denken können dass..vor allem was ne solche Ansage bei Gretchen bewirken kann!! Gretchen ist halt so nen Mensch..der nicht wirklich gerne darüber redet sondern eher handelt..Ich versteh sie..ich meine je mehr mann über ne Sache redet desto mehr.."verkrampft" sich doch das Ganze.. Klar Marc wird sichelrich keine Probleme haben darüber zu reden ..aber sie..ist anders..und er wird es auch bemerkt haben..immerhin hat er das Thema, also über den Vorfall, nicht mehr angesprochen.. aber jetzt nach der Entführung..scheint Gretchen wesentlich gelöster zu sein..zumindest hat sie keine Hemmungen mehr..über ihren Köper..oder das Marc das weite suchen könnte..Image and video hosting by TinyPic Ja Frank hat mit seiner Entführung einen Keil zwischen den Beiden treiben wollen..hat aber mehr das Gegentiel erreicht..sie sind sich noch näher und verbunderer den je..An dieser Stelle DANKE Frank!
Ja..man merkt ihr richtig an wie glücklich sie ist..sie kocht tanzt..duch die Wohnung..bereitet alles für einen schönen Abend mit Marc vor..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Immer ihr Plan schon vor Augen!! Jaja Marc..ob er es merken wird?? Zumindest..zieht sie alle Register auf.. Da kann er nun wirkich nicht anders..Selbst wenn er schlechte Laune haben sollte..Sie weiss ja nun mittlerweile wie sie sie wieder heben kann.. Gut aber ich denke auch Marc..wird es ein lächeln zaubern..wenn er sieht wieviel Mühe sie sich gegeben hat..bis er erkennt was sie vorhat..gut aber auch dann..mal ehrlich er kann ihr nun wirklich keinen Wunsch abschlagen.. Und dass weiss sie.. Einen Grund mehr um noch ausgelassener durch die Wohnung zu tanzen.. Bis.. also keine Panik jetzt...muss ja nichts heissen..kann ja auch nur ne Übungswehe oder so sein.. Also nicht durchdrehen..ganz ruhig bleiben..wo zu Teufel bleibt MARC?? Ok der kommt sicher bald..bis dahin Ruhe bewahren..der Kleine wollte halt mittanzen.. Und während sie sich also..beruhigt..scheint es dann doch no einiges zu geben was Gretchen einfällt..OK..dass muss dann wohl der Nestbautrieb sein.. Damit wird sie die restliche zeit auch noch umkriegen..und wird Marc Junior..sie schon auf trab halten..sie haben wirklich noch nie über Namen geredet??
Jedenfalls bin ich gespannt, wie es weitergeht.. Kann es kaum erwarten.. also hau in die Tasten..

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

18.07.2012 15:11
#625 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hi Sophie!

Soso, Gretchen "kocht" also für Marc und tänzelt dabei durch die Küche. Dieser Anblick würde ihm sicher gefallen.
Sie hatte gelernt, dass nicht nur Sex seine Laune besserte, sondern auch gutes Essen. Selbstgemachtes Essen (mehr oder weniger). Für Marc soll Sex und selbstgekochtes Essen auf einer Stufe stehen???? Das kann ich ja gar nicht glauben.

Ach die lieben Erinerungen, da kann man ja ganz werden. Dass das Gretchen peinlich war, war ja auch irgendwie klar.

Ich hoffe, dass die Straßen frei sind… sonst sterbe ich vor Hunger.
Zu geil, welche Verbindungen sich in Gretchens Kopf gebildet haben. Aber gut, irgendwie macht das ja auch Sinn...

Gretchens Gedanken an Marc und ihre Beschreibungen sind ja so süß. Das ist eben typisch Gretchen... Aber die beiden sind mittlerweile auch eine richtige Familie geworden. DA wundert mich gar nichts mehr.

Gretchen Haase und ihre hausfraulichen Ambitionen. Ich glaube nicht, dass sie Zeit für einen Kochkurs haben wird, wenn sei einen Sohn hat, aber das wird sie auch noch feststellen..

Man, da hat sich die Schwangere wohl überfordert mit dem ganzne Rumgehoppele..
ich will noch nicht, ich bin für die Schmerzen nicht bereit…
Ähmmm, ich glaube nicht, dass diese Bedenken das Baby interessieren...und für solche Überlegungen ist es auch ein bisschen zu spät.

Es sähe Marc wirklich ähnlich, Gretchen zunächst runterzuputzen, weil sie das teure Designersofa zerstört hat. Das ist bei ihm wie ein Reflex. Allerdings würde nach ein paar Sekunden die Erkenntnis auch in sein Hirn vordringen und er würde, wie Gretchen schon richtig erkannt hat, total nervös werden.

Und dann verspürt Gretchen Schuldgefühle. Schuldgefühle, weil sie noch nicht so gut vorbereitet ist, wie sie ihrer Meinung nach sein sollte. Typisch für unser Gretchen. Aber das kriegt sie auch noch in den Griff.

Jetzt bin ich sehr neugierig, was das alles zu bedeuten hat. Freu mich auf mehr.

LG Elena

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz