Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 643 Antworten
und wurde 13.852 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 26
Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

04.08.2011 13:48
#251 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo Sophie!

Ich finde, du hast gar nicht die Amnesie dick aufgetragen, denn sie war in Ordnung.
Aha Marc macht also mit, weil Alexis oder besser gesagt Herr Georg Müller unter Amnesie leidet, oh der Arme und dass Marc sich Gedanken macht, wie es mit dem Herrn Müller weiter gehen soll.
Er soll mal mit der Polizei reden, aber mal abwarten was du dir dafür ausgedacht hast.

Marc hat also den Zettel gefunden und dass er mit Mary darüber redet, war nicht schlecht.
Mary hat recht, Marc muss darüber reden über seine Vergangenheit, denn es ist nicht gut, wenn er weiterhin darüber schweigt, ich schätze mal, Mary wird bestimmt den Mund darüber halten, wenn Marc mit ihr darüber redet.
Die Gedanken von Marc waren einfach super geschrieben, da sieht man mal worüber er sich Gedanken macht.
Mal sehen, wie es weiter gehen wird und ob Marc mit Mary redet über seine Vergangenheit und ob Gretchen dann davon erfährt.

mich schon auf mehr.

Liebe Grüße
Miriam

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

04.08.2011 19:32
#252 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Wie reagiert jetzt Marc????

Sophiee^^ Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 276

04.08.2011 20:02
#253 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Sooo, dann gehts hier auch mal weiter... oh Gott. Ich brauch sicher ewig, um die ganzen Kommentare zu beantworten!!

@Verena:
Hallo, Verena!!
Oh, das freut mich aber, wenn ich dich nicht langweile
Ja, wem sagst du das... aber ich lieb sie trotzdem. ^^
Ich glaub aber, bei mir ist es ein bisschen schlimmer als bei dir. Hab drei Schwestern und zwei Brüder, da muss man schon viel Schokolade verstecken.
Ich freu mich immer auf deine Kommis!!

@Miriam: Hey Miriam!
Dake für die ganzen Kommis! Bist die Beste
Tja, aber Gretchen lässt sich nicht so leicht von etwas abbringen. Aber ich glaube, du verstehst, wenn sie jtzt den Kurs schmeißt... würd ich wahrscheinlich auch machen, die Beiden sollten ihre Streitereien unter sich lösen, und nicht andere mit reinziehen. Aber so ist nunmal meine Stoty.
Jaa, Frank hat seinen Tod vorgetäuscht, um nicht ständig auf der Flucht zu sein. So hab ich das halt gedacht...^^
Ich finde es toll, dass du auch warten kannst. Ich kann das überhaupt nicht, bin immer voll ungeduldig. Ist echt doof manchmal...
Tja, Marc weiß es nicht...Gott sei Dank.
Wer angerufen hat, kann ich natürlich nicht erzählen, aber es ist wichtig für den weiteren Verlauf der Story.
Dr. Reiner hat auch Probleme... vielleicht wird er dir bald... in ferner Zukunft...sympathisch. Nämlich, wenn du weißt, was er hat...
Gretchen denkt wirklich ziemlich oft nur an sich...
Ich hoffe, die Marc-Geschichte krieg ich einigermaßen hin, kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie das ist... vom eigenen Vater geschlagen zu werden...
Danke, den Spaß hatte ich!
Konkret hab ich mir da noch nichts ausgedacht. Keine Ahnung, keine Idee
Ich fand es einfach gut, Mary die ähnliche Vergangenheit haben zu lassen. Sie versteht ihn, und das kann niemand sonst von sich behaupten.

@Isa: Hallöchen!!
Na, wer meldet sich da denn mal wieder??! Freu mich!
Danke, das ist lieb von dir. Ob er einen Grund hat... Hm, ich glaub, er wird einen Grund suchen...
Ob Marc es erfahren wird...weiß nur ich. Und falls es Tote gibt... oder zumindest Fast-Tote...sind ja genug Ärzte da.

@Greta: Hey!
Danke für den Kommi!
Erwarte sehnsüchtig dein Feedback!!

@Nicki662: Hey!!
Irgendwann wird sie ihn sicher sehen, aber, wer weiß, vielleicht ist er da gar nicht mehr im Krankenhaus...??! Ich weiß es.
Genauso wie ich weiß, wer Dr. Reiner angerufen hat...was ich natürlich nicht sagen kann, versteht sich.
Und ich wollte dich nicht schocken!! Jetzt hab ich einen Schock

@Sandra: Hallo!!
OH MEIN GOTT SANDRA!!!! Bist du von allen guten Geistern verlassen????!! Ne, wohl eher von den bösen Geistern, denn das ist sooooooooo megamäßig lieb, das riesen Feedback. Fühl dich geknuddelt, bis du um Luft ringst.
Marc Meier eben... manchmal sieht man das auch in der Serie, also ich meine, wenn es nicht beabsichtgt ist. Ich find das immer so mega witzig, wenn er ihr auf die Brüste starrt!! zB in der ersten Staffel, Folge 5, ganz am Anfang... und wie Franz ihn dann anschreit...

..."MEIER!! Nehmen Sie ihre dreckigen Pupillen von meiner Tochter und dann AB IN MEIN BÜRO!!!"

Da lach ich mich immer total kaputt.
Danke, ich fand Dr. Reogelt auch immer schon so lustig...Hat voll gut reingepasst, Marcs Mutter als Groschenromanautorin...
Na gut, es ist wirklich immer sehr kompliziert bei den Beiden... und das wissen sie auch. Es geht bei denen einfach nicht einfach...
Schön, dass ich dir ne Freude machen konnte. Mit dem "ENDLICH"- Teil, meine ich.
Hey, Marc ist eben Marc. Wunder mich echt, dass er noch nie in ihr Tagebuch geschaut hat...
Und Gretchen wollte ihm nur zeigen, dass sie nicht prüde ist...also, vielleicht ist sie das... ein bisschen. Aber so kennen und lieben wir sie ja
Mary glaubt eben auch an die große Liebe... nur checkt sie nicht, (so viel kann ich euch allen verraten) DASS DR. REINER NICHT DER RICHTIGE IST!! Also macht euch nicht zu viele Hoffnungen...
Das mit dem Essen ist doch ganz normal!! Hallo??! Ich esse immer so viel! (Ich hoffe, man hört- oder liest oder was auch immer- die Ironie...gut, es gibt bei mir auch den einen oder anderen Fressanfall, aber so viel könnte ich auch nicht verdrücken. ^^)
Was Frank angeht, sorry, aber so schnell wird der wohl nicht verschwinden...
Haha...Gefühle verdrängen Zwei Experten haben sich gefunden...^^
Logisch hast du das verdient, bei dem riesen Kommentar. Ich finde das nur berechtigt, und ich glaube, das denken alle, die deinen Kommi gelesen habe!!
Daaaaaaaaaankeschöön. Mhm, lecker, Sahne...
Ja, Gretchens Reaktion war auch nicht schlimm, aber versetz dich mal in Mary rein. Die Arme ist total verzweifelt, da braucht man eben ein "Schreiobjekt". Und ob sie sich wirklich verziehen habe...naja. Lies selbst.
Ich weiß noch nicht, ob ich das mit dem Koma durchziehe, eigentlich meinte ich sowas wie: bewusstlos schlagen, oder so. Also kann sich dein Blutdruck wieder beruhigen!!
Ja, das stimmt, Frauen verstehen das Leben einfach besser.
Ach Sandra!!! Das ist echt soooooooooooooooooo- (unendlich weitergehend) mega lieb und nett und toll von dir!!
You are the Best, und auch mega sweetyy.

@Laura: Hallo!!
Danke, das ist total lieb. So schnell werdet ihr mich nicht wieder los!!

@Amira: Heey!!!
Ist nicht schlimm, ich kann das verstehen. Ich weiß ja, dass du meine Story liest, das ist genug.
Lass dir ruhig Zeit mit dem Kommentar. Ich warte drauf.

Mein Gott Leute, bin ich so lahm oder vergeht die Zeit so schnell??
Ich hab EINE STUNDE für das alles gebraucht... was bin ich nur für ein Lahmarsch...und genau jetzt fängt ein Film an, den ich sehen will... Mist, dann muss ich wohl gleich renner!!

Das muss ich aber noch loswerden:

DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Fühlt euch zerquetscht

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

07.08.2011 19:31
#254 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo Sophie!

Also von mir aus, kannst du die Passagen auf Deutsch lassen.

Den neuen Teil fand ich wieder super!

Gretchen wurde also angepiept, dass sie zur Neurologie soll, oh je ich ahne schlimmes, aber ich finde es ganz toll von Marc, dass er sie davon abhält in das Zimmer zu gehen um sie zu beschützen vor Alexis.

Aha die Krankenschwester plappert viele Dinge bei Alexis aus und auch dass Gretchen schwanger ist von Marc, dass muss doch Alexis nicht alles wissen, finde ich, wer weiß, was dann alles passieren wird.

Na klasse, jetzt ist Gretchen beleidigt, weil Marc sie ein Karrierebiest genannt hat, tja jetzt soll sich der Gute wenigstens bei ihr entschuldigen.

So ich bin mal gespannt, was uns im nächsten Teil erwarten wird und ich mich schon wenn du weiter schreibst.

Liebe Grüße
Miriam

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

07.08.2011 19:52
#255 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Ich find auch dass du es auf Deutsch lassen kannst!!!!

Wird Gretchen jetzt mit Marc streiten???

Anita Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 285

07.08.2011 22:01
#256 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Ich finde auch die Passagen auf Deutsch okay.

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

07.08.2011 22:41
#257 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey!

Habe auch mal wieder gelesen, so dass ich wieder auf neuestem Stand bin
Ich finde den Verlauf wirklich gut bis jetzt mach weiter so!

und ja du kannst das einfach auf Deutsch lassen!

Freue mich auf mehr

Isa Offline

Student:


Beiträge: 586

08.08.2011 09:46
#258 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo Sophie
Tut mir leid, dass mich erst jetzt wieder melde
Aber habe trotzdem immer fleßig gelesen, Ehrenwort
Und nun zum jetzt letzten Teil:
Kann nur sagen Glück gehabt Marc
Obwohl ich gerne wissen würde wie Gretchen so reagieren würde wenn sie auf diesen Betrüger treffen würde.
Tja vielleicht erfahren wir es ja noch
Aber die eine Schwester die einfach drauf los geplaudert hat scheint wohl ziemlich verpeilt zu sein, also ich meine wer plappert bitteschön einen Patienten so zu ?! und dazu ist sie auch noch in Marc Meier verschossen
Ist wohl eine Mischung aus Schwester Sabine und Schwester Gabi
Sag nur eins, Grauenhaft also ich würde so einer Schwester lieber nicht im KH über den Weg laufen wollen
Ach übrigens würde mich freuen wenn du die englischen Passagen auf Deutsch lässt
Bin nämlich nicht so gut in Englisch und würde nur die hälfte verstehen... und das möchte ich ja nicht
Ganz ganz liebe Grüße

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

10.08.2011 20:52
#259 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo Sophie!

Der neue Teil war einfach super geschrieben und Gretchen will also Marc schmoren lassen und die Biest Nummer durchziehen, nur schade dass sie jetzt Feierabend hat und somit nicht mehr Marc sieht.
Aha Marc weiß jetzt also, dass Alexis alles weiß, weil die Schwester getratscht hat, hoffentlich gibt es da nicht noch Ärger.
Den Flashback von Marc und Mary fand ich ganz toll und ich lasse mich gerne überraschen, wie denn die Geschichte wird, es wird ja richtig spannend bei dir wieder.

Ich bin mal gespannt, wie es denn jetzt weiter gehen wird und auch bei Martchen.

mich schon auf einen neuen Teil.

Liebe Grüße
Miriam

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

11.08.2011 14:43
#260 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Wow, Marc spricht jetzt also mit Mary!!! Bin auf ihre Geschichte gespannt!!!!

(Angst)-Haase Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 694

13.08.2011 17:16
#261 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Huhu Sophiee

'Tschuldigung, dass ich deine Teile nicht kommentiert habe, war die Tage in der Deutschen Hauptstadt
...und vielen Dank für deinen Mörderkommentar

So nun zu deiner Geschichte


Ja, genau! Ein riesiges, egoistisches, schwangeres Trampeltier.

hahaha AUFGEPASST da kommt ne Schwangere



In Wirklichkeit ging es ihm aber heftig an die eine Niere, dass sogar hier alle schon von ihm schwärmten, obwohl er so ein Arsch ist. Die Frauen verfielen ihm sicher reihenweise.


Jap ich nenne es die "Marc Meier-Theory"



Ach ne muss der Marcii weiterlügen. Wieso sagt er ihr nicht einfach die Wahrheit?? Das echt genau das Problem, dass die beiden habenNaja die Ausrede war ja mehr ne Ablenkung Er macht sie mal schnell wütend
Trotzdem finde ich es nicht gut, dass er lügt

Go Gretiii. Haha macht sie jetzt einen auf feministisches Karrierebiest?? Naja ich finde dazu ist sie ein bisschen zu unselbständig und zu unterwürfig! Naja ich sehe oder besser lese ja dann wie das mit dem Karrierebiest gemeint ist



Dann die ganze Geschichte mit Mary. Ich meine sie will ihm ja nur helfen, aber er macht dicht. Das kennen wir ja uch schon von alten Berliner Zeiten her.
Aber ich fände es gut wenn er mit ihr redene würde. Anscheinend hatten sie ein ähnliches Schicksal


Bevor Marc diesen Gedanken zu Ende führen konnte, schaute sie auch schon wieder auf. Er sollte ihr vertrauen, und deshalb musste sie ihm Vertrauen entgegenbringen. Also öffnete sie sich und offenbarte ihr kleines trauriges Geheimnis.


Los schreib schnell weiter. Ich möchte unbedingt wissen, was Mary passiert ist und vielleicht öffnet sich Marcii ja dann auch?
Mädel die Teile waren super und ich freue mich tierisch auf mehr


Deine treue Leserin

Sandra

(Angst)-Haase Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 694

13.08.2011 17:16
#262 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

-

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

13.08.2011 21:12
#263 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo Sophie!

Der neue Teil war richtig spannend.

Du meine Güte, war dass krass, was Mary erlebt als Kind.
Ich fand es gut von ihr, dass sie mit Marc darüber gesprochen hat und dass Marc jetzt auch alles erzählt hat, so geht es ihm bestimmt besser.
Es ist nicht falsch, dass er mit Mary darüber geredet hat, ich glaube, Mary wird schon keinem was davon erzählen.
So und wer klingelt so spät noch bei Marc, ich würde auf Gretchen tippen, aber ich lasse mich gerne überraschen.

mich schon wenn es den nächsten Teil gibt.

Liebe Grüße
Miriam

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

13.08.2011 22:22
#264 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey Sophie

Oh man ist das alles gruselig!
Eigentlich müsste sie einen so schweren Schaden davon tragen, ich glaube da hätte auch keine Therapie dieser Welt sie wieder ganz 'gesund' gemacht
Aber, wenn Gretchen rausbekommt, dass er das alles Mary erzählt und nicht ihr, dann gibt es bestimmt wieder Stress ... Ich verstehe Marc da
auch einfach nicht! Ich meine, dass er sie liebt hat man ja deutlich gemerkt. Und das er sich mitteilen konnte war bestimmt gut, aber hat ihm in seiner Lage ja auch nicht wirklich weiter gebracht

Deine Geschichte ist soo spannend, weil immoment noch so viele Stränge der FF offen sind, ich freue mich schon, wenn du wieder einen neuen teil postest!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

14.08.2011 10:54
#265 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Krasse Geschichte!!!

Gretchen an der Tür???

Sophiee^^ Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 276

15.08.2011 11:28
#266 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Vielen Dank Leute!

Hab wegen dem beschissenen Wetter jetzt auch mal wieder Zeit, hier zu beantworten...^^

@Miriam: Hey Miriam!
Ja, die Schwester ist eben ne Tratschtante... kann man auch nicht ändern! Tja, und irgendwie musste Frank das ja erfahren, damit er schönes Drama machen kann!
Gut, beleidigt ist sie nicht wirklich, das läuft alles wieder auf einen Machtkampf hinaus... aber mal sehen, wie schnell der von mir beendet wird. Kann euch verraten, dass es jetzt ganz schön Drama geben wird... Dramaqueen!
eigentlich wollte ich damit nicht andeuten, dass es FALSCH war, dass er mit Mary geredet hat. Es war eigentlich richtig, dass er überhaupt mal mit jemandem drüner spricht. Nur wäre es eben besser gewesen, er würde das alles gretchen erzählen... irgendwann, das weiß er selber ziemlich genau, wird er ihr es sowieso sagen müssen.
Wer klingelt...hmm... das kommt im übernächsten Teil. Jetzt geht's erstmal mit Gretchen und Mary im Fahrstuhl weiter.

@Nicki662: Hey!
Danke für deine Meinung, ich hab jetzt schon alles auf Deutsch umformuliert.

@Anni: Hallo!
Schön, dass du auch mal wieder schreibst!!
Danke... jetzt werde ich alles mehr ausbauen, hab nämlich so viele Ideen, weiß nicht, wie ich die alle unterbringen soll... aber ich geb mein Bestes, euch zuliebe!
Nee, ganz gesund ist sie ja auch nicht... sie hat immer mal wieder solche "Aussetzer", dass sie wirklich wütend wird und dann austickt... wirst du schon im nächsten Teil sehen!
Jap, besonders weitergebracht hat es ihn nicht, weil jetzt zweifelt er ja schon wieder, ob es wirklich richtig war... eigentlich müsste Mary Gretchen ja alles sagen, weil, auch, wenn sie jetzt zerstritten sind, ist sie immer noch ihre beste Freundin. Aber sie hält dicht. Ich weiß noch nicht genau, wann Gretchen alles erfahren wird...
Dankee!!

@Isa: Hallo Isa!
Ist nicht schlimm! Ich versteh das
Irgendwann wird Gretchen Frank sicher treffen, aber das ist erst in seeeeeeeeeeeeeehr seeeeeeeeeeeehr weiter Zukunft... mal schauen, ob ihr da überhaupt noch mitlest.
Ja, die Schwester bau ich aber nicht aus. Ist eben ne Schwester, die kein eigenes leben hat...^^ Da wär niemand gerne Patient (oder Arzt ).
Ich lass es auf Deutsch... nur hab ich manchmal Angst, dass ihr dann vergesst, dass sich das alles in den USA abspielt... ich kann das ja nicht so perfekt schreiben, war (leider) noch nie in Washington.

@Sandra: Hallo Sandra!
Ist nicht schlimm. Bin ja froh, dass du überhaupt schreibst, auch wenn ich mich bei deiner Story fast nie melde... aber ich werde mich bessern! Versprochen!
War sicher schön in Berlin...Hoffe du hattest Spaß!
Tja, Marci denkt eben, dass es besser ist, sie nicht zu belasten, sie ist ja auch schwanger. Obwohl "ihr psychologisches Profil sagt, dass es sich um ein stabiles Opfer handelt" xD
Hab das nie gechekt... Gretchen ist stabil??! Kam mir nicht so vor. Naja, aber bei dem, was sie alles erlebt hat... verständlich. ^^
Ich kann dir schon mal verraten, dass das mit dem Karrierebiest..naja. Wird sie sicher nicht lange durchhalten, weil jetzt ein paar dramatische Sachen passieren werden.
Und... wie hat dir Marys Story gefallen? Hab mich da einfach mal gehen lassen und einen Mini- Krimi geschrieben.
Freu mich auf einen neuen teil von dir. Image and video hosting by TinyPic

Eure Sophie

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

16.08.2011 13:55
#267 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo Sophie!

Ich fand den neuen Teil wieder super und auch erstaunlich worüber sich Mary und Gretchen streiten und reden.
Aha Mary und Gretchen befinden sich im Aufzug und der Aufzug bleibt stecken.
Typisch Gretchen, dass sie auf einmal Angst bekommt, aber es ist ja noch einmal gut gegangen, so dass sie heil aus dem Fahrstuhl kommen konnte, die Gedanken, die sich Gretchen wieder macht, hast du wieder super beschrieben.


Dass sich die Beiden dermaßen jetzt streiten um Dr. Reiner und auch um Marc, hätte ich nicht gedacht, nur Gretchen tut mir Leid, dass Marc nicht mit ihr redet und die Wut von Mary und auch von Gretchen, kann ich etwas nachvollziehen.
Na da bin ich mal gespannt, ob sich Mary was einfallen lässt, dass sie sich mit Gretchen wieder verträgt.
So und wer ist der Jemand, der sich zu Gretchen setzt?
Auf jeden Fall hat es Gretchen nicht leicht im Moment.

Ich bin mal gespannt, was uns im nächsten Kapitel erwarten wird und was sonst noch alles geschieht.

mich schon wenn es weiter geht.

Liebe Grüße
Miriam

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

17.08.2011 10:32
#268 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Wer sitzt sich neben Gretchen und wer klingelt an Marcs Tür???

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

18.08.2011 13:56
#269 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten



Herrlich deine neuen Teile...mehr kann man dazu nicht sagen!! Schlimm was mit Mary passiert ist!! und hoffentlich oeffnet sich Marc Gretchen gegenueber!! Image and video hosting by TinyPic

So noch eins...ist es Marc...??Oh bitte bitte lass es Marc sein!!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

LG Greta

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

19.08.2011 15:25
#270 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Man Sophie, ich möchte doch wissen, wie's jetzt weiter geht!!!!!! Werden die Beiden in der Nacht über alles reden???

Ich hoffe es geht bald weiter!!!!

VeRni95 Offline

PJler:


Beiträge: 1.690

19.08.2011 15:43
#271 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hey Sophie!

habe auch mal wieder die Zeit gefunden zu kommentieren.

Der letzte Teil war toll geschrieben und ich fand es toll, dass Gretchen zu Marc gegangen ist. Aber wer war der Typ auf der Bank?

Sehr schön, dass sie nochmal in das Wohnzimmer geht und Marc zu sich holt. Das Kopfkino hat wieder begonnen.

Freue mich schon auf den nächsten Teil.

LG

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

19.08.2011 17:24
#272 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo Sophie!

Der neue Teil war wieder super geschrieben.

GsD ist Gretchen weggelaufen wor dem Typen, mich würde es schon interessieren wer es war.

So und jetzt ist Gretchen zu Marc gegangen und bleibt auch dort, sie tut mir Leid, weil sie verwirrt ist und auch etwas traurig ist wegen der Sache mit Mary.

Wieso will Marc denn im Wohnzimmer schlafen, dass braucht er doch nicht und dass Gretchen ihn zu sich holt ins Schlafzimmer ist doch prima, mal sehen, ob die Beiden miteinander reden werden oder was geschehen wird bei den Beiden.

Ich bin schon ganz gespannt, wie es denn zwischen ihnen weiter gehen wird und wie die Nacht denn jetzt erst wird.

mich schon auf mehr.

Liebe Grüße
Miriam

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

19.08.2011 19:46
#273 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten



pfffff.... GSD ist noch gut gegangen haette boese enden koennen!!! Und GSD faehrt gerade Marc vor.... da hat sie ihr Herz genau an die Richtige Adesse gefuehrt!! Und dann laeuft alles so wie wir es gewohnt sind.....er macht einen Spruch sie reagiert gereizt.....jetzt zwar nicht auf dem Spruch aber trotzdem!!! Ja alles wie immer...wie beruhigend!!

LG Greta

MarcieMarc Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 653

19.08.2011 23:46
#274 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallo.

Oh Mensch, Sophie, es tut mir echt wahnsinnig leid! Ich hinke so unglaublich hinterher, das ist echt peinlich. Na ja, heute habe ich mir endlich genug Zeit genommen, um alles nachzulesen, was ich verpasst habe, und dir ENDLICH wieder einen Kommentar zu schreiben.

Mein letzter Kommentar war am 13.07. und, na ja, ich würd mal sagen, seitdem ist wohl ne Menge passiert.

Du hast endlich mehr Licht ins Dunkel um Marcs und Gretchens erstes Mal gebracht. Hach. Das war definitiv sehr heiß! Wie Marc sie immer gefragt hat, was sie mit ihm macht und wie sie es macht.. ach war das schön. So fühlt sich Liebe an, Herr Doktor.

Tja und jetzt wird er plötzlich wieder mit seiner Kindheit konfrontiert. Ausgerechnet in Washington, was doch so weit weg ist von den Menschen, die ihn verletzt haben. Aber vielleicht hilft dieser Abstand ja auch dabei, das alles zu verarbeiten. Denn ich bin mir sicher, dass er damit zumindest anfangen wird. Das hat er ja eigentlich auch schon getan, indem er Mary alles erzählt hat. Ich hätte gern gewusst, wie sie dann reagiert hat, was ihr durch den Kopf ging. Ihre Geschichte war, uhm, hoch dramatisch, würde ich sagen. Ich fand es ehrlich gesagt ein wenig zu dramatisch. Hatte was von Kampusch (nur halt mit Mutter und ohne Vergewaltigung), aber dass sich die Mutter vor ihren Augen ein Messer in den Bauch rammt? Und sie dann ungesehen nach Mailand fährt und dort in die kriminelle Szene abrutscht.. um dann wie Phoenix aus der Asche wieder aufzusteigen und jetzt ein augenscheinlich normales Leben zu leben.. du hast dir da einen ganz schönen Hammer ausgedacht, definitiv, aber wie gesagt, ein Teil dieser Geschichte hätte mir für ein schreckliches Schicksal schon gereicht. Aber gut, nun ist es eben so. Ihre früheren Kontakte zur Drogenszene, in der es ja alles andere als freundlich zugeht, und die Familientragödie erklären auf jeden Fall diesen barschen Ton, den sie drauf hat. Ich war doch wirklich sehr erschrocken, wie sie Gretchen den ganzen Tag über angeschrien hat und sich durch nichts versöhnen lassen konnte. Eben dieses Unversöhnliche... dieses Beharren auf der eigenen Wut und Verletztheit und die Vorwürfe, die sie Gretchen macht, obwohl sie auf sie auch zutreffen.. das geht nur, wenn man eine solch schlimme Vergangenheit hat, d.h. keine geborgene Kindheit, keine Harmonie erlebt hat, wie es ist geliebt zu werden. Dieser normale Umgang mit Rückschlägen und Enttäuschungen fehlt ihr. Ich hoffe für sie, dass sie es noch erlernen kann.

Dieser Doktor Reiner ist ein Idiot! Er tut immer das Falsche, aber wirklich immer. Er muss doch auch irgendwelche Leichen im Keller haben, wenn auch er solch ein gestörtes Verhalten an den Tag legt. Bei Marc und Mary kennen wir die Gründe, was ist seiner? Irgendwas muss doch da sein. Tja, die Aktion mit Gretchen war jedenfalls genauso dämlich wie sich von dieser Tussi küssen zu lassen. Er sollte vielleicht mal mit Mary reden, aber wir wissen ja mittlerweile, dass Männer wie er und Marc genau DAS am wenigsten können und wollen.

Tja, und dann wär da eben doch das Gretchen. Sie tut mir echt leid bei dem ganzen Chaos. Sie hat von den Beweggründen der anderen absolut keine Ahnung und ist immer die Leidtragende. Ich fand es schön, dass sie an diesem schrecklichen Abend den Weg zu Marc gefunden hat, aber ich hätte mir gewünscht, sie hätte ihn nicht so angepflaumt. Soll sie sich doch freuen, dass er so liebenswürdig zu ihr ist. So sanft und zärtlich. Ich denke, sie weiß, dass er sie liebt? Und sie sehnt sich doch nach ihm, wenn er nicht bei ihr ist. Ach, sie soll es sich doch nicht noch unnötig schwer machen, die Süße. Vielleicht läuft das Aufwachen ja besser, ich würde es mir wünschen.

Ach übrigens, wehe, Frank/Alexis/Georg zieht hier irgendwelche Aktionen ab, ne? Er scheint ja was im Schilde zu führen, aber bitte?! Er weiß, dass Gretchen von Marc schwanger ist. Und er glaubt im ERNST, dass er noch eine Chance bei ihr hätte? Waren ihre Gefühle nicht deutlich genug in der Szene, als sich ihre Wege *endgültig* getrennt haben? Bei dieser verkappten Kripo-Aktion? Er muss doch wissen, dass sie Marc liebt.. und dass Marc sie liebt, weiß er doch auch, durch die (selten dämliche) Krankenschwester. Wenn er Gretchen zu nahe kommt, wird es böses Blut geben, das sehe ich schon. Marc Meier wird ausrasten, aber vom allerfeinsten!

Na gut, meine Liebe. Dann warte ich mal höchst gespannt, wie der Morgen wird. Schlimmer geht's nimmer.


Liebe Grüße
Amira

Sophiee^^ Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 276

21.08.2011 18:44
#275 RE: Kommentare zur Story von Sophiee^^ Zitat · Antworten

Hallöchen! Bin auch mal wieder daaa.
Und das geht jetzt an alle: Ich denke nicht, dass der Typ nochmal auftauchen wird, war einfach so da, um Gretchens Situation noch schlimmer zu machen. Das war also keine Andeutung meinerseits. Das war jetzt hoffentlich klar genug? Ich freu mich aber, dass ihr alles hinterfragt. Image and video hosting by TinyPic

@Miriam: Hey Miriam!
Ich würde auch total Angst bekommen, wenn der Aufzug stecken bleiben würde. Ich mag enge Räume auch nicht wirklich... brr... wenn ich dran denke...
Mary ist eben so, hab ich mal auf die Kindheit geschoben... aber sie hat es ganz gut weggesteckt. Zum Glück, sonst wär sie auch so ein...*räusper*... Gefühlskrüppel wie Marc.
Hm... wie Mary es gutmachen will, weiß ich auch noch nicht genau. Leider... aber mein Gehirn will da einfach keine Idee ausspucken... schaun wir mal. Noch ist es ja nicht soweit.
Marci hat ja auch gecheckt, dass Gretchen (ich red jetzt einfach mal Südtirolerisch ) "komplett neibn die Potschn" ist, das heißt auf gut Deutsch, dass sie durch den Wind ist. Und ob da seine Pläne aufgehen?? Man weiß es nicht...^^

@Greta: Hallo!
Danke! Hab schon gehört, das mit deiner Hand. Versteh also, wenn du nicht immer kommentierst. Gute Besserung!
Ja, ihr Herz...hach. Image and video hosting by TinyPic Vielleicht klappts ja auch im wirklichen Leben...hm... ich habs noch nie ausprobiert. ^^
Ist wirklich alles wie immer? Oh Gott, wahrscheinlich nerv ich euch mit meinen ganzen Fragen. Aber egal! Hoffe mal, dass der Teil euch gefällt!

@Nicki662: Hey Nicki!
Hihi^^ Sorry! Aber morgen kriegt ihr ja wieder.
Vielleicht sind ein paar Ansätze da, aber alles alles kann man ja nicht in einer einzigen Nacht klären. Lass dich überraschen! Image and video hosting by TinyPic

@Verena: Hey Verena!
Schön, von dir zu hören!
Ob dein Kopfkino wohl das gleiche ist, wie das, was ich hatte, als ich es geschrieben habe?! Ich weiß ja nicht, was du dir in den schönsten Farben ausgemalt hast, aber ich denke mal, es wird anders sein, als du es dir erhoffst. Soooooooorry!

@Amira: Hallo Amira!
Hey, ist doch halb so wild! Mir tut's nicht weh. Musst also kein schlechtes Gewissen haben! Aber umso besser, dass du jetzt kommentierst!
Marc weiß sicher die medizinische Beschreibung für Liebe, aber dass er das irgendwann einmal selbst fühlt, hätte er wohl nicht gedacht. Würde mich mal interessieren, ob du die Beschreibung kennst? Studierst ja auch Medizin, soviel ich weiß. Könntest du mir das biiiiiiiiiiiiiiitte, biiiiiitte sagen? Klingt sicher voll witzig.
Ich dachte, das sei klar? Also, dass Mary dann auch wütend ist oder ihn versteht, mein ich. So hab ich mir das jedenfalls vorgestellt. Weißt du, ich würde gern manche Sachen einfach viel genauer ausführen, aber da vergeht einen schon irgendwie die Lust, wenn man ständig auf der Stelle bleibt... klärt sich alles nach und nach. Eigentlich ist Marc erst seit einer Woche oder so in Washington, da find ich es jetzt selber krass, dass er mit einer Wildfremden darüber redet... aber ich vergess das immer, weil ich ja schon seit mehreren Monaten an der Story hocke.
Bei Marys Story hab ich ein bisschen übertrieben, weiß ich selber. Aber...keine ahnung, was ich da gedacht hab, als ich das geschrieben hab. Einfach in kriminellen Fantasien rumgestöbert (weißt du, die, wo die holde Maid entführt wird und dann von ihrem Held gerettet wird, aber ich hab alles Schöne einfach weggetan ) und dann aufgeschrieben.
Was die Fahrt nach Mailand angeht... warst du schon einmal in einem italienischen Zug? In den Trenitalia kontrollieren sie ungefähr alle drei Monate einmal, und es gibt ja auch Toiletten, auf denen man sich einschließen kann. Ich selbst bin auch schon öfters Schwarz gefahren (psssssssst!!) und falls mich jemand erwischt hat, hat man mich immer laufen lassen. Tja... Glück! Image and video hosting by TinyPic
Ich hab mir gedacht, für sie ist das ein bisschen einfacher, weil sie sich besser anvertrauen kann, und jede Frau träumt ja von der großen Liebe, und ich glaube, darauf will sie auch nicht verzichten. Ich hab da schon so eine Art Plan... ob ich den umsetze, weiß ich noch nicht.
Dr. Reiner kommt noch. Der hat ein anderes Problem. Gerade kommt mir die Idee total verrückt vor, aber jetzt hab ich schon alles geschrieben. Egal! Gretchen wird halt wieder Freund und Helfer sein, so wie wir sie kennen, auch wenn es ihr selbst nicht so gut geht. Hoffentlich hab ich mich mit seiner persönlichen Geschichte nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt... aber wenn es soweit ist, könnt ihr mir ja die Ohren langziehen.
Frank...hm...Frank, das ist so ne sache für sich. Dazu sage ich nur: Ich liebe Drama! Ohne wär schon irgendwie langweilig. Dauert aber noch ein Weilchen. Kannst beruhigt sein.
Aber bei der Kripo- Aktion hat sie ihn doch zurückgeküsst (wofür ich sie immer noch hauen könnte) und sie hat ihm nie wirklich klar gemacht, dass sie ihn nicht mehr liebt. Ja gut, sie hat gesagt, dass sie Marc liebt, aber Männer verdrängen ja meist das, was ihnen nicht in den Kram passt.
So, jetzt genug von mir. Bin mir ja nicht mal sicher, ob du das hier liest...

Vielen vielen Dank Leute! Image and video hosting by TinyPic
Ihr seid die Besten!!!

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 26
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz