Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 125 Antworten
und wurde 3.370 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

18.03.2013 17:59
#51 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Marc soll kämpfen!!

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

18.03.2013 20:02
#52 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Das war ja eine echt gefühllose Reaktion von Gretchen! Natürlich kam Marc ohne Aufforderung und ja, sie macht eine sehr schwere Zeit durch. Aber er versucht doch nur mit ihr zu reden und für sie da zu sein und sie will ihn einfach nicht mehr bei sich haben.

Vielleicht wäre es anders, wenn sie über seine Gefühle im klaren wäre, dann gäbe es auch keine Unsicherheit mehr. Ich habe schon das Gefühl, daß Marc ernsthaft an ihr interessiert ist, sonst wäre ihm ja ihr Verhalten nach dem Tod ihres Bruders egal und er würde sich nicht um sie bemühen.

Da beißt sich die Katze in ihren eigenen Schweif, bitte, lass das Greterl wieder fühlen und so sein wie früher.....BITTE!

Wenn dieses Gespräch mit Marc 2 Wochen nach Jochen's Tod stattfindet dauert es aber ganz schön lange zur Beerdigung, die arme Bärbel, bei der muß der Schmerz auch noch richtig rauskommen. Habe das Gefühl, da kommen noch große Trauerwellen auf uns zu.

______________________________________________

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.273

18.03.2013 20:12
#53 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Halli Hallo meine Liebe,...

oh nein, der arme Marc, andererseits auch das arme Gretchen,....NEIN! Da bemüht er sich einmal ein Gespräch mit ihr einzugehen und dann so etwas. Tx...versteh einer Frau Doktor

Hoffentlich reißt sie sich jetzt mal ein bisschen zusammen, ... das würde ich nicht schaden, schließlich hat Marc schon Rücksicht auf sie genommen, aber verstehen, scheint sie es auch nicht....

Jedenfalls ist dir dieser Teil wieder super gut gelungen,... Ich freue mich schon rießig , wenn es weiter geht....

Glg
Elli

I love Marki Meier Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 981

18.03.2013 20:13
#54 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Ich versprech das alte Gretchen ist bald wieder da,aber ich wollte das einbisschen hinauszögern ;)
Es dauert nicht mehr lange keine Sorge :)
Liebste Grüße!

------------------------------------------------

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

19.03.2013 14:34
#55 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Liebe Lisa

Mhmmm.. eins muss ich schon sagen.. das neue Gretchen ist irgendwie "unheimlich" Es scheint so.. als hätte sie bei sich den Schalter für ihre Gefühlen auf "OFF" gestellt! Und damit meine ich nicht nur die Sache mit Marc.. die ja wirklich so unheimlich war.. Generell.. ist es ja so.. alleine.. das Gespräch mit Sabine.. sie sagt.. ihr dass sie belibt weil ihr Bruder tot ist.. keine Tränen.. oder so... ich meine wir reden von Gretchen Haase.. die sogar bei Werbung wahrschienlihc heult.. Und jetzt ist sie da.. und lässt nichts mehr an sie ran.. Marc am wenigsten.. Aber die Krönung des ganzen.. Ist ja immernoch wie sie Marc abfertigt.. der ja extra zu ihr kommt.. weil sie ihm was bedeutet.. weil er ihr helfen will, ihr beistehen will.. Klar hat er es so nicht explizit ausgedrückt.. aber mal ehrlich.. das war für einen Marc Meier echt ein grosser Schritt.. zu ihr zu gehen.. und was macht sie.. sie stösst ihn vor dem Kopf.. ja sie stösst ihn weg.. Ich habe fast den Eindruck dass sie Angst hat.. aber vor was..? Das sie wieder einen Mensch, der ihr was bedeutet, verlieren könnte?? Stösst sie ihn deshalb weg.. weil wenn er ihr Nahe kommt.. und er dann weg ginge.. oder ihm was passieren würde.. Keine Ahnung echt.. Jetzt hat sie ja was sie will.. jetzt ist sie alleine.. aber ob es wirklich dass ist was sie will?? Auf jeden Fall hätte Jochen sicher nicht gewollt.. dass sie zu einem Eisklotz mutiert!
Dann bin ich mal gespannt wie es weitergeht!! Weiter so!

GLG Greta

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

19.03.2013 20:57
#56 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Hallo Lisa!

Für den neuen Teil werde ich nicht viel schreiben, weil Greta so ziemlich fasst zusammen, was ich denke.

Sieht aus wie Gretchen fühlt nichts außer der Trauer über den Verlust seines Bruders.

Ich glaube nicht, es ist eine gute Idee, es drückt Marc: Er isoliert sich selbst und wenn du verlierst jemanden den Sie lieben es wichtig, nicht allein zu sein.

Marc hatte eine sehr gute Reaktion von ihrem Zuhause: denn es ist recht sollten sie reden.

Vorher war es Marc geflohen, wenn Gretchen redete und jetzt ist es das Gegenteil: es ist komisch!

Ich bin ein wenig traurig, dass Marc aufgegeben, aber zur gleichen Zeit, die ich glaube, ich habe das gleiche an seiner Stelle getan: Er versuchte mehrmals, um mit ihm zu reden, zu interessieren sie und ihre Schmerzen, aber es steht eine Mauer.
Die Armen können nicht mehr tun, als er bereits getan hat!

Jetzt bin ich gespannt, wie die Beerdigung Jochen passiert: Ich frage mich, ob Marc da sein wird?
Wenn es ist, denke ich, Gretchen bricht in seinen Armen oder so etwas sowieso, weil es nicht so lontemps bleiben können.

Dies ist nicht ihr ...

Aber Greta ist richtig: was Gretchen Angst hat?

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

I love Marki Meier Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 981

20.03.2013 16:20
#57 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Dinge die passieren,gerade solche Sachen verändern einen Menschen. Ich spreche da nur aus eigener Erfahrung. Bei Gretchen ist es genauso. Sie hat Angst davor wieder jemanden an sich ran zu lassen. Hat Angst wieder enttäuscht zu werden. Sie ist gefühlskalt und abweisend und das alles hat auch seinen Grund. Sie hat schon Dinge durchgemacht wo ich mir dachte, wie kann ein Mensch so etwas aushalten. Aber irgendwann geht auch Gretchen mal eine andere Richtung
Aber wie gesagt sie kommt wieder :)

------------------------------------------------

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.273

20.03.2013 22:07
#58 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Hallo liebe Lisa,

der Teil ist sehr schön geworden! Leider ja keine Marc und Gretchen Szenen, aber das kann ja auch nicht immer der Fall sein... Sieht ja bei meiner Story nicht anders aus ...aber tortzdem ein riesen Lob Image and video hosting by TinyPic super gemacht

Juhuu... Franz und Bärbel haben sich wieder vertragen, super süß... diese Szene war eigentlich meine liebste in diesem Teil...Image and video hosting by TinyPic

Oh je, .oO...was wohl passieren wird, wenn sie Marc zum ersten Mal wieder sieht, nach ihrem "Gespräch"??? Du machst es spannend

Er ist doch dann der neue Chef des EKH oder?? SO hab ich es zumindest mal verstanden

Schönen Abend noch und wie gesagt, echt super geworden

Glg
Elli

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

21.03.2013 16:18
#59 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Bin auf den Tag im Krankenhaus gespannt!!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

21.03.2013 16:59
#60 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Liebe Lisa

Ja.. sowas in der Art.. dass sie einfach Angst hat.. nochmals verletzt zu werden.. jetzt wo auch noch ihr Brudernicht mehr ist.. hatte ich mir auch schon gedacht! Und ehrlich gesagt kann ich sie total verstehen.. Sie ist an einem Punkt.. dass nur noch ne Kleinigkeit fehlt.. um "abzustürzen" quasi... Und Marc.. kann ihr einfach soviel mehr wehtun.. als ihr vielleicht bewusst ist..Klar er hat sie schon mehrmals verletzt.. und sie war noch nie so zu ihm.. Doch.. bei den anderen Male.. musste sie nicht noch gleichzeitig mit dem Verlust des Bruders fertigwerden! auf den Gedanken.. dass es Marc ernst meint.. kommt sie wahrscheinlich nicht.. oder ihr ist das Risiko im Moment zu "hoch" wenn man so will!
Jedenfalls.. scheint sie langsam.. zu sich sich selbst zu finden.. Ein gutes Zeichen ist für mich immernoch.. dass sie Tagebuch schreibt!Und da sieht sie ja ein.. dass ihr Verhalten nicht wirklich das Wahre war.. Und vielleicht hilft ihr ja der Abstand.. sich über einiges Klar zu werden.. Ich denke sie muss erst wieder zu sich selbst finden.. bevor sie sich wieder Marc "öffnen" kann.. oder zu ihm finden kann!
Ich freu mich auf deinen nächsten Teil!! Weiter so!

GLG Greta

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

26.03.2013 14:11
#61 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Liebe Lisa
Zuerst einmal: Klasse Video!!!Image and video hosting by TinyPic Da freut man sich gleich doppelt! Jedenfalls, habe ich mit spannung dein neustes Kapitel gelesen!! Ja.. das war es also.. also jetzt mit Franz Laufbahn im Krankenhaus.. ich wette so hat er sich seinen Abschied auch nicht vorgestellt.. Irgendwie "paradox" wo er sich doch immer mit Händen und Füssen gewehrt hat.. zurückzutreten.. Und jetzt.. Was so ein Erregnis im Leben alles ändert! Plötzlich erscheint einem alles so "nutzlos" so.. unwichtig.. Ich hatte dass Gefühl.. als hätte er es möglichst "schmerzlos" machen wollen.. Keine Erklärung nichts.. Gut.. hätte er einen Erklärung abgeben müssen.. immerhin ist es schon recht privat.. Aber.. irgendwie kann man es sich bei Franz gar nicht vorstellen.. wo er doch im EKH seine Zweitfamilie hatte..
Auch sehr getroffen haben mich die Blcike von Marc und Gretchen.. da steckte irgendwie soviel Sehnsucht dahinter.. Dass ist irgendwie ne Gänsehaut gekriegt habe! Es war zwar nur eine Moment.. aber.. trotzdem!
So.. jetzt sind sie also zu dritt.. schön dass Franz und Bärbel wieder zueinander gefunden haben.. Schade dass aber erst sowas passieren musste.. um das zu verstehen! Aber wneigstens haben sie jetzt erkannt.. was sie alles falsch gemacht haben UND.. dass es im Leben wichtigeres gibt.. als "Nachtragend" zu sein!

Jedenfalls freue mich auf mehr!!!! Weiter so!

GLG Greta

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

26.03.2013 17:20
#62 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Bin auf Marc als Chef gespannt!!!

I love Marki Meier Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 981

26.03.2013 17:41
#63 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Hallo meine Lieben
Aaaach, ich bin hier echt nicht zum schreiben gekommen, aber jetzt hol ich es nach
Erstmal sag ich danke für die lieben Meinungen und Äußerungen
Soo, ja Franz und Bärbel haben sich vertragen. oft ist es ja so, dass wenn ein Kind stirbt die Eltern sich trennen. Aber die beiden sind stattdessen wieder zusammen gerückt um für einander da zu sein.

Und die Blicke von Marc und Gretchen..hm..da steckt auch Sehnsucht dahinter. Die beiden vermissen sich, auch wenn Marc das vielleicht nicht zugeben würde

Dann sehen wir doch mal wie sich das so weiter entwickelt :)

Zuckersüße Grüße,
Lisa

------------------------------------------------

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

03.04.2013 10:31
#64 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Ich hoffe, es geht bald weiter hier, diese sehnsüchtigen Blicke zwischen unseren Lieblingsärzten sind ja vielversprechend!

Im Ernst, wie willst Du schaffen, daß sie wieder Gretchen wird?? Gut, vielleicht nach der Beerdigung klappt es ja wieder besser zwischen ihnen, wird denn Marc auch dorthin kommen? Er soll sich ruhig mal ein bisserl anstrengen und um Gretchen kämpfen, sowas macht immer Eindruck!

Kann mir nicht vorstellen, daß Franz sich komplett aus dem Krankenhaus zurückgezogen hat, das wird eine radikale Änderung in seinem Leben. Aber so können sie endlich mal zusammen was unternehmen, vielleicht eine lange Reise? Dann wäre Gretchen wieder freier und hätte mehr Zeit für Marc.

Geht es denn bald weiter??

______________________________________________

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

19.04.2013 14:03
#65 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Liebe Lisa

Ich habe mich echt gefreut, als ich gesehen habe, dass es bei dir weitergeht!!! Der schwerste Schritt also.. die Beerdigung Den spätestens da.. wird es einem klar.. Jochen kommt nicht wieder! Und man muss ihn quasi gehen lassen.. Kein leichter Schritt.. zum Glück haben sie einander.. Genau jetzt ist es doch wichtig dass sie zusammenhalten.. Eine nette Geste.. nach der Beerdigung Fotos anzusehen.. Es gibt ja Leute die das jahrelang nicht können.. weder Fotos ansehen.. noch über besagte Person zu sprechen.. Ich finde es persöhlich schade.. Denn für mich lebt eine Person weiter.. wenn man sich erinnert.. und zwar an schöne Zeiten.. mit einem Lächeln.. Klar jeder geht damit anders um... Und daher war es meiner Meinung nach... echt schön.. dass sie zusammengesessen sind.. und dies zusammen getan haben.. Übrigends.. respekt.. das war sicher kein leichtes Thema.. Meiner Meinung nach.. es hatte es die richtige Portion würde.. die ein solcher Anlass zusteht!!
Um ehrlich zu sein.. dachte ich erst.. Marc würde auch dahingehen... Aber dann... ne.. die Beerdigung fand sicher im engsten Familien und Freundeskreis statt.. Daher... kann ich es schon verstehen.. dass Franz heute als Vater da war.. spich Privatperson... und nicht als Chefarzt des EKH..
Aber sooo ganz geirrt hatte ich mich nicht... denn er war zwar nicht bei der Beerdigung.. aber.. trotzdem "anwesend" Dadurch.. dass Gretchen da irgendwas klargeworden ist.. Sei es dass das Leben kostbar ist.. und man seine Zeit nicht mit Angst verschwenden sollte.. oder nur dass Bedürfnis, Marc.. den Menschen den ihr soviel bedeutet zu sehen.. Schlussendlich ist es ja egal.. wie und warum.. Hauptsache ist doch.. DASS es ihr klargeworden ist! Ich denke mal.. Marc war zwar vielleicht überfordert.. irgendwo.. aber auch erleichtert.. Gretchen dass weint.. und wieder "menschlich" ist.. ist immernoch besser.. als dass was er letztens zu sehen bekommen hat! Und die drei Worte die sie ihm sagt.. Ich nehme an.. dass er sie deshalb nachhause geschickt hat.. damit noch nicht was passiert... was sie später bereuen würden.. War sicher auch nicht leicht für ihn!
Jedenfalls freu ich mich auf deinen nächsten Teil!!! Weiter so!!!


GLG Greta

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

20.04.2013 07:39
#66 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Endlich eine Reaktion!!!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

23.04.2013 17:22
#67 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Marc sagt bestimmt, dass es ok ist!!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

23.04.2013 17:41
#68 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Liebe Lisa


Ja.. ich denke auch.. vielleicht ist es genau dass was Gretchen jetzt braucht!! Dass was sie erlebt hat.. steckt man nicht soo einfach, weg! Ich meine.. in den einem Moment will man nach Afrika.. in den nächsten ist alles weg.. anders.. unerwartet.. so das man quasi nicht weiss.. und jetzt.. was soll ich jetzt machen.. vorallem wie?? Da erwartet sicher keiner.. dass sie wie eine Maschine funktioniert.. Und gerade bei ihrem Beruf.. sollte sie schon bei der Sache sein!!! alles andere wäre unverantwortlich.. Man spricht hier immerhin von Menschen.. die darauf vertrauen.. dass Gretchen zu 100% bei der Sache ist.. Und ich finde sie beweisst echt grösse.. dass sie selbst sagt.. dass sie dazu nicht in der Lange ist.. zumindest nicht jetzt!
Ich denke Marc wird sie verstehen.. Auch wenn er trauig sein wird.. dass sie jetzt "geht" Mhmm.. bin gespannt ob sie ihm sagt. wohin.. oder ob sie sagt.. sie können schreiben.. oder so.. Oder will sie vielleicht gar kein Kontankt?? Jedenfalls.. freue ich mich echt auf deinen nächsten Teil!! Weiter so!!


GLG Greta

I love Marki Meier Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 981

23.04.2013 19:41
#69 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Naja...Marc wird nicht so reagieren wie du dir das vorstellst wir kennen doch Marc, er kann schnell beleidigt sein wenns nicht so läuft wie er will oder er es sich vorgestellt hat. Aaaaaber es kann ja nur noch besser werden, also vielleicht

Aller liebste Grüße

------------------------------------------------

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

15.05.2013 09:26
#70 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Was ist denn hier los?? Da müssen wir erst so lange warten und dann das??

Also echt, was läuft denn da grade schief außer alles?? Wieso ist er denn so beleidigt, daß sie frei haben will und wird dann gleich ausfallend? Gretchen scheint mit den Nerven echt am Ende zu sein, kann er denn nicht ein wenig auf sie eingehen?

Diesen Karren muß er erst wieder aus dem Dreck fahren, wie er das wohl anstellen wird? Und dann führt natürlich eins zum andern und sie kommt mit dem Kindesmissbrauch. Sperr sie mal ein in ein Zimmer und wirf den Schlüssel weg - dann scheppert es zwar mal ordentlich, aber vielleicht sind dann die Dinge mal geklärt....

______________________________________________

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

15.05.2013 21:10
#71 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Hey Lisa!

Und voila! Marc ist verrückt!
Verrückt, weil Gretchen will freinehmen, aber auch verrückt, weil sie die Wahrheit ins Gesicht sagen wagte.
Okay, vielleicht Gretchen würde nicht sagen, dass es auf diese Weise, weil es immer noch ein heikles Thema.

Jetzt entscheidet sie sich, um weg von Berlin: Ich denke, es ist eine gute Sache.
Sie braucht es.
Ich weiß nicht, wie ich will, um seinen Platz kennen zu reagieren, aber ich denke, dass ich einen Tapetenwechsel brauchen.

Und nichts besseres, als sich aus dem Krankenhaus, seine Heimat, wo alles erinnert ihn Jochen.
Darüber hinaus, wenn das so weiter geht, wird es wirklich am Ende verlieren.

Sea sehr gute Wahl. Ich liebe es!

So, jetzt warte ich, um zu sehen, was in der folgenden geschehen: die frühen Tage von Gretchen im Urlaub? Marc ohne Gretchen im Krankenhaus?

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

16.05.2013 14:31
#72 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Hey Lisa


Na.. herrlich.. das läuft ja wie am Schnürchen... Und dass ist noch die Untertreibung des Jahres!! Was mit den Bieden bloss los ist.. irgendwie.. schaffen sie es einfach immerwieder.. Die Dinge in den Falschen Hals zu kriegen.. Klar dass Marc nicht von Gretchens Plänen sein würde.. war vielleicht irgendwo klar.. aber dass er wieder soooo "ausrastet" hätte ich jetzt nicht gedacht... Um was geht es hier eigentlich...? Warum ist er soooo??? Das hat doch nichts mit der Arbeit zu tun... ich glaube eher.. dass er das mit dem Abstand, in den falschen Hals gekriegt hat... Der denkt doch sicher.. dass sie WIEDER abhaut.. ja dass ist der Kern.. er sagt WIEDER.. Vielleicht ist es ja wirklich das.. dass er es wieder zu persöhnlich nimmt.. Ja der Teil seines Gehirn dass für "Verständnis" zuständig ist.. hatte wohl Urlaub oder war gerade "verhindert"! Jedenfalls.. falls man jetzt denken sollte.. schlimmer gehts nimmer.. naja.. du beweisst jedenfalls das Gegenteil... Ja dieser Satz der Gretshcen da ausgerutscht ist... war nicht wirklich das wahre! Oh je.. dahatte ich echt ein wenig Angst.. sie hat ihn nur nur mit seiner Vergangenheit konfontiert.. nein.. jetzt weiss er dass sie weiss.. gut vielleicht ahnte er es ja.. aber es jetzt zu wissen.. sind meiner Meinung nach, zwei paar Schuhe! Da hilft jetzt nichts.. die müssen sich erst wieder beruhigen..
Rügen ist gar keine schlechte Idee.. da wird sie mal wieder runterschalten können.... Da war ich zwar nochnie.. aber die Bilder im Netz sehen ja schon toll aus!! Mal gucken.. wie dass jetzt weitergeht!! Ich wette Marc wird sicher "super" laune haben.. Arme Sabine!!
Ich freu mich auf mehr!! Weiter so!!!


GLG Greta

I love Marki Meier Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 981

16.05.2013 23:41
#73 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Oh je
Man kann doch Marc verstehen, also ich zumindest
Er dachte er hätte sein altes Gretchen wieder, er dachte es würde jetzt alles besser und dann sagt sie ihm, dass sie weg will. Wo man ja auch Gretchen verstehen kann. Marc war sauer, beleidigt und deshalb hat er so reagiert, nicht um Gretchen in irgendeiner Art und Weise wieder zu verletzen. Denn diesmal ist nicht er der, der davon läuft.

Die Zeit die marc ohne Gretchen im Krankenhaus arbeitet, hab ich weggelassen. ich glaube wir können uns das alle sehr gut vorstellen wie das ablaufen würde. In meiner Story geht es ganz allein um Gretchen. Wie sie mit allem umgeht, den Kopf frei bekommen möchte, wie sie glücklich wird :)

Mit jedem Teil kommen wir diesem Ziel auch näher, also keine Bange, es wird schon alles

------------------------------------------------

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

18.05.2013 12:34
#74 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Liebe Lisa


Ja es wird ihr sicher gutn, alles mal hinter sich zu lassen!! Man merkt es ja quasi schon jetzt.. wie sie "entspannter" wirkt.. ruhiger.. Weit weg von allem!! Manchmal braucht man einfach ein bisschen Zeit für sich!! Und ich glaube wirklich dass sie erstmals zu sich selbst finden muss.. bevor sie Marc finden kann.. Ich hoffe das klingt jetzt nicht zu Jedenfalls.. hört sich doch gut an.. Ich jedenfalls. liebe solche Pensionen die einen Chrame haben.. Fachwerk.. Gemütlichkeit.. Ja da hat sie echt was tolles rausegsucht!! Sogar mit Blcik auf Meer.. was will man da eigentlich noch mehr!! Die Besitzerin scheint ja auch echt nett zu sein!! Gensu das was Gretchen jetzt braucht.. denn so ganz alleine.. kann sie ja auch nicht... so kann sie ja zumindest ab und an ein paar Worte wechseln.. muss ja nicht "Weltbewegendes" sein.. alleine schon wenn man über nichtigekeiten redet.. hilft es doch einem!
Schön dass sie sich auch bei ihren Eltern meldet!! Ja.. die machen sich doch sonst nur Sorgen..Alleine weil Gretchen ja jetzt das einzige ist was ihnen geblieben ist... Da ist es doch normal.. dass sie sich umsomehr umsie Sorgen!! Und auch die Tatsache... dass sie ihnen klar sagt.. wann sie wieder anrufen würde.. fand ich gut.. so müssen sie sich nicht Sorgen machen.. oder beim Telefon quasi warten!!
Jedenfalls.. bin ich echt gespannt wiee es weitergeht und freumich riesig auf mehr!!


GLG Greta

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

18.05.2013 13:45
#75 RE: Kommentare zur Story von Lisa Zitat · Antworten

Schön, dass Gretchen auf Rügen ist!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz