Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 707 mal aufgerufen
 Andere US und Britische Serien
Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

14.12.2012 14:14
Good Wife Zitat · Antworten

Good Wife

Handlung

Im Mittelpunkt der Serie steht Alicia Florrick, die Ehefrau von Peter Florrick. Ihr Mann, der frühere Staatsanwalt von Chicago, musste ins Gefängnis, da ihm vorgeworfen wurde, Geld veruntreut und als Gegenleistung die Dienste von Prostituierten in Anspruch genommen zu haben. Seine Frau Alicia kehrte in ihren alten Beruf als Anwältin zurück, um den Lebensunterhalt für sich und ihre zwei Kinder zu sichern.

Als Neuling in einer Anwaltskanzlei muss sie sich nach 15 Jahren zunächst wieder in den Anwaltsberuf einfinden und sich gegen ihren Mitbewerber Cary Agos behaupten. Privat und in der Öffentlichkeit hat sie sich gegen Vorwürfe und Vorurteile bezüglich ihres Mannes zu erwehren. Daneben entwickelt ihr früherer Studienfreund Will Gardner, der zugleich auch Miteigentümer der Anwaltskanzlei ist, in der Alicia arbeitet, ein privates Interesse an ihr. In der Zwischenzeit wird aufgrund von Nachforschungen zunehmend klarer, dass ihr Mann Opfer eines politischen Komplotts wurde. Zunächst kann auf juristischem Wege erreicht werden, dass Florrick unter Auflagen, u.a. das Tragen einer Fußfessel, aus dem Gefängnis entlassen wird.

Das Verfahren gegen Florrick wird schließlich ein weiteres Mal verhandelt. Durch neue Beweise und eine geschickte Verteidigung können die Vorwürfe der Unterschlagung und der Veruntreuung wie auch der Einflussnahme auf Justizverfahren entkräftet werden. Als Person rehabilitiert, plant Florrick sein politisches Comeback – allerdings nicht, ohne sich zuvor der Unterstützung seiner Frau zu versichern. Diese aber gerät aufgrund ihrer Gefühle für Will Gardner bei der öffentlichen Bekanntgabe von Florricks erneuten Kandidatur für das Amt des Staatsanwalts in Bedrängnis.

Vorerst entschließt Alicia sich aber, bei ihrem Mann zu bleiben und ihn im Wahlkampf zu unterstützen. Kurz nachdem Peter sein Ziel erreicht hat, erfährt sie von seinem One-Night-Stand mit ihrer Freundin Kalinda. Alicia trennt sich daraufhin von ihm und kommt Will am Ende der zweiten Staffel wieder näher.

Neben den sich über die erste und zweite Staffel hinziehenden Beziehungsproblemen werden in jeder Folge juristische Prozesse aus den Bereichen Straf- und Zivilrecht beschrieben und in der Regel abgeschlossen. Einzelne Fälle gehen auch darüber hinaus. Weiterhin nehmen die internen Abläufe, insbesondere die Firmenpolitik und die Verhältnisse zwischen den handelnden Personen großen Raum ein.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Good_Wife

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

14.12.2012 14:15
#2 RE: Good Wife Zitat · Antworten

Golden Globes 2013: Die Nominierungen
Die Fernsehnominierungen für die 70th Golden Globe Awards


Am Donnerstag hat die Hollywood Foreign Press Association die ersten Nominierungen für die Verleihung der Golden Globes 2013 bekanntgegeben, die immerhin 70. Auflage der Preisverleihung.

Best Performance by an Actress In A Television Series - Drama
◦Connie Britton, „Nashville“
◦Glenn Close, „Damages“
◦Claire Danes, „Homeland“
◦Michelle Dockery, „Downton Abbey“
◦Julianna Margulies, „The Good Wife“

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Good_Wife

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

19.01.2013 12:18
#3 RE: Good Wife Zitat · Antworten

The Good Wife: Audra McDonald mit Gastaufttritt

Alicia trifft bald auf eine gewiefte Widersacherin im Gerichtssaal, die sie aus ihrer Studienzeit kennt. Die Rolle übernimmt der ehemalige Private Practice-Star Audra McDonald.

Im Gerichtssaal trifft Alicia Florick (Julianna Margulies) ständig auf Rivalen und Widersacher, aber selten auf Personen, die sie aus ihrem Studium kennt. Dies ändert sich in einer Episode der vierten Staffel der Anwaltsserie.

„The Good Wife: Audra McDonald mit Gastaufttritt“ nachzulesen bei Serienjunkies
Laut The Hollywood Reporter übernimmt Audra McDonald für einen bisher einmaligen Auftritt eine Gastrolle in „The Good Wife“. Die Figuren kennen sich durch ihr gemeinsames Jurastudium an der Georgetown und treffen nun bald im Gerichtssaal aufeinander. Im Moment ist geplant, dass der Gastauftritt einmalig sein wird, aber eine Rückkehr ist angeblich wie bei anderen Besuchern nicht auszuschließen. Wann genau der Auftritt stattfindet, steht noch nicht fest.

In dieser vierten Staffel der CBS-Anwaltsserie treten außerdem Matthew Perry, Maura Tierney, Kristin Chenoweth, Michael J. Fox, Amanda Peet, Nathan Lane und Christina Ricci in Erscheinung.

Serienfans ist die 1970 in Deutschland geborene Audra McDonald durch ihre langjährige Rolle als Dr. Naomi Bennett in „Private Practice“ bekannt. Außerdem arbeitet sie neben der normalen Schauspielerei als Musicalsängerin und wurde dafür bereits mit dem Tony Award ausgezeichnet. Für das Serienfinale von „Private Practice“, das am 22. Januar beim US-Sender ABC ausgestrahlt wird, ist sie ebenfalls als Gastdarstellerin gebucht (Private Practice: Ex-Hauptdarsteller kehrt für Serienfinale zurück).

Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/good-wi...ritt-46089.html

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

08.02.2013 12:35
#4 RE: Good Wife Zitat · Antworten

Fringe: John Noble besucht The Good Wife

Ob seine Rolle bei Fringe für Darsteller John Noble der Beginn einer wunderbaren Freundschaft mit Hollywood gewesen ist? Der aus Australien stammende Noble hat nach dem Ende seiner Serie eine Gastrolle bei Good Wife angenommen.

Die Produzenten der amerikanischen Serie „The Good Wife“ haben nicht lange gezögert und nach dem Ende von „Fringe“ dessen herausragenden Darsteller John Noble für eine Gastrolle verpflichtet, wie TVGuide.ca berichtet. Demnach wird der Schauspieler in der 18. Episode der vierten Staffel auftreten, die bereits abgedreht ist.

„Fringe: John Noble besucht The Good Wife“ nachzulesen bei Serienjunkies
Dabei porträtiert John Noble einen Charakter, den die „Fringe“-Fans wohl zu schätzen wissen werden: ein Technologie-Genie, das dazu neigt, ständig vor Gericht zu ziehen. Dabei wird die Episode wohl auch zahlreiche Flashbacks enthalten, um zu zeigen, dass Hauptfigur Alicia (Julianna Margulies) diesen Klienten schon länger betreut und eben ständig mit ihm und seinen Rechtsstreitigkeiten zu tun hatte.

Darstellerin Margulies, die die Castingnews in einem Interview mit der internationalen Presse enthüllte, war voll des Lobes über den Darsteller und seine Leistung und hob hervor, wie Noble die Figur mit so viel mehr Leben und Tiefe erfüllte, als Margulies es nach dem Studium des Drehbuchs von seiner Figur erwartet hätte.

Nachdem John Noble bisher - sehr zum Verdruss seiner Fans bei „Fringe“ - bei den Emmys stets komplett ignoriert wurde, könnte ihm vielleicht dieser Gastauftritt zu einem Gastdarsteller-Emmy verhelfen: Denn in dem selben Maß, wie die Mitglieder der Academy of Television Arts & Sciences in der Regel Science-Fiction- und andere Genreserien ignorieren, nominieren sie Gastdarsteller bei „The Good Wife“ - bisher fünf Stück.

Der 64-jährige John Noble hat in seiner langen Karriere bisher vornehmlich in seiner Heimat Australien vor der Kamera gestanden. Erst kurz vor der Verpflichtung für die Hauptrolle in „Fringe“ hatte Noble seine ersten Rollen in US-Serien, darunter „24“ und „Journeyman“.

Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/fringe-...wife-46646.html

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

05.03.2013 14:15
#5 RE: Good Wife Zitat · Antworten

US-Quoten: The Good Wife klettert aus dem Keller
Die Einschaltquoten vom 3. März 2013


Nach langer Zeit gab es am Sonntag endlich mal wieder gute Neuigkeiten für The Good Wife: Die preisgekrönte CBS-Anwaltsserie konnte sich in den Zuschauerzahlen deutlich steigern. Keinen guten Start erwischte die neue ABC-Serie Red Widow.

„The Good Wife“ im Glück: Die CBS-Anwaltsserie mit Julianna Margulies lag gegenüber der letzten Folge vor zwei Wochen klar im Plus (8,9 Millionen Zuschauer, Z18-49: 1.6, +0.3) - und lag damit sogar ausnahmsweise vor dem anschließenden „The Mentalist“ (9,1 Millionen, Z18-49: 1.5, -0.1).

„US-Quoten: The Good Wife klettert aus dem Keller“ nachzulesen bei Serienjunkies
Gar keinen guten Abend hatte ABC: „Once Upon a Time“ fiel auf ein neues Serien-Tief (7,2 Millionen Zuschauer, Z18-49: 2.1, -0.3), ohne dass man dafür erkennbare äußere Gründe hätte namhaft machen können. Nachdem schon das Lead-In nicht sonderlich berauschend ausfiel, verwundert es dann auch nicht, dass der zweistündige Auftakt von „Red Widow“ zur Pleite geriet (6,9 Millionen, Z18-49: 1.4). Die Presseabteilung von ABC hebt zwar hervor, dass es das beste Ergebnis einer ABC-Serie in diesem Timeslot seit fünf Monaten ist. Das sagt allerdings nur etwas darüber aus, wie besch... eiden es für ABC (vor allem auf dem 22-Uhr-Slot) derzeit läuft.

Eine große Zukunft dürfte „Red Widow“ damit nicht haben.

FOX hat den Animationsblock am Sonntag etwas durcheinander gewirbelt: Von „The Cleveland Show“ liefen zwei Folgen. Die erste, auf dem regulären Programmplatz, konnte sich bereits sehr schön steigern (3,3 Millionen Zuschauer, Z18-49: 1.5, +0.4). Die zweite Folge, die hinter „The Simpsons“ (4,8 Millionen, Z18-49: 2.3, +0.3) lief, setzte dem sogar noch eins drauf (3,8 Millionen, Z18-49: 1.9, +0.4). „Bob's Burgers“ wurde derweil hinter eine Wiederholung von „Family Guy“ auf den späteren Abend geschoben, was der Serie nicht so gut bekam (3,6 Millionen, Z18-49: 1.7, -0.1).

Quelle : http://www.serienjunkies.de/news/quoten-...ller-47342.html

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

15.03.2013 13:11
#6 RE: Good Wife Zitat · Antworten

SerienBiz: The Good Wife landet Syndication-Deal

The Good Wife bringt CBS richtig viel Geld ein. Veronica Mars übertrifft ihre eigenen Zielvorgaben. NBC fällt weiter zurück. Und das ZDF will sich nur unter bestimmten Bedingungen an einem Jugendkanal beteiligen.

The Good Wife: Erfolgreicher Syndication-Deal

„SerienBiz: The Good Wife landet Syndication-Deal“ nachzulesen bei Serienjunkies
CBS Television Studios hat laut Deadline Hollywood die Wiederholungsrechte der preisgekrönten, aber quotenschwachen Anwaltsserie „The Good Wife“ verkauft - und das gleich an mehrere Partner. Das Studio hat bei „The Good Wife“ erstmals ein neuartiges Syndication-Vertriebsmodell ausprobiert, bei dem die Wiederholungsrechte gleichzeitig in die klassische Broadcast Syndication, ans Kabelfernsehen und an neue digitale Plattformen gegangen sind.

Amazon Prime wird in den USA bereits ab diesem Freitag die ersten drei Staffeln von „The Good Wife“ für seine Kunden verfügbar machen. Ab September wird es die Serie dann auch auf Hulu Plus geben. Im Januar 2014 beginnt der Hallmark Channel mit der Kabel-Auswertung der Serie. Und ab September 2014 wird die Serie mit Julianna Margulies auch auf regionalen Fernsehstationen in etwa 85 Prozent der Vereinigten Staaten zu sehen sein. Alle Verbreitungsplattformen addiert nimmt CBS für den Syndication-Verkauf rund zwei Millionen Dollar pro Episode ein.

Normalerweise verkaufen sich stark serialisierte Dramen nicht gut in der (klassischen) Syndication. Sehr begehrt sind sie dagegen auf digitalen Plattformen. Mit dem Kombi-Deal hat CBS mehr Geld eingenommen, als wohl die meisten bei einer nicht sehr quotenträchtigen Serie wie dieser für möglich gehalten hätte. Gespannt darf man sein, ob sich das auch auf die Verlängerungschancen der Serie im Mai auswirken wird.


The Killing: Netflix sichert sich VoD-Exklusivrechte

Die amerikanische Online-Videothek Netflix wird ihren Kunden die dritte Staffel von „The Killing“ nur drei Monate nach der Ausstrahlung des Staffelfinales auf AMC exklusiv als Video-on-Demand anbieten können. Darauf haben sich laut The Hollywood Reporter Netflix und das Produktionsstudio Fox Television Studios verständigt.

Bereits bei der Wiederbelebung der eigentlich von AMC schon abgesetzten Serie war bekannt geworden, dass Netflix eine entscheidende Rolle im finanziellen Arrangement für die Produktion spielen würde. Es hatte allerdings noch keine endgültige Einigung gegeben (The Killing: 3. Staffel offiziell bestellt). „The Killing“ basiert auf der dänischen Krimiserie „Forbrydelsen“, in Deutschland besser bekannt als „Kommissarin Lund“.

Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/serienb...tion-47682.html

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

28.03.2013 18:48
#7 RE: Good Wife Zitat · Antworten

The Good Wife: CBS gibt grünes Licht für 5. Staffel


Alles andere wäre auch Grund für eine Klage gegen CBS gewesen: Der US-Sender hat die von der Kritik geschätzte, jedoch manchmal etwas quotenschwache Anwaltsserie The Good Wife für eine fünfte Staffel verlängert.

Anders als bei „Person of Interest“ (Person of Interest: CBS bestellt eine 3. Staffel) ist das hier schon eine etwas größere Überraschung. Das US-Network CBS hat eine fünfte Staffel der preisgekrönten Anwaltsserie „The Good Wife“ bestellt.

„The Good Wife: CBS gibt grünes Licht für 5. Staffel“ nachzulesen bei Serienjunkies
In den Einschaltquoten lief es in der aktuellen Season zwar bislang nicht all zu gut. Von der 2er Marke im Zielgruppen-Rating hat sich die Serie ein gutes Stück verabschiedet. Häufig lag sie nur noch bei einem Rating von 1.5 bei den 18- bis 49-Jährigen. Am vergangenen Sonntag schaffte sie immerhin mal wieder den Sprung auf einen Wert von 1.7.

Mit Football und Preisverleihungen als Konkurrenz und häufigen Programmverschiebungen hatte es „The Good Wife“ auf dem Sonntagssendeplatz aber auch nicht leicht.

Dessen ungeachtet hat CBS erst kürzlich einen sehr geschickt konstruierten und großzügig finanzierten Syndication-Deal für die Serie abgeschlossen (SerienBiz: The Good Wife landet Syndication-Deal), auf dessen Hintergrund die Verlängerungschancen von „The Good Wife“ schon als deutlich verbessert angesehen wurden. Wie sich zeigt: mit Recht.

Außerdem war und ist „The Good Wife“ natürlich unter allen CBS-Serien das Juwel, welches bei den Kritikern besonderen Anklang findet. Und auch für den ein oder anderen Fernsehpreis gut ist. Vor allem Julianna Margulies und Archie Panjabi haben in der Vergangenheit zahlreiche Nominierungen und Auszeichnungen bei den Emmys und Golden Globes zusammengetragen.

Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/good-wi...icht-48107.html

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

11.04.2013 13:58
#8 RE: Good Wife Zitat · Antworten

Good Wife: Free-TV-Premiere der 3. Staffel ab Mai bei sixx


Nach einer längeren Pause kehrt die Anwaltsserie Good Wife mit neuen Episoden auf die deutschen Bildschirme zurück. Sixx zeigt die dritte Staffel im Mai als Free-TV-Premiere.



Nach ProSieben und kabel eins werden die neuen Episoden der Anwaltsserie „The Good Wife“ ab dem 24. Mai immer freitags bei sixx gezeigt. Die dritte Staffel wird dann gegen 22.40 Uhr als deutsche Free-TV-Premiere ausgestrahlt. Der Fox Channel hatte die Staffel bereits im Pay-TV gezeigt. Los geht es mit der Episode „Ein neuer Tag“ (im Original „A New Day“,3x01). Die Staffel umfasst insgesamt 22 Episoden. (Reviews zu Good Wife)

„Good Wife: Free-TV-Premiere der 3. Staffel ab Mai bei sixx“ nachzulesen bei Serienjunkies

Darum geht es in „Ein neuer Tag“

Alicia (Julianna Margulies) verteidigt einen palästinensischen Studenten, der wegen einer Schlägerei vor Gericht steht, die während einer Demonstration zwischen jüdischen und muslimischen Kommilitonen auf dem Uni-Campus ausgebrochen ist. Cary (Matt Czuchry) jubelt Kalinda (Archie Panjabi) ein Beweisstück unter, durch das Alicias Klient an ein Alibi kommt. Durch besagtes Alibi wird er jedoch nichtsahnend in einen Mordfall verstrickt... Unterdessen zeigt Will (Josh Charles) Alicia nach ihrer gemeinsamen Liebesnacht auffallend die kalte Schulter. Was ist in dem Hotelzimmer zwischen den beiden vorgefallen?


Wie steht es um die Zukunft von „The Good Wife“?

In den USA gehört „The Good Wife“ zwar nicht zu den Serien, die die Einschaltquoten dominieren, dafür gebührt der Anwaltsserie allerdings viel Kritikerlob. Eine fünfte Staffel wurde bereits kürzlich bestellt (The Good Wife: CBS gibt grünes Licht für 5. Staffel), so dass sixx noch einige Jahre mit der US-Serie planen kann.



Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/good-wi...icht-48107.html

Alex Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.947

22.04.2013 16:16
#9 RE: Good Wife Zitat · Antworten

Habe zufälligerweise gerade das hier entdeckt.
Bericht zur US Folge vom 21 April 2013



Tonight on The Good Wife: Professional and Personal Dilemmas for Alicia
(Sneak Peek)



In tonight's penultimate episode of The Good Wife season 4 Alicia is facing challenges both at work and home as Peter proposes a big question and her mother asks for help with a case. There are several major threads going on simultaneously; the campaign, Diane's potential new job, Cary starting a new firm in secret and Alicia's romantic entanglements.

With Peter's gubernatorial bid, it isn't going well and he is currently losing in the polls. A major push is needed and Alicia has proven to be useful in this department in the past. Before the vote to see who would be the next State's Attorney at the end of season two, Alicia went on television and spoke candidly about her husband and this helped him secure this position. Charlie Rose, who is the host of CBS's This Morning, is appearing on The Good Wife tonight and as this previous promo reveals Alicia is taking part in another sit down interview. The big question that Peter proposes (emphasis on that word) is a renewal of their wedding vows; is this just a ploy to win back voters or is Peter's offer genuine? Their relationship status this season has been vague even if they are enjoying each other's company, but this doesn't necessarily mean that they can make their marriage work.

Alicia had a conversation with Grace last week, where she told her daughter that "Things are out of control." This was a reference to both the case she was working on and her feelings for Will, feelings that were causing a distraction. Alicia's concern is for her family, but Grace in a moment that made me like her told her mother that "sometimes it’s good to think about yourself." Someone who will agree with this notion is Alicia's mother Veronica, Veronica is back in town to ask for a favor about a case that involves a contract dispute with a group of software coders. This is convenient timing, but any time that Stockard Channing makes an appearance is appreciated. Veronica isn't the only family member appearing tonight and Owen is also back, Owen also happens to be the one who tells Veronica about the possible vow renewing ceremony.

Both Owen and Veronica are not afraid to show their dislike for Peter and if Team Will T-shirts existed, they would probably be selling them on the street. Last time Veronica openly told Alicia how she felt about Peter, Alicia ended up sleeping with Peter in what felt like an act of rebellion against her mother. If Veronica is this vocal again, will this push Alicia closer Peter? Alicia clearly has feelings for Will, feelings that are strong and this might be an area that Owen and Veronica try to exploit instead.

One big development last week involved Cary and his bid to start a firm of his own. Cary is doing this in secret, but Alicia has figured out what he is doing as this was originally her plan. Cary initially acts as if nothing is happening, but when Alicia calls him out Cary suggests that Alicia comes with him and they can become Florrick, Agos and Associates. This would be a huge move by The Good Wife if Alicia does jump ship but Lockhart Gardner is looking unstable even though their financial trouble has passed. This is down to big egos and partners such as David Lee are unhappy that Diane's potential new job offer was kept a secret. If Alicia did leave this would reduce the complications that a relationship with Will might cause, though he would probably see this as an ultimate betrayal and therefore ruin whatever they might have. The case this week also focuses on the divide there is between employees at Lockhart Gardner.

You can watch a promo and a sneak peek from tonight's episode "A More Perfect Union" and check out photos (including the return of Mamie Gummer as Nancy Crozier) by clicking on the link below.

Quelle http://www.tvovermind.com/the-good-wife/...ood-wife-208799

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

30.04.2013 15:48
#10 RE: Good Wife Zitat · Antworten

«The Good Wife» zum Staffelfinale leicht stärker
Im Vergleich zur Vorwoche konnte man rund 200.000 Zuschauer hinzugewinnen und kam insgesamt wieder über neun Millionen Zuschauer. In der Zielgruppe lief es aber eher dürftig.



Insgesamt erreichte die neue und vorerst letzte Folge von «The Good Wife» 9,01 Millionen Zuschauer. Damit verbesserte man sich leicht. Letzte Woche waren 8,88 Millionen Menschen dabei. In der Zielgruppe verharrte man allerdings bei mageren vier Prozent. Auch «The Mentalist» schaffte es im Anschluss nicht über vier Prozent. Insgesamt sahen 8,69 Millionen Menschen das neue Abenteuer um Patrick Jane. In den Abend gestartet war CBS mit dem Nachrichtenmagazin «60 Minutes». Dieses begeisterte 11,56 Millionen Zuschauer und fünf Prozent in der Zielgruppe. «The Amazing Race» sahen ab 20:00 Uhr 9,09 Millionen und sechs Prozent.

Ab 19:00 Uhr zeigte FOX zunächst eine Wiederholung von «The Simpsons» sowie eine neue Folge «The Cleveland Show» (2,10 Millionen bzw. 2,63 Millionen sahen zu), ehe ab 20:00 Uhr «The Simpsons» mit einer neuen Episode auf Sendung gingen. Vor zwei Wochen erreichte die letzte neue Episode 4,11 Millionen Zuschauer; in dieser Woche konnte man leicht hinzugewinnen und kam auf 4,48 Millionen Zuschauer. In der Zielgruppe waren gute sechs Prozent dabei. Danach ging eine neue Folge «Bob’s Burgers» ins Rennen und begeisterte noch 3,49 Millionen (5%). «Family Guy» und «American Dad» präsentierten sich im Anschluss wieder etwas stärker. Hier reichte es für 4,90 Millionen bzw. 3,97 Millionen Zuschauer. In der Zielgruppe wurden zunächst gute sieben Prozent, später passable fünf Prozent erreicht..


ABC ging zunächst mit der Clipshow «America’s Funniest Home Videos» auf Zuschauerfang. Das gelang nur bedingt: 6,43 Millionen schauten zu. Zur Zielgruppe gehörten fünf Prozent. Im Anschluss daran konnte die Serie «Once Upon a Time» die Werte der Vorwoche bestätigen und erreichte 7,04 Millionen Zuschauer und sechs Prozent. Das waren die besten Werte des ABC-Abends. «Revenge» kam im Anschluss auf noch 5,93 Millionen und vier Prozent. «Red Widow» schloss den Abend mit 3,52 Millionen und miesen zwei Prozent ab.

NBC zeigte am Sonntag wie gewohnt eine Wiederholung von «The Voice». Damit ließ sich nicht viel holen: 3,28 Millionen Zuschauer schalteten ein. In der Zielgruppe reichte das für drei Prozent. Eine neue Ausgabe von «All Star Celebrity Apprentice» steigerte sich im Anschluss leicht und kam auf 4,99 Millionen und vier Prozent. Der kleine Sender CW setzte am Sonntag auf ein lokales Programm, dessen Quoten nicht erfasst werden.

Quelle: http://www.quotenmeter.de/n/63497/the-go...leicht-staerker

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

19.12.2013 13:34
#11 RE: Good Wife Zitat · Antworten

3. Staffel, 3. Sender: «The Good Wife» kehrt ins Free-TV zurück
Allerdings bekommt die Anwaltsserie keinen allzu prominenten Sendeplatz.






Mehr dazu hier: http://www.quotenmeter.de/n/68051/3-staf...free-tv-zurueck

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

10.05.2015 11:55
#12 RE: Good Wife Zitat · Antworten

Trendwende: «The Good Wife» scheint der Absetzung wieder zu entkommen
Nachdem die CBS-Serie bereits vergangene Saison um den Fortbestand bangen musste, verbesserte sich «The Good Wife» in Staffel sechs und hat gute Chancen auf eine siebte Runde.




Mehr dazu heir: http://www.quotenmeter.de/n/78042/trendw...er-zu-entkommen

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

12.02.2016 12:57
#13 RE: Good Wife Zitat · Antworten

US-Update vom 12. Februar
Schluss für "Good Wife", mehr von "Master of None"



Mehr dazu hier: http://www.dwdl.de/usupdate/54637/schlus...master_of_none/

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

01.03.2016 12:44
#14 RE: Good Wife Zitat · Antworten

Staffel 6
Sixx: "Good Wife" meldet sich im April zurück



Mehr dazu hier: http://www.dwdl.de/nachrichten/54865/six..._april_zurueck/

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

16.11.2016 11:51
#15 RE: Good Wife Zitat · Antworten

Doppelprogrammierung
FOX zeigt finale "Good Wife"-Staffel ab Januar



Mehr dazu hier: http://www.dwdl.de/nachrichten/58750/fox...ffel_ab_januar/

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

05.01.2017 10:29
#16 RE: Good Wife Zitat · Antworten

Neuigkeiten
„The Good Wife“ Staffel 7: Finale startet im Januar auf FOX



Mehr dazu hier: https://serienfuchs.de/neuigkeiten/the-g...-auf-fox-13247/

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

09.02.2017 12:48
#17 RE: Good Wife Zitat · Antworten


"The Good Fight": Neuer Trailer zum Spin-off des Serienerfolgs "The Good Wife" mit "Game Of Thrones"-Star Rose Leslie



Mehr dazu hier: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18509690.html

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

01.04.2017 12:51
#18 RE: Good Wife Zitat · Antworten

Quotenmeter.FM
Hat «Good Wife» ein würdiges Ende bekommen?




Mehr dazu hier: http://www.quotenmeter.de/n/92182/hat-go...s-ende-bekommen

«« Dallas 2012
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz