Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.440 Antworten
und wurde 169.044 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | ... 338
FrauUngeschickt Offline

Mitglied

Beiträge: 892

09.12.2013 21:24
#7776 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Die Erlösung naht! Oh, wie schön.

Aber bitte, warum muss Mehdi nun im Sandwich zwischen Gretchen und Marc stecken? Eine äußerst unangenehme Situation für den armen Kerl, in die er sich leichtfertig hineinmanövriert hat. Eine geschlossene Tür mehr und das Problem wäre nicht entstanden. Ob Marc verständnisvoll reagieren wird, wenn er herausfindet, dass da aufgrund Unvorsichtigkeit etwas durchgesickert war? Wohl kaum. Und irgendwie ist es auch richtig schade, dass die Überraschung vermutlich keine Überraschung mehr sein wird. Oder fehlinterpretiere ich? So ein klitzekleiner Moment, der beim Gretchen bei Marcs Wiederkehr noch Verblüffung auslöst, ist doch aber noch drin? Das wäre doch soooo schön und romantisch.

Bin gespannt, wie der Tanzabend sich gestalten wird. Rechne mit einer ausführlichen Darstellung, da Marcs Rückkehr ja nicht vor dem realen Weihnachtsfest angekündigt war. Also gibt es noch viel zu erzählen, was sich in den wenigen Stunden bis dahin ereignet hat.

Weitermachen!

LG, die Ungeschickte

Elli Offline

stellv. Admine


Beiträge: 2.105

11.12.2013 21:35
#7777 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

Ich hab leider gerade nicht soo viel Zeit, aber ich wollte kurz sagen, dass ich dein Kapitel sehr gelungen und mal wieder super schön geschrieben fand. Mach weiter so! Ich kann es kaum erwarten, bis es weitergeht! Der Kommentar ist jetzt sehr mager ausgefallen, aber ich versprech dir, ab dem nächsten wird es dann wieder länger, nur momentan ist so viel los bei mir, da bin ich echt froh, bisschen Zeit zu haben und wenn diese dann mit solchen "Süßigkeiten" wie bei dir verzaubert wird, lohnt es sich gleich doppelt! Dreifach!

Glg und einen schönen Abend!
Deine Elli

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.732

14.12.2013 20:38
#7778 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Mausi!

Ja ich geb mein bestes mit der einen oder anderen Bruchlandung! Was Mehdi und Gabi betrifft siehste ich wusste das du nicht wusstest dass ich die beiden zusammen soooooooooooo süß finde! Aber das ist kein Problem ich bin ja da um dich daran zu erinnern!

So kommen wir zu Mehdi/ Ich kann kein Geheimnis für mich behalten!

Hihi ich hätte schwören können Lilly rettet ihn vor Gretchens „sag mir sofort warum Marc dich angerufen hat“! Doch so ist es viel besser! Tja Mehdi gegen eine Gretchen Haase kommst du nicht lange an! Der arme sie hat ihn richtig in die Mangel genommen und schließlich auch gewonnen, obwohl Mehdi hat ihr nichts gesagt, aber Gretchen ist ja nicht blöd und kann eins und eins zusammen zählen!
Ich hör schön Marc wie er Mehdi eine Standpauke hält von wegen „Mehdi du Mädchen hast mal wieder nicht dicht halten können! Haha ..mein armes persisch Knallkopf!
Na ja er wird’s überleben!
Ich bin stolz auf ihn das er wenigstens Gabis Geheimnis noch für sich behalten hat, ich dachte schon er verplappert sich noch!
Ein tolles Kapitel mein süßer kleiner Pinguin! Und ich hätte auch gern eine ausführliche Ausführung vom Tanzabend! Und wehe du lässt irgendwas aus!

Mensch Mausi ich hab dich ganz dolle lieb!
Küsschen
Dein Prinzesschen

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

15.12.2013 13:17
#7779 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben ,

pünktlich zum 3. Advent gibt es den nächsten DD-Teil. Ich hoffe, ihr habt Freude daran.


@ Elena:
Tja, man merkt mal wieder ganz deutlich, wie ähnlich sich Mehdi und Gretchen doch sind. Beide besitzen kein Talent, sich großartig zu verstellen und tragen ihr Herz auf der Zunge. Das sollte Marc im Hinterkopf behalten, wenn er auf die beiden trifft. Es wäre ja nicht DD, wenn alles glatt laufen würde und wer weiß, ob Marc überhaupt etwas plant. Es handelt sich hierbei schließlich um einen Meier. Aber ich will hier ja auch nichts vorweg greifen. Heute wird getanzt oder so ähnlich. Viel Spaß schon mal dabei!



@ Greta:
Du bist ja verrückt, alles noch mal rückzulesen. Aber ich will dich auch nicht aufhalten, sondern genieße einfach das breite stolze Grinsen in meinem Gesicht. Du hast es entdeckt. Genau aus diesem Grund habe ich den Mäusefallenvergleich gewählt. Und Gretchen ist natürlich auch keine Maus, auch wenn sie gerade etwas durcheinander wirkt, beim Stichwort Marc gehen ihre Lauscherchen natürlich sofort auf und es macht klick. Mehdi hatte also von vornherein überhaupt gar keine Chance. Aber vielleicht hat sie ja die Chance, ihr Wissen zu verbergen. Es wäre doch echt schade um die Überraschung. Aber plant Marc überhaupt eine oder geht Gretchens Phantasie mit ihr durch? Wir werden schon rechtzeitig etwas dazu erfahren.



@ Manu:
Erlösung naht? Quäle ich euch wirklich so sehr, dass ihr euch schon nach dem Erlöser Marc sehnt? Wenn er das wüsste, würde sein Ego vermutlich noch mehr platzen. Aber ich gebe zu, ich vermisse ihn auch ein bisschen. So eine richtig schöne große Meiersche Romantikoffensive wäre jetzt schon etwas. Image and video hosting by TinyPic Moment, Marc Meier und romantische Überraschungen, , was stimmt an dieser Kombination nicht? Ich glaube, ihr müsst euch doch noch etwas gedulden. Heute spielt jemand anderes die Hauptrolle.



@ Elli:
Hey! Du musst dich doch nicht extra entschuldigen. Ich würde mich schon über einen kleinen Smile als Reaktion auf meine Geschichte freuen. Und ich bin doch selber gerade voll im Weihnachtsstress, so dass ich hier kaum Zeit finde, hereinzustöbern, um selber „Süßigkeiten“ zu naschen. Wir sind also alle im selben Boot. Mal sehen, ob es heute Fahrt aufnimmt. Liebe Grüße zurück.



@ Aza:
Hey! Meine Zeichenkünstlerin , wie schön, dass du auch noch in meine gute Stube hereingestolpert gekommen bist. Ich hab dich und deine Loblieder auf deinen Lieblingscousin schon vermisst. Nur für dich geht es heute weiter im Schmachtmodus. Wir wollen doch alle seinen sexy Hüftschwung beobachten. Es sei denn, wir bekommen ihn überhaupt zu sehen. Ich schaue mal eben schnell nach. Ja, eventuell. Aber seht selbst!



Ich danke euch und wünsche euch gleich viel Spaß mit der neusten Episode. Habt noch einen schönen dritten Advent und eine schöne Vorweihnachtszeit!

Küsschen,

eure Schnecke

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

15.12.2013 19:48
#7780 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Abend liebe Anke!

Ja, Medhi und Gretchen schlagen in die gleiche Kerbe. Viel zu oft scheint Marc das zu vergessen. Aber die beiden erinnern ihn immer wieder daran.
Ein Meier ist eben ein Mysterium. Niemand kann vorhersehen, was er als nächstes tut, doch irgendwie ist das auch das schöne an ihm.

Brad ist einfach geil. Die Rede war der Hammer. Ich habe sein Denglich richtig vermisst. Da ist Kaputtlachen vorprogrammiert.
Und Gretchen? Tja, die leidet gerade an extremen Haaseschen Stimmungsschwankungen. DA kann einem ja richtig schwindelig werden. Zuerst ist sie hellauf begeistert von Marcs Rückkehr und dem Tanzkurs und nun sitzt sie deprimiert an der Theke. Versteh einer Hasenzahn.....

Gretchen (meint es ernst u. das zeigt sie ihm auch deutlich, weil plötzlich alles aus ihr heraussprudelt): Das ist kein Blödsinn, Mehdi. Meine ganze Welt dreht sich nur um Marc. Kaum ist er weg, haken die Häkchen nicht mehr richtig und ich bekomme gar nichts mehr auf die Reihe. Also, zumindest fühlt es sich so an. Was ist, wenn ihm das irgendwann zu viel wird? Ich weiß ja, dass ich extrem zum Kletten neige, aber...
Wo kommt das denn plötzlich her? Gut, leichte Depressionsphasen während Marcs Abwesenheit waren ja auch zu erwarten und sind nciht aus geblieben, aber das? Seit wann hat sie denn wieder ernst zu nehmende Komplexe????
Da ist der einfühlsame Gynäkologe ja vollumfänglich gefragt. Und das, wo er doch auch einige Fragen an sein Gegenüber hätte, weil ihm auch ein paar DInge aufgefallen sind, aber sensibel wie er ist, fragt er natürlich nicht..... Diesbezüglich könnte Marc sich wirklich eine Scheibe von Medhi abschneiden.

Das ist allein die Sehnsucht, die aus dir spricht und dich unsicher werden lässt. Mit etwas Abstand sieht man einige Dinge vielleicht in einem anderen Licht, aber das heißt doch nicht, dass du dich auf einmal komplett verstellen sollst. Bleib so wie du bist! Genauso liebt er dich doch. Vergeude nicht deine Energie! Freue dich lieber, dass wir bald wieder sein freches Mundwerk über uns ergehen lassen müssen. Es wird bestimmt nicht lange dauern und du wirst ihn wieder auf den Mond wünschen. Dann kommt dir dieser Moment hier sicherlich nur noch albern vor.
Und Medhi weiß auch wirklich immer, was er sagen muss, um Gretchen zu beruhigen und ein Lächeln auf ihre Lippen zu zaubern. Einfach unfassbar. Deswegen sind die beiden auch so gut befreundet und das ist bei Marc und Medhi nciht anders.
Als Krönung des Aufmunterungsprogramms gehen die beiden auch noch shoppen. Was will Frau mehr...

Sie war eine so gute Schauspielerin, was sie bei diversen Schulaufführungen schon eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte, Marc würde bei ihrem Anblick gar nicht erst merken, dass sie über seine Rückkehr schon längst im Bilde war.
Naja, objektiv betrachtet dürfte der Sachverhalt anders liegen, aber verliebte Frauen sollte man nicht in ihren Träumereinen stören. Sonst gibt das riesigen Ärger. Und Provokationen kann gerade niemand gebrauchen.

Aber die Laune ist eh schon hinüber, denn Frau Doktor hat jetzt Gewichtskomplexe, da sie ein wenig zugenommen hat. Meine Güte, also langsam wird das wirklich unheimlich, da hat Medhi schon recht. Sie schlittert von Komplex zu Komplex und das in einem rasenden Tempo. Gut, dass sie dafür eine Erklärung hat, sonst müsste man sie wahrscheinlich einweisen lassen.
Doch auch hierfür hat ihr aktueller Retter in der Not die richtigen Worte parat. Wäre er nicht Frauenarzt oder Psychiater, wäre das beängstigend. Er trifft mit einer Wahrscheinlichkeit von nahezu 100 % den Nagel auf den Kopf. Für alle Beteiligten macht es die Sache natürlich einfacher. Und schon hört man wieder Gelächter von Gretchen.

Und dann ertappt Gretchen Medhi mit einer Tüte aus einem Babyladen. Dem geht der A***** auf Grundeis, aber ganz das naive Mäuschen zieht Marcs Freundin die völlig falschen Schlüsse aus der Situation. Also das ist ein dicker Schlauch, auf dem Gretchen da steht. Ich bin gespannt, wann der platzt... Oder wann Medhi platzt, denn der kann auch nicht mehr lange schweigen. Es ist richtig süß, wie glücklich er ist und wie sehr er sich freut.

Ich freu mich auf den nächsten Teil. Wann dürfen wir denn auf ein Wiedersehen unseres Lieblingspärchens hoffen?

Drück dich,
Elena

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

16.12.2013 12:41
#7781 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke

Jahhaaa es geht weiter!!! Welch eine riesen Fraue.. das gneisst sich doch der dritte Advent noch viel besser! Jedesfalls ist Marci noch nicht da.. aber ich hatte es ehrlich gesagt auch nicht anders erwartet.. Ich meine.. jetzt waren die schon sooo lange getrennt.. ein bisschen können wir also schon noch warten..- gut.. bei Gretchen bin ich jetzt nicht soo sicher... aber jetzt kann sie sich wenigstens.. mit den Vorbereitungen..- die nicht aussehen sollen wie gewollt.. sonder eher "zufällig"- beschäfitigen!
Aber irgendwie.. freut man sich trotzdem.. Man sagt schliesslich nicht ohne Grund.. Vorfreude sei die schönste Freude! Klar man kann es kaum erwarten bis er "wieder" da ist.. Owohl es noch nicht wirklich sooo lange her ist.. seid sie sich verabschiedet haben.. kann man es trotzdem irgendwie kaum erwarten bis sie sich wiederhaben!!! Aber ganz ehrlich den letzten Teil.. möchte ich nicht wirklich vermissen - um kein Geld dieser Welt.. Ich hab mich teilweise echt schlappgelacht.. aber dazu später mehr!!!
Jedenfalls was ich dir noch sagen wollte... du- geniess dein stolzes Grinsen.. hast du dir auch wirklich verdient! Aufhalten lasse ich mich sowieso nicht... Ja.. also.. wie auch immmer - jedenfalls kann ich es kaum erwarten.. ich mit meiner Kuscheldecke.. einen leckeren Kakao oder einen Tee vielleicht ein paar Kekse.. dazu noch deine Geschichte Was will man bzw. Frau eigentlich mehr??? und da es mir schon wieder in den Fingern juckt.. mache ich lieber gleich weiter!
OH MY GODDDDD... Brad ist wieder da... Eins muss ich dir aber jetzt wirklich sagen.. seinen Akzent.. wenn man so will- hast du echt fabelhaft hingekriegt.. während ich es gelesen habe.. hatte ich ihn direkt vor Augen... und du hättest mein Grinsen sehen sollen! Jaja.. den hast echt super hingekriegt!!! Herrlich! Und dabei weiss man ja nicht was besser war.. "brads Art" mal wieder zu haben.. oder dass der Kai mit der Diana zugesammengeprallt ist.. Oder doch das: Mäddi??? Jetzt mal wirklich.. Mäddi??? Gott.. da hat der Medhi aber echt Glück gehabt.. dass Marc das nicht gehört hat.. der würde dass noch glatt gegen ihn verwenden und zwar die nächsten 10 Jahre.. Oder ne.. die Tatsache.. dass Brad ihm tatsächlich in den hintern gekniffen hat?! Da kann sich der Marc fast glücklich schätzen dass er da nicht dabei war.. der wäre sicher auch nicht von der Sonderbehandlung "verschont" geglieben! Gut.. dazu hätte man Marc wahrscheinlich erst K.O. schlagen und ihn fesseln um ihn dahin zu kriegen.. und selbst dann hätte er da gezettert was das Zeugs hält.. aber dass ist ein anderes Thema!!! Lieber schnell weg da.. bevor Brad wieder auf den "Plan" kommt! Ja da guckt man doch lieber nach Gretchen!! Die sich allen anschin nach.. mal wieder in etwas hineinsteigern tut! Ich meine so wie sie gucken muss.. oder noch besser.. so wie sie Medhi antwortet.. braucht man ja nicht wirklich ein Genie zu sein.. um zu erraten dass da was nicht stimmt! Ich meine.. an der nicht vorhanden Fuss-Kopf Kondination..- der war übrigends echt Klasse!! - liegt es ja wohl kaum.. gut.. es muss schon frustrieredn sein.. wenn man nicht "mittkommt" aber trotzdem es liegt sicher nicht daran.. oder viel besser nicht nur! Medhis Vorschlag allerdings.. stattdessen ne Runde zu squashen (Schläger können wir ausleihen....) den Fand ich ja auch so herrlich.. weil ja die Kopf- Arm- Kombination.. soo viell besser klappt ne? Gut.. jetzt bin ich ein bisschen gemein.. wahrscheinlich wollte er sie ein bisschen aufheitern.. ich meine.. wir reden hier von Medhi.. der sieht einfach alles.. sogar wenn man selbst nicht weiss.. was da ist.. oder besser ob da was ist.. kann es Medhi schon sehen! Ganz ehrlich.. da hat er sich echt den richtigen Beruf ausgesucht..! Wie gesagt.. der trifft es einfach! Ja.. MArc.. und die Tatsache.. dass Gretchen wie typisch Frau.. sehr gut darin ist.. sich Gedanken um etwas zu machen.. was sie im Grunde nicht braucht.. oder eher.. Probleme zu sehen.. wo es gar keine gibt! Und da kann man ihr nicht mal einen Vorwurf machen.. ich meine.. sie tut es ja nicht mit Absicht.. im Grunde.. ich meine.. sowas geht ja verdammt schnell.. da ist so ein halber Gedanke.. und ehe man es sich versieht.. hat man sich schon sowas "absurdes" eingeredet.. um man glaubt es passt noch! Gut dass man da eine "Medhi" zur Stelle hat.. Der einem das Ganze nicht nur in das rechte Licht drückt.. Was ja schon ne Leistung für sich ist.. Nein er setzt noch einen drauf! Er findet noch dazu genau die richtigen Worte.. um einen wieder aufzubauen! Ganz ehrlich.. einen Medhi könnte ich auch hin und wieder gut gebrauchen! Ich meine.. er geht ja sogar mit ihr shoppen.. Ohne ein Gesicht wie 7 Tage regen zu machen!!! Jedenfalls herrlich sie sucht ein kleid.. in dem sie gut aussieht.. indem sie Marc überraschen kann.. der es aber nicht merken kann.. weil sie selbst überrascht tun sollte!! Ist ja gar nicht schwer.. Sowas kann sie nur ne Frau ausdenken! Jedenfalls.. als sie da.. länger bracuhte.. dacht ich mir schon.. dass die Krise wieder "ausgebrochen" ist.. Nein nicht die gleiche.. diesmal ist es die gemeinere.. nämlich die: Seh ich in dem Kleid dick aus???- Krise.. die fast jede Frau hat.. wenn sie was.. in einem Kaufhaus anprobiert.. ich wette da gibts noch diese wirklich "vorteilhaften" Lampen.. die einen noch "" aussehen lassen.. Wirklich- da braucht man nicht mal schwanger zu sein.. ohne es zu wissen.. sprich ein paar Kilo zugelegt zu machen.. um sich dick zu fühlen!! Wer hat sich eigentlich diese Scheiss ausgedacht??? Sowas kann ja nur von einem Mann kommen.. Aber auch da schlägt sich Medhi recht gut!!! Das Kleid.. bzw. das Bild was du gewählt hast.. ist wirklich total schön!!!! Da denkt man an allem.. aber sicher nicht dass sie dick ist.. Gut... auch da kann man ihr nicht wirklich einen Vorwurf machen.. ich meine.. wir Frauen neigen zu "stimmungsschwankungen" und sie erst recht.. vorallem wenn sie schwanger ist.... Ja da nimmt man für gewöhnlich zu.. Naja.. sicher hat man kein Problem ist.. weil man in dem Fall weiss dass man schwanger ist.. und sich drauf eingestellt hat dass es so ist.. Aber wenn man es eben nicht weiss.. und dann noch am Abend vor Marc rückkehr.. noch ein Kleid sucht.. da kommen einem die 4 Kilo mehr.. nicht wirlich gelegen.. Ganz ehrlich.. ich würde mir da auch ne "Krise" einreden! Sein Einfall.. ihr seinen Winterspeck zu zeigen.. war ja echt mal sowas von genial! Da musste ich echt lachen.. scheint als wäre wen da "mit-schwanger" wie man so schön sagt! Ja sowas hebt einem die Laune!!! Aber zu Medhis Glück oder Pech.. wie auch immer.. ist dieses Thema schnell abgehackt.. wenn man so einen süssen Strampler da sieht!!! (Ich verliebe mich da jedesmal wenn ich die kleinen dinger sehe.. oder erst die Schühchen.. oder die Mützchen.. usw.) Zuerst dachte ich: Ja Medhi.. jetzt bin ich gespannt.. wie du da wieder rauswillst.. ich meine.. er und Gabi hatten ja abgemacht.. erstmals nichts zu sagen.. Gut Gretchen ist im Grunde nicht irgendwen.. aber vielleicht sollte man es der grossen Schwester zuerst sagen?? Naja.. gut für ihn.. dass zurzeit im EKH der Babyboom ausgebrochen ist! Ja.. da soll mal einer sagen.. es gäbe zuwenig Kinder... Jedenfalls.. da musste er ja nicht viel tun.. bzw. Gretchen hat ja schon alles getan! Besser für ihn.. denn ich glaube nicht dass er sie da belogen hätte! Ja.. Gretchen scheint voll in ihrem Elment.. während sich Medhi nochmals nach seinen Mädels erkundigt! Ja die Beiden sind echt süss!!! Und dass Gabi dannach.. so ein Strahlen im Gesicht hat.. glaube ich ihr gerne.. Mal ehrlich.. sie ist endlich mit Medhi zusammengezogen.. sie lieben sich abgöttisch.. mit Lily kommt sie auch super klar.. und sie erwartet ein Kind von Medhi.. der ihr gerade ich liebe dich gesagt hat.. was will man da eigentlich mehr???? Ja wenn dieser "Disneyfilm" ..von ich schon dank ein paar Kinderaufpassdienste.. schon ahne welchen.. nicht wäre.. wär alles perfekt.. Vielleicht sind wir einfach zu alt um den zu verstehen.. (wurde mir mal gesagt) Aber auch dass kann einem nicht die Laune trüben.. Es war jedenfalls.. einw undervoller Teil.. der ganz viel Lust auf mehr macht!!! Also hau rein Mädel!!! Ich kann es kaum erwarten!!!


GLG Greta

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

19.12.2013 16:04
#7782 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben ,

ich war schneller, als ich dachte und deshalb gibt es heute schon den nächsten Teil. Und da ihr euch neulich schon sehr über das Wiedersehen mit gefreut habt, gibt es heute gleich das nächste Wiedersehen. Aber nicht das, was ihr denkt.



@ Elena:
Versteh einer Haasenzahn, das ist wohl die Frage aller Fragen. Ich weiß da, ehrlich gesagt, auch nicht weiter. Wenn selbst ein selbsternannter Frauenversteher wie Dr. Kaan da nicht mehr durchblickt. Wobei, bei ihm liegt es wohlmöglich an der rosaroten Brille, die er trägt. Und Gretchen? Vielleicht liegt es ja an der Aufregung vor dem Wiedersehen mit Marc, das immer, immer näher rückt? Ganze drei Wochen, so lange waren die beiden noch nie voneinander getrennt. Da kann Frau schon mal durchdrehen und extrem an Komplexen zu leiden beginnen.


@ Greta:
Oh my God, do you mögen, Brad? Brad mag dix aug. Du mir könne glaube. Tja, man merkt erst, dass etwas gefehlt hat, wenn man es unverhofft wieder auftauchen lässt. Glaub mir, es hat auch wahnsinnig viel Spaß gemacht, zu denglischen. Ich hab teilweise auch Tränen gelacht. Der Dialog, äh Monolog, flog mir regelrecht zu. Wie eine Vogelein. Ein Wunder, dass bei dem Getexte Gretchen überhaupt verschwunden ist. Ich glaube, Brad hätte ihre beginnende Marc-Depression verhindern können. Aber der Armen geht momentan einfach viel zu viel im Kopf herum. Da muss Mehdi schon seine ganzen Künste aufwarten lassen, damit sie sich wieder einkriegt. Er weiß schließlich genauso gut wie wir, dass Marc, egal, was sie tut, sagt oder sich einredet, seinem Haasenzahn abgöttisch verfallen ist. Mindestens so sehr wie Mehdi seinen Herzdamen. Image and video hosting by TinyPic Aber dafür ist Madame Haase ja zum Glück (noch) blind. Da hat Mehdi noch mal Schwein gehabt. Gabi hätte ihm nämlich ansonsten den Kopf abgerissen und würde jetzt nicht so ruhig und glückstrahlend neben Mehdis Tochter im Bett lümmeln.



Vielen lieben Dank für eure Kommentare. Ich weiß noch nicht so genau, ob ich es schaffen werde, aber ich hatte mir eigentlich vorgenommen um die Weihnachtstage herum noch etwas zu posten, was euch glücklich macht. Ich weiß ja, ihr seid mindestens genauso ungeduldig und zappelig wie Gretchen. Ich versuche, was ich kann. Momentan läuft es noch etwas schleppend an, aber vielleicht küsst mich die Muse ja doch noch mal. Falls ich es nicht schaffen sollte, dann möchte ich euch an der Stelle schon schöne besinnliche Weihnachtsfeiertage im Kreise eurer Lieben wünschen.

Wir sehen uns. Bis bald.

Eure Schnecke

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

20.12.2013 13:44
#7783 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke


Jahhhaaa es geht weiter!!! Welch eine riesen Freude du uns da gemacht hast.. genau dass was ich gebraucht habe Ja.. ich könnte so langsam das Gefühl kriegen.. ich sei im Irrenheim, vorallem heute.. Meine Liste (mit den Dingen, die ich noch tun müsste vor Weihnachten) will einfach nicht kürzer werden Da ist so ein Teil von dir.. wo ich einfach mal 5 Minuten abschalten kann.. ne wahre Wohltat! Udn mit deiner Ankündigung, da was um die Weihnachtstage zu posten.. also wenn du es schaffst.. hast du mich gerade wirklich sehr sehr sehr glücklich gemacht!!! Ich ahne ja da schon was.. so ein richtiges "Weihnachtsgeschenk" der uns sicher der Nikolaus vom Adventskalender (siehe 6.12) bringt nicht??? Wenns klappt wäre es echt wunderschön.. wenn nicht stress dich nicht.. Da ist dir sicher keiner böse! Aber wenn es klappt! Alleine dass schon hebt mir meine Laune!! Vorfreude ist doch die schönste Freude ne?
aber kommen wir lieber zum heutigen Teil.. bevor ich wieder "zu Träumen" beginne.. so schnell würde ich da nämlich nicht wieder aufhören!
Ein muss man dir lassen, der letzte Teil war wieder so wunderbar herrlich!!! Ne.. wirklich.. Maria, Cedric aber vorallem Sarah sind einfach herrlich!!! UND... endlich heisst dieses arme kleine Mädchen nicht mehr Chayenne! Ja.. Sissi ist doch so ein viel schönerer Name!!!! Die Kleine wird ihrem Papa mal später Danken!!! Spätestens wenn sie in die Schule kommen würde!
Scheint als würde alles mehr oder weniger "glatt" laufen.. zumindest gewöhnt man sich so langsam.. aneinander.. Tja.. Cedric.. mit der Mädels im Haus.. dass war wirklich sowas von herrlich.. Ich wette der hat in dem Moment sowas wie: bitte man dass Kürmelmonster.. (übrigends ein toller Spitzname für das Kleine.. da wird sich sicher wer freuen) ein Junge ist! Nicht dass er ne tochter weniger lieb haben würde.. aber.. mal ehrlich.. dann wäre er mit 4!! Ich sage 4 Frauen zuhause! Da braucht er wirklich starke nerven! Und eine Beitritt im Schützverein.. späestens.. wenn die Jungs kommen! aber das hat noch ein paar Jährchen zeit ne? Tja.. mit Sarah wirds wohl nie langweilig ne? Ich hab mich sooo geschmissen vor lachen... dass ich zwischendurch gar nicht mehr lesen konnte.. sondern zuerst "auslachen" musste! Aber ich bin da wohl mal wieder zu schnell.. Nocchmals von vorne!!
Ja.. scheint als würden Maria auch so ein bisschen die Hormone plagen.. zumindest will ich ihre "Gereiztheit" da mal dahin hinbuchen! Oder aber auch akute langeweile.. ich meine.. wie lange "schont" sie sich schon?? 3 Wochen ne?? Für ne Frau.. die wie sie so schön sagt.. gerne die Kontrolle hat.. über sich, ihr Leben.. und ihr Tagesablauf.. muss es schon hart sein.. wenn alle ihr plötzlich helfen.. und sie "bemuttern" mit: Ach lass doch.. ich mach es schon.. schon dich! Und wenn er es nicht ist.. also Cedric.. dann die Krankenschwester Names Sarah die er abkomandiert hat Er hats nur gut gemeint.. sicher.. aber erzähle dass mal einer von hormoen geplagten Frau.. Die bei dem Satz.. schon dich.. ich mach es schon.. sicher am liebsten, machmal Amoklaufen würde.. Und wenn es aus Cedrics Munde kommt.. der ihr das ganze "eingebrogt" hat (im Anfall von Schwangerschafthormen kann man dass doch sehr wohl denken) nervt es doch umsomehr! Immerhin muss sie es "kriegen" während er Mann sich darauf beschränken kann zu sagen.. wir schaffen dass schon.. "Wir"! Ja.. auch dieses Wort.. kann im Raus der Hormone mit einem "durchgehen" Naja... in ihrem ganzen Durchdenken.. muss wohl ein Lichtlein aufgegangen sein.. die sagte.. scheiss den Cedric doch mal wieder aus dem Bett.. wirkt sicher "denkfördernd" für ihn! Ja.. dass war auch schon so herrlich! aber es kommt ja schliesslich noch besser!
Cedric: Baby, dir geht’s gut. Mir geht’s gut. Ich hab die ganze Woche trainiert, hab Kinder gestemmt, bin Kilometer gejoggt und könnte mittlerweile bei jedem Marathon mithalten. Ich hab die kalten Duschen so satt. Und das Schmerzgel für die vielen blauen Flecken, die ich mir bei diversen Sturzflügen aus Betten zugezogen habe, ist auch alle. Wir haben freie Bahn. Die Kids liegen selig in ihren Bettchen, nachdem ich ihnen anderthalb Stunden lang Märchen vorgelesen habe und mir auch noch eine eigene Gespenstergeschichte ausgedacht habe, weil sich Sarah mit dem Vorlesen nicht begnügen wollte. Ich hab ihr erklärt, warum es im Winter schneit und warum die Bäume keine Blätter tragen und wo das Grün herkommt, wenn im Frühling alles wieder blüht und wann der denn endlich kommt und es wieder wärmer wird, damit sie endlich ihr neues Fahrrad ausprobieren kann. Ich hab ihr im Atlas dreimal gezeigt, wo ihr am Montag hinfahrt und ihr erklärt, warum ich und der Stöpsel nicht mitfahren können und dass sie noch nicht in der kalten Ostsee baden gehen kann, aber dass ein Strand im Spätwinter auch aufregend sein kann. Dann hab ich ihr den Hasen noch mal aus dem Käfig geholt, damit sie mit ihm kuscheln konnte und hab ihn durch das Stofftierexemplar ersetzt, als sie langsam eingeschlafen ist. Ich hab alles gemacht, was du wolltest. Ich hab sogar noch ne Maschine angeschmissen, damit ihr eure paar Sachen, die ihr hier habt, frischgewaschen mit auf Reisen nehmen könnt. Was willst du denn noch? Ich hab mich doch reichlich bemüht, euch zufrieden zu stellen. Von mir aus fahre ich euch auch morgen zurück nach Hause, wenn wir dann die letzte Nacht bei euch bleiben dürfen. Also...?
Ich meine.. siehe da.. Cedric macht sich wirklich echt gut als Vater.. Und ich mir ist da ehrlich gesagt schon das Herz auch aufgegnagen!!! mit was für einer geduld er dass gemeistert hat.. ich meine dass alles!! Und ich wette auch Maria hats irgendwo tief berührt.. auch wenn sie es nicht soo zeigt.. Immerhin ist Cedric noch in sowas wie Bewehrung! Aber mal ehrlich.. dass wirklich echt süss!!! Vorallem.. als die Sarah da reingeplatzt ist... Und ihr kleines Mahleur gebeitet hat!!! tja.. Maria kennt ihre Kleine wohl doch ein bisschen besser.. und weiss.. dass wenn sie da steht.. sie sicher mal wieder was "angestellt" hat.. un nicht nur vorführen wollte.. dass ihr Zahn wackelt.. Jaja.. dieses Kind hat echt.. soviel Energie.. und Tatendrang.. es reicht locker für drei.. Hey ich schöre dir.. ich hab mich da wirklcih echt komplett geschmissen vor lachen.. Sie hat wirklich den Hasen nochmals rausgelassen.. und "verloren"??? Echt ich kann nicht mehr!!!! Die Kleine ist soooo süsss!!! Da muss wohl Papi.. (wie süssssss) nochmals ran.. und den Hasen bezwingen!!! Wer hätte gedacht.. dass Zwergkanichen so bissig sind! Rick, wie man "gesehen" hat nicht! Wirklich.. ich kann nicht mehr.. ich lach nämlich jetzt auch schon wieder.. wenn ich nur den Kommi schriebe.. und ich mich zurückerinnere.. aber er hats überlebt.. und Schwester Mary kriegt ihn sicher wieder hin! Mit einem Küsschen oder zwei oder drei!
andersowo.. in Berlin.. scheint Medhi.. seinen schlafenden Prinzessinnen zu begegnen!! Ich wette der ist noch ein Weilchen verträumt.. da stehen geblieben und hat sie beobachtet! Ja was will er mehr.. die zwei wichtigsten Frauen.. sind in einem Bett.. klar dass er da auch möglichst schnell hinterher will! Nur noch schnell dass Geschenk wegtun.. nicht dass Lily am nächstenMorgen als erste wach wird.. und naja.. sie hat in letzter Zeit doch sehr viel Zeit mit ihrer Freundin verbracht.. ich wette da ist einiges hängen geblieben! Wobei auch Liliy schon auch ein Früchtchen sein kann!
Und dann och Gretchen.. die sich dem Hausputz widmet! Schliesslich soll ja alles für Morgen.. bei iherer Überraschung die Wohnung genauso strahlen wie sie.. es im Grunde nicht sein drüfte.. weil sie ja nichts davon wissen sollte! Ich kann mir schon vorstellen.. wie Jochen gucken muss.. ich meine.. ich wette Gretchen hat es ihm sicher was gesagt.. wenn nicht kann er sich doch sicher denken.. in den drei Wochen hat sie doch kein solcher Zirkus veranstaltet.. von dem her.. ist was im busch! Ja.. versteh mal einer die Frauen.. der wird sich sicher Fragen.. warum macht sie dass alles.. neues Kleid.. blitzeblanke Wohnung.. dann kocht sie wahrscheinlich noch.. Und alles obwohl sie eigentlich nichts wissen sollte.. Ich frage mich gerade, wie lange er brauchen wird.. bis Marc alles schnallt! Die SMS verschafft dann Jochen doch die nötige Ruhe! Ja.. ich sehe dass strahlende Gretchen regelrecht vor mir.. Und de rMarci.. natürlich auch.. Und wie ich mich erst freue.. Ja.. ich kann es kaum erwarten bis es weitergeht!!! Ist ja wirklich fast wie Weihnachten!



GLG Greta

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

22.12.2013 00:56
#7784 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo meine Liebe!

Es geht mit Ceria weiter!!!!!! Ich bin ganz aus dem Häuschen.

Das fass ich ja nicht: Da verwöhnt Rick seine Herzdame nach allen Regeln der Kunst und was macht sie? In einer Tour jammert sie über ihre Entmündigung und die Betüddelungen. Und das auch noch, während Rick gerade intensiv daran arbeitet, damit sie sich entspannt.

Meine Güte, Mary kann echt nicht mit der ihr entgegengebrachten Fürsorge umgehen. Zu ihren Gunsten will ich annehmen, dass ihr darin einfach die Übung fehlt und sie zu viele schlechten Erfahrungen gemacht hat. Aber trotzdem: Sich in SO einer Situation derart zu empören, ist nicht nett. Es zeigt einfach nur, dass sie mit allen Mitteln die Kontrolle behalten will. Das ist ja schon fast krankhaft. Vielleicht sollte man sie deswegen therapieren. DAs wär doch was.

Es ist doch süß, wie viel Mühe sich alle machen und wie sehr sich alle Sorgen. Aber Maria weiß das gar nicht zu schätzen. Für sie ist das alles eine Last.
Der arme Rick hat es echt schwer mit ihr. Er versucht alles. Jede Waffe, die sich in seinem Arsenal befindet, aber Mary blockt ab. Und dabei ist er so glücklich, wieder Papa zu werden. Fein, ich gestehe ihr zu, dass alles im Moment zu viel ist, aber es würde ihr bedeutend besser gehen, wenn sie reden würde.

Cedric: Baby, dir geht’s gut. Mir geht’s gut. Ich hab die ganze Woche trainiert, hab Kinder gestemmt, bin Kilometer gejoggt und könnte mittlerweile bei jedem Marathon mithalten. Ich hab die kalten Duschen so satt. Und das Schmerzgel für die vielen blauen Flecken, die ich mir bei diversen Sturzflügen aus Betten zugezogen habe, ist auch alle. Wir haben freie Bahn. Die Kids liegen selig in ihren Bettchen, nachdem ich ihnen anderthalb Stunden lang Märchen vorgelesen habe und mir auch noch eine eigene Gespenstergeschichte ausgedacht habe, weil sich Sarah mit dem Vorlesen nicht begnügen wollte. Ich hab ihr erklärt, warum es im Winter schneit und warum die Bäume keine Blätter tragen und wo das Grün herkommt, wenn im Frühling alles wieder blüht und wann der denn endlich kommt und es wieder wärmer wird, damit sie endlich ihr neues Fahrrad ausprobieren kann. Ich hab ihr im Atlas dreimal gezeigt, wo ihr am Montag hinfahrt und ihr erklärt, warum ich und der Stöpsel nicht mitfahren können und dass sie noch nicht in der kalten Ostsee baden gehen kann, aber dass ein Strand im Spätwinter auch aufregend sein kann. Dann hab ich ihr den Hasen noch mal aus dem Käfig geholt, damit sie mit ihm kuscheln konnte und hab ihn durch das Stofftierexemplar ersetzt, als sie langsam eingeschlafen ist. Ich hab alles gemacht, was du wolltest. Ich hab sogar noch ne Maschine angeschmissen, damit ihr eure paar Sachen, die ihr hier habt, frischgewaschen mit auf Reisen nehmen könnt. Was willst du denn noch? Ich hab mich doch reichlich bemüht, euch zufrieden zu stellen. Von mir aus fahre ich euch auch morgen zurück nach Hause, wenn wir dann die letzte Nacht bei euch bleiben dürfen. Also...?

Ok, jetzt bin ich platt. Dem habe ich nichts hinzuzufügen. EInfach wunderbar. Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Scheinbar hat das auch Maria berührt, doch da gibt es noch etwas, was sie bedacht hat. Es gibt da ja noch ihre kleine Sarah. Cedric fehlt einfach die Erfahrung, um sowas zu sehen, aber Sarah ist bei weitem noch nicht bereit zum Schlafen und daher muss das Unterhaltungspogramm für Erwachsene verschoben werden. Das bedauern beide Beteiligte.
Und dann will der klugen Sarah auch noch erklärt werden, was Papa unter Mamas Decke macht. Oh je.... Doch zum Glück kriegen sie da noch die Kurve. Jetzt bleibt nur das ausgerissenen Kaninchen, der eigentliche Grund von Sarahs Auftauchen. Die Chance nutzt Maria gleich, um Cedric die Vaterfreuden zu zeigen.

Auf der Suche nach Fridolin handelt er sich einige Verletzungen ein. Oh je. Ich konnte mich auch nicht halten vor Lachen. Das war auch zu geil, wie Cedric sich permanent verletzt hat.

Aber ein sinnlich räkelndes nacktes Frauenbein weckte dann doch schnell seine Aufmerksamkeit und seine Lebensgeister. Ungläubig wanderten seine Blicke über den nur von einem schwarzen Satinlaken bedeckten Körper, bis sich seine und ihre Augen trafen und sich ineinander verhakten. Maria unterdrückte ihre Schadenfreude und bemühte sich ernst zu bleiben. Augenzwinkernd lockte sie den Pantoffelhelden zu sich, der ihrer charmanten Aufforderung natürlich in Windeseile nachkam...

Maria: Na komm her, du Bruchpilot! Heute bist wohl du derjenige, der verarztet werden muss. Schwester Mary meldet sich hiermit zur Nachtschicht.

Na offensichtlich hat ihn das zumindest bei Mary weitergebracht. Das sollte es doch wert gewesen sein. Dann lassen wir die beiden mal allein.

Auch Medhi und Gabi sanken unspektakulär ins Land der Träume, nur Gretchen musste noch für Marc aufräumen. Und des Nachts konnten dann beide nciht schlafen, weil sie zu aufgeregt waren. Marc sollte schnell wiederkommen, damit die beiden ihren Schönheitsschlaf erhalten. Wobei der wohl eher ausfällt, bis alles nachgeholt ist.

Freu mich auf den nächsten Teil!

Drück dich,
Elena

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

24.12.2013 13:56
#7785 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten


GBPicsOnline.com - Frohe Weihnachten Jappy Pics

Ihr Lieben ,

ich hatte mir eigentlich für heute noch etwas vorgenommen, aber leider hab ich die stressige Weihnachtszeit ein wenig unterschätzt. Ich hab es doch nicht geschafft, euch Marc Meier mit Weihnachtsmütze und mit zartester Schweizer Schokolade im Gepäck auf dem Silbertablett zu präsentieren. Ja, das Schneckchen macht mal wieder ihrem Namen alle Ehre. Aber ganz ohne leere Hände stehe ich dann doch nicht da. Auf vielfachen Wunsch, ganz besonders von unserer rasenden Reporterin und Kolumnistin Karla Kolumna , hab ich noch schnell einen Brief an den Weihnachtsmann geschickt, damit er mir hilft, euch noch etwas Schönes vorzubereiten. Damit es nicht in den Weiten des Internets verschollen geht. Mal sehen, ob er es mit seinem Schlitten bei dem Wind und ohne Schnee noch hierherschafft.


Bis dahin möchte ich die Gelegenheit noch einmal nutzen und euch ganz herzlich Danke für eure Treue sagen. Ich hätte nie gedacht, was sich alles aus ein paar Ideen entwickeln würde und dass ihr nach der langen Zeit immer noch mit Begeisterung dabei seid. Danke dafür! Ihr seid die Besten!

Ich wünsche euch eine besinnliche Zeit im Kreise eurer Lieben und natürlich einen fleißigen Weihnachtsmann. Vielleicht erbarmt sich der Himmel ja doch noch und schickt ein paar Flöckchen zu uns herunter. Das würde das Weihnachtsfest noch perfekt machen.

Fühlt euch gedrückt.

euer Schneckchen

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

25.12.2013 09:55
#7786 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten


GBPicsOnline - Weihnachtliche Grüße GB


Hohoho! Der Weihnachtsmann hat es doch noch geschafft.

Loreleis Weihnachtsgeschichte


Viel Spaß damit! Ende der Woche geht's dann regulär mit meiner FF weiter.

Küsschen,

euer Schneckchen

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

27.12.2013 15:53
#7787 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben ,

ich hoffe, ihr habt alle ein schönes Fest verbracht, das temperaturmäßig zwar mehr an Ostern und nicht an Weihnachten erinnert hat, aber wie sagt man so schön, man soll die Feste feiern, wie sie kommen. Mal sehen, ob es hier auch etwas zu feiern geben wird. Wie versprochen geht es jetzt wieder an gewohnter Stelle weiter.

Und zwar zunächst mit euren Kommis: Dankeschön Greta, Elena und Pinky!


@ Greta:
Ich hoffe, du bist nicht allzu enttäuscht, dass deine Weihnachtsüberraschung etwas verspätet geliefert wird, aber umso überraschender kommt vielleicht das Folgende dann daher. Ich hab lange an der Formulierung herumgedoktert und es hat wie bei jeder OP auch etwas gebraucht, um ein perfektes Resultat zu erzielen, das dann auch gepostet werden kann. Aber du liest ja eh gerade rück, da macht es dir bestimmt nichts aus, etwas länger zu warten. Ich freue mich übrigens sehr, dass die Ceria-Episode so gut angenommen wurde. Tja, ich kann mir vorstellen, dass sich Cedric das Leben mit seinen drei Liebsten etwas anders vorgestellt hat, aber bei Maria und Sarah muss man eben mit allem rechnen. Er wird sich sicherlich noch viel anhören müssen und viele, viele blaue Flecken davontragen. Aber umso schöner wird es dann, wenn er doch einmal verarztet wird.


@ Elena:
Ja, Ceria! Ich hatte deinen heimlichen Wunsch immer im Hinterkopf und auch für mich musste ein kleiner Einblick in das neue Leben der alten neuen Familie einfach noch sein. Tja, Maria Hassmann scheint „etwas“ gereizt zu sein, aber nachdem, was sie alles durchgemacht hat, ist das auch nur allzu verständlich und insgeheim liebt sie es doch, es Cedric immer und immer wieder unter die Nase zu reiben, wie viel Schuld er an ihrem „Dilemma“ trägt. Außerdem ist sie nicht gerade der Typ, der gerne lange krankfeiert. Ruhe und Entspannung sind ein Fremdwort für die stolze Oberärztin. Deshalb war es auch genau richtig, dass Mehdi die Notbremse gezogen hat und sie erst einmal auf Kur schickt. Vielleicht lässt sich damit das Problem der übertriebenen Gereiztheit lösen? Und Cedric bekommt auch noch mal ein bisschen Luft, bevor es „ernst“ wird. Denn mit Sarah hat er sich ein echtes Früchtchen ins Haus geholt. Mit seinem Töchterlein wird er sicherlich noch viel erleben. Und wir auch.


Viel Spaß mit der neuen Episode und falls wir uns nicht noch mal lesen, dann wünsche ich euch schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich freue mich darauf, euch auch 2014 mit lustigen, romantischen, herzzerreißenden, skurrilen, sinnlichen, traurigen, glücklichen und verrückten Geschichten aus dem EKH beglücken zu dürfen. Aber natürlich nur wenn ihr wollt.

Liebe Grüße,

eure Anke

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.307

27.12.2013 19:46
#7788 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

So ich bin auch wieder da um zu kommentieren.

Alle Teil und auch der heutige waren wunderbar geschrieben.Image and video hosting by TinyPic

Gretchen ist also aufgeregt weil Marc nach Hause kommt und Jochen ist froh, wenn er die Wohnung seiner Schwester wieder verlassen kann ohne dem Liebespaar in die Quere zu kommen.

Wer taucht denn jetzt auf etwa Marc, er muss es ja sein oder wen knutscht Gretchen da gerade?

Bin echt gespannt, was uns im nächsten Teil erwarten wird.

mich riesig auf die Fortsetzung.

Liebe Grüsse,
Miriam

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

27.12.2013 20:55
#7789 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke!

Bevor ich es vergesse, will ich dir eben noch meinen Dank für deine Weihnachtsgeschichte aussprechen. Das war mal wieder ein schönes Schmanckerl zwischendurch. Also vielen lieben Dank dafür!

Ja, Ceria hat mich wirklich umgehauen. ich bin immer noch ganz begeistert über den Einblick in deren Zeitvertreib. Einfach toll.

Nun aber zum neuen Teil, denn zwischen den Jahren ist meine Zeit rar gesäht.
Wie du Gretchens Vorfreude beschrieben hast, war einmalig. Ich war richtig mitgerissen und konnte mir alles bildlich vorstellen.
Damit hast du uns einen ausreichenden Eindruck davon vermittelt, wie merkwürdig sie sich verhält und wie aufgeregt sie ist. So viel dazu, dass sie sich nichts anmerken wollte..... Und nebenbei schafft sie es auch noch, Jochen in den Wahnsinn zu treiben. Das nenn ich mal Multitasking!

Liebe Anke, ich muss schon sagen, dieser Teil hat mich umgehauen: Nicht so sehr der Inhalt, der durchaus amüsant und typisch DD ist, sondern eher die Form. Der Teil ist ein literarisches MEisterwerk. Die Worte, die Wortspiele, die Vergleiche und Metaphern. Ich bin hin und weg. Einfach genial. Vielen Dank dafür!

Aufgeregt drehte sich die junge Frau herum, hielt sich ihre kribbeligen Finger vor den halboffenen Mund, um zu verhindern, dass sie gleich loskreischte und sich damit frühzeitig verriet, und starrte mit großen funkelnden Augen gebannt zur Tür, die sich tatsächlich in dem Moment in Zeitlupe öffnete. Das war ihr Startsignal. Allen guten Vorsätzen zum Trotz hielt sie nichts mehr an ihrem Platz und sie stürmte absatzklappernd geradewegs auf die Tür zu und stolperte dem Mann direkt in die Arme, der gerade im Halbdunkeln durch den schmalen Türspalt schlüpfen wollte und nun ungestüm von einer Blondine außer Rand und Band umgerannt und sogleich wild nieder geknutscht wurde.
Dazu habe ich abschließend nur noch eins zu sagen: Sehr unauffällig, liebes Gretchen...... Aber was anderes haben wir ja auch nicht erwartet.

Ich hoffe, dass es auch im nächsten Jahr so weitergeht und wünsche dir an dieser Stelle alles Gute für 2014. Hoffentlich verzückst du uns weiterhin mit deiner wundervollen Geschichte.

Drück dich,
Elena

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

27.12.2013 20:56
#7790 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Sorry, war ein Versehen....

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

28.12.2013 12:24
#7791 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste, allerliebste Anke!

JAHHHAAAAAA es geht weiter!!! Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich gefreut habe! Du.. und das Letzte was ich bin/war.. ist sicher entäuscht.. der letzte Teil.. hat das ein bisschen länger warten wieder "wett" gemacht! Gut.. ich muss jetzt auch zugeben.. dass ich gar nicht auf "Entzug" kommen konnte.. da ich mich ja wieder in der "vergangenheit" bewege! (Ich bin übrigends.. gerade mit Gretchen und Marc wieder zurück aus Rügen.. und bin jetzt mit ihnen.. in der Cafeteria.. und geniesse.. zusammen mit Sabine und Maria.. "das Schauspiel"! Gott was habe ich gestern gelacht! Ich kann es kaum erwarten bis wieder Abend ist! Übrigends.. ich muss jetzt wohl vermehrt.. drauf achten.. wie genau ich dich dich anspreche.. ich meine.. mit meiner heutigen Anrede.. spiele ich schon ein bisschen mit dem Feuer.. dein Frauchen ist wieder im Hause.. Von daher.. möchte ich es mir nicht wirklich mit ihr verscherzen.. (schon jetzt) Nicht wahr, @Kate... Ist wirklich rein platonisch..
Naja.. aber kommen wir lieber zu deinem letzten Teil! Ich muss sagen.. ich finde es ja echt super genail, süss.. wie viel Mühe sich Gretchen gibt.. und wie "aufgekratzt" sie ist.. Erinnert mich so ein bisschen an dieser Werbuung mit den rosa Duracell- Hässchen.. Die waren ja auch unermüdlich! Wobei.. wenn man einen Marc Meier, nach drei wöchiger Abstinenz, zu Aussicht hat.. würde ich mich wohl auch wie ein Duracell- Hässchen.. auf irgendwelche Aufputschmittel.. verhalten! Aber das geilste, lass es mich so formulieren.. Kommt ja noch.. Feldstudie.. Dass war sowas von herrlich.. ich kann echt nicht mehr!!! Sie hat jetzt aber nicht wirklich.. die Fitnessvideo-Sammlung.. die sie anscheinend immernoch hat.. und versucht jetzt.. nunja.. deren Wirksamkeit.. auf einen einzelenen Morgen zu "erreichen" Mal ehrlich.. es ist zum schiessen.. aber irgendwo.. versteht man es ja.. was macht Frau.. wenn sie ihren "Marci" zurückerwartet.. ja.. Diät und Sport.. weil man ja super aussehen will.. Naja.. da Diät.. nun ein bisschen "kurzfristig" wär.. ich meine.. sie weiss ja erst seid gestern Abend.. dass er wieder zurückkommt.. versucht man es eben mit Sport.. was im Grunde genauso aussichtslos ist.. Aber hey.. man kann immernoch auf "doppelten Effekt" hoffen.. oder so.. Weil man sonst nicht soo.. der sprotliche ist! Klar.. auch dass ist quatsch.. aber man kann ja noch hoffen ne? Und Jochen schient sich prächtig zu amüsieren.. wenigstens einer der dabei spass hat! Blöder.. kleiner Bruder.. Irgendwann.. muss dann ja wohl doch die Erkenntnis gekommen sein.. dass man nicht Heidi Klum ist.. und "Supergenen" hat.. die es einem ermöglichen zuerst ein Kind zu kriegen.. um dann vier Wochen später.. über den Laufsteg zu stolzieren.. und Unterwäsche vorzuführen! Das Leben ist echt ungerecht! Hmm.. dann doch lieber aufhören.. wirklich.. ich meine.. bei ihrem Glück.. könnte das Wiedersehen durchaus.. im Krankenhaus stattfinden! Aber es geht ja noch weiter.. Ich meine.. man kann sich jetzt nicht wirklich wundern.. dass sie sich mit ihrem Aussehen besonders Mühe gibt.. Das würde doch jede Frau so handhaben.. seien wir mal ehrlich! Da kommt halt.. das beste was man im Badregal zur Verfügung stellt.. zum Einsatz.. damit auch wirklich jedes erwünschte Härchen.. auch da ist wo es hingehört.. wogegen jedes unerwünschte Härchen wieder verschwindet! Aber sowas kann Mann bzw. Bruder ja nicht verstehen! Er scheint nach wie vor seinen Spass zu haben!.. Tss.. Gut.. wenn wir jetzt ganz ganz ehrlich sind.. es muss ja schon ein Anblick für die Götter sein.. wie "hibblig" Gretchen da durch die Wohnung streifft.. alles so vorbereitet.. damit es perfekt ist.. obwohl sie ja nicht mal weiss.. hahaha.. dass er weider zurückkommt! Jetzt müsste Medhi dass sehen.. so nach dem Motto, wie sie ihm gestern immerwieder "eingetrichtert" hat.. dass sie sehr wohl schweigen kann.. bzw. auf "überrascht" tun kann! Naja... Da kann man schonmal an eigene "Hässchen" denken.. die ihn immenroch zappeln lässt.. Jaja.. Frauen nicht wahr Jochen! tut ihm vielleicht ga rnicht mal soo schlecht.. wenn er seinen "Allerwertesten" auch mal hochkriegt! Ich wette.. Chantal.. ist sicher kurz davor.. aber ein bisschen will sie noch.. immerhin kommt ja nicht alle Tage vor.. dass ein Mann sich um einen bemüht! Dass hat nicht nur "erzieherische" Gründe.. sondern man will es auch geniessen ne? Naja.. jedenfalls.. scheint das Hässchen dass gerade beobachtet.. jetzt gemekrt zu haben.. dass alles in der Wohnung perfekt an seinen Platz ist.. nunja.. es aber "etwas" zuviel hat.. Nämlich der Bruder! Herrlich.. sie ist "entschuldigt" aus eben bekannten Gründen... beim Essen.. Da musste ich echt lachen! Vorallem.. darüber wie Charmant.. Jochen seinen "Schwager" gegenüber.. ist.. Macker! Na lass dass mal lieber nicht Marc hören.. Wobei.. so sehr wie auch er sich freuen muss.. auf Gretchen.. würde es ihm doch nicht mal auffallen.. Allerdings.. könnte ihn einen Untermieter.. durchaus schon auffallen! Womit man ja auch schon beim Thema wär.. Nämlich dass WG-Hotel-Schwesterchen auch wieder vorbei ist! Naja.. warum erstaunt es mich nicht.. dass Jochen sofort nen Spruch parat hat?? Man könnte ja fast meinen.. er verbringt zuviel Zeit mit Marc.. wenn man es nicht nicht besser wüsste Aber die Beiden sind echt süss.. wie sie sich Geschwistermässig "ärgern und foppen" Aber der hier.. wart sooo hammermässig...
Jochen (ergötzt sich an dem angesäuerten Gesicht seiner Schwester u. setzt noch einen obendrauf): Was? Schon wieder so empfindlich? Hmm... Noch ein Anzeichen für eine... und dann der ja noch...
Jochen (kann es einfach nicht lassen, sie zu provozieren, weil seine Schwester auch jedes Mal darauf hereinfällt): Hähä! Bitte, nenn es Jochen!
Oh mann.. wenn er wüsste wie recht er hat! Ihr ist ja sogar schon schwummerig geworden.. ob dann wohl auch die Übelkeit bald kommt?? zumindest hat Jochen aber voll ins schwarze getroffen... also.. nicht mit der Tatsache.. dass sie es Jochen nennt oder nennen wird.. Ich glaube da würde MArc.. sicher auch gerne ein wörtchen mitzureden haben wollen.. Das war aber soooo klasse.. ich meine.. die aller-allererste Folge.. Da kommen Erinnerungen!!!
Und siehe.. da.. warten kann doch verdammt.. anstrengend sein.. jaja.. die liebe Geduld.. vorallem wenn man nicht weiss wann genau er kommt...! Plötzlich rechnet man so sachen aus.. wie.. wie lange braucht man von der Schweizz bis hierher.. und man googelt.. vielleicht noch Geschwindigkeiten.. des besagten Autos.. Oder man guckt vielleicht auch nach Staus.. und so.. Oder.. ganz genial..kommt man nämlich auf so "Ideen".. ob es doch nicht auchnoch zuviel des guten war.. Ja.. da springt man eben halt wieder auf.. und macht.. wieder "Unordnung" Obwohl man wahrscheinlich an abend vorher.. und heute.. Stunden damit verbracht hat.. aufzuräumen! Aber da Outfit.. bleibt.. ich meine.. hey.. sie hat schliesslich lange genung.. mit aussuchen und zurechtmachen verbracht.. und ich will auch "Marcs- Reaktion" darauf sehen.. sozusagen! Naja.. wen der Arme überhaupt was sieht.. so wie er umgerempelt wurde!! Soviel dazu.. "überrascht" zu tun!! Der.. der jetzt ganz sicher überrascht ist.. ist Marc.. Ich bin ja jetzt so gespannt.. was er sagt.. bzw. und wie es weitergeht!!! also weiter so meine Liebe.. ich kann es kaum erwarten!!!



GLG Greta

FrauUngeschickt Offline

Mitglied

Beiträge: 892

30.12.2013 15:35
#7792 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Horch was kommt von draussen rein - Hollahi Hollaho
Wird wohl´s geliebte „Meierlein“ sein- Hollahi jaho
Hasenzahn außer Rand und Band - Hollahi Hollaho
hat hoffentlich den Richtigen umgerannt - Hollahi Hollaho


Liebe Anke,

nein, ich bin nicht unter die Dichter gegangen, aber sofort nach dem Lesen des letzten Absatzes habe ich die erste Zeile dieses Volksliedes in meinen Ohren gehabt.

Ich bin gespannt, ob es sich auch um das erwartete männliche Wesen handelt, dass Madame da so liebevoll umgestürmt hat oder ob es sich gar um einen Einbrecher handelte, den sie mit ihrem liebevollen Angriff sofort in die Flucht geschlagen hat. Vielleicht musste Jochen ja auch zurückkehren, weil seine Nachtschicht ausgefallen ist? Ach, was zergrübele ich mir den Kopf. Es ist ganz sicher Schnuckiputz. Schließlich darf das mehrstündige Reinlichkeitspflegeprozedere doch nicht umsonst gewesen sein und soviel ist ja auch nicht mehr vom Tage übrig, so dass "es" irgendwann jetzt bald passieren muss.

Ich freue mich schon auf deine Auflösung.

Liebe Grüße,
die Ungeschickte

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

31.12.2013 16:00
#7793 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten




Ihr Lieben da draußen und hier im Forum ,

ich wünsche euch einen tollen, aufregenden, rauschenden Start ins neue Jahr, in dem wir uns hoffentlich alle wieder hier einfinden werden. Eigentlich sollte man ja nicht mit Ungeklärtheiten ins neue Jahr gehen, aber zur Feier des Tages darf ich es euch verraten. Diesmal scheint alles so, wie es ist. Die Balance ist zu unser aller und dem Glück der Mitarbeiter des EKHs wieder hergestellt. Und mit den Worten eines bekannten Berliner Arztes schließe ich: Alles wird gut.

Guten Rutsch,

euer Schneckchen

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

01.01.2014 12:33
#7794 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Happy new year, meine Lieben ,

ich hoffe, ihr seid alle gut über den Jahreswechsel gekommen. Wie kann man das neue Jahr besser starten als mit einer neuen Episode DD. Hier habt ihr sie. Aber vorher geht es noch schnell um eure Kommis: Danke dafür, ihr Lieben.




@ Miriam:
Tja, die Frage aller Fragen lautet wohl, wen knutscht Gretchen da gerade ab. Ist es tatsächlich Marc, der wieder mal schmerzlich erleben darf, wie stürmisch sein Haasenzahn sein kann? Oder ist es Jochen, der gerade von seinem Schwesterherz abgebusselt wird und danach garantiert freiwillig seine sieben Sachen packt und sich für immer verdrückt? Oder hat Frau Dr. Gretchen Marple etwa einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt, der eigentlich vorhatte, das Luxusappartement leer zu räumen? Wenn du das erfahren willst, dann musst du wohl dran bleiben, meine liebe Miriam. Ich hab mich gefreut, dass du dich mal wieder gemeldet hast.



@ Elena:
Dankeschön! Freut mich, dass ich mit meiner kleinen Weihnachtsepisode offenbar euren Nerv getroffen habe. Aber nun zurück aus der Zukunft in die Gegenwart. Was Gretchens sonderbares Verhalten betrifft, das waren alles die Beobachtungen ihres kleinen Bruders. Also für mich scheint es ganz normal zu sein, dass sie ein klitzekleines bisschen hibbelig ist und sie sich auf ihre Weise auf Marcs "überraschende" Rückkehr vorbereitet. Dr. Haase ist eben in erster Linie Frau und ich denke, wenn Marc Meier seine Ankunft verkündet, würden wir wohl alle durchdrehen. Freut mich, dass dir diese Feldstudie gefallen hat. Es hat auch wahnsinnig Spaß gemacht, sich mal auf eine ganz andere Weise auszutoben.



@ Greta:
Hach ja, die gute alte Zeit . Wie verliebt die beiden da noch waren. Aber das sind sie natürlich jetzt immer noch. An diesem Zustand des Über-den-Wolken-Schwebens wird sich wohl nie etwas ändern. Außer dass man(n) vielleicht besser auf die Gefahren hinweist. Aber das werdet ihr ja noch sehen. Aber kommen wir zum Eigentlichen. Ja, unser Duracell-Häschen hat ihre Fitnessvideos aus den 80ern noch. Gut versteckt vor Marc natürlich. Aber dass sie trotzdem dabei beobachtet wird, hat sie leider erst später gemerkt, aber sie hat ja auch nur fünf Minuten durchgehalten. Dann hat sie sich lieber beim Fensterputzen, und was sonst noch anlag, ausgetobt. Ja, diese Frau ist wirklich verrückt, wenn es um Marc Meier geht. Das ist, glaube ich, auch das Fazit von Jochens Feldstudie. Er tut gut daran, sich letztendlich zu verdrücken. Denn einem Gretchen außer Rand und Band zu begegnen, kann äußerst gefährlich werden.



@ Manu:
Unsere Ungeschickte ist ja unter die Dichterinnen gegangen. Ein zurückkehrender Oberarzt verleiht ja tatsächlich überall Flügel. Ich freue mich schon auf die nächste Strophe. Ich hoffe nicht, dass sie noch umgeschrieben werden muss, weil Haasenzahn ihr Talent für Missgeschicke und Verwechselungen mal wieder unter Beweis gestellt hat. Mich würde auch sehr interessieren, wer jetzt ihr Opfer geworden ist. Schauen wir doch einfach mal nach.



Viel Spaß mit dem neuen Teil und noch eine schöne Rest-Woche,

eure Schnecke

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

01.01.2014 19:06
#7795 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke!

Zunächst frohes neues Jahr und ein großes Dankeschön dafür, dass du uns heute den Tag zusätzlich mit deiner GEschichte versüßt. Das hat mich echt umgehauen.

Ich glaube nicht, dass Jochen nur übertreibt. Sicher wird er es schlimmer wahrnehmen als es vielleicht ist, aber es sind so viele Dinge, die meine Theorie stützen. Daher bleibe ich dabei. Ich bin eben hoffnungslose Romantikerin und dann kommt noch grenzenlose Optimistin dazu und du siehst was passiert.
Mir ist durchaus klar, welche Wirkung Marc auf Gretchen hat, aber ich bezweifle, dass das alles ist.

Nun aber zum langersehnten Wiedersehen:
Oh je, beim Wiedersehen mit Marc hat Gretchen ihn wortwörtlich aus den Socken gehauen. Sie ist eben übereifrig und nach so langer Abstinenz ist das auch kein Wunder. Die Sehnsucht war ja schon greifbar. Da hat sie die Weidersehensfreude mal eben übermannt. Aber süß war es schon und das, was folgte, war so typisch für unser Martchen. Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Gretchen ist regelrecht über Marc hergefallen wie ein hungriges Tier und Marc muss ein Sprüchlein reißen, um die Wiedersehensfreude zu trüben. UNd dann erkennt Gretchen auch noch, dass Marc sich den Kopf gestoßen hat. Das ist einfach Wiedersehens-Chaos pur.

Haasenzahn ist echt ne Marke! Da bietet man ihr bereitwillig seine heißen Lippen an und sie denkt wieder nur ans Essen. Gott, wie hat mir diese Frau gefehlt
Wie süß, auch wenn das eigentlich nciht zu übersehenn ist......Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Das Wiedersehenund die Sehnscuht scheinen Marcs Verstand ein bisschen getrübt zu haben, denn er bemerkt zwar die Hinweise, kann aber keinen Schluss daraus ziehen. Heute dauert das alles einfach ein bisschen länger als sonst aber er hat den richtigen Riecher und Gretchen ist furchtbar im Lügen. Also hat er die Nuss schnell geknackt. Zum Glück kann Gretchen das drohende Unheil für Medhi abwenden. Die Sehnsucht kommt heute eben beiden zugute.

Und während die beiden zum gefühlt 100sten Mal übereinander herfallen, klopft es an der Tür und Elke Fisher macht sich bemerkbar. Und dann sieht Marc uach noch aus, als hätte er was ausgefressen. Das ist nicht gut.

Marc (fährt sich nervös über den Nacken u. traut sich kaum in Gretchens Augen zu blicken): Jep! Das Organ ist unverkennbar. Leider! Ähm... Ich wollte dich eigentlich noch sanft darauf vorbereiten, aber dann ist alles... irgendwie... aus dem Ruder... Naja, du weißt schon... Äh... Was soll ich sagen? ... Du wolltest eine Überraschung, hier ist sie! ... Mutter wohnt ab heute bei uns.
Oh GOtt, kein Wunder, dass Gretchen nichts sagen kann. DAs war ein Schock, und was für einer. Marc stellt sie einfach vor vollendetet Tatsachen. Jetzt bin ich gespannt auf ihre Reaktion und auch auf Marcs Erklärung für die von Eleke angesprochene Entführung. Ich freu mich auf den nächsten Teil.

Drück dich,
Elena

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

02.01.2014 12:34
#7796 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke!!!!


Jahhhaaaa es geht weiter! Wie schon gestern gesagt.. es gibt dochnichts besseres als das neue Jahr mit einer "neuen Folge" DD, begrüssen zu können! Vroallem.. wenn es sich um ein lang ersehntes Weidersehen handelt! Ich meine.. ein perfekter Start ins 2014, nicht?! Naja.. ich kann jedenfalls.. zurzeit einfach nicht genug von deiner Geschichte kriegen.. vorallem.. beim Rücklesen merke ich es umsomehr!! (Ja.. das Liebesversteck.. dass es jetzt sozusagen nicht mehr gibt! Welche schöne Erinnerungen.. ich hab mich gestern übrigends todgelacht.. über Medhis: Er hat ihr einen Knutschfleck so gross wie Brasilien verpasst..Ja.. weil er ja umbedingt.. Gretchens Hals Untersuchen musste ) Und jetzt natrülcih sowieso!!! Mal ehrlich.. von alle den Vorstellen die man sich so gemacht hat.. übers Wiedersehen.. war deine Varinate eindeutig die Beste.. ja eingeschlagen wie ne Bombe... quasi! Naja.. ich wette auch Gretchen hat es sich nicht wirklich so vorgestellt.. zumindest hatte sie ja den guten Vorsatz.. sich nichts anmerken zu lassen! Ich frage mich allerdins.. wie sie das machen wollte.. Ich meine.. wenn sie sich nicht so hätte mitreissen lassen.. wie wollte sie es dann machen.. So auf dem Sofa.. perfekt zurechtgemacht.. und anscheinend perfekt vorbereitet.. Man sitzt ja auch sonst.. perfekt gestylt auf dem Sofa rum.. mit "Frauenbrause" und schlägt sie Zeit tod.. lernt etc.! Jep.. war wohl nicht so wirklich druchgedacht.. ich meine.. wenn man es nicht wirklich verdammt besser wüsste.. könnte einer der sie nicht kennt.. schon auf den Schluss kommen dass sie eigentlich wen erwartet hat.. wen anders.. wenn du verstehst! aber eben.. da wir wissen.. dass das totaler Quatsch ist.. kommt einem der Verdacht.. dass sie sehr wohl Bescheid wusste.. einem dann wohl eher! Aber ich bin mal wieder viel zu schnell.. in meinem Eifer! Eigentlich wollte ich ja noch was über die einschlagende Wirkung sagen.. die sie auf Marc hat! Meine Güte hab ich da gelacht! Das ist echt typisch Gretchen.. die ihr Herz bekanntlich auf der Zunge trägt! (ich glaube es übrigends gerne.. dass sogar die Direktorin damals Bescheid wusste ) Wobei.. auch wenn ich es durchaus lustig fand.. kann ich es sehr wohl nachvollziehen.. ich meine.. mal ehrlich.. wir an ihrer Stelle.. nach dreiwöchiger Abstinez.. (dazunoch ein Prischen Hormone.. die sie nicht wirklich zuordnen kann.. aber trotzdem da sind) hätte wohl auch nicht anders reagiert.. Gretchen hat halt schon immer einen gewissen Schlag auf/an Männer "gehabt" ne? Aber unser Marci ist hart im nehmen ne? Ein bisschen hat er mir schon leid getan.. da kommt er anhnunglos nachhause.. (Und jetzt nach dem zweiten lesen.. denke ich sogar sicher in Gedanken wie er Gretchen ne gewisse Sache am besten beibringen soll.. da er ja jüngst nicht wirklich begeistert.. von einem Untermieter Names Jochen war - ich zitiere: Schmeiss ihn raus!!!! - Und er jetzt quasi seine Mutter mitbringt.. was ja.. ne Stufe höher ist.. sozusagen.. Ich meine.. immerhin reden wir hier nicht von einem Bruder.. der es sozusagen "lcoker" sieht.. ne für Gretchen ist es die Schwiegermutter.. wir kennen alle diese Sache mit der Schwiegermutter... die sie in Sachen Haushalt sicher nicht kritisieren wird.. mal ehrlich.. dazu müsste sie es ja erstmals selbst vormachen.. und ich kann mich nicht wirklich Elke in gummihandschuhen bei Schrubben vorstellen! Aber Schwiegermutter bleibt im Grunde Schwiegermutter.. ) aber ich schweiffe schon wieder ab.. wo war ich.. ah ja.. der kommt nachhause.. denkt wahrscheinlich nach.. und im nächsten Moment hört er ein "kreischen" und befindet sich im selben Augenblick quasi am boden mit einem "dicken" Schädel! Jep.. ne typische Gretchen begrüssung! und wenn man erstmals feststellt.. dass man ja noch lebt.. und dass einem Gretchen gerade "hemmungslos" abknutscht.. kann man es auch geniessen.. sobald man wieder Luft kriegt! Echt süss!! Vorallem aber war sein.. Begrüssungskuss.. sicher..Image and video hosting by TinyPic Jep.. jetzt sollte sie spätestenss.. jetzt kein Zweifel haben.. dass er sie genauso vermisst hat.. wie sie ihn! PC´s können ja heuzutage viel.. aber eben noch nicht alles! Aber war ja klar.. dass er sie zuerst noch ein wenig foppen musste! Ich wette auch dass hat sie vermisst! Und nachdem dass mal klar ist.. kann man sich doch mal genauer umschauen!! Mal ehrlich.. Frauen beklagen sich doch meistens.. wenn Männe rnichtmal merken.. dass man sich rausgeuptzt hat.. ein neues kleid trägt etc.. Tja.. Marc hat es sehr wohl bemerkt.. Mhmm.. obwohl Gretchen wahrscheinlich einmal nichts dagegen gehabt hätte.. wenn er es mal nicht gemekrt hätte.. denn jetzt will Marc natrülich wissen.. wie er sozusagen zu der Ehre gekommen ist.. obwohl sie ja gar nicht wissen konnte.. dass er heute kommen würde! Jep.. dass kann nur eines bedeuten.. also für ihn.. Medhi.. hat getrascht.. OK.. in dem Moment.. tut mir Medhi fast ein bisschen leid.. klar Gretchen erklärt es ihn.. aber Marc wird sicher nicht vergessen.. und hat demzufolge sicher noch ein paar Spräche für Medhi an lager..
Aber eben der Knaller kommt ja noch.. denn ehrlich gesagt.. habe ich gedacht.. dass sie sich jetzt sichelrich ein bisschen lieb haben werden.. Aber dass Elke jetzt vor der Türe steht.. und zum besten gibt.. wie sie vor 33 Jahren.. 29 stunden leiden musste.. bis er endlich da war! Mit vielem hätte man da gerechnet.. aber sicher nicht mit dem! Aber dass ist ja nicht alles.. ich fand ja so herrlich.. wie Marc es ihr quasi mitgeteilt hat!
Marc (fährt sich nervös über den Nacken u. traut sich kaum in Gretchens Augen zu blicken): Jep! Das Organ ist unverkennbar. Leider! Ähm... Ich wollte dich eigentlich noch sanft darauf vorbereiten, aber dann ist alles... irgendwie... aus dem Ruder... Naja, du weißt schon... Äh... Was soll ich sagen? ... Du wolltest eine Überraschung, hier ist sie! ... Mutter wohnt ab heute bei uns.
Ok.. ja echt ÜBERRASCHUNG!!! OK.. DASS muss er nochmal genauer erklären.. Ich meine.. der kann doch nicht einfach so kommen und mal eben sagen.. Mutter wohnt ab heute bei uns!
Ja.. auf die Geschichte bin ich jetzt mal mächtig gespannt! Ich meine.. nur weil man sich jetzt ein bisschen besser versteht.. als auch schon.. heisst es nicht dass man es nicht genauer erötert haben will.. was genau er sich dabei wieder gedacht hat!
Ja Marc.. jetzt sind wir mal gepannt! Ich kann es kaum erwarten bis es weitergeht!! Freu mich auf mehr!


GLG Greta

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

07.01.2014 14:24
#7797 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Ihr Lieben ,

es geht weiter. Viel Spaß dabei.


@ Elena:
Gern geschehen! Dir auch einen schönen Start ins neue Jahr. Freut mich, dass ich euch den mit einer gehörigen Portion Martchen versüßen konnte. Die beiden waren aber auch viel zu lange auseinander. Kein Wunder, dass Gretchen da ein kleinwenig übertreibt. Aber jetzt ist die Ordnung endlich wiederhergestellt. Äh... naja fast. Eine kleine große Überraschung fehlt ja noch. Ich bin auch gespannt, wie Gretchen jetzt darauf reagieren wird und wie sich Marc aus der Affäre ziehen wird.


@ Greta:
Hach ja, ich freu mich, dass du immer noch so viel Spaß beim Rücklesen hast. Das waren noch Zeiten. Aber auch in der aktuellen Staffel herrscht das Chaos. Oder wie lässt es sich sonst erklären, dass Marc auf dem rasanten Weg aus der Tiefgarage nach oben in Gretchens Arme ein entscheidendes Detail glattweg vergessen hat? Tja, Haasenzahn hat ihn nicht nur wortwörtlich, sondern auch sprichwörtlich umgehauen. Aber ob das eine Elke Fisher als Ausrede akzeptieren wird? Und wie ist Gretchen überhaupt auf Marcs eigenmächtige Pläne zu sprechen? Hängt der Haussegen etwa schon schief, obwohl Marc gerade erst zurückgekehrt ist? Das erfahrt ihr alles in der heutigen Episode.


Bis bald und liebe Grüße, auch an die stillen Leser da draußen,

eure Anke

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

07.01.2014 20:42
#7798 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke!

Oh je, das ist nicht so gut gelaufen. Gretchen versteckt sich also im Bad. Es war auch nciht nett, Gretchen ins kalte Wasser zu werfen, und das wo die beiden sich so lange nicht gesehen haben, doch Gretchen bekleckert sich hier auch nicht gerade mit Ruhm. Sie ist doch kein trotziges Kleinkind mehr. UNd Elke kann wirklich nichts dafür, dass Marc sie mal eben bei sich einquartieren wollte. Sie war wahrscheinlich ebenso wenig begeistert, wie Gretchen. Es ist also für alle Beteiligten eine blöde Situation und eine Lösung ist nicht in Sicht.

Dann kriegt Marc auch noch von Elke eine Standpauke, die er gerade wirklich nciht gebrauchen kann, aber Mütter fragen eben nicht. Zumindest platzt so mal aus ihm heraus, dass er sich Sorgen um seine Mutter macht. Er kann gerade einfach nicht an zwei Fronten kämpfen, also alles der Reihe nach. Wobei das Kabbeln zwischen Mutter und Sohn natürlich auch nicht zu kurz kommen darf. Und trotzdem merkt man, dass das ales auch an Marc nagt und ihn irgendwie beschäftigt.

Marc (stöhnt entnervt auf u. wendet sich in Zeitlupe wieder ihr zu): Man, das hat doch auch niemand behauptet. Ich will dich doch nur im Auge behalten. Hier kann ich mich viel besser um dich kümmern. Du bist zwar jetzt befundfrei, aber so eine Behandlung steckt man nicht so leicht weg. Außerdem sind wir hier näher an der Klinik und ich muss nicht erst raus in den Grunewald fahren, um dich zur Therapie abzuholen. Capice? Du kannst nach alldem nicht gleich wieder von 0 auf 100 hochfahren. Wann kapierst du das endlich, Mama?
Irgendwie ist das alles auch echt süß, wenn man es genau betrachtet, aber in der Situation scheint das doch ein bisschen unangebracht, solange die Fronten nicht ein bisschen geklärt sind.

Marc: Haasenzahn, wie lange soll ich denn noch den Hampelmann spielen? Bitte, mach doch die Scheißtür auf! Dann können wir reden.
Gretchen: Die ist doch auf!

Grandios, Marc. Nun ist es klar: Marc ist gerade definitiv nicht er selbst. Er hat ja nicht mal an der Tür gezogen. Anscheindend ist er mitgenommener angesichts der vor und hinter ihm liegenden Probleme, als man vielleicht annehmen würde.

Gretchen (platzt ihm erneut ins Wort): Ich war so euphorisch, als ich gehört habe, dass du nach Hause kommen wirst, dass ich alles andere total ausgeblendet habe. Auch, was mit deiner Mutter wird, wenn du wieder hier bist. Ich schäme mich so.
Da liegt also der Haase im Pfeffer... Gretchen ist aber auch einfach Gretchen. Mehr kann ich nicht sagen.

Wie sich dann im weiteren Gespräch ihr Verständis, ihre Gedund und ihr Respekt füreinander zeigt, war einfach unbeschreiblich. Ich war tief gerührt. Auch und vor allem davon, was dieses Gespräch bei Elke ausgelöst hat. Anscheinend konnten hier alle eine große Portion Liebe und Geborgenheit vertragen.

Und dann gab es erneut eine Überraschung, den Olivier ist nicht geflogen. Ich bin gespannt, wann sie sich über den Weg laufen und wie sie reagieren werden.

Für heute kann ich nur sagen, dass es ein toller und wunderbar emotionaler Teil war. Vielen Dank dafür. Freu mich auf mehr!

Drück dich,
Elena

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

08.01.2014 12:58
#7799 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke!

Jahhhaaaaa es geht weiter!!!! Du kannst dir gar nicht vortsellen wie seh rich mich gestern gefreut habe! Gut.. und heute auch.. aber gestern ganz besonders! Ja.. gestern.. war mein erster Arbeitstag nach dem Weihnachtsurlaub.. und naja.. wie dass numal so ist am ersten Tag! Man weiss zwar dass jeder urlaub mal zu ende gehen wird.. aber trotzdem seht man sich die ersten Tage, bis man sich wieder richtig eingewöhnt und wieder einen Rythmus hat.. zurück! Da tut so einer Teil von dir echt wahre Wunder! Übrigends.. ist ja langsam so ein kleines Ritual.. .. Bei meiner Reise in der Vergangenheit.. bin ich inzwischen.. bei einem gewissen Vorfall.. in der Haasischen Dusche.. zwischen Marc un Gretchen! Das war deine erste... naja.. dein erster Bananenkuchen! Wenn ich mich dran erinnere.. dass ich lange lange nicht drauf gekommen bin.. was eigentlich ein Bananenkuchen ist! Ach.. hmm.. eigenlich kriegt man bei dem ganzen gerede.. auch gleich Hunger! Aber ich schweiffe ab! Kommen wir zu deinem letzten grossartigem Teil!
Was mir ganz besonders gut gefallen hat.. dass es "später" weitergeht sozusagen.. Ja dass uns eben ein kleiner Teil fehlt wenn man so! Wir hatten ja Gretchen bei Marc zurückgelassen.. der seine "ÜBERRASCHUNG" eröffnet hat.. Die mal ehrlich.. wirklich so ner kleinen Bombe in nichts ansteht.. Man kommt schliesslich nicht jeden Tag nachhause.. und sagt.. so.. ach ürbigens.. Mama wohnt ab jetzt bei uns! Und jetzt.. eben wenig später.. steht Gretchen nicht mehr bei Marc.. ne.. sie hat sich im Bad "verbarikadierd" sozusagen! Ich meine.. genauso sowas ist doch total spannend... denn man kommt nicht umhin, sich sofort zu fragen.. was jetzt da wieder los ist! Und sofort schiessen einem während dem lesen.. gefühlte tausend Gedanken durch den Kopf! Ja.. gabs Streit.. weil im Grunde hat Marc schon ein bisschen über Gretchens Kopf hinwegentschieden.. und als dessen Folge, Gretchen beleidigt ins Bad geflüchtet ist? Oder hat Elke mal wieder ihren Charme spielen lassen?? Und naja.. hat was gesagt.. was gelinde gesagt.. nicht so wirklich toll angekommen ist?? Ich sag nur eins.. sie haben sich nicht immer gut verstanden.. in der Vergangenheit.. und man weiss ja wie dass nunmal so ist.. manchmal rutsch man eben in alte Gewohnheiten.. oder man gräbt alte Geschichten wieder aus.. ein Wort gibt dass Andere.. und schon sitzt Gretchen in ihrem Bad.. und bewundert die Fliesen! Mein Favorit.. war persöhnlich.. ein wunder Punkt zurzeit bei Gretchen.. nämlich ihr Gewicht! Ich höre Elke jetzt noch.. nachdem ich es ja besser weiss.. dass es schlussendlich nicht dass war.. mit ihrem unvergleichbaren Charme. bei dem man weiss.. voher Marc das wohl hat, sagen: Kindchen bist du sicher.. dass du nicht schwanger bist.. Hast nämlich schon zulegt! Dazu noch ein Blick von Marc.. wie er sie mustert.. und sein unverwechselbares Grinsen.. Da brauchts ja sonst nicht viel.. aber gerade jetzt.. wo Gretchen so ein bisschen im Horomchaos.. ist.. und schnell ist von einem Grinsen.. wasja imGrunde gar keins sein sollte.. ein auslachen geworden! Ich hatte mir wirklich.. jetzt wo ich weiss.. was es schlussendlich war.. echt die absurdesten Theorien überlegt.. während Marc da zu "kreuzekriechen" musste! Sogesehen.. war es aber schon süss! Und während er da so gebettelt hat vor der Türe.. habe ich mich schon gefragt.. wie lange sie ihn da schon zappeln lässt.. naja.. nach seinem "Ton" ist es sicher nicht das erste, zweite oder dritte Mal dass er da fragt.. sie solle doch die Türe öffnen! Und wieder fragt man sich in dem Moment.. Mensch Meier.. wie hast du es diesmal geschafft.. bzw. welches kleine Wort.. hat jetzt zusammen mit ihren Hormonen dafür gesorgt.. dass sie sich die Badfliessen ein bisschen genauer ansieht.. metaphorisch gesprochen.. denn man kann sich vorstellen.. wie verheult Gretchen wohl da auf dem Klodeckel sitzt.. und herzerreissend schluchtzt.. Während Marc.. schon wieder ein paar grauen Haare mehr kriegt! (Was übrigends.. nichts an seinem Aussehen ändert.. ganz im Gegenteil.. ich finde er sieht imer besser aus.. Und dass ist sooo gemein.. warum sehen machne Männer mit dem Alter besser aus????) Ich wette er denkt gerade.. was er mit seinem Weib da anstellen muss.. damit er sie endlich da rauskriegt.. (Mal ehrlich.. mit Haarnadeln?? Ich glaube nicht dass er sie damit rauskriegt.. Wir reden hier nicht von einem Spind! Da braucht es doch sicher mehr um en Türschloss zu knacken).. bis seine Mama.. da in seinem Blickfeld kommt! Ich kann einfach nicht anders.. ich krieg immer so ein dämliches Grinsen auf dem Gesicht.. wenn ich es höre! Dass soooo süsss! Ich meine.. man hört.. ihn Mutter sagen.. so ein bisschen distanziert.. wenn man so will.. Und dann sein Mama!!! Echt soooo süsss! gut.. wollen wir dass Thema lieber nicht weiter vertiefen.. er scheint mir schon gereizt genung! Und elke sieht.. so wie man sieht.. ihre Chance.. zu fliehen.. Ich kann mir schon danken wie Marc darauf bestanden haben muss.. und Elke sich gewehrt haben muss! Aber irgendwie.. ist es doch süss. wie sehr er sich um sie sorgt! Immernoch.. Auch wenn er es nicht hören will.. Und soo unrecht hat er nicht.. klar sie ist jetzt "befundfrei" wie man so schön sagt.. und das schlimmste ist sozusagen durch.. aber trotzdem.. wir reden hier nicht von einer Grippe.. sondern schon von was "ernstens" da kann man es ihm nicht verübeln.. dass er seine Mutter in der Nähe haben will.. falls was ist... was ja keiner hofft.. aber trotzdem.. Er macht sich wie jeder Sohn.. Gedanken uns Sorgen um seine Mutter.. und einfacher ist es so auch.. wenn man so will.. Dann muss er nicht täglich, denn dass würde er.. da rausfahren.. ausserdem wusste er seine Mutter besser betreut.. als alleine bei sich zuhause.. Klar.. wenn Marc und Gretchen arbeiten sind.. wäre sie dass auch.. aber.. wenn zum Bespiel Marc und Gretchen mal nicht dieselbe Schicht haben.. dann wäre wen bei Elke! Jedenfalls.. versteh ich es schon.. was Marc sich dabei gedacht hat!
Jedenfalls.. echt süss.. er dachte wirklich drüber nach die Türe. einzutreten??? Gut.. ich kann verstehen.. warum er da zögert.. die Arme, schöne Tür.. dann doch noch ein bisschen Happelmann machen... erpart einem die Reparatur... Was ja dann sich als echt gut erwiesen hat.. Die Türe war nämlich gar nie abgeschlossen! Gott habe ich mich da kaputtgelacht! sowas können echt nur Gretchen und Marc bieten!! aber was ja dann folgt ist ja noch herrlicher.. Nämlich der Grund für Gretchens Ausbruch! Ok.. ich hatte teilweise, zu beginn recht.. ich sag nur akuter Hormonanfall und zwar vom feinsten! Ja Marc.. jetzt sieht du mal so ein bisschen was Medhi meinte.. ne? Und dass ist denke ich noch fast garnichts.. Jedenfalls.. besser so.. als wenn sie sich wirklich gezofft hätten.. so wie eigentlich gedahct hatte.. zwar habe ich dass Gefühl Marc versteht es immernoch nicht so ganz.. aber hauptsache es ist wieder gut! Und ich kann Elke echt verstehen.. dass ihr da warm ums Herz wird.. ihren Jungen so zu sehen! Hat sie ja doch was richtig gemacht ne? Ja.. und dann wäre ja noch die Sache mit Olivier! Ohoho... na da kommt der Streik mal wieder echt zum passendsten Moment nicht?? Ja.. jetzt bin ich natürlich schon mächtig gespannt.. wie dass jetzt wird.. ich meine.. sogesehen könnten sie sich jederzeit im Treppenhaus begegnen.. oder aber .. wenn Olivier mal wieder zu seinem Sohn geht.. oder zur Schwiegertochter.. er weiss ja noch nicht.. dass MArc wieder da ist.. und Elke öffnet die Türe! So oder so.. es wird ne mächtige Überraschung.. und ich kann es kaum erwarten bis es weitergeht.. weiter so meine Liebe!!!



GLG Greta

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.732

08.01.2014 21:03
#7800 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Mausi!


Ja du siehst richtig! Das verrückte Prinzesschen ist wieder im Lande. Mein Schloss ist bereits bezogen und glänzt aus allen Ecken..na ja ein Zimmer fehlt noch aber alles zu seiner Zeit. Jetzt widme ich mich wieder deiner Tollen Story und versuche dir einen halbwegs anständigen Kommentar zu hinter lassen!!

So legen wir mal los!

Kapitel 15.12

Oh ich liebe Brad, einfach zum totlachen der Mann mit seinen Starallüren.einfach genial! Schade nur das Gretchen nicht so in der Stimmung ist sich zu freuen und etwas ablenken zu lassen. Abgesehen davon dass sie Marc sehr vermisst und dass ihre Stimmung etwas drückt, sind ihre Gedanken ja total absurd. Sie ist nicht abhängig von Marc. Sie liebt ihn und vermisst ihn sehr. Denn sie waren seit ihrer Beziehung nicht länger als einen Tag voneinander getrennt, da sind drei Wochen ganz schön hart und sehr lang. Für Marc ist es genauso hart und er vermisst sein Gretchen doch genauso. Wenn das nicht so wäre und Marc sich von Gretchen bedrängt fühlen würde dann würde er wie Mehdi schon sagt sich schon melden und das lauthals kund tun. Denn eins ist Marc Meier bestimmt nicht nämlich auf den Mund gefallen.
Nun zum Glück konnte Mehdi sie auf die rechte Spur bringen uns sie mit einer Shoppingtour auf andere Gedanken bringen. Auf mein Persisch knallkopf ist doch immer Verlass! Süß!Image and video hosting by TinyPic
Und um ein Haar wäre das süße Geheimnis aufgeflogen! Ok irgendwie hätte ich mir gewünscht das Mehdi Gretchen von dem Bab erzählt doch anderer Seitz entscheidet er ja nicht alleine und Gab hat ja schließlich auch ein Wörtchen mit zu reden. Die Zeit wird bestimmt kommen. Das Geschenk ist so schön und so süß…hach Mehdi ist wirklich ein Goldschatz!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Für Gretchen gibt es natürlich auch das passende Outfit für den perfekten Auftritt wenn ihr Marci endlich kommt.

So weiter geht’s
Kapitel 19.12

Juhuuu Ceria was für eine gelungene Abwechslung…Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Ich freu mich wieder etwas von den beiden liebenswerten Starrköpfen zu lesen. Wobei ich finde die das es durchaus sehr Harmonisch bei den beiden zugeht auch wenn sie ihre eigene Definition von Harmonie haben. Doch das macht die beiden definitiv aus. Immer spannend und aufregend und niemals langweilig.
Einem Cedric Stier kann Frau auch wirklich nicht wiederstehen und er gibt sich solche Mühe seine Herzallerliebsten zufrieden zu stellen und er macht seine Sache einfach hervorragend. Und ich denke Maria weiß das auch zu schätzen und macht sie unheimlich glücklich das Spürt man auch wenn sie es versucht zu verbergen. Aber ihre Angst und das Bedürfnis endlich mal in Ruhe nachdenken zu können kann ich verstehen. Die drei Wochen werden ihr bestimmt gut tun und ich bin mir sicher sie wird ihren Kuhmann ganz dolle vermissen!
Die kleine Sarah ist einfach eine Wucht, ich find sie so toll und aufgeweckt und sie bringt jedes Mal etwas frischen Wind in die Atmosphäre und sogt dafür das es nicht langweilig wird! Und wenn sie erst mal von ihrem kleinen Geschwisterchen oder Brüderchen erfährt dann geht’s richtig ab!

Tja und während die einen ihre Leidenschaft freien Lauf lassen sind andere mit verstecken von kleinen süßen Geheimnissen und die anderen mit Putzen beschäftigt damit ja alles blitze blank ist wenn ihr Herzallerliebster endlich Heim kommt!Image and video hosting by TinyPic

Ja unsere Puztfee..

Gretchen ist so aufgeregt und nervös und überglücklich dass Marc endlich nach Hause kommt. Sie treibt sogar den armen Jochen in den Wahnsinn…hihi geschieht ihm grad recht der soll endlich schauen das er pünktlich zum Sonntagsessen bei seinen Eltern erscheint und Gretchen endlich in Ruhe aufgeregt und hibbelig sein kann! Der kann echt nerven aber dafür sind kleine Brüder schließlich da!
Dann ist es endlich soweit …Marcischnukiputzi ist da und wird von Gretchen Haase stürmisch begrüßt und regelrecht umgehauen!Image and video hosting by TinyPic Ja die Begrüßung ist genau nach meinem Geschmack! Hach da geht mir regelrecht da Herz auf! So lange haben schon beide auf diesen Moment gewartet und dabei ein wichtiges Detail auf zwei Beinen gänzlich vergessen…Mrs Elke Fischer! Marc hat es tatsächlich geschafft Elke nach Berlin zu bringen, bravo! Das wurde ja auch echt Zeit sie muss sich endlich der Wahrheit stellen und nicht immer weglaufen. In Berlin hat sie schließlich Menschen die sie lieben und sich um sie sorgen. Wie Marc, Gretchen und bald sicher auch Olivier wenn er die Wahrheit erfährt. Marc hat genau das richtige gemacht Elke quasi zu ihrem Glück zu zwingen. Nur wäre es vielleicht ratsam gewesen Gretchen darüber zu informieren und sie nicht vor vollendeten Tatsachen zu stellen. Wobei ich sagen muss bei Elke zu etwas zu bewegen erfordert ungewöhnliche Maßnahmen.
Und Gretchen? Oh je die Arme vor lauter Freude und Aufregung hat sie glatt Elke, nicht vergessen aber nicht daran gedacht. Denn schließlich hat Marc wegen ihr die Reise auf sich genommen. Aber ich finde sie braucht sich nicht zu schämen oder sich deshalb schlecht zu fühlen. Marc und Gretchen haben sich fast jeden Abend miteinander unterhalten und auch über Elke gesprochen, vielleicht war das für sie die Sicherheit zu wissen dass es Elke gut geht. Und es geht ihr wirklich sehr gut weil sie wieder bei den Menschen ist die sie lieben und vielleicht findet sich auch die Gelegenheit für sie endlich mit Olivier zu reden…schneller als gedacht. Was für ein Zufall das er ausgerechnet seinen Flug verpasst hat! Hihi!
So jetzt hätte ich gerne eine anständige Martchen Willkommensfeier…privat natürlichImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic! Also schnell weiter süße will unbedingt mehr davon!
Ok ich habe fertig und hoffe ich konnte dir eine Freude machen!!!
Hab dich ganz, ganz dolle lieb mein kleiner Ping!
Küsschen
Dein Prinzesschen

Seiten 1 | ... 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | ... 338
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen