Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.329 mal aufgerufen
 andere Serien
Seiten 1 | 2
Seppy Offline

Admin


Beiträge: 325

12.08.2009 11:09
Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

Hier eine kleine Info:
Für die ehrgeizige Kommissarin Sophie Haas gibt es nichts Schlimmeres: Die Großstädterin wird in das fiktive
Eifelkaff Hengasch versetzt, um dort ihre Ermittlungen durchzuführen. Der ungewohnten Umgebung nicht genug,
wird Sophie dort auch mit skurrilen Einwohnern und zwei ebensolchen Kollegen in ihrer Arbeit konfrontiert:
Bärbel Schmied und Dietmar Schäffer, der sich als willensschwacher Trottel zu Hause stets von seiner Frau,
im Beruf von Sophie herumkommandieren lässt. Sophie ist hartnäckig und eigenwillig, wie eine klischeehafte
„Kommissarenmaus“ eben. Während sie an ihrem neuen Wohnort Verbrechen aufklärt, wohnt sie mit Vater Hannes
in einer WG. Lästig wird Sophie bei Ersterem, dass sich Vorgänger Hans Zielonka, dessen Sohn Andreas Kommissar
in Koblenz ist und ein Auge auf sie geworfen hat, noch immer in ihre Tätigkeiten einmischt.

Quelle: wikipedia.org



Wie findet ihr die Serie? Kennt ihr sie überhaupt?


Foto: © ARD

snoopi ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2009 09:03
#2 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

Ich liebe diese Serie so sehr!!!! Am Anfang war ich etwas
misstrauisch, aber bei der zweiten Folge hab ich mich in diese Sendung verliebt!!! #lachen#
Ich finde ja Sophie Haas (Caroline Peters) total heiss xD

I Doctor's Diary

chococat ( gelöscht )
Beiträge:

03.09.2009 22:18
#3 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

klärt mich einer auf? Wie, wo und wann kommt die serie =) Danke

ÄäXx Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 156

29.07.2010 19:57
#4 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

im moment läuft es glaube ich wieder dienstags um 20:15 Uhr auf ARD.



Mitglied im:
"We love Marc Club"
"We love Flo David Fitz-Club!"
♥We love Vampire Diaries♥

Milka ( gelöscht )
Beiträge:

22.08.2010 13:18
#5 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

Boah, ich liebe die Serie. Die ist so lustig, der humor ist sowas von trocken. Am besten finde ich Dietmar und seine Frau. Die sind der hammer
"Bär!"
"Ja Tschuldigung muschi!"

___________________________________________________________________

Martchen<3 Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.484

22.08.2010 17:23
#6 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

Loco Offline

Student:


Beiträge: 356

04.08.2011 23:02
#7 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

Ich find die Serie super! Aber die kommt jetzt bald wieder, ich glaub nächste Woche oder so... Aber das beste ist eh der irishe wolfshund im Vorspann :DD

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

27.10.2012 11:08
#8 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

Mir gefällt sie auch!! Und wir sind übringends nicht die Einzigen, wenn ich mir die Qouten so ansehe.. Hier habe ich noch einen Artikel gefunden!


TV-Quoten:
"Mord mit Aussicht" wieder vor Konkurrenz
Die Quoten für den Fernsehabend am Dienstag konnte die ARD für sich verbuchen. Und auch in der Jahresgesamtwertung nach Marktanteilen liegt momentan ein öffentlich-rechtlicher Sender vorne.

Den gesamten Beitrag gibt es hier zu lesen!!
http://www.stern.de/kultur/tv/tv-quoten-...nz-1914804.html

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

14.11.2012 13:16
#9 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

«Mord mit Aussicht» schlägt «Die Wanderhure»

Die ARD-Krimiserie hatte wieder mehr als sechs Millionen Zuschauer. Für neue Rekorde reichte es in dieser Woche aber nicht.

Die vor zwei Wochen gemessenen 6,74 Millionen Zuschauer bei der ARD-Krimiserie «Mord mit Aussicht» bleiben weiterhin der Rekord. In dieser Woche reichte es nicht zu neuen Bestwerten. Es ist allerdings schon Erfolg genug, dass die 45-minütige Produktion ihren Spitzenplatz in den TV-Charts selbst gegen die «Wanderhure» in Sat.1 verteidigen konnte. Kam Alexandra Neldel in dem Event-Film auf rund fünfeinhalb Millionen Zuschauer, hatte die Krimiserie 6,28 Millionen Zuseher. Bei allen kam das Format auf 19,0 Prozent Marktanteil.

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen war die Serie sehr stark: Mit 10,8 Prozent lief «Mord mit Aussicht» weit überdurchschnittlich. Auch «In aller Freundschaft» hatte im Schnitt mehr Gesamtzuschauer als der Sat.1-Film: Die Geschichten aus der Sachsen-Klinik kamen auf 5,67 Millionen Zuseher insgesamt. Damit verbunden waren 17,4 Prozent Marktanteil beim Publikum ab drei Jahren, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 7,4 Prozent ermittelt.

Quelle: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=60349&p3=

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

21.11.2012 11:19
#10 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

"Mord mit Aussicht" ganz weit vorn
Die ARD-Krimiserie "Mord mit Aussicht" hat sich am Dienstagabend als Quotenrenner entpuppt. 6,15 Millionen Zuschauer verfolgten auf den Bildschirmen, wie ein vermeintlicher Versicherungsbetrug unter dem Titel "Ein krummer Hund" enthüllt wird (Marktanteil: 18,9 Prozent).


Berlin - Die ARD-Krimiserie "Mord mit Aussicht" hat sich am Dienstagabend als Quotenrenner entpuppt. 6,15 Millionen Zuschauer verfolgten auf den Bildschirmen, wie ein vermeintlicher Versicherungsbetrug unter dem Titel "Ein krummer Hund" enthüllt wird (Marktanteil: 18,9 Prozent).
Zeitgleich brachte es RTL mit der US-Krimiserie "CSI Miami" auf 4,18 Millionen Fans (12,9 Prozent). Der Sat.1-Film "Mit geradem Rücken" landete abgeschlagen auf dem dritten Platz. Den Intrigen in einem Hamburger Grandhotel sahen 2,74 Millionen Menschen (8,7 Prozent) zu.

ZDF, Vox und ProSieben konnten mit ihrem 20.15-Programm weniger punkten. Ihre Topquoten holten sich ZDF und Vox am Vorabend mit der Krimiserie "Die Rosenheim-Cops" (4,57 Millionen, 15,7 Prozent) und der Koch-Doku-Soap "Das perfekte Dinner" (2,41 Millionen, 9,0 Prozent). ProSieben lockte 1,99 Millionen Zuschauer (6,9 Prozent) mit der Comedyserie "The Big Bang Theory" vor die Fernseher.

In der Jahresgesamtwertung nach Marktanteilen steht derzeit das ZDF mit 12,6 Prozent vor dem Vorjahressieger RTL (12,4 Prozent). Die ARD folgt knapp dahinter mit 12,3 Prozent. Hinter den Top drei liegt Sat.1 (9,6 Prozent). Mit etwas Abstand folgen ProSieben (5,9 Prozent), Vox (5,8 Prozent), RTL II (4,0 Prozent), Kabel eins (3,9 Prozent) sowie Super RTL (2,1 Prozent).

In der für die Privatsender wichtigen werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen führt weiter RTL recht deutlich mit 16,1 Prozent vor ProSieben (11,3 Prozent) und Sat.1 (9,9 Prozent). Dahinter folgt Vox mit 7,6 Prozent vor der ARD (7,0 Prozent) und dem ZDF (6,8 Prozent) sowie RTL II (6,4 Prozent) und Kabel eins (5,6 Prozent).

Quelle: http://www.stern.de/kultur/tv/mord-mit-a...rn-1929766.html

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

23.11.2012 10:35
#11 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

"Mord mit Aussicht" im Krimiland Eifel
In der Eifel tummeln sich die Ermittler nur so. Zwischen Mooren und Maaren, zwischen Vulkanen und Vieh, finden sich immer wieder neue Tote, die blutrünstigen Verbrechen zum Opfer gefallen sind.


Trier - In der Eifel tummeln sich die Ermittler nur so. Zwischen Mooren und Maaren, zwischen Vulkanen und Vieh, finden sich immer wieder neue Tote, die blutrünstigen Verbrechen zum Opfer gefallen sind.
Dutzende Schriftsteller und Autoren mit einer guten Nase für Mord und Totschlag haben in den vergangenen Jahren die Eifel zum wohl bekanntesten deutschen Krimiland gemacht. Allen voran der Erfinder des Eifelkrimis, Jacques Berndorf (76), der noch im November seinen Detektiv Siggi Baumeister im neuen Roman "Eifel-Bullen" zum 22. Mal auf eine mörderische Spur schickt.

Die ARD-Quotenhitserie "Mord mit Aussicht" setzt jetzt auf den Eifelkrimi-Boom noch einen drauf: Jeden Dienstagabend verfolgen zwischen fünf bis sieben Millionen Zuschauer, wie Schauspielerin Caroline Peters als Kriminalkommissarin Sophie Haas aus dem erfundenen Eifelort Hengasch im Kreis Liebernich ermittelt. Die Eifel spiele für die Serie eine große Rolle, sagt Peters. "Weil sie sehr inspirierend ist. Das versunkene Westdeutschland der eigenen Vor-Mauerfall-Jugend fällt einem dort wieder ein."

Wenn Sophie Haas mit Bärbel Schmied und Dietmar Schäffer zwischen Milchkannen und Dorfkneipen Verbrecher aufspürt, stehe aber gar nicht der Krimi im Vordergrund, sagt die Schauspielerin. Sondern eher die Komik bei den Ermittlungen. "Wir machen so einen klassischen auf Schauspielern basierenden Humor. Das scheint total ungewöhnlich zu sein in der deutschen Fernsehlandschaft." Peters habe kein Interesse gehabt, "die 35. Kriminalkommissarin" im deutschen Fernsehen zu werden, die Jeans und Rucksack trage und pfiffig Fälle löse. Für sie sei "Mord mit Aussicht" ein "Anti-Krimi, der sich mehr für Eigenheiten als alles andere interessiert".

Der Boom an Eifelkrimis sei ungebrochen, sagt Krimibuchautor und Verleger Ralf Kramp aus Hillesheim (Kreis Vulkaneifel). Und wie die erfolgreiche Serie "Mord mit Aussicht" zeige: "Es finden sich immer wieder neue Spielarten." Anfangs sei die Eifel oft in einem düsteren und finsteren Szenario erschienen. Jetzt aber sei sie Schauplatz eines "hochintelligenten Humors". Er selbst sei großer Fan der Serie: "Ich würde am liebsten direkt darin wohnen."

Jacques Berndorf, der schon gut fünf Millionen Bücher verkauft hat, begründet den Erfolg der Eifelkrimis so: "Wir geben der Provinz ein Gesicht und stellen Probleme so dar, wie es sie gibt." Zwei Drittel aller Deutschen lebten in der Provinz und könnten sich daher mit den Geschichten identifizieren. Er sei aber der Ansicht, dass der Schauplatz Eifel auch im Hunsrück oder der Pfalz liege könne. Es gebe in Deutschland ja auch noch andere erfolgreiche Regionalkrimis.

In der Eifel habe sich allerdings inzwischen eine einmalige "kriminalistische Infrastruktur" entwickelt, sagt der Leiter des Krimifestivals "Tatort Eifel", Heinz-Peter Hoffmann. Etwa mit einem Krimihotel, Krimicafé, Kriminalhaus und eben dem Krimifestival. Dieses gilt als bundesweit größter Treffpunkt der Krimi- und Filmszene - und wird vom 13. bis 22. September 2013 wieder zahlreiche Krimifans in die Eifel locken.

Beim letzten "Tatort Eifel" 2011 wurde "Mord mit Aussicht" in Daun (Kreis Vulkaneifel) mit dem Roland-Filmpreis ausgezeichnet. Ob es denn eine nächste Staffel der Serie gibt? "Das wird alles verhandelt gerade", sagt Peters, die am Burgtheater in Wien regelmäßig auf der Bühne steht. Bisher habe sie ihren beruflichen Schwerpunkt im Theater gesehen. "Das wird sich jetzt zeigen in den nächsten Monaten, ob sich das verschiebt oder nicht", meint sie.

Eine andere Serie als "Mord mit Aussicht" komme für sie aber nicht infrage. "Bei Serien, da bin ich monogam", sagt die gebürtige Mainzerin, die in Köln aufwuchs. Sie könnte sich aber Spielfilme gut vorstellen. Etwa wie den Psychothriller ("Im Netz") von Isabel Kleefeld, in dem sie die Rolle einer Frau übernommen habe, deren Identität im Netz geklaut wird. Der WDR-Film komme im März 2013 ins Fernsehen. Privat lese sie aber keine Krimis, sagt Peters. "Ich lese wahnsinnig gerne Romane. Aber Krimis, dazu habe ich noch nie Zugang gefunden."

Quelle: http://www.stern.de/kultur/tv/mord-mit-a...el-1929751.html

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

28.11.2012 11:33
#12 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

ARD und ZDF mit Erfolgen
Rekord für "Mord", Lanz punktet gleich doppelt


Die ARD-Serie "Mord mit Aussicht" konnte am Dienstag noch einmal eine kleine Schippe drauflegen und war beim jungen Publikum erfolgreich wie nie. Beim ZDF punktete indes Markus Lanz gleich doppelt: Für Talk und Reportage lief's gut...

Im Ersten kann man sich nach wie vor auf "Mord mit Aussicht" verlassen. Die Krimireihe markierte am Dienstag beim jungen Publikum mit 12,1 Prozent Marktanteil sogar einen neuen Bestwert und lag damit auf Augenhöhe mit der ProSieben-Sitcom "Two and a half Men". Insgesamt war ohnehin mal wieder kein Vorbeikommen an den Geschichten aus Hängasch. 6,44 Millionen Zuschauer bedeuteten einen starken Marktanteil von 20,0 Prozent und brachten den Tagessieg frei Haus. "In aller Freundschaft" war danach noch mit 5,98 Millionen Zuschauern gefragt. Das dürfte auch ein wenig darüber hinwegtrösten, dass sich das "Hauptstadtrevier" am Vorabend mit nur 1,54 Millionen Zuschauern sowie 6,1 Prozent Marktanteil auch in dieser Woche schwer tat.

Der ganze Berricht hier: http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/38571/...gleich_doppelt/

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

05.12.2012 12:35
#13 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

ARD dreht dritte Staffel von "Mord mit Aussicht"
Caroline Peters weiter auf Verbrecherjagd in der Eifel


München (dapd). Die ARD schickt Caroline Peters weiter auf Verbrecherjagd in der Eifel. Die Dreharbeiten zur dritten Staffel der heiteren Krimiserie "Mord mit Aussicht" starten im Mai/Juni 2013, wie der Sender am Mittwoch mitteilte. Die 13 neuen Folgen mit Peters als Polizistin Sophie Haas werden voraussichtlich im Herbst 2014 im Ersten ausgestrahlt.

Bei der zweiten Staffel, die am Dienstagabend zu Ende ging, schalteten durchschnittlich 6,06 Millionen Zuschauer ein. Das entspricht einem Marktanteil von 19,1 Prozent. Die erste Staffel sahen 5,02 Millionen Zuschauer (Marktanteil 17,6 Prozent). Die Serie spielt im fiktiven Eifel-Dorf Hengasch. Dort ermittelt die zwangsversetzte Kommissarin Sophie Haas mit ihren Kollegen Bärbel (Meike Droste) und Dietmar (Bjarne Mädel) skurrile Fälle.


Quelle: http://www.welt.de/newsticker/news3/arti...l#ixzz2EB0UQOT0

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

06.12.2012 13:33
#14 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

Neue «Mord mit Aussicht»-Staffel so schnell nicht in Aussicht

Der Quotenhit wird im Ersten aller Wahrscheinlichkeit nach erst 2014 mit neuen Folgen an den Start gehen.


Die vergangene Staffel der ländlichen Krimiserie «Mord mit Aussicht» dürfte auch kühnste Erwartungen der ARD-Programmchefs übertroffen haben: Die dienstags zur besten Sendezeit ausgestrahlten Dorfkrimis aus dem fiktiven Örtchen Hengasch fesselten bis zu 6,74 Millionen Fernsehzuschauer. Eine weitere Staffel ist da reine Formsache – jedoch müssen die Fans der noch jungen Krimiserie recht lange auf eine Fortsetzung warten.

Wie Das Erste bekannt gab, beginnen die Dreharbeiten im Mai 2013. Ab dann steht Hauptdarstellerin Caroline Peters für 13 Episoden des Eifelkrimis vor der Kamera. Die Ausstrahlung steht in noch weiterer Ferne: Der öffentlich-rechtliche Sender plant derzeit mit einem Sendetermin im Herbst 2014.

Die teils skurrilen Provinzmorde, denen sich Peters in ihrer Rolle der Kriminaloberkommissarin Sophe Haas annimmt, während sie zugleich versucht ihr Privatleben in Harmonie zu bringen, kamen in der vergangenen Staffel auf durchschnittlich 6,06 Millionen Krimifans und großartige 19,1 Prozent beim Gesamtpublikum. Wie viele der «Mord mit Aussicht»-Fans bis Herbst 2014 wohl auf neue Geschichten warten können?

Quelle : http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=60780&p3=

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

23.01.2013 12:49
#15 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

ARD-Freitag: Vorabendkrimi statt Gameshow

Die angekündigte neue Show mit Kai Pflaume lässt im Ersten noch ein bisschen auch sich warten.


Das Erste wird seine Krimischiene am Vorabend, die montags aus dem «Großstadtrevier» und zwischen Dienstag und Donnerstag aus «Heiter bis tödlich»-Serien besteht, noch weiter ausbauen. Ab dem 8. März 2013 wird am Freitagabend um 18.50 Uhr die kürzlich sehr erfolgreich in der Primetime gezeigte zweite Staffel von «Mord mit Aussicht» zu sehen sein.

"«Mord mit Aussicht» ist eine ideale Ergänzung zu unserer 'Heiter bis tödlich'-Reihe und ein großer Gewinn für das Vorabendprogramm. Bei der Erstausstrahlung der zweiten Staffel war die Serie besonders beim jungen Publikum der 14- bis 49-Jährigen mit einem Marktanteil von 10,7 Prozent erfolgreich. Beste Aussichten also für «Mord mit Aussicht», auch das Publikum in der Zeit vor der «Tagesschau» auf höchstem Niveau zu unterhalten", sagte Frank Beckmann, Vorabendkoordinator des Ersten, am Dienstagmittag über die Serie der Kölner PRO TV Produktion GmbH.

Das Publikum vor 20.00 Uhr zur Genüge zu unterhalten, gelingt der aktuell gesendeten Gameshow «Null gewinnt» nicht wirklich. Sowohl bei allen als auch bei den jungen Zuschauern liegen die Quoten deutlich unter dem Senderschnitt. Für das Frühjahr war eigentlich eine neue Vorabend-Spielshow mit Kai Pflaume angekündigt. Sofern diese freitags laufen soll, müssen sich Pflaume-Fans aber wohl etwas in Geduld üben. Zunächst stehen 13 Folgen «Mord mit Aussicht» an.

Quelle: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=61633&p3=

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

23.03.2013 12:47
#16 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

Mord mit Aussicht» diesmal richtig mies
Nachdem es für die ersten beiden Folgen zumindest recht ordentlich lief, war gegen König Fußball kein Kraut gewachsen. Geringfügig besser lief es für Wintersport-Übertragungen.



Nachdem mit «Null gewinnt» ein weiterer Versuch für gescheitert erklärt wurde, den von massiven Quotenproblemen geplagten ARD-Vorabend ein wenig auf Vordermann zu bringen, versucht man es nun mit alten Folgen von «Mord mit Aussicht». Während es in den ersten beiden Wochen mit immerhin 6,6 und 6,0 Prozent bei maximal 1,58 Millionen Zuschauern zumindest etwas besser lief als zuletzt, ging man diesmal mit nur 1,35 Millionen und 5,4 Prozent in direkter Konkurrenz zum deutschen Länderspiel unter. Bei den 14- bis 49-Jährigen waren 2,4 Prozent bei 0,19 Millionen drin, auch hier wurden zuletzt klar bessere 4,2 und 3,9 Prozent generiert.

Etwas besser sah es im Nachmittagsprogramm des Senders aus, wo verschiedene Wintersport-Übertragungen auf bis zu 1,35 Millionen Interessenten und 11,4 Prozent Marktanteil gelangten. Bei den jüngeren Konsumenten sahen ab 15:15 Uhr maximal 0,19 Millionen zu, hier wurden Werte zwischen 2,3 und 4,6 Prozent verbucht.

Im Abendprogramm konnte Das Erste moderate Erfolge feiern, die «Tagesschau» kam ab 20:00 Uhr immerhin auf 3,86 Millionen Interessenten und 12,8 Prozent Marktanteil. Die anschließende Tragikomödie «Aber jetzt erst recht» wurde im Schnitt von exakt 4,00 Millionen verfolgt, der Anteil am Gesamtmarkt betrug 12,6 Prozent. Bei den Jüngeren kamen die Nachrichten des Tages auf 6,2 Prozent, danach fiel man auf miese 4,3 Prozent bei 0,47 Millionen zurück.



Quelle: http://www.quotenmeter.de/n/62812/mord-m...al-richtig-mies

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

09.01.2014 12:32
#17 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

Wegen Mädel-Ausstieg Fans von "Mord mit Aussicht" laufen Sturm
Bjarne Mädel alias Dorfpolizist Dietmar Schäffer will aus der ARD-Krimiserie "Mord mit Aussicht" aussteigen. Der Umgang mit den Episoden aus der Eifel sei "lieblos". Schon wegen des "Tatortreinigers" hatte sich Mädel jüngst aufgeregt.






Mehr dazu hieR: http://www.abendblatt.de/kultur-live/tv-...ufen-Sturm.html

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

09.09.2014 10:39
#18 RE: Mord mit Aussicht Zitat · Antworten

10 Facts about «Mord mit Aussicht»
Am Dienstag startet die dritte Staffel der Krimi-Serie im Ersten. Quotenmeter.de hat 10 Facts zur Serie zusammengetragen.






Mehr dazu hier: http://www.quotenmeter.de/n/72977/10-fac...rd-mit-aussicht

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

10.09.2014 10:17
#19 RE: «Mord mit Aussicht» startet mit bester Reichweite aller Zeiten Zitat · Antworten

«Mord mit Aussicht» startet mit bester Reichweite aller Zeiten



Rekord für Bjarne Mädel und Co: Die ARD-Krimiserie startete brillant in die dritte Staffel. Einen Rekord gab es auch bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren.





Mehr dazu heiR: http://www.quotenmeter.de/n/73012/mord-m...te-aller-zeiten

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

17.09.2014 11:29
#20 RE: «Mord mit Aussicht» startet mit bester Reichweite aller Zeiten Zitat · Antworten

«Mord mit Aussicht» begeistert Jung und Alt

Die ARD-Krimiserie räumt am Dienstagabend mit sensationellen Werten ab. Im ZDF war «Prinz Harry – Der wilde Windsor» weniger gefragt.




Mehr dazu hier: www.qoutenmeter.de
.

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

24.09.2014 12:55
#21 RE: «Mord mit Aussicht» : Siegeszug geht weiter! Zitat · Antworten

Siegeszug von «Mord mit Aussicht» geht weiter



Mehr dazu hieR: http://www.quotenmeter.de/n/73321/sieges...cht-geht-weiter

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

01.10.2014 14:39
#22 RE: «Mord mit Aussicht» Zitat · Antworten

Bislang schwächste «Mord mit Aussicht»-Folge der Staffel
Jammern auf höchstem Niveau: Erneut schalteten knapp sechs Millionen Menschen die Produktion ein.




Mehr dazu hier: http://www.quotenmeter.de/n/73488/bislan...lge-der-staffel

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

08.10.2014 13:03
#23 RE: «Mord mit Aussicht» Zitat · Antworten

Neue Rekorde für “Mord mit Aussicht” und “Die Höhle der Löwen”


Das Erste und Vox mischen derzeit den Dienstagabend im jungen Publikum auf. "Mord mit Aussicht" erreichte bei den 14- bis 49-Jährigen neue Rekordwerte, gewann die Prime Time gegen RTL & Co. - Vox-Show "Die Höhle der Löwen" sprang erstmals sogar über die 11%-Marke. Insgesamt sahen inzwischen schon mehr als 2 Mio. zu.




Mehr dazu hier: http://meedia.de/2014/10/08/neue-rekorde...hle-der-loewen/

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

15.10.2014 11:00
#24 RE: «Mord mit Aussicht» Zitat · Antworten

«Mord mit Aussicht» schwächelt auf höchstem Niveau

Wie fast alle Sender musste auch Das Erste am Dienstagabend leichte Abstriche machen, weit über fünf Millionen sahen trotzdem zu. «In aller Freundschaft» fiel hingegen deutlicher zurück.








Mehr dazu hier: http://www.quotenmeter.de/n/73799/mord-m...oechstem-niveau

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

22.11.2014 12:56
#25 RE: «Mord mit Aussicht» Zitat · Antworten

«Mord mit Aussicht» - Der Film

Statt der vierten Staffel folgt zunächst ein Spielfilm. Zur Freude der Fans mit Bjarne Mädel.



Mehr dazu heir: http://www.quotenmeter.de/n/74631/mord-mit-aussicht-der-film

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz