Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.552 Antworten
und wurde 47.994 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 63
Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

03.06.2011 15:56
#226 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

@Linda

"Lost in Translation" sollte zur Auflockerung sein. Hat nichts mit der laufenden Handlung zu tun. Aber wir fanden das ganz witzig als "Lückenfüller". Schön, dass es dir gefallen hat.

Zitat
Indiana Jones - verloren in den Tiefen eines Berliner Waldes ....


Ja, daraus sollte man vielleicht einen Film machen. Würde bestimmt lustig werden, Marc als Indy.

Zitat
mal gucken wie lange sie sich von Wümern und Insekten ernähren müssen


Nicht sehr lange. Gretchen und Elke nahen schon zur Rettung.

So, dann DANKESCHÖN für deinen Kommi! Image and video hosting by TinyPic

Tirem Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 141

03.06.2011 20:08
#227 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo!
Wieder mal eine tolle Fortsetzung!
"Lost in Translation" war der HAMMER!! Ich kann jetzt
gar nichts zitieren, weil einfach alles so unglaublich toll war!!

Marc und Mehdi sind zum Glück noch lebendig und heil wieder im Auto ange-
kommen! Aber wer weiß, was die Wölfe noch so anrichten...
Da kann man nur hoffen, dass Gretchen und Elke die beiden bald finden!

Oh nein, mir fällt gerade ein, dass ich den Teil davor noch gar nicht
kommentiert hab! Ich bin wirklich eine schlechte Kommi-Schreiberin!

Aber auch der Teil war super! War auch nicht anders zu erwarten!
Erst der arme Günni am Rande eines Nervenzusammenbruchs, dann Gretchens Überlegungen,
wo Marc wohl stecken könnte und schließlich Günnis "Verletzung" und Sabines kühnen
Sprung über die Absperrung!

Ich bin gespannt wie es weitergeht!
Macht weiter so, eure Story ist SPITZE!!

Viele Grüße
Merit

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

03.06.2011 20:56
#228 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Merit,

ein wahnsinnig lieber Kommentar von Dir!

Ja, "Lost in Translation" war ein Versuch. Wir experimentieren ja gerne. Toll, daß es so gut ankam! Wir werden vielleicht zukünftig öfters noch mehr Überraschungen einbauen. Wie es halt paßt.

Und ja, der arme Günni muß bestimmt bald in Therapie. So viel Stress an einem Abend, das verkraftet Mann eben nicht so schnell ;-) Aber Sabine ist ja da. Und wie! Wegen ihm wird sie noch zur Hürdenläuferin ;-)

Morgen wird voraussichtlich der nächste Teil kommen. Ich hoffe, der macht Dir auch wieder Spaß!

Hab noch einen schönen Abend!

Sana

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

04.06.2011 15:08
#229 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Fröschle!!

Eigentlich hab ich gar keine Zeit, mich hier rumzutreiben, aber ich wollt nicht schon wieder drei Kapitel verstreichen lassen, bis ich mich wieder zu Wort melde ...

Noch kurz zu Sanas Antwort auf meinen Kommenar neulich:

Zitat
Wir schreiben ja die Story nicht vollberuflich


Gerade deshalb finde ich es echt toll, dass ihr euch soviel Arbeit macht, so viel über die Figuren nachdenkt und so regelmäßig für Nachschub sorgt! Ich glaub, ich wäre nicht so geduldig und hätte schon längst wieder das Handtuch geworfen ...

Zitat
Ich persönlich empfand ihre Vergangenheit jetzt auch nicht als etwas, das sie geheim halten wollte.


Nein, das natürlich nicht. Dass wir davon erfahren haben, war super! Aber wie gesagt, ich hätte sie es vermutlich nicht Fritz erzählen lassen, sondern einer Person, die ihr ein bisschen näher steht ... Aber gut, ist jetzt ja auch zu spät ;-)

hinsichtlich des Schreibstils:

Zitat
Wir sind zwei Autoren und haben dahingehend natürlich zwei unterschiedliche Schreibstile in der Story. Meintest du das?


Nicht wirklich. Man merkt schon ab und zu an den einzelnen Kapiteln, dass unterschiedliche Personen unterschiedliche Passagen/Kapitel schreiben, aber in dem gemeinten Kapitel gab es meiner Meinung nach einen weiteren Schreibstil, der nicht zu den bisher bekannten gehörte ... Natürlich kann ich mir das auch einbilden ;-)

Jetzt aber zum Kapitel:
- Translation:

Zitat
Gretchen: Würdest du es denn nicht vermissen mit seiner...schönen Landschaft...der
Ursprünglichkeit und...den Spätzle?
(Translation: Würdest du MICH denn nicht vermissen? Meinen Körper, meinen
Geist und meine schönen, blonden Locken?)


Zum Schreien! Gretchen ist ja echt unglaublich. Ihre Vergleiche Landschaft-Körper, Ursprünglichkeit-Geist und Spätzle-Locken sind genial! Wenn man genau drüber nachdenkt, bestehen ja schon einige Ähnlichkeiten ... Allerdings glaube ich, dass selbst der Großteil der Frauen hier passen müsste - ich wär auf jeden Fall, genau wie Marc, nicht auf diese Übersetzung gekommen und hätte eines Translators bedurft!

-

Zitat
„Hasenzahn...warum tust du dir das an...? […] Es wird nicht so sein...es kann nicht so sein...ich bin ganz anders als...“


Ui ui ui, wie spannend! Kommt da noch eine Auflösung? Sehr schöne Sätze.

-

Zitat
Mit dem Gewicht des Frauenarztes auf dem Rücken, den er stellenweise sogar huckepack nahm,


Marc ist halt doch ein Held. Image and video hosting by TinyPic

- Lieblingssätze: Und die Kälte stahl sich, eines Diebes gleich, Stück für Stück in Mark und Bein. Um zu finden, was sie stets begehrte und um zu zehren, was ihr nicht gehörte: Den warmen Hauch.

Glg, eure Losy

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

04.06.2011 20:02
#230 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten


Lustige Tiere GB Pics


So, Ihr Frösche!

Dann will hier auch mal wieder ein bisschen Senf hinterlassen.

Elke als Schirmherrin war ja wohl voll der Burner, wie das Junggemüse sich heute auszudrücken pflegt.

„Auch ich bin eine Mutter!“ Sie bebte geradezu als sie fortfuhr. „Ich weiß, was es bedeutet, für so ein kleines, unschuldiges Geschöpf Verantwortung zu tragen. Es zu hegen und zu pflegen und es aufblühen zu sehen, wie ein kleines, zierliches Pflänzchen.“

Stelle mir gerade den Meier als kleines, zierliches Pflänzchen vor. Nee, doch eher !

Und Gretchen hatte ja auch wieder besonders helle Momente:

Ein furchtbarer Gedanke schoss Gretchen auf einmal durch den Kopf. Wenn sie und Marc einmal heiraten würden, dann wäre Elke Fisher ihre … Schwiegermutter!

Ich glaube Mehdi hatte Recht mit dem Kunst-LK.

Der Hammer auch wieder die Szene mit dem Gummersbach.

„Ha...haben Sie überhaupt eine Vorstellung davon, wieviele Parasiten in so einem Rasen leben, die im Falle einer Verletzung, in jede noch so kleine Wunde eindringen und große Entzündungen verursachen können?!“

In Gretchens Gesicht bildete sich ein Fragezeichen. Ahnungslos zuckte sie mit den Schultern.

„Vielleicht 5?“, äußerte sie kleinlaut, wurde aber sofort eines Besseren belehrt.

„Taaaauuusende!!!“


Den Typen habt Ihr echt drauf.

Das hier war für mein Zwerchfall auch grenzwertig:

Gretchen: Na, wäre es nicht unheimlich schade, wenn...ähmm...Baden-Württemberg
plötzlich nicht mehr da wäre?
(Translation: Wäre es nicht unheimlich schade, wenn ICH plötzlich nicht mehr da
wäre?)


Ich bin mir sicher, dass Marc sehr an Baden-Würtemberg hängt. Könnte glatt sein Zweitwohnsitz werden.

Und was ist jetzt mit den armen Seelen in der Wildnis? Werden die Wölfe sie fressen? Ich hoffe doch nicht!

Prima Mädels, weiter so!

Liebe Grüße

Kate

Linda Offline

PJler:


Beiträge: 1.683

04.06.2011 22:01
#231 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

hey fröschlis ....

hach war das wieder ein schöner teil mit schönen gedanken ....

also zunächste mal Elke und Gretchen suchen zusammen marc bin mal gespann wies weitergeht ....

So und dann diese schönen Gedanke von Marc

Also marc kann ja schon fies sein ..... Erst gretchen so ne zeitschrift geben und auf sich selber dann stolz sein seine freundin manipuliert zu haben ... Typisch Marc ... echt !!

Zitat
„Na Hasenzahn, bist du unter die Bio Bauern gegangen?“



geil ... des würde 1 zu 1 marc sagen echt genial

Aber das dann mit dem schokokuchen war schon fies .... armes gretchen ... aber irgendwie wars schon lustig also sie so im müll gewühlt hat ,als wär sie kurz vorm verhungern ....

Zitat
„Du kannst nicht kochen, du schrubbst das Klo mit Shampoo, und du verfärbst meine Unterwäsche, die ich fürs Krankenhaus brauche, rosa. Jetzt sag mir mal bitte, was sonst der Grund sein sollte, weshalb ich dich hier wohnen lasse?! Jetzt mal abgesehen von deinem absolut logischen Frauen-Fachverstand.“



ohh mann typisch gretchen echt ... ohh mann ich kanns mir echt vorstellen ...

ohh aber dann dieser kuss , hach DA war nun alles gut
ich hoffe die finden Marc und Medhi bald und dann müssen sie sich aber versöhnen BITTE BITTE BITTE .........

ach ja bvevor ichs vergess ....

Zitat
Das war, als ob man einen Gynäkologen fragen würde, ob man vom Küssen schwanger wird.



Muhaaaa wie geil erinner mich ja mal sowas von an dr. sommer .....


Also bin gespannt wie ein Flitzebogen wies weitergeht .....

grüßle
Linda

________________________________________________

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

04.06.2011 22:08
#232 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Super Gedanken von Marc!!!!

Rapunzel Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.927

04.06.2011 22:53
#233 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Fröschchen, ich muss schon sagen, ihr habt mir den Abend versüßt. Und ich dachte schon, nach Florian Silbereisen könnte nichts besseres mehr kommen. Wie sehr man sich irren kann

Elke geht also endlich mal einen Schritt in die richtige Richtung. Hoffen wir mal, dass sie Gretchen auf der Fahrt keine Lektion in Sachen Liebe erteilen will...

Und der Knechtelsdorfer fragt doch tatsächlich, ob man den Zwölffingerdarm nicht auch Zehnfingerdarm nennen könnte Mensch, Froschis, sowas fällt auch nur euch ein

Marc findet das Operieren mit der Hassi also schön? Na ich möchte nicht wissen was die in dem OP getrieben haben

Hach, und Marc ist ja echt zuuu gemein. Legt er das arme Gretchen doch glatt hinein
Ich hätte ja was besseres gewusst, ich hätte ihr heiß geliebtes Nutella entführt

Liebe Grüße
Punzelchen

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

04.06.2011 23:10
#234 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

ihr seid ja mit den Kommis fix, wie immer!

Erst mal zu Losy: Ich habe Dich nicht vergessen, ich hänge mit dem Beantworten nur ein klein wenig nach

Zitat
Gerade deshalb finde ich es echt toll, dass ihr euch soviel Arbeit macht, so viel über die Figuren nachdenkt und so regelmäßig für Nachschub sorgt! Ich glaub, ich wäre nicht so geduldig und hätte schon längst wieder das Handtuch geworfen ...



Och, wir sind da zäh Es macht ja auch sehr viel Spaß, alleine deshalb bleiben wir am Ball.

Zitat
Aber wie gesagt, ich hätte sie es vermutlich nicht Fritz erzählen lassen, sondern einer Person, die ihr ein bisschen näher steht ... Aber gut, ist jetzt ja auch zu spät ;-)



Yup. neues Spiel, neues Glück

Zitat
ich wär auf jeden Fall, genau wie Marc, nicht auf diese Übersetzung gekommen und hätte eines Translators bedurft



Du, ehrlich gesagt, ich auch Aber Gretchens Gedankenwelt war ja auch schon immer obskur.

Zitat
Marc ist halt doch ein Held.



Hast du das etwa jemals bezweifelt?



Und nun zu Kate:

Erst einmal: Ein wonderful relaxtes Pic!

Zitat
Stelle mir gerade den Meier als kleines, zierliches Pflänzchen vor.



Du, in dem Kopfkino habe ich mich auch schon verlaufen. Gretchen meinte ja er wäre eher eine Mimose. Ich würde sagen, ne Mischung aus Kaktuss, Mimose und ganz wichtig: Vergißmeinnicht

Zitat
Ich glaube Mehdi hatte Recht mit dem Kunst-LK.



Kunst LK hatten nur die Besten! Ich gehöre nicht dazu

Zitat
Ich bin mir sicher, dass Marc sehr an Baden-Würtemberg hängt. Könnte glatt sein Zweitwohnsitz werden.



Da gibts ja auch genügend Platz...ähm...du weißt schon



Und wer ist der Nächste? Ahhh ja die Linda!:

Zitat
Also marc kann ja schon fies sein ..... Erst gretchen so ne zeitschrift geben und auf sich selber dann stolz sein seine freundin manipuliert zu haben ... Typisch Marc ... echt !!



Neben Turtel-Turtel-Heiterkeit braucht der Mann halt auch wieder mal seinen Spaß

Zitat
ohh aber dann dieser kuss , hach DA war nun alles gut
ich hoffe die finden Marc und Medhi bald und dann müssen sie sich aber versöhnen BITTE BITTE BITTE .........



Kommt Zeit, kommt Rat...erst einmal heißt es Survival your life

Zitat
Muhaaaa wie geil erinner mich ja mal sowas von an dr. sommer .....



Frag mal Kate, wie mein Spitzname ist



Und nun, die Nicki!:

Zitat
Super Gedanken von Marc!!!!



Der Mann kann auch denken! Wenn er will



Und last but not least: Rapunzel!:

Zitat
Und ich dachte schon, nach Florian Silbereisen könnte nichts besseres mehr kommen. Wie sehr man sich irren kann



Habe eben mal 2 Minuten nachgedacht und ich muß sagen, ich bin auf 38, zweiseitig beschriebene (!), DinA 4 Seiten mit Männern gekommen, die bei mir noch vor Florian Silbereisen am Start wäre. Wohlgemerkt Florian SILBEREISEN !!!

Zitat
Und der Knechtelsdorfer fragt doch tatsächlich, ob man den Zwölffingerdarm nicht auch Zehnfingerdarm nennen könnte



Ei, der Rizzi muß sich jeden Tag so viel merken, das kann man doch verstehen

Zitat
Marc findet das Operieren mit der Hassi also schön?



Ich glaube, ihm ging es mehr um die OP, die er noch nie gemacht hat, als um Hassi

So, ihr Lieben. Ich hoffe, ich habe Eure Kommis zur Zufriedenheit beantwortet. Ihr seid mal wieder Bombe gewesen!
Danke, daß Ihr immer so schön am Ball bleibt und uns ein Feedback gebt!

Gute Nacht!

Eure Sana

Rapunzel Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.927

04.06.2011 23:54
#235 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ich weiß zwar nicht wie diese Sendung geheißen hat, aber 5 Minuten Florian Silbereisen reichen mir jetzt wieder für das Jahr

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

05.06.2011 00:19
#236 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Diesmal wirklich nur ganz ganz kurz:

ein wunderschönes, zauberhaftes Kapitel Image and video hosting by TinyPic, bei dem ich absolut nichts zu kritisieren habe!!!

Tirem Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 141

05.06.2011 11:58
#237 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo!

Die Fortsetzung war wirklich PERFEKT!!! Gut, eigentlich ist eure ganze
Geschichte perfekt, aber diesen Teil fand ich besonders gelungen!

Vor allem Marcs Erinnerungen!! Ich hab so gelacht!
Kauft dieser Fiesling Gretchen eine Zeitschrift, die mal wieder dazu
beiträgt, dass sie denkt sie ist zu dick und bringt ihr dann auch
noch ein Stück Schokokuchen mit!
„Na Hasenzahn, bist du unter die Bio Bauern gegangen?“

Und dann kam so eine typische Gretchenantwort:
„Nein Marc, ich esse gerne Karotten! Und heute hatte ich mal so Lust drauf, da dachte ich, komm Gretchen, gehst du mal raus und holst dir ein paar Möhren...jawohl!“
Und sie trainiert jetzt für den Berlinmarathon? Würde ich zu gerne sehen!

„Du kannst nicht kochen, du schrubbst das Klo mit Shampoo, und du verfärbst meine Unterwäsche, die ich fürs Krankenhaus brauche, rosa. Jetzt sag mir mal bitte, was sonst der Grund sein sollte, weshalb ich dich hier wohnen lasse?! Jetzt mal abgesehen von deinem absolut logischen Frauen-Fachverstand.“
Ja, ja Gretchen ist wirklich eine miserable Hausfrau. Eigentlich komisch, wo ihre Mutter doch
so ein Putzteufel ist!

Monotonie und dem Knechtelsdorfer, der neulich doch glatt gefragt hatte, ob man den Zwölffingerdarm nicht einfach auch Zehnfingerdarm nennen könnte, weil das für ihn einfacher zu merken wäre.
Ach, der Knechtelsdorfer! Von dem möchte ich auch nicht operiert werden...
Aber ich find ihn super!

Ich bin gespannt wie es weitergeht und ob Elke und Gretchen die beiden Verschollenen
finden oder wenigstens eine Packung Hanuta vom Himmel fällt, damit der jüngste Oberarzt
Deutschlands nicht verhungern muss!!
Schreibt schnell weiter! Ich LIEBE eure Story!!
Viele Grüße
Merit

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

05.06.2011 12:48
#238 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Ihr Lieben,

ihr seid ja schon wieder fit. Und das, obwohl Sonntag ist und eine Hitze bis zum abwinken.

Liebe Merit:

Image and video hosting by TinyPic Da geht einem doch gleich das Schreiber-Herz auf! Danke, daß du unsere Story "perfekt" findest. Ich würde eher sagen "ganz gut", aber das liegt daran, daß ich "perfekt" grenzwertig finde. Niemand und nichts ist perfekt und es wäre ja auch schade, denn sonst gebe es keine Steigerungsmöglichkeit mehr Aber vielen lieben Dank, du bist ein Schatz!

Zitat
Und sie trainiert jetzt für den Berlinmarathon? Würde ich zu gerne sehen!



Ja, ich auch Marc würde wahrscheinlich locker nebenher joggen und ihre Möhre halten. Oder er erklärt ihr dabei noch grad schnell, wie man eine Leber klebt

Zitat
Ja, ja Gretchen ist wirklich eine miserable Hausfrau. Eigentlich komisch, wo ihre Mutter doch
so ein Putzteufel ist!



Ich glaube schon, daß Gretchen gut Ordnung halten kann. Sie ist ja auch viel ordentlicher als Marc. Aber ich denke, daß sie sich immer etwas gegen das Hausfrauenleben gesträubt hat. Auch wenn sie immer selbst Familie wollte etc.

Zitat
Ach, der Knechtelsdorfer! Von dem möchte ich auch nicht operiert werden...



Och wieso, ist doch praktisch. Da wirst du nach der Narkose wach und hast plötzlich einen Zehnfingerdarm. Welch medizinisches Wunder


Liebe Losy:

Zitat
ein wunderschönes, zauberhaftes Kapitel , bei dem ich absolut nichts zu kritisieren habe!!!



Oh schön! Danke! Image and video hosting by TinyPic Aber selbst wenn, du weißt ja...



Liebe Rapunzel:

Zitat
Ich weiß zwar nicht wie diese Sendung geheißen hat, aber 5 Minuten Florian Silbereisen reichen mir jetzt wieder für das Jahr



Was, der darf echt noch im Fernsehen übertragen werden?! Wurde schon Amnestie International informiert?! Das ist ja fatal!
Dann doch lieber die anderen Florians dieser Welt

Und nun einen wunderschönen Sonntag Euch! Und danke für Eure Treue!

Liebe Grüße

Sana

Rapunzel Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.927

05.06.2011 13:58
#239 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Oh ja, darf er. Das sollte tatsächlich mal jemand melden. Vielleicht dem Geheimdienst oder so

welchen Flo du wohl meint? ne, FDF kann es gar nicht sein...

Euch Fröschchen noch einen tollen Sonntag

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

05.06.2011 14:58
#240 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Florian Lukas, Florian Henkel von Donnersmark, NICHT (!!!) Florian Silbereisen...

Welchen Florian ich meine, liebe Rapunzel? Nun ja, du hast ja jetzt noch einen ganzen Sonntag Zeit um darüber nachzudenken!

Rapunzel Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.927

05.06.2011 17:31
#241 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ja ich streng mich eh schon so an ;))

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

06.06.2011 14:33
#242 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

...da bin ich auch mal wieder, mein Lieblingsfroschis!!!

Ich geh am einfachsten wieder der Reihe nach, damit ich nichts vergesse und möchte euch erstmal ein riesiges schicken, denn eure Übersetzungshilfe ist echt zum Schreien gewesen!! Ihr solltet einen Langenscheit Marc-Gretchen, Gretchen-Marc rausbringen und den beiden schicken!! So herrlich, wie die beiden sich "unterhalten"! Kennt ihr das Lied von Annett Louisan "Unausgesprochen", das paßt zu eurer Szene und zu Gretchen. Ich hab mich jedenfalls weggeschmissen und bin neuer Fan von Baden Würtenberg!!

Und bei dem ganzen Drama im Moment, war die Aufheiterung auch genau das, was ich gebraucht hab.




Schon geht es nämlich weiter mit unseren beiden Waldelfen.



Was träumt Marc denn da?? „Es wird nicht so sein...es kann nicht so sein...ich bin ganz anders als...“ Er macht sich doch nicht etwa Gedanken, das er wie sein Vater wird oder doch??? Er soll den Schiet lassen!!


Wenigstens ist er unverletzt und auch Medhi scheint, bis auf einen glatten (und nachher unproblematisch heilenden!!!!) Bruch in Ordnung zu sein!

Und ist es langweilig, das Marc mal wieder der Retter sein darf???? - NEIN!!!!


Jetzt kann er Medhi mal wieder beweisen, das er sein Freund ist und das er, bis auf den Verzicht auf Gretchen, fast alles für ihn tun würde. Wenn man es genau nimmt, dann hat er Medhi nie wirklich betrogen. Nur Medhi ist mit Gretchen ins Bett, obwohl er wußte, wie es da um beide stand! Also ist eigentlich Medhi der böse und sowieso nicht Marc. Oder bin ich da nicht objektiv??


Über die Wölfe hab ich aber schön gelacht!!! Ja Medhi!!!! Hab auch gehört, das es die wieder geben soll in Brandenburg!!





Elke & Gretchen - das (Alp-)Traumbeispiel für jede Schwiegertochter/Schwiegermutter-Beziehung. Eines scheint sie auf jedenfall zu verbinden, die Liebe zu Marc und auch wenn Elke so tut, als ob sie Gretchen das nicht abkauft, zeigt ihre Reaktion doch, das sie erkennt, das Gretchen es ehrlich meint und vielleicht auch ganz gut ist für ihren Sohn. Warum sonst, würde sie Gretchen freiwillig mitnehmen.

Ihre Aussage „Liebe wird total überbewertet!, ist angesichts ihres Jobs, doppelt traurig. Aber gut, sie hat ja auch genug durch. Vielleicht hegt sie auch die gleiche Unsicherheit in Bezug auf Marc, die sie jetzt in Gretchen weckt. Vielleicht weiß sie auch nicht, ob ihr Sohn sie wirklich liebt?

Oder aber, sie macht sich genau wie Marc Sorgen, das er doch Tendenzen von seinem Vater hat oder durch die Geschichte zu verkorkst ist, um wirklich lieben zu können und in einer glücklichen Partnerschaft zu leben und will Gretchen warnen, weil sie vielleicht auch mal so jung und naiv war??



Soviele Fragen!!!!



Gretchen könnt ich aber hauen!! Warum zweifelt sie denn immer!! Sie soll endlich daran glauben, weil es doch so ist!!!!


Na mal gucken, wo das noch hinführt!

Und was macht unser Held, während seine beiden Frauen Grundsatzdiskussionen führen?? Er denkt an seine Schandtaten!!!


Er kann es auch nicht lassen, sie zu ärgern!! Ich möchte echt gern mal wissen, was ihm die Zeit von Gretchens Krankheit schwerer gefallen ist?? Der Sexverzicht oder der sie nicht ärgern zu dürfen??


Ich glaub echt, das es das ärgern war! Und dann ein Gewichtsscherz und ein Scherz mit Schokokuchen??? Der Typ ist wirklich auf Entzug, wenn er diese beiden Themen in Verbindung anwendet. Da ist Russisch-Roulette ungefährlicher!


Zu seinem Glück hat Gretchen, das typische Frauentalent, Aussagen in sekundenschnelle in Sätze zu interpretieren, damit sie in ihre Welt passen!

Aussage:

„Du kannst nicht kochen, du schrubbst das Klo mit Shampoo, und du verfärbst meine Unterwäsche, die ich fürs Krankenhaus brauche, rosa. Jetzt sag mir mal bitte, was sonst der Grund sein sollte, weshalb ich dich hier wohnen lasse?! Jetzt mal abgesehen von deinem absolut logischen Frauen-Fachverstand.“


Übersetzung in der aktuellen Situation:

Ich kann dir trotzallem nicht wiederstehen, weil du sooooo schööööön bist!!!!


Nee,nee Gretchen! Sowas von süß manchmal!!

Ich glaub aber diesmal Marcs Beschreibung ihrer haushaltlichen Fähigkeiten, auch wenn Gretchens Beschreibungen von ihren Heldentaten ein paar Kapitel weiter oben, doch anders klangen. Aber Haushalt trau ich Gretchen nicht zu! Sie ist stattdessen genau das Chaos und das Leben, was Marc in seiner kalten Designerwohnung braucht!!


Für den Rest gibt es Veronika und die macht das bestimmt auch liebend gern für beide!!


So ihr Froschis, ich freu mich auf den nächsten Teil!!!!




Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

06.06.2011 15:18
#243 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ja hallo Colli,

danke, daß Sie auch heute wieder dabei sind, wenn es wieder heißt: "Deutschland sucht den Super-Kommentator!"

Nee, Scherz beiseite. Vielen Dank für den lieben Kommi!

Dann wollen wir mal:

Zitat
Und bei dem ganzen Drama im Moment, war die Aufheiterung auch genau das, was ich gebraucht hab.



Yep, dachten wir uns auch. Außerdem wollen wir ja nicht, daß du wieder zur Valium greifst

Zitat
Was träumt Marc denn da?? „Es wird nicht so sein...es kann nicht so sein...ich bin ganz anders als...“ Er macht sich doch nicht etwa Gedanken, das er wie sein Vater wird oder doch??? Er soll den Schiet lassen!!



Entweder heute Abend oder im Teil darauf wirst du mehr über die Hintergründe erfahren. Suprise, suprise...

Zitat
Und ist es langweilig, das Marc mal wieder der Retter sein darf???? - NEIN!!!!



Ey, wenn nicht Marc unser Rächer der Waisen und Enterbten sein darf, wer dann bitte schön ?! Ich sehe ihn schon vor mir, wie er mit Muskelshirt und Machete durch den Wald stampft Als einzigen, anderen Kanidaten haben wir nur Mehdi, also überleg, was du sagst Wegen Marc und Mehdi und Friendship, darfst du dich übrigens heute Abend schon freuen.

Zitat
Soviele Fragen!!!!



Ja, auf die Elke-Gretchen-Marc-Beziehung werden wir auch noch eingehen. Das dauert aber ein bißchen, weil es wohl erst in der Fortsetzung passiert. Ich denke aber, daß Elke in Gretchen schon eine "Gefahr" sieht.

Zitat
Zu seinem Glück hat Gretchen, das typische Frauentalent, Aussagen in sekundenschnelle in Sätze zu interpretieren, damit sie in ihre Welt passen!



Ja, und das ist in diesem Fall ihre Stärke. Eine andere hätte ihn für den Spruch locker rausgeschmissen. Aber Gretchen weiß es zu interpretieren....manchmal zumindest. Da war Translation nicht von Nöten

So, dann wünsche ich Dir noch einen schönen, gewitterfreien Tag und freu Dich schon mal auf heute Abend

Die Sana

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

06.06.2011 15:52
#244 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Mensch Sana,

das ich an so einem Wettbewerb teilnehmen darf!! Das treibt mir ja die Röte in die Wangen!

Und dann gibts auch noch ne Überraschung in deiner Antwort:

Zitat

Ja, auf die Elke-Gretchen-Marc-Beziehung werden wir auch noch eingehen. Das dauert aber ein bißchen, weil es wohl erst in der Fortsetzung passiert. Ich denke aber, daß Elke in Gretchen schon eine "Gefahr" sieht.




Heißt das es gibt noch ne Fortsetzung der Fortsetzung????

Jeder der nochmal sagt, es gibt nicht genügend Stoff für noch mehr DD-Staffeln kriegt die Kelle über´n Kopp und euren Geschichtslink!!!


Jetzt freu ich mich aber erstmal auf heut abend und auf euren Teil!


Liebe Grüße

Colli

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

06.06.2011 16:49
#245 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

@Colli

Zitat
Jetzt freu ich mich aber erstmal auf heut abend und auf euren Teil!



Heute ist Elternabend. Das wird spät...

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

07.06.2011 00:03
#246 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Kurze Anmerkung zum neuen Kapitel 26!

Mir ist vorhin beim Posten ein kleiner Fehler unterlaufen, sprich, ich habe nur die Hälfte gepostet. Jetzt habe ich es korrigiert und beide Teile sind online. Ich bitte nochmals um Verzeihung wegen dieses kleinen Fehlers. Wird nicht wieder vorkommen.

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

07.06.2011 00:27
#247 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten



Liebe Frösche,

wenn ihr eine Sache so richtig richtig richtig richtig richtig richtig super super super super super super guuuuuuut draufhabt, dann sind das Traumsequenzen und Männergespräche!!!

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

07.06.2011 01:54
#248 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

huhuuuuu meine Froschis,


der neue Teil ist da, wie versprochen!!

Und was schenkt ihr uns wieder an Emotionen??!!

Endlich das klärende Marc&Medhi-Gespräch! Das war echt schön!! Endlich sehen sie es ein!! Die Jahre waren nicht spurlos an ihnen vorbeigegangen. Und auch wenn sie so unterschiedlich waren, wie Tag und Nacht, so waren sie einander wohl die besten Freunde gewesen, die sie jemals gehabt hatten. Sie kannten einander. Und mit diesen drei simplen Worten schien auch alles Wichtige gesagt zu sein. Gott sei dank, das beide endlich begreifen, was sie am anderen haben!!

Und Medhi ist bereit abzuschließen und fragt Marc die Frage überhaupt! „Liebst du sie?“ Und wer wenn nicht Medhi erkennt die Wahrheit in Marc, obwohl nicht mal Marc, das bewußt in voller Bedeutung begriffen hat.

Aber ihr wäret ja nicht ihr, wenn ihr da nicht noch einen drauf legen würdet. Voll aus dem nichts trifft einen die Erinnerung an Lilli Khaan! Ihr plant doch die ein oder andere Fortsetzung oder?? Könnt ihr nicht Lilli finden???

Ach Mensch, aber ob der zusätzliche Druck für Marc so gut ist?? Er darf es nicht versauen....

Mal gucken, erstmal kann ich die Sorgen einen kleinen Moment hinten anstellen, denn es gab auch wieder ein "Großer&Kleiner Marc - Teil".

Die sind so süß beide!! Ich finds fast schon ein bißchen schade, das der Junge Marc in klein ist, da wird das echt schwierig mit der Adoption!!


Wie sie sich beide unterhalten und diskutieren!


„Du bist blöd!“ „Ich bin blöd?" „Na, wenn ich blöd bin, dann bist du SAU-BLÖD, aber so was von!“ „Du kannst ja nicht mal richtig Spuren lesen!“

„Und du, du hast weder einen Führerschein, noch eine Kreditkarte!“ „Bäh!“ „Selber bäh!


Und langsam fühlen sich beide auch wohl mit einander. Ob Marc sich selbst also bald verzeihen kann, das er sich nicht wehren konnte als Kind? Ich hoffe doch, aber ich glaube das ist noch ein Ende bis dahin, was??!! Und auch wenn der kleine Marc ihm verziehen hatte, ihm selbst fiel dies sichtlich schwerer.

Da das also alles nicht in der Nacht geklärt wird, laßt meine beiden Jungs heil aus dem Nebel raus kommen!! Was ist denn das für ein Licht?? Treffen sie auf Gretchen??? Gretchen ist doch das Licht von Marc!!


Ich hasse Cliffhanger!!!!!!!




Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

07.06.2011 10:32
#249 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

@ Losy & Colli

Vielen lieben Dank, dass ihr uns immer mit so tollen Komplimenten beglückt. Unser Autorenherz geht weeeiiit auf! Image and video hosting by TinyPic

Wir möchten gar nicht so viel verraten, wie es weiter geht. Das erhöht dann die Spannung und die Vorfreude.

Zitat
Ich hasse Cliffhanger!!!!!!!



Ja, Colli, wir wissen das. Deshalb machen wir es ja.

Uns war in diesem Kapitel ganz wichtig zu zeigen, dass Marc und Mehdi auf dem besten Weg sind, wieder Freunde zu werden, auch wenn sie nach wie vor auch Konkurrenten sind. Das eine muss das andere nicht zwangsweise ausschließen. Und man braucht gute Freunde. Denn wenn man selber nicht fähig ist, seine Gefühle verbal auszudrücken, braucht man ein Sprachrohr. Und beide wissen genau, dass sie sich gegenseitig nichts vorzumachen brauchen. Dafür kennen sie sich zu gut.

Zum Traum ... Der Traum ermöglicht es Marc, die Dinge zu verarbeiten, die ihn beschäftigen. Auch wenn er seinem zweiten, jüngeren Ich, nicht immer zustimmt bei allem. Aber der Kleine spricht aus, was er sich nicht traut oder was er nicht wahrhaben will. Und das Licht? Ja, was ist das? Ist es das Licht am Ende des dunklen Tunnels seiner Vergangenheit, oder sind es die Lichter eines Autos? Diese Frage wird im nächsten Kapitel beantwortet.

VIELEN DANK! Ihr seid einfach nur tolle Leser!!!

Tirem Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 141

07.06.2011 14:40
#250 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo!

Wieder mal ein tolles Kapitel!
Euer Marc/Mehdi Gespräch war super! Ihr habt die Charaktere wirklich
super getroffen. Sehr gut fand ich den Nebel schon an der Stelle. Hat dem
ganzen so eine besondere Atmosphäre gegeben!

Und dann wieder eine großer Marc/kleiner Marc Szene. Die ist euch wirklich super
gelungen! Die Wortgefechte zwischen den beiden waren auch klasse. Dann sieht Marc mal, wie
störrisch und frech er war/ist! Tut ihm vielleicht mal ganz gut!
Man merkt aber schon eine Entwicklung beim Verhalten des kleinen Marcs, was hoffentlich
bedeutet, dass Marc anfängt seine Vergangenheit zu verarbeiten und abzuschließen.

Wie schon gesagt, die Atmosphäre mit dem Nebel habt ihr super rübergebracht. Wobei Nebel ja
bei sowas ein gängiges Spannungselement ist!

Aber am Ende:
Böser Cliffhanger!

Ich hoffe, es ist nichts Schlimmes! Wäre ja auch nicht gut für die Besetzung des Krankenhauses:
Gynäkologe mit gebrochenem Bein, verletzter Oberarzt der Chirurgie(hoffentlich nicht!) und wer weiß was aus Gretchen
wird, wenn sie erstmal in Elkes Auto sitzt...
Nicht das Elke sie noch entführt, zu Brad verschleppt, damit sie abnimmt, um sie dann als neue
Schwester Monikwe in ihre Romane aufzunehmen!

Ich bin gespannt wie es weitergeht!
Viele Grüße
Merit

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 63
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz