Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.552 Antworten
und wurde 48.002 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63
Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

09.06.2013 12:45
#1451 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebste Frösche!!!


Dann lassen wir die Beiden in Ruhe Versöhung feiern.. sie sollen den Moment ruhig genissen.. denn ich EKH.. warten ja jede Menge Missverständnisse.. noch auf sie.. wie zum Bespiel die Siebenlinge.. Dass wird sicher noch für das eine oder auch andere Chaos sorgen!! Alles in allem wieder der eine DD Wahnsinn den wir alle lieben und schätzen.. von dem her.. nicht wirklich was "neues" Schauen wir mal was bei den Anderen so los ist!!
OK.. Ich gebe zu.. Medhi ist auch mir etwas "unheimlich" Ist ja nett gemient.. dass er seiner Freundin nen Kissen bringt.. aber muss es gleich die Grosse 80x80 Version sein???? Und mal echt.. wir wissen dass er Gynäkologe ist.. aber seine Ratschläge.. muss er nicht immer zu seinem Besten geben.. Ich meine.. der wird jetzt aber nicht.. Gigis restliche Schwangerschaft lang.. kluge Ratschläge geben... was sie "besser" machen kann.. oder??? Wenn dass so weitergeht.. wäre zumindest ich genervt.. Echt.. ich würde dabei Wansinnig werden.. Klar er freut sich... und es ist auch schön ihn so zu sehen.. vorallem nachdem er so leiden musste.. mit einer Ex.. usw. aber er sollte es nicht wirklich übetreiben!! Unda dann noch vor "Andere" Gabi scheint jetzt schoon genervt zu sein.. gut.. in letzter Zeit.. ist es bei ihr quasi ein Dauerzustand.. und Sabine.. naja.. Sabine ist Sabine..
Jedenfalls.. würde ich mich im EKH nicht drauf verlassen dass man alleine ist.. die Wände haben da nämlich auch Ohren.. überhaupt finde ich es nicht besonders.. Klug.. da über Gretchen "Situation" zu reden.. Überhaupt.. woher will Medhi wissen.. dass Gretchen ur auf Gigi sauer ist?? zurecht meiner Meinung nach?? Ich wette.. sie "redet" auch nicht mehr mit Medhi!! Immerhin war er es ja der es schlussendlich doch ausgeplaudert hat.. Ich meine.. wie gesagt.. er hätte echt drauf beharren müssen.. schwangere Freudin hin oder her... Wetten sie ist auch auf Medhi sauer?? Überhaupt.. sie reden schon wieder "drüber" IM EKH!!! Was wen wer mithört??? Und als hätte ich es regelrecht herausbeschwörrtt. siehe da.. haben es genau die Richtigen gehört.. Sabine und Gabi.. na super!! Habt ihr ganz tolle gamcht echt! Man kann jetzt nur hoffen.. dass Gabi zu sehr mit sich und Fritz ist... auch da scheint nämlich.. "klärungsbedarf" OK.. scheinbar nicht für Fritz.. Er will weg??? Ohje.. Ich meine.. ihr schient es doch was auszumachen.. warum sagt dannnichts?? Warum spriongt sie nicht über ihren Schatten... sondern begnügnt sich damit..d ass ein Entschluss wohl feststeht.. Ich meine.. will er ja im Grunde aufgehlaten werden?? Da spricht mal wieder die romatische Seite an mir.. aber wenn sie will dass er bleibt sollte sie es sagen.. statt zu sagen: Du wirst hier gebraucht! Ist nicht wirklich dass was er hören möchte.. zumindest kann ich es mir vorstellen! Jedenfalls.. ist es immernoch besser als nicht zu tun.. denn dann hat sie sowieso verloren.. ohne überhaupt "gekämpft" zu haben!!!
Ich kann es kaum erwarten bis es weitergeht!!! Und freu mich schon riesig!!!


GLG Greta

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

09.06.2013 13:46
#1452 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche!

Schön, dass es weitergeht!

Unser Lieblingspärchen feiert also Versöhnung? Na, das sollen sie mal in Ruhe tun. Vielleicht hilfts ja....

Oh je, die Fürsorge von Medhi ist ja echt süß, aber er muss es nicht gleich übertreiben. Wie soll Gigi die näachsten Monate denn überstehen? Das dürfte noch sehr unterhaltsam werden.

Gigi geht der Streit mit Gretchen einfach nciht aus dem Kopf. Das war ja auch ungewohnt heftig. Ich weiß nicht so genau, ob die beiden das wieder hinbekommen. Marc Meier und das Verhältnis zu Gigi bietet eben immer wieder ein Streitthema. Im Moment ist Gretchen ja auch noch doppelt empfindlich, weil Gigi ungewollt das alles hat, was Gretchen sich schon lange wünscht, aber nciht bekommt.
Auf der anderen Seite sind das Frauen. Die streiten sich auch schon mal heftiger und versöhnen sich dann auch wieder. So ist das eben.

Doch in dem Fall hat Gigi Gretchens Geheimnis auch noch weitergetrascht an Sabine, was einem Krankenhausaushang gleichkommt. Ich fürchte, das macht alles nochmal schwieriger.

Tja, für Gabi läuft es gerade auch nicht gut. Auch wenn sie aus dem Leid anderer Genungtuung erhält, ist sie selbst uach nicht glücklich, weil ihre Beziehung mal wieder den BAch runtergeht. Das macht sie sicher nochmal zickiger.

Ich würde sagen, momentan ist keiner im Krankenhaus so wirklich glücklich, abgesehen, von Sabine und Günni. Ich hoffe, dass es bald besser wird.

Freu mich auf den nächsten Teil.

Drück euch,
Elena

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

10.06.2013 08:56
#1453 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hi Ihr Lieben!

Danke vielmals fürs Kommentieren!

Wie Ihr sehen konntet, ist die Sache mit Marc und Gretchen wieder ins Reine gekommen. Eine solche Aussprache war aber auch dringend nötig gewesen! Ich denke, dass Beiden in der Hinsicht das ein oder andere Licht aufgegangen ist...

Eine solche Auseinandersetzung haben Gabi und Fritz noch vor sich. Oder auch nicht? Wie es bei dieser Baustelle weitergeht, seht Ihr, wenn Ihr dran bleibt.

Viel Spaß bei dem nächsten Teil morgen und lasst Euch durch das Regenwetter nicht unterkriegen!

Die Frösche

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

11.06.2013 19:17
#1454 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Was für ein wunderbares, superschönes und geniales Kapitel!!!

Liebe Frösche, das war echt mal wieder ein Highlight! Ich muss das jetzt noch ein paar mal lesen und morgen kriegt ihr mal wieder einen ausführlichen Kommentar, versprochen!

Fühlt euch lieb gedrückt,
Eure Losy

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

11.06.2013 21:35
#1455 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Ihr Lieben!

Gretchen träumt also mal wieder von ihrer Vergangenheit und damit auch von Marc. Ihre vergangen Erinnerungen sind nur leider überwiegend nicht so schön. Umso so schöner ist dafür, dass sie ihn zum Schluss bekommen hat....

Sie begegnet also wieder Marcs Alter Ego und ist gleich auf Krawall gebürstet, weil er sie augenscheinlich angelogen hat. Aber daran, dass sie nur das hört, was sie hören will, denkt sie gar nicht... Oh je...

„Hör zu Gretchen, ich weiß, dass du ihm…also mir nahe sein willst und ich weiß, dass das schwierig ist, weil ich…also er sich eben schwer öffnen kann. Aber so ein Kind schafft diese Nähe auch nicht, das schafft nur Geduld. Und selbst dann wird er es wahrscheinlich nie gänzlich tun.“
„Ich weiß…“, betreten bewegte die junge Frau ihre Füße und schaute zu Boden.
„Ich liebe ihn einfach so sehr und es wäre nun mal schön gewesen. Aber ich weiß jetzt auch, dass manchmal eben andere Dinge wichtiger sind.“
Als sie seine warme Hand an ihrer kühlen Wange spürte, schaute sie sanft lächelnd wieder empor. Direkt in seine unwirklich erscheinenden grünen Augen.
„Gebt Euch Zeit und nagel mich bitte nicht wieder auf eine Aussage fest. Das Leben ist unberechenbar und es tritt ein, wann immer es möchte. Daran kann auch ein Hasenzahn nichts ändern.“


Er hat ja so recht, vielleicht begreift Gretchen es so. Letzlich will sie ja nichts unmögliches, nur Geduld ist nicht ihre Stärke.

Nachdem er seine Botschaft deutlich gemacht hat, verschwindet er wieder und Gretchen erwachst aus ihrem Traum. Tja, den Sinn zu deuten, war in dem Fall wirklich nicht schwer. Daher fühlt Gretchen sich offenbar dazu beruen, jetzt in irgendeiner Form zu handeoln. UNd was tut sie? Sie schreibt Dr. Rogelt weiter. Das hat mcih echt aus den Socken gehauen.... Ob sie dafür wohl ein Talent hat?

Ich freu mich schon auf den nächsten Teil.

Drück euch,
Elena

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

12.06.2013 16:23
#1456 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben!!

Ich kann mich da nur meinen "Vorrednerinnen" nur anschliessen! Was für ein wunderschönes, geniales ein echtes kleines Schmuckstückchen habt ihr da gezaubert!! Das Gretchen da irgendwie träumt.. habe ich diesmal sogar ziemlich schnell gemerkt! Ich meine.. ich wüsste nicht.. warum in Marcs Schlafzimmer.. den es ist ja immernoch seine Wohnung.. jetzt plötzlich nach Magnolien duften soll!?? Von dem her.. war mir ab da klar.. dass es eins ihrer Träume sein muss! Es gibt ja da noch durchaus "klärungsbedarf" mit Alterego Marc.. ne? Alles in allem.. war es einfach wunderbar beschrieben.. das man einfach die Bilder direkt im Kopf hatte.. vorallem aber.. sie treffend finde ich.. Marc der am Kios hält.. aber nicht um Schoki.. oder Brause.. oder sonstiges kinderkram zu holen.. Nein Marc Meier.. holt Zigaretten.. Die Vorstellung.. von der Raucherecke.. ich meine.. jede von uns.. kennt doch eine Raucherecke aus eigener Erfahrung.. Und dann Gretchen die wirklich "überlegt" auch zu rauchen.. nur um ihn "nahe" zu sein!! Das ist so passend und soo süss! Vorallem dass Gretchen ihm "versucht" zu folgen.. selbst wenn Marc nicht mit dem Mopet unterwegs wäre.. sondern auch mit dem Fahrrad.. stünden doch da ihre Chancen eher schlecht.. sport.. war halt nie ihre Stärke ne? Ja.. wirklich herrlich.. und dann anstatt zum Fussballplatz.. geht man da.. zu dieser Scheune.. zuerst dachte ich noch.. sie kriegt was über Marc zu sehen.. aber da erwischt sie ja der Andere Marc.. beim Schnüffeln.. herrlich!!
„Hasenzahn, stalkst du mich etwa?“
Abrupt drehte sich das Mädchen um und schaute auf die Gestalt, die nun groß und überragend vor ihr stand. Es war Marc, oder na ja zumindest jemand, der ihm sehr ähnlich war.
„Aber…aber…“, die Augen des kleinen Gretchens wurden groß, da sie diesen Anblick nun am allerwenigsten erwartet hatte. Denn vor ihr stand nicht der 16-Jährige obercoole Marc, der mit ihr in die selbe Schule ging und den sie heimlich verehrte, nein, vor ihr stand ein Mann, ein richtiger erwachsener Mann! Ein Mann, der locker die Größe 1,80 m erreichte, ein Mann mit einem leichten Drei-Tage-Bart und ein Mann, der obendrein noch dieselben Züge aufwies, wie das Objekt ihrer Begierde.
Sie konnte es nicht fassen, Marc war alt!

Aber dass war noch nicht einmal das Beste.. obwohl es dann doch ziemlich nah dran war.. Ne.. das Beste war immenroch dass hier! Und damit habt ihr euch echt übertroffen, wenn ich mal dass so sagen kann!
Moment!
Geschockt schaute sie an sich hinab und ihr Kiefer klaffte ungläubig auseinander. Auch sie war gar nicht mehr so klein, wie sie es als Vierzehnjährige in Erinnerung hatte, nein, sie war, sie hatte…sie hatte eine richtige „Figur“! Ihre Augen wurden groß.
„Verdammt sind sie groß!“, schoss es spontan aus ihr heraus, was Marc Meier nicht nur zum Schmunzeln, sondern zu einem geradewegs schallenden Gelächter brachte. Und Gretchen zum Erröten. Das zumindest hatte sich in den letzten sechzehn Jahren nicht geändert.

Ja das war echt herrlich!!!! aber es geht ja um was anderes.. jedesmal.. wenn alterego Marc auftaucht.. hat Gretchen was auf dem Herzen.. bzw. diesmal ist sie sauer weil er sein Versprechen.. oder sein Wort.. wie auch immer nicht gehalten hat! Naja typisch Gretchen halt ne??? Wie auch immer.. da gibt es schon noch klärungsbedraf.. dass jetzt hoffentlich "bedeckt" wurde.. Den er hat níhr nicht gedagt.. dass sie dass Kind innerhalb von 9 Monate kriegt.. er hatt wriklich irgendwann gesagt.. Aber auch der Rest stimmte doch.. sie hetzt irgendwie immer so... wahrscheinlich macht sie es nichtmal exzra.. aber sie tut es.. Jetzt ist sie zwar um eine Erkenntnis "reicher" Aber wie ist es nunmal nach dem aufwachen.. man erinnert sich doch nicht wirklich.. an das wa man da geträumt hat! Jedenfalls ist sie jetzt wach.. und an weiterschlafen scheint nicht mehr als option.. vorhanden ..was tun also??? Hmmm.. Elkes.. "was auch immer" Hört sich doch stark nach Gretchen "Geschichte an.. nicht.. Man ersetze.. "Geldwäscher getrant als Bio Bauer" durch "Falscher Millionär" und man hat es schon.. kein Wunder kann Gretchen da weiterschreiben!!! Da bin ich mal aufs Resultat gespannt.. vorallem wie Elke es finden wird.. Naja.. wenn es ihr gefällt.. wird Elke wahscheinlihc mit ziemlicher Sicherheit.. ne neue Lieblingsschwiegertochter haben.. und Marc ein Problem weniger.. denn er wird garantiert nicht mehr damit behelligt!
Ich freu mich schon auf mehr!!!! Weiter so!!


GLG Greta

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

12.06.2013 16:28
#1457 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

So, ihr Lieben!

Wie versprochen gibt es heute einen ausführlicheren Kommentar.

Mensch, was für ein tolles Kapitel ist euch da gelungen! Ich bin immer noch ganz hin und weg.

Angefangen mit dieser wunderbaren Stimmung. Ich hab die Magnolien auf jeden Fall auch gerochen. Und wie ihr dann hinüber geschwenkt in die Vergangenheit, super! Zuerst dachte ich ja noch, die Schilderung spielt in der Gegenwart, und dann gibt es diesen im wahrsten Sinne des Wortes traumhaften Übergang in Gretchens früheres Dasein, so überhaupt nicht störend oder holprig. Dann wiederum die Vermischung der unterschiedlichen Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft, alles zusammen und irgendwie doch nichts so richtig. Ich hab mich auf jeden Fall nicht mehr so wirklich ausgekannt, aber das war irgendwie schön! Es fühlte sich irgendwie leicht, schwerelos an. (Klingt das kitschig? – Egal, euch ist auf jeden Fall ein zauberhaftes Kapitel gelungen!) Und sehr schön, wie ihr eure bisherige Fanfic noch einmal zusammen gefasst habt! Sowas schafft glaube ich auch nur ihr. Und es wirkte kein bisschen schwerfällig oder belehrend oder sowas in die Richtung. Die anschließende Unterhaltung: wunderbar! Ich kann irgendwie gar nicht sagen, was genau mir dabei so gefallen hat, aber das gesamte Kapitel war in sich rund, harmonisch, verzaubert und verzaubernd, hatte eine eigene Dynamik und „Weltordnung“, manche würden vielleicht sagen: abgedreht. Okay, vielleicht, aber auf überaus positive Weise! Ich hab im aktuellen Kapitel alles das wiedergefunden, was euch ausmacht. Bitte, bitte noch ganz viele weitere solche Kapitel!
Das Einzige, was mich dann allerdings etwas gestört hat und was den Eindruck des Kapitels ein bisschen getrübt hat: der letzte Teil mit Dr. Rogelt. Das hätte es nicht gebraucht bzw. hätte ich in einem neuen Kapitel besser gefunden.

Zusammen mit vielen glücklich machenden Sonnenstrahlen schenke ich euch
- 284039 Losys in der Kategorie „Verweben von verschiedenen Zeitebenen innerhalb eines Traumes“
- 39480 Losys in der Kategorie „Versetzen der Leser in andere Sphären“

Ganz liebe Grüße!

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

13.06.2013 08:03
#1458 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hey zusammen!

Wow, sind das tolle Kommentare, vielen herzlichen Dank dafür!Image and video hosting by TinyPic
Alleine schon für Losys Preisverleihung müssten wir uns eine extra Wohnung für die Ehren-Losys anlegen. Nein, aber mal im ernst, man kann ja nicht immer davon ausgehen, dass man den Geschmack und den Zeitgeist der Leute trifft, insofern hat uns ganz besonders gefreut, dass es Euch gefallen hat, auch wenn es zugegebenermaßen etwas "abgedreht" war.

Aber da das Leben ja nicht nur aus Träumen und Gewissen besteht, geht es nun erstmal weiter in der Story.
Na ja, vorher könnt Ihr Euch noch auf ein schönes Erwachen freuen.

Insofern viel Spaß mit dem morgigen Teil und ein schönes Wochenende!

Quark!

Laura Offline

Praktikant:

Beiträge: 10

13.06.2013 11:59
#1459 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Oh man bei der Szene musste ich soo oft aufstehen und mich irgendwie bewegen, weil ich so nervös war und einfach so gespannt war !!! Einfach wahnsinn!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

16.06.2013 13:54
#1460 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebste Frösche!!!

Und was für ein "erwachen" ihr uns da gegeben habt!!! Ja ich habe mich echt über euer letzter Teil gefreut!! Sei es ein "verknautscher" Marc Meier am Morgen.. Naja.. wer kann da schon wiederstehen.. oder die Tatsache.. dass Gretchen da.. echt jetzt..Britney Spears, „Baby Hit Me One More Time“??? Zu Besten gibt!! Erinnerte mich zwar ein bisschen an Gabi... aber hey.. dass muss wohl der klassiker unter der Dusche sein, ne??Britney am Morgen geht ja schliesslich immer ne? Naja.. Marc muss es echt amüsiert haben.. Kann man ihm eigetlich auch nicht verüblen.. scheinbar.. haben sie es echt krachen lassen.. letzte Nacht.. Ja wenn Versöhnung feiern.. dann richtig ne? Wie auch immer.. sie hat sogar "bleibende Spuren" hinterlassen.. da hat er seine "Sache" gut gemacht.. Ich kann mir sein "stolzes oder wie habt ihr es genannt.. seeliges Grinsen" während ihm da klar wird.. was so brennt.. und vorallem während er sich erinnert.. was letzte Nacht so "abgegangen" ist.. regelrecht vorstellen! Aber Abhilfe kommt ja.. aus der Super praktischen Handtasche seiner Freundin... Tsss.. Frau hat nunmal viele Dinge.. in den tiefen ihrer Handtasche.. so ist es.. nunmal.. man hat es einmal irgendwann reingetan.. für den Fall dass man es mal brauchen könnte.. Man will ja schliesslich auf alles gefasst sein.. nur aber manchmal vergisst man was man da drinn hat! Da kann man Gretchen echt keinen Vorwurf machen.. denn welcher Frau geht es nicht so?? Ja.. wir stecken sozusagen alles mögliche darin.. sogar leeres Schokipapier.. Wir schleppen nunmal alles mögliche darin mit! Und misten noch viel selterner aus??Warum eigetlich?? Sicher nicht aus "faulheit" Wahrscheinlich weil wir das Gefühl haben all diese Dinge zu brauchen!!! Wobei.. zu was man ein Kondom braucht... von 2002?? Dass kann ich bei besten Willen echt nicht erklären.. Mal ganz ehrlich.. ich dahcte fast jetzt kommt der "nächste Streit" wie er ja bemerkt hat... sie nimmt die Pille.. ergo.. mit ihm wird sie es sicher nicht benutzen.. Da wäre doch der Gedanke.. dass sie es mit einem "anderen" benutzen könnte nichtmal abwegig.. Aber scheinbar ht das Gespräch von gestern.. echt zu was gebracht.. Marc regaiert.. ganz gelassen als er es entdeckt... will es ja sogar zurück in die Tasche stecken.. Er wird ja erst aufmerksam.. als er das Datum entdeckt..bzw. er reagiert eher belustigt.. auch als Gretchen ihn erwischt.. Da kann er sich zum Bespiel ne Spitze nicht verkneiffen.. Nicht mal zu der Tasche die er ihr gechenkt hat.. Was ich schlussenldich damit sagen will??? Er hätte auch eifersüchtig reagieren können so nach dem Motto: zu was brauchst du ein Kondom.. wenn wir keine benutzen?? Aber nein.. sie nehmen es "locker" scherzen drüber.. was Gretchen so alles in der Tasche hat.. usw. sie reden sogar über Laura.. ohne grössere Krisen.. klar kann man Gretchen verstehen.. dass sie nicht wirklich alles wissen will.. aber sie hört sich Marcs Sicht der Dinge an.. und ich glaube.. auch dass.. hat zu was gebracht..nämlich dass sie auf sie ganz bestimmt nicht eifersüchtig zu sein braucht! Ja.. ich dachte.. echt.. WOW.. sie vertrauen einander.. Vorallem nach Gestern.. und der letzten Nacht.. um eniges mehr kommt es mir vor!!Image and video hosting by TinyPic Ja das hat mich echt gefreut.. Vorallem.. dass es in "Versöhnung.. auf ein neues" geht!! Ja ein wunderbarer Teil!! Und ich kann es kaum erwarten bis es das nächste gibt!!! Weiter so!!!


GLG Greta

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

16.06.2013 21:38
#1461 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hey Ihr Lieben!

Heute leider nur sehr kurz, aber ganz ohne wollte ich doch nicht.

Der Teil war großartig, einfach wundervoll. Ich bin schwer begeistert. Macht weiter so.

Drück euch,
Elena

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

19.06.2013 18:06
#1462 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebste Frösche!!!!

Oh mann was für ein Teil!! Ja.. ich bin echt begeistert!! Was aus einem simplen Eisessen.. so alles werden kann!! Aber in einer Sache stimme ich Gretchen voll und ganz zu.. Eisessen.. also Waffeleis.. geht immer.. sozusagen an 365 Tagen im Jahr!! Mache ich nämlich auch so.. Gut.. um 9.00 Uhr morgens (Respekt) muss es bei mir auch nicht sein.. aber wir reden hier immerhin von Gretchen.. bei ihr geht ja so einiges!! Man sollte sich allerdings.. nicht erwischen lassen.. wenn man keine "Sprüche" hören will.. und ganz besonders nicht von Marc..Ja.. er ist immer so.. nett... wenn er ihr Komplimente macht!!
„Sag mal, was haust du dir denn jetzt schon wieder hinter die Kiemen?“ Ja der war wirklich Marc.. oder der hier.. war ja sogar noch besser..
„Ich habe noch nie so etwas Verfressenes erlebt wie Dich.“
Gut.. ihr "Verstck".. wenn man dass jetzt so nennen kann.. war jetzt nicht wirklich der Hammer... Das ist es gar nicht soo undenkbar.. der sie wer aufspürt.. und ich bin mir trotzallen sicher.. dass sie immernoch am liebsten von ihm "erwischt" wird!! Vorallem.. wenn er dann "so" ist!! Ja.. trotzallem.. dass er sicherlich.. nie "weich" wie z.B. ein Medhi werden wird.. hat er doch auch seine "Momente" an dem er einfach sooo unglaublich süss ist.. Dass man ihn am liebsten regelrecht abknutschen würde!! Ich brauch euch nicht zu sagen.. dass mein Kopfkino.. mein neustes.. und zwar.. "Marc kostet das Eis direkt bei Gretchen" auf hochturen läuft!! Ja die sind so unglaublich süss.. Aber wie sollte es auch anders sein.. Immerhin haben sie letzte Nacht und am Morgen ja "Versöhnung" gefeiert... Und wenn ich mir dass von Gretchen so "anhöre" nicht mal zu knapp.. da ist man wohl immernoch in diesem "wunderbarem Rausch" der nach der Versöhnung anhält, an dem einfach alles so wunderbar ist!! Am liebsten möchte man sie ja auch nicht stören... Sabine.. sieht es allerdings ein wenig anders.. denn sie hat wirklich ein Anliegen dass echt nicht warten kann!! Gut ist immenroch besser... als das was ich zuerst gedacht habe.. nämlich dass sie gerade jetzt.. sagt.. wie leid es ihr um die sieben Jungs tut!!! Ne.. dann doch lieber...
„Herr Doktor, Frau Doktor…was…was tun sie da?“
Am liebsten.. will man da echt.. schreien.. Ja was wohl?????? Ja.. das ist nun wirklich eine Voralge die sich ein Marc Meier nicht entgehen lässt.... Da kann Gretchen och so böse gucken.. und dann das Ruder übernehmen.. damit.. er nicht wieder.. "nett" zu Sabine ist... Mal ehrlich.. darauf.. hätte die liebe Sabine.. auch selbst kommen könne.. aber wer Marc und Gretchen bei knutschen "erwischt" und dann noch fragt was sie tun.. nunja.. da kann nicht wirklich verlangen.. dass sie sich eines so komplexen Problem annimmt..
Jetzt ist die Stimmung.. jedenfalls.. dahin.. und die Wirklichkeit kommt wieder.. nämlich.. die Presse.. mit ihren möglichen Fragen.. zu seiner "Abstinez im OP" Ganz ehrlich.. an seiner Stelle.. hätte man sich doch auch was überlegt.. denn man weiss ja wie die Presse.. ist oder sein kann.. Und man kann es verstehen.. das Marc.. nun.. nicht wirklich drauf brennt.. dass jetzt durchzuziehen.. Da lässt man ihn.. halt rauchen.. wenn es was ist.. was ihn beruhigt.. allerdinds.. habe ich dass Gefühl.. dass diesmal nicht seine zigarette.. ihn schliesslich beruhigt hat.. sondern vielmehr Gretchen.. durch ihr unerschütterliches Vertrauen... und einer simplen Geste.. wie "Händchen halten" Allein die Tatsache.. dass er sie "gewähren lässt" und sich nicht drum scherrt.. wer jetzt zugucken könnte.. Mag sein.. dass er vielleicht.. jetzt "loslässt" aber es bleibt doch dass er es zugelassen hat!!Ehrlich.. und genau dass war perfekt!!! Ich kann es schon kaum erwarten bis es weitergeht!!! Freu mich auf mehr!!!! Weiter so!!!


GLG Greta

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

19.06.2013 19:28
#1463 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallöchen Ihr Lieben!

Wie schön, dass es weitergeht.

Gretchen futtert also morgens um neun Uhr schon Eis. Wenn das kein Eingeständnis ist, dann weiß ich auch nicht. Außerdem ist sie ständig scharf. Das kann doch gar nicht anders sein. Ich bin mal gespannt, wann da wieder was kommt.

Naja, auf jeden FAll nutzen die beiden jede Gelegenheit für ihre Intimitäten. Das ist einfach nur süß. Doch die rosa Wolke wird jäh gestört, als Sabine plötzlich reinplatzt.

„Herr Doktor, Frau Doktor…was…was tun sie da?“
Das kann doch nur Sabine fragen. Ich würde stark behaupten, dass es offensichtlich ist. Oh je, da handelt sie sich mit Marc gleich eine Menge Ärger ein.

„Ja, nach was sieht es denn aus?! Wir essen Eis!“
„Ach so macht man das jetzt…“ konterte Sabine monoton und dennoch leicht entrückt. Stumm starrte sie auf das Bild, das sich vor Ihr erstreckte.

Tja, mehr kann ich dazu auch nicht sagen.... Ob für Sabine wohl noch Hoffnung besteht? Wir werden sehen.
Besser macht sie es definitiv nicht mit der Erwähnung der Pressekonferenz. Das zieht Marc binnen weniger Sekunden auf den Tiefpunkt runter. Aber Sabine fällt ihre "Schuld" gar nicht auf, weil sie das mehr oder weniger gewohnt ist.

Gretchen hingegen fällt das sehr wohl auf und wie immer will sie Marc auf den rechten Weg, den netten Weg zurückführen. So ist sie eben. Es ist irgendwie schön, dass sich das nicht ändert.

Mitten in das Gespräch platzt dann Franz, weil Marc zur Pressekonferenz muss. Die ganze Sache deprimiert ihn einfach, aber immerhin stellt er sich der Presse. Ich nur gespannt, wie das ausgeht. Doch eins ist sicher: Wie immer, wenn es schwieriger wurde, wird Gretchen ihm zur Seite stehen und ihn unterstützen.

Freu mich schon auf den nächsten Teil.

Drück euch,
Elena

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

23.06.2013 10:16
#1464 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ihr Lieben,

Bin grad unterwegs und habe nicht viel Zeit zu schreiben, aber hab grad euer Kapitel gelesen und mir gefällts

Mehr dann demnächst!

Lg Losy

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

23.06.2013 14:41
#1465 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebste Frösche!!!

JAA es geht weiter!!! Ich freu mich immer riesig wenn was neues von euch gibt!!! So wie auch heute!!! Alleine die Vorstellung.. da weiss man echt nicht was besser war.. Sabines Begeisterung.. Der Herr Doktor sei ne Berühmtheit.. oder Günni.. der mit seiner.. fleckigen Schürze.. da am Tsich sitzt.. und seinen Kraftshake.. "schlüft" Echt Herrlich.. Vervollständig wird das Bild meiner Meinung nach.. durch Gabi.. die.. sagen wir es mal so ist.. einfach nur genervt ist.. Sie es von "Herr Wunder-Doktor" oder als was auch immer Sabine ihn darstellt.. oder von Günni.. der.. "schnorchel" wie Gabi es so schön ausgedrückt hat.. Mal ehrlich ganz egal.. was Günni da macht.. oder eben nicht macht.. es würde trotzdem nerven.. den im Grunde was man ja.. woher Gabis schlechte Laune kommt.. oder zumindest kann ich es mir lebhaft vorstellen!! Nur will sie es noch nicht soo wahrhaben.. Oder sagen wir es mal so.. sie verdrängt es sehr erfolgreich!! Man kann jetzt über Sabine sagen was man will.. aber zumindest da hat sie echt den richtigen riecher bewiessen!! Ich meine.. für jemanden.. der nichts von ihm will.. bzw. der ihn icht mehr Nahe steht... so wie sie es sagt.. interessiert sie ja shcon für ihn.. bzw.. was er nun zu Sabine gesagt hat.. Dabei ist Sabine ja echt der Knaller.. wie sie da "flüstert" weil niemand was davon erfahren soll... Naja.. ich sag ja zwar dass in diesem Krankenhaus sogar die wände Ohren haben.. aber sie scheint es echt wortwörtlich genommen zu haben!! aber das wichtigste.. ist doch.. dass wenn Gabi kein "interesse" haben würde.. (nennen wir es mal so) dann würde es sie doch auch nicht interessieren.. was er nun gesagt hat.. oder eben nicht!! Naja.. jedenfalls.. scheint Sabine echt Cupido spielen zu wollen! Irgendwie süss...
Ich kann jetzt nicht soo recht glauben.. dass es das gewesens ein soll.. gut das Boarding ist abgeschlossen.. aber wer sagt dass er auch an Bord geht.. vielleicht hat er es sich ja auch anders überlegt?? Oder.. falls es das auch nicht ist.. Ich meine.. wenn sie jetzt wirklich erkannt hat.. dass er ihr doch mehr bedeutet.. könnte sie ihm ja auch theoretsich hinterher fliegen!! Naja.. jedenfalls.. bin ich mal gespannt.. wie es da.. aber auch an anderen Fronten... weitergeht!!!
Ich freu mich auf mehr!!! Weiter so!!!


GLG Greta

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

23.06.2013 19:51
#1466 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallöchen!

Seit wann ist Sabine denn Marcs größter Fan? Verspricht sie sich davon, dass er bessere Laune hat? Naja, ist eigentlich ja auch nicht so wichtig. Es war auf jeden FAll richtig süß, wie sie begeistert von der Pressekonferenz erzählt hat. So als hätte auch sie was von der wachsenden Berühmtheit ihres meist schlecht gelaunten Chefs...

Gabi findet das alles andere als angenehm. Ihr geht gerade schon die pure Anwesenheit von Sabine und Günni auf den Zeiger. Extrem dünnhäutig, würde ich sagen, aber vielleicht auch ein Stück weit verständlich in ihrer Lage. Gretchen heult eben und Gabi mault alle an. So ist das eben...

Nach einem galanten Hinweis von Sabine macht sich Günni vom Acker und Sabine kann endlich mal offen mit Gabi reden. Sie ist eben neugierig und hilfsbereit. Da spricht sie Gabi direkt mal auf Fritz an. Wie erwartet reagiert die äußerst ruppig und verschlossen. Aber Sabine wäre nicht Sabine, wenn sie aufgeben würde, und tatsächlich kitzelt sie ein paar mickrige Informationen aus ihr heraus.

Und dann bekennt sie, dass sie dochg mehr weiß, als es den Anschein gemacht hat. Fritz hat sich tatsächlich Sabine anvertraut? Dem größten Tratschmaul im EKH? Gut, er kannte sie wohl noch nciht lange genug, um dahinter zu kommen.

das ist aber auch gar nicht der Punkt. Viel wichtiger ist, was Sabine gerade sagt:
„Er weiß, dass du einen Mann willst, der dir eine finanziell abgesicherte Zukunft bieten kann, so wie der Herr Doktor Meier zum Beispiel“, gab Sabine Preis, was der Tropendoktor ihr anvertraut hatte. „Und das kann er eben nicht. Deshalb denkt er ist es besser, wenn er einfach geht.“

Hmm, das macht wirklich Sinn. Mehr fällt mir dazu auch nicht ein.

Sabine will den beiden also wirklich helfen. Das ist echt süß. Die hoffnungslose Optimistin... Doch diesmal scheint sie etwas zu spät zu sein, oder vielleicht doch nciht...... Mal sehen, ob vielleicht noch ein Wunder geschieht....

Liebe Grüße,
Elena

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

26.06.2013 09:17
#1467 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

zur Info: Wir werden es leider vor Freitag mit dem neuen Teil nicht schaffen. Irgendwie rennt gerade die Zeit.

Euch allen eine schöne Woche und bis bald!

Die Frösche

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

28.06.2013 21:53
#1468 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche!

Oho, Marcs großer Moment steht an. Ich bin gespannt....

Marc ist der RUmmel um seine Person und die OP unangenehm?? Den Absatz musste ich glatt zweimal lesen, aber an der bedeutung hat sich nichts geändert. Tja, es geht ihm emotional wohl doch schlechter als gedacht.... Aber professionell wie er ist, lässt er sich nichts anmerken.

Währenddessen spricht Gretchen mit SAbine über ihre nicht vorhandene Schwangerschaft. Die Gute ist ganz schön empfindlich. SOnst steckt sie sowas doch besser weg. Komisch, dass Sabine plötzlich so eingeschnappt ist. Doch Gretchen kommt nicht lange zum Nachdenken, weil Gigi schon auf der Matte steht. Das ist die Gelegenheit sich endlich zu vertragen.
Und die nutzt Gretchen auch und endlich sind alle Missverständnisse ausgeräumt. Ein Problem weniger, das in Angriff genommen werden muss. Wobei Gretchens Welt im Moment wieder ziemlich rosig scheint.

Auf jeden Fall können die beiden wieder unbefangen miteinander quatschen. DAs haben sie sicher beide vermisst. Sie sind eben Frauen.
Lange bleiben sie jedoch nicht ungestört, weil Maria das Gespräch allein mit ihrer Anwesenheit torpediert. Ihr würde ein bisschen Zurückhaltung auch besser zu Gesicht stehen.

UNd dann stellt sie auch noch die Durchsage an und teilt weiter ihre Ansichten mit. Wenn Gretchen dahinter kommt, versinkt sie vor Scham im Boden. Und was sagt erst Franz??? Oh je....

Es war zwar echt eine Leistung von Gretchen, Marcs Qualitäten klarzustellen, aber eigentlich hätte das im Schwesternzimmer bleiben sollen. Als die Anwesenden das mitbekommen, verfallen sie in Schockstarre. Jetzt fragt man sich nur, wer das alles gehört hat....

Auf jeden Fall die Cafeteria. Marcs Reaktion war lockerer als gedacht. Er fühlt sich nicht bloßgestellt, sondern ist richtig stolz. Franz hingegen ist bleich wie Kalk. Der ist total schockiert und auch wütend. Das gibt sicherlich noch Ärger.

Ich bin gespannt. DAs war auf jeden Fall ein schöner Teil.

Drück euch,
Elena

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

29.06.2013 12:45
#1469 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebste Frösche!!

Welch Vergnügen ihr mir wieder bescherrt hat!! Ein kann ich euch sagen.. euer letzter Teil..war ja sowas von genial!!!!Ich bin immernoch am lachen..echt.. Naja.. wenn mal was "daneben geht" dann ja so richtig!! Jedenfalls.. herrlich.. einfach nur herrlich!! Aber von vorne!!
Scheint.. als würde es MArc.. ja doch irgendwie meistern!! Man kann ihm sagen was man will.. aber Profi ist er schon.. und zwar durch und druch!! Eigentlich Respekt.. nicht jeder.. würde da so locker.. oder sagen wir es mal so.. würde so locker tun.. denn ich bin mir sicher.. in seinem innersten.. ist er sicher nicht soo locker.. Aber sowas muss ja wohl sein vor der Presse.. mal echt.. die haben sowas im Blut.. also zu erkennen.. wenn was nicht stimmt.. Ich meine.. es doch schlussendlich ihr Beruf.. neue Geschichten..zu "finden" Und da wäre es sichelrich ein gefundenes Fressen für die.. dass der gefeierte und vielversprechende "Star" der heutigen Veranstaltung.. momentan.. ein paar Problemchen hat.. Und man kann es denen, ja wie gesagt nicht mal verübeln.. denn die tun auch nur ihr Job irgendwie.. noch scheint es ja recht gut zu laufen ne.. dann kan man getrost bei Gretchen vorbeischauen!! Wie kommt eigentlich.. dass Gretchen es geschafft hat, sichmit Eis zu bekleckern.. und Marc da sicherlich wie vom Ei gepellt aussieht??? Die haben ja schliesslich zusammen eis gemappft.. Echt.. sowas ist ungerecht.. Aber wobei.. dann müsste Marc erklären.. wie er zu den Eisfelcken kommt.. Und schlussendlich ist Gretchen an sowas gewöhnt..
Nun.. Sabine.. ist ja shcon recht empfindlich.. zumal.. man jetzt schon sagen muss.. dass sie auch so ein bissel getrascht hat..Zumindest.. gegenüber Gabi.. hatte sie die Siebenlinge erwähnt.. und vielleicht den einen oder anderen "Vertrauten" sicher auch.. Nun liebe Sabine.. man hört sowas nicht gerne.. aber.. man nennt sowas tratschen.. Naja.. vielleicht ist Vollmond oder so...
Schön dass sich Gretchen mit Gigi vertragen hat... Und wenn Beide einräumen Mist gebaut zu haben... ist es auch nicht soo schwer! Ein problem weniger.. um mal ehrlich.. Gretchen ist ja jetzt nicht der Typ der ewigs sauer und nachtragend ist! Da könnte man sich echt ne Scheibe davon abschneiden!
Herrlich dass die Beiden sofort.. wieder "reden" können.. War ja klar.. dass so ein Gespräch nicht unbeobachtet bleibt.. Schon ga rnicht bei Maria.. sie scheint sowas wie ein Radar zu haben.. wann Gretchen grad "was verbotenes tut" ansonsten kann ich mir kaum erklären warum sie immer zur Stelle ist.. Naja.. und als sie sich da schwungvoll.. auf den Tisch gesetzt hat.. dachte ich.. Gott sei dank.. ist sie nicht an die Sprechanlage gekommen... Naja.. zu früh gefreut!!! echt.. dass war sowas von genial... Ich kann nicht mehr.. Alleine Franz muss man sich da vorstellen.. ich meine.. da hält er ne super wichtige Pressekonferenz ab.. mit Presse aus der hablen Welt.. und ausgerechnet jetzt muss seine Tochter.. mit dem Sexleben.. "pralen" OK.. Marc scheints.. zu freuen.. ich meine erstens.. sind die Leute da.. von unangenehmes abgehalten worden.. übrigends super Timing Gretchen..oder eher Maria.. Und zweitens.. welcher Mann hört nicht gerne dass er der Beste ist!! Genial!!!! Naja... jedenfalls glaube ich es gerne.. dass sie Presse da Fragen hat.. Jaja.. Mal gucken.. was jetzt kommt.. Franz wird sicher ein Wörtchen da mitzureden haben.. Vielleicht sollte er zuerst ne Runde um den Block gehen zur Beruhigung!
Ich kann es jedensfalls kaum erwarten bis es weitergeht und freu mich auf mehr!!!


GLG Greta

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

01.07.2013 09:05
#1470 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hey Mädels,

vielen Dank für Eure Kommentare! Schön, dass Euch der letzte Teil solch einen Spaß gemacht hat.

Bis bald.

Eure Frösche!

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

01.07.2013 15:05
#1471 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

ich hab nur kurz Zeit, aber wollte euch schnell sagen, dass ich natürlich immer noch fleißig lese

Das aktuelle Kapitel fand ich soweit ganz gut, aber mich hat bisschen gestört, dass ihr Marc Gretchens Aussagen über die Sprechanlage mitgeteilt habt. Das hatten wir ja schon in der Serie (auch wenn das damals durch Gabi absichtlich zustande gekommen ist und nicht wie diesmal unabsichtlich durch Maria) und irgendwie kam mir das zu abgekupfert rüber. Allerdings wüsste ich auch nicht, wie man das Marc sonst hätte mitteilen sollen ...

Liebe Grüße,
eure Losy

Freu mich auf die Fortsetzung!

lisa1234 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 248

01.07.2013 16:42
#1472 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo liebe Frösche,

ich lese noch immer mit großer Begeisterung bei eurer Geschichte mit, nur leider, ja fehlte mir die Zeit um ein Kommi da zu lassen....aber jetzt kurz....

Wieder ein herrliches Kapitel und ich bin schon sehr gespannt, wie nun Gretchen bzw. ihr Vater, vor allem Franz reagieren wird! Ihr Vater wird sicher keine Freude haben, wenn die "Bettqualitäten" seines "Schwiegersohnes" über Lautsprecher verkündet werden ;-)

Bin schon wieder SEHR gespannt, wie es nun weitergeht!!!!

LG
Lisa

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

02.07.2013 23:25
#1473 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Das nächste Kapitel kommt am Freitag. Sorry dafür, aber derzeit haben Sana und ich privat zu viel um die Ohren. Ich hoffe, Ihr habt Verständnis.

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

06.07.2013 13:20
#1474 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ihr Lieben,

euer rosa Macarena-Elefant hat mir den Tag gerettet :-)

Ausführlicher Kommentar folgt demnächst.

Ganz liebe Grüße!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

06.07.2013 14:19
#1475 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebste Frösche!

Ach ihr schafft es einfach immer weider!! Ich bin begeistert vom letzten Teil.. Ich sehe es so wie Losy.. euer riesiger, rosafarbener Elefant.. und als wäre dass ja noch nicht genug.. ne.. der tanzt auch noch den „Macarena“ kann einem einfach nur den Tag retten.. oder zum lachen bringen!! Aber ich bin mal wieder zu voreilig.. Daher nochmals von vorne!!
Ich muss zugeben... dass ich mir anfangs nicht soo ganz sicher war.. ob marc sich nur zurückerinnert.. oder träumt.. ich dachte zuerst noch er erinnert sich an einem Ereignis.. in seiner Kindheit zurück.. warum auch immer.. Ich meine.. dazu braucht es nicht immer einen Grund.. Manchmal passiert es doch einem einfach so.. ohne speizellen Grund.. Aber da ich bezweifele.. dass es da tatsächlich einen rosafarbenen, riesigen elefanten.. der da den „Macarena“ zum besten gibt.. denke ich dann doch an sowas wie ein Traum.. Wobei man sich jetzt da.. den Kopf zerbrechen könnte.. was ein rosafarbenen, riesigen und tanzenden Elefanten da "symbolisiert" Naja.. ich muss zugeben.. dass ich mir da noch nicht soo ganz schlüssig bin.. Dagegen sagt ja der rest echt viel.. Ich meine.. man braucht nur ein bisschen "genauer" hinzuschauen.. elke die da mit ihrer Freundin tefelfoniert.. und ach so schwärmt.. Ihr tolles Leben.. ihr wundervoller Mann.. der ach soo tolle Urlaub... usw. usw.. dabei sieht da die wirklichkeit ja ganz anders aus.. Aber man will es ja nicht zugeben.. ne nach aussen.. muss alles "perfekt" sein.. Schönes Haus.. das Elke da gerade sucht.. vieleicht denkt sie wirklich.. dass wenn sie das perfekte Haus gefunden hat.. ihr Mann dann zufrieden ist.. und sich alles so verändert.. wie sie es den anderen auch erzählt.. Genauso.. wie mit ihrer Diät.. Man kann ja alles sagen.. aber "fett" ist Elke nun wirklich nicht?? Also warum macht sie dass?? Ich denke.. mal.. da ihr Mann Schönheitschirug ist.. will sie für ihn soo perfekt wie möglich sein.. kann ja sein.. dass dann alles soo wird wie sie es den Anderen glaubhaft macht!
Naja nur Marc.. scheint da mit seiner 5 im Diktat aus der Reihe zu tanzen.. Und auch Elke.. kann da nicht viel ausrichten.. schon gar nicht wenn sie als perfekte Hausfrau mit dem Essen versagt hat.. Und so wie Marc da anschliessend behandelt.. Klar ist ne 5 nicht super.. aber es ist sicher kein Weltuntergang! Man kann ja nicht in allem gut sein! Aber ich wette.. selbst mit einer zwei oder so.. wär Marc ein Versager gewesen.. und wenn er ne 1 mitgebracht hätte.. wär da sicher noch was anderes nicht in Ordnung gewesen.. oder er hätte es sich aus den Fingern gesaugt! Echt trauig.. sowas "mitzuerleben" Elke so zu sehen.. eine selbstbewusste Frau.. gut mit ein paar Neurosen.. aber sie soo zu sehen..
Ich bin mal gespannt.. was es genau mit dem Rosa Elefant auf sich hat.. Ich freu mich auf mehr!!! Weiter so!!


GLG Greta

Seiten 1 | ... 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz