Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.552 Antworten
und wurde 48.026 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 63
Linda Offline

PJler:


Beiträge: 1.683

12.05.2011 20:35
#126 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hihi hey ho , na das war doch wieder ein geiler Teil :D

Äußerst amüsant echt klasse idee , mit der Flirt Plattform !! War ja irgendwie klar , dass marc ein Passwort wie Hanuta hat .... mhmmm jetzt bleibt nur noch die Frage wer diese Frau is .... mhmmm werden wir es erfahren ??

Sooo und jetzt will ich mal sagen , dass die Idee mit MEIERBOOK einfach GRANDIOS ist .... dies würde erfolgreicher wie Facebook sein und alles dreht sich nur um den einen .... hach wie toll wär DAS denn

naja bin gespannt wies weiter geht ihr SUPERAUTORE ... manchmal denk ich echt ihr wärt Bora höchstpersönlich unter nem anderen Namen !! Echt klasse geschichte

grüßle

________________________________________________

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

12.05.2011 22:06
#127 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hey Frösch'les

Ou man, war das ein toller Teil
Nein, wirklich. Der hat mir jetzt ganz besonders gut gefallen!
Diese innerliche Spannung, was Gretchen wohl da finden wird ...
Ich war soo aufgeregt, ich konnte meine Augen gar nicht von dem Fettgedruckten weglassen, bis ich überhaupt bis zu der Stelle gelesen hab
Irgendwie ist es ja nicht in Ordnung von Gretchen. Aber mal ehrlich, ich wäre auch sowas von verdammt neudierig
Aber ein Marc Meier, auf einer Singelplattform? Das kann man sich ja kaum vorstellen

Was ich mir aber überlegt habe: Sieht er nicht, wenn er sich wieder einloggt, dass seine Mails geöffnet wurden?
Ich meine, er würde bestimmt nicht gleich auf Gretchen kommen, aber wer kennt sie nicht

Ich finde was die ganze Sache auch noch blöder macht: Sie findet immer mehr Sachen über ihn heraus, die sie ja eigentlich gar nicht wissen will, oder? Das belastet sie ja auch alles unnötig. Sie kann mit niemandem darüber reden, und schon gar nicht Marc darauf ansprechen, denn dann würde sie ja ihren Vertrauensbruch outen.

Ich bin schon gespannt wie sie ihm jetzt gegenüber tritt...
Gretchen macht bestimmt so gaaaaaanz 'unauffällige' Bemerkungen und Fragen

Ou man, wenn das alles rauskommt, will ich das Donnerwetter aber nicht erleben

OKay, doch! Und zwar schon seeeehr bald!


Ich weiß, ihr seid fleißig und schafft es bald weiter zu schreiben!
ich möchte das Marci jetzt endlich mal nach Hause kommt


Gespannt auf GANZ viel mehr

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

12.05.2011 22:27
#128 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Salut ihr Lieben,

schön, daß Ihr Euch, trotz des wundervollen Wetters, hierher verirrt habt, um die Fortsetzung zu lesen.

Das soll nicht unbelohnt bleiben

Zitat
manchmal denk ich echt ihr wärt Bora höchstpersönlich unter nem anderen Namen !! Echt klasse geschichte



Ups!

Mona, da hat jemand unser Geheimnis entdeckt! Denn in Wirklichkeit sind wir die zwei schizophrenen Ichs eines genialen Drehbuchautoren

Ich bin auch die ganze Zeit am überlegen. Mit "MEIERBOOK" könnten wir echt gut Kohle machen, so begehrt wie der Mann ist

Zitat
Was ich mir aber überlegt habe: Sieht er nicht, wenn er sich wieder einloggt, dass seine Mails geöffnet wurden?
Ich meine, er würde bestimmt nicht gleich auf Gretchen kommen, aber wer kennt sie nicht



Na ja, ich würde ja mal stark behaupten, daß diese Konsequenz Gretchen gar nicht in den Sinn kam. Sie ist wie das Mäuschen, das aus dem Sahnepott naschen will. Tja...und irgendwann fällt sie halt rein. Sie hat definitiv den Punkt überschritten, an dem es noch ein zurück gab

Zitat
Ich finde was die ganze Sache auch noch blöder macht: Sie findet immer mehr Sachen über ihn heraus, die sie ja eigentlich gar nicht wissen will, oder? Das belastet sie ja auch alles unnötig. Sie kann mit niemandem darüber reden, und schon gar nicht Marc darauf ansprechen, denn dann würde sie ja ihren Vertrauensbruch outen.



Tja ne echte Zwickmühle, was? Was sie wohl tut...hmmm...schwierig, schwierig. Wir wissen es schon

Danke, daß Ihr Euch so toll mit unserer Story auseinander setzt!

Einen schönen Abend Euch.

Sana

Tirem Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 141

13.05.2011 14:38
#129 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo!!

Also ich habe ja mit vielem gerechnet was diese Internetseite betrifft, aber
nicht mit einer Singlebörse!! Super Idee!!

Gretchen bringt sich aber in Teufels Küche! Wenn das rauskommt!

HANUTA

WILLKOMMEN DR. MEIER!

Der Arsch!!!

Das war ja klar! Er nimmt natürlich sein Lieblingsessen!

Das war nicht ihr Marc, das war einfach nicht ihr Marc. Ihr Marc besorgte für sie DVD Filme, ihr Marc rannte ihr zum Flughafen nach, und ihr Marc kochte nur für sie Tortellini mit Hackfleischsauce und Meika Mini Würstchen!

Toll geschrieben!

Man kann sich wirklich so gut vorstellen wie Gretchen sich durch die
E-Mails schnüffelt und wie geschockt sie bei der Mail von Vanessa guckt

MEIERBOOK ist übrigens ein genialer Einfall!!

Freu mich auf den nächsten Teil!
Viele Grüße
Merit

[/blau]

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

13.05.2011 14:55
#130 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Merit,

danke für Deinen lieben Post!

Zitat
Also ich habe ja mit vielem gerechnet was diese Internetseite betrifft, aber nicht mit einer Singlebörse!! Super Idee!!



Na ja, der Dr. Meier weiß schon, wie Mann sich als Frauenschwarm gut positioniert Mich wundert nur, daß er selbst nicht auf MEIERBOOK gekommen ist. Hoffentlich wird nie erwähnt werden, wie viel Frauen er vor Gretchen hatte, ich glaube, da kippen wir reihenweise vom Stuhl

Zitat
Toll geschrieben!



Danke, das ist süß, wir geben uns auch viel Mühe.

Zitat
Gretchen bringt sich aber in Teufels Küche! Wenn das rauskommt!



Ja, das könnte gut passieren. Ich denke, sie weiß auch selbst schon, daß sie zu weit gegangen ist.

Dann wünsche ich Dir noch einen schönen Sonnentag und danke für das treue Lesen und Posten!

Sana

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

13.05.2011 15:29
#131 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

So dala, ihr Lieben,

hab schon länger keinen Kommentar mehr geschrieben, das will ich jetzt nachholen! Ich hab allerdings nicht übermäßig Zeit (ich hab mir grad die letzten Kapitel nochmal durchgelesen und eigentlich sollte ich schon wieder an meiner Diplomarbeits-Recherche sitzen ...), deswegen nur relativ kurz.

Kapitel 11:
- ich mag ja eigentlich die Hassmann nicht so, aber bei der Passage mit dem Jucken hat sie mir echt leid getan! So ein böser Marc!!!
- die Klo-Szene mit Günni: eine wahre Sternstunde dieser Fanfic!!! Ich saß nur noch mit offenem Mund da. Echt! Wie ihr ihn wieder getroffen habt, seine wirren Gedanken, so schön abgehakt und hin- und herspringend, stellenweise superschöne poetische Sprache ("Der gewaltige Strom des Jordan durchbricht jede Dämme, ein glühendes Rinnsal von reinem Gletscherwasser überwindet das Eis. Besiegt jede Barriere!") dazu noch die exzellente Einbettung des Gedichtes, einfach genial. Bitte unbedingt mehr davon!!

Kapitel 12:
- was für eine süße Szene im Büro des Professors!

Kapitel 13:
- Gretchens Unterhaltung mit ihrem Gewissen - weiter so. Damit überbrückt ihr echt toll die Tatsache, dass Gretchen allein zu Haus ja eigentlich nicht viel hergibt, zumindest wenn man von gesprochener Sprache ausgeht.

Lieblingssatz, von dem ich leider nicht mehr weiß, in welchem Kapitel er steht:
"Und genau das war der Moment, in dem Gretchen's Herz die warme und sichere Ummantelung der Herzkammer verlies und geradewegs mit einem kräftigen Schlag, nach unten in die Bauchhöhle plumpste." Das stell ich mir bildlich vor, schöööön :-)

Kapitel 14:
- die Anleitung zur Bekämpfung der Schnüffel-Sucht, ein weiterer Höhepunkt! Muss ich mir unbedingt rausschreiben. Die Umsetzung scheitert momentan allerdings daran, dass ich a) keine Schokolade daheim hab, b) kein Mousse au chocolat und c) keine Titanic-DVD ... dumm!
- "MOMENT!" - Ich weiß nicht, ob das von euch so beabsichtigt war, aber ich hab sofort an die Szene denken müssen, wo Gretchen auf der Waage in Mehdis Untersuchungszimmer steht und ihre Gedanken sind "Mooooooment! Ich hab ja noch was an!" Auf jeden Fall hab ich beim Lesen gleich ihre Stimme gehört :-)

Nun noch was zu eurem Poetry-Battle: toll. Macht FAST mehr Spaß, als eure Geschichte zu lesen ;-) FAST!!!

Ich freu mich wie blöd auf viele Fortsetzungen, auch wenn das bedeutet, dass die Diplomarbeits-Recherche sich auch weiterhin verzögert ...

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

13.05.2011 16:29
#132 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe losslin_bavaria,

Puh...warte mal...ich habe gerade totale Schnappatmung! So viele Lobhudeleien in einem Post, das verkrafte ich einfach nicht.

KANN MAL BITTE JEMAND DR. MEIER RUFEN?! ES HANDELT SICH UM EINEN NOTFALL; EIN FROSCH IST UMGEKIPPT!

Nee, aber ernsthaft, wir sind wahnsinnig happy über so viel Fürsprache! Da wissen wir bald gar nicht mehr, was wir antworten sollen

Zitat
ich mag ja eigentlich die Hassmann nicht so, aber bei der Passage mit dem Jucken hat sie mir echt leid getan! So ein böser Marc!!!



Ja, böse...böse... Aber Marc war ja schon immer ein schlimmer Bengel.

Zitat
die Klo-Szene mit Günni: eine wahre Sternstunde dieser Fanfic!!!...stellenweise superschöne poetische Sprache



Das ist lieb Image and video hosting by TinyPic Wir geben uns auch alle Mühe, auch im Detail. Das eine "Klo-Szene" mal eine solche Begeisterung auslösen kann...

Zitat
Gretchens Unterhaltung mit ihrem Gewissen - weiter so



Ja, ich bin selbst auch ein großer Fan von den Gewissensszenen.

Zitat
Lieblingssatz, von dem ich leider nicht mehr weiß, in welchem Kapitel er steht



Danke schön

Zitat
Poetry-Battle: toll. Macht FAST mehr Spaß, als eure Geschichte zu lesen



Tja, ich glaube nur, daß ich Kate durch meinen letzten Post ein bißchen abgeschreckt habe. Aber vielleicht liest sie das ja und kommt aus ihrem Erdloch raus

Auch Dir wünsche ich noch einen schönen Tag und quäl Dich nicht so mit der Diplomarbeit.

Danke fürs Herz-Erwärmen!

Sana

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

15.05.2011 10:49
#133 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Sabine weiß jetzt also von Marcs Tat!!!

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

15.05.2011 14:25
#134 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Frösch'les

Aus meiner Sicht hält Gretchen dieses ganze 'so tun als wäre alles normal' eh nicht lange durch.
Wenn sie sich nicht mal schlafen stellen kann, ohne einen halben Herzinfakt zu bekommen wie will sie ihm dann unter die Augen treten?
Aber ihr habt es wieder soo toll geschrieben, wie er sich zu ihr gelegt hat und das sie hin und her gerissen ist von ihren Gefühlen. Einerseits will sie ihn ja sehen , in ihre Arme schließen, doch dann ist sie auch wieder so sauer. Wenn Marc schon so lange nicht mehr bei der Dating Plattform online war, kann ich nur hoffe das er dieses auch nicht in Zukunft tut!
Gretchen ist sich glaube ich dem ganzen Schlamassel in dem sie steckt nicht ganz sooo sicher


Sabine hat auch mal wieder herausgefunden, dass der Marci nicht ganz so liebt ist
Aber irgenwie kann man sich ja bei ihr auch nicht wirklich vorstellen, dass sie Marc eine Standpauke oder sowas hält
Oder sie kontert mit einer anderen Gemeinheit ... wer weiß, wer weiß

Ich möchte nur, dass ganz schnell ein neuer Teil kommt, mit einem Martchen aufwachen

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2011 14:40
#135 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ihr lieben Quakers!

Poetry-battle, eine Schlacht mit Gedichten.

Nette Art, einen Kampf auszurichten.

Dabei war davon eigentlich niemals die Rede,

aber Giftzwerg Sana rief auf zu dieser Fehde.

Engelchen Kate hat den Zwist nie gescheut,

hoffnungslose Fälle sie immer gern betreut.

Doch bittet sie innig das Schäfchen um Frieden,

die Menschen sollen einander doch lieben.Image and video hosting by TinyPic

Nichts weiter will ich drüber verlieren,

stattdessen lieber die Story kommentieren.

Das Mädel soll ruhig aufhör`n zu flennen,

sich nicht weiter in abstrusen Gedanken verrennen.

Soll sie doch einfach den Marc danach fragen,

er hat ihr sicher was dazu zu sagen.

Selbst wenn er im Netz hat angebandelt,

die Liebe zu der einen ihn doch hat verwandelt.Image and video hosting by TinyPic

Alles andere ist gestriger Schnee,

und tut heut keiner S…eele mehr weh.

Sie sollte das doofe Gemüse vergessen,

denn dieser Mann ist nur noch von ihr besessen.

Sabine dem Meier gar nicht mehr wohl gewogen,

zu schändlich hat der Bandit sie betrogen.

Die Rache folgt sicher auf dem Fuße,

da warte ich drauf mit sehr großer Muße.



Einen schönen Restsonntag

Kate

P.S.:

Nun, was reimt sich denn jetzt auf Spott?
Hab echt keine Ahnung, Sappalot!

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

15.05.2011 15:14
#136 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Fröschle!

Heut bin ich ein bisschen zwiegespalten. Der Teil war wie immer super geschrieben und auch dass ihr Elke Fishers "Literatur" mit eingebaut habt, fand ich sehr gut. Aber ich brauch endlich mal wieder schöne Szenen zwischen Marc und Gretchen! Auch wenn Gretchens Verhalten natürlich für sowas keinerlei Anlass bietet. Aber trotzdem. Ich weiß nicht, ob mich mein Gefühl täuscht und ich hab leider auch grad keine Zeit, die letzten Kapitel jetzt nochmal zu lesen und das zu überprüfen, aber kann das sein, dass die schönen Szenen in letzter Zeit immer andere hatten? Und dass Marc und Gretchen außerdem fast keine gemeinsamen Szenen mehr hatten? Kann natürlich sein, dass ich mich auch täusche, aber sollte es so sein, wie ich glaube, dass es ist: bitte ändern :-) Ihr seid doch so coole Schreiberinnen mit schlauen Ideen und einem findigen Köpfchen, ihr könnt doch bestimmt schöne Szenen zwischen den beiden schreiben, auch wenn Gretchen so doof ist. Und wenns nur im Traum ist!

Ansonsten:

Highlight des Kapitels:
I'm on the highway to hell

Und Marc kam.
- Hab ich erst beim zweiten Mal Lesen entdeckt ...

Was für ein guter und hilfsbereiter Mensch er doch war! Sie konnte gar nicht verstehen, dass manche behaupteten, dass er flegelhaft, unverschämt und anmaßend wäre. Sie mussten einen anderen Doktor Marc Meier meinen. Dieser hier hatte ein Herz für die Schwachen und Unterdrückten, für die Leidenden, für diejenigen, die ohne Hoffnung waren! Der Mann war einfach zu gut für diese Welt!
- Wieviel Flaschen Rotwein hat Sabine denn geleert?!?

Ich hab jetzt schon irgendwie ein schlechtes Gewissen, weil ihr doch so schön schreibt und ich heut mal was nicht so gutes gesagt hab, aber ihr sagt ja immer, wir sollen den Mund aufmachen und sagen, wenn uns was nicht passt. Und wie gesagt, vielleicht kommts mir auch nur so vor und mein Gefühl ist heut total gemein und führt mich hinters Licht!

Ganz liebe Grüße,
eure Losy

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

15.05.2011 17:11
#137 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Zitat
Ich möchte nur, dass ganz schnell ein neuer Teil kommt, mit einem Martchen aufwachen


Zitat
Aber ich brauch endlich mal wieder schöne Szenen zwischen Marc und Gretchen!


Hmm ...


Ich bin sicher, dass Bora viele solcher Bitten ins Haus geschickt bekommen hat, Mitte Staffel 2. Und was hat der Schlingel gemacht? - Er hat Gretchen mit Alexis verheiratet. Und die Fans sind bald Amok gelaufen.

Na gut, ich hoffe, dass es jetzt hier nicht so weit kommen wird. Aber vorläufig ist auch bei uns noch kein Happy End in Sicht. Was aber nicht heißen soll, dass es gar KEINE Szenen mehr zwischen Marc und Gretchen geben wird. Welcher Art, verrate ich hier allerdings nicht. Wir bitten noch um ein bisschen Geduld.


Zitat
Ihr seid doch so coole Schreiberinnen mit schlauen Ideen und einem findigen Köpfchen, ihr könnt doch bestimmt schöne Szenen zwischen den beiden schreiben, auch wenn Gretchen so doof ist.


Danke! Image and video hosting by TinyPic Aber alles zu seiner Zeit und am rechten Platz.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Linda Offline

PJler:


Beiträge: 1.683

15.05.2011 17:13
#138 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

hey ho Fröschle !!
also find den neuen Teil toll ,allerdings soltle sie nich die agnze zeit nachdenken was sie angestellt hat und so .... es is ja schließlich passiert und Basta !!
Allerdings könnte ich auch mal wieder ein paar romantische Szenen vertragen ..... na ja ich hoffe es komtm bald mehr , denn ICH WILL MEHR !!

Jup ich denke damit is alles gesagt ... und hat Marc wirklich Gretchen die Kette geschenkt ... is er wirklich sooo nett ?? Bei der Buch aktion bei Sabine hatte man ja ein ganz anderes Bild von Marc ....

Na ja wir werden sehn ....

Grüßle
Linda

________________________________________________

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

15.05.2011 17:18
#139 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

@Kate
Du bist echt phänomenal!!!


@Linda

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

15.05.2011 18:55
#140 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

@ Nicki662: Auch danke für Deinen Kommentar! Er ist nicht übersehen worden ;-)

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

15.05.2011 19:24
#141 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Räusper, räusper...

Für ein Katelein, welches den Angriff nicht scheut,
das Wort zum Sonntag verkünd' ich Euch heut.
Die gar weis' und allzu christliche Kund,
über unschluld'ge Engel zur trughaften Stund.

Ein Engel, das ist nun weither bekannt,
ein geflügeltes Wesen, in Geistergestalt,
ein Helfer in des Menschentums Not,
ein Kämpfer in Armut, Krankheit und Tod.

Vergleich ich nun Kate, in all ihrem Sein,
so ist der Vergleich mit Engeln gemein.
Denn statt zu helfen und froh Kund zu tun,
krallt sie die Sana, beleidigt sie nun.

Ein Giftzwerg wär sie, des Kampfes nicht scheu,
Oh schäm dich du Katelein, knie hin und bereu!

Denn wehe dem, der nun Engel sich nennt,
und dabei die Tücken des Teufels verkennt!


Danke übrigens für Deinen netten Kommentar!

Sappalot war gut, aber leider noch nicht der rechte Weg!

Sana Sommer

Tirem Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 141

16.05.2011 10:39
#142 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo zusammen!
Ich habe leider nur wenig Zeit, einen Kommentar zu schreiben, aber zumindest
so viel:
Ihr macht Elke Fisher Konkurrenz!!

„Doch da! Ein Schrei! Der Schrei der weißen Sphinx! Dr. Rogelt wusste, was dieser unmenschliche Schrei zu bedeuten hatte, und sein ... Herz zog sich schmerzhaft zusammen. Man sagte, dass die weiße Sphinx einen Schrei ausstoßen würde, kurz bevor sie ihre Opfer ... pulverisierte. Oh nein, Monique! Dr. Rogelt's Herz schrie die Worte, noch bevor sie über seine Lippen kamen. Er kam zu spät.

Super! Und auch Sabines Reaktionen!
Und dann fehlt die letze Seite! Die arme Sabine!

Aber da sie einen guten Spürsinn hat, merkt sie natürlich sofort, dass
die Seite herausgetrennt wurde! Mal sehen, wie sie versucht, doch noch an die
letzte Seite zu kommen. Denn warten auf die Erscheinung im Handel will sie bestimmt nicht!!

Armes Gretchen! Hoffentlich klärt sich das alles auf demnächst!!

So jetzt hab ich doch mehr geschrieben als ich eigentlich vorhatte
Freue mich auf den nächsten Teil!
Viele Grüße
Merit

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

16.05.2011 15:16
#143 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hi Merit,

schön von Dir zu hören. Ein kurzer Kommentar ist uns natürlich genau so lieb, wie ein Längerer.

Daher vielen, lieben Dank!

Ja, das Sabinchen hat mir auch ein wenig leid getan, aber nun gut, sie hat halt mit dem Feuer gespielt. Und sich verbrannt...

In den Himmel loben, wird sie Ihren Chef so bald wohl nicht mehr. Aber deren Beziehung ist ja eh eine ganz Spezielle

Schon bald kannst du Dich auf einen neuen Teil freuen. Wir haben ein wenig experimentiert und sind nun gespannt, wie es ankommt

Viele Grüße

Sana

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

16.05.2011 22:02
#144 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Dieser Traum, kam mir so real vor, es macht mir fast schon Angst!
Wie gut ihr schreiben könnte, dass man das Gefühlt hat, man sitzt daneben und kann alles ganz genau beobachten.

Und dann noch diese Tiefe und der Ernst hinter dem allen.
Marc trägt viel zu viele Probleme in sich...


Ich möchte gerne schnell weiterlesen

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

16.05.2011 22:59
#145 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Oooooooooooooooooooooooohhhhhh, was für ein toller Teil!! Ich verzeih euch, dass es so lange keine schönen Szenen mit Marc und Gretchen gab - die Traumsequenz ist der Hammer! Ich bin noch so geplättet und gefesselt, dass ich nichts Sinnvolles dazu schreiben kann, deswegen belasse ich es bei folgendem Satz: Bitte ganz schnell weiterschreiben :-)

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

17.05.2011 00:28
#146 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

@Anni & losslin_bavaria

Wir verneigen uns mal wieder vor soviel Lob und sind selber sprachlos.

Vom Beginn der Fanfic an, hatten wir den Plan, auch zu versuchen, Marc's Vergangenheit aufzuarbeiten. Denn wir sind der Meinung, dass er keine vernünftige Beziehung mit Gretchen führen kann, wenn er über die Schatten der Vergangenheit noch nicht hinweg ist. Der Traum zeigt die dunkle Seite, die Marc Meier niemandem zeigen möchte, weil er selber nicht weiß, wie er damit umgehen soll. Und er ist auch noch nicht bereit, sich Gretchen anzuvertrauen, obwohl er es vielleicht, tief in seinem Herzen, möchte. Deshalb war dieser Traum auch sehr ernst und sollte zum Nachdenken anregen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Tirem Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 141

17.05.2011 16:29
#147 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Das war echt super!
Eine super tolle Traumszene!!
Ich hoffe, dass dazu noch ein wenig im Nachhinein aufgeklärt
wird!!

Aber was bedeutet bitte:
„Du warst das mit dem Sellerie...“
Hab ich in den Teilen davor irgendwas verpasst oder wird das
noch erklärt?

Mehr kann ich nach dem tollen Teil eigentlich gar nicht sagen
außer: Macht weiter so!!!

Ich freue mich auf den nächsten Teil
Viele Grüße
Merit

Dr. Haase Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 225

17.05.2011 16:47
#148 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche!

Die Zeit drängt, aber für einen kurzen Kommentar reicht sie aus: Ich bin von euren neuen Teilen einmal mehr hellauf begeistert.
Freue mich schon tierisch auf Nachschub!

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

17.05.2011 19:07
#149 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Merit, liebe Dr. Haase,

vielen Dank für Euer Lob! Das freut mich wirklich sehr. Wie Mona bereits oben schon sagte, wollen wir langsam aber sicher mal anfangen an Marc, unserem kleinen Sorgenkind, zu arbeiten und ihm mehr Hintergrund zu geben. Bisher hat man ja über sein Innenleben recht wenig erfahren, gerade in Bezug auf seine Vergangenheit. Mit Gretchen redet er ja nicht drüber, insofern mußten wir andere Kaliber auffahren

Sicherlich ist es dadurch auch tragischer geworden und die Brücke zu Gretchen wurde auch noch nicht geschlagen, aber das Thema an sich ist auch tragisch. Ich wüßte keinen anderen Weg an die Sache heranzugehen. Dahingehend freuen wir uns sehr, daß es Euch gefallen hat und daß unser Plan aufgegangen ist

Morgen gibt es wieder einen Teil und da bekommt ihr mal ein Gefühl von der "Gegenseite"

Viele liebe Grüße

Sana

@ Merit: Wegen dem Sellerie - lies am Besten das Kapitel nochmal, in dem Marc kocht. Da wurde die Sache angeschnitten.

Linda Offline

PJler:


Beiträge: 1.683

17.05.2011 19:21
#150 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

hey ho fröschle ....
wowwww dieses wort beschreibt es wohl am besten ..... einfach genial der Traum wurde so klasse beschrieben , ich hab fast gedacht ich wär mittendrin ..... einfach genial !!
Marc trägt ganz schön viele Probleme mit sich rum .... eieiei na ja wir werden hoffentlich bald sehen wies weitergeht .....
Ihr habt echt einen klasse schreibstil .... TOLL

Bin gespannt wie ein Flitzebogen .... MEHR VON DEM STOFF !!

________________________________________________

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 63
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz