Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.552 Antworten
und wurde 48.054 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | ... 63
Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

14.07.2012 11:27
#1126 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche

Jaja...Eigentlich hätte man dass doch voraussehen können..dass die halbe Stunde Fussmarsch..keines Falls ausreichen würde wenn Gretchen dabei ist.. Zu Gretchens Verteidigung mussman aber sagen dass Gretchen kleiner ist als Marc..ergo..kleinere Schritte.. Überhaupt..dass liegt NICHT daran dass Gretchens Kondition quasi Non Existent ist! Überhaupt ich glaube nicht dass sie nen Sprint damit meinte..als es hiess...eine halbe Stunde Fussmarsch..
Wobei Marc..nunja..gut es ist schon war..dass er ein wenig besser trainiert ist als sie..und er ist den Weg schonmal zweimal gelaufen..er ist es quasi schon gewöhnt... Immer gegen die Kleinen...
Aber Marc wäre nicht Marc..wenn er draus nicht nen Seitenhieb für Gretchen "basteln" würde..bietet sich doch regelrecht an.. Und do sind sie also nach einer Stunde immernoch unterwegs.. Im Schnee..
Aber sie haben es schliesslich geschafft..und kommen an..Jetzt hat sie sich die Dusche aber wirklich mehr als verdient..Nachdem sie den neugierigen Blicken von der Verkäuferin entkommen...gut sie wird es wahrscheinlich nicht gewohnt sein..so einen Mann, in der Pampa wo sie anscheinend sind..zu sehen Da wird man sich schonmal fragen dürfen was der eigentlich da macht.. Und jetzt auch noch in Begleitung Ja aber ejtzt schnell Duschen..nachder ganzen Anstrengung..wie gesagt die hat sie sich reichlich verdient! Und siehe da..die Frauenduschen sind Kaputt... Na wirklich...Gretchen wird es heute so gar nicht leichtgemacht.. Ja dann bleibt ihr gar nichts anderes übrig als..mit Marc.. in der Männerdusche..Gut woher muss Marc..wie sollte es auch anderes sein..seinen Spruch lassen.. sich noch über ihre Verklemmtheit lustigmachen..und dann wird sie hoffentlich noch zu ihrer wohlverdienten Dusche kommen..warum habe ich aber dass Gefühl dass es noch nicht alles war?? Was wird ihm denn noch blühen??? Oh mann ich bin sooo gespannt und kann es kaum erwarten!! Freu mich auf Dienstag!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

14.07.2012 11:33
#1127 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Soo, ihr Lieben,

auf geht’s in die Besprechung eines schön unterhaltsamen Kapitels!

Ich muss gestehen, ich hab nur bedingt Mitleid mit Gretchen Klar, durch den Schnee stapfen kann wahnsinnig anstrengend sein und wir alle wissen, wie unsportlich unser Kälbchen ist, aber hey, die ganze Zeit so eine knackige Aussicht! Im Schwimmbad angekommen, die nächste schlechte Nachricht, ach du Schreck, Gretchen muss bei den Männern duschen! Aber dann reagiert Marc richtig toll, hätte ich ihm nicht zugetraut. Aber wahrscheinlich hat er eingesehen, dass Gretchens Tag sonst endgültig im Arsch wäre und er muss sie ja noch ein Weilchen ertragen, in der Anglerhütte kann man sich schließlich nicht so aus dem Weg gehen wie z.B. in einem Krankenhaus. „Jungfräuliche Keuschheit“?! Sehr netter Ausdruck

Fazit: Marc kriegt eine Losy, weil er so eine tolle Reaktion gezeigt und Gretchen nicht noch weiter auf die Palme gebracht hat.

Angesichts des letzten Satzes bin ich mal wieder sehr gespannt auf die Fortsetzung! Kann nicht schon morgen Dienstag sein?!? …

lisa1234 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 248

14.07.2012 19:14
#1128 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo liebe Frösche,

wieder lustig und herrlich, das arme Gretchen, nach dem anstrengenden Fußmarsch sind auch noch die Damenduschen kaputt, oh weh ;-), ABER Marc hat ja eine gute Idee, wie sie doch noch zu einer Dusche kommt :-)

Bin schon sehr gespannt und freu mich auf das nächste Kapitel!!!!
LG
Lisa

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

15.07.2012 07:47
#1129 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Ihr Lieben,

es freut uns sehr, dass Euch auch dieser Teil wieder gefallen hat!

@ Elena:

Zitat
Hat er tatsächlich seine menschliche Seite entdeckt, die ihm sagt, er solle Gretchen nicht mehr necken oder eher bloßstellen???



Guter Witz, Elena! Marc und seine menschliche Seite...na ja, der Antichrist ist er ja nun auch nicht, auch wenn man da manchmal schon dran zweifeln könnte. Ich finde es eher interessant, wie vergnügt er doch ist, nur weil er Gretchen wieder ärgern kann. Das scheint alle Lebensgeister bei ihm zu wecken.

@ Greta:

Zitat
Zu Gretchens Verteidigung mussman aber sagen dass Gretchen kleiner ist als Marc..ergo..kleinere Schritte.. Überhaupt..dass liegt NICHT daran dass Gretchens Kondition quasi Non Existent ist!



Joaa, kann man so oder so sehen. Aber stimmt schon. Wenn ich bedenke, wie schnell Gretchen damals auf dem Flur war, als Marc mit der Psychotante und ihrem "Sexlachen" abgezogen ist, da muss ich schon sagen: Gretchen ist trainiert!
Du wirst ja am Dienstag sehen, wem was blüht. Ob es wirklich nur Marc ist...

@ Losy:

Zitat
aber hey, die ganze Zeit so eine knackige Aussicht!



Yep, dachte ich mir auch. Ich musste da irgenwie an diese Hunde denken, denen man einen Schinken an der Leine vorhält, als Köder, damit sie schneller herkommen...man man man, habe ich eine kranke Fantasie! Es ist definitiv noch zu früh am Morgen.Ob morgen nicht schon Dienstag sein kann? Ähmmm, nöö...aber ubermorgen

@ Lisa:

Zitat
ABER Marc hat ja eine gute Idee, wie sie doch noch zu einer Dusche kommt :-)



Na, das Fass würde ich nicht zu früh aufmachen. Aber ich kann schon mal verraten: Sie wird zu ihrer Dusche kommen, die Frage ist nur wie.

Euch allen ein herzliches Danke und noch einen schönen Sonntag!
Sana

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

15.07.2012 09:23
#1130 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hi everybody !

"Geschätzte zehn Meter vor ihr marschierte kein geringerer als ein gut konditionierter und äußerst strapazierfähiger Marc Meier.Mit großen Schritten durchquerte er das tiefe Eis, als wäre es nichts anderes als eine Anhäufung von flauschigen Wattewölkchen."
Aahh Marc.. What a man ! He walks in the snow, as if he walked down the street ...
Poor Gretchen ! It's difficult for her to follow him !
In the pool : „Wir machen es so: Ich mache mich schnell fertig und danach gehst du rein und ich halte Wache. Und wehe einer kommt und spannt, den ramme ich gnadenlos durch die Riesenrutsche!“ I like how Marc is ... Very gentle, and he takes care about Gretchen it's so cute !
Aaahh Marc is so sure of himself but Gretchen can enjoy the spectacle of Marc in the shower...

Will they take the opportunity to go swimming?

I'm very pressed to read more !

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

15.07.2012 12:24
#1131 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hi Claire,

thanx for your commentary! To know that also people of other countries read our story makes us very proud!

Yes, Marc is a very "special" man. He can be gentle if he wants to be, but most of the time he doesn't want. Or he behaves that way, because he wants something himself. He is a very self-conscious acting man, and Gretchen is sometimes too shy to deal with it. But that also makes it very funny.

Unfortunaltely they won't take the opportunity to swim, but i can promise you, that the sequel also will be amusing without.

Have a nice sunday.
Sana

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

18.07.2012 11:33
#1132 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Allerliebste Frösche

Wie schon wieder Dienstag!! und natürlich wieder ein Teil von euch!! Was will man da mehr?? Gut wenn es wieder Freitag wär.. Aber ich will man nicht so ungeduldig sein.. Schauen wir lieber zum letzten Teil zurück...
Ja Gretchn fühlt sich sicher.. Immerhin passr ja..ihr darauf auf..dass ihr kein Männliches Wesen auch nur zunahe kommt.. Kommt..wer hätte schon ahnen können..dass sich der besagte Prinz von ihrem handy ablenken lässt.. Immerhin will Gigi wissen wo ihr Auto bleibt..und ob es noch unbeschadet ist.. Ja Marc scheint seinen Spass zu haben..und sieht sich nicht gezwungen Gigi in ihrem Redefluss zu stoppen..warum auch..hätten wir doch genauso gemacht..gibt doch nichts besseres.. Wer weiss vielleicht hätten sie sich ja noch nett unterhalten können..Vorsicht irronie.. wenn da nicht ein sicherlich kreischendes Gretchen gewesen wäre.. Ja die hats bestimmt nicht so lustig gefunden wie wir... Aber auch da rettet er sie..auf seine Art.. Und die Männer hatten auch mal Abwechslung..kommt sicherlich nicht bei jedem Schwimmbadbesuch vor..dass man..
Ja ich hatte fast die Befürchtung dass sie nun SO RICHTIG sauer sein würde.. Marc sicherlich auch..aber er kriegt ja seine Rache.. Und mir fällt ein Stein von Herzen.. Dass sie sich nicht unnötig..das Leben schwer machen..Immerhin sehen sie die Herren da nie wieder.. Und sie haben andere Sorgen..Ich muss sagen ich fand es sehr mutig von Gretchen, dass sie dass Thema gleich angesprochen hat...Also die Rückkehr..klar ist er anfangs nicht begeistert..doch ewig verkriechen kann er sich auch nicht..auch wenn er noch eine Woche dableiben würde..Da hat Gretchen schon recht..UND..er muss das Ganze nicht alleine druchstehen.. Sie ist ja auch da..und zusammen werden sie einen Weg finden.. Aber zuerst..Essen..da ist Gretchen sicherlich auch dabei!
Ach..könnte es doich schon Freitag sein...aber ich werde mich mal in Geduld üben und freuen..Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude..

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

18.07.2012 14:58
#1133 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben!

Heute mal wieder nur stichpunktartig …

- das Vibrieren in seiner Hand: habt ihr sehr gut geschildert, ich hatte für einen kurzen Moment Panik, dass es seiner Hand wieder schlechter geht.
- die älteren Herren:
- Marc, unser Held:
- Schneeballschlacht: jaaaaaaaaaaaaaaaa!!!
- „Unterbrechung“ der Schneeballschlacht: Image and video hosting by TinyPic
- Diskussion der beiden: schon mal ein guter Anfang, aber da wurde einiges noch nicht ausgesprochen. Ich wünsch mir, nach all der Harmonie in den letzten zwei Kapiteln, wieder Drama

Bis Freitag,

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

18.07.2012 15:59
#1134 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo liebe Frösche!

Gretchen verläst sich also auf ihren Helden...wie könnte sie auch nicht?? Aber ob er das auch gut macht????

Marcs Hand begann also wieder zu zucken. Das war für ihn ein Schock...und auch für mich war das kurzzeitig unglaublich. Aber dann hat er festgestellt, dass das Handy vibriert und nicht seine Hand. Das war wirklich eine tolle Stelle mit viel Spannung. Das habt ihr gut beschrieben.

Und dann Gigi's mehr oder weniger hysterischer Anfall am Telefon. Das war so geil, vor allem dass Marc das alles gehört hat. Der arme war ja ganz platt von so viel Information,

Ich hab es ja fast geahnt, dass Marc seinen Job als Türsteher vernachlässigt. Da können die Männer ungeniert Gretchen beim Duschen beobachten. DAs geht aber gar nicht. Kein WUnder, dass Gretchen diesbezüglich eingeschnappt ist. Und aus Rache beginnt Gretchen eine Schneeballschlacht, in die Marc eistimmt, bis sie sich wieder knutschend in den Armen lagen.

Irgendwie war es klar, dass Gretchen nicht lange würde hinterm berg halten können, mit ihrem Helfersyndrom. Sicher kann ich sie verstehen, dass sie nach Hause will, vor allem wenn man die Duschepisode bedenkt.., aber auch Marc kann ich in gewisser Weise verstehen. Es entspricht eben seiner Natur, dass er gleich die Flucht ergreift, wenn Probleme ins Haus stehen...

Und dann lässt er sich doch tatsächlich von Gretchen und ihrer Hilfe überzeugen. Das war wirklich zauberhaft...Image and video hosting by TinyPic

Gretchen war überrascht, als er aufsprang und dann ihre Hand ergriff und sie aus dem Schnee nach oben zog. Sie sah sich ängstlich um. Wie meinte er das mit dem „Bärenhunger“? Hoffentlich nicht wörtlich! Sie hatte keine Lust, mit Marc auf Bärenjagd zu gehen. Und überhaupt... Der Gedanke, bei der Eiseskälte an irgendeinem Teich fischen zu gehen, hob ihre Laune auch nicht gerade.
Mit Marc auf Bärenjagd in Berlin???? Oh je, Gretchen, wie kommst du denn auf den Quatsch? In Berlin gibt es keine Bären....Und Marc würde schon gar nicht, auf eine solche Jagd gehen und sie auch nie mitnehmen? Aber da ist die Haasesche Fantasie mal wieder mit ihr duchgegangen...

Und jetzt zeigt sie Ambitionen, um zu einem Schneemann...ähhh einer Schneefrau...zu werden. Da kann ich Marcs Ungeduld verstehen. Immerhin ist es bitterkalt draußen.

Jetzt erwarte ich mit Freude den nächsten Teil und da vllt. die Rückkehr oder ein klärendes Gespräch bei Martchen...

LG Elena

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

18.07.2012 21:42
#1135 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hi frogs !

What gentleman Marc ! He is quietly waiting for his princess...

Gina calls! The poor she must be worried sick for Gretchen!

Haaa : Gretchen queen of peep show... Argh I don't want to be her !

Ach ! Her knight came to her rescue ... But too late! She is angry!

I'm happy that they come back to their home...

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

21.07.2012 11:05
#1136 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

euer aktuelles Kapitel hab ich mehrmals lesen müssen, das war mal wieder so richtig gut! Nicht, dass eure sonstigen Kapitel nicht gut sind, aber das von gestern hatte schon irgendwie eine eigene Klasse. Und dafür gibt’s auch mal wieder einen ausführlicheren Kommentar:

Zuerst einmal habt ihr sehr schön die entspannte Atmosphäre des gemeinsamen Essens eingefangen. Aber gut, Atmosphären beschreiben ist ja sowieso eine eurer Stärken (siehe auch weiter unten …). Und ich muss Marc zustimmen, Pommes (bzw. generell herzhaftes Essen) und dazu heiße Schokolade – bäh. Zu heiße Schokolade gehört Kuchen oder Kekse o.ä. Und dann ganz abrupt: „Mhmm…ich weiß nicht, aber irgendwie passt da noch was rein.“ So, nach dieser Einlage zum Schmunzeln ging es dann spürbar über in einen ernsteren Kapitel-Abschnitt, eingeleitet durch dieses Lied. Ich muss zugeben, ich hab erstmal googlen müssen, weil mir der Textausschnitt so gar nichts gesagt hat. Aber dank Youtube hab ich es dann wieder erkannt – ein echt schönes Lied! Und ein bravo für eure gelungene Integration des Liedes in eure Geschichte. Gretchen heult also. Irgendwie passierte das „Heulen“ schon automatisch, sobald sie an etwas Rührendes dachte. Sie müsste sich wirklich mal dringend die Hormone untersuchen lassen, so konnte das nicht weitergehen! Hmm … Und dann, man erwartet das wirklich nicht, lässt sie so mir nichts, dir nichts die Bombe (ha! ) platzen! Da war ich echt beeindruckt. Und noch mehr beeindruckt hat mich Marcs Reaktion. Und dann trefft ihr wieder mal genau die richtige Mischung zwischen Worten und Gesten, was Martchens Verhältnis zueinander so wunderbar charakterisiert. Und mit einem kleinen Schmunzeln angesichts Glühwürmchen vs. Elektrizität klingt euer Kapitel aus und ich scrolle wieder nach oben und fang nochmal von vorne an …

Zur Feier des Tages kriegt ihr mal wieder eine Losy und ihr erratet bestimmt, in welcher Kategorie und für welche Passage

Ganz liebe Grüße und euch ein schönes Wochenende!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

21.07.2012 11:58
#1137 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hey ihr Lieben Frösche!!

Ihr habt es mal wieder geschafft... Ich sitze hier..so vollkommen geflasht und auch sprachlos..Image and video hosting by TinyPic Und "bestaune" euer wunderbarer letzter Teil!! Ja ich stimme Losy voll und ganz zu!! Das war wieder (und ich habe es von euch auch gar nicht anderes erwartet..weil ihr uns diesbezüglich so maches mal verwöhnt habt) ne Meisterleistung von euch!! Das war slles soooo Image and video hosting by TinyPic schön.. dass man fast Mühe zu sagen was einem am besten gefallen hat! Ja angefangen zu der Tatsache dass sie schon auf dem Heimweg sind! Gretchen hatte zwar was angedeutet..doch ehrlich..habe ich nicht so schnell damit gerechnet.. Was mich aber besonders gefreut hat..ist die tatsache..dass Marc wieder Appetit hat..einen mehr als gesunden wie ich sehe!! Ja dass freut mich..zeigt doch..dass es ihm gut geht oder besser! Und ich denke Gretchen freut es genauso.. Gut ihre Heisse Schokolade mit Pommes???? Tut da auch ihr gutes dazu.. Wie kann man sowas Essen und trinken??? Gretchen kann es scheinbar.. Und wie man sieht macht Marc dem Spruch: Allen guten Dinge sind drei...auch alle Ehre.. Soll er doch.. ja auch wenn er sonst nicht so ein "Vielfrass" ist.. ich kann mir vorstellen dass er in den letzten Tagen auch kaum gegessen hat.. Und dass es nicht gleich negativ ansetzen wird..auf seinem Köprer... Denn auch Gretchen hat bemerkt..dass ihm das ganze auch Köperlich zugesetzt haben muss.. Ja dass und das Lied tun doch das übrige..und Gretchen weint.. Was auch für Marc unschwer zu erkennen ist... Und dann muss ich sagen..denn damit hatte ich nun wirlich nicht gerechnet..war ich wirklich überrascht..wie Gretchen dieses heickle Thema anspricht..Aber vorallem dass Marc nicht abblockt..davonläuft..wütend reagiert..Nein...er ist weiterhin ruhig.. Und spricht mit ihr..Seine Frage..ob sie dass wirklich will..ihn.. mit all seinen Fehlern..Macken..Problemen..Ja die hat mich zutiffst berührt.. Sie hat ihm die Einzige mögliche Antwort gelcih dazugeliefert..Image and video hosting by TinyPic Ein wunderschöner Moment..Image and video hosting by TinyPic Ja.. und dann die schöne Aussicht..überhaupt die ganze Atmosphäre...
Die Lichter von Berlin funkelten ihnen zu, wie sie auf dieser kleinen Anhöhe standen. Es sah wunderschon aus. Als würde man in ein Meer aus Sternen blicken. Schöner konnte kein Sonnensystem des Universums sein und auch keine Diamant-Auslage bei Tiffanys. Kleine strahlende, manchmal spontan entfachte Blitze. Dort unten in den Lichtern der Stadt, in der Spiegelung der Augen und auch tief in einem selbst. In jedem Muskel, in jedem Blutkörperchen, das durch die Bahnen jagte und in jedem Impuls, der einen dazu brachte, die Welt zu umarmen.
Das Leben lag in ihnen...
Gretchen hielt ehrfürchtig den Atem an.
„Marc, schau mal…überall Glühwürmchen!“
Der junge Arzt blickte skeptisch geradeaus und musterte das Schauspiel.
„Ähmm Hasenzahn, das ist Elektrizität.“
„Nein Marc, das sind Glühwürmchen!!!“

Ja...bis zu der Tatsache..dass es immernoch Marc ist..sie braucht ihn also nicht umtauschen oder so..
Ach Leute ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich mich wieder auf Diensttag freue!! Weiter so!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

21.07.2012 13:33
#1138 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche!

Einfach wunderbar euer neuer Teil!

Marc futtert also FastFood? Da muss der arme Kerl aber echt fertig sein. Der achtet doch sonst immer genau auf seine Linie.. Fairerweise muss man ihm aber zugestehen, dass er momentan echt andere Probleme hat.

Ein trauriges Lied im Radio und Gretchen weint schon wieder. Gut, wenn man bedenkt, dass dies das Lied ist, dass sie gehört hat, waährend sie sich weinend um Marc sorgte, ist auh das nicht weiter verwunderlich...

Irgendwie war es klar, dass Gretchen die Sache mit dem Foto nicht lange würde auf sich beruhen lassen können, auch wenn sie sich noch so sehr bemüht. Sie kann einfach ncht anders. Aber dafür lieben wir sie ja...
Ich muss jedoch sagen, dass Marcs Reaktion mich überrascht hat. Ich war mir so sicher, dass er sich wieder verschließen würde, aber das hat er nicht... Er war mal ehrlich zu ihr. Gut, da ist noch Luft nach oben, um es besser zu machen, doch war das schon mal ein vielversprechender Anfang.

„Willst du das denn…wirklich?“
Man Meier, sie liebt dich und würde alles für dich tun. Da kann ich Gretchens Entrüstung voll und ganz nachvollziehen. Allerdings komme ich nicht umhin auch Verständnis für Marc zu haben...

Da wollte Gretchen eine romantische Stimmung mit den Glühwürmchen aufbauen und Marc begegnet dem nur mit seinem Pragmatismus. Da habe ich echt nicht mehr zu sagen außer: Armes Gretchen!
Naja, vielleicht besteht ja noch Hoffnung, denn diese stirbt ja bekanntlich zuletzt.

ALso ihr Lieben, das habt ihr wieder wunderbar gemacht. Ich freu mich schon auf Dienstag.

LG ELena

lisa1234 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 248

21.07.2012 16:23
#1139 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo liebe Frösche,

ja man sieht, Marc hat wirklich wieder Appetit, richtig ausgehungert! Und die Sache mit den Glühwürmchen, süß von Gretchen, natürlich sieht das Marc eher nüchtern....
einfah wunderbar, wie ihr schreibt, auch so fesselnd :-) und ich freu mich schon wieder sehr auf Dienstag, wenn es die Fortsetzung gibt!!!!

LG
Lisa

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

21.07.2012 20:47
#1140 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hello frogs!

Very nice part where Marc will open a little to Gretchen ..

Oh the fireflies: as it is romantic!Image and video hosting by TinyPic

I wonder what will happen when they will be back in Berlin ... I hope Marc will let Gretchen and doctors to help him ...

Good Sunday!

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

22.07.2012 22:45
#1141 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo alle zusammen,

Ich schreibe euch aus dem Urlaub via smartphone, also bitte verzeiht, wenn ich euch kürzer und nicht einzeln antworte.
Zuerst einmal möchte ich euch danke sagen, dass ihr uns immer so ehrlich kommentiert und die Story treu verfolgt! Und dann sind wir natürlich hin und weg von der aktuellen Bewertung. Das bedeutet uns immens viel!
Vielen herzlichen dank, ihr seid echt eine Wucht!
Im nächsten Teil werdet ihr erfahren, was gretchen nach der Rückkehr so treibt. :-)

Vielen dank und viele grüße!
Sana

P.s. @ winnie: thanx so much, we are glad to give you a good Time!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

25.07.2012 10:40
#1142 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche

Ja es ist mal wieder Dienstag..gewesen! Für mich heisst es mal wieder..Meinen Senf abgeben!
Mal ehrlich..ich war nicht sonderlich überrascht..dass Marc noch nit den Dienst im Krankenhaus angetretten ist.. Denn eine Sache ist es..wieder nachhause zu gehen..Die andere Sache sich den Alltag und den Anderen Stellen. Vorallem Medhi und Gigi die ja Bescheid wissen.. Ich kann verstehen dass Marc sich noch ein wenig drückt.. Es halt Marc..der nichts mehr auch der Welt hasst Schwäche zugeben zu müssen..Schwach zu sein..Schäche ist auch nichts anderes als ein Gefühl.. Auch wenn es wirklich keine Lösung ist..Ich meine irgendwann wird er sich stellen müssen..und es wird bestimmt nicht einfacher..wenn er "wartet" Hinzu kommt...dass Gretchen, Gigi und Medhi nicht ewig, bei Franz die Sache mit der "Krankheit" aufrecht erhalten können! Ich meine sie haben oder hatten, meiner Meinung nach so mehr Glück als Verstand.. dass das Ganze nochnicht rausgekommen ist..
Zumindest arbeitet Gretchen wieder..einen Verdacht weniger.. auf dem Franz auf die Schliche kommen könnte..
Ich fands es richtig süss..wie sie in das Babyzimmer..bei den Jungs..(du meine Güte..alles Jungs..)ein bisschen Ruhe, Inspiration vielleicht.. gesucht hat.. Ja vielleicht haben die jungs eine Idee.. oder auch ein etwas "grösserer" Junge..Medhi.. Ich versteh Gretchen..auch sie muss ab und wannmit jemanden reden.. Und sie will wirklich mit Franz reden?? Ich frage mich ob sie wirklich alles alles alllles erzählen will und wie es dann Marc aufnehmen könnte.. Mittlerweile glaube ich dass er nicht mehr aurasten wird.. Er hat verstanden dass Gretchenzu ihm hält..was auch immer ist..und dass sie ihm helfen will und wird..ja diesbezüglich hat er schon einiges "zugelassen" und sich schon ein Stückweit geöffnet!Image and video hosting by TinyPic Aber zuerst ne Kleinigkeit Essen.. Das stärkt..
ja dann bin ich mal auf Freitag gespannt wie es weitergeht!! Weiter so!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

25.07.2012 11:09
#1143 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Einen schönen Vormittag wünsch ich euch!

Ich lass euch schnell ein paar Zeilen da, die Nachholprüfungen rücken näher, deswegen mal wieder nur kurz.

Ihr seid ja schon raffiniert. Wenn man euer letztes und das aktuelle Kapitel genau liest und eine blühende Fantasie hat, könnte man was Interessantes rauslesen … Aber naja, ich warte mal ab, bevor ich hier wild rumspekuliere und mich dabei vergaloppiere Auf jeden Fall schön, dass wir mal wieder ein Mehdi-Gretchen-Gespräch hatten. Der Mann tut ihr diesbezüglich immer gut Auf die Unterhaltung mit ihrem Vater bin ich echt gespannt. Wird sie ihm alles sagen? Und wie wird er reagieren? Und wie Marc, wenn er es erfährt? Ich glaub, da wird jetzt einiges aufgeräumt und geklärt …

Weiter so, liebe Frösche!

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

25.07.2012 12:52
#1144 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hey ihr Lieben!

Vorab: das war mal wieder ein wunderbarer Teil. Ein großes Dankeschön dafür!!

Gretchen flüchtet sich also ins Babyzimmer. Da registriert sie nicht mal, dass Medhi sie angesprochen hat. Die arme ist total neben der Spur und weiß nicht weiter. Marc will nicht zur Arbeit gehen, aber auch nicht mit Gretchen reden. Da läuft selbst Hasenzahn gegen eine Wand. Es hat wohl doch nichts gebracht ihn jetzt schon nach Hause zu bringen. Wir wissen ja, wie stur Marc Meier sein kann.

Ich würde sagen, Medhi hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Die beiden kennen sich ja auch schon wirklich lange. Da sollte er ihm echt mal die Leviten lesen. Auf Gretchen hört er ja augenscheinlich nicht.

Und obwohl er keinen Rat von seiner Freundin annehmen will und nicht auf sie hört, will sie ihm den Arsch retten, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ich meine, sie wird ihrem Vater wohl kaum die Wahrheit erzählen können, denn sonst würde Marc Meier wieder ausrasten.

Da hat Medhi durchaus recht, dass Marc gar nicht weiß, was er da für eine tolle Freundin hat. Bei dem Kompliment gerät sie natürlich wieder ins Träumen über eine eigene Familie. Aber an das Thema geht sie dann ja mit einer gehörigen Portion Realismus ran. Jaja, Gretchen scheint ihre Lektion gelernt zu haben. Die Arme... , und dabei würde sie nur gerne dem Mann den sie liebt, helfen.

Ich freu mich auf die Fortsetzung!

LG Elena

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

25.07.2012 20:35
#1145 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hey Frogs !

Finally they come back to Berlin! I'm glad for Gretchen she's working... she can thinking of another thing even if it's not easy...

I was so sad when I've read that Marc is closed again... He is closed to Gretchen, it's not a good thing...

And she is very courageous for going to speak to her father...

And Mehdi : what a good friend He knows well Marc and Gretchen...

I hope that the discusion with her father will get things moving...

Friday I'm in holidays for 3 weeks so, see you soon !



Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

27.07.2012 15:25
#1146 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben!

Sana und ich sind mal wieder überwältigt von euren lieben Kommentaren. Image and video hosting by TinyPic Und wir freuen uns immer, wenn wir uns ein Feedback hinterlasst. Aber momentan habe ich einfach nicht die Zeit, eure Kommentare ausführlich zu beantworten. Und Sana ist noch im Urlaub. Also diesmal nur kurz...

Das nächste Kapitel wird mal wieder etwas zum Schmunzeln sein. Nach dem Überschuss an Romantik kehren wir langsam wieder auf den Boden der Normalität zurück. Was man so als "normal" bezeichnet, wenn es um eine bestimmte Person geht...

@Claire

Thanks for your feedback, and have a nice holiday!

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

28.07.2012 00:20
#1147 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche!

Maria ist also eine dreiste Joghurt-Diebin. Holt schnell die Polizei! Es besteht Wiederholungsgefahr.

Also Sabine und ihr kriminalistischer Spürsinn sollten vielleicht doch nochmal eine Nachschulung machen. Wie die sich ihre Realität zusammenreimt, grenzt manchmal schon an Wahnsinn...

Diese Missverstädnisse sind einfach nur klasse. Beides ist irgendwie plausibel und liegt nahe. Die Interpretation liegt einfach nur im Auge des Betrachters. Das habt ihr ganz toll gemacht.

„S-T-A-R T-R-E-K C-O-N-V-E-N-T-I-O-N!…“, sprach die Stationsschwester so laut und klar, wie sie es eben nur mitzuteilen vermochte. Das sich ihre Kollegen aber auch nie den Namen merken konnten!

„Die Romulaner haben die Warrior-Bowle der Klingonen vergiftet…und dem Günni ist der Lebertran nicht ganz so gut bekommen.“


Oh Sabine, da konnte ich auch nicht mehr an mich halten und musste laut loslachen. Ihre naive Unschuld ist echt unterhaltsam.

Maria versucht also ihre Neugier zu stillen. Sonst interessierst sie sich doch auch nicht für Marc, aber ausgerechnet wenn Gretchen nach einer plausiblen Ausrede sucht, tut maria ihre Zweifel kund. Oh je, die Kombinationsgabe der Ärzte könnte Gretche durchaus zum Verhängnis werden.

Sabines Schlusfolgerungen aus dem Gespräch mit Medhi sind echt der Brüller und in ihren Augen macht das auch noch alles Sinn. Es ist zwar auch für die eine Art Wunder, aber anscheinend möglich. Vielleicht sollte sie nochmal ihre Astrologin anrufen und Gretchens Horoskop lesen.

Nun wäre die kleine Schwester doch fast vom Stuhl gefallen. Geschockt ging ihr Blick wieder zu Gretchen Haase's Bauch. Wo sollen die denn alle nur Platz finden? Ist das denn auf normalem Wege überhaupt möglich? Und vor allem, was heißt hier überhaupt: Normalerweise sind es mehr?!?!

Binnen weniger Sekunden war Sabine zur Salzsäure erstarrt und ihre Hirnwindungen verkrampften sich.

Die arme Frau Doktor, S-I-E-B-E-N Babys und alles J-U-N-G-S? Sie werden anbauen müssen oder noch besser, der Herr Doktor Meier wird mit ihnen aufs Land ziehen und dann leben sie auf einem Bauernhof, wie die Waltons. Und ihre Kinder nennen sie Meier Jim, Meier Bob, Little Meier… Dann brauchen sie noch Kühe und Land, um sich selbst zu versorgen. Ob das Gehalt von dem Herrn Doktor wohl reicht? Sie sollte dringend eine Sammlung bei der Belegschaft starten und mit der Geldbüchse rumgehen. Am besten sofort!


Oh je Sabine... Vielleicht sollte sie mal jemadn auf den Boden der Tatsachen zurüchholen, bevor die Schockstarre chronisch wird.

„Der Herr Doktor hat übermenschliche Fähigkeiten!“
Klar, morgen wachsen ihm Teufelshörner und ein langer Schwanz. Sabine, Sabine, ich würde mit den Drogen aufhören.


Meine Lieben, ihr habt hier mal wieder einen sehr schönen Teil reingestellt, der die Verrücktheit von Sabine unterstreicht. Sehr Unterhaltsam.

Freu mich auf Mehr.

Schönes Wochenende,
Elena

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

28.07.2012 12:49
#1148 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche

WOW..Eins muss man euch lassen..ihr wisst wie man ein bisschen "Auflockerung" rein bringt! Ich hab mich wirklich regelrecht gekringelt vor lachen! Was sich da Sabine "zusammenreimt" ist einfach herrlich! Aber beginnen wir von vorne!
Soso..Maria klaut Sabines Joghurt.. Was mich ehrlich gesagt mehr wundert..ist die Tatsache dass Spürnase Sabine so rein gar nichts merkt.. gut..sie ist ja auch "beschäftigt"! Schliesslich erwartet die Frau Doktor..Mehrlinge..und siehe da, kommt sie auch schon..Gibt ja auch viel Interesanteres..als so ein Jughurt..Ja zum Bespiel..ob man denn schon was "sieht" Und gleichzeitig hatte ich genau Gretchen vor Augen, die ganz nervös am Kittel rumzappelt, an dem wirklich nicht die Spur eines Fleckes zu sehen isz..und wahrscheinlich noch ihrem Bauch ein bisschen mehr einzieht! Bei der Beobachtung..die einem Sabine "schenkt" Und bei jeder bemrkung die da fällt..kann es aber auch wirklich nur Sabine schaffen..es als "Zeichen" einer möglichen Schwangerschaft sehen.. ja aber keine Zwillinge nein..glaich sieben Jungs auf einen Schlag.. Ja und Medhi tutu nur sein übriges...

„Das wir aber nur sieben Babys haben, ist in der Tat seltsam. Normalerweise sind es mehr. Aber gut...ist ja Winter.“
S-I-E-B-E-N ?!?!?!?!?!?!?!?!
Nun wäre die kleine Schwester doch fast vom Stuhl gefallen. Geschockt ging ihr Blick wieder zu Gretchen Haase's Bauch. Wo sollen die denn alle nur Platz finden? Ist das denn auf normalem Wege überhaupt möglich? Und vor allem, was heißt hier überhaupt: Normalerweise sind es mehr?!?!
Binnen weniger Sekunden war Sabine zur Salzsäure erstarrt und ihre Hirnwindungen verkrampften sich.
Die arme Frau Doktor, S-I-E-B-E-N Babys und alles J-U-N-G-S? Sie werden anbauen müssen oder noch besser, der Herr Doktor Meier wird mit ihnen aufs Land ziehen und dann leben sie auf einem Bauernhof, wie die Waltons. Und ihre Kinder nennen sie Meier Jim, Meier Bob, Little Meier… Dann brauchen sie noch Kühe und Land, um sich selbst zu versorgen. Ob das Gehalt von dem Herrn Doktor wohl reicht? Sie sollte dringend eine Sammlung bei der Belegschaft starten und mit der Geldbüchse rumgehen. Am besten sofort!


Ja das Chaos ist jetzt sooo RICHTIG perfekt! Ich freu mich schon auf den Moment wo sie den Herr Dr. Meier anpsricht, ihm vielleicht gratuliert.. Und Marc.. sprichwörtlich aus den Latschen kippt.. Siebenfacher Vater..das ist wahrlich ein Schock.. Wobei er eher einmal mehr an ihren verstand zweifeln wird..Siebenlinge.. Und auch noch alles Jungs..na Masel tov Gut wenn der Dr. Meier was macht dann RICHTIG!! Was der "werdende Vater" wohl Zuhause treibt??
Ich kann es kaum erwarten bis wieder Dienstag ist!! Weiter so!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

29.07.2012 10:15
#1149 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Sabine, Sabine, … Bei der Frau kann man einfach nur den Kopf schütteln. Ihr habt sie genauso naiv, verquer und „durchdacht“ dargestellt, wie sie in der Serie war – gut gemacht! Lustig auch das mit „Schwester S“– oder bin ich die einzige, die mit dem Namen auch noch Sabrina Setlur verbindet? Bei den jungen Hüpfern von heute weiß man ja nie … Homöopathischen Wermuttee? Klingt eklig. Leidet die arme Schwester S unter Verdauungsbeschwerden oder Schwermut und trinkt ihn deswegen? Wie dem auch sei, ich hab natürlich auch Mitleid mit Gretchen. Sieben Babys und alles Jungs!!! Das kann ja heiter werden Und natürlich ein Grund, aufs Land zu ziehen. Ach, Sabine … Ich bin gespannt, wie ihr das Ganze dann auflösen werdet.

Auf jeden Fall: sehr amüsantes Kapitel, eine Lach-Losy für euch!

Schönen Sonntag und der Sana einen schönen Urlaub!

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

30.07.2012 08:00
#1150 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo ihr lieben,
Da ich mich immer noch im Urlaub befinde, lasse ich euch leider nur wieder ein kurzes Dankeschön da. Was aber nicht bedeutet, dass das danke weniger wert wäre ;-)
Ja ja, das sabinchen. Aber ich finde es wirklich auch süß, welch sorgen und Gedanken sie sich wegen gretchen und den sieben Jungs macht. ;-) da bin ich ja mal gespannt was die Kollegen bei der Sammlung so springen lassen. ;-)
Morgen geht es erstmal weiter mit gretchen und ihrem persönlichen Aktion-Sorgenkind-Projekt :-)
Vielen lieben dank für Eure tollen Kommentare und die lach- losy :-) @ losy: schön, dass du 'schwester s' erkannt hast. ;-) ich glaube wir sind altersmäßig nicht so weit auseinander. Und danke für deine Ferienwünsche! Viel Glück bei den Klausuren!

Viele grüße
Sana

Seiten 1 | ... 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | ... 63
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz