Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.552 Antworten
und wurde 48.022 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | ... 63
Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

15.05.2012 21:10
#1051 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Zitat von Sana
Aber ob sie es auch benutzen?



Stimmt, daran hab ich gar nicht gedacht, da hast du natürlich Recht

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

16.05.2012 11:50
#1052 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche

Echt Gretchen tut mir so unendlich Leid.. Aber wenigstens so ne kleine SMS könnte er wirklich doch schicken.. Aber die Rede ist hier von einem Mann..der Marc Meier.. Manchmal denke ich: kann er sich debn nicht denken..dass sich Gretchen Haase, die Person schlechthin die sich um alles und jeden Sorgen und Gedanken macht..whöchst wahrscheinlich Krank vor Sorge wird.. Aber dann versetze ich mich in Marc..und denke mir..der hat wahrscheinlich anders im Kopf..sonst hätte oder wäre er nicht diesen Schritt gegangen..
Und was macht man in so einem Fall..versucht den Tag möglichst zu vergessen..mit dem was bis jetzt immer geholfen hat.. So ein richtig schöner Film..(bei dem Marc wahrscheinlich schreiend davon laufen würde..)natürlich mit ihrem treuen Begleiter..die gute SCHOKOLADE...Image and video hosting by TinyPic Einen so richitg schöner Film..in man sicher sein kann dass am Schluss ales gut wird..In der Hoffnung dass es bei ihnen auch so sein wird..
Aber selbst diese Massnahme will nicht Helfen.. Ich galube es geht ihr gar nicht darum dass sie weis wo er ist und was er macht..Im Moment geht es ihr doch darum dass er nicht in irgend einem Strassengraben liegt..schwerverletzt..
Da kann ich es schon verstehen dass sie seine Mailbox zugetextet hat..und ihm wahrscheinlich unzählige SMS geschrieben hat.. Und da ist die Versuchung einfach grösser...so nach dem Motto nur noch ein Anruf..nur noch diese eine SMS..ja und aus eine werden schonmal 15..
Da kommt ihr Gewissen gerade recht..bevor aus 15 vielleicht noch 50 werden.. Aber in einem hat ihr Gewissen schon recht..sie hat ein Talent dafür sich in den grössten Schlammassel einzureiten..
Herrlich sie "ihr" noch sogar versprechen das Ende des Film's zu sehen..
Aber wnigstens schläft sie ein bisschen..ehrlich gesagt hatte ich die Befürchtung sie würde die ganze Nacht auf ein Anruf..oder ne SMS warten..die natürlich nicht kommen wird..(auch wenn ein kleiner Teil von mir dass hofft..)
Wie es Marc wohl geht?? Ich nehme an den umständen entsprechend..oder?? Vielleicht hilft es ihm ja..hoffe ich zumindest..wäre ja noch schöner..wenn alles umsonst war...
Jedenfalls freu ich mich auf mehr!! Viel viel viel mehr!!! Weiter so!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

19.05.2012 10:24
#1053 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche

Ein Traum.. Und was für einer.. Ich muss sagen auch dieser Teil ist euch wirklich sehr gelungen!!!
Es war ja zu erwarten..Gretchen ist eingeschlafen aber auch trotzdem drehen sich ihre Gedanken auch "hier" nur um Marc..wie sollte es auch anders sein!!! Ja es war sicherlich ein Traum von Gretchen..denn Erstens..wurde sie von ihm quasi "geweckt" und Zweitens sehen Marc's Träume dann doch anders aus..
Herrlich Paris..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Die Stadt der Liebe...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Und dann doch der "fast Heiratsantrag" Ja eindeutig ein Traum von Gretchen... Aber ich muss sagen..das habt ihr ganz toll hingekriegt...vor allem aber mit seine Frage dann doch beeindruckt..Vertraust du mir?? Das war doch nicht nur auf den Augenblick bezogen..sondern doch generell..Ich weiss auch nicht...Die Art und Weise wie er es gesagt hat.. auch sein.. "Sei nicht so ungeduldig. Tu einfach, um was ich dich bitte." Ich hatte das Gefühl er meinte vielleicht auf ihre Anrufe und SMS's.. Keine Ahnung..
Und scheinbar wollte er ihr wirklich eine Antrag machen...Das er sich sogar vorwirft dass er hätte üben sollen..Hmm..ich vwersuche einen "versteckten" Sinn zu erkennen..Aber es könnte auch sein..dass quasi "Gretchen's Wunschdenken" wiedergespeigelt wurde..
Aber das wichitgste für mich kommt ja noch..denn scheinbar versucht da jemand Gretchen wachzukriegen.. Mein erster Gedanke war Medhi..ich gebe es zu..Doch wenn man sich die Sache genauer überlegt..Wie sollte er in die Wohnung gekommen sein?? Ohne Schlüssel?? Dann ging mein Gedanke auf Marc..ob er schon wirklich..zurück ist..es könnte doch sein..dass er erkannt hat..dass seine Mutter..bei der er eigentlich Zuflucht gesucht hat..ihm da nicht helfen konnte..oder nicht bereit dafür war..Er hat ja seiner Muter ja quasi vorgeworfen dass Gretchen die Einzige ist die erkannt hat dass er.. Kann ja sein..dass er deshalb auch zurück ist..zu Gretchen..die Einzige die ihn versteht.. Ja ich weiss..ein bisschen unwahrschienlich nachdem er so "verschwunden" ist...Aber man kann ja hoffen.. Denn ehrlich gesagt fällt mir keiner ein..wer da noch in Frage kommen könnte..

Jedenfalls bin ich sehr gespannt und freue mich auf Dienstag!! Weiter so!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

19.05.2012 10:36
#1054 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten



Was für ein putziger Traum!

Zugegeben, am Anfang dachte ich noch, das wäre Realität, aber bald schon wurde ich eines Besseren belehrt. Und Gretchen kanns einfach nicht lassen. Damals der Hochzeitstraum mit Prince Marc etc. Mountbatten-Windsor, der auch nicht klappte, und jetzt der misslungene Antrag in la belle Paris. Nun ja, irgendwann muss sie es doch mal kapieren!

Jetzt interessiert mich auf jeden Fall, zu wem die Stimme gehört. Mehdi? Ihre Mutter oder ihr Vater? Marc? Ihr Gewissen?

Euch ein schönes Wochenende, liebe Frösche!

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

21.05.2012 19:43
#1055 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Ihr Lieben,

schön, dass Ihr auch diesmal wieder dabei gewesen seid!

Ja ja, das Gretchen hat mal wieder geträumt. Gut, das macht sie ja im wachen Zustand auch schon zu genüge, aber was dann im Schlaf so alles abgeht, da würde selbst Dornröschen einen romantischen Allergieschock kriegen! Gut, ich meine, irgendwie können wir sie ja verstehen. Sie würde gerne dem Mann, den sie liebt, so nah wie möglich sein. Wenn sie könnte, wäre sie schon längst mit ihm verwachsen, aber das geht ja nun leider nicht. Denn sie hat sich gerade ein Exemplar ausgesucht, das sie auf Distanz hält, eben weil er es nicht anders kann. Ich glaube, Gretchen kapiert so langsam, dass auch sie sich ändern muss, um ihm näher zu sein. Und dieses "Loslassen" spüren wir in ihren Träumen etc.

Wie sagt man so schön: Was du liebst, lass los. Nur dann kann es wieder zu Dir zurück kommen.

Aber nun genug Worte zum Sonntag. Wer genau Gretchen da gerufen hat, das werdet ihr schon morgen erfahren. Nur, kleiner Tipp: Manchmal können Lösungen auch recht einfach sein. Der morgige Teil wird leider ein wenig kürzer werden. Nehmt es uns nicht übel, dafür gibts für die Darauffolgenden wieder die gewohnte Ration.

Viel Spaß und liebe Grüße!

Sana

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

23.05.2012 11:03
#1056 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Fröschle,

ein schönes Zwischenkapitel zum Ausruhen Schade, dass Gretchen die Stimme nur geträumt hat. Allerdings soll sie sich doch bitte nicht so dumme Gedanken machen: „Doch der verschwendete nicht einmal einen Gedanken an sie“ – glaub ich nicht! Marc wird momentan wahrscheinlich mehr als sonst nachdenken und ich bin mir sicher, dass Gretchen einen nicht unerheblichen Teil dieser Gedanken einnehmen wird!

Ich wünsche Gretchen auf jeden Fall, dass sie doch noch irgendwie Schlaf findet und dass Marc irgendwann ein kleines Lebenszeichen von sich gibt.

Freu mich auf die Fortsetzung,

liebe Grüße,

Losy

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

23.05.2012 11:15
#1057 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche

Ja manchmal ist es nur halb so kompliziert..wie man denkt. Ich und meine Theorien.. Aber schlussendlich träumt sie Marcs Stimme nur.. Schade..auch wenn es wirklich äusserts unwahrscheinlich war..das ausgerechnet Marc..sie aus dem Schlaf geholt hätte..bzw. in so kurzer Zeit wieder zur "Besinnung" gekommen ist..
Aber in einer Sache hatte ich recht..Medhi..Also.. gut..so wie er sich Sorgen gemacht hat..War ja klar das er es nicht auf sich beruhen lassen konnte..Zumindest musste ein Anruf her...Womit er auch seine zweite Frage, nach wie er ihr nun geht...Ob sich Marc gemeldet hat..auch beantwortet ist..
Süüs..er und Gigi.. Wie sie sich gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Gretchen weiss es sicher zu schätzen.. Aber in einem muss ich Gretchen recht geben..Sie soll nicht so über Marc reden.. Zumindest hat sie erkannt..dass es quasi kein "Spass" ist..Das wirklich was mit Marc ist..sein muss..um ihn zu diesem Schritt zu bewegen..zumindest will sie ihn erstmals anhören..aber dazu müsste er..Jaja ich weiss.ich bin schon wieder ungeduldig.. Schreckliche Eigenschaft..
Denn ich glaube auch..Dass Marc sich auch sehr viele Gedanken um Gretchen macht..vielleicht hat er auch so gehaldelt um sie nicht zusätzlich zu belasten...
Jedenfalls bin ich sehr gespannt auf Freitag!!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

25.05.2012 22:02
#1058 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten





Sabine ist echt ein Original! Hach, Leute, ich freu mich auf die Mehrlings-Geburt!!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

26.05.2012 11:17
#1059 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Liebe Frösche..
Zuerst einmal.. Ja dieser Teil war einfach Spitze.. Gut wir wissen immernoch nichts über Marc.. Aber ich muss zugeben..zwischen all den trüben Gedanken..hat so ein Teil wirklich gut getan.. Schwester Sabine..hat wiedermal gut getan..mit ihrer Art.. Einfach herrlich.. Nur Schwester Sabine kann auf DAS kommen.. Ja wirklich..Man nehme zwei Horskope..ein belauschtes Gespäch zwischen Medhi und Gigi..und Schwester Sabine..schliesst daraus...NE MEHRLINGSGEBURT.. Dabei habe ich sie richtig bewundert..wie sie..hartnäckig zu ihrem Ziel gekommen ist..Selbst die Tatsache..das sie zunächst Marcs Geburstag nicht wusste und somit auch nicht sein Sternzeichen..schreckt sie nicht ab..nein..wo es Mittel gibt gibt es auch Wege nicht? Ja da muss auch Gretchens Kalender her..wenn es nicht anders geht..

Januar...nichts...
Februar...auch nichts...
Vielleicht im März....ähhh...nö...
Doch dann:
5. April: Mein Marcilein hat Geburtstag!

Herrlich Marcilein.. Gut für sie..dass Marc echt andere Sorgen hat..

Medhi und Gigi..geben dann den Rest.. Hmm..ich weiss auch nicht was ich davon halten soll...Einerseits hat Medhi recht..Marc hat es echt nicht leicht..aber auch Gigi hat nicht unrecht..Er kann sich desahlb auch nicht alles erlauben..ABER dann doch wieder..nein..er muss wirklich sehr verzweifelt gewesen sein..um diesen Schritt zu gehen..Und zumindest sollte man ihn anhören..wenn er wieder da ist..

Aber..nch ist es ja nicht der Fall..also kann man auch araus schliessen..Dass die Frau Doktor nicht nur ein Baby kriegt..sondern gleich mehrere...

Weiter so!!! Ich feu mich auf mehr!!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Krümelchen Offline

Student:


Beiträge: 548

26.05.2012 12:22
#1060 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten


Herrlich. Ihr habt das Schwesterlein so wunderbar getroffen. Ich musste so herzlich lachen. Ihr wisst gar nicht, wie gut das tut. Danke euch.

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

27.05.2012 07:42
#1061 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Losy, liebe Greta und liebes Krümelchen,

wir freuen uns sehr, dass es Euch gefallen hat!

Ja, wir dachten, dass es mal Zeit für eine kleine Auflockerung wäre. Und wer wäre dafür besser geeignet als unsere liebe Sabine? Gretchen und Marc bekommen also Mehrlinge. Nun ja...dann kann ich sogar nachvollziehen, dass Marc Muffensausen kriegt. Auf jeden Fall kann man davon ausgehen, dass diese "Annahme" von Sabine noch für viel Durcheinander sorgen wird. Aber vielleicht stimmt es ja auch, ich meine hey, immerhin haben es ja auch die Sterne eindeutig vorher gesagt!

Wie dem auch sei, vielen Dank für Eure lieben Kommentare! Am Dienstag geht es dafür wieder etwas ernster zu, denn da erfahren wir, wie es Marc so geht. Und Gretchen sollte sich nicht beschweren, dass dieser Mann sich keine Gedanken um sie macht.

In diesem Sinne
Ein schönes Pfingstwochenende Euch allen!

Sana

P.S. Greta, dieses "Mein Marcilein hat Geburtstag", das stammt übrigend nicht von Sabine, sondern es ist die Originaleintragung in Gretchens Kalender.

lisa1234 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 248

29.05.2012 14:23
#1062 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo liebe Frösche,

ich mal wieder :-)

Sabine ist ja wirklich der Hammer, wirklich lustig zum Lesen!!! Auf was sie alles immer kommt ;-)
Freu mich schon wieder wirklich sehr auf die Fortsetzung,wie immer eigentlich :-), auch wenn es wieder ernster werden wird!!!

LG
Lisa

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

29.05.2012 19:22
#1063 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hi Lisa,

das ist lieb, vielen Dank!
Ja die Sabine, es ist aber auch immer wieder lustig sich mit ihr zu beschäftigen. Heute wird es wieder etwas ernster werden, aber wir versuchen auch weiterhin die Abwechslung drin zu lassen ;-)

Liebe Grüße
Sana

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

29.05.2012 22:35
#1064 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Meine Lieben,

ich verabschiede mich hiermit für ein paar Tage! Ich fahr in Urlaub und werde bis einschließlich 8.6. keine Kapitel lesen und kommentieren können ...

Nach meiner Rückkehr gibts dann dafür einen fetten Nachhol-Kommi!

Gros bisous ,

die Losy

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

30.05.2012 15:30
#1065 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche

Eins muss ich euch lassen..ihr habt wirklich nicht untertrieben.. Ja es ist ernst..und ja..er denkt an Gretchen...Wisst ihr was ich gedacht habe..er muss sie wirklich ungmein lieben..wenn er denkt dass sie ohne ihn besser dran ist.. Eigentlich ist es ja ganz einfach...er will sie schützen..am meisten vor sich selbst..Eigentlich schon süss...Wenn die Sitution ne Andere wäre.. Dass er dass nur denken kann!! Aber ich bin da wiedermal zu schnell...
Scheinbar..lag ich wieder flasch.. Er ist nur zu Elke..weil er den Schlüssel für die Anglerhütte holen wollte.. Naja..gut ich gebe es zu..Marc ist wirklich nicht der Typ..der zu seiner Mutter geht..gut vielleicht manchmal schon aber..man sieht hier..er will alleine sein..scheinbar muss er etwas mit sich selber aussmachen.."seinen inneren Dämon besiegen" der ihn da schon sein ganzes Leben verfolgt... Und ich muss euch recht geben... auch wenn ich ziemlich lang dachte dass er genau deswegen zu seiner Mutter ist...aber..irgendwie so zurückschauend..passt es nicht...Mittlerweile scheint er ja erkannt zu haben..dass Gretchen egal was ist..zu ihm steht..Und wenn er wirklich nicht allein sein wollte..wäre seine Mutter glaube ich nicht seine erste Anlaufstelle gewesen.. Man hat es ja gesehen was war...Nein Elke ist nicht bereit..auch nur Ansatzweise sich mit dem Thema zu beschäftigen...Und das wird auch Marc erkannt haben.
Und jetzt ist er da..alleine... Es ist schon hart ihn so "zu sehen" Zumindest scheint ihm Gretchen, wenn auch nur kurzfristig..ein lächeln zu zaubern.. Es war aber auch wirklich der Hammer... Ja Gretchen und Marc's Mailbox..das ist ne Geschichte für sich..
Und dann der nächste Schock...BITTEEEEEE NICHTTTTTTT...der will doch nicht wirklich...Nein..in seinem Zustend sollte er wirklich nicht...Noch habe ich die hoffnung dass er diese Schnapsidee...denn viel mehr ist es nicht..sein lässt..und ihr stattdessen..was weiss ich....irgendwas schreibt..nur nicht das..
Zumindest erkennt er selber dass er ein Idiot ist..der erste Schritt zur Besserung ist die Selbsterkenntnis.. Nur..ist er ein Idiot weil er trotzdem abgeschickt hat..Oder weil er es nur in Betracht gezogen hat..Ich hoffe wirklich auf letzters..
Jedenfalls bin ich gespannt und Freue mich auf mehr!!!!! Weiter so!!!!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

02.06.2012 11:45
#1066 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche

Zuerst möchte ich noch loswerden..Dass ich es gut finde dass sie sich "aufrafft" und wieder arbeitet..Was bringt es wenn sie sich zuhause verkümmelt..und wartet.. Richtig: GAR NICHTS...Im Gegenteil..DAS ist der beste Weg um Wahnsinnig zu werden..um sich noch mehr "verworrene" Theorien zusammenzuspinnen...Das kann echt kein Zustand sein..da kommen einem die Minuten der Warteizeit..wirklich wie Stunden vor..
Nein arbeiten, so gut es geht..und vielleicht..ein paar Stunden mal nicht darüber nachdenken zu müssen..das wird ihr sicher gut tun!!
Aber ich muss sagen, dass sie mir schon unendlich Leid getan hat... Eine Nacht..und Gretchen scheint unendlich verzweifelt zu sein...Weil er eben diesen Weg gewählt hat, um sie wahrscheinlich zu schützen..ziemlich sicher um sie zu schützen..Aber sie sieht darin nur..dass er ihr quasi nicht vertraut....Wenn sie nur wüsste.. Gut dass Medhi da ist..und ihr "Mut" zuspricht.. Dass er sich melden wird..
Ehm...ja..Schlaf gut? Muss ich..oder müssen wir das verstehen? Vielleicht ist es seine Art..auf ihre gestige SMS zu antworten..Schlaf gut..könnte doch auch für..Mach dir keine Sorgen..es geht mir einigermassen...Schlaf gut.. Ja oder.. Ich lebe noch..mlede mich wieder.. Schlaf gut.. Nur dass er eben sich auf den letzten Teil beschränkt hat..
Aber spätenstens jetzt wird es ernst..Franz..Zumindest etwas..er hat sich bei ihm abgemeldet.. Aber jetzt wird die Sache komplizierter..Grippe..da hat Medhi recht.. jetzt hat sich die Situation geändert.. Jetzt kann man es nicht riskieren und abwarten..Sie hängen in der Sache mit drinn..weil sie ihn "decken" Also müssen sie schleunigst was machen..Mhmm..kleiner Tipp..fangt bei Elke an.. Gut es ist/war einfach..ich weiss ja Bescheid.. Aber wenn ich mal annehme dass ich es nicht wüsste.. Würde ich trotzdem mal vorsichtig..bei ihr..ich meine irgendwo müssen sie ja beginnnen..

Jedenfalls freu ich mich auf mehr!! Viel viel viel mehr!! Weiter so!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

03.06.2012 11:54
#1067 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo Greta,

danke für Deinen lieben Kommentar!
Nun, jetzt wissen wir auch alle was aus Marcs "Willst du nicht schlussmachen?"-Sms geworden ist. Er hat sich wohl doch umentschieden und dann lieber etwas total bescheuertes wie "Schlaf gut" geschrieben. Na ja, vielleicht wird ihm in der Kürze nichts besseres eingefallen sein, so müde wie er war. Er meinte ja selbst, er sei ein "Idiot".
Ja, es ist schwierig, das Schweigen schafft Mißverständnisse, aber ich kann schon mal sagen, dass in näherer Zukunft ein Lichtblick kommt. Zwar noch nicht im nächsten oder übernächsten Teil, aber bald. Denn, Marc braucht definitiv Hilfe, auch wenn er nie danach fragen würde und Gretchen muss lernen nicht alles auf sich zu beziehen.

Schön, dass es Dir gefallen hat. Bis zum nächsten Mal, wenn du magst.

Gruß
Sana

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

06.06.2012 11:35
#1068 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche

Schön dass es edlich weitergeht! Ja ich habe dass Gefühl dass meine Spannung von Tag zu Tag steigt.. Und..ja ich gebe es zu..ich habe Gestern mehrmals vorbeigeschaut.. Diese Ungeduld.. schreckliche Eigenschaft! Aber kommen wir zu eurem letzten Teil!
Ichmuss auch zugeben dass ein kitzkleiner Teil von mir auch gehofft hat..dass es Marc ist..sein könnte..so wie Gretchen.. Wie sagt man so schön die Hoffnung stirbt zuletzt..auch wenn ich schlussendlich von Anfang an wusste, dass er es nicht ist..aber irgendwie..bleibt ein winiziger Rest..der trotzdem hofft..
Ich fand es schön von Gigi, dass sie sich Gedanken gemacht hat..und zu Gretchen ist..damit sie wenigstens ein bisschen abgelenkt wird.. Denn man kann sich nur zu gut vorsteleln wohin Gretchen's Gedanken gehen..Zu wem wohl..Marc..
Da tut es doch einem es sicher gut.. mal ein paar Stunden..mit Hugh..zu verbringen.. Und mal so richtig ohne schlechtes Gewissen..ne Familienpackung Mohrenköpfe zu verdrücken.. und wahrscheinlich noch viel viel mehr.. Wer kennt dass nicht?...
Aber dann, nach dem Film, muss ich zugeben, war ich von Gigis Analyse richtig beeindruckt.. Sie hat es doch genau auf den Punkt gebracht.. Mit ein mal, scheint doch alles so logisch..so einfach.. dass man sich fragt, warum bin ich nicht SO darauf gekommen??? Ich will jetzt nicht sagen, dass sie es einfacher hatte..schliesslich hat sie wahrscheinlich einige Stunden "auf die Chouch" verbracht.. Vielleicht..ist es eher so, dass man es als Aussenstehende einfacher hat..
Ja es war gut dass sie gekommen ist, nicht nur..um Gretchen ein bisschen anzulenken..Sondern ich denke dass Gretchen jetzt nicht mehr an sich so extrem "Zweifeln" wird.. Und vielleicht versteht sie ihn dadurch..als den Schritt denn er da gemacht hat..etwas besser.. und falls es sich doch noch melden tut..kann sie doch besser auf ihn eingehen.. Ja wie ihr sieht einen kleinen Teil von mir..hofft immernoch dass er sich meldet.. Mittlerwile kann ich mir denken warum..irgendwie kann ich mir nicht vorstellen wie er alleine da wieder rauskommen will.. Aber Marc wird sicher nicht um Hilfe bitten, denn genau dass ist doch der springende Punkt..
Belibt mir nichts anderes übrig als geduldig zu warten...bis der nächste Teil kommt!
Weiter so!!! Freu mich auf mehr!!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

09.06.2012 12:09
#1069 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Frösche!!!

Doch nicht Marc..aber ich bin mal ehrlich..auch wenn ein kitzekleiner Teil von mir..irgendwo..es vielleicht auch gehofft hat..Dachte ich es mir schon..dass er es nicht ist..Nein.. Aber ich kann Gretchen verstehen dass sie bei jeder SMS, Anruf.. Türklingeln..einfach immer denkt..Marc..einfachnicht anders kann als..Ist es Marc..? Gleichzeitig im selben Augenblick..Hoffentlich..ist es Marc... Kann man es ihr verübeln..Nein..wirklich nicht..sie macht sich Sorgen..möchte ihm beistehen.. Ich denke..spätenstens dann wenn sie mal nicht denkt dass er es ist..wird er es sein..

Aber dann...Bärbel..Gut wer hätte es sonst sein können..Gina ist bei ihr..Medhi weiss dass Gina bei ihr ist..also blieb wirklich nur Bärbel.. die echt..Hammer ist..
Echt..ich habe selten so gelacht!! Wie um alles in der Welt kommt Bärbel auf die Idde..Marc könnte.."Leistungsprobleme" haben??? Gott..ich bewundere Gina dass sie einigermassen die Fassung halten konnte...ichhätte wahrscheinlich in ein Kissen beissen müssen und es hätte trotzdem nichts gebracht.. Diese Teile..sind einfach herrlich..während dieser dochnicht so ganz.."fröhlichen Phase" um es mal vorsichtig auszudrücken..
Aber sachlussendlich hat sich doch Gretchen wacker geschlagen.. Auch bei der Frage..wo denn nun Marc sei, da er ja krank ist..und "ansteckend"..Ja wieder eine Lüge..die Gretchen bestimmt nicht leicht gefallen sein muss.. Ich hoffe er wird es zu schätzen wissen..was seine Freunde und Gretchen für ihn gerade tun.. Aber ich denke schon..wenn er das schlimmste überstanden hat.. Gut fand ich auch, dass Gigi offenbar mitdenkt und Medhi sofort bescheid sagt..über diese neue Lüge..denn..sowas kann leicht schiefgehen..

Dann bin ich mal gespannt wie es am Deinstag weiter geht..Ob wir zu Marc schauen.. Jedenfalls freu ich mich! Weiter so!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

lisa1234 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 248

09.06.2012 13:41
#1070 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo liebe Frösche,

die Ablenkung durch Gigi war sicher eine gute und nette Idee, aber ach ja ich versteh , dass Gretchen endlich wissen will, wo Marc ist bzw. was mit ihm los ist und sie jedes Mal hofft, dass er es ist!!!
Gretchens Mutter war wieder der Hammer :-)

Bin schon gespannt, wie es weiter geht, sehr gespannt!!!! Freu mich!!!!!

LG
Lisa

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

10.06.2012 08:33
#1071 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Greta, liebe Lisa,

ach schön, dass Ihr uns immer mit Euren tollen Kommis beglückt.
In punkto Gretchen ist es ja fast schon reine Ironie. Das kennt man ja selbst. Wenn man so dringend auf etwas wartet, dann trifft alles mögliche ein, nur nicht die Sache, die man ersehnt. Und, nun ja, bei Gretchen ist es halt diesmal die gute, äußerst unsensible, Bärbel. Und dann hat Bärbel auch noch so einen Schwiegersohn in spe, namens Marc, der betrunken auf einer Betriebsfeier erzählt, dass er nicht beabsichtigt ein Haus zu zeugen oder Kinder zu bauen. Das kann die gute Frau ja nicht auf sich sitzen lassen. Immerhin will Bärbel ja Enkelchen, das muss man doch verstehen. Nee, nee, was ist Gretchen aber auch grausam gegenüber ihrer Mutter.

Nun, wir sind gespannt, wie es weitergeht. Beim nächsten Teil werden wir schon schlauer sein.

Noch einen schönen Sonntag Euch und danke!

Eure Sana

P.S. @ Losy: Falls du wieder aus dem Urlaub zurück sein solltest: Ich hoffe, es war schön und du konntest ein wenig entspannen!

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

10.06.2012 18:16
#1072 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Aloa, liebe Frösche, Losy is back!

Und ja, ich hatte einen superschönen Urlaub mit traumhaftem Wetter (Sonnenschein, strahlend blauer Himmel, zwischen 26 und 30 Grad …), hab mich sehr gut erholt und kann jetzt munter in einen Monster-Kommi starten

Kapitel 75:
Ach, ihr Lieben, ihr könnt so toll Stimmung erzeugen. Wie Marc da todmüde herumliegt und dann doch die Augen aufkriegt und seine Umgebung sondiert, ich hab mich so gefühlt, als wäre ich neben ihm und könnte ihm direkt dabei zusehen. Und wie ihn dann die Wut packt und er übermenschliche Kräfte entwickelt, obwohl er doch so fertig war, und so viel kurz und klein hackt, da kriegt man schon ein bisschen Gänsehaut! Was die ganze Situation dann wieder auflockert: Gretchens Mailboxnachricht. Ihre Vorschläge, wie er ihr denn verklickern könnte, dass es ihm soweit gut geht, echt süß! Wie er dann seine SMS tippt und man bei der letzten, absolut doofen übrigens!, nicht weiß, ob er sie abschickt bzw. was er noch dazu oder stattdessen schreibt – Frösche, sowas könnt ihr doch nicht machen. Bloß gut, dass ich die verpassten Kapitel in einem Rutsch gelesen habe und wusste, wie es weitergeht

Kapitel 76:
sehr schönes Gespräch mit Mehdi! Und puh, Gott sei Dank ist Mehdi so geistesgegenwärtig, als Franz reinkommt. Bin ja mal gespannt, wie lange das mit der Lüge noch gutgeht.

Kapitel 77:
Nette Pointe: Denn es war nicht ihr verschollener Freund, der dort stand und reuig mit den Pfoten scharrte – Marc und tierische Anspielungen, da war doch was Zum Thema Hugh: ich glaub, MIR wäre Hugh Grant lieber … Nicht zuletzt wegen Notting Hill und Mitten ins Herz und Tatsächlich Liebe *hach* Die Gedanken, die Gretchen während des Gesprächs mit Gigi durch den Kopf schießen, habt ihr auch schön formuliert. Und dann das Telefon!!!

Kapitel 78:
Mist, war nur Bärbel. Aber gut, an Marc hätte ich sowieso nicht geglaubt, ich kenn euch doch. Marc kommt wenn überhaupt persönlich vorbei, wer weiß, in welchem Zustand … Oder er wird zufällig irgendwo gefunden. Naja, ich lass mich überraschen! Solange ihr ab und zu von ihm berichtet, kann ich es verschmerzen, dass er sich nicht bei Gretchen meldet. Auch wenns langsam wirklich Zeit wird! Bärbels Viagra-Gespräch war auf jeden Fall auch sehr nett anzuhören bzw. zu lesen. Aber Marc und nicht können, nee nee, das geht doch nicht!


Soo, liebe Frösche, dann freu ich mich auf Dienstag!
Euch noch einen schönen Sonntag Abend,

liebe Grüße,
die Losy

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

10.06.2012 18:49
#1073 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ui, Losy is back,

dann werd ich mal Kuchen und Kaffee bereitstellen.
Schön, dass Dein Urlaub ein voller Erfolg war und du es genossen hast! Ich sehne mich auch schon furchtbar danach, aber ein bissl dauert es noch.
Danke für Deinen Mammut-Kommentar und vorallem, dass du Dir die Mühe gemacht hast, jeden Teil zu bewerten!
Für uns ist das immer top. Je mehr Meinungen, desto eher wissen wir, was Euch gefallen hat und was nicht.
Und soweit ich mir das so anschaue, sind wir ja durch die Bank weg gut angekommen. Puh...*schweiß von der Stirn wisch*
Verraten kann ich schon mal, dass Marc nicht mehr lange auf sich warten läßt, in welcher Form auch immer. Der Arme muss nicht mehr so lange in seiner Hütte kauern. Denn Gretchen wäre nicht Gretchen, wenn sie die Sache nicht in die Hand nehmen würde. Wir werden sehen!

Hab noch ein schönes Wochenende. See you Tuesday.

Sana

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

12.06.2012 21:43
#1074 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

„Maaaaarrrccc!!!“ *in Gretchens jubilierenden Ruf mit einstimme*

Jaaaaaaaaa, er hat sich endlich gemeldet!!! Leute, ich bin so erleichtert.

Dazu noch das böse Ich-tu-Marc-nicht-gut-Monster, das ist wieder typisch Gretchen! Kennt ihr die Postkarten-Reihe „Monster des Alltags“? Genauso stell ich mir dieses von Gretchen erfundene Monster vor Sehr nette Idee!

Und *trommelwirbel* heute gibt es wieder eine Poetik-Losy, für:

Mit einem Mal waren ihr Tonnen an Sorgen und Ängsten von der Seele gepurzelt. Das Bild wurde klar und die glühenden Fesseln der Ungewissheit und des Zweifels, die sich fest und brutal in ihre Haut gebrannt hatten, stürzten nun endlich zu Boden. Hinab auf die kalten, glatten Fliesen. Zwar hinterließ das Eisen noch Spuren, rot und wundgebrannt, aber auch diese Zeichnung würde bald vergessen sein.

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Super Kapitel heute!

Zitat von Sana
Und soweit ich mir das so anschaue, sind wir ja durch die Bank weg gut angekommen. Puh...*schweiß von der Stirn wisch*

Ich glaub, ich hab schon ganz lang schon nicht mehr "schimpfen" müssen

Ganz liebe Grüße,
die Losy

Anita Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 285

13.06.2012 04:29
#1075 RE: Kommentare zur Fortsetzungs-Fanfic vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Wirklich ein schoenes Kapitel Image and video hosting by TinyPic
Und Marc erfaehrt, nachdem er sich endlich zum Anruf durchgerungen hat, von seinen abgeblichen, von Baerbel vermuteten Potenzproblemen.
Das schreckt ihn hoffentlich nicht gleich wieder ab.

Seiten 1 | ... 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | ... 63
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz