Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 966 mal aufgerufen
 andere Serien
Vanessa Offline

Doktor Rogelt:

Beiträge: 7.595

07.10.2010 18:43
Kai Schumann in "Die Küstenwache - Unter Brüdern" Zitat · Antworten

Küstenwache »Unter Brüdern«

Inhalt:

Aufgeregt stürzt der Fischer Jan Tiede (Kai Schumann) auf den Pier, an dem das Kirchenschiff des Pastors Fedor Priemer (Bjarne Mädel) liegt. Der Seelsorger erkennt die Notlage des jungen Mannes und bittet ihn an Bord. Nur wenige Stunden später birgt die Küstenwache die Leiche des Fischers aus der Ostsee.

Anzeichen für äußere Gewalteinwirkung gibt es nicht. Die Crew um Kapitän Ehlers (Rüdiger Joswig) erfährt, dass der junge Mann offensichtlich seit geraumer Zeit depressiv war. Doch die Ermittler begnügen sich nicht mit diesen Erkenntnissen. Was war der Auslöser für seine Depression, und handelt es sich tatsächlich um Selbstmord? Zunächst deutet vieles darauf hin. Tiede hatte die Fischerei ganz seinem Zwillingsbruder Erik (Kai Schumann) überlassen, hatte sich von seiner Frau Bianca (Bettina Lamprecht) getrennt und lebte seit geraumer Zeit wie ein Vagabund in einem alten VW-Bus. Bei dessen Durchsuchung stoßen Leonie Stern (Annekathrin Bach) und Ben Asmus (Max Florian Hoppe) allerdings auf eine außergewöhnliche Spur: Brandreste von Geldscheinen, hochgerechnet zwischen 50.000 und 100.000,- Euro. Warum verbrennt jemand so viel Geld? Und vor allem: Woher hatte Jan Tiede das Geld? Erik Tiede weiß sich darauf keinen Reim zu machen. Der Tod seines Bruders löst bei ihm lähmendes Entsetzen aus. Bianca Tiede kann zu dem Geldfund auch keine Angaben machen. Die schlechte Gemütsverfassung ihres Mannes habe vor etwa zwei Jahren begonnen. Seit geraumer Zeit hätte sie keinen Kontakt mehr zu ihm gehabt. Doch die Ermittler können Indizien präsentieren, die eindeutig belegen, dass Bianca erst kürzlich in Tiedes VW-Bus war. Immer mehr drängt sich der Verdacht auf, dass Jan Tiedes Tod mit dem Geld in Verbindung steht. Stern sucht Fedor Priemer auf, um mehr über den Toten zu erfahren. Denn eine Visitenkarte des Seelsorgers, die zwischen Tiedes Sachen gefunden wurde, lässt vermuten, dass der Pastor wesentliche Hinweise auf ein mögliches Motiv und damit den Täter geben kann. Doch Priemer beruft sich auf das Seelsorgegeheimnis, welches ihn zum Schweigen verpflichte.

Stern ist darüber empört, doch Polizeirat Gruber (Michael Kind) klärt auf, dass die Schweigepflicht auch über den Tod hinaus Gültigkeit habe. Vielleicht kann aber Jan und Erik Tiedes Onkel Paul Winkler (Joachim Kappl), ein Bauunternehmer aus Rostock, Licht ins Dunkel bringen. Schließlich hatte Jan Tiede einige Zeitungsberichte über dessen Bauprojekte gesammelt. Bei ihren weiteren Ermittlungen stößt die Küstenwache überraschend auf Zahlungen, die der Verstorbene an Fedor Priemer geleistet hatte. Hat der Geistliche für sein Schweigen vielleicht Geld genommen? Steckt hinter dem Tod des Fischers eine Erpressung?



Mehr zum Dreh hier: http://www.travemuende-aktuell.de/aktuel...er_Bruedern.htm

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

11.05.2013 10:59
#2 RE: Kai Schumann in "Die Küstenwache - Unter Brüdern" Zitat · Antworten

Hab die Folge gestern auf der zdf Mediathek entdeckt.. Auf einem kleinem Bild.. war Kai abgebildet.. und ich dachte noch: Ist dass nicht Kai?? Hab ich natürlich direkt mal angeklickt.. und siehe da er wars.. Allerdings heisst die Folge da "Gefährliches Schweigen" Jedenfalls hier der Link:


http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/...iches-Schweigen"

 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz