Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 18.256 mal aufgerufen
 Abgeschlossene Fortsetzungen!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

27.02.2010 16:08
#51 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

,,Gina ..noch mal zum mitschreiben ja..ICH WILL NICHTS ...REIN GAR NICHTS VON DIR und ich werde Gretchen auch nicht verlassen nur weil du mich erpresst , den fehler hab ich schon einmal getan , den mach ich nicht nochmal und jetzt tschüss!" er legte auf und fuhr sich mit der Hand durch die Haare , er konnte doch nicht in den Knast und Gretchen konnte und wollte er auch nicht verlassen aber er wollte doch seine Kinder aufwachsen sehen und im Knast ginge das schlecht!
,,Marc? alles okay?" ,,was? eh ...ja alles bestens !" ,,gut..und es ist wirklich alles okay mit dir?"
,,JA VERDAMMT !" sagte er nahm sich die schlüssel und ging nach draussen!

http://www.youtube.com/watch?v=Sa5fqBVISmU

Marc fuhr mit dem Auto durch Berlin , Gina hatte ihn in der hand , er hatte jetzt die wahl , Knast oder Freiheit ?
Er wusste nicht mehr was er machen sollte . Er dachte nicht eine sekuinde an seinen Job , sondern nur an seine Familie , die bald endlich geschlossen werden konnte wenn er und Gretchen heiraten , doch jetzt musste er sie entweder verlassen oder in den Knast und wenn er in den Knast geht , kann er seine Kinder nicht aufwachsen sehen , doch wenn er nicht in den Knast geht , musste er sich von Gretchen trennen und dann würde er zwar seine Kinder aufwachsen sehen , doch er würde nicht merh so oft mit ihnen zusammen sein und Gretchen würde ihn Hassen !
-
Kommis BITTE

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

27.02.2010 22:28
#52 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

2 stunden

Marc hielt am Wannensee an und stieg aus.
Er steckte die Hände in die Hosentaschen und dachte nach ...
Doch nach ca. 15 min.
Was mach ich idiot hier?????Wieso bin ich arsch nicht bei meiner Familie?bei meiner Verlobten und meinen Kindern???
Er sah Gretchen und seine KInder s lachen vor Augen und stieg sofort wieder ein .
Er raste mit eibnem Affenzahn durch Berlin zurück NACH HAUSE !
Als er ankam lag Gretchen schlafend auf der Coutch , es war schon sehr spät , sie hatte die ganze zeit weinend auf der coutch gesessen und auf Marc gewartet .
scheiße sie hat geweint..schon wieder wegen mir ..und sie hat die ganze zeit hier gewartet..Verdammt Meier was machst du nur immer fürn scheiß , sie brauchen dich und DU braucht die drei !!! Er strich ihr durchs Haar und gab ihr einen Kuss auf die Stirn ,,Es tut mir leid ..ich liebe dich !" Er nahm sie hoch und trug sie ins Bett!
Er ging noch mal nach seinen Kin der schauen und ging dann ebenfalls ins Bett schlafen !

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

05.03.2010 13:46
#53 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

Am nächsten Morgen wachte Marc auf , doch Gretchen lag nicht mehr neben ihn !
Er stand auf und ging in die Küche , dort stand Gretchen dann .
,,Morgen Marc , ich..eh ich hab dir Frühstück gemacht und eh..ich wollte mich noch bei dir entschuldigen, ich hätte dir gestern nicht
so auf diue nerven gehen soll (sie fing an zu weinen) weißt du ich..ich will doch nicht...das unsere Beziehung den Bach runter geht..ich..ich liebe dich doch..." Marc ging auf sie zu und nahm sie in den Arm ,,Gretchen...DU musst dich für garnichts entschuldigen , ICH muss mich bei DIR entschuldigen ich hätte dich nicht so anfahren dürfen und einfach weg fahren hätte ich auch nicht dürfen ich liebe dich doch auch ...
Du und unsere KInder ...ihr seid das beste was mir je passiert ist..ich liebe euch drei überalles !"
Er nahm ihren Kopf zwischen seine Hände und küsste sie !
Plötzlich kam ein weinen aus dem Kinderzimmer
,,Ich geh hin!" sagte Marc ...





KOMMIS BIIIIIIIITTEEEEEEE

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

06.03.2010 16:39
#54 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

Bei Bärbel und Franz...

Nach einem Telefonat legte Bärbel geschockt den Hörer weg!
,,Bärbel?" ,,Franz das war sie.." ,,mit sie meinst du doch nicht etwar.."
,,doch genau DIE meine ich .,..Margarethe darf auf keinen fall davon erfahren hörst du!"
,,ja aber.." ,,sie wird uns dafür hassen Franz !" ,,okay von mir erfährt sie nichts !" ,,gut ...
wie lange ist Jochen noch auf dieser Fortbildung?"
,,keine ahnung 2 Monate ?" ,,gut..er darfs auch nicht wissen , er würde es Gretchen sagen!"
,,okay!"
----
Bei Mehdi:

Mehdi klappte grade sein Laptop auf , erhatte eine Nachricht bekommen !
Er klickte drauf und ließ
Mehdi,
ich bins Anna , ich kann dir leider nicht verraten wo ich bin , aber ich will , das du Lily wieder zu dir nimmst , ich will sie nicht noch mehr in gefahr bringen ...Morgen um 12:00Uhr steht sie am Berliner Hauptbahnhof , hohl sie von dort ab ..BITTE
Es tut mir alles so leid Mehdi
ich will das du weißt , das ich dich noch immer liebe
in Liebe deine Anna[/font



KOMMIS BITTEEEEEEEEEE

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

08.03.2010 17:27
#55 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

2 Monate später
Mehdi hat seine Tochter wieder.
Marc und Gretchen waren mitten in den Hochzeits vorbereitungen!


,,Marc ?" ,,hm?" ,,wen nimmst du eigentlich als Trauzeuge?" ,,Jan und du?" ,,ich weiß nicht ich hab nur noch Sandra , also Jans Freundin!" ,,ja dann nim die doch!" ,,okay ich frag sie morgen wenn sie kommt!" ,,gut..oh scheisse schon so spät ..du schatz ich muss noch mal weg ja Jan wartet bestimmt schon auf mich hab ne verabrdung mit dem!" er gab ihr noch nen Kuss und verschwand.
Da Marc weg war konnte sie nun weiter nach einem Brautkleid schauen , also rief sie Sandra an und bat sie zu sich!
...
,,Hey da bist du ja!" begrüßten die beiden sich als Gretchen die Tür öfnete ,,ja also ehm ich wollte dich erstmal was fragen!" ,,ja?" ,,also willst du meine Trauzeugin sein?" ,,WAS Natürlich!" ,,gut freut mich!" ,,ja..und jetzt komm wir zihen Daniel und Hannah jetzt ne Jacke an und dann fahren wir los !" ,,okay!" gesagt getan nur wenige minuten später führen sie zum Geschäft .
...
-
,,Hey Jan!" ,,Hey , wo warst du so lange?" ,,ja sorry hab die zeit vergessen , also wo ist er?" ,,dort ..Heer Sulze , das ist Dr.Marc Meier!" ,,freut mich!" ,,also dann wolen wir mal los hm?" ,,ja klar!" ...
--

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

10.03.2010 14:19
#56 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

1 Monat später:
(zwei tage vor der Hochzeit)
Der Polterabend - Teil 1!

Gretchen stand grade vorm Spiegel und zog den Reisverschlkuss ihrer Kleides hoch !
http://de.tinypic.com/view.php?pic=2djvvo8&s=5
,,DU siehst toll aus !" sagte Marc der garde herrein gekommen war ,,danke ..hast du die Kinder schon umgezogen?" ,,klar !"
,,Gut...Marc in zwei tagen sind wir Mann und Frau!" ,,ja..vielleicht" ,,hmm??" ,,vielleicht mach ich ja nen rückzieher !" ,,was?" ,,ja..vielleicht...aber GANZ SICHER tu ich das nicht ich kanns garnicht erwartten das du endlich meine Frau bist ...ich meine das bist du ja eigentlich schon..aber halt noch nicht auf dem Papier !" grinste er .
,,spinner!" ,,ich liebe dich auch !" grinste er

Es klingelte.

,,oh ist es schon so spät?" ,,ja ich mach ebend auf und dann gehn wir gleich in den Garten ne?" ,,ja " sie gab ihm noch einen Kuss und dann ging er die tür öffnen!

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

10.03.2010 16:31
#57 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

Der Polterabend Teil 2 !

,,Hey..." ,,Hey "sagte Jan der mit Sandra rein kam ,,Hallo Marc!" begrüsste Sandra Marc.
,,setzt euch schon mal , die anderen müssten gleich irgentwann kommen !"
,,klar ...Hey Gretchen !" ,,Hey!" ,,Hallo ihr beiden süßen!"
...

,,Marc das mit ...also du weißt schon was steht noch ne?" ,,klar in zwei tagen ... eine Hochzeit die sie nie vergessen wird !" grinste er
,,Boahr alter von all den Jungs in unserer damaliegen Bande hätte ich von dir am wenigsten erwatrtet , dass du dich amal Verliebts , Kinder kriegst und heiratest!" ,,tja...so kann man sich täuschen ne?" ,,ja allerdings..aber Marc ...das mit der Hochzeit ne...wie machst du das denn mit den Kindern? also eine nacht vor der Hochzeit dürft ihr ja nicht zusammen verbringen und den Junggesellenen abschied wolln wir ja auch alle getrennt feiern ...und das richtig !" ,,ja eh..Hannah und Daniel kommen zu Bärbel und Franz!" ,,achso...!" ,,ja !" ,,Gretchen sieht ja heute richtig heiß aus..." Marc schaute ihn an ,,packst du sieh an kannste dir n loch buddeln!" ,,jaja schon klar ...keine angst ich pack sie schon nicht an , ich hab Sandra !" ,,hmm"
...
Nach 1 Stunde waren dann endlich alle da.
Bärbel und Franz , Jochen mit seiner Freundin , Mehdi mit Lily und Gabi , Elke ,Sabine und Maria Hassmann.
...
Der abend neigte nun dem ende zu , alle hatten viel spaß.
...
ALs der letzte Gast durch die tür ging schmiss Marc sich auf die Coutch ,,puhh!" Gretchen stellte sich hinter ihm und massierte ihn .
Marc stand auf und küsste sie und natürlich wollte er mehr als diesen Kuss , doch Gretchen stoppte ihn ,,was ist los?" ,,ich finde wir sollten jetzt warten!" ,,wieso sind doch alle weg!" ,,ach Marc ich meine bis zur Hochzeitsnacht!" ,,warum?" ,,na weil darum ..dann wirds villeicht noch schöner!" ,,e..aber..aber das sind noch zwei tage!" ,,na komm so lange hälts dus doch noch aus oder?" ,,eh...nein?! " ,,na war klar bei dir!" ,,weißt du was ich finde!" ,,was?" ,,wir sollten noch üben..." ,,haha ...wir haben die letzte zeit genug geübt!" ,,find ich nicht!" ,,ja DUUU!" Er kam einfach auf sie zu und küsste ihren Hals.
,,willst du immer noch warten!" fragte er schwer atmend nach einiger zeit ,,du hast total recht..wir sollten noch üben!" ...
sie verschwanden im Schlafzimmer!


Kommis Bitte ..d.ann schreib ich heute auch ncoh bis zur Hochzeit ...BIIITTTEE...
ich weiß doch garnicht , ob es sich sonst überhaupt noch lohnt zu schreiben!

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

10.03.2010 17:45
#58 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

Die Traumhochzeit!?

Gretchen stand nervös mit ihrem Brautkleid
http://de.tinypic.com/view.php?pic=imrvy8&s=5
und ihrem Blumenstrauß
http://de.tinypic.com/view.php?pic=11k9glt&s=5
vorm Spiegel.
Es klopfte ,,ja?" ,,Hey ich bins!" ,,Hey toll siehst du aus!"
(Sandras Kleid:http://de.tinypic.com/view.php?pic=33esebs&s=5)
,,Danke..du sihst auch atem beraubend aus!" ,,echt?" ,,ja ..ich schwör dir Marc wird umfallen" ,,danke!"
,,sag mal hast du was Blaues?!" ,,klar " Gretchen hob ihr Kleid und zeigte Sandra das blaue strumpfband
(http://de.tinypic.com/view.php?pic=6eolm1&s=5) ,,was altes?" ,,ja die Kette hab ich zum 20. von meiner Mutter bekommen !"
(http://de.tinypic.com/view.php?pic=rgvzt0&s=5) ,,was neues?" ,,ja die schuhe!"
(http://de.tinypic.com/view.php?pic=35hk37n&s=5) ,,und was geliehendes?" ,,Oh scheiße nein!" ,,nein?" ,,nein hab ich nicht..ich werde pech haben ...Marc wird nein sagen oh gott ich glaube ich fang an zu heulen!!" ,,Nein gretchjen stopp...scheiße ich hab auch nichts was ich jetzt so abgeben kam..ich werde zu Marc gehen und ihn fragen!" ,,ja aber der steht doch schon vorm Altar!" ,,ja und?" sagte sie noch und verschwand in die Kirche!
-
Marc stand nervös vorm Altar und fragte Jan zum 100. mal ob er die Ringe (http://de.tinypic.com/view.php?pic=auweox&s=5)
dabei hat ..
Es waren schon alle da Elke , Bärbel , Franz , Jochen ; Mehdi usw.
Die Tür ging auf ..
Marc drehte sich um , da er dachte Gretchen würde endlich rein kommen , doch es war Sandra.
Sie ging schnell zu Marc ,,was ist wo ist Gretchen?" flüsterte er ,,Gretchen ist noch im Brautraum , sie hat nichts gelihendes!" ,,was? ist doch scheiß egal sie soll endliich herkommen ich will sie jetzt heiraten!" ,,ja aber das bringt doch Pech ...hast du nicht irgentwas?" ,,soll ich mir die Boxershorts ausziehen und sie dir mit geben oder was? ich will sie jetzt endlich heiraten!" Sandra sah Plötzlich das Armband von Marc ,,gib mir das!" ,,was?",,gib schon her!" er machte das Armband ab und gab s ihr
,,danke du kannst sie sofort heiraten .." Sandra ging wieder
...
,,Hier mach das um!" ,,ist das nicht Marcs armband?" ,,ja und jetzt mach schon er will unbedingt jetzt heiraten !" ,,okay!"
sie gingen .
...
http://www.youtube.com/watch?v=ZGoWtY_h4xo
Die Tür ging auf...
Marc drehte sich um und schaute seine (gleich) Frau an .
WoW ... sie ist so wunderschön!
Nur noch wenige minuten , dann sind wir endlich Mann und Frau!
Als sie am Altar ankam stand sie neben Marc ,,Du siehst wunderschön aus!" flüssterte er ,,danke!"
...
Der Pfarrer begann:
,,..................so frage ich sie Margarethe Haase , wollen sie den hier anwesenden Marc Olivier Meier zum Mann nehmen , ihn lieben und ehren , bis das der tot euch scheidet, so antworten sie jetzt mit Ja , ich will!" Gretchen sollte grade antworten , als plötzlich die Kirchen tür auf ging sie schauten nach hinten , dort stand Olivier Meier!
,,tschuldigung , aber ich kann doch die Hochzeit meines eigenen Sohnes nicht verpassen!" Gretchen und Marc grinsten über beide Ohren , jetzt war alles perfekt!
Pfarrer:,,soll ich jetzt..eh noch mal von vorne?..." ,,Nein...! Ja ich will!" ,,..ja eh..dann frag ich nun sie ..Marc Olivier Meier , wollen sie die hier anwesende Margarethe Haase zur Frau nehmen , sie lieben und ehren bis das der tot euch scheidet?"
,,Nein..." Gretchen schaute Marc geschockt an ,,noch länger !" grinste er ,,Maarc!" ,,sorry musste sein!" flüsstertee er zurück
Pfarrer:,,Also?.."
,,Ja ich will!" ,,dann sind sie jetzt Mann und Frau , sie dürfen die beiden jetzt küssen!"
Das ließ Marc sich natürlich nicht zwei mal sagen , als sie sich nach den Kuss anschauten hatte Marc tränen in den Augen und flüsterte ,,Du machst mich hier noch zum Weichei!" sie flüsterte zurück ,,ich verrats keinem!"
jan räusperte sich ,,Marc..eh die..Ringe!" ,,OH!" er nahm die Ringe und schob Gretchen ihren sanft auf ihren Finger , Gretchen tat danach das gleiche!
...


Kommis BIIIITTTEEEE

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

15.03.2010 15:43
#59 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

Die Hochzeitsfeier!

Marc , Gretchen und die anderen ganzen Gäste waren in einem großen HochzeitsSaal .
,,Jan wo sind denn die Sektgläser?" fragte Marc jan
,,Oh scheiße ...das hab ich voll vergessen ...die Firma hat abgesagt , die hatten ne wichtigere veranstaltung !"
,,WAS? was ist den bitte wichtiger als Gretchen und meine Hochzeit???"
Gretchen:,,ich hab ne idee...bin sofort wieder da!"Gretchen ging in die Küche des Saals und holte viele Papierbecher!
,,so !...das müsste reichen!" ,,P..Papierbecher?" ,,ja Sektgläser haben wir nicht so viele also Papierbecher !" ,,o..okay?!"
so tranken alle einen schluck sekt aus pappierbechern .
Dann durften Marc und Gretchen die Hocheitstorte (http://de.tinypic.com/view.php?pic=2moo8xk&s=5)
an schneiden!
...
ein wenig später saßen alle beisammen und unterhielten sich über alte zeiten usw.
Hannah und Lukas schliefen in der Zeit friedlih im Kinderwagen.
Plötzlich begann musik:
http://www.youtube.com/watch?v=23UkIkwy5ZM
Marc stand neben Gretchen ,,darf ich bitten?" ,,gerne doch!"
So eröfneten Marc und Gretchen den Tanz .
,,Unser song !" ,,genau ...das erste mal wie wir zusammen getanzt haben !" grinste er
,,ja !"
Nun begannen auch die anderen zu tanzen!
,,weißt du eigentlich wie sehr ich dich liebe !" sagte Marc dann nach einiger zeit!
,,ehm...nein zeigst dus mir noch mal?" ,,gerne doch!" er beugte sich zu ihr und küsste sie!

Kommis bitte!!!
falls ihr denkt die story sei schon zu ende ..Nein ...
es gibt noch was aufzuklären ...und das könnte noch ne weile dauern !
also mehr als 5 Teile sinds bestimmt noch!!!

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

27.03.2010 02:38
#60 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

Sorry , dass ich solange nicht mehr geschrieben habe! aber hier kommt der neue teil!

5 Monate später:

Liebes Tagebuch ,
Meine Hochzeit ist jetzt genau 5 Monate her !
Sie war WUNDERSCHÖN wobei , wunderschön ist ziemlich UNTERTRIEBEN .
Ich habe mir meine Hochzeit mit Marc Meier ja schon immer wunderschön vorgestellt aber das sie so Bombastisch wunderschön wird hätte ich nicht gedacht!
Und die Hochzeitsnacht war erstmal der hamma !
Die Flitterwochen waren auch suuuuuuuuuuuuuuper schön!
Marc hat letzte Woche etwas für hanna und Daniel gekauft , das ist so etwas wie ne wippe , die sind so schon , eine für hanna und eine für Daniel aber beide die gleichen :
(http://de.tinypic.com/view.php?pic=ogktag&s=5) Hach unsere Kinder sind so süß...
Marc kümmert sich wirklich rührend um die beiden wenn mir das jemand vor 20 jahren gesagt hätte , ich glaube ich hätte ihn ausgelacht !
Ich muss jetzt zurzeit nicht arbeiten , bin im Mutterschutz !
Marc hat nur noch frühschicht oder Nachtschicht aber Nachmittags arbeitet er eigentlich so gut wie gar nciht mehr , aber natürlich nur solange die Kinder so jung sind , sobald sie in Kindergarten gehen , gehen wir beide wieder arbeiten , dann kann Marc auch wieder öfters Nachmittags arbeiten !
Aufjeden fall sind wir glücklich ÜBERGLÜCKLICH , ja ein paar kleine diskusionen sind manchmal noch da , necken tun wir uns auch noch gegenseitig aber das ist das besondere an unsere Bezihung ...eh... EHE !
Mehdi und Gabi sind ein Paar , ja du hast richtig gehört. Seit knapp einem monat , ich freu mich für die beiden .
Mein Leben ist jetzt einfach PERFEKT!
Aber meine ELtern verhalten sich zurzeit irgentwie komisch mir gegendüber ob sie was vor mir zu verheimlichen haben???
oh.. muss aufhören Marc will mit Hanna und Daniel zu Elke und Olivier ...ach ja die beiden haben sich vertragen und wollen in drei monaten wieder heiraten ....
Bye Bye bis dann
Gretchen Meier! [grin]



Kommis Bitte
dann kommt auch bald der nächste teil!

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

31.03.2010 15:19
#61 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

,,Hasenzahn komm jetzt!" ,,ja ich komme ja schon !" Gretchen nahm Hannahs Maxicosi und Marc Daniels , sie gingen raus stiegen ins Auto und fuhren los zu Elke und Olivier!
Dort angekommen klingelten sie an der Tür .
DIe Tür öfnete sich:
E:Hallo ihr Vier kommt rein
G:Hallo!
M:Mutter!
Sie gingen rein .
G:Hallo Olivier!
O:Hallo Gretchen...Marc!
M:Vater!
E:setzt euch doch!
Marc und Gretchen stellten die Maxicosis ab und setzten sich .
Hannah und Daniel schliefen!
E: Olivier und ich haben uns gestern mit Franz und Bärbel unterhalten !
G:aha? hat sieirgentwas gesagt?
E:was? eh...Nein was soll sie denn gesagt haben?
G:Naja meine Eltern benehmen sich mir gegenüber zur zeit sehr komisch ich mach mir echt sorgen!
E:Ach quatsch es ist doch nur...eh sie sind eh sehr aufgeregt , Jochen hat ne neue Freundin!
G:aha? davon wusste ich gar nichts sonst erzählt er es mir doch immer sofort...Komisch!
E:Er hats vergessen?
M:Mutter sag! kann es sein das Franz und Bärbel etwas verheimlichen und DU es weißt?
E:Ich...eh QUATSCH..ich weiß nichts und deine Eltern verheimlichen auch nichts!
M:Is Klar!
Elke lenkte schnell vom Thema ab
E:Ach Marc ich hab übrigens diese Mina oder Gina gesehen !
G:Woher weiß deine Mutter von Gina?
M:ähhh
E:Marc hat mir erzählt ...als ihr noch nicht verheiratet oder überhaupt zusammen war ...dass sie ihn davor abgehalten hat die ein Liebesgeständnis zu machen ...wie war dein Wortlaut noch mal? wie hast du sie genannt?...ungefickte Brillenschlage !(Elke lachte) Du eins sag ich dir Marc war ganz schön fertig!
G(grinst):Ach ?
M:Danke Mutter jetzt darf ich mir das 3 Wochen lang anhören !
G:Quatsch ist doch nicht schlimm
M:Nicht schlimm? ich hab mich bei meiner Mutter ,,Ausgeheult" das ist sehr wohl schlimm!
G:Wieos mach ich doch auch manchmal(Marc guckte sie an)..nagut ich habs damals immer getan ..zufrieden?
M:Jap!



Kommis Bitte

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

01.04.2010 16:04
#62 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

Olivier verhielt sich die zeit über vedächtig ruhig .
M:vater weißt du irgentwas?
O:eh ICH?..eh nein was soll ICH denn wissen ?
M:Naja du verhältst dich die ganze zeit so verdächtig ruhig!
O:Echt?liegt whol am stress , bin ziemlich müde?
M:stress??? also wenn die Rente so stressig ist arbeite ich bis ich abkratze!
G:MARC!
O:Eh..Marc es gibt auch andere sachen die stressig sind !
M:aha was zum Beispiel...NEIN STOPP wills ehrlich gesagt garnicht wissen!
G:Marc !
M:Hasenzahn!
G:ich heiß schon einen Monat nicht mehr haase !
M:Bleibst aber mein Hasenzahn !
G:aha ? ist das sowas wie ein Kosename?
M:was nein ! eh...sowas spißiges!
G:naja schatz sagst du auch immer!
M:manchmal!
G:Naaaaja ich hör es aber jeden Tag ...und das sehr gerne!
M:ach eh...ist ja jetzt auch egal!

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

02.04.2010 00:56
#63 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

O:Ja eh..Elke kommst du mal bitte in die Küche !
E:Klar ...ihr entschuldigt uns!
M u. G:Klar!
Elke und Olivier gingen in die Küche.
O:Elke verdammt ich kan sie nicht länger belügen!
E:ich doch acuh nicht aber wir haben es Bärbel und Franz versprochen , ich meine schau mal Marc und sie , sie sind grade mal einen Monat verheiratet ,haben KINDER miteinander, wenn wir es ihr jetzt sagen , wir sie uns hassen Bärbel , Franz , dich und mich und Marc wird uns dann auch hassen !
O:aber wir können es doch nicht weiter verheimlichen !
Plötzlich kam Marc rein
M:WAS könnt ihr nicht weiter verheimlichen?
E:marc was machst du denn hier?
O:Marc hör zu ich werde dir jetzt was erzählen , aber du darfst nicht sauer auf uns sein ,und du darsft es Gretchen auf garkeinen fall erzählen okay?
M:willst du mich verarschen Gretchen ist meine FRAU!
E:eh...
O:Marc wir müssen dir da mal was erklären jetzt komm her......
...
Nach dem Olivier und Elke Marc das Geheimnis verraten hatten kam Gretchen rein
G:Hey ich wollte nur fragen wann ihr kommt?
Marc schaute Gretchen geschockt an !
Oh Gott das darf nicht wahr sein ... das ist doch ein schlechter scherz!
G:eh..Marc alles okay?
M:was?..eh Ja alles okay wieso?
G:naja du hast mich grad so geschockt an geschaut!
M:was? Quatsch hast du dir...eingebildet!
Was ist denn hier los die verheimlichen mir doch was!
G:Jetzt ist schluss...WAS verheimlicht ihr mir?

sorry aber WAS oder OB die was verheimlichen werdet ihr erst im nächsten oder übernächsten erfahren ...
KOMMIS BITTE

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

03.04.2010 16:43
#64 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

M:Schatz wir..eh verheimlichen dir nichts !
G:Marc willst du mich verarschen ich hab doch gesehen wie du mich aufeinmal angeschaut hast ich will jetzt wissen was hier los ist!
M:Gretchen Bitte!
G:Nein Marc entweder ihr sagt mir was los ist oder ich gehe !
Schweigen!
G:Gut dann geh ich!
M:Gretchen warte !
G:Sag mir was los ist!
M:okay ich sags dir !
E & O: Marc NEIN!
G:Marc wenn du es mir nicht sagst bin ich weg!
M:Gretchen versteh doch ich..ich kann es dir nicht sagen ...nicht so ...so willst ujnd sollst du es nicht erfahren!
G:WAS erfahren?
M:Verdammt Gretchen !
Gretchen schaut ihren Eheman flehend an
G:Marc BITTE!
M:man Gretchen deine Eltern haben dich die ganze zeitlang belogen! rutschte es aus Marc raus!
G:was?nein !
M:doch!
G:womit sollen die mich denn bitte belügen?
M:Du..ehm..du...
G:ja ich???
M:verdammt Gretchen ich kann das nicht das müssen deine Eltern dir schon sagen!
G:Marc BITTE!
M:Bärbel...
G:was ist mir ihr?
M:ich kann das nicht....
G:MARC SAG SCHON!

Kommis bItte , dann kommt heute auch noch ein Teil!

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

03.04.2010 17:26
#65 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

M:Bärbel ist nicht deine Mutter verdammt!
G:was?
M:es..tut mir leid !
G:das...das ist nicht wahr!
M:doch!
Gretchen drehte sich um und ging .
Das kann nicht sein ...das ist doch ein schlechter scherz!Wie kann das sein ist Franz dann auch nicht mein Vater?
M:GRETCHEN WARTE!
Doh Gretchen ging stur weiter
Mein ganzes leben ist eine reine lüge!
M:Mutter ich muss ihr jetzt hinterher gehen , ich lass dir Kinder solange hier!
und schon rannte er Gretchen hinter her!
,,GRETCHEN WARTE DOCH!"
Gretchen setzte sich auf eine Bank die draussen stand!
Marc lief schnell hin und setzte sich neben sie.
,,Gretchen es tut mi leid!"
Er nahm sie in den Arm .
Sie fing an zu weinen !

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

03.04.2010 19:42
#66 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

G:Marc...ich...warum haben die das gemacht ich meine WER ist meine Mutter?
M:Ehm...glaub mir Gretchen das willst du nicht wissen!
G:doch natürlich will ich es wissen WER ist meine Mutter?
M:ich glaube wir sollten jetzt....
G:Marc BITTE sags mir BITTE!
M:Sie heißt ..ehm..sie heißt Natalie Schwarz...und ehm Gretchen du hast ne ...Schwester!
G:WAS? was kommt denn noch alles und woher weißt du das ich noch ne schwester habe?
M:weil...ich diese Natalie Schwarz kenne ...und...Nina ihre Tochter ist!
G:was? welche Nina?
M:*er räusperte sich* Nina Schwarz , die ihren Finger verloren hat !
G:DEINE EX?
M:ja!
G:Ah...meine Mutter ist nicht meine Mutter und ich hab ne Schwester mit der du zusammen warst ...ist ja klasse!
Sie fing wieder an zu weinen !

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

04.04.2010 16:27
#67 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

,,Hey schatz!" ,,Marc mein Leben ist eine lüge mein leben ist einfach eine beschissene lüge!"
,,Hey sag sowas nicht was ist mit unseren Kindern?" ,,Marc du und die Kinder ihr seit das beste was mir je passiert ist , ihr seit das einzig wahre in meinem Leben aber..ist Franz...mein vater?"
,,Ja ist er , er war vor laaanger zeit mit Natalie zusammen und naja sie war 16 als sie dich bekam!"
,,WAS?" ,,ja sie hat Nina mit 14 bekommen , sie hatte also schon ein Kind und ihre Eltern wollten sie bei ein weiteres nicht unterstützen so hat Franz dich zu Bärel gebracht!!" ,,oh gott ...aber ist mein vater auch Ninas Vater?" ,,ehm...ja!" ,,oh...!"
,,aber Gretchen deine Mutter liebt dich...also Bärbel!" ,,ach? und wieso hat sie mir nicht davon gesagt?" ,,weil sie dich nicht verlieren wollte !"
,,das hat sie aber jetzt geschafft , also...das sie mich verliert!" ,,WAS?aber Gretchen sie hat sich 30 Jahre um dich gekümmert!" ,,ach Marc ich meine doch nicht so ich meine das es raus gekommen ist und ehrlich gesagt ...ich bin enttäuscht , sie tat immer so als wäre sie die ehrlichkeit in person...und nach 30 Jahren kommt dann sowas raus!"

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

05.04.2010 23:26
#68 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

,,Marc ich will mit ihr sprechen!" ,,mit wem?" ,,na mit meiner ,,Mutter" "
,,also Bärbel?" ,,ja!" ,,ja dann komm!" ,,was ist mit den Kindern?" ,,ich lass sie bei meine mutter!" ,,nein..du..du bleist hier ich muss das alleine klären!" sie gab ihm einen Kuss und wollte gehen , drehte sich jedoch wieder um ,,marc??" ,,nein..gretchen ..NEIN!" ,,ach büttee ich fahre auch ganz vorsichtig!" ,jaaa das hat man damals bei deimen Vater ja gesehen!" ,,och komm schon !" ,,okay..(er schmiss ihr den Autoschlüssel rüber) wehe du machst nen kratzer rein!" ,,mach ich schon nicht!"
,,hmm!" Gretchen detzte sich in den wagen und fuhr los .
Marc ging wieder rein zu seinen kinderfrn und seinen Eltern!
E:Marc ich sagte doch du sollst es ihr nicht sagen !
O:soll er es ihr verheimlichen oder was das hätte später wenns rausgekommen wäre nur noch mehr ärger gegeben!
E:warum hast du es ihn auch gesagt?
O:meinst du ich lüge unseren Sohn an oder was?
E:Neeein aber du hättest es wenigstens verheimlichen können!Du weißt genau so wenig wie ich was das für ein gefühl sein muss , wenn sie ne schwester hat , die schon mal mit ihrem Freun zusammen war!
M:Mutter ich glaube das ist in moment ihr kleinstes problem..obwohl bei ihr kann man sich da nicht sicher sein!
E:wo ist das arme Mädchen jetzt überhaupt?
M:sie ist grade zu Bärbel gefahren!
O:DU lässt eine FRAU mit DEINEM Auto fahren?
M:Frag nicht sie weiß hat wie sie mich rum kriegt ...muss ich ihr unbedingt mal abgewöhnen!
E:mensch Marc wieso lässt du sie fahren?
M:ehh Mutter du machst dir ehr sorgen um mein Auto anstatt um gretchen?
E:MARC natürlich nicht..ich meine sie ist total aufgelöst ..was da alles passieren kann
M:scheiße mein Auto!
E:MARC OLIVIER!
M:war ´n scherz man ...ich fahr da jetzt hinterher ..gib mal dein Autoschlüssel!
Elke schaute Marc skeptisch an
M::MUTTER DEINEN AUTOSCHLÜSSEN ICH kann Auto fahren!
E:okay hier!
Sie gab Marc ihren schlüssel.
,,pass jah auf meine Kinder auf !"
,,jaaa !"
marc ging raus , stieg ins Auto und fuhr los.

wollt ihr heute noch einen Teil????
KOMMIS BITTE

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

11.04.2010 22:31
#69 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

Plötzlich schreckte Gretchen Nachts um 2:00Uhr hoch .
Oh Gott! was warn das fürn scheiß Traum???...ICH die schwester von MARCS EX? bähhh..
,,alles Okay?" fragte Marc , der durch das hochschrecken seiner Frau wach geworden ist . ,,ja..war nur n Albtraum!"
,,wasn für einer?" ,,ich ewar die schwester deiner Ex!" ,,ihhhhhh du bist ja pervers!" sagte er immer noch ein wenig verschlafen! ,,Maarc?" ,,hmmm?" ,,weißst du ob meine eltern mir was verheimlichen?" ,,was soln sie dir dennverheimlichen ? das sie Homosexuell sind oder was?" ,,bähh also Marc echt jetzt ..du bist grade mal n paar minuten wach und klopfst schon solche sprüche!" ,,tja*gähn* liegt mir halt besonders gut hm!" ,,hmm...schläfst du jetztweiter?" ,,hmm!" er zog sie noch näher an sich und schlief dann auch schon wieder ein!
Gretchen schlief auch nach weniger zeit ein!


HEHE alles nur geträumt xDDD hab lange überlegt ob ich das wirklich tun soll aber das war mir dann doch n bisschen ZU weit hergeholt!
hoffe ihr seid nicht enttäuscht!

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

18.04.2010 13:07
#70 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

So zur ,,feier" des Tages /(Mehrzads DSDS Titel xD)stell ich auch nach längerer zeit mal wieder was rein xD

Am Morgen wachte Gretchen auf , da sie neben sich zwei kleine süße Babylachen hörte.
Marc spielte grade mit den beiden !
,,Guten Morgen ihr drei! " ,,Guten morgen du einer!" sagte er und gab ihr einen Kuss!
,,Gretchen deine Eltern haben vorhin angerufen..um halbacht !" ,,was?" ,,ja sie wollten das wir heute vorbei kommen , sie müssen uns irgentwas sagen!" ,,aha?" ,,ja ich habe zugesagt!" ,,gut wie spät?" ,,heute abend um 19:00Uhr!" ,,okay..sag mal musst du jetzt nicht arbeiten?" ,,was?...OH SCH...!" ,,ja das kommt davon wenn man nicht auf die Uhr guckt! " ,,naja angezogen bin ich ja schon ...also ...bis nachher ich kom um 18:00Uhr ...geh duschen und dann fahren wir okay!" ,,okay!" ,,tschüss!" er gab allen dreien noch einen Kuss und ging!
Gretchen stand auf und zog die beiden um, dannach setzte sie die beiden in die Babywippe und zog sich selber auch um!

Am abend kam Marc nachhause.
,,bin da!" ,,Hey!" ,,Hey..ich geh jetzt schnell duschen zieh mich um und dann können wir fahren okay!" ...
Nach den duschen kam Marc perfeckt gestylt und perfeckt angetzogen (also wie immer) aus dem bad .
,,so meinetwegen können wir ...hast du die Kinder schon angezogen ..also jacke mütze und so?" ,,ja klar ...wir können los!" ,,gut!" ...


wollt ihr mehr ??? oder wollt ihr wissen was Bärbel und Franz den beiden sagen wollen???????
was meint ihr denn?????

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

18.04.2010 23:17
#71 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

Danke für die Kommis !
@ SoulSister:Nein ich nim das nicht persönlich :-) ist doch guit mal Kritik zubekommen ..so lerne ich halt dazu :-)


Bärbel und Franz saßen zuhause auf der Coutch .
,,Franz , Margarehte wird uns dafür hassen und Marc wahrscheinlich auch ..ich meine wieso haben wir das gemacht? sie sind doch grade so glücklich!" ,,Butterböhnchen ich hätte mich strafbar machen können wenn ich das nicht gatan hätte!" ,,ja aber..ist dir dein Job wichtiger als deine eigene Tochter ...ich meine sie wusste es doch , und wenn sie es für richtig gehaltwn hätte nicht zu lügen , hätte sie auch nicht gelogen!"
,,trotzdem sie hätte das einfach nicht tun dürfen auch wenn sie Marc noch so liebt!"
,,Aber Franz es ist immer noch unsere Tochter egal waas üpassiert ist..und denk mal an die Kinder hm? was soll den mit den werden?" ,,da haben die beiden sich selber reingeritten also..Marc und Gretchen!" ,,ja vielleciht aber die Kinder ...du bestraft die babys doch auch damit !" ,,Bärbel ich werde dies nicht zurück ziehen , es gehört sich nicht ...schluss aus ..ende!"
,,Du bist echt sowas von Herzlos Franz !" ,,dann bin ich halt Herzlos , aber wenigstens Vernünftig!"
,,Vernünftig nennst du das? deinen Schwiegersohn und deine Tochter zu verraten findest du Vernünftig?..tha ...ich glaub es nicht!"
Es klingelte.


KOMMIS BIIIITEE
was meint ihr?? was verheimlichen Bärbel und Franz??? was wollen sie Marc und Gretchen heute sagen????

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

20.04.2010 21:39
#72 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

,,Franz mach du bitte auf okay?" ,,okay!" Franz ging zur Tür und öfnete diese.
,,Hallo Papa!" begrüßte Gretchen ihn
,,H..Hallo ihr vier , kommt rein!" Sie gingen rein und setzten sich auf die COutch .
Bärbel saß auch noch auzf der coutch und rutschte auf ihrem Platz immer wieder hin-und her .
,,Mama alles okay?" ,,eh...Margarethe dein eh...vater und ich müssen dir etwas...nein müssen EUCH etwas sagen!" ,,ja eh was denn?" ,,also...Margarethe du..drfst uns oder Papa nicht böse sein und Marc du auch nicht , er musste das tun!" ,,was denn mama komm doch mal zum Punkt" ,,ja also..." ,,wir oder besser gesagt ICH habe euch angezeigt!" ,,WAS?wieso ?" Marc und Gretchen waren total geschockt.
,,Ich habe von dem ,,Unfall" gehört und da musste ich es melden!" ,,wie? ..." Marc wollte grade weiter sprechen , doch Franz unterbrach ihn ,,Ich habe vor einen Monat einen anruf von der Polizei bekommen Sie fragten mich ob das mit der verrückten Frau Kragenow geklärt wäre , und da ich nicht im geringsten wusste wo von der Polizist geredet hat habe ich nach gefragt ... also bei Schwester Gabi und diese hat es mir nach langer zeit dann erzählt!" ,,aber.." ,,Margarethe ich bin total enttäuscht von dir !" ,,aber Papa du kannst MICH deine eigene Tochter doch nichta nzeigen nur weil ich geholfen habe!" ,,ACHSO WAR DAS ALSO JA DUUU MEIER HAST MEINE TOCHTER DAZU GEBRACHT VOR DER POLIZEI ZU LÜGEN!" ,,NEIN HAT ER NICHT, ich habe es an dem tag erfahren , andem Gabi zur Polizei gegeangen ist , Papa sie hat ihn gedroht und ich wollte nicht das er seinen Joh verliert nur weil...ehm nur weil..." ,,weil WAS?" ,,ehm...weil er es mir erzählt hat..genau ..weil er es mir erzählt hat!" ,,aha?!" sagte Franz ungläubig
,,ja..und desswegen hab ioch vor der Polizei..gelogen!" ,,ICH BIN TROTZDEM TOTAL ENTTÄUSCH MARGARETHE SO HABE ICH DIH NICHT GROßGEZOGEN!" ,,mooomentmal Papa..DU...DUUUU? Du hast dich doch n´ scheiß um mich gekümmert , das einzuiege was DIR wichtig war ist , das ich bloß vor deinen scheiß Kolegen gut darstehen ..ich war doch nur dein Vorzeige Bild um zu sagen ,,ach schaut nur wie glücklich wir sind!"..Marc komm wir gehen !" ,,ehhh!" Marc war sprachlos so hatte er seine Frau noch nie erlebt, er nahm die Kinder und ging hinter Gretchen her, die schon fast an der Haustür war!
,,KÄLBCHEN DAS STIMMT NICHT!" nun reichte es Gretchen endgültig! ,,Marc du gehst mit den Kindern schon mal raus ich muss hier noch was klären!" ,,eh...Gretchen ich glaube nicht , dass das sone gute Idee ist" ,,GEH!" ,,ist ja gut verdammt!" Marc ging zum Auto.
Gretchen ging wieder zurück ins Wohnzimmer ,,ach nein?Papa du bsit so armseelig...du kannst einem echt leid tun..als ich garde mal 6 Jahre alt war..weißt du was ich mit anschauen musste?..ich musst sehen wie DU Mama betrügst mit einer anderen Frau! im Büro! ich musste mir Mama anschauen wie sie immer geweint hat als sie von deinen Affären erfahren hat..einmal ja..weißt du was ich mir anschauen musste?ich war grade 7 geworden , da war Mama so am boden zerstürt , dass sie zwei Flashchen Wein alleine getrunken hat , sie woltle grade ..." ,,Margarethe nicht!" ,,DOCH..sie wollte sich grade ne ganze Packubng Tabletten einschmeißen aber ICH habe sie davon abgehalten, MIT 7 Dun warst NIE für Mama da NIE du hast sie total KAPUTT gemacht !"
Franz war auf 380 wie konnte seine eigene Tochter nur sowas sagen .
Marc kam grade ins WOhnzimmer , da.*KLATSCH*


KOMMIS BIIITTEEE oder wollt ihr nicht wissen wie es weiter geht????

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

21.04.2010 22:09
#73 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

OMG! das hat der jetzt nicht gemacht oder?
Franz Haase hatte Gretchen eine gewalltige Backfeife gegeben , diese war so doll , dass Gretchen hinfiel !
Marc ging zu der geschockten Gretchen und half ihr hoch.Dann schrie er los:,,sag mal hast du sie noch alle? wie kannst du deine Tochter schlagen?" ,,ich..eh..." , stammelteFranz über sich selbst erschrocken
,,du hast doch echt nicht mehr lle tassen im Schrank , ich dachte du wärst ein vernünftieger Mann ..aber NEIN da hab ich mich wohl gewalltig geirrt..komm Gretchen wir gehen..wir haben hier nichts mehr verloren!" er nahm sie an die Hand und ging mit ihr zum Auto , stieg ein und fuhr los.
Zuhause angekommen brachte Marc schnell die Kinder ins Bett und kümmerte sich dann um Gretchen.
,,Schatz?" -keine Reaktion- er setzte sich neben sie und lebte seinen Arm um sie , Gretchen lehnte sich an seine Brust.
,,Marc..er...mein..mein vater hat mich geschlagen..ohne mit der Wimper zu zucken!" sie fing an zu weinen .
,,Hey komm her!" er nahm sie in den Arm
,,er hat uns angezeigt ..Marc wir werden ins Gefängnis kommen , was ist den dann mit unseren Kindern?"
,,Gretchen..wir werden schon nicht im Knast kommen , ich meine wir..." ,,wir was? garnichts wir haben nicht mal beweise dafür , dass es ein Unfall war!"


war zwar nicht viel aber bitte trotzdem um KOMMIS

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

27.04.2010 15:27
#74 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

SORRYY, tut mir voll leid , dass ich nicht so viel schreiben kann , hab aber in moment vil zu tun Mathe arbeit und morgen auch noch ne Politikarbeit ...S-O-R-R-Y

,,ich..ich weiß es nicht , aber Gabi , sie kann es doch bezeugen !" sagte Marc
,,und du glaubst sie tut das?" ,,ich weiß es nicht , ich werde sie anrufen und fragen okay?" ,,ja mach das!"
Marc holte sich das Telefon und rief Gabi an
,,Kragenow!"
M:Gabi hier ist Marc...
GK:Marc?
M:ja , Gretchen und ich , haben heute erfahren das du dem Professor das mit dem Unfall erzählt hast!
GK:ja ehm..Marc es tut mir so leid ich wollte das nicht ,maber er hat mich total unterdruck gesetzt!
M:Gabi wir brauchen deine hilfe
GK:hä? womit?
M:du musst bezeugen , dass es nur ein Unfall war
GK:Marc ..ich...das wird dir nicht weiterbringen!
M:was? wieso?
GK:Ich hab mich bei der Polizei erkundigt...und die sagten , dass ..dass du es früher hätte sagen müssen , desswegen...musst du wahrscheinlich 1-2 Jahre?? sitzen ich weiß es nicht verdammt und Gretchen wahrscheinlich auch!(sie fing an zu weinen)
M(geschockt):was?
GK:ja weil er tot ist!
M:a..aber..ich--er war doch..übern..berg
doch eine antwort bekam er da nicht drauf , er hörte nur noch ein tuten!
M:G..Gabi?
... Er legte auf.
,,Marc was ist los?...SCHATZ?"
,,ich..ich muss wir..müssen im Knast?!" ,,Was?" ,,ja"
Meine Kinder...Gretchen! Meine Kinder...Marc!

Marc und Gretchen

Marc&Gretchen<Love Offline

PJler:


Beiträge: 1.880

23.05.2010 14:41
#75 RE: Story 3 von Marc&Gretchen<Love Zitat · Antworten

Gretchen nahm ihr Handy .
Marc der immer noch völlig in gedanken war fragte:,,was machst du?" ,,ich werde meinen Vater anrufen , wenn er mich liebt , dann nimmt er diese beschissene anzeige zurück" ,,meinst du?" ,,ja und wenn nicht , dann kann er mich mal"
Gretchen wählte die nummer und drückte den grünen hörer.
FH:Haase
GM:Papa nimm die anzeige zurück bitte
FH:Kälbchen das kann ich nicht
GM:achso , dann bsin ich dir überhaupt nicht wichtig oder was?
FH:Was? doch natürlich ..aber...
GM:was aber? ich bin deine tochter
FH:Kälbchen bitte ich...
GM:nenn mich nicht Kälbchen
FH:Gretchen ich kann diese anzeige nicht zurück nehmen
GM(fing an zuweinen):wie kannst du mir das nur antun? ich dachte du willst das ich glücklich bin , Papa wenn ich und Marc ins Gefängnis kommen, dann werden unsere Kinder weggenommen willst du das?willst du wirklich das die Kinder in einer Pflegefamilie aufwachsen?
FH(überlegt):Okay...ich werde die Anzeige zurück nehmen , unter einer bedingung
GM:welcher?
FH:ihr werdet sowas nie wieder machen
GM:nein natürlich nicht , papa das war damals ein unfall verdammt
FH:okay , ich will aber erstmal nichts mit euch zu tun haben , Beruflich werdet ihr meine angestellten sein , aber privat nur bekannte aus dem Job die sich nichts zu sagebn haben!
GM(geschockt):was?aber papa....
-----*tut*------
AUFGELEGT.
,,was hat er gesagt?" fragte Marc
Gretchen antwortete total aufgebracht,,er wird die anzeige zurückziehen , aber er will erstmal nicht mit uns zutun haben , Beruflich ja aber privat nicht"
,,was" du bist seine tochter , dass kann der doch nicht machen?!" ,,oh doch er kann"



okay hab den teil schon früher reingestellt als ichs wollte , aber evt. kommt heute noch einer ...wenn die KOMMIS da sind neImage and video hosting by TinyPic

Marc und Gretchen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz