Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.411 Antworten
und wurde 164.095 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | ... 337
Kate ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2010 05:53
#1426 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

jetzt weiß Marcs Vater also Bescheid. Aber ich will und kann nicht glauben, dass der sich jetzt auch zurückzieht und nichts weiter unternehmen will.Image and video hosting by TinyPic Gretchen ist mit diesen beiden Sturköpfen ja wirklich gestraft. Aber vielleicht tut sich ja noch was.

"Er hat eine wunderschöne, zauberhafte Freundin, die ihn aufrichtig liebt." Das hat Olivier ganz richtig erkannt. Meine aber, allmählich wird es Zeit, dass Marcilein sich auch daran erinnert!

Ich fordere massiv eine Versöööööööööööhnung!

Liebe Grüße

Die Sommergrippe Kate

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2010 06:10
#1427 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Guten Morgen Schätzelein

Was für ein ergreifender Teil.
Da es ja so aussieht, dass Oliver nicht versuchen wird auf Marc zu zugehen, hoffe ich damit Marc diesmal den inneren Schweinehund überwindet und den ersten Schritt macht.
Bin schon ganz neugierig wie es weiter geht.
LG und einen schönen Tag.
Pinklady166

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

17.02.2010 08:33
#1428 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!

So so. Sie hat es ihm also endlich gesagt....Ich hoffe wirklich, dass Olivier nicht so schnell aufgibt und dass Gretchen ihn noch mal davon überzeugen kann zu Marc zu gehen, um mit ihm zu reden...oder es zumindestens zu versuchen

sbgsw

Cinderella84 Offline

Mitglied


Beiträge: 1.089

17.02.2010 08:42
#1429 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,


Bin sehr gespannt,wie es weitergeht.Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Ich hoffe,dass Olivier noch eine Weile im Krankenhaus bleibt und sich mit seinem Sohn ausspricht.

Da muß wohl Gretchen ihren Charme spielen lassen.

LG Cindy

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

17.02.2010 11:32
#1430 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Endlich hat sie Olivier die Wahrheit gesagt,
wurde eh schon Zeit!

Bin gespannt, ob es doch noch zu einem Gespräch
zwischen Vater und Sohn kommt, wahrscheinlich wird
Gretchen das einfädeln...

______________________________________________

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

17.02.2010 11:46
#1431 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!

Bin mal gespannt wie Olivier jetzt mit diesem Wissen umgeht und ob er doch noch mal mit Marc versucht zu reden

War Gretchen aber ganz schön peinlich plötzlich ihre "Probleme" auszubreiten was?

sbgsw denn

glg Vanny

*Jessi* Offline

Mitglied

Beiträge: 1.029

17.02.2010 11:56
#1432 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

die letzten Teile waren alle einfach der Hammer!

Hast du total super geschrieben!

Bin total gespannt wie es noch weitergeht und ob Olivier doch noch versucht mit Marc zureden...

Sorry, wenn ich auch nicht immer Kommis dalasse.
Ich lese aber immer mit!

Liebe Grüße
Jessi


Danke Dini für die Sigi

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2010 13:02
#1433 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hallo Schatzilein

Na hoffentlich erwischt Gretchen nicht das nächste Fettnäpfchen!
Aber ich denke und hoffe, dass Oliver nicht überreagieren wird.

Ganz klasse Teil. Bin gespannt wie es weiter geht.
LG
Pinklady166

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

17.02.2010 13:16
#1434 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Da sieht man mal, was Elke angerichtet hat.
Oliver sollte in Berlin bleiben und sich ans Herz fassen und mit Marc sprichen. Auch wenns nicht besonders leicht werden wird, hoffe ich das es klappt.

Bin gespannt, wies weitergeht!
mich auf mehr!

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2010 15:15
#1435 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Huhu Anke-Schatz

Die letzten Teile waren ja sehr direkt.
Muss ein ganz schöner Schlag ins Gesicht sein.
Gretchen muss die Beiden irgendwie zu einem gemeinsamen Gespräch bringen. Marc muss die Wahrheit erfahren.
Bitte schreib schnell weiter.
Ganz Liebe Grüße
Pinklady166

lovelyone ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2010 15:36
#1436 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

soo, jetzt bin ich auch endlich mit den neuen Teilen durch.
Das war wirklich große klasse!
ich muss jetzt mal ganz oben anfangen.
Zuerst denkt er, sie wäre in ihn verliebt. Das ist so typisch Meier.
da irrt sie Herr Meier Senior aber gewaltig. sie würde nie mit dem Vater ihres Freundes flirten.
Gretchen geht dann aber ganz schön mutig an die Sache ran. Respekt. aber ich bin froh, dass jetzt wirklich
alles,alles raus ist.
zum Glück hat Olivier ihr das nicht übel genommen. so hat sie wenigstens einen Meier, der für sie da ist,
wenn zwischen ihr und dem anderen schon Funkstille herrscht. Image and video hosting by TinyPic
Elke ist aber auch Image and video hosting by TinyPic was die sich so alles aus den Fingern gesogen hat. Damit hat sie immerhin einen Teil vom Leben
ihrer ehemaligen großen Liebe zerstört. ganz zu schweigen, von Marcs Kindheit.
ich bin auf jeden Fall auch dafür, dass Olivier die Sache mit seinem Sohn noch mal angehen wird und natürlich,
dass Marc und Gretchen endlich mal wieder unter einem Dach schlafen.

Bin gespannt.
Liebe Grüße.

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

17.02.2010 17:47
#1437 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!

Deine letzten Teile waren wieder

Bin froh, dass Gretchen endlich *reinen Tisch* gemacht hat und Olivier nun die volle Wahrheit kennt. War mir klar, dass Gretchen ihm und Marc helfen will. So ist sie einfach

Bin aber mal gespannt, ob sie auch damit Erfolg hat und nicht alles nur noch schlimmer macht Denn Marc ist ja im Moment schon ziemlich stur und verschlossenImage and video hosting by TinyPic Da weiß ich dann ehrlich gesagt nicht, ob sie sich damit nicht noch ein Eigentor schießen würde

sbsgw denn

Ganz liebe Grüße
Vanny

schnuffel Offline

Mitglied


Beiträge: 678

17.02.2010 20:22
#1438 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hallo Anke!

Ich meld mich jetzt hier auch mal zu Wort
Habe in den letzten Tagen (mit Faschings-Pause ) deine Story gelesen und ich bin absolut begeistert! War zwar nicht so einfach da durch zu kommen, als ich angefangen hatte waren es 12 Seiten und rasend schnell dann plötzlich 16 Aber ich find das total toll, dass du immer so viel reinstellst und fand es jetzt auch super alles so schnell am Stück durchlesen zu können bis jetzt Du machst es ja als echt spannend und da dann gleich die 'Auflösung' parat zu haben war schon nicht schlecht

Leider weiß ich mittlerweile schon nicht mehr alle Handlungsstränge von Beginn deiner Story weil es war einfach zuuu viel Stoff
Aber die wichtigsten Punkte weiß ich noch
Ich finds super, dass Alexis bei dir schon ziemlich 'früh' aus der Story ausscheidet, denn wie so viele andere auch kann ich den nicht ausstehen Du hast das super hinbekommen finde ich, die ganze Sache mit Gaby, dem Restaurant und so

Dass Marc und Gretchen so glücklich sind find ich natürlich HAMMER toll! Was schöneres kanns ja kaum geben Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Marc ist wirklich süß mit seinem Verhalten und seiner Sehnsucht nach Gretchen immer
Aber naja dass Bärbel ihn da nackt in der Dusche erwischt hat peinlich für ihn, super lustig für uns
Ich finds super, dass Bärbel nun endlich überzeugt ist von Gretchens und Marcs Beziehung und ihn vollends in der Familie aufnimmt!

Deine Rückblenden find ich auch ganz toll! Das bringt irgendwie einen super Gesamt-Überblick über alles. Die Sachen und wichtigen Punkte, die man aus der Vergangenheit von Gretchen und Marc was die Serie nicht erzählt kommen bei dir alle dazu

Zuerst als du von Gretchens altem Schulfreund aus Schweden oder wo der her war die Rückblende gebracht hast, dachte ich erst noch, dass der nach all den Jahren wieder auftaucht und mitmischt aber da hatte ich (bis jetzt) wohl Unrecht.
Dafür hast du Olivier Meier zurück gebracht
Ich find das super spannend und total interessant und auch die ganze Hintergrundgeschichte was damals abgelaufen ist, find ich total super und passt total in das Grundgerüst der Story rein.
Bin jetzt natürlich gespannt wie ein Flitzebogen wie sich das alles weiterentwickelt mit Gretchen, Olivier und Marc. Aber ich bin da guter Dinge und denke natüüürlich, dass Marc sich irgendwann mit ihm versöhnt!

Also ich denke das war jetzt ein ausreichend langer Kommi
ich werd deine Story natürlich gespannt weiterverfolgen und freu mich, wenn weiterhin immer so viel Neu-Material kommt, weil ich finde du schreibst einfach klasse und deine Ideen find ich auch absolut super!

Ich kann nur nochmal sagen:
und wünsch dir noch nen schönen Abend
GLG

Lorelei Online

Mitglied


Beiträge: 7.338

17.02.2010 23:39
#1439 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

@ Schnuffel: Willkommen bei meiner "kleinen" bescheidenen Geschichte! Freu mich immer über neue Gesichter. Hätte nicht gedacht, dass sich noch jemand die Mühe macht, von Anfang an zu lesen. Wie lange hast du denn dafür gebraucht? Und sorry, dass ich gerade das Tempo erhöht habe, aber ich will auch endlich durch diese Geschichte durchkommen und wenn ich sehe wie viele Teile das noch sind... Image and video hosting by TinyPic.

Dass ich mit Alexis so früh abgeschlossen habe, lag eher daran, dass ich zu dem Zeitpunkt noch in meiner Erprobungsphase war (das ist überhaupt meine allererste Geschichte, die ich schreibe!) und noch nicht so genau wusste, in welche Richtung ich die ganze Sache entwickeln will und es steckte auch eine gehörige Portion Frust dahinter, wie die zweite Staffel geendet hatte. Deshalb hab ich den Virus und Alexis gleich schnell abgehakt. So richtig entwickelt hat sich die Story erst mir der Restaurantgeschichte. Da hab ich dann auch gemerkt, dass Dialoge genau das Richtige für mich sind. Weiß auch nicht warum. Das war, glaube ich, die erste richtige komplexe Handlung, wenn ich mich recht entsinne. Is ja auch schon so ewig her. Aber auch mal wieder schön, sich daran zu erinnern, was man vor ein paar Monaten verzapft hat.

Ja und dass Marc und Gretchen so glücklich sind (oder im Moment eher waren ), war auch mein Anliegen. Darauf warten wir ja alle ganz gespannt. Und ich wollte gerne sehen, wie sich die beiden so in einer Beziehung machen. Und da muss auch Bärbel Haase ein Einsehen haben, nicht? Gut, vielleicht war es auch unterbewusst der Anblick des nackten Marc in der Dusche, der ihr Herz erweicht hat. Kleiner Scherz am Rande! Aber ich lege ja auch immer darauf Wert, dass ein paar Comedy- oder Flashbackszenen die ganze Sache etwas auflockern. Und das verrate ich nur dir, morgen wird es wieder lustig. Aber psst, nicht weiterverraten!

Nur zur Erinnerung Gretchens erster richtiger Freund kam aus Schweden und ob der noch mal auftaucht Wäre eigentlich eine gute Idee. Muss ich mal darüber schlafen.

Und was die Olivier-Geschichte betrifft, Image and video hosting by TinyPic. Ein paar Geheimnisse muss ich schon noch für mich behalten.

Vielen lieben dank für deinen Kommi. Und für das fette Lob. Womit hab ich das nur verdient? Bin immer noch ganz rot im Gesicht. Freu mich übrigens immer über lange Kommis. Die haben auch eine lange Antwort verdient.


Und allen anderen natürlich auch ein riesiges DANKESCHÖN für eure lieben Worte immmer, auch wenn ich euch in letzter Zeit etwas quäle!!!


Liebe Grüße
Anke

Naddl Offline

Mitglied


Beiträge: 5.308

18.02.2010 00:01
#1440 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

Nehme mir jetzt auch mal die Zeit um dir ein Kommi zu schreiben..
Du weißt ja dass ich deine geschichte schon von Anfang an verfolge und sie immer total klasse fand oder immer noch finde...

Diese ganze Sache mit Marcs Vater ist schon verzwickt...
Man man man ... Die Meiers sind aber auch Sturköpfe

Aha?
Morgen kommt was lustiges??
Da hab ich dann ja nen grund mich auf meinen Feierabend morgen zu freuen


Weiter so, die Geschichte ist echt der Hammer, aber das weißt du


Liebe Grüße und eine gute Nacht

Naddl

Momohase Offline

Mitglied


Beiträge: 1.476

18.02.2010 01:07
#1441 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

ich bin "wieder da",also ich muß gestehen,das war wieder großes Kino,Deine letzten "Ergüsse".

Mit welcher Geduld Du da rangehst und jeden Punkt,jedes Detail erarbeitest,ist schon bewundernswert.

Also,ich freue mich das Monsieur Olivier (Sky Dumont,hatte ich Dir vor Ewigkeiten ins GB geschrieben,

dass ich den Vorschlag klasse fand)die Wahrheit kennt und Gretchen ihn so tapfer unterstützen

möchte.Ich hoffe sie kann ihren Machoman Meier irgendwie dazu bewegen die Briefe zu lesen.

Und die 2 Süßen finden wieder zusammen,böööööttttee.Wieviel Geduld brauchen wir denn noch

Susi

Cinderella84 Offline

Mitglied


Beiträge: 1.089

18.02.2010 08:30
#1442 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Cinderella84 Offline

Mitglied


Beiträge: 1.089

18.02.2010 08:31
#1443 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

Also du hast dir auch so ein Lob zutiefst verdient. (schnuffel) Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Denn deine Geschichte ist sehr spannend und inhaltich auch super verfasst.
Deine Dialoge sind immer das I-Tüpfelchen.
Wie du weißt,bin ich ich ja auch nicht so lange hier und natürlich habe ich mir auch
die Story von Anfang an duchgelesen, sogar ausgedruckt.Image and video hosting by TinyPic
Da ich nachts sogar weiterlas, wenn ich keinen Schlaf gefunden hatte.
Du bist eine sehr gute Geschichtenschreiberin.
So das musste mal geschrieben werden.

Zurück zu Olivier und Gretchen.
Wie sie mit ihm redet, als hätte sie Marc vor Augen.
Ich hoffe, Gretchen schafft es ,was sie sagt.
Marc ist doch ein total sturer Esel.
Ich bin gespannt,wie du die Geschichte fortsetzt.
Und bittttttttttttttte eine kleine Versöhnung bei Marc und Gretchen.
Ich bin genauso hartnäckig wie Kate.

LG deine Cindy

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Lorelei Online

Mitglied


Beiträge: 7.338

18.02.2010 09:46
#1444 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

@ Cindy,
und schon sitze ich wieder mit einem tiefroten Kopf vor meinem Läppi . Womit habe ich nur das viele Lob verdient? Danke!!!

@ Naddl u. Momohase,
hab mich gefreut, auch mal wieder etwas von euch zu hören. Vielen lieben Dank für eure Worte.

Was die Olivier-Geschichte betrifft, das zieht sich noch ne Weile hin. War nicht so geplant, dass das alles so lange dauert. Vor einem Monat hatte ich noch überhaupt keine Idee, wie ich das auflöse und hatte schon Angst, dass ich bald ohne Stoff für euch dastehe, aber dann hat mich doch noch die Muse geküsst und ich konnte nicht mehr aufhören zu schreiben. Die Leidtragenden seid jetzt ihr. Also nur Geduld. Was eine mögliche Versöhnung betrifft, da sag ich mal ... Image and video hosting by TinyPic! Aber ein Aufeinandertreffen naht bald. Muss aber nichts heißen, ne!?

Jetzt wird es erst mal wieder lustiger. Also für uns. Nicht für Marc Meier! Aber schaut selbst. Die ganze Geschichte wird nämlich jetzt noch komplizierter.

Viel Spaß mit der neuen Episode. Ich stell erst mal die Einleitung dazu rein. Nicht wundern, dass sie so kurz ist. Kommt später noch was nach.

Anke

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2010 11:56
#1445 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

oh, mein Gott, Du hast Recht, soviel zum Nachlesen, aber ich habe es trotzdem geschafft!

Dann will ich mal wieder meinem Karmegeen gerecht werden und ein paar Nettigkeiten versprühen, vielleicht aber auch Boshaftigkeiten, schauen wir mal!

Gretchen könnte tatsächlich eine esoterische Ratgebertussi sein. Die redet dem alten Meier (Mayer) ja so richtig schön ins Gewissen. Klasse fand ich aber auch, dass Marcs Vater sofort erkannt hat, wie sehr Gretchen seinen Sohn liebt.

Dass Olivier total schockiert ist von Marcs, oder besser gesagt Elkes Version der Geschichte, kann ich verstehen. Denn natürlich ist ihm danach klar, dass sein Sohn ihn hassen muss.

„... aber ich glaube, am meisten belastet Marc die Tatsache, dass Sie ihn im Stich gelassen haben. Seiner Mutter ging es wohl sehr schlecht nach der Trennung und er muss sich wohl ziemlich überfordert gefühlt haben mit der ganzen Situation. Ich kann schon nachvollziehen, dass es schwer für ihn war, von einem Tag auf den anderen auf sich allein gestellt zu sein mit dieser Frau als Mutter.“ Das sehe ich genauso und deswegen kann ich auch Marcs stures Verhalten irgendwie verstehen.

Schön zu sehen, wie Gretchen und ihr „Schwiegervater“ sich immer besser verstehen und sich sogar nun duzen. Süß auch, dass Olivier nicht will, dass Gretchen und Marc sich wegen ihm streiten. Ich befürchte trotzdem, dass das gute Verhältnis der beiden noch reichlich Konfliktpotential hat, wenn der gute Marc erst Mal davon erfährt.

Dass mit den Briefen ist eine tolle Idee von unserer Grete. Die muss Marc unbedingt sehen. Den Dialog fande ich übrigens teilweise zum Schießen:
O: Wie redest du denn mit mir?
G: Genauso wie ich den Meiers immer einen Arschtritt verpasse.
O: Bitte? So redest du mit meinem Jungen?
G (grinst): Na du weißt ja nicht, wie er immer mit mir redet. Muss mich ja auch irgendwie durchsetzen.
O: Aha! Und du bist sicher, dass ihr wirklich zusammen seid?
Naja, im Moment eher weniger, aber die Chancen auf Besserung sind ja jetzt da. Hoffe ich.
G (lacht): Ja, Topf auf Deckel wie man so schön sagt oder äh... naja so ähnlich halt. Aber egal! Ich gebe ihm die Briefe und dann werden wir weitersehen. Also wo hast du sie?


Ja und dann tritt genau das ein, was ich befürchtet hatte. Und ich muss Dir Recht geben, bist ja schon ein kleines Teufelchen. Trotzdem habe ich einmal herzlich gelacht: „Marc drückte schon fast sein Gesicht platt an der Fensterscheibe zur Cafeteria.“ Stell man sich das mal vor. Das schöne Meiersche Antlitz, platt wie eine Flunder!

Und der letzte Teil war ja auch wieder genial. Ich liebe diese tollen Schlagabtausche. Das hast Du echt drauf. Hahahah, am Ende werden zwei Nasen platt gedrückt! Köstlich!

Wann geht es weiter mit Loreleis Drama? Ich warte sehnsüchtig!

Liebe Grüße

Kate

P.S.: Und vielen Dank auch noch für Deine Mega-Kommis, die Du mir immer schreibst. Da freue ich mich immer total drüber!

Cinderella84 Offline

Mitglied


Beiträge: 1.089

18.02.2010 12:09
#1446 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hallo Anke,

Zu köstlich mit den beiden Gockeln an der Scheibe festklebend.

Und die Dialoge davor, einfach himmlich.

Manno,kann es nicht schon abends sein.Image and video hosting by TinyPic

Scherz,ich warte natürlich.

LG Cindy

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

18.02.2010 12:26
#1447 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Zwei Gockel an der Scheibe - das ist nicht grad unauffällig!

Gretchen wird das mit Charme schon irgendwie hinkriegen, daß er die Briefe
zu Gesicht bekommt, sonst zur Not auch mit Gewalt.....

Es wäre schön, wenn diese Missverständnisse endlich aus dem Weg geräumt würden,
Marc's Vater scheint sehr sympathisch zu sein!

______________________________________________

schleumel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.683

18.02.2010 13:07
#1448 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

wie geil jetzt hängen sie beide an der scheibe
man könnte ja auch einfach darüber reden aber neeeiiin...
bin mal gespannt ob die beiden von gretchen noch bemerkt werden
witer so

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

18.02.2010 13:17
#1449 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

die letzten Teile waren wieder und zum Teil auch echt witzig.
Hoffe ja mal, dass der Plan trotz einiger kommenden Komplikationen aufgeht. Gretchen wird das schon iwie meistern.
Marc hat die beiden beobachtet und is wie immer rasend eifersüchtig. Nicht er sollte Gretchen die Hölle heiß machen, sonder sie ihm, so stur wie der is.
Mehdi hats schon nicht leicht, da erfährt er immer alles zum Schluss. Marc hat ihm also gesteckt, dass Gretchen mit seinem Vater quatscht und dass er glaubt, dass er sie angräbt.
Und schon klebten zwei Nasen an der Scheibe. Nun beobachteten zwei eifersüchtige Gockel das vertraute Pärchen in der Cafeteria und dachten sich ihren Teil... Einfach nur herrlich. Wenn die beiden nur wüssten, um was es bei Gretchen und Olivier geht.

mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

18.02.2010 13:34
#1450 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!

Die letzten Teile waren einfach wieder nur spitze und zum schießen geil

Da steht der da und drückt sich die Nase platt, hat Mordgedanken, ist aber zu feige um rein zu gehen und friert sich stattdessen lieber fluchend den Arsch ab Also nee, nee, nee

Und dann kommt der zweite auch noch dazu und gesellt sich daneben. Einfach herrlich

Der Dialog zwischen den Beiden Gockeln war wieder mal supi Marc, der kurz vorm explodieren is und Mehdi, der mal wieder nix rafft

sbgsw denn

Ganz liebe Grüße
Vanny

Seiten 1 | ... 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | ... 337
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen