Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.378 Antworten
und wurde 159.010 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fanfics
Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | ... 336
Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

14.02.2010 21:56
#1401 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Die letzten Teile waren mal wieder phänomenal geschrieben
Als Olivier Gretchen seine Lebensgeschichte erzählt hat, da musst ich mich echt zusammenreißen um nicht die Schleusen zu öffnen. Das ist echt so traurig, dass vor 20 Jahren so viel schief gegangen ist und dass zwei Menschen, die sich mal sehr geliebt haben und es wahrscheinöich auch immer noch tun, sich so weh getan haben und im Endeffekt hat es wohl am meisten auch Marc selbst getroffen. mit 13 ist man einfach noch nicht alt genug, um zu verstehen, dass das ein Abschied war, auch wenn er es im Nachhinein so interpretiert hat.
Marc sollte solangsam mal einsehen, dass weglaufen jetzt absolut nichts mehr bringt. Auch wenn ich sein Verhalten nachvollziehen kann, er macht sich dadurch viel zu viele sachen kaputt, die er doch um keinen Preis in der Welt verlieren möchte.
Gretchen tut mir einfach nur leid. Denn sie sitzt nunmal zwischen den Stühlen. Mal sehen, wie lange sie das aushält und ob sie es aushält. Vll kommt Marc bald zu Vernunft und hat den Arsch in der Hose und geht in das Zimmer. Auch wenn ihn das viel Überwindung kostet. Er sollte so langsam sich der Vergangenheit Stück für Stück stellen und er muss das auch nicht allein, denn da gibt es ja noch die eine Frau in seinem Leben, die ihn dahingehend sicherlich die Unterstützung nicht versagen würde.

Auf jeden Fall ist jetzt ja eine passende Stelle, um vll noch ein paar kleine Sonnenstrahlen durch die dicke Wolkendecke zu senden
Doch nachts im Bett lag Gretchen noch lange wach. Sie vermisste ihn.
Einige Kilometer Luftlinie entfernt ging es Marc Meier nicht anders. Auch er lag wach in seinem Bett. Zum ersten Mal seit knapp drei Wochen Beziehung verbrachten die beiden eine Nacht getrennt. Er vermisste sie.
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Ich freu mich auf mehr

PS: George Pitt, naja da hat man wenigstens zwei Sahneschnittchen auf einmal

__________________________________________________

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2010 23:24
#1402 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

das ist wirklich traurig und deprimierend mit unserm Lieblingstraumpaar zurzeit. Gretchen ist so niedergeschlagen, aber für solche Fälle gibt es eine Mama, GsD. Und wenn Bärbel auch sonst die letzte Nerve ist, jetzt macht sie einen guten Job.

Die letzten Sätze stimmen mich zuversichtlich:

Gretchen lächelte ihre Mutter an. ... Hach Mama! Sie schafft es auch immer wieder. Dafür liebe ich sie. ... Die beiden verbrachten noch einen schönen Abend zusammen. Doch nachts im Bett lag Gretchen noch lange wach. Sie vermisste ihn.

Einige Kilometer Luftlinie entfernt ging es Marc Meier nicht anders. Auch er lag wach in seinem Bett. Zum ersten Mal seit knapp drei Wochen Beziehung verbrachten die beiden eine Nacht getrennt. Er vermisste sie.


Solange die beiden sich vermissen, ist alles gut!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Liebe Grüße

Kate

*Jessi* Offline

Mitglied

Beiträge: 1.029

15.02.2010 10:34
#1403 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

die letzten Teile waren einfach klasse geschrieben!
Ich mag deinen Schreibstil total gerne!
Großes Lob an dich!

Schade, dass es bei Gretchen und Marc nicht so gut läuft in letzter Zeit.
Aber das geht auch vorbei, da bin ich mir sicher.

Wie schon kate sagte: Solange die beiden sich vermissen, ist alles gut! Das stimmt!

Freu mich schon auf die nächsten Teile!

Liebe Grüße
Jessi


Danke Dini für die Sigi

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

15.02.2010 10:44
#1404 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey,

die letzten Teile waren wieder geschrieben, obwohl der Inhalt ja grad nicht so prickelnd is!
Ich hoffe ja, dass sich Marc jetzt dann mal n Ruck gibt und seinen Vater besucht.
Die Kälte zw. Gretchen und Marc is ja auch nicht mehr zum Aushalten! Das muss sich jetzt dann mal ändern.

mich auf mehr!
Liebe Grüße
Katha

schleumel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.683

15.02.2010 11:42
#1405 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

marc kann einem ja wirklich leid tun.
da kann man auch nur hoffen dass er es schafft doch über seinen schatten zu springen und erstens mit gretchen zu reden und zweitens zu seinem vater zu gehen.
sicher wirft ihn das aus der bahn wenn er die wahrheit erfährt über das was damals alles passiert ist und darüber dass elke ihn angelogen hat, aber er hat ja irgendwie auch ein recht das zu erfahren.
ich hoffe übrigens auch, dass unsere beiden streithähne sich bald wieder vertragen. kann ja nicht angehen, dass gretchen wieder bei ihren eltern schläftImage and video hosting by TinyPic
bin schon super gespannt wie es weiter geht.
glg

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 12:13
#1406 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

sind wir bald am Tiefpunkt angelangt? Ich hoffe doch, denn das ist ja beinahe nicht mehr auszuhalten, wie traurig die beiden sind.

Aber ich glaube, dass Marc anfängt umzudenken. Zumindest fragt er sich, warum Gretchen, die doch sonst einen schlechten Menschen auf Anhieb erkennt, so eng mit seinem "Erzeuger" ist. Und er fragt sich, ob seine Mutter evtl. gelogen hat. Das ist doch schon mal was.

Aber bitte, bitte! Unsere zwei Süßen haben isch jetzt doch genug vermisst. Gib uns doch wenigstens ein kleines bisschen Zucker!

Büüüüütttttttttttttttttttttttttttttte!

Hoffnungsvolle Grüße

Kate

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

15.02.2010 13:33
#1407 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hallo Anke!

Man, man, man! Im Moment ist die Situation zwischen unseren beiden Süßen ja echt verfahren

Bin mal gespannt wie du das wieder gerade biegen willst Wird langsam auch echt mal Zeit, dass Marc mal anfängt um zu denken Er müsste Gretchen doch mittlereile echt mal kennen und wissen, dass sie das nicht macht, um ihn irgendwie zu ärgern oder so....Männer echt!!!

Hoffe, dass du das bald alles aufklärst und die Beiden wenigstens mal dazu in der Lage sind vernünftig zu reden

sbgsw

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

15.02.2010 14:20
#1408 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Du hast die "Beichte" von Olivier gut geschrieben, das ist so richtig
glaubhaft! Kann mir genau vorstellen, daß es so passiert ist, Elke ist
ja wirklich manchmal eine Hexe! Sie scheint das Ganze jedoch auch nicht ruhig
zu lassen, sonst wäre sie nicht extra ins KH gekommen um nach ihm zu sehen.

Marc kämpft innerlich, sehr gut, hoffentlich kommt es zu einem Gespräch mit seinem
Vater, von mir aus auch ein Streit, Hauptsache sie nähern sich an!

______________________________________________

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 15:14
#1409 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hallo Anke-Schatz

Die neuen Teile waren wieder lobenswert
Mensch, ich hoffe wirklich das es mit den Beiden bald wieder bergauf geht.
Schreib schnell weiter.
LG
Pinklady166

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 17:48
#1410 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

wie, Du hast keinen Zucker mehr? Soll ich aushelfen?

Ich gebe die Hoffnung trotzdem nicht auf. Gretchen und Marc fühlen sich beide beschissen. Marc hat sogar eingesehen, dass er ein Arsch ist. Hallllloooooooooo? Dann muss es doch jetzt mal etwas Positives zu berichten geben.

Ich habe zwar einen langen Atem, aber allmählich merke ich, wie meine Herz-Lungen-Funktion schwächer wird. Du musst etwas dagegen tun!



Atemlose Grüße

Kate

Cinderella84 Offline

Mitglied


Beiträge: 1.089

15.02.2010 18:28
#1411 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

sorry,dass ich erst jetzt schreibe.Meine Arbeit hat mich wieder.Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Also,ich habe ja viel nachzulesen, aber i-wie fange ich gleich an zu heulen.Image and video hosting by TinyPic

Zwischen den Beiden läuft es nicht so gut,sie gehen sich aus´m Weg,aber vermissen einander.schluchz.....

Muß mich Kate anschließen, da muß es doch mal etwas Positives zu berichten geben.

BITTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEEEEEEEEEEEE !!!

LG Cindy Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Cinderella84 Offline

Mitglied


Beiträge: 1.089

15.02.2010 18:29
#1412 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Momohase Offline

Mitglied


Beiträge: 1.476

15.02.2010 20:09
#1413 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hallo Anke,

oh man,das sind echt keine rosigen Zeiten für die Beiden im Moment.

Und wie Marc und Gretchen sich gegenseitig vermissen,das ist herzerweichendImage and video hosting by TinyPic

Aber Marc´s Selbsterkenntnis und seine Zweifel lassen mich hoffen.

Sie zerbrach sich seinen Kopf, weil er zu feige war. Und er machte sie genau deswegen zur Schnecke. ... Ich bin so ein blöder Arsch! ... schoss es ihm plötzlich durch den Kopf.

Nun muß er nur noch zu ihr hin und es sagen,ich weiß,wahrscheinlich leichter gesagt,als getan.

Susi

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

15.02.2010 20:46
#1414 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Da braucht man einma Sabine nicht und sie kommt einem in die Quere!
Also ich kann nur nochmal sagen, ich hoffe ja jetzt wirklich, dass Marc zu seinem Vater geht und auch dass er das mit Gretchen wieder gerade biegt.
Wie lange müssen wir das denn noch aushalten, liebe Anke?

mich auf mehr!

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 21:42
#1415 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Juhu...es gab noch einen Teil

Ich find es gut, dass Sabine ihren Oberarzt mal die Meinung gegeigt hat.
Wie es scheint ist er jetzt endlich aufgewacht. Hoffentlich macht er diesmal nicht wieder einen Rückzieher
Freu mich schon auf morgen.
LG
Pinklady166

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 05:07
#1416 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

ja, ich bin hartnäckig wie eine richtig schöne Sommergrippe. Und so schnell gebe ich auch nicht auf.

Dass Sabine dem Dr. Meier mal so richtig die Meinung gegeigt hat, finde ich suuuper! Hätte ich ihr überhaupt nicht zugetraut.

Er denkt weiter darüber nach, ob vielleicht die Version seiner Mutter nicht stimmt und ob er nicht mit seinem Vater sprechen soll. Das ist gut. Sehr guuuut

Der Schluss gibt mir aber wieder Futter, an meiner Hartnäckigkeit festzuhalten.

"Oder sollte er lieber erst die Sache mit Gretchen wieder gerade biegen? Er wollte sie doch nicht verlieren. Er liebte sie doch."

Aber jaaaaaaaaaa doch! Sooooofort gerade biegen!

Also Anke, hau rein!

Liebe Grüße

Kate

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

16.02.2010 08:48
#1417 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!

Schließ mich Kate da voll und ganz an! Ich hoffe wirklich auch, dass er das schnell wieder gerade biegt

Zu deinem letzten:

So. Gretchen will Olivier jetzt sagen wer sie wirklich ist, aber er denkt sie wolle was von ihm Ich hoffe ja mal, dass die Beiden da ungestört bleiben und Gretchen endlich mal mit der Sprache raus rückt. Denn wenn Marc die so sieht, macht er wahrscheinlich erst seinen Alten zur Schnecke und dann Gretchen....

sbgsw

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 14:59
#1418 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

Also so, wie Gretchen da rumdruckst, kann man es dem alten Mayer (Meier) gar nicht verübeln, dass der denkt, Gretchen wäre verschossen in ihn.

Ich fürchte nur, dass ín diese Situation jetzt ein anderer Dr. Meier reinplatzen wird. Und dann wird es scheppern und zwar nicht zu knapp.

Aber vielleicht liege ich ja auch völlig falsch.

Ich bin gespannt.

Liebe Grüße

Kate

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 18:19
#1419 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

Sky Dumont fackelt ja nicht lange! Schön zu wissen, woher Marcilein sein Wesen hat!

Ich bin jetzt aber mal sowas von gespannt, wie der liebe Professor Mayer auf die Neuigkeiten reagiert!

Also weiter im Text mit dem Drama!

Wie immer ganz toll geschrieben!

Liebe Grüße

Kate

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

16.02.2010 20:01
#1420 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Marcs Vater hat ja wirklich ein Ego so groß wie 2 LKWs. Aber jetzt wissen wir ja, dass Marc das von seinem Vater vererbt bekommen hat.
Bin jetzt sehr gespannt, wie er auf Ich kenne Ihren Sohn! reagieren wird!

mich auf mehr!

Pati- Offline

Mitglied


Beiträge: 2.078

16.02.2010 20:49
#1421 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey,
Bin schon gespannt wie er reargieren wird!!
freu mich auf mehr

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

16.02.2010 21:01
#1422 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!

Bin auch schon gespannt wie Olivier auf den letzten Satz von Gretchen reagieren wird

Und war klar...ich mein irgendwoher muss Marc dieses "überdimensionale Selbstvertrauen" ja haben ne

sbgsw

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 21:11
#1423 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

OMG...die letzten beiden Teile waren einfach meisterhaft

Der Alte Meier flirtet ja üüüberhaupt nicht....nein und ich bin der Osterhase
Jetzt bin ich aber wirklich mehr als gespannt wie es weiter geht.
Bitte Schätzelein bring schnell Nachschub.
Bin schon ganz hibbelig.
LG
Pinklady166

schleumel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.683

16.02.2010 22:19
#1424 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

ui ui ui...
gretchen erzählt dem alten meier jetzt wirklich alles?
da bin ich mal gespannt was der dazu sagt. und wie marc reagieren wird wenn er rausbekommt dass gretchen seinem vater schon alles erzählt hat.
bitte ganz schnell mehr

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

16.02.2010 23:06
#1425 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Oliver weißt jetzt also über Gretchen und Marc bescheid. Hat es ja auch gar nicht so schlecht aufgenommen.
Aber das Oliver jetzt aufgeben will, find ich gar nicht gut!
Gretchen muss jetzt ihren Charme spielen lassen und ihn überreden, dass er doch noch zu Marc geht! Er kann doch nicht so feige sein wie Marc!

mich auf mehr!

Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen