Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.378 Antworten
und wurde 159.130 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fanfics
Seiten 1 | ... 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | ... 336
Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

09.11.2012 23:07
#7176 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Mausi!!!

Immer wieder gern süße!!!

Du findest ich war fies zu meinem Pummelchen….ja da haste recht…..aber ..wenigsten gibt er jetzt Ruhe!!! Hihihi!

Ja ist ja gut!!

So kommen wir zum heutigen Kapitel!

Hmm …was soll ich sagen…mir sind beim Lesen tatsächlich ein paar Tränchen geflossen! Arme Gretchen, es tut weh sie so traurig zu sehen!!
Dennoch glaube ich nicht daran dass sie nicht schwanger ist! Irgendwas ist hier schief gelaufen und dabei denke ich an einen Schusseligen Laboranten der mit größter Wahrscheinlichkeit die Tests vertauscht hat. Das kann doch bei zweien mit der Selben Blutgruppe doch passieren, oder?

Ich glaube ich würde diese Tatsache hinnehmen, das Gretchen nicht Schwanger ist und Sabine doch, denn es läuft nicht immer so wie man es geplant hat oder sich gar gewünscht hat, ja wenn es diesen Negativen Schwangerschaftstest nicht gebe, denn Marc im Bad gefunden hat! Gretchen hat nie einen gemacht im Gegensatz zu Sabine!

Ne ich bin mir sicher, da stimmt was nicht!

Na Schneckchen…was meinste?

Looooooooooos weiter schreiben will mehr davon!

Hab dich, ganz, ganz dolle lieb!!
Dein Prinzesschen

Winnie Offline

Mitglied


Beiträge: 521

10.11.2012 11:54
#7177 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Salut Anke !

Ouf je n'ai que deux parties de retard alors je m'y mets...

Ah enfin Barbel s'en va : pauvre Gretchen (comment se débarrasser de sa mère gentiment ?)
Ah non fausse joie elle revient !! Ce n'est pas possible Gretchen et sabine ne vont jamais réussi à connaître la réponse des tests !! Barbel allez vous en !!

Eh bien je suis d'accord avec Barbel quand même : Marc aime Gretchen et je suis vraiment heureuse que Barbel accepte Marc a côté de Gretchen c'est vraiment super !
Et la conversation Martchen était trop mignonneImage and video hosting by TinyPic même si ce n'était pas le moment... Marc est vraiment mignon quand il est inquiet pour sa femmeImage and video hosting by TinyPic

Ah les résultats ! Uschi Meyer : ah vraiment adorable !

Donc Sabine est enceinte d'après les résultats mais si je me souviens bien c'est elle qui a fait le test de grossesse négatif ce qui explique la tristesse de Marc... Gretchen n'est pas enceinte mais réagit assez calme je dirais...
Et puis il faut se dire que Marc va prendre encore plus à coeur leur projet bébé
Je me demande quand tout cela va être révélé au grand jour... quoique je sais qu'un test de grossesse peut être un faux négatif et dans ce cas la prise de sang confirme la grossesse...

En tout cas je suis heureuse pour Sabine et Gunni et j'espère qu'elle est vraiment enceinte que ce n'est pas une erreur : je veux dire je ne sais pas comment je réagirai si on m'annonce que je suis enceinte et que finalement je ne le suis pas...

Il vaut mieux être à la place de Gretchen : comme on le dit "ce qui n'est pas peut le devenir"...

Et que Sabine se rassure : Gunni sera surpris mais heureux...

Et Gretchen est vraiment super : elle met sa tristesse de côté car c'est le mariage de Sabine et c'est génial de sa part c'est vraiment la bonne attitude à avoir... et puis c'est la Saint-Valentin, il y a un mariage et qui sait peut-être que Gretchen aura le bouquet de Sabine et cela annoncera une bonne nouvelle ?

J'ai mis du temps à lire et à commenter tes nouvelles parties et je voulais te remercier...

Merci pour ces magnifiques moments, toutes ces émotions que tu m'as fais vivre et surtout encore un grand bravo pour ton style d'écriture...

Je suis toujours aussi fan !

Je t'embrasse !

Ton ourson

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.437

10.11.2012 14:50
#7178 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke!!

Komm her und lass dich ordentlich abknutschen!! Es geht nämlich schon weiter.. und zwarnicht mit einem Szenenwechsel wie ich zuerst befürchtet hatte..Ich muss zugeben dass ich dir nichts gesagt habe um dich icht noch auf falsche Gedanken zu bingen.. wär ja noch schöner gewesen..
Du machst mich immer so verlegen!! War doch nix grosses.. reiner "Selbstnutz" wenn man es so sehen will.. Ich freu mich, dass du dich gefreut hast! Ich hatte es "befürchtet"... Ja das Trüffelschweinchen kennt dich langsam! Und natürlich Gretchen..die sich die Chance die Blutproben zu vertauschen, und somit noche in bisschen -Wahnsinn oder -Chaos zu veranstalten..sich natürlich nicht nehmen lässt.. Herrlich..Typisch Gretchen... Wir kennen sie ja mittlerweile schon alle.. aber der Taxifahrer noch nicht.. Was man ja so eindrucksvoll an seiner Reaktion gesehen haben... Der muss gedacht haben: bloss schnell weg hier.. Herrlich Anke einfach nur herrlich genial!!
Aber ich habe auch gemerkt dass du besonders hinterhältig bist! Sie haben also gleichzeitig die gleiche Blutgruppe.. War ja klar.. sonst hätte man Gretchen´s Missgeschick ja gleich bemerkt!!Nein und warum auch einfach wenn es kompliziert geht ne? Und ist es numal so.. Gretchen ist zwar ganz tapfer.. aber man merkt schon dass sie sich schon darauf gefreut hat.. womöglich ein "Würmchen" in sich zu haben.. Klar ist..ein Schlag.. auch wenn es schon wahr ist was sie sagt.. Theroretisch haben sie gerade mal seid einem Tag beschlossen ein eigenes Wunder zu erschaffen.. daher wäre es sogesehen kein Weltuntergang.. Und während Gretchen tapfer ist.. ist Sabine überfordert.. Was ja alles in allem verständlich ist..ich würde schon fast sagen, nachvollziehrbar irgendwo.. Auf den Gedanken die Proben sind vertauscht worden.. kommt natürlich niemand.. gut.. woher auch? Aber noch habe ich eine kleine Joffnung in Form von Marc.. der hat ja Sabines Test zufällig gefunden.. Ich meine spätenstens wenn sie darüber reden, wird er ihr seinen Fund mitteilen.. und dann sollte eigentlich der Groschen fallen.. un wenn nicht.. Tja.. irgendwann wird sie es ja hoffentlich merken.. ich meine.. sie wird es wohl nicht erst in ehm.. 8 Monaten merken.. im Kreissaal??? Warum wäre es Gretchen zuzutrauen..? Gut.. aber da Marc.. ehm weg muss.. ist es ja schon ein wenig trauig, dass er nicht dabei ist.. wenn sich der Irrrtum aufklärt.. Denn ich nehme wirklch an.. dass sie der irtum nicht allzulange aufrecht erhalten kann.. Ich meine.. irgendwann wird Sabine Medhi aufsuchen müssen..und er müsste es dann wirklich merken.. Aber dann ist ja Marc weg.. Ausser sie geht mit... Oh mann.. jetzt ist zwar eine Sache klar.. dafür habe ich nochviel mehr fragen über fragen..
Die erste kommt gleich.. wobei dass kann ich mir schon denken... die Aufgebrachte Person ist die Frisörin.. oder Gabi.. die wartet.. Ja.. Marc hätte einen Schlüssel..und bräuchte nicht vor der Türe warten..
Jedenfalls bin ich sehr gespannt wie es weitergeht!!!! Weiter so liebe Anke!!

GLG Greta

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

10.11.2012 17:02
#7179 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Dass ist echt schade, dass Gretchen nicht schwanger ist und Sabine schon, aber irgendwie sehr seltsam, dass die Beiden die gleiche Blutgruppe haben, da ist bestimmt irgendwas schief gelaufen im Labor und Marc hat ja einen negativen Test im Badezimmer gefunden und da Gretchen keinen Test gemacht hat, kann der nur von Sabine sein.
Deswegen lasse ich mich gerne überraschen, ob nicht Gretchen die Glückliche ist, die ein Baby bekommt.

So und die aufgebrachte Person, kann Gabi oder die Frisörin sein, mal sehen, wer es ist.

Ich bin echt gespannt, was du noch so alles geplant hast und ich mich auf die Nachricht, dass Gretchen Mama wird.

Liebe Grüße,
Miriam

veru Offline

Mitglied

Beiträge: 2.584

10.11.2012 23:00
#7180 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

oh das ist echt so traurig zu lesen das Gretchen nicht schwanger ist.
ja das ist echt seltsam das die beiden die gleich Blurtgruppe haben
vll. haben die im labor ja auch die Röhrchen vertaucht da gäb es jedenfalls noch hoffnung für gretchen und marc.
das währe doch echt toll Gretchen mit´nem kinderwagen durch das ekh rennen zu sehen

oh bitte lass es so kommen

gglg
Verena




"Wir trauern um eine der Besten Serien im Deutschen Fernsehen."
Doctor´s Diary 2007-2010

FrauUngeschickt Offline

Mitglied

Beiträge: 892

11.11.2012 13:31
#7181 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebes Schneckchen,

oh ha, du hast ja mal einen höheren Gang eingelegt.

Willst uns wohl beweisen, dass Sabines Hochzeitstag wirklich Klarheit hinsichtlich aller Empfängnisse und Nichtempfängnisse bringen wird?
Und ich soll jetzt einfach so hinnehmen, dass davon Dreiviertel schon am frühen Morgen des Valentinstages aufgeklärt sind?

Hmh, ich habe da so meine Bedenken. Denn das, meine Liebe, wäre so gar nicht dein Stil!

Zitat
Dr. Haase nahm die beiden Blutröhrchen in die Hand, stutzte einen Moment und schaute von dem einen zum anderen und brachte die verschlüsselt beschrifteten Zettel schließlich an.



Das mit dem Stutzen und Hin- und Herblicken hat das Schneckchen damals doch nicht einfach mal so geschrieben. Und ganz rein zufälliger Weise haben beide nun auch noch die gleiche Blutgruppe. Ist Uschi Meyer wirklich nicht schwanger, dafür aber Susi Vogel (geniale Familiennamen-Wahl, die Gretchen da getroffen hat)?
Also ich bin noch nicht überzeugt und schließlich ist der Tag auch noch sehr, sehr lang.

Aber was passiert, wenn Günni noch vor der kirchlichen Trauung die „Wahrheit“ von Sabine präsentiert bekommt und sich dann herausstellt, dass alles ein Irrtum war? Und eine nächste Frage: Wie sollte noch am gleichen Tag herauskommen, dass da was verwechselt wurde?
Ach ja, ich bin auf die Aufklärung sehr gespannt. Mal sehen, wie weit ich daneben liege.

Ich wünsche noch einen schönen Sonntag, der hier leider gerade mal wieder grauer als grau wird.

Liebe Grüße, Manuela

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.228

11.11.2012 19:23
#7182 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo zusammen! Einen wunderschönen Sonntagabend wünsche ich.

Ist sie's oder ist sie's nicht? Ist sie sie? Und wer ist sie und wie viele? Fragen über Fragen, für die es im Moment noch keine Antworten gibt. Schließlich muss ich eine Hochzeit planen. Also auf geht's.


@ Elena:
Aua! Warum denn gleich grob werden? Ich dachte, die Freude wäre riesengroß, wenn ein kleines Alien bekommt. Egal, wie man es macht, es scheint immer falsch zu sein. Aber egal, ich freu mich über die überraschende Schwangerschaft.


@ Aza:
Ja, natürlich war das für Gretchen ein Schlag. Insgeheim hat sie sich ja schon Hoffnungen gemacht. Aber wie ihr Leben ihr bisher gezeigt hat, kommt es nie so, wie man denkt. Trotzdem ist sie einfach eine tolle Frau, die ihre eigene Enttäuschung beiseite schiebt und sich erst einmal einem verwirrten Bienchen annimmt.


@ Winnie
Bonjour mon petit ourson, il me plait beaucoup que tu as trouvé une petite minute pour moi. J'apprécie beaucoup ton avis. Alors, où commencer? Ah Bärbel! La mère de la nation. Chacun rêve d'avoir une mère comme elle, n’est-ce pas. Mais je crois que Gretchen préfère qu'elle se traite plus de Jochen qu'elle. Mais finalement, elles ont réussi à fuir. Grâce à Marc qui se fait des soucis parce qu'il a trouvé le test dont il croit qu'il appartient à Gretchen. Tu vois, il reste compliqué et cela est seulement le début. Il y a encore un mariage à organiser. Merci pour tes compliments. Je rougis, tu le vois?


@ Greta
Uhiuhihui! Du gehst aber ran! Wenn das meine Frau sieht. Aber ich denke mal, das war nur die Freude, weil das Bienchen eine kleine Biene bekommt. Image and video hosting by TinyPic Ich freu mich auch sehr darüber. Aber was soll das denn heißen, dass du mich für hinterhältig hältst. Gar nicht! Schließlich habe ich genügend Andeutungen gemacht, die in alle möglichen Richtungen deuten. Ich will schließlich nicht, dass dem Trüffelschweinchen langweilig wird, wenn es nichts mehr zum Schnüffeln hat. Ein platonisches Küsschen auf die Wange kriegst du trotzdem und danke noch mal für die Stiftsammlung.


@ Miriam
Mysteriös könnte es schon sein oder aber es ist einfach nur reiner Zufall, dass beide die gleiche Blutgruppe haben. Bei DD ist schließlich immer alles möglich. Ansonsten bist du mit deinem letzten Verdacht schon sehr nah dran.


@ Veru
Hallo liebe Verena, ich habe mich sehr über deinen Kommi gefreut, vor allem über die niedlichen Smiles. Der mit dem Kinderwagen ist ja herzallerliebst. Image and video hosting by TinyPic Und wer weiß, ob Gretchen ihn vielleicht doch irgendwann in ferner Zukunft mal gebrauchen könnte. Bis dahin verschenke ich ihn erst einmal unserem Bienchen.


@ Manu:
Du meine Güte, jetzt weiß ich echt nicht, was ich sagen soll. Warum hast du denn nie gesagt, dass du mit meinem Katchen verwandt bist und auf den Nachnamen Marple lautest? Auch wenn die Beweislast für unseren tollpatschigen Haasen erdrückend erscheint, Frau Detektivin, muss das nicht zwangsläufig etwas heißen. Zufälle gibt es in DD schließlich auch immer mal wieder. Zum Beispiel dass Gretchen an ihrem ersten Arbeitstag gleich auf ihre Jugendliebe trifft. Ich bin jedenfalls gespannt, was das nächste Mal im Polizeiprotokoll stehen wird, Miss Marple. Habe die Ehre.


So das war's auch schon. Ihr brennt doch sicherlich schon darauf, zu erfahren, wie es weitergeht.

Na dann, wir sehen uns gleich in der anderen Ecke.

Küsschen und liebe Grüße,

eure Schnegge

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.188

11.11.2012 23:06
#7183 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey mein liebes Schneckchen!

Ja, manchmal muss man seinen Standpunkt nachdrücklich verdeutlichen. Ich wäre hin und weg gewesen, WENN Gretchen schwanger gewesen wäre, aber Sabine??? Es ist ja nicht so, dass ich mich nicht für sie freue, aber ich hätte es gern anders gehabt.
So ist das im Leben, meine Liebe, wie mans macht, man macht es falsch. Der Mensch ist eben immer unzufrieden, aber nimm dir das nicht zu HErzen. Eigentlich haben wir dich alle ganz lieb.

Gabi war also diejenige welche, die sauer am Eingang protestierte. Gut, kann ich verstehen, immerhin ist es sehr kalt. Da kann man schon mal unausstehlich werden, vor allem wenn man schwanger ist.

Kaum, dass Gabi ihr Geheimnis für dich selbst gelüftet hat, hat sie auch wieder Zeit, sich die Geheimnisse der anderen zu bemerken.

Nachdem die drei sich genug angeschwiegen und betreten angesehen haben, stellt Gretchen fest, dass eine entscheidende Person in der Damenrunde fehlt: Die Stylistin, die nebenbei bemerkt wohl die Schwester des werten Herrn Stiers ist, ist verschwunden. Übrigens, sehr interesssant, wie du alles miteinander verwoben hast. Ich befürchte eine herannahende Katastrophe und eine Verzögerung der Hochzeit. Ich hoffe, dass alles gut geht. Sonst kriegen die drei Damen noch einen Herzinfarkt, BEVOR Sabine ja sagen kann.

Und die erste Hysterie ist da, nachdem Gabi die junge Frau quasi verscheucht hat, die auch postwendend die Flucht ergriffen hat. Denn nun ist die Stylistin weg und wenn sie nicht wiederkommt, kann niemand die drei Frauen zurecht machen. Alleine kriegen die das heute nämlich sicher nicht hin.....

Als auch Sabine das Ausmaß der Katastrophe begreift, dreht sie fast durch. Und mal wieder ist guter Rat teuer. Ich bin sher gespannt, ob Gretchen dafür eine Lösung findet. Die Trauzeugin hat in diesem Fall echt einen schweren JOb... Ich drück ihr die Daumen....

Ich bin sehr gespannt, was noch alles passiert.

Drück dich,
Elena

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.437

12.11.2012 13:32
#7184 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke

Hmm.. ich glaube Kate ist mir nicht böse.. Sie weiss ja bestimmt wie ich dass gemeint habe.. oder doch nicht? ehm.. Kate.. SO war es jedenfalls nicht gemeint.. wenn du dass liesst.. Jedenfalls.. war dass schon Freude.. allerdings weniger über Sabines Schwangerschaft.. wenn sie es denn wäre würde ich mich schon für sie freuen.. keine Frage.. aber da liegt für mich der "Knackpunkt"... für mich ist sie es nicht.. Denn ich bin immer mehr der Meinung dass ich dich "durchschaut" habe Jaja.. und seid heute Morgen bin ich noch mehr der Meinung! Und ich lasse mich auch nicht soo schnell davon abbringen.. Ich bin felsenfest.. davon überzeugt.. dass Gretchen ihr Geschick mal wieder alle Ehre gemacht hat.. So wie wir es von ihr gewöhnt sind! Ja da gibt es soviele Hinweisse meiner Meinung nach.. der negative Schwangerschafttest.. (habe ich gegoogelt.. wenn er nicht ordnungsgemäss durchgeführt wird.. wird es separat angezeigt!) Die gleiche Blutgruppe, damit man nicht sofort merkt dass da was schiefgegangen ist.. überhaupt alle Anzeichen die Gretchen hatte.. ich meine das Kleid dass obenrum nicht mehr passte.. Ich meine.. nur an den Brüsten zunehmen ohne dass man schwanger ist??? Ich weiss ja nicht.. wenn sie den Trick weiss sollte sie es patentieren lassen.. für die die obenrum nicht so "gesegnet" sind wie sie... Kalr hatte Sabine auch "Anzeichen" aber das verbuche ich unter Aufregung vor der Hochzeit! Aber ich quassle schon wieder.. wo war ich...
Doch Gabi.. Hm.. war ja klar.. Schnell noch den Schokoriegel verschwinden lassen.. und die Anderen mal fragen wo zum Teufel sie sich am Morgen von Sabines Hochzeit noch rumtreiben! Ist es denn wirklich so kalt in Marc und Gretchens Flur?? Hui.. war nicht nett.. aber sie haben es wirklich nicht mit Absicht getan! aber jetzt gibt es wichtigeres zu klären.. Wo ist die Frisörin..
Gabi (fängt an, amüsiert zu grinsen): Das Mädel war völlig durch den Wind und wenn du mich fragst, sichtlich überfordert. Ich meine, kreuzt hier einfach mit Kind und Kegel zu einem Job auf. Als ich sagte, dass ich nicht weiß, wo ihr steckt und wann ihr die Güte haben würdet, hier aufzukreuzen, hat sie kurz verzweifelt auf ihr Handy geschaut, genölt, fast geweint, dann geflucht und hat auf der Stelle kehrt gemacht, weil die kleine Heulsuse auf ihrem Arm keine Ruhe geben wollte und das ganze Haus zusammen geschrieen hat.
Ehm.. und auf die Frage ob sie wieder zurückkommt.. Ist die Antwort nicht wirklich dass was eine aufgeregte Braut am Morgen ihrer Hochzeit hören möchte.. Hm.. jetzt heisst es.. Ruhe bewahren.. und das beste draus machen.. Kann ja nicht so schwer sein.. Sabine und die Anderen schön zu machen.. Ob sie auf die schnelle noch wer auftreiben.. oder übernimmt Gabi den job?
Jedenfalls bin ich gespannt! Und warte natürlich voller Vorfreude auf Marc.. Die beiden haben schliesslich was zu klären ne? Mittlerweile sollte er doch die Werkstatt "zusammengefaltet" haben.. und ist bestimmt auf dem Rückweg..
Weiter so!!!!

GLG Greta

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

12.11.2012 20:52
#7185 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Es ist also Gabi, die da wartet in dem kalten Flur und die Frisörin ist auch wieder weg, ob die nochmal wiederkommt ist jetzt die Frage.

Sabine tut einem echt Leid, dass alles schief geht an ihrem Hochzeitsmorgen und jetzt hat sie noch ausgeplaudert, dass sie schwanger ist, was wohl Gabi dazu sagen wird.

Ich bin echt gespannt, was die drei Frauen jetzt machen werden und ich auf den nächsten Teil.

Liebe Grüsse,
Miriam

FrauUngeschickt Offline

Mitglied

Beiträge: 892

12.11.2012 20:58
#7186 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke,

welch große Ehre hast du mir zuteilwerden lassen! Ich soll verwandt mit deinem Frauchen sein? Leider ganz und gar nicht. Du solltest in einer ruhigen Minute mal mit ihr darüber reden. Sie wird dir gewiss bestätigen, dass ich nicht wirklich als Spürnase und Detektivin tauge. Zumindest waren meine Ermittlungsergebnisse in der Vergangenheit immer sehr bescheiden und demnach nur gering verwertbar. Sollte es dieses Mal anders sein? Wir werden sehen.

So, und was macht nun unser „dämliches“ Dreiergespann?
Zunächst erst einmal betretene Gesichter. Aber hey, den Mädels fällt schon etwas ein, wenn sie sich nach Sabines Raus-mit-der-Wahrheit-Gemurmel wieder gefangen haben. Könnte es sogar sein, dass Gabi sich in einer Spontanreaktion verplappert und ihr süßes Geheimnis dann auch noch gleich offenbart? Uih, dass würde wahrscheinlich den vormittäglichen Rahmen sprengen und die Zeit drängt doch.

Was also tun? Wenn es Styling- Sissi wegen der Terminkollision nicht mehr kann, aus Biene einen schönen Schwan zu zaubern, dann schaffen das eben Gabi und Gretchen selbst – mit vereinten Kräften. Gabi legt Hand an und Gretchen passt auf, dass es nicht ganz so Eurovision-Songcontest-Ukrainisch aussieht. Ja, ich bin überzeugt, so könnte es klappen.

Und wie gedenkt das Schneckchen, dem ausgelösten Katastrophenalarm zu begegnen und Gretchen die Lösung ins Hirn zu schreiben?

Liebe Grüße von Miss Marple-Ungeschickt

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

12.11.2012 21:07
#7187 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Mausi!!

Ja unser Gretchen war schon immer ein Stehaufmännchen und diese Eigenschaft ist durchaus sehr bewundernswert. Trotzdem würde ich ihr einen kleinen Marc oder ein kleines Gretchen wünschen.

Du führst doch bestimmt irgendwas im Schilde, ne Mein kleiner Ping!!!

So!


Oh es ist Gabi! Heiliger Strohsack bei ihr spielen die Hormone auch schon verrückt!!! Aber ich kann sie verstehen es läuft gerade nicht alles so wie am Schnürchen! Erst die Schwangerschaft, dann hat die Frisörin plötzlich keine Zeit und zu guter Letzt kommen Gretchen und Bienchen auch noch zu spät. Ja das ist alles nicht so einfach und gerade ziemlich chaotisch!

Armes Bienchen, ich glaube so hat sie sich ihre Hochzeit nicht vorgestellt! Kein Wunder das sie einfach mal Dampf ablässt ..nur leider ist ihr dabei die „Schwangerschaft“ (ich glaub immer noch nicht daran dass sie schwanger ist) rausgerutscht! Ich sehe schon Gabis Gesicht vor mir….!! Wie soll wohl darauf reagiert??
So im Angesicht der chaotischen Zustände hat unser Gretchen doch bestimm ein Plan B, oder?

Loooooooooooos weiter Schreiben du Meisterin der Verwirrkünste!! Will noch mehr davon!

Ach ja bevor ich es vergesse. Wo ist eigentlich Marc?????

Hab dich lieeeeeeeeeeeeeeeeeb!
Dein Prinzesschen

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

12.11.2012 21:14
#7188 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Wie ich schon vor einiger Zeit sagte, die Blutproben sind sicher vertauscht worden und das liebe Gretchen ist schwanger. Alles andere würde einfach nicht zu Dir passen, mittlerweile kennen wir ja Deine Täuschungsmanöver!

Sind dann Gabi und Gretchen zur gleichen Zeit schwanger, meine Güte, Du kommst aber auch an Ideen! Ich vermisse schon den lieben Dr. Meier und finde, es wäre mal Zeit, daß er seine Süße wieder in die Arme schließen kann oder vielleicht noch ganz andere Dinge mit ihr anstellt.....

Nun gut, schauen wir mal, wer als Haardesignerin einspringt, bei Dir weiß man ja nie!

______________________________________________

tantegrete Offline

Mitglied

Beiträge: 27

12.11.2012 21:48
#7189 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke,

ich schließe mich an und glaube auch, dass die Blutproben vertauscht sind, weil Gretchen gezögert hat, als sie die Röhrchen beschriftet hatte und wegen der gleichen Blutgruppen...oder sind sie es doch nicht.?...Hmmh...da es ja noch ein paar Wochen dauern kann, bis die entsprechende Dame von alleine drauf kommt, werden wir des Rätsels Lösung bei Deinem derzeitigem Tempo wohl eher nicht so schnell auf die Spur kommen....
Ich vermisse Marc übrigens auch, ist er schon auf dem Weg zu seiner Mutter? Ich hoffe doch, er kommt noch zur Hochzeit..oder rettet er gerade sein Schätzchen = Volvo und was ist denn eigentlich mit Günni?

Du bist wirklich die Meisterin des Verwirrspiels und machst es weiter sehr spannend.

Ich freue mich schon auf die nächsten Teile.

LG
Julia

Pippi Langstrumpf Offline

Mitglied


Beiträge: 970

13.11.2012 10:35
#7190 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Meine liebe Anke,

ja, das war ein wunderschöner Teil!

Und so informativ! Das Sabinchen ist also schwanger! Schön, wenn sie es glaubt... Der Rest der Welt scheint da ja wohl eher skeptisch zu sein. Ich glaube auch an die Variante mit den vertauschten Blutproben. Auch wenn das bedeutet, dass ich mich von meiner ursprünglichen Schwangerschaftstheorie verabschieden muss...

Danke übrigens für die Erwähnung meiner Zöpfe. Ich habe mich sehr geehrt gefühlt, frage mich allerdings, wo nun die Trägerin eben dieser nun hin ist. Vielleicht holt sie ja auch nur Kaffee?

Lustigerweise hatte ich beim Lesen auch sofort den ukrainischen ESC-Beitrag vor Augen, als ich über die Kompensation der fehlenden Pippi-Zöpfe nachgedacht habe ... Bin also gespannt, ob Gretchen da ein Wörtchen mitzureden hat, ob die Bezopfte wiederkommt und natürlich frage auch ich mich: WO IST MARC?

Küsschen (übrigens noch immer mit Schutzanzug), deine Pippi

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.228

13.11.2012 14:30
#7191 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Juhu Mädels!

Es geht weiter mit dem chaotischen Hochzeitstag. Mal sehen, was da noch so alles schief gehen kann. Da mehrmals die Frage aufkam, was mit Marc ist, möchte ich das gleich an der Stelle beantworten, bevor ich auf jeden einzelnen Kommentar eingehe. Ich denke, er ist ganz gut aufgehoben, jetzt nicht in die letzten Hochzeitsvorbereitungen eingebunden zu sein. Das hätte ihn vermutlich noch mehr traumatisiert und er wäre schreiend auf und davon, was natürlich nicht Sinn der Sache wäre, schließlich freut ihr euch ja schon auf ein Wiedersehen. Ihm geht es den Umständen entsprechend gut. Er wird wahrscheinlich gerade das tun, was er am besten kann (neben Operieren und Gretchen ganz doll lieb haben ), nämlich andere Leute zusammenscheißen. Er hat gerade sein Schätzelein zur Werkstatt gebracht. Ich denke, was sich da gerade abspielt, wird sich jeder denken können. In diesem Sinne müsst ihr euch also keine Sorgen machen. Noch ungefähr zwei drei Teile, dann seht ihr ihn ja auch schon wieder.

Aber jetzt zurück zum letzten Teil und euren Kommis:


@ Elena:
Puh! Dann bin ich aber beruhigt, dass wir uns alle noch lieb haben. Aber Gabi hat die Stylistin nicht verscheucht. Die Umstände und die noch nachhängende Begegnung mit ihrem Bruder haben Sissi Stier in die Knie gezwungen. Sie musste leider weiter. Aber wenn man einen Termin nicht wahrnimmt, hat man (in dem Fall Gretchen und Sabine) eben Pech gehabt. Jetzt ist guter Rat wirklich teuer.



@ Greta:
Tut mir leid, aber ich habe mir den Umhang von Harry Potter geliehen. Mich kann man also gar nicht mehr durchschauen. Dafür konnte ich beobachten, wie du dich heimlich in meiner Schreibstube an meinen rosa Katzenblöcken zu schaffen gemacht hast. Ein Glück, dass ich den Fortgang der Handlung mit unsichtbarer Tinte geschrieben habe. Tja, Pech gehabt, Miss Trüffelschweinchen. Und es ist immer wieder erstaunlich, dass du für meine FF mehr recherchierst als die Autorin selbst.



@ Miriam:
Tja, es scheint wirklich ein sehr stressiger Hochzeitsmorgen für unser liebes Bienchen zu werden. Mal sehen, wer die Nerven behält.



@ Manu:
Wirklich nicht? Na dann hab ich mich wohl doch vertan. Trotzdem gefällt mir die Idee mit der Eurovision-Songcontest-Ukrainisch-Frisur. Ich muss dann immer an die Szene im Schwesternzimmer denken, als Günni reinkommt, Sabine mit ihren langen Wimpern klimpert und der überforderte Pathologe sofort Reißaus nimmt. Aber wollen wir das wirklich riskieren? Lieber nicht! Der schöne Schwan gefällt mir dann doch besser. Das werden die Mädels schon hinkriegen, wenn sich denn das Entlein endlich beruhigt hat.



@ Aza:
Ich führe nie etwas im Schilde. Was du schon wieder denkst? Zumindest gefällt mir deine positive Grundhaltung. Glaubst du wirklich, dass unsere ungeschlagene Tollpatschqueen Gretchen tatsächlich einen Plan B in der Tasche hat? Wir werden sehen. Eigentlich hättest du ja die drei vorwarnen müssen. Du hast doch in deiner Glaskugel bestimmt gesehen, dass es etwas problematisch werden könnte, hmm? Aber wenn man nur den Wasamann Knäckebrot im Kopf hat, könnten wahrscheinlich einige Details entgangen sein. Es sei dir aber verziehen. Komm, lass dich drücken, Prinzesschen.



@ Schneewittchen:
Und auch hier scheint mir eine Miss Marple auf der Spur zu sein. Aber vielleicht ist das Täuschungsmanöver diesmal ja gar kein Täuschungsmanöver, hmm? Vielleicht versuche ich ja auch nur von etwas ganz anderem abzulenken? Ich habe so viele offene Baustellen, dass ich aufpassen muss, nicht noch in eine der Gruben zu fallen. Dem Wunsch nach einer zärtlichen Begegnung von komme ich gerne nach. Da ist nämlich tatsächlich schon etwas in der Planung. Schön, dass du mal wieder vorbeigeschaut hast, Sandra.



@ tantegrete:
Wie schön, dich auch mal an der Stelle begrüßen zu dürfen. Ich bin übrigens jetzt auch mit dem dritten durch und ich bin begeistert, vor allem vom Zusatzkapitel aus seiner Sicht. Aber zurück zum Eigentlichen, auch hier trifft es Julia Marple auf den Punkt, was das Tempo der Aufklärung des Rätsels betrifft. Marc ist übrigens noch nicht auf dem Weg zu seiner Mutter. Er kommt natürlich auch zur Hochzeit. Schließlich hat er auch noch so einiges mit seinem Haasenzahn zu besprechen. Danke für deine lieben Worte und vielleicht bis bald mal wieder.



@ Pippi:
Tut mir leid, wenn ich deine Theorien und deine Zöpfchen durcheinander gebracht habe. Das war nicht meine Absicht. Mir tat nur der arme Klapperstorch so leid, wenn der in neun Monaten so viel zu schleppen hätte. Aber wer weiß, noch ist alles möglich. Also gräme dich nicht. Und jetzt ab zurück ins Bett, du Bakterienmutterschiff, sonst gibt es keine Bettlektüre! Gute Besserung, Benjamin und Töröö! (das Küsschen lasse ich diesmal aus Sicherheitsgründen weg; ein anderes Küsschen hat mir dagegen sehr gefallen)



Dankeschön und bis bald, ihr Süßen.

euer Schneckchen

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.188

13.11.2012 20:06
#7192 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey mein harmoniebedürftiges Schneckchen!

Da hat Gabi aber wirklich Glück gehabt, dass sie nicht für die Flucht der Stylistin verantwortlich ist. Das hätte sonst einen Zwergenaufstand der Braut und der Trauzeugin zur Folge gehabt und das wollen wir ja alle vermeiden.
Ich kann Sissi da echt verstehen. Die arme wurde heute voll aus den Socken gehauen und das so früh am Morgen. Da kann man schonmal durcheinander kommen.

Letztlich hast du völlig recht: Immerhin kamen Gretchen und Sabine zu spät, da kann man Sissi keinen Vorwurf machen, vor allem wenn sie noch einen anderen Termin hat.

Tja, nach Sabines Geständnis wird auch Gabi von ihren Hormonen übermannt, denn so kennt man sie gar nicht. Da sind alle echt überrascht. Angesischts dieses emotionalen Ausbruchs vergessen die Damen kurzzeitig sogar ihr Problem und fragen sich, was da eigentlich los sei. Doch Gabi schweigt eisern und lenkt lieber vom Thema ab, was ihr auch einwandfrei gelingt.

Es ist echt faszinierend, was eine Schwangerschaft alles bewirken kann. Sogar Gabi verhält sich ungewöhnlich merkwürdig. So hilfsbereit und nett.
Also stürzen sich die beiden Damen in die Vorbereitung zur Verschönerung der Braut. Ich bin sher gespannt, ob da alles glatt läuft.,

Drück dich,
Elena

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

13.11.2012 21:26
#7193 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallooooooo Schneckchen!

Also erstens ich würde nie denken das du was im Schilde führst..ne, ne nicht unser Schneckchen

..
! Zweitens. Ok nix mit Plan B- sieht eher nach Teamwork aus. Aber das ist doch auch sehr schön und außerdem ist es schließlich Bienchesns HochzeitImage and video hosting by TinyPic. Und drittens: Oh ja mein Knäcki….da kann man das eine oder Andere schon mal übersehen! Er ist ja auch soooo süßImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic! Danke das du Verständnis hast MAUSI komm ich drück dich auch!!!

So jetzt aber!

Also ich bin echt überrascht über Gabis Reaktion auf Sabines Schwangerschaft. Auch wenn höchstwahrscheinlich die Hormone daran schuld sind, fand ich es total süßImage and video hosting by TinyPic! Und ich glaube beinah hätte sie sich dabei selbst verraten.

Was mich auch sehr überrascht hat war, das sich Gabi und Gretchen auf einmal ganz gut verstehen, sagen wir mal für ihre Verhältnisse ganz gut verstehen. Es wurde aber auch Zeit, natürlich werden sie nicht die besten Freunde und das ist auch nicht unbedingt ein Muss, es reicht wenn sie einigermaßen respektvoll miteinander umgehen. Und das haben sie auch eindrucksvoll bewiesen! Unser Marci könnte sich mal eine Scheibe davon abschneiden!!!! Apropos Marc …..der Arme Mechaniker ich glaube nach dem Treffen wechselt er wahrscheinlich den Beruf!
Ok zurück zu den drei Damen! Du da fehlt eindeutig was…ja genau…wo sind die Bilder??? Ich will die Kleider von den Mädels sehen!!!

Daumen hoch süße, will noch mehr davon!!

Hab dich ganz dolle Lieb!!
Dein Prinzesschen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.437

14.11.2012 14:07
#7194 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke!

Hui.. hast du mich doch erwischt??? Gut.. dann hab ich halt meinen Namen alle Ehre gemacht.. Mal ehrlich, hast du was anderes erwartet??? Aber mal was anderes.. Unsichtbare Tinte?? Wer erfindet so ein Scheiss? Jedenfalls bleib ich bei meiner Meinung.. Muss ich auch recherieren.. ob es was gibt um unsichtbare Tinte wieder sichtbar zu machen und dann anschliessend wieder unsichtbar.. damit du nichts merkst.. Ja.. ich google halt gerne..
So aber nun zu deiner Geschichte..
Uhi.. da spielen aber bei Gabi die Hormone verrückt..ne Jaja fast hätte sie sich verraten! Aber zum Glück sind wir Frauen und können dass unter "Mitfreude" verbuchen! Ja.. aber wenn sie wüsste.. was sich letzte Nacht wirklich abgespielt hat. Ja.. die reinste "Haasennjagd" wenn man es so will.. aber gKrönung war wirklch Bärbel am Morgen! Ja.. wahrscheinlich ist Gretchen deswegen immernoch nicht ganz auf der Höhe, dass und ihr vermeintlicher negativer Test.. Sonst wittert ja Gretchen solche "Verhalten" auf 100 Meter gegen den Wind..
Ja aber, wahrscheinlich wird sie die Krise der sie bevorstehen.. und zwar die aufglöste Braut in die schönste und strahlendste Braut Berlins zu verwandeln! Wär ja gelacht wenn sie sowas nicht hinkriegen würden! Wird sicher alles in allem ein Spass.. Überhaupt dass sich Gretchen und Gabi sich langsam aber sicher besser verstehen.. finde ich schon gut.. Immerhin werden sie in Zukunft noch öfter miteinander zutun haben.. Alleine wegen Medhi, mit dem Sowohl Gretchen als auch Marc befreundet ist! Allerdings.. diese Gedanke zeigt, dass es wohl nie auf die "wir sind allerbeste Freundinnen" laufen wird:
Hatten Hanni und Nanni etwa schon ein Kinderzimmer in Petto? Oh Gott! War da etwa auch etwas in Gange? Bitte, bitte, nicht! Gabi ertappte sich dabei, wie sie Gretchens properen Körper Zentimeter für Zentimeter scannte. Eigentlich wie immer, obwohl der rosa Pulli schon etwas unvorteilhaft an ihr aussah, murmelte sie in sich hinein und verwarf den albernen Gedanken auch gleich schon wieder. Als ob der Meier sich ein Kind anhängen lassen würde. Der war doch selber noch ein unbelehrbares Kind. Das wusste sie aus eigener qualvoller Erfahrung.
Nicht gerade nett.. wobei.. Marc ist ja nicht gerade gut auf ihr zu sprechen, wenn wir mal ehrlich sind! Ja habe mir gerade vorgestellt wie er sich da "bemerkbar" macht in der Werkstatt Aber zurück zu den Ladys.. Gabi würde stauen wenn sie wüsste.. dass Marc es war der.. Sie hat sich ja schliesslich auch geändert also! Was mich aber auch beunruhigt hat.. Marc war ja die letzte Nacht nicht zuhause.. also wer hat die Flasche.. Ohe neeee Schnell weg.. Pfui..löschen löschen löschen.. weg mit diesen Bildern!!
Wechseln wir das Thema... Das Rosazimmer wird als das Braut- und Schönheitssalon sein!! Passt doch! Auch das sogenannte Gespräch.. "schön dass wir uns besser verstehen" Dürfen wir auch das Kleid angucken.. odermuss es ne Überraschung sein?
Ja aber jetzt wirklich ran an die Buletten.. also an Sabine.. Ich hoffe Medhi kriegt den Günni auch wieder flott!
Jedenfalls freu ich mich auf deinen nächsten Teil!!Image and video hosting by TinyPic Weiter so!!

GLG Greta

lisa1234 Offline

Mitglied

Beiträge: 247

14.11.2012 18:13
#7195 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo liebe Anke,

nun endlich komm ich zum Kommi schreiben, wenn auch leider nur kurz Zeit.

Es fasziniert mich wirklich, wie lang "deine" Hochzeit nun schon dauert, sicherlich schon ein Rekord ;-) und was mich auch immer wieder fasziniert, ist dein Ideenreichtum, du sprudelst nur so vor Ideen...und ich liebe deinen tollen Schreibstil :-)

Gretchen ist leider nicht schwanger, find ich auch schade, auf der anderen Seite, vielleicht wäre es eh zu schnell für Marc und Gretchen gewesen....
Also Gabi, ja irgendwie find ich ich sie immer netter und netter ;-), so sonderlich sympathisch war sie mir ja nicht....aber jetzt zeigt sie sich wirklich von ihrer besten, hilfsbereiten Seite.
So,nun nach dem Aufhübschen gehts zur Hochzeit, oder????

Bin schon wieder sehr auf die Fortsetzung gespannt und freu mich!!!!!!!!!!

LG
Lisa

Winnie Offline

Mitglied


Beiträge: 521

14.11.2012 22:24
#7196 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

coucou mon escargot,

Je prends enfin le temps de te laisser un message pour te dire combien j'ai ADORE tes nouvelles parties !

je dois dire que j'ai été très surprise quand Gabi se tenait devant Sabine et Gretchen : je ne sais pas pourquoi mais pour moi c'était Marc j'étais convaincue qu'il était encore chez eux...

Et je ne savais que Sissi avait une coupe de cheveux à la Fifi ? Ou alors c'était juste par rapport à la couleur de cheveux ?

Et sinon j'ai trouvé étonnant mais aussi un peu triste que Gabi pense que Marc ne pourrait pas avoir envie d'un enfant : elle a bien changé elle aussi... ils ont tous les deux changés en bien...
Et j'imagine bien la chambre rose, l'antre de Gretchen : avec des dessins de Lily ? j'ai trouvé ça vraiment adorableImage and video hosting by TinyPic

En tout cas je me répète j'aime beaucoup comment s'est développée la relation Gabi/Gretchen : elles sont vraiment en très bonne entente et savent se mettre d'accord pour Sabine...
Bon en tout cas heureusement que Gretchen a tous ses "ustensiles" pour faire une jolie coiffure à Sabine

Et oui j'avais oublié que Gabi apprenait la bonne nouvelle pour la grossesse (si on peut dire): c'est vraiment adorable... et je souhaites de tout coeur que Bidi obtient un bébéImage and video hosting by TinyPic

Olala mon escargot je vais prendre le temps de répondre à ton PM demain car je ne suis pas là ce week end...

Mais je vais te mettre en appétit au cas où je n'ai pas le temps de te répondre... bon déjà il va falloir que je complique mes photos tu trouves très vite les réponses (bravo ! c'était bien Saint-Martin).
Pour en revenir à mon mystère, peut-être que la semaine prochaine je vais t'envoyer une photo différente (enfin j'espère y parvenir) mais je n'en dis pas plus je te laisse mariner...

Et je ne t'oublie pas !

Bisous

Ton ourson

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

15.11.2012 12:51
#7197 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Oh was ist denn dass auf einmal Gabi ist nett zu Gretchen und neugierig ist sie auch noch, weil sie das Schlafzimmer von Martchen sehen wollte.
Wie gut, dass Gabi jetzt hilft um Sabine fertig zu bekommen und Gabi schweigt lieber, dass sie schwanger ist, muss ja auch nicht jeder wissen.
So aber woher kommt die Flasche im Schlafzimmer, denn Marc war nicht da und Gretchen auch nicht, ich hoffe, dass das aufgeklärt wird.
Aha die Damen machen sich in dem rosanen Zimmer fertig, tja dann sollen sie mal anfangen.

Mal sehen wie es weiter gehen wird und ich mich auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.228

15.11.2012 16:51
#7198 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöchen ihr Lieben ,

Gleich gibt es noch den dritten Teil von "Wir machen Sabine schön". Im Grunde kann doch jetzt nichts mehr schief gehen. Oder doch?


@ Elena
Tja, die Hormone von Gabi haben Sabine und Gretchen ganz schön überrannt. Darauf kann man gar nicht vorbereitet sein. Hoffentlich legt Gabi bei der Verschönerung der Braut nicht auch noch solchen Eifer an den Tag. Nicht dass es doch noch ukrainisch wird.


@ Aza:
Ich glaube auch, wenn Sabine und Gretchen nicht gerade mit ihren eigenen Gedanken und der Rettung der Traumhochzeit beschäftigt gewesen wären, hätten sie Gabis emotionalen Ausbruch sicherlich richtig gedeutet. Aber das ist ja zum Glück nicht passiert. Das Geheimnis bleibt noch ein Weilchen geheim. Also psst, nichts deinem Cousin verraten! Natürlich werde ich euch die Kleider nicht vorenthalten, die kommen aber erst an anderer Stelle.


@ Greta:
Und schon fündig geworden? Was Gabi und Gretchen betrifft, ich versuche die beiden so weit anzunähern, auch schon wegen Mehdi, dass ein angemessener freundschaftlicher Umgang möglich wird. Natürlich werden sie nie die besten Freundinnen werden, die sich ihre kleinen Geheimnisse anvertrauen. Dazu sind Gabis Vorbehalte Marc gegenüber immer noch zu groß und Marc wird Gabi sicherlich auch nie leiden können, aber an Mehdis Seite wird er sie schon akzeptieren. An guten Tagen.


@ Lisa:
Hallo! Schön, dass du wieder mitmischst. Ich hoffe, es geht dir wieder besser. Ja, die Hochzeitsvorbereitungen kratzen wirklich so langsam an sämtlichen Rekorden. Vielleicht sollte man mal das "Guinness Buch der Rekorde" darüber informieren. Aber wir nähern uns tatsächlich mit großen Schritten dem Großereignis, wie du nach dem nächsten Teil sehen wirst. Küsschen und danke für deine lobenden Worte. Image and video hosting by TinyPic


@ Winnie:
Merci pour tes mots adorables! J'aime beaucoup quand mon petit ourson laisse ses pattes de miel dans mon cabane. Image and video hosting by TinyPic Oui, c'était Gabi qui attend devant la porte. Marc ne joue aucun rôle concernant les préparations finales du mariage. C'est une tâche juste pour les filles. Pour expliquer le rôle de Sissi, elle est la sœur de Cédric, qui s'occupe souvent de son bébé quand il doit travailler à l'hôpital, elle est coiffeuse (pour les hommes!) et adore ses chiens qui l'accompagne partout. Concernant Gabi et Marc, elle reste encore réservée. Elle a fait des expériences négatives avec lui, ce qu'elle ne peut pas facilement oublier. Mais quand même elle essaie de s'entendre mieux avec Gretchen. Pour Mehdi. Finalement, il me reste à dire, j'ai gagné. J’attends avec impatience ta nouvelle énigme. Bisous.


@ Miriam:
Das liegt an den Hormonen! Also wenn Gabi so weitermacht, kann sie es sicherlich nicht mehr lange für sich behalten. Was deine Frage nach der ominösen Sektflasche betrifft, vielleicht erinnerst du dich ja an die letzte Szene vom Polterabend in der Meierschen Wohnung, wer da, nachdem alle Gäste inkl. Sabine und Gretchen gegangen waren, die Treppe vom Schlafzimmer heruntergetorkelt gekommen ist. Tarzan und Jane.



Das war's auch schon wieder. Das Schneckchen wandert weiter in eine andere Ecke. Wir sehen uns dort.

Ein großes Dankeschönküsschen

eure Schnegge

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.188

15.11.2012 20:01
#7199 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey meine Liebe!

Oh ja, wie das mit dem Styling daneben gehen kann, wissen wir ja alle schon. Ich habe das Bild im Schwesternzimmer vor Augen, nachdem Gabi Sabine für ihren Günni zurechtgemacht hat. Sabine konnte damals durch die Wimpern ja fast nichts sehen... Und Günni hat schlagartig die Flucht ergriffen....
Ich hoffe doch, dass das der armen Sabine nicht auch vor dem Traualtar passiert. DAs würde sie in ihrer momentanen Lage nicht ertragen...
Man darf also sehr gespannt sein, was Gabi da demnächst zaubert...

Ich bin sehr gespannt, was Günni zu seiner Braut sagt, aber augenscheinlich sind die Mädels mit ihrem Werk zufrieden. Der Zeitplan scheint auch noch einigermaßen eingehalten zu werden, auch wenn eine Mahlzeit außen vor blieb. Wer schön sein will, muss eben leiden. Die Laune könnte in dem Moment gar nicht beser sein, bis der Trauzeugin was auffällt... oder besser einfällt, und zwar siedend heiß.

Während Sabine vor sich hinträumt, realisiert Gretchen, dass sie nicht weiß, wie sie zur Kirche kommen. DAs ist doch nicht ihr Ernst, wei aknn man sowas wesentliches denn vergessen??? Oh je, ich hoffe, das geht gut, denn hier sind eine Menge Hormone im Spiel. Ich fürchte, die Spree steht vor einer neuen Flut...
Und dann kam die Überraschung: Die einzige Frau, die nicht hormonell überladen ist, dreht durch und eine, deren Hormone im Moment gerade ein Eigenleben haben, bleibt ruhig und findet eine Lösung. Irgendwie ist das verkehrte Welt, aber das dürfte allen Beteiligten gerade herzlich egal sein, hauptsache eine Lösung ist gefunden.

In der Situation wird Gabi auch gewohnt ruppig und schon ist die hormonelle Nettigkeit passe. Ach wie schade..... Es stand ihr doch so gut... Aber bei Sabine scheint das Wirkung zu zeigen, denn die schluckt ihre Tränen runter und versucht ruhig zu bleiben...
Und tatsächlich kriegt Gabi das geregelt. Man glaubt es kaum.... Jetzt bin ich gespannt, mit wem sie nun gesprochen hat...

Gabi: Man sollte stilecht reisen, wenn man in unserem Metier heiraten will. Findet ihr nicht?
Gabi hat doch nicht etwa Gordon angerufen??? Die fahren jetzt nicht ernsthaft mit einem Krankenwagen zur Hochzeit??? Wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo eins Schnapsidee her.

Ich bin sehr gespannt und hoffe auf baldige AUfklärung!

Drück dich,
Elena

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

15.11.2012 21:38
#7200 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Mausi!!!

Also wirklich Schneckchen ich würde meinem Pummelchen doch nichts verraten….äh eine Frage: Was soll ich ihm nochmal nicht verraten...????

So !

Ok das wars endgültig mit Plan B ..Auf Jeden Fall was Gretchen betrifft! Aber dafür ist Gabi ganz schön auf Zack!!!



Haha haha wie geil ist das denn: Mit RTW zur Kirche (ich nehme mal an Gabi hat Gordon angerufen)!!! Ja das nen ich mal ein Auftritt!! Genial! Unserm Marci fällt dazu bestimmt ein Intelligenter Spruch ein!!
Ich bin echt platt!!!

Ich will mehr davon und ich will Marc und ich freu mich auf die Kleider der Mädels!!!Und das bitte ganz, ganz schnell!!!!!

Hab dich ganz dolle lieb!
Dein Prinzesschen

Seiten 1 | ... 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen