Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.440 Antworten
und wurde 169.212 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | ... 338
Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

10.10.2012 09:28
#7101 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Gretchen ist ja bekannt als Schussel und so könnte ich mir durchaus vorstellen, daß die Blutproben falsch beschriftet wurden und dann wieder neues Chaos auf uns wartet, liebe Anke, du hast es voll drauf!

Dies ist wohl der Weltrekord an geschriebenen Wörtern für nur 1 Tag, den du da aufgestellt hast, das nimmt ja anscheinend überhaupt kein Ende. Hoffentlich macht das Bienchen nur ein kurzes Nickerchen, sonst verpennt sie noch ihren wichtigsten Tag!

Die Männer haben sich inzwischen gemütlich versammelt und feiern woanders weiter während die Damen in Sachen Familienplanung schon völlig fertig auf den Nerven sind. Ich bezweifle, daß diese Trauung ohne Pannen ablaufen wird und bin schon gespannt, was du dir wieder einfallen hast lassen!

______________________________________________

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

10.10.2012 12:00
#7102 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Zuckerblumen SchneckenkindImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Es ist mal wieder an der Zeit das ich mich melde, ich bin im Moment immer brav am mitlesen.

War ja lange Zeit nicht der Fall

Aber nun bin ich schon seit längerem immer mal wieder am überlegen ob ich nicht kommentieren sollte und irgendwie fallen mir dann immer wieder andere Dinge ein, manchmal haben die mit einem rothaarigen Mann zu tun und manchmal mit meinem

Ich muss ganz ehrlich gestehen das ich wenig anfangen kann mit dem momentanen Verlauf, soviele Schwangerschafen und alle irgendwie gerade jetzt, aber nun gut wenn ich gerne was anders lesen würde müsste ich es mir halt selber schreiben, was

Was ich hoffe weißt du ja denk ich, ich denke aber das dein Plan in eine andere Richtung geht, das ist auch gut so den du hast die Feder in der Hand.

Trotz alledem, liebe ich deine Geschichte, wer kann schon monatelang über eine Tag berichten und die Leute trotzdem noch am Ball behalten??? Es ist ist immer wieder genug von allem dabei, Liebe, Charme, Trauer und was niemals fehlen darf der Tick(manchmal auch mehr)Erotik, nach dem sich die Leserschaft der heutigen Zeit so zerrt. Da macht es auch rein gar nix wenn man persönlich den Inhalt nicht immer gut findet, den es ist großartig umgesetzt.

Übrigens glaube ich wie Schneewittchen an falsch beschriftet oder gar vertauschte Blutproben.

Welches Monat haben wir eigentlich gerade, ich komm einfach nicht drauf.

So das war es auch schon von meiner Seite, ich hoffe ich finde in nächster Zeit, öfter die Muse hier reinzuschauen.

Ich wünsche dir für heute Abend viel Spaß und ich freu mich danach deine Meinung zu hören.

Ich hab dich lieb

Dein Barockhase

Winnie Offline

Mitglied


Beiträge: 521

10.10.2012 20:13
#7103 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Non tu ne rêves pas c'est bien moi ! Enfin j'ai le temps de te laisser un message !
Bon désolée il ne sera pas très long mais il est là!

Alors commençons pas la conversation des hommes: franchement je sais que je n'arrête pas de le dire mais j'aime Olivier.
Et je suis d'accord avec lui : Elke ne lui aurait jamais dédicacé son nouveau roman d'une façon aussi belle si elle voulait vraiment le quitter... ce ne serait pas logique (mais bon c'est Elke).
Et je pense toujours au pauvre Guni qui est toujours à la recherche de sa femme... Va-t-il penser à EKH ??

Maintenant venons à Sabine et Gretchen...
C'est très bien que Sabine fasse une prise de sang !! Au moins il sera vite fixée sur son possible babystartrek
Et la relation entre Gretchen et Sabine est tout simplement génial ! Je veux dire Gretchen s'ouvre de plus en plus à Sabine et je suppose pour son plus grand bonheur... Quand tu penses qu'au début de leur relation Gretchen fuyait Sabine et qu'on voyait combien elle était triste... ça me rend vraiment heureuse de les voir comme ça...
En plus elles se ressemblent : elles sont maladroites, fleur bleue, ont le coeur sur la main...
Alors là Anke tu me réjouis : Gretchen parle de son secret à Sabine !! C'est une très bonne idée !! Je pense que Gretchen avait besoin de se confier à quelqu'un (oui c'est vrai Mehdi le savait déjà mais ce n'est pas pareil...)

Par contre à la fin je comprends qu'elles s'endorment dans le bureau ?
Pourquoi ? Pour attendre les résultats ?

Bisous à mon escargot

Ton ourson endormi

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

11.10.2012 22:31
#7104 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Mädels ,

ich weiß, ich bin spät dran. Aber als ich noch mal über den Text geschaut habe, fielen mir noch ein paar Details mehr ein und ich hab mal wieder die Zeit vergessen. Passiert mir immer. Dafür gibt es eben heute ein Betthupferl und das ist es auch tatsächlich. Aber bis wir dazu kommen, schauen wir noch mal schnell zurück zu den beiden schlafenden Prinzessinnen im EKH:


@ Miriam:
Was Marc dazu sagen wird? Er wird sich freuen, endlich Gewissheit zu bekommen. So wie wir auch.


@ Greta:
Tja, jeder feiert eben seinen Abschied vom Junggesell(inn)enleben je nach seiner Facon. Ich bin auch schon gespannt auf den Morgen danach, mein liebes wissbegieriges Trüffelschweinchen.


@ Aza:
Ja, wir kommen der Sache so laaaaangsam näher. Aber eine Lautsprecherdurchsage à la Prinzesschen wird es nicht geben. Das wollte ich den beiden nicht zumuten. Schließlich werden sie nach der Nacht in der Schlafposition sicherlich Rücken haben. Hmm, da bräuchten wir wohl doch noch deinen Orthopäden, hä? Wir sehen uns Weihnachten 2015, Mausi!


@ Elena:
Fragen über Fragen und nur eine kennt die Antwort. Zumindest was deine Sorge um zwei Spitzenneurologen des EKH anbelangt kann ich Entwarnung geben. Guckst du mal eine Seite weiter! Was die Hochzeit betrifft, ich hab ja nichts von ruinieren gesagt. Aber es könnte ja immer noch von irgendeiner Seite her Komplikationen geben. Wer weiß, wer weiß? Es ist schließlich DD, da muss man immer mit allem rechnen. Und keine Bange, Gretchen ist vor Meierschen Ameisenblicken gefeit. Sabine entwickelt sich immer mehr zu ihrer besten Freundin. Also ist es auch ganz logisch, dass sie ihr von ihrem Geheimnis erzählt und es hatte ja auch den ganz entscheidenden Nebeneffekt, dass Sabine endlich von ihrer eigenen Panik geheilt wird. Alles ist gut, würde wohl Dr. Kaan dazu sagen.


@ Sabrina:
Ich spute mich, ich eile, der neue Teil steht so gut wie in den Startlöchern. Ich will doch nicht, dass du eingehst. Das dürfen wir nicht riskieren.


@ Schneewittchen:
Hey meine liebe Sandra, du weißt ja gar nicht, wie sehr ich mich gefreut habe, von dir zu lesen. Image and video hosting by TinyPic Miss Marple ist wieder voll in ihrem Element. Komm, lass dich drücken. Auf hoffentlich ganz, ganz bald.


@ Sissi:
Die Kaiserin! Ich glaube, ich falle in Ohnmacht. Wie schön, dass du die Kutsche hast startbereit machen lassen, um hierher zu reisen und mir so schöne Worte zu hinterlassen. Image and video hosting by TinyPic Das bedeutet mir so viel, gerade weil ich auch weiß, dass dir bestimmte Teile des Durcheinanders nicht so sehr passen. Aber hey, das ist die verrückte DD-Welt und ich liebe es nun mal in bestimmten Dingen zu übertreiben. Du willst das aktuelle Datum wissen? Das kann ich dir sagen. Aktuell haben wir in der Story den 14. Februar. Ich hoffe, dass ich es schaffe, diesen auch am wirklichen Valentinstag enden zu lassen. Da hab ich mir was vorgenommen. Ojemine! Ich wünsch dir noch viel Spaß mit dem Rothaarigen. Ich hab mir meinen dritten gestern bestellt. Ende Oktober wird er geliefert. Klang das jetzt sehr zweideutig? Dabei war das gar nicht so gemeint. Was das Schnattern über GA betrifft, meld ich mich später oder wenn ich es heute nicht mehr schaffe dann sicherlich morgen.


@ Winnie:
Non, je ne rêve pas comme Gretchen le fait. Tu es vraiment là. Bienvenue, chérie ! Finalement, Olivier ne la laisse pas tomber. Il sent encore les liens d’amour avec sa femme. Et cela lui donne espoir. Il va forcer jusqu’au bout du monde. Et Marc aussi. Concernant Grebine , tu as complètement raison. Cette aventure relie les deux femmes. Oui, Sabine et Gretchen s’endorment dans le bureau de Mehdi en attendant les résultats des tests.


So jetzt will ich euch auch nicht mehr länger auf die Folter spannen. Wir sehen uns in der anderen Ecke.

Küsschen und gute Nacht,

euer Schneckchen

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

12.10.2012 12:22
#7105 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Allerliebste Anke!
Ja du hast es mal wieder geschafft! Un damit meine ich nicht deinen Szenenwechsel, denn insgeheim hatte ich schon damit gerechnet..ich kenne dich ja langsam.. Nein ich meine den "Inhalt" deines letzten Teiles.. Einfach..unbeschreiblich schön!! Ich sitze hier mit roten Ohren und einem verträumtem Lächeln!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Ja die beiden haben einiges "nachzuholen" Und da ist es doch nur verständlich dass sie kaum die Finger voneinder lassen können! Und da ist es doch egal.. was noch alles zu Bruch gegangen ist.. Eins muss man ihm aber lassen: Ausdauer hat er..!!! Gut.. kommt davon wenn Frau ihn eiwg zappeln lässt.. da kommt es einem schon wie ein "explodierender Vulkan" Jaja.. ich gebe zu..ein wenig neidisch bin ich schon..
Aber ich komme von Thema ab.. Denn eigentlich ist es ja nicht wichtig was sie genau gemacht haben.. gut ist auch wichtig... aber ich meinte eher die Tatsache was so ein Satz auslösen kann..

Cedric: Ich will, dass du bleibst.

Maria ist eine Kluge Frau.. die hat von Anfang an verstanden was er eigentlich sagen wollte.. Ich denke schon dass sie sich über siene Worte gefreut hat.. aber noch ist ja noch nicht alles aus der Welt.. auch wenn sie einen ganz gewaltigen Schritt nachvorne geschafft haben.. Sie scheint mir ein Mensch der sehr "überlegt" ist.. Der auch durch die Vergangehit.. sehr genau darüber nachdenkt.. was sie wann tut.. Ich denke ihr Herz würde schon gerne.. einfach JA sagen.. ich bleibe.. Aber.. wie gesagt.. da gibt es noch so einiges.. zu klären..Z.B. Sarah die imernoch keine ahnung hat.. wer ihr Papa ist.. ich meine Vater und Tochter kennen sich ja nicht einmal.. sozusagen.. Vielleicht ist es ja dass das sie zurückhält jazusagen.. sofort.. und stattdessen seinen Arm zu nehmen und sich "schlafend" stellen....Ganz ehrlich, ich hätte an ihrer Stelle, genau das selbe gemacht.. Nicht gerade die "feine englische Art..." Aber.. ich denke sie hat es auch gemacht um den Moment nicht zu zerstören...reden können sie auch morgen.. mhmmm ja später.. Morgen ist ja schon.. Aber dieser Satz hier.. war fast noch besser als der davor!

Cedric: Du weißt genau, wie ich das gemeint habe. Ich will, dass du... ihr bleibt!

Dass hat er echt schön gesagt!! Und ich bin mir sicher.. dass auch Maria davon Schmetterlinge im Bauch gekriegt hat!
Och.. ich kann es kaum erwarten bis es weitergeht! Also Mädel hau in die Tasten!! und Weiter so!!

GLG Greta

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.732

12.10.2012 22:35
#7106 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallooooooooooooo Schneckchen!!

JAaaaaaaa endlich geht’s voran…! Och nö keine Lautsprecheransage…meno habe mich sooo gefreut!! Nö mein Orthopäden gibt’s nicht der muss mich jetzt trösten!!!
So ein Pech aber auch !! Hihi!

So was haben wir!!!

Juhuuuuuuuu Ceria…äh ja..sehr schön…ja …brrrrr heiliger Strohsack das war vielleicht heiß und voller LeidenschaftImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!! Ich hoffe das bleibt auch so!

Aber Mausi..

Cedric: Du weißt genau, wie ich das gemeint habe. Ich will, dass du... ihr bleibt!

Hä? Wo soll sie bleiben??? Bei Ihr?? Du Schatz bitte um Aufklärung!!!

Puhhh loooooooos weiterschreiben, will noch mehr davon!!

Hab dich ganz, ganz dolle lieb!
Dein Prinzesschen

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

12.10.2012 23:12
#7107 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöchen Lieblingsschneckchen!

Ich kann mein Glück kaum fassen: Du bist also tatsächlich in die Stier-Arena gekrochen. Und das nur für uns???? Das ist aber mutig... EIn großes Dankeschön dafür!

Jaja, nur eine kennt die Antwort, verrät uns aber natürlich kein Wort. Stattdessen gibt es weitere Episoden aus dem Abend, der niemals endet. Sag mal, schaffen wir es dieses Jahr eigentlich noch zur Hochzeit oder müssen wir das auf nächstes Jahr verschieben??? ....................

Der Stier und seine Ziege...Ich bin sehr gespannt, was da passieren wird...

Komplikationen??? Ich ahne schlimmes. Ich meine, dass da nicht nicht alles reibungslos verlaufen wird, ist klar, denn Günni und Sabine heiraten. Allein das genügt schon, den von Realismus halten beide ja nicht so viel.... Und dann ist Miss Tollpatsch auch noch die Trauzeugin. DA kann nur was in die Hose gehen....

Hmm, da hast du natürlich recht, sowohl was den Ameisenblick angeht als auch die Sache mit der besten Freundin. Denn letztlich bespricht man sowas nunmal miteinander. Das muss Marc lernen zu akzeptieren. Letztlich denke ich auch, dass er gerade echt andere Sorgen hat.... Ich will doch schwer hoffen, dass Dr. Kaan Recht behält....

Nun aber auf in die Stier-Kampf-Arena:
Risiken und Nebenwirkungen also????? Himmel, das war ja.... ich glaube da kann einem kein Arzt mehr helfen. Die Schamesröte will ja gar nicht mehr aus meinem Gesicht weichen.... Also ich würde sagen erhitzte erotische Atmosphäre ist für diese Gespann echt maßlos untertrieben. Da fehlen mir echt die Worte.... Das hast du toll gemacht! Denn ich muss zugeben, dass auch ich den Temperaturanstieg bemerkt habe...

Eines muss ich an dieser Stelle echt mal sagen: Cedric ist ganz schön gewitzt. Erst bringt er sie ins Paradies und dann äußert er seinen Wunsch. Ich glaube nicht, dass sie gerade die Kraft hat, dem zu widersprechen. Mal abgesehen davon, war es aber irgendwie passend. Er hat ihr mehrmals und äußerst ausführlich gezeigt, was er fühlt und nun erklärt er es mit Worten...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Bei Maria allerdings scheint es die Atmosphäre kaputt zu machen. Irgendetwas scheint sie davon abzuhalten, sich ihm zu öffnen, und das dürfte wohl die Angst sein. Angst, erneut in den Grundfesten erschüttert zu werden. Nach dieser Nacht wäre es aber wirklich einen Gedanken wert, das Risiko einzugehen und darüber nachzudenken, was sie dadurch alles gewinnen würde..... Ich bin gespannt, wie Maria sich entscheidet....

Aber Rick ist auch nicht auf den Kopf gefallen und durchschaut seine Mary genau. Jetzt sollte er am Ball bleiben, denn ich bin überzeugt davon, dass er dann eine reele Chance hat... Im Moment heißt es aber den Augenblick genießen. Ich fürchte, weitere Worte würden nur mehr Schaden als Nutzen anrichten. Das sollten sie mal in Ruhe und bei KLAREM Verstand besprechen...

Cedric: Du weißt genau, wie ich das gemeint habe. Ich will, dass du... ihr bleibt!
Wow, was ein Satz alles bewirken kann. Ich bin begeistert. Damit hat Cedric alles gesagt, jetzt ist es an Maria zu entscheiden und ich hoffe, dass sie das Richtige tut...

Die beiden hängen also ihren Gedanken nach über den Abend, der so ganz anders endete, als er begann, und über die ungewisse Zukunft. DAs war definitiv ein Wendepunkt in ihrer beider Leben. ich hoffe, sie machen was draus...

Anke, das war einfach großartig, vielen Dank! Ich warte gespannt auf mehr!

Drück dich ganz fest,
Elena

FrauUngeschickt Offline

Mitglied

Beiträge: 892

14.10.2012 13:55
#7108 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke,
schmatz, schmatz – war lecker, das letzte Stück Bananenkuchen.
Ich gebe es ja zu: Kein Dressing der Welt kann Blattsalat so wohlschmeckend machen, dass man freiwillig auf solch süße Kalorien verzichtet.

In welcher Runde befindet sich der Stierkampf jetzt? In der Zweiten? Ich hoffe, dass das Ende ein anderes als das Übliche bei einem Stierkampf ist. Es sollte keiner der beiden als Verlierer daraus hervorgehen. Bin mir allerdings noch nicht so sicher, ob die Dame ihren inneren Kampf bis zum Morgengrauen abgeschlossen haben wird und sich aufs Dableiben einlässt. Ich befürchte, so einfach wird es dann doch nicht werden. Schließlich geht es hier in erster Linie doch um eine kleine Kinderseele, die beschützt werden muss, oder? Aber vielleicht geht sie ja erste Kompromisse ein. Den „körperlichen Schwächeanfall“ lasse zähle ich dabei mal nicht dazu, denn das war ja eher ein Konsens, denn ein Kompromiss.

Bin wie immer schon sehr gespannt, wo wir die nächsten Minuten dieser ereignisreichen Nacht erleben werden und welche Überraschungen, Enthüllungen und Verwirrungen aus Vertauschaktionen für uns bereitgehalten werden.

LG, Manuela

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

14.10.2012 16:35
#7109 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöchen Mädels!

Schon erholt von dem letzten Teil? Gut, dann können wir ja gleich mit dem nächsten starten. Irgendwelche Wünsche, bei wem es als nächstes weitergehen soll? Ich wüsste da schon wo. Auch an anderen Orten wird nämlich noch nicht geschlafen.

Aber vorher noch schnell ein Blick zurück:



@ Greta:
Soso du hättest also gerne mit der Frau Doktor getauscht? So geht es aber nicht. Ich denke, es hat schon die Richtigen erwischt. Den, der einfach alles ins Feuer wirft, um die Frau seines Herzens zurückzuerobern. Und die, die trotz all der Gefühle, die wie eine Lawine auf sie einströmen, immer noch abwägt, den richtigen Schritt zu wagen. Denn wie du schon richtig gesagt hast, Maria ist eine sehr kluge Frau. Sie hat genau verstanden, was Cedric ihr sagen wollte. Alles Weitere liegt nun in ihrer Hand. Obwohl, dass sie bei ihm bleibt über Nacht ist eigentlich schon Aussage genug. Für den Moment.



@ Aza:
Mein liebes Prinzesschen, ich weiß doch, dass du nicht auf den Kopf gefallen bist (Obwohl, weiß ich das wirklich? Wie ist eigentlich für dich der Abend weiter verlaufen, nachdem du und Pippi den Svenyboy entführt habt? Haben dich Misses Marple und Frau Roth noch rechtzeitig erwischt, bevor es peinlich wurde? ), du weißt ganz genau, was oder wer mit IHR gemeint ist. Oder warum fange ich sonst den nächsten Absatz mit "der zweifache Vater" an, hmm? Nun alles klar? Gut, dann wünsche ich dir noch einen schönen Abend. Wir sehen uns.



@ Elena:
Bitteschön! Gern geschehen! Ich hatte doch auch ein Interesse daran. Aber ich hoffe doch, du hast dir beim Blick durchs Fenster nicht die Hände verbrannt oder konntest du überhaupt etwas sehen vor lauter Nebelschwaden? Eins kann ich dir sagen, du hast das schon ganz richtig erkannt, von Cedrics Seite her ist alles gesagt, sowohl verbal als auch nonverbal , die Entscheidung, ob sie das wirklich will, liegt allein in Marias Händen. Ein Teil von ihr, denke ich, weiß die Antwort schon.



@ Manu:
Wusste ich's doch. Auch die Ungeschickte ist auf den Geschmack gekommen. Ein fader Blattsalat ist eben doch nichts im Gegensatz zu einem richtig deftigen Stück Kuchen oder auch zwei oder drei oder... Ich hab nicht mitgezählt. Das überlasse ich mal eurer Fantasie. Ebenso den Ausgang des nächtlichen Stierkampfes. Im Moment genießen wir einfach die einvernehmliche Ruhe.



So ihr Lieben, ich danke euch und wünsche euch noch einen schönen Rest-Sonntag. Viel Spaß mit der nächsten Episode.

Küsschen, euer Schneckchen



PS: Ein großes Dankeschön und ganz liebe Grüße gehen hiermit auch an meine beiden zuckersüßen Außenkommentatorinnen.

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.307

14.10.2012 18:34
#7110 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Entschuldige dass ich den letzten Teil nicht kommentiert habe.

Den Teil von Maria und Cedric hast du super beschrieben und ich hoffe auch, dass Maria Cedric eine Chance gibt und sie bei ihm bleibt mit Sarah natürlich.


So es geht heute mit Bidi weiter, Gabi liegt da und träumt so vor sich hin und jetzt kommt Mehdi auch endlich nach Hause und Gabi bekommt direkt Panik, weil Mehdi etwas verletzt ist und denkt es wäre Marcs Schuld, in dem Fall ist aber Dr. Gummersbach schuld, weil er die Beiden erschreckt hat im Auto.

Jetzt wollen sich die Beiden natürlich die Nacht noch schön machen mit küssen und kuscheln und es platzt Günni rein, weil er das Badezimmer sucht, was wird Gabi jetzt dazu sagen?

Ich bin gespannt, bei wem es dass nächste Mal weiter geht und mich auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

14.10.2012 19:40
#7111 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey meine Liebe!

Naja, so ein paar Brandblasen habe ich mir doch geholt, denn es war wirklich schwierig, durch die Nebelschwaden hindurch was zu erkennen. Vielleicht sollte man da über eine Art Dunstabzugshaube nachdenken. Immerhin schmerzen solche Brandblasen ganz schön, vor allem wenn man keine Zeit hat, sie zu schonen...

Da magst du recht haben, aber ich glaub der Teil von Maria, der die Antwort kennt, wird schwer mit der Angst zu kämpfen haben, die immer noch da ist. Daher kann ich wirklich nicht sagen, ob sie die Angst besiegen kann, da sie doch sehr tief sitzt... Aber ich hoffe das beste...

Nun aber zurück zur Geschichte:
Soso, es geht also mit der dritten potentiell - Schwangeren im Bunde weiter. Ich bin sehr gespannt, bei wem der Storch denn nunr wirklich zugeschlagen hatte....

Soso, Jochen hat sich also wacker als Babysitter geschlagen, ist aber gemeinsam mit Celinchen der Erschöpfung zum Opfer gefallen. DAs war sicherlich ein Bild für die Götter. Kein WUnder, dass beide lachen mussten. Nichtsdestotrotz durfte die eigentliche Mission nicht aus den Augen verloren werden. Und das wurde sie auch nicht, dafür hatte Chantal gesorgt.

Jetzt ist es also offiziell: Gabi ist definitv schwanger und darüber so glücklich wie nie zuvor. Ich mir sicher, auch Medhi wird ebenso glücklich sein wie sie... DAs ist wirklich schön für die beiden.
Kein Wunder, dass Gabi so hibbelig ist. Das ist ja auch eine große Sache. Da Medhi aber nicht da ist, kann sie sie nicht mit ihm teilen. Sie versucht sich zwar in Geduld zu üben, aber irgendwie will das nicht so richtig klappen...

Irgendwann mitten in der Nacht schlägt Medhi dann auch auf, aber nur für eine kurze Stippvisite... DAS verwirrt seine Herzdame doch einigermaßen, weswegen sie sich auf den Weg zu ihm macht. Medhi ist allerdings eher von ihrem Erscheinungsbild abgelenkt, vor allem als sie die Decke verliert. Jaja, das kann einem Mann schon mal den Atem rauben...
Also starren sich beide irgendwie in einer Art Schockzustand an, bis Gabi die Wunde an Medhis Kopf entdeckt. Jetzt ist guter Rat teuer...

Hingerissen und äußerst abgelenkt erklärt Medhi Gabi die Sachlage, die daraufhin, wie es für Schwangere typisch ist, hysterisch anfängt zu schreien. Emotionale Üerraktion bedingt duch übermäßige Hormonausschüttung...
Medhi kann sie aber ganz gut beruhigen, bis bei beiden die äußerst romantische Atmosphäre ihre Wirkung entfaltete. Da konnte Mehdi ja gar keinen Schmerz mehr spüren. Und auch bei Gabi legt sich die Hysterie wieder, um die Situation zu genießen...

Die beiden sind ja richtig süß zusammen. Da ist die Verliebtheit oder eher gesagt die Liebe richtig spürbar...
Gabi und Medhi haben also vor, unanständige Dinge zu tun. Da werde ich ja wieder ganz rot und guck lieber weg. Du weißt ja, die Brandblasen...

Aber bevor ich das getan hab, öffnete sich die Tür und ich erblickte Mr. Spock. ANscheinend hat der heute auch das große Los gezogen und beobachtet alle Paar in äußerst eindeutigen Positionen. DAS ist doch zu viel für sein Emotionszentrum....

Ich würde sagen, nun ist wohl die Luft raus im Kaan'schen Schlafzimmer.

Ich bin sehr gespannt auf Gabis Reaktion auf diesen ungebetenen Gast. Und was macht Marc eigentlich, wenn Medhi und Günni hier sind???

Drück dich,
Elena

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

15.10.2012 12:20
#7112 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Allerliebste Anke!!

Ich muss schon sagen, dass ich es fast erwartet hábe.. dass es mit Gabi und Co. weitergeht!! Und wie ich sehe lag ich sogar damit richtig! Jaja.. und nachdem die Currywurst, auch verdrückt wurde.. was ich mehr als verstehen kann... immerhin wird sie durch die ganze Aufregung.. ja zuerst um ihr kleines Geheimnis und dann um Sabine.. nicht wirklich viel auf der Party gegessen haben.. gut ausser die Schokolade.. aber das zählt ja nicht.. Schoki geht immer.. aber so ne richtig schöne Currywurst.. Ja ist Ideal.. mitten in der Nacht... Und nachdem die beiden auch zum Ziel, und zwar Chantals Wohnung gekommen ist.. wartet ja schon die nächste Überraschung! Jochen und die Kleine Celine..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Ja dass muss wahrlich ein Bild für die Götter sein.. und muss umbedingt für die Nachwelt festgehalten werden! Ja.. damit hat der Gute ultimative Test doch bestanden.. wenn Celine sich ja von ihrer besten Seite gezeigt hat und Jochen nicht schreiend geflüchtet ist.. jaja.. ich denke so sieht es auch Chantal.. und ist deshalb so glücklich.. aber kommen wir endlich zu wichtigeres.. Den Test.. oder die Tests.. denn sie hat gleich drei Stück gemacht.. gut alle guten Dinge sind ja schliesslich 3, ne? aber mit dem Test von Sabine.. sie hat wirklich gelich 4 gekauft..? Ok.. gut vielleicht waren sie ja im Angebot.. Hey.. sie hätte wirklich ne Runde Schwangerschaftstest schmeissen können.. und sogar für Sabines Missgeschick hätte es auch noch gereicht.. Aber kommen wir zu wichtigeres.. sie ist es also wirklich.. Unsere erste Schwangere.. Ich freu mich echt für die Beiden.. Medhi wird sicher vollkommen aus dem Häuschen sein..Gut zuerst wird er Ja aber dann wird er sich doch freuen..Oder? Jetzt bin ich genauso wie Gabi unsicher.. wobei es doch keinen Grund zur Unsicherheit gibt..ich meine hallo, wir reden von Medhi.. der liebt Kinder.. auch wenn Dieses nicht geplant war.. er noch nicht geschieden ist.. und da noch die Sache mit Lilly ist.. ich meine wie wird sie es wohl aufnehmen.. Darüber wird er sich sicher auch Gedanken machen.. Hey.. ich merke schon.. ich mache mir unnötig Gedanken.. schliesslich war er nicht gerade unbeteiligt an der Sache.. und wegen dem Rest.. da wird sich doch auch ne Lösung finden.. noch haben sie ja noch Zeit.. und wegen Lilly.. Sie wird sich auch freuen.. ich meine Kinder lieben Babys.. Und wenn man ihr es beruhtsam sagt.. zusätzlich scheint sie Gabi auch sehr zu mögen also.. Jetzt muss sie es ihm nur noch sagen! Ja.. und mit dem Geschenk.. wird es doch sogar Medhi raffen nicht? Ja wenn er dann heimkommt.. bzw. wenn sie alleine sein würden.. Ich merke schon..bzw. ich habe relativ früh bemerkt dass es wohl jetzt nichts wird.. mit der Neuigkeit.. Zumindest ist das Geschenk ja schonmal in der Tasche verschwunden.. Und siehe da.. sie haben Gäste.. Ja da freut sich die Gabi bestimmt! Hmm.. aber wie du dir wahrscheinlich denken kannst´.. frage ich mich jetzt natürlich wo Marc genau ist.. Immerhin waren sie zusammen.. UND.. wie und vorallem warum sind sie zu Medhi.. kann es sein, dass marc auch dabei ist..? Denn irgendwie kann ich mir nicht so recht vorstellen dass ihn Medhi alleingelassen hat.. und vorallem warum ist Günni noch da.. wenn Marc nicht mehr da ist..? Ja ich bin ein wenig verwirrt.. so wie wahrcheinlich der liebe Günni.. Ja.. der hat heute ja wirklich viel...ehm.. gesehen..
Jedenfalls kann ich es kaum erwarten bis es weiterght und freu emich natürlich auf mehr!! Also hau in die Tasten Mädel..

GLG Greta

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.732

15.10.2012 14:42
#7113 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Mausi!

So da bin ich wieder!

Äh ja ….peinlich, peinlich...hmm ja …!! Ne du Sveni ist nicht Schuld…Meine beiden aller liebsten Grazien haben mich noch ERWICHT…..Grrrrrrrr so was, was!!!

Hihi!

So was haben wir!

Oh mein Gott, ist es das was denke…Gaby ist schwanger….oh man das wäre sooooooooooo schönImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!!! Mensch ich freu mich so und mein Pummelchen wird sich auch ganz dolle freuenImage and video hosting by TinyPic. Die beiden lieben sich und gehen so vertraut miteinander um da kann nur schön werden!!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Aber sag mal was macht Günni bei Bidi zu Hause? Und wo sind denn Marc und Olivier geblieben??

Looooooooooooos weiter schreiben,aber ganz schnell Mausi! Will noch ganz viel davon!

Hab dich lieb!
Dein Prinzesschen

Pippi Langstrumpf Offline

Mitglied


Beiträge: 970

16.10.2012 10:28
#7114 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Schneckelinchen,

hach, die Schwangere Nummer Eins haben wir also schon fast präsentiert bekommen.

Fehlt sozusagen nur noch das finale "Mehdi, wir bekommen ein Kind." Ich muss gestehen, ich freu mich drauf! Auch, wenn ich die beiden immer noch nicht so richtig leiden kann. Da du uns aber schon seit Wochen unser Lieblingspärchen vorenthältst , muss die werte Leserschaft wohl nehmen äh lesen, was sie kriegen kann!

... und dann kam der Schluss ...

Was macht denn der Marsmensch bei Mehdi und Gabit und wo ist Marc? Ich mach mir irgendwie Sorgen! Bitte klär das ganz schnell auf (aber da ist ja bei dir eh Verlass drauf )!

Küsschen und eine dicke Umarmung,

deine Pippilotta

Winnie Offline

Mitglied


Beiträge: 521

16.10.2012 19:53
#7115 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Coucou mon escargot !

Enfin, enfin, ENFIN je peux te répondre... Eliot est sage, je ne dors pas debout je suis partie pour écrire un roman

Que j'ai honte d'avoir mis autant de temps à te répondre je suis désolée. Je vais essayer de me rattraper pour la suite promis

Alors commençons par la partie Céria..
Eh bien mon escargot v'était très chaud je n'ai pas grand chose à dire sur cette excellente partie car franchement il n'y a pas de mots pour ça !
Mais par contre je voulais quand même préciser que Cédric est très courageux : il a osé demander à Maria de rester, j'imagine qu'il a aussi voulu lui demander qu'elle reste avec lui... et pas que pour une nuit...
J'espère sincèrement que Maria va écouter son coeur... ce serait vraiment triste sinon je pense

Alors place à la dernière partie !
Gabi

La description d ela chambre Bidi est juste époustouflante ! je m'y vois !
Et je suis heureuse que Gabi n'ai pas fait le test seule mais avec son amie Chantal c'est très bien !
Et Jochen a survécu au vomi de bébé ? Bravo !!

Maintenant vient enfin le momeng où Gabi attend son chéri : je j'aimerais pas être à sa place... J'ai eu de la chance pour mes 2 test Benoit était avec moi, je ne sais pas dans quel état j'aurais été...

Enfin Mehdi arrive ! Et non Gabi ce n'est pas le bon moment ton chéri est blessé ! Mais heureusement qu'elle est infirmière, Mehdi a de la chance
Oula ça devient chaud ! l'annonce surprise ne va pas être faite maintenant...

Et QUOI ? Guni ? Mais qu'est ce qu'il fait là ?
Mon escargot je veux une explication...

Et voilà j'ai mis 1H30 à t'écrire un commentaire (merci Eliot) mais enfin je l'ai fait avant ta prochaine partie !

Je voulais te remercier pour ton PM il m'a vraiment touchée c'est très gentil... je te parlerai de tout ça dans mon prochain PM

Ton Ourson

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

17.10.2012 14:51
#7116 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöchen ihr Lieben!



@ Miriam:
Hey, es ist doch kein Problem, wenn du es mal nicht schaffst. Ich weiß doch, dass du trotzdem immer mit dabei bist. Und das freut mich immer sehr. Danke dafür! Zu deiner Frage wegen Gabi, , ich würde sagen, sie ist not amused.



@ Elena:
Dunstabzugshaube? Darauf kannst auch nur du kommen. Da müsste der Stier wohl die ganze Wohnung damit verkleiden. Das könnte teuer werden. Aber was tut man nicht alles, damit die Hasen hier etwas zu sehen bekommen. Was Gabis Gefühlslage betrifft, da hast du, glaube ich, alles ganz gut zusammengefasst:

Emotionale Überreaktion bedingt durch übermäßige Hormonausschüttung.

Auf diese Erklärung würde ich dann immer gerne zurückkommen, wenn sich eine der Damen mal wieder äußerst seltsam benimmt. Und zu Günni noch, eigentlich ist es ja gar nicht mal so schlecht, dass er kurz vor der Hochzeit noch ein paar Erfahrungen sammelt, findest du nicht? Wo Marc ist, wird noch nicht verraten und es spielt auch eigentlich keine Rolle für den weiteren Verlauf der Nacht.



@ Greta:
Immer hat das Trüffelschweinchen den richtigen Riecher! Das wird mir ja richtig unheimlich. Und weißt du, womit es heute weitergeht, hmm? Sicher? Ok! Ja, Gabi hat das Sonderangebot der Apotheke ihres Vertrauens gänzlich ausgeschöpft. Tja, wenn sie gewusst hätte, was noch so um sie herum passiert, hätte sie wirklich eine Runde ausgeben können. Es hätte sogar genau gereicht und wir wüssten dann endlich über alle Sachlagen Bescheid. Und da Schwester Greta mal wieder für alle Eventualitäten gewappnet ist, können wir uns auch erst mal all den anderen Fragen widmen, wie zum Beispiel der Frage, was der Bräutigam bei Mehdi zu suchen hat. Der Rest, der muss leider noch warten.



@ Aza:
Sie haben dich noch erwischt? Puh! Glück gehabt! Sonst hätte ich vermutlich noch deinen Lieblingscousin losschicken müssen. Aber der hat ja gerade andere Dinge im Kopf und um die Ohren. Hab dich auch lieb, Prinzesschen! Und keine Dummheiten mehr, ja?



@ Pippi:
Oh welch seltener Gast in meiner bescheidenen Hütte. Höre ich da etwa leise Kritik heraus? Der trockene Bananenkuchen mit dem schimmeligen Belag ist dir wohl nicht bekommen, hmm? Aber ich versuche mein Bestes, dass du auch mit unserem Traumpaar Bidi noch warm wirst, so wie mit Ceria und Martchen. Da kommt übrigens auch noch was nach, keine Bange. Und bis dahin wird eben gegessen, was auf den Tisch kommt. Wegen Marc musst du dir übrigens keine Sorgen machen. Um Günni dagegen schon. Ich glaube, sein Mars-Landrover hat sich verfahren.



@ Winnie:
Merci pour ton roman! Image and video hosting by TinyPic Mais ne te stresses pas. Je sais que tu as beaucoup de choses à faire, ton nouveau job et Elliot. Il faut aussi se reposer, avant tout dans ton état. Quand-même je suis très ravie que tu as trouvé une seconde pour moi et mon FF. J'attends toujours avec du plaisir ta critique. Et elle est positive. Puh, alors, je peux aussi me reposer. Non, je continue à écrire, c'est promis. Concernant Ceria, tu as bien constaté ce que Cédric voulait dire de plus. Il veut que Maria reste pour toujours et cette question intime l'a touché jusqu'au bout de son cœur, même qu’elle ne le montre pas. Mais c'est encore trop tôt pour en vraiment réfléchir. On verra. Concernant Bidi, tu te vois dans leur chambre? On n'entre pas dans une chambre à coucher de quelqu'un d'autre sans être inventé. Oh! Günni fait pareil. Qu'est-ce qu'il y fait? Tu le verras dans ma prochaine partie.



So das war’s auch schon wieder meinerseits. Ich danke euch Mädels für eure Aufmerksamkeit. Gleich gibt es den 2. Bidi-Teil. Eigentlich wollte ich die Szene erst im Ganzen posten, aber dann dachte ich mir, das Auftauchen von Günni wäre eigentlich der richtige Moment für einen kleinen Break.

Viel Spaß also und wir lesen voneinander.

Küsschen, euer Schneckchen.

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

17.10.2012 19:35
#7117 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten



Was hast du denn?? Also ich finde, die Idee mit der Dunstabzugshaube gut, denn wie soll ich denn sonst was sehen???? Ich habe doch nicht solange auf diese Entwicklung gewartet, damit der Nebel mich dann davonabhält, das mit eigenen Augen zu sehen. Nene, so nicht....
Ah, das kann der Stier sich doch leisten, daran habe ich keinen Zweifel. Bei Badarf kann er ja seine Ziege anpumpen...

Bitte, tu dir keinen Zwang an. Ich war nämlich auch der Meinung, dass diese Umschreibung alles perfekt zusammenfasst.

Naja, grundsätzlich würde ich dir da zustimmen, immerhin wahren die beiden Verlobten damit die Tradition, aber ich glaube nicht, dass Gabi das so toll findet, wenn Günni zusieht... Außerdem kommt sie so nicht zu ihrem Geständnis und dabei bin ich doch so gespannt auf Medhis Reaktion.
Ganz nebenbei scheint Günni aber auch nicht wirklich Nachhilfe zu brauchen, denn er hat ja gleich bei seinem ersten Versuch voll ins Schwarze getroffen...

Für dich mag das keine Rolle spielen... Da sich Ceria aber aktuell ruhig verhält, kann ich mich wieder um Martchen sorgen und daher interessiert mich schon, wo er abgeblieben ist... Ich hätte mir ja denken können, dass du mir das nicht erzählst, aber einen Versuch war es wert.


So nun aber wieder zurück zum nächtlichen Störer:
Gabi starrte Dr. Gummersbach an, als hätte sie soeben beobachtet, wie E.T. persönlich mit seinem blinkernden Raumschiff mitten in ihrem Schlafzimmer notgelandet sei und ein großes Loch in der Decke hinterlassen hätte.
Das ist eine sehr gelungene Beschreibung. Ich kann mir die Gesichtsausdrücke der beiden bildlich vorstellen... Ein Schmunzeln konnte ich mir nicht verkneifen...
Günni hat heute echt den Vogel abgeschossen. Schon das zweite Paar, das er heute in einer sehr intimen Situation beobachtet. Der arme Kerl hats echt nicht einfach....

Nachdem Günni die beiden alleine gelassen hat, ist auch der Rest der zuvor vorhandenen Romantik verschwunden und Gabi ist ganz schön wütend... Gut, ich kann es verstehen, immerhin hat sie sich den Abend ganz anders vorgestellt. Ich glaube auch nicht, dass da jetzt noch ein Geständnis folgen wird.....Schade eigentlich.....

Soso, Marc hat Günni also abgefüllt und Medhi hatte Mitleid... Im Prinzip ist also alles wie immer.
Um Gabis Wut zu legen, versucht Mehdi ihr die Geschichte zu erklären, aber sie versteht nur Bahnhof. Kein Wunder, denn das ist ein einigermaßen komplexer Sachverhalt und Medhi hat ihr nichtmal die Hälfte erzählt... Ich glaube, letztlich ist es ihr auch egal. Sie ist eben einfach enttäuscht, dass sie Medhi nichts von ihrer Schwangerschaft erzählen konnte...
Der Abend hat also so einiges an merkwürdigen Ereignissen zu bieten gehabt, über die nicht gesprochen wurde... Ich bin sehr gespannt, wann das alles so rauskommt...

So ein Günni im Haus zu haben, ist echt nicht einfach. Der steht immer in den unpassendsten Situationen da. Man kann nicht mal in Ruhe . Sie hats echt nicht leicht.. DAS nervt Gabi natürlich und da sie im Moment sowieso übermäßig gereizt ist, reagiert sie auch entsprechend und macht Mr. Spock eine harsche Ansage. Es ist schon alles nicht so einfach gerade.....

Nachdem an dem Abend also alles schief geht und Medhi bei Gabis Rückkehr ins Schlafzimmer auch schon im Reich der Träume weilt, verschiebt die junge Frau ihr Geständnis auf den nächsten Tag, allerdings wage ich zu bezweifeln, dass sie da die Chance dazu bekommt. Denn auch da ist Stress doch schon vorprogrammiert...

Auf jeden Fall bin ich gespannt auf die Fortsetzung. Sollte es tatsächlich soweit sein, dass wir den nächsten Tag in deiner Geschichte erreichen???? Ich kann das gar nicht glauben....

Drück dich,
Elena

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

18.10.2012 07:46
#7118 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen

Morgendlich Übelkeit verspüre ich nun auch, bin ich auch schwanger???

Ach Quatsch, aber ich kotze doch hier gerade im Kreis

PAPA Bär???? ist das dein Ernst???

Danke fürs Tag runieren

Dein brechender Barockhase
der neben den brechen auch total traurig ist

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

18.10.2012 10:34
#7119 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke
Ja schön zu wissen dass ich mal wieder recht hatte, bzw. den richtigen Riecher.. Nur habe ich keine Ahnung womit.. Ich habe ja einige "Theorien" aufgestellt.. Wäre schön zu wissen welche stimmt.. Aber wenn ich eines so sicher weiss wie das Amen in der Kriche.. dann dass du mir dass bestimmt NICHT verraten willst.. Was ja auch richtig ist.. Immerhin würde ich es ganuso machen.. Dann muss ich mal meine grauen Zellen bissel mehr anstrengen..
Soso.. Der Günni ist also Hackedicht.. wie man so schön sagt..Oh je.. Ich höre schon Gretchen wie sie poltert:
GRetchen: MARC.. Euch kann man echt nicht alleine lassen.. wie konntest du Günni am Abend vor der Hochzeit abfüllen..
Marc.. Haasenzahn.. ist doch nicht passiert..und was heisst den hier abfüllen.. hey was kann ich den dafür wenn die Weltraumlusche nicht mal zwei Gläser verträgt...
Und wenn wir hier schon bei Thema sind.. Wo ist eigentlich Marc.. ich meine.. Günni schläft bei Medhi.. worüber scheinbar jetzt nicht so begeistert ist.. aber dass ist jetzt nicht das Thema.. Ich meine ganz offensichtlich war ja nicht mehr von der Partie.. oder hat er im Auto gewartet.. während sein Vater und Medhi.. den Komapatienten die Treppe hochgehievt haben..(oder hat die Altbeuwohnung nen Fahrstuhl?) Hmm.. haben sie MArc, auf den Weg zu Medhis Wohnung, im Krankenhaus rausgelassen.. da er ja sicherlich nach der Suche von Gretchen ist.. aber er kann ja nicht wissen das Gretchen im EKH ist.. er weiss ja nur dass sie auf geheimer Mission ist.. Hmm..die Andere Möglichkeit ist dass doch im Auto war.. als gewartet hat.. allerdings selbst als kleine Schnapsleiche.. was ich leider noch wahrschienlicher finde.. Oh je.. jetzt muss ihn Olivier auch noch hochschleppen... Wobei ich denke eher dass er seinen Sohn zu sich in die Wohung nimmt.. ist ja auch bequemer..
Und wie gesagt.. Gabi scheint auch nicht begeistert zu sein... Hmm.. wenn man es so sehen will.. hat ihr Marc schon wieder die Tout versaut.. wenn ich es nicht besser wüsste... würde ich fast meinen er hat es mit Absicht getan.. Und siehe da.. Günni hat noch tiefe "Einblicke" von den er sich einfach nicht lösen kann.. Ja dass provoziert die schon recht Hormongesteuerte Schwangere nur noch mehr.... Jaja.. und jetzt will die Currywurst wieder in die Freiheit..Tja die Freuden des Mutterwerdens lassen grüssen..
Ja wie du siehst.. gewöhne ich mich langsam an die Kombi Bidi.. aber in einer Sache muss ich Sissi recht geben: Papa Bär!????? Oh bitte nicht.. Geht ja gar nicht.. so ein bescheuerter Sitzname.. fast so wie Bärchen...Aber ein muss ich leider zuben: Ganz DD...
So dann bin ich mal gespannt wie es weitergeht.. Freu mich ungemein auf mehr!!

GLG Greta

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.732

18.10.2012 19:49
#7120 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Halloooooooo Turbooooooooschnecke!!!

Sie haben dich noch erwischt? Puh! Glück gehabt!

Haha…duuuuuuuuuu duuu grrrr….lach mich tot!!!Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!!!

Und keine Dummheiten mehr, ja?


Hmmm….ähhhh… gilt das ab jetzt ….oder auch ein bisschen später!!! Äh ja…!

So was haben wir den!

Supi! Ich find Günni ganz toll, ich versteh gar nicht warum Gaby sich so aufregt! Mein Mehdi /persisch Knallkopf hat eben ein Herz für durch geknallte Pathologen da kann Man nix machen Frau eben auch nicht!!!
Dann muss die frohe botschaft eben noch warten aber das macht ja nichts wir habe ja Zeit, ne Mausi!

So was kommt jetzt?? Hmmm SZENENWECHSEL..aber wohin….hmmm …..grübel,grübel!!!

Looooooooooos weiter schreiben, aber lass dir Zeit Süße! Will noch mehr davon …BitteImage and video hosting by TinyPic!

Hab dich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz dolle lieb!
Dein Prinzesschen

FrauUngeschickt Offline

Mitglied

Beiträge: 892

19.10.2012 16:04
#7121 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke,

so langsam hege ich ja echt Zweifel, ob die Hochzeit von Sabünni tatsächlich stattfinden wird. Hoffentlich hat der Hochzeitskanditat sich bei seinem Sturz vom roten Sofa nicht die hängenden Spock- Ohren gebrochen. So aufregend hat sich Günni seinen Junggesellenabschied sicher auch nicht vorgestellt. Aber ich hoffe doch, dass dieser mit Gabis Dekolleté als Höhepunkt nun endgültig seinen Abschluss gefunden hat. Schließlich naht der Morgen.

Dass Gabi immer noch nicht zum Zuge kam, Mehdi einen Schrecken zu versetzen, habe ich mir fast gedacht. Alles andere hätte ja zu einem völlig abwegigen, rasanten Tempo geführt. Lass dir ruhig die Zeit, die du brauchst. Schließlich müssen die anderen Damen auch noch die Erkenntnis gewinnen und vielleicht empfiehlt sich ja auch ein Gruppentermin, um die Ergebnisse zu präsentieren.

Wo geht es nun weiter? Was machen die Laborergebnisse und wann schaut Gretchen noch einmal genauer auf Mehdis Schreibtisch nach? Bin ich zu ungeduldig?

LG, die Ungeschickte

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

19.10.2012 17:25
#7122 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben an diesem wunderwunderschönen Oktobertag!


Es ist tatsächlich geschafft. Nicht nur der Goldene Oktober klopft an die Tür, nein, auch ein neuer Tag bricht heran. Wer hätte das gedacht. Der Hochzeitsmorgen ist tatsächlich da. Mal sehen, was dieser Tag so alles zu bieten hat.



@ Elena:
Ja, ich glaube, du hast vollkommen Recht. Die Dunstabzugshaube muss unbedingt her, sonst würdest du ja nicht sehen können, was als nächstes passiert. Und jaaaaa, ein neuer Tag beginnt, der auch so einiges auf Lager haben wird.



@ Sissi:
Da ich es mittlerweile aufgegeben habe, dich von diesem romantischen Traumpaar zu überzeugen, lasse ich diesen Kommentar einfach mal unkommentiert. Aber ich warne dich schon einmal vor, auf dich kommt an diesem Tag auch noch so einiges zu. (Ja, ich hab es endlich geschafft! )



@ Greta:
Ja, du hast Recht. Aus mir kriegst du nichts raus, auch wenn du dich noch so gut um mich und mein kleines Schneckenhaus kümmerst. Kann ich deinen Dialog so übernehmen? Genauso würde Gretchen wohl reagieren, wenn sie wüsste was hier noch so vor sich geht. Aber am geilsten war ja wohl die "Weltraumlusche"! Genial! Was Marc betrifft, die Lösung ist eigentlich ganz einfach. Zumindest ist eins sicher, er gibt sich alle Mühe, Gabi die Tour zu vermiesen. Wie er das immer macht? Was habt ihr eigentlich alle am "Papa Bär" auszusetzen? Das passte doch in die Situation ganz gut hinein und ist so süß. Image and video hosting by TinyPic



@ Aza:
Das gilt ab vorgestern!
Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Es ist doch wirklich nett von Mehdi, dass er Günni mit aufnimmt. Wer weiß, wo der sonst noch orientierungslos herumgeirrt wäre. Mehdi hält sich nämlich auch an das Motto von Grebi, das da lautet, „Wir retten die Hochzeit“. Da muss der Rest eben warten. Dann viel Spaß noch beim Grübeln, Prinzesschen.



@ Manu:
Doch! Die Hochzeit steckt schon in den Startlöchern. Also... quasi. Danke, dass wenigstens du Verständnis hast Gut Ding muss eben Weile haben. Aber so viel kann ich schon einmal verraten. Dieser Tag wird auf allen Fronten Klarheit bringen. Natürlich in der handelsüblichen Geschwindigkeit, versteht sich.



So das war's auch schon wieder. Ich wünsche euch ein tolles sonniges Wochenende und gleich viel Spaß mit dem nächsten Teil.

Küsschen,

euer Schneckchen

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.307

19.10.2012 21:46
#7123 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Zu Bidi gibt es nicht viel zu sagen, außer dass die Beiden süß sind und schade, dass Mehdi schon schläft, dann muss Gabi ihm die schöne Nachricht am Morgen sagen, da bin ich mal gespannt, was sie mit dem Bräutigam machen werden.

So jetzt kommen wir zu Maria und Cedric, sehr schade, dass Maria jetzt geht, aber sie hat recht, die Hochzeit geht vor und sie muss ja noch Sarah auch fertigmachen, weil sie Blumenmädchen ist.
Ich bin gespannt, was uns noch so am Morgen der Hochzeit erwartet alles und ob auch Cedric auch zur Hochzeit kommt.

Mal sehen bei wem es jetzt weiter geht ob bei den Beiden Frauen im KH oder bei Marc.

mich auf die Fortsetzung.

Liebe Grüsse,
Miriam

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

20.10.2012 01:12
#7124 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Allerliebstes Schneckchen!

Gut, das wir uns da einig sind. Du weißt ja, ich bin schrecklich neugierig....
Du ahnst es nicht: Es hat tatsächlich ein neuer Tag begonnen. Ich bin sprachlos....
Dann wollen wir doch mal sehen, was er so zu bieten hat:

Cedric wacht also nach der kurzen Nacht ausgesprochen zufrieden auf. In ANbetracht der Erinnerungen an die gestrige Nacht auch kein Wunder, jedoch schleichen sich auch die Zweifel und die Unsicherheit schnell wieder ein.
Er tut mir richtig leid: Er hat seiner Mary im Prinzip alles gesagt und alles gegeben, aber kann sich immer noch nicht sicher sein, dass sie bleibt, mit ihm und bei ihm. Das ist echt schwer für ihn, auch wenn er das wohl nie offen zugeben würde... Im Leben ist es eben nie wirklich einfach... Vor allem nicht wenn wahre Gefühle im Spiel sind und damit ist keinesfalls die körperliche LEidenschaft und Anziehungskraft gemeint. Denn Ceria verbindet weitaus mehr als das. Die Frage ist nur, ob Cedric bereit ist zu kämpfen, denn ich bin mir sicher, dass MAria sich nicht kampflos ergeben wird, obwohl sie das selbe fühlt. DAs wird also noch ein hartes Stück Arbeit...

Aber geleitet durch sein Verlangen kann er dem Drang nicht wiederstehen, sie zu berühren und die letzte Nacht vielleicht am Morgen fortzusetzen.. Innerlich ist er schon für den Kampf gewappnet, doch überraschenderweise ist das gar nicht nötig, weil seine geliebte Mary gar keinen Wiederstand leistet. DA war ich nicht minder verwundert...
So kommt es also zu einer weiteren Runde am Morgen, die die beiden doch einigermaßen schafft und dann zu einem Gespräch, in dem beide sich die Spitzen nicht verkneifen können, aber das ist nunmal ihre Art.....
Jedoch stellt sich im Gespräch schnell wieder die Ernsthaftigkeit ein. Die beiden scheinen echt gute Antennen zu haben.... Wobei sie bei Maria nicht einwandfrei funktionieren. Merkt sie denn nicht, wie sie Cedric mit ihren Worten, die die Angelegenheit ins Lächerliche ziehen, verletzt? Oder ist das ihr Schutzmechanismus, um nicht verletzt zu werden?? Ihr traue ich alles zu....

Als sie dann verschwinden will, steht die Sache echt so ein bisschen vor der Eskalation. Diese kann zwar vermieden werden, aber die Enttäuschung ist trotzdem groß und damit gehen auch Gemeinheiten einher, die zwar geäußert, aber sicher nicht so gemeint waren.
man, warum machen die beiden es sich so schwer????
Sicher ist Marys Entschuldigung gut, aber es ist eben trotzdem eine blöde Situation....

Bevor Maria gehen kann, stellt Cedric noch die für ihn entscheidende Frage. Das ist nunmal wirklich wichtig für ihn. Mary hingegen fühlt sich überrollt und hofft, dass er begreift, dass sie Zeit benötigt.
Ich kann beide wirklich verstehen, aber so einen Hinweis könnten sie sich doch geben, um Missberständnissen aus dem Weg zu gehen.... Die beiden sind echt schwierig. Manchmal frage ich mich, wie sie es miteinander aushalten???

Als Maria das Chaos in der WOhnung sieht, kommt ihr die letzte Nacht und die Heftigkeit eben dieser in Erinnerung. Da wird sogar sie rot. Das hätte ich echt nicht gedacht... Andererseits hätte ich auch nicht mit der letzten Nacht gerechnet. Die beiden können mich eben immer wieder überraschen....

Ich hoffe wirklich, dass die beiden die Kurve kriegen. Die sind ein echt schönes Paar.

Der letzte Dialog der beiden in dem Teil war genial... Das Catwomenkostüm war also nur geliehen und nun muss Cedric die Rechnung bezahlen. Tja, selbst schuld... Ich denke aber, er wird es verschmerzen können....

Von seiner Erkenntnis bzgl. Maria bin ich allerdings noch nicht so überzeugt. Ich lasse mich jedoch gerne eines besseren belehren.

Liebe Anke, das war ein wunderbarer Ceria-Teil. Ich hoffe, es geht so weiter.

Drück dich,
Elena

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

20.10.2012 13:48
#7125 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke

Ein neuer Tag???? Ja ich bin auch sprachlos!OK jetzt Scherze beiseite! Die Nacht war wirklich lang.. aber vorallem für Cedric und Maria!! Ja.. vor allem intensiv... Da wird sie sich mit ruhigem Gewissen ruhig ein Stück mehr der Hochzeitstorte gönnen können.. bei dem was sie in der Nacht an Kalorien "verbraucht" hat.. Weisst du was ich besoders süss von ihm fand.. die Tatsache dass der sie fast die ganze restliche Nacht angesehen hat.. aus Angst sie könne sich wieder aus dem Staub machen.. Ja seine Angst war nicht unbegründet.. daher fand er es sicherlich nicht süss.. sondern für ihn war es "bitterer Ernst" Aber.. alleine die Vorstellung wie er sie an sich gedrückt hat nur um sie zu spüren.. ja.. wundervoll.. welche Frau würde sich dass nicht wünschen.. Gut es gibt schon noch "klärungsbedarf" Und er ist nicht der Einzige der Angst hat.. Sie ja auch..Auch wenn sie immer so "taff" tut.. auch sie ist unsicher.. gerade wegen ihrer gemeinsamen Vergangenheit.. Ich meine warum sonst hätte sei auf Dornrösschen getan.. meiner Meinung nach mehr schlecht als recht.. wenn Cedric sie sogar durchschaut hat.. Wobei sie sich Gedanken machen wollte.. was das Ganze eigentlich soll... ja geht ja schlecht.. wenn man beobachtet wird.. den auch wenn man die Augen geschlossen hat.. und "schläft" die Blicke spürt man trotzdem.. da kann man sagen was man will..
Und dann der nächste Morgen.. Sie ist noch da... Gut.. wäre auch schwierig gewesen sich zu befreien so wie er sie umschlungen hat.. Und siehe.. da Cedric hat wohl noch reserven!! Mein alter Schwede.. wirklich erstaunlich seine "Stehkraft" für einen Mann der auch die böse 4..zugeht.. Ja wenn es so weitergeht würde ich ernsthaft für ne "Lauchhalterige" Ernährung plädieren.. Ob die Cafeteria sowas anbietet..(Da kommen Erinnerungen auf.. ich hoffe du liest das Kate!)
Jaja und nach dem Frühsport am Morgen.. habe ich dann doch der anschein dass Cedric..noch lange nicht genung hat.. noch einmal respekt! Aber er will ja seine Tochter auch nicht enttäsuchen.. Ich meine für so ein kleines Mädchen ist so ein Ereingnis wirklich was ganz besonderes.. Und nachdem Cedric wieder mit dem Oberen Gehirn denken wird.. wird er sich seine Prinzessin.. mit einem wunderschönem Kleidchen und strahlendem Lächeln auch nicht entgehen lassen wollen.. Jaja.. da kann die Extra Sporteinheit sicher auch verschoben werden.. Und siehe da.. mit Tageslicht.. wird einem so maches "klarer.."

Maria machte deshalb nur eine abwiegelnde Handbewegung in Cedrics Richtung und balancierte barfuss durch die CD-Landschaft, die wild verstreut auf dem Schlafzimmerteppich lag. Gott, waren sie das gewesen?
Also ich war es nicht!! Jaja.. die Leidenschaft..kann so schön sein..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Und ich gebe zu ein wenig neidisch bin ich schon..aber ich gönne es Maria!!
So.. und weisst du was ich kaum erwarten kann.. ja wie Cedric das "lädierte" Kostüm.. Schwester Stefanie erklären will... Gut sie war jetzt auch nicht unschuldig..OH GOTT..da kommen wieder schreckliche Bilder auf... Schnell weiter im Text.. Ja dann bin ich mal gespannt, vorallem wie es weitergeht!! Kann es kaum erwarten!!

Küsschen,
Greta

Seiten 1 | ... 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | ... 338
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen