Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.440 Antworten
und wurde 169.252 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | ... 338
Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

09.08.2012 22:27
#6901 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöchen mein Lieblingsschneckchen!

Also da musst du dich wirklich nicht wundern, wenn du uns doch immer mit den spannendsten Entwicklungen vertrösten musst.. Baldrian habe ich aus Rücksicht auf meine Gesundheit aufgegeben, hat sowieso nicht funktioniert... Hmm, das wäre mal eine Idee. Bisher habe ich es immer mit Vollmilch-Schokolade versucht. Zartbitter wäre mal was neues...

Hmm, vielleicht sollten wir die olympische Kommission ja mal auf diese Lücke aufmerksam machen. Das würde sicher die Einschaltquoten steigern... Frendküssen hingehen sollte streng geahndet werden. Das geht nicht, da mangelt es doch erheblich an Fairness.

Nun aber zurück zu Ceria:
Sieh an, welch Wunder: Maria erkennt doch tatsächlich, dass sie das dem armen Sven nicht antun kann...Das war ja mal eine Erkenntnis...Hätte ich ihr schon sagen können, bevor sie ihre Lippen auf die seinen gepresst hat...
Dann sieht sie, wie Cedric Chantal küsst und schon ist sie wütend. Hallo, Mädel, du machst gerade das gleiche, du Idiotin... und schon presst sie ihre Lippen wieder auf die von Sven. Es ist zum Durchdrehen und ich bin echt nah dran.....
Ich hätte da noch eine Olympische Disziplin: Der Weltrekord im gegenseitigen Verletzten, da würde Ceria definitiv und mit Abstand abräumen.. Warum machen die beiden es sich so schwer???

Angesichts dieses Überfalls ist auch Chantal verwirrt. Sie hat ja keine Ahnung, dass es da gar nicht um sie ging, aber trotzdem ist es schon, wie sie zu ihrer Bezeihung mit Jochen steht... Cedric entschuldigt sich dann auch gleich bei der jungen Frau und sieht seinen Fehler ein. Nichtsdestotrotz hat ihn Marias Verhalten mehr verletzt, als er ertragen kann, und nun geht er. Was soll er auch anderes machen??? Vielleicht wäre kämpfen angesagt, Stier, denn immerhin willst du deine Mary doch wiederhaben...Schwanz einziehen ist nicht..

Jetzt kriegt die arme Chantal, die ja nun wirklich nichts falsch gemacht hat, die haasesche und kaan'sche Standpauke ab. Die arme...Warum muss es auch immer die unschuldigen treffen? Aber die beiden wollen eben für Jochen einstehen....

Nun bin ich sehr gespannt, was du uns als nächstes präsentierst vom Abend, der niemals enden wollte...

Drück dich,
Elena

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

10.08.2012 10:40
#6902 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Allerliebste Anke!

Naja alles könnte doch sooo schön sein... Wenn sie sich endlich eigestehen würden dass.. aber vielleicht war es ja trotz allem gut..dass sie diesen Schritt gegangen ist.. Keine Ahnung..aber irgendwie..einreden kann man sich zwar viel..aber schlussendlich wenn man es nicht nicht fühlt..Ja so nach dem Motto: wer nicht hören will muss fühlen.. Ich man sieht es ja..dass sie nicht so fühlen wie sie sollten..sowohl bei Cedric (gut seine war eher ne Trotzreaktion, quasi aus dem Schmerz heraus, Maria so zu sehen..) als auch bei Maria..vor allem bei Maria..sichelrich ein schöner Kuss..aber nicht DER KUSS...und man kann ihr auch nicht vorwerfen das ssie sich "keine Mühe" gegeben hat..(wie sich dass anhört) Ja..wenn sich da das Gewissen nicht melden würde ne.. aber Gewissen hin oder her..sie fühlt einfach nicht dass..was Sven verdienen würde..Ja..und Erkenntnis ist auch der erste Weg zu Besserung..wenn sie da im Augenwinkel nicht was sehen würde.. Warum überrascht mich das nicht?? Mann oh Mann..es ist halt schon immer wieder erstaunlich wie sehr man es sich schlussendlich selbst kompliziert machen kann..oder man sich selbst im Weg steht!! garantiert hat Maria die Falschen Schlüsse daraus gezogen..ich kenn sie doch.. und macht jetzt aus trotz umso mehr "weiter" Dabei hat sie doch angefangen... Wenn man es so will.. Da kann sie ihm nun wirklich keinen Vorwurf machen.. Jaja aber Eifersucht..ist halt ein unberechenbarer Zustand..(Davon kann unser..Marci..ein Liedchen singen..) man macht Dinge..die man so nie machen würde.. Sie hat ja qausi auch aus eifersucht gehandelt...
Ich muss sagen die Reaktion von Chantel war schon herrlich an sich... Vorallem ich genau vor Augen hatte...dass Cedric nicht die hälfte davon mitgekriegt hat.. jaja und ihre Erzählungen..
Du bist wirklich ein cooler Typ. Also für dein Alter. Und du küsst auch richtig gut, also... was ich jetzt so in den zweieinhalb Sekunden mitbekommen habe. Aber... ich... ich hab jetzt einen Freund. Wir haben quasi heute erst herausgefunden, dass wir irgendwie zusammen sind. Also ... das hat seine Mutter angenommen und irgendwie hatte das dann eine Eigendynamik, die dazu führte, dass wir nun... naja... Egal.
Jaja..er ist ein cooler Typ..für sein Alter... Aber der absolute Hammer.. war mal wieder Bärbel.. Jaja.. warum überrascht mich dass auch nicht.. Ich sehe sie ganu vor mir.. Jaja..so kann man es ja schliesslich auch machen..und Bärbel würde bekanntlich alles für das Glück ihrer Kinder machen.. Und nachdem nun Gretchen jahrelang in den Genuss ihrer Dinste gekommen ist.. Ist es nur gerecht wenn auch Jochen ein bisschen Aufmerksamkeit kriegt.. Der arme Jochen.. Wir sind alle in Gedanken bei dir.. Aber schlussendlich kann er ihr doch dankbar sein..ich meine..egal wie man es dreht und wendet und man kann sagen wasman will..aber sie hat es schlussendlich geschafft..
Ja aber Chantal..scheint noch was vorzuhaben..Hmm..Ich kann mir ja so ungefähr vorstellen was Medhi und Gretchen sagen wollen.. Ich kann es irgendwo auch verstehen..Immerhin..könnte es von ausserhalb durchaus so augesehen haben..
Jedenfalls bin ich sehr gespannt wie weitergeht!! Weiter so!! Freu mich auf mehr!!!

GLG Greta

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2012 13:21
#6903 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Als erstes muss ich dir sagen, hab ich heftig geschrien. Nein, ich hab mir nicht den kleinen Zeh irgendwo angestoßen und es saß auch nirgendwo eine Spinne, oder sowas in der Art. Nein, ich hatte soeben ein Déjà-vu. Also ... das hat seine Mutter angenommen und irgendwie hatte das dann eine Eigendynamik, die dazu führte, dass wir nun... naja... Egal. Jaja, wie das Leben so spielt.

Dann gab es noch ein was positives und ein was negatives zu verzeichnen.

Das Positive:

Cedric ist gegangen. Gut so. Der Ort und die Atmosphäre war einfach nicht gut. Für BatWoman oder CatMan oder einfacher ausgedrückt, Man and Woman (Mann und Frau).
Nicht auszudenken, was die Beiden noch alles fabriziert hätten, nur um den anderen eifersüchtig zu machen und Aufmerksamkeit zu erhaschen.
Ja, das ist es für mich. Ein großer Schrei nach Aufmerksamkeit und Liebe.

Das Negative:

Das folgt direkt auf dem Fuße.
Die Gerüchte. Jetzt denkt doch jeder, die Chantal macht mit dem Stier rum, obwohl sie ja eigentlich ganz zufällig und unbeabsichtigt eine Beziehung mit Jochen Haase eingegangen ist.
Oh je. Wenn das die Runde macht. Man bedenke nur die ganzen traschsüchtigen Schwestern auf dieser Veranstaltung. Das zieht Kreise.
Armer Jochen. Wird zu Hause zum Babysitten verdonnert und Madame knutscht währenddessen fremd. Wir wissen, dass es nicht so ist, aber die anderen???

Mit ihrem Gehabe zerstören sie nicht nur ihre "Beziehung" sondern auch die anderer. Ne, ein Schlag auf den Hinterkopp reicht da nicht aus. Da muss man schon schwerer Geschütze auffahren. SO!!!!

Tschü

das Fusselhuhn

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

11.08.2012 13:22
#6904 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Mädels!


@ Aza:
Wann hast du mich denn fotografiert? Du weißt doch, wie kamerascheu ich bin. Was heißt hier eigentlich vielleicht bald wieder Prinzesschen? Musstest du etwa abdanken? Tut mir leid. Ich hoffe, du hast trotzdem noch Spaß an der Party? Vielleicht kümmerst du dich mal um meine Braut. Die redet mir irgendwie spanisch?


@ Miriam:
Nanana! Hier ist aber jemand ziemlich pessimistisch. Auf Nimmerwiedersehen schicke ich Cedric natürlich nicht. Noch nicht!


@ Kate:
Hach... *seufz*... schöne Worte! Und so passend auch für diese Zeit. Image and video hosting by TinyPic Nur die Frau Vogelweide hab ich mir irgendwie anders vorgestellt. Ich glaube, wir sollten mal die andere Salbe für deine Lippe probieren.


@ Elena:
Warum machen die beiden es sich so schwer??? Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Aber wenn schon kompliziert, dann so richtig. Schließlich wollen sie Martchen Konkurrenz machen. Die sind schließlich die Olympiaverteidiger.


@ Greta:
Tja, wenn das Gewissen nicht wäre? Eigentlich eine schöne Erfindung der Natur. Wenn man ihr denn folgen würde. Die Leidtragenden sind immer die anderen. Aber zumindest die lasse ich nicht zu sehr leiden. Schließlich habe ich immer noch eine Alternative in petto. Schon komisch, dass Cedric nicht auf das „für dein Alter“ reagiert hat, aber er war ja in Gedanken eh ganz woanders und nun zieht er die Konsequenzen. Ob Maria das überhaupt bewusst ist? Schau’mer mal, was im nächsten Teil so passiert.


@ Pinky:
Oh! So weit hab ich ja noch gar nicht gedacht. Natürlich ist das alles nicht unbeobachtet geblieben. Das ergibt doch gleich wieder interessante Verwicklungen im EKH. Aber erst müssen wir den Polterabend und die Hochzeit über die Bühne bringen. Ich fahr schon mal die Geschütze auf. Das dauert.


Ich sage danke und wünsche euch ein supertolles hoffentlich bald wieder sonniges Wochenende.

Euer Schneckchen Schnecke

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2012 14:48
#6905 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Boah Schätzelein, da hast du aber ganz schön die Notbremse gezogen.

Die große Unbekannte rettet hier die Situation. Perfekt eingefädelt.

Maria geht? Das ist die richtige Entscheidung. Vielleicht trifft sie ja unten auf Cedic, der gedankenverloren im Schein der Laterne an einer Hauswand lehnt und über den Verlauf des Abends nachdenkt.

Ich will Tränen! Ich will Herzschmerz und ich will einen KUSS, der Worte überflüssig macht!!!!!Image and video hosting by TinyPic



Und Marc? Weiß er Bescheid? Hat er mit Elke gesprochen? Hat sie ihm die Wahrheit über ihr verschwinden erzählt?
Nach seiner Reaktion zu urteilen, wurde ich sagen....JA.

Das war wieder ein ganz wunder wunder schönes Stück Geschichte.
Danke

Gruß

das Fusselhuhn

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2012 16:03
#6906 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

*Dumdidumdumdidum* Boah ey, ist mir langweilig. Bin zwar auf einer Party, aber irgendwie passiert da nichts.

Hunger? Ja, Hunger habe ich, aber bestimmt nicht auf Knäcke..

Ich sollte mal das versuchen. Sieht zwar ekelig aus, aber vielleicht hilft es gegen meine Agressionen.

Was es ist? Hier das Rezept:

32 Schnecken, aus der Dose
20 g Butter
2 EL Schalotte(n), gewürfelt
1 Dose/n Safran, 0,2 g
100 ml Weißwein, trocken
100 ml Gemüsefond
2 EL Crème double
Salz und Pfeffer



Zubereitung
Schnecken abgießen und den Fond dabei auffangen.
Schalottenwürfel in Butter anschwitzen, Safranfäden darüber geben und mit Wein, Gemüse- und Schneckenfond zu einer cremigen Konsistenz einkochen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Creme double verfeinern und die Schnecken darin erhitzen, dabei nicht mehr kochen.

Mit Knoblauchbrot oder Baguette servieren.


Und während ich noch warte, dass die endlich Viecher gar werden, schaue ich mir zwischendurch noch mal einen spannenden Film an:



Hätte ich gar nicht gedacht, wie aufregend das sein kann.

So, und jetzt geh ich Schnecken futtern.

Pippi Langstrumpf Offline

Mitglied


Beiträge: 970

11.08.2012 16:54
#6907 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Meine liebe Anke,

wie schön, fünf neue Minuten, na ja, vielleicht sind es ja sogar zehn!

Aber noch schöner finde ich, dass Catwoman jetzt das Feld geräumt hat und nun die Bahn frei ist für mich - Supergirl! Bin ja schließlich das stärkste Mädchen der Welt!

Das Gespräch zwischen meinem Landsmann und der Mutter Theresa des EKH hat mir im übrigen außerordentlich gut gefallen! Jetzt frag ich mich aber wirklich, wie es meinem Liebligsdoktor so geht? Der Arme, er scheint ja wirklich ziemlich durchgefroren zu sein. Vielleicht sollte jemand ihn aufwärmen?

Hach, ich freu mich schon auf die nächsten zwei Minuten!

Drück dich ganz doll und ein schönes Wochenende,
Deine Pippi

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.307

11.08.2012 17:31
#6908 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

So Maria geht jetzt, aber warum denn, ich verstehe es einfach nicht und jetzt läuft sie Gretchen in die Arme, ist aber froh, dass Gretchen ihr nicht nachrennt oder den Grund sagt, weshalb sie jetzt weg ist.

Der arme Sven, aber wenigstens ist Gretchen da um ihn etwas aufzumuntern und sonst haben sich die Beiden gut unterhalten.
Jetzt macht Sven Gretchen aufmerksam, dass Marc auch draußen ist und zwar ziemlich lange und er geht rein, während Gretchen zu Marc läuft, aber was hat er denn, hat Elke ihm erzählt was mit ihr ist?

Oh je, ich bin echt gespannt, ob Gretchen Marc aufgewärmt bekommt, wenn er schon eiskalte Finger hat und sie nicht wahrnimmt, dann muss es was ernstes sein.

Deswegen lasse ich mich überraschen, was du geplant hast und mich schon auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

12.08.2012 10:34
#6909 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke

WOW..wie ich sehe ist da wieder jemand zu "Verstand" gekommen! Kaum zu glauben aber wahr! Ja ehrlich gesagt hatte ich fast die Befürchtung, dass Maria bei der Erkenntnis, dass sie für Sven nicht ansatzweise dass fühlt, was sie für Cedric fühlt oder sagen wir es mal so nicht das fühlt was man fühlen sollte..sich nur noch mehr "hineinsteigert" eben gerade weil sie gesehen hat wie Cedric... so nach dem Motto..ein Schritt vorwärts..fünf zurück..wobei..den den letzten Stunden sind sie nicht wirklich vorwärts gegangen.. ne..eher volle Kraft rückwärts.. Aber in diesem Fall..bin ich echt froh dass ich mich auf ganzer Linie getäuscht habe..Ja du bist immer für ne Überraschung gut!
Ja die Erkenntnis, dass sie eben nicht bei der Sache ist..dass ihr womöglich ein ganz gewisser Mann..ihr genau in dem Moment noch mehr im Kopf spuckt..und sie sowas wie ein schlechtes Gewissen plagt..muss sie in dem Moment sehr hart getroffen haben! Ja sie scheint fast überfodert mit dem ganzen zu sein..ja sie flüchtet ja regelrecht..aber ich denke dass wir trotz allem endlich auf dem richtigen Weg sind.. Ja sie hat erkannt, dass es nichts bringt..sich einem Anderen "zu schnappen" Ne.. jetzt geht es ihr noch "bescheindener" als vorher.. Und der falscheste Ort auf der Welt ist nunmal ne Party..daher verstehe ich es..dass sie geht..ja vielleicht tut es ihr ja gut..ein bisschen alleine sein..frische Luft..Hmm..wenn ich so darüber nachdenke Cedric ist ja auch eben gegangen..rein theoretisch..wenn er z.B. wenn er unten eine rauchen würde..müssten sie sich zwangsläufig über den Weg laufen.. ja und dann könnte man vielleicht nochmal über alles reden..diesmal ichitg, aufrichtig ohne Beleidigungen usw. Ja nach den neuen Erkenntnissen müssen oder haben sie sicher eingesehen dass es zwar miteinander nicht SO (zumindest wie es bisher war) geht aber ohne einander schon gar nicht.. Ja ich weiss..ich habe wahrschienlich zuviel Fantasie..aber man kann ja noch hoffen! So ein Problemfall "gelöst" widmen wir uns dem "nächsten" Ja Sven scheint ja gar nicht so "enttäuscht" zu sein..Hui..da fällt mir aber ein Stein vom Herzen..ja ich hatte mehrfach betont dass er mir schon ein wenig Leid tut..er und sein Händchen für Frauen.. aber wie mir es scheint..hat er auch ein neues "Herzblatt" gefunden.. Hmm..wer nun die Mysteriöse Fremde ist..? Jaja..aber Gretchen hat schon recht..er sollte sie nicht gehen lassen, wenn der Blitz zugeschlagen hat..zumindest scheint er ja fürs erste auch "versorgt" zu sein..
So nächster Fall.. und der hat es in sich! Ich muss sagen es hat mir schon einen Stich gegeben die Vorstellung wie Marc da wie ein häufchen Elend..gesessen hat.. Und dass sagt mir unweigerlich dass er Becheid weiss..warum sollte er sonst da so sitzen... Da fragt man sich..hat es Elke wirklich übers Herz gebracht und ihr Sohn eingeweiht..oder aber war es ne Schwester oder so..die vielleicht das Handy hat läuten gehört oder so.. aber.. üwrde sich ne Schwester so einmischen? Ne ich denke irgendwie nicht..immerhin scheint Elke sehr auf die Diskretion der Klinik geachtet zu haben..also doch Elke.. Keine ahnung..jedenfalls ist was..sonst würde Marc doch nicht so da sitzten...
Jedenfalls bin ich sehr gespannt und ja ich kann es kaum erwarten bis es weitergeht! Weiter so liebe Anke! Ich freu mich auf mehr!

GLG Greta

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.732

12.08.2012 12:16
#6910 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!!!

Hä?? Was heißt denn hier Kamerascheu?? Hab dich doch super getroffen…der Wahnsinn. Ich seh schon die Schlagzeilen:


Germanys Next Topschnecke!!!
...


WAS??? Abdanken??? Hä, ich nix verstehen!!! Sorry!!

Und mach dir um dein Frauchen keine Sorgen, ich kümmer mich um sie! Wir haben uns ganz toll unterhalten. Sie hat mir ein Rezept verraten wie man SCHNECKEN zubereitet. Und der Häkelkurs bei du weißt schon wo, also echt der Hammer. Sogar ich mit meinen zwei linken Händen krieg das hin!! Genial!! Wills du auch? Also wenn du willst schicke ich es dir gerne rüber!!

Oh ich sehes du hast es bereits schon!

So!!

OH Hassi geht??? Madam hat wohl ein schlechtes Gewissen!! Nun ja auf Dauer kann sich wirklich nichts vor mache, sie liebt diesen Hornochs… Dr. Stier eben! Ich hoffe er ist noch nicht weg! Vielleicht ist er ja noch in der Nähe???

Das Gespräch zwischen Knäcki und Gretchen fand ich einerseits erfreulich weil ich jetzt weiß dass er nichts für Maria empfindet andererseits…eine andere Frau..er hat sich verliebt!!!
Heul, Schnief!!! Ich glaub ich schwing mich auf meinem Teppich und flieg nach Hause!!!

Ach ja!!!

Und Marc?? Der arme!!! Bin Froh, das Gretchen ihn endlich entdeckt hat!! Was da wohl passiert ist?? Hat er überhaupt mit Elke gesprochen??

Bin echt gespannt auf die Lösung!!

Und Madame..

WAGE ES JA NICHT hier die Szene zu wechsel….sonst heißt es wieder: Kumpels, Mausi ist im Anflug!!!
Hihi!!!

So weiter geht’s!! Abeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrr ganz schnell!!!


Hab dich lieb, du, du …du, du grrrrrrrrrrrrrr!!!


Dein IMMERNOCH Prinzesschen!!!

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

12.08.2012 18:16
#6911 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey mein liebes Schneckchen!

Das kannst du laut sagen: Martchen hat nun ernste Konkurrenz in Sachen komplizierte Umwege in Liebesdingen. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die beiden Sturköpfe Stier und Ziege den beiden den Rang ablaufen, denn immerhin war Gretchen hin und wieder noch dazu bereit nachzugeben. Bei Ceria kann ich mir das bei keinem so recht vorstellen...

Nun aber zurück zu dem Abend, der immer noch nicht endet :
Maria hat endlich eingesehen, was sie da eingentlich tut und hat es beendet... Na, endlich, würde ich sagen. Es war einfach nicht fair, jemanden für die eigenen Zwecke zu benutzen. Ich glaube, das ist ihr auch klar geworden. Deswegen kann sie ihre Tränen auch nur schwer zurückhalten. Sie hat erkannt, dass sie nicht MIT, aber auch nicht OHNE Cedric glücklich werden kann. Zugegeben, das ist eine blöde Lage, aber sich gegenseitig eifersüchtig zu machen und maßlos zu verletzten, ist auch keine Art und Weise...

Nun will Maria auch gehen...Sie braucht eben Zeit, um sich Gedanken zu machen und sich über einiges klarzuwerden. Ob sie Cedric unten wohl trifft? Es kann ja sein, dass er noch gar nicht gegangen ist, sondern noch unter steht und sich Gedanken macht? Ich bin gespannt...
Bei ihrem Abgang ist sie immer noch total durch den Wind. Irgendwie kann Maria sich ihre eigenen Gefühle momentan nicht erklären, da will sie eher alleine sein...

Und wie Gretchen so ist, entschuldigt sie sich erste bei Maria und will sich um sie kümmern, aber als diese geht, nimmt sie sich Sven an.. Der arme Kerl kann einem fast Leid tun... Und doch beurteilt er all diese Dinge sehr realistisch...Erst Gretchens Verkupplungsaktion, dann ihre endlose Liebe zu Marc und schließlich Marias - ich nenn es mal - Show. Respekt, Sven steht mitten im Leben und weiß genau, was um ihn herum geschieht.
Wenn ich nicht wüsste, dass da drin ... (deutet auf ihr Herz u. lächelt dabei) ... schon jemand anderes seit Anbeginn aller Zeiten einen Dauerlogenplatz hat
Das ist eine sehr schöne Beschreibung, das muss ich schon sagen. Das hat mir durchaus ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert.

Eingebildet, besserwisserisch und neugierig hoch drei. Was hat der Meier nur aus dir gemacht?
DAs fragen wir uns wohl alle??? Wobei ich sagen muss, dass die Neugier schon lange vor Marc ihr Unwesen getrieben hat...

Sven (rollt gespielt theatralisch mit den Augen): Doch die reinste Partnerbörse bei euch in der Klinik.
Gretchen (lacht): Den Ruf haben wir uns hart erarbeitet.

Oh ja Sven, das sehe ich wirklich genauso. Da kommt man nicht umhin auf diese Idee zu kommen...Ich sag nur: die Arche EKH!

Da brat mir doch jemand nen Storch... Sven hat sich offensichtlich verliebt, flirtet und knutscht aber hemmungslos mit Maria und als Krönung weiß er noch nicht einmal, wie seine Angebetete heißt oder wer sie ist...Kein vielversprechender Anfang...

Sven (sieht sie gespielt ernst an): Gretchen, sag mal, kann es sein, dass du dich liebend gern in die Beziehungen anderer einmischst?
Wie kommt er denn auf so einen Blödsinn?
Gretchen (trotzig verschränkt sie ihre Arme vor ihrer Brust): Nein, gar nicht.

Ach quatsch, Gretchen doch nicht. Wie kommt er nur auf so eine absurde Idee??? Und da brauch Gretchen auch nicht gleich eingeschnappt zu sein....denn immerhin hat er völlig recht. Es ist nunmal ihre wahre Berufung: Wie bringe ich die Menschen um mich herum mit der Liebe ihres Lebens zusammen??? Gretchen sollte dazu eine Agentur eröffnen, dann kann sie sich ganz legal und mit Feuereifer in die Beziehung anderer Leute mischen...

Auf Hinweis von Sven entdeckt Gretchen also Marc, wie er in der Kälte vor sich hin starrt. Als letztes hat er ja mit seiner Mutter gesprochen, davon gehe ich zumindest aus...Sollte es wirklich soweit sein und sie hat ihm die volle Wahrheit erzählt??? Eigentlich bleibt einem da ja gar kein anderer Schluss übrig. Es gibt sonst eigentlich nichts, was Marc sonst so aus der Bahn werfen könnte...Aber die Diva Fischer hat sich mal wieder den denkbar ungünstigsten Tag ausgesucht. Sonst vertröstet sie ihn doch auch immer. Warum musste sie ihm den Abend und auch die morgige Hochzeit kaputtmachen??? Mensch Elke, am Timing musst du nochmla arbeiten...

Liebe Anke, ich warte nach diesem wunderbaren Teil nun gespannt auf den Cliffhanger, den du uns sicherlich präsentieren wirst... Schließlich ist der ABend noch nicht zu Ende und es gibt doch immer wieder was zu erzählen, auch und gerade von anderen emotionalen Baustellen...

Schönen Abend noch,
Elena

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

13.08.2012 16:54
#6912 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten


Hallo ihr Lieben am ersten olympiafreien Tag.

Und was machen wir jetzt jeden Abend? Das Schneckchen könnte jetzt endlich ein paar Dinge in Gang setzen? Ja, das ist doch mal eine Idee.


@ Pinky:
Hach... was für ein schönes Lied. Image and video hosting by TinyPic Und so inspirierend.


@ Kate:
Ich wusste es doch! Mein Frauchen hat mich zum Fressen gern. Wie kannst du dich denn auf der supertollen actionreichen Fete langweilen? Vielleicht sollte ich dich ja noch mal mit Aza zum Bauchtanzen auf die Bühne schicken? Günni war doch so begeistert davon. Aber gut, wenn du lieber häkeln willst. Dann häkele doch dem lieben Dr. Meier einen Schal. Der arme Junge ist ganz durchgefroren.


@ Pippi:
Das Aufwärmprogramm startet sofort. Wobei, du könntest wohl lieber eine kleine Abkühlung gebrauchen? Ich ruf mal eben den Johannes an.


@ Miriam:
Ich denke, nachdem das alles so furchtbar schief gelaufen ist, hat Maria allen Grund zum Gehen. Vielleicht hilft ihr die frische Luft ja beim Nachdenken. Und Gretchen wird ihren Marc schon wieder aufpäppeln. Keine Sorge.


@ Greta:
Vielen Dank Tja, ich bin halt immer für eine Überraschung gut. Ich hab auch noch so einige im Ärmel. Aber der Punkt war einfach da, an dem Maria feststellt, dass sie komplett in die falsche Richtung läuft. Was bringt ihr das? Natürlich nichts, außer ein schlechtes Gewissen und ihr geht’s noch schlimmer wie vorher.

Übrigens ist deine Fantasie nicht mit dir durchgegangen. Ich würde fast sagen, das dritte Auge hat in die Glaskugel gekuckt. Zumindest was diesen schwierigen Fall betrifft. An dem anderen muss ich noch arbeiten.



@ Aza:
Tut mir leid. Da war wohl jemand schneller als du. Obwohl, dieser jemand, der übrigens keine Unbekannte ist, weiß ja noch nichts von ihrem Glück. Also Kopf hoch und ran an den Mann! Ach so, das bist du ja schon.

Ich hab dich auch ganz doll lieb. Ein dicker fetter Knutscher von deiner Germanys next Topschnecke. (Jetzt hätte ich fast Topfschnecke geschrieben. Ich hoffe, es schmeckt.... nicht. Wie kann man nur so grausam sein? *schnief*)


@ Elena:
Tja, die Erkenntnis hat lange gedauert, jetzt ist sie endlich da. Die Sache ist nur, wie Maria nun damit umgehen wird. So durch den Wind wie sie ist, ist es einfach besser, wenn sie den Partytrubel erst einmal hinter sich lässt und für sich ist. Schon erstaunlich, wie ihr euch immer um den armen Sven gesorgt habt. Dabei steht der doch über allen Dingen und nimmt alles ziemlich locker. Er hat ja auch allen Grund dazu, wie es scheint. Schade, dass eigentlich niemand die Hinweise richtig gedeutet hat, wer ihm da über den Weg gelaufen ist.

Ich glaube, es ist wirklich an der Zeit, einen Singletreff am EKH einzuführen. Nur blöd, dass der Name „die Arche“ so zweideutig ist. Oder wir nennen ihn einfach nach der Chefin: die „Haasen-Arche“. Klingt zwar wie ein Kindergarten, aber das trifft ja auch auf die meisten zu, nicht?


So das war’s auch schon wieder aus dem Schneckenhaus. Ich bedanke mich und schnecke jetzt rüber ins FF-Stübl.

Bis gleich,

euer Karmeschneckchen

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.307

13.08.2012 18:03
#6913 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Dass ging aber schnell, dass der Meier so reagiert auf Gretchen und typisch Gretchen protestiert ohne Ende, weil ihr kalt ist und Marc würde wieder gerne das Eine tun mit Gretchen, aber Gretchen hat schon recht, die Hochzeitsnacht wird nicht vorgezogen.
So und nun gehen Martchen rein, jetzt bin ich aber ganz gespannt, ob Marc mit Gretchen reden wird, dass er mit seiner Mutter telefoniert hat sonst wird Gretchen nie Ruhe geben.

Mehdi macht sich auf die Suche nach Gabi und sie lässt vor lauter Schreck, die Packung in die Wanne fallen, weil Mehdi an die Türe geklopft hat.

Mal sehen, was jetzt kommt und ob es bei Martchen weiter geht oder bei Bidi.

mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.732

13.08.2012 19:12
#6914 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Topfschnecke..oh Verzeihung: Germanys Next Topfschnecke!!


Oh …Ahhh …ich glaube ich weiß wer Knäckis Herzdame ist!!!
Und danke süße, ein fetten KNUTSCHER ZURÜCK… ich hab dich eben zum fressen gern!!!

So was haben wir heute??

Supi Martchen….Glück gehabt Madame deine KUMPELS müssen noch auf dich warten…..!!! Hmm Marc hat also Tatsächlich mit seiner Mutter telefoniert. Aber was haben sie geredet? Nach seiner Reaktion zu urteilen, hat Elke ihm nicht die Wahrheit erzählt. Sonst wurde er doch anders regieren sowohl als Arzt als auch als Sohn!!! Ne Elke hat Marc versucht zu beruhigen oder hinzuhalten aber sie hat ihm nicht die Wahrheit erzählt!! Glaub ich mal, aber ich kann mich auch irren.

Auf jeden Fall bin ich froh das er wieder teilweise aufgetaut ist! Dank Gretchen, kein Wunder sie ist auch die Einzige, die ihm zum Schmelzen bringt. Ich fand diesen zärtlichen Moment zwischen unseren Lieblingspärchen einfach wunderschön!!! Hätte meinetwegen auch weiter gehen können….Nun ja die „Hochzeitsnacht“ Können sie immer noch nachholenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!!!
Aber erst will ich wissen was Marc zu erzählen hat und zweitens warum Sabine so traurig in der Ecke sitzt und drittens was Gaby so lange im Badezimmer treibt und viertens…..misst vergessen ……hmm was war das noch mal …ach ja ich führ bestimmt nicht nochmal einen Bauchtanz auf!!!

Loooooooooooooo weiter geht’s aber ganz, ganz, ganz, ganz schnell!
Hab diiiiiiiiiiich ganz dolle lieb, mein frisch gekürtes GNTS.
Dein Prinzesschen

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2012 19:48
#6915 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten



Ich kann heute nicht viel schreiben. Habe mir irgendwie den Magen verdorben.

Und dann auch noch stockender Verkehr auf dem Weg nach Hause. Da kannste echt zum Elch werden. Und wer war wieder mal Schuld? Ja klar doch! Sie wieder:

http://www.youtube.com/watch?v=t-iSMLnXPw8

Aber gut, jetzt habe ich gesehen, wie man es macht. Einfach überholen!

Also geh zur Seite, Lahmfuß, und lass mich mal:

Gabi ist tatsächlich schwanger und sie wird es Mehdi heute noch sagen.

Gretchen ist scheinschwanger, aber das wird sich in dieser Nacht noch auf leidenschaftliche Art und Weise ändern.

Sabine bekommt kein Nachwuchs, sie und Günni sollten das der Menschheit auch ersparen.

Hassi hat ein Magengeschwür, auf dem Weg zum Auto bricht es durch und Cedric rettet sie.

Aza, Kate, Schantalle und was da sonst noch rumfleucht betrinken sich hemmungslos und fallen ins Delirium.

Um Elke kümmern wir uns morgen!

So einfach ist das, Weib!


Bitte, bitte, mach doch, dass Du aus dieser Zeitschleife rauskommst. Diese Party muss doch mal zu Ende sein, Mensch.

Aber ich fürchte, Du lässt Dich nicht bewegen. Gut, dann gebe ich es eben auf und ziehe mich zurück....in mein eigenes Schneckenhaus.

Au revoir!

Kate Karmeschneckchen

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

14.08.2012 11:00
#6916 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Allerliebste Anke

Ich hatte recht!! Super aber in Bezug auf was??? Ja weil.. ich hatte da so drei Vermutungen aufgestellt.. Ja peinlich..da binge ich endlich diese glaskugel wieder um "laufen" und "verreckt" sie wieder.. Sag ja..billiges Teil da..Made in Taiwan.. Dann muss ich wohl oder übel wieder von vorne beginnen..mit meinen Vermutungen.. Also was Cedric und Maria betrifft.. hmm..es könnte natürlich schon sein..so wie ích es geschrieben habe..Aber ich denke selbst wenn es so wäre..wäre es zunächst wirklich nur ein kleiner Schritt..denn es sind galub ich dazu schon recht viele Worte gefallen..vor allem heute Abend.. als dass sie "glücklich zusammen in den Sonnenuntergang reiten" aber wir reden hier von Maria..und Cedric.. eher werden sie zusammen in seinem Auto fahren.. wenn schon...aber wie gesagt..ich denke eher dass ich in Bezug auf Marc recht hatte... Ja sein ganzes Verhalten.. anfgefangen als er Gretchen bemerkt hat..ja das ist so typisch Marc.. Also nicht dass es was schlechtes wäre oder so..aber wer ihn besser kennt..weiss das was mit ihm ist..sein muss..und so auch Gretchen Denn immer wenn Marc zuerst bedrückt oder sagen wie es mal so "wie ein häufchen Elend" dasitzt..und dann anschliessend versucht sich abzulenekn oder so tut als wäre alles in Ordnung..dann ist was... Genauso hat er doch auch reagiert als sein Vater wieder aufgetaucht ist..als in Gretchen da auf "ihrem Spielplatz" gefunden hat..und dann am nächsten Morgen..war alles "normal" zumindest hat er es krampfhaft versucht..und jetzt praktisch genauso.. Das gibt einem schon zu denken..und Gretchen erst recht.. die wirklich Bewunderung verdient..dass sie ihm wiedersteht.. So wie man Marc kennt..hat er bestimmt alle "Register" gezogen.. aber so gut wie Gretchen Marc kennt ist es umgekehrt doch genauso.. Wenn Gretchen Haase...erstmal einen Verdacht hat..kommt er nicht drumherum.. Dann lieber in die Wärme zurück..und sich sienem Schicksal stellen...ich brauche dir nicht zu sagen..wie ich den "Szenenwechsel" fand..
Jaja und dann die Gabi.. Die hat jetzt aber nicht ne halbe Stunde die Packung des Schwangerschafttest angestart ohne ihn zu öffnen?? Mann..oh Mann in der Zeit hätte sie 6 Mal den Test gemacht.. die muss wirklich total durch den Wind sein.. Ja und jetzt ist auch Medhi schon vor der Tür..super..wieder nichts daraus geworden..also langsam sollte sie sich "entscheiden" entweder..sagt sie Medhi von ihrem Verdacht und macht dann mit ihm zusammen den test..oder..sie macht den Test und sagt es dann Medhi..aber den Teszt anstarren..bringt sie nicht wirklich weiter...oder wartet sie auf "Einleuchtung??
Ja jedenfalls bin ich sehr gespannt und kann es kaum erwarten bis es weitergeht!! Weiter so!

GLG Greta

Missing_DD Offline

Mitglied


Beiträge: 1.191

14.08.2012 14:51
#6917 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke!

Du wunderst dich also, dass ich die Andeutungen nicht verstehe... Das ist für mich nichts ungewöhnliches...Ich habe häufiger Tomaten auf den Augen. Irgendwann findet man sich damit ab...
Ich plädiere ja schon lange für diesen Singletreff. Gut, der Name ist wirklich noch verbesserungswürdig, aber die Haasen-Arche???? Ich krieg gar keine Luft mehr vor lauter lachen...
Gut, wieder zurück zum Punkt. Es stimmt schon, dass sich das anhört, wie ein Kindergarten. Aber wie du richtig erkannt hast, davon sind sie ja alle nicht weit entfernt... Eine schöne Idee also. Was hast du denn sonst noch auf Lager???? Vielleicht finden wir ja noch was besseres...

Nun aber wieder zurück zu deinem neuen Teil:
Seiner Frau! Denn das war Haasenzahn ja im Prinzip auch irgendwie seit heute. Ob inoffiziell oder offiziell, das war ihm in dem Moment schnurzpiepegal. Hauptsache er hielt sein Gretchen jetzt in seinen Armen.
Wow, gleich zu Beginn servierst du uns den ersten romantischen Moment. Das war wunderbar. Ich schwebe immer noch im Himmel angesichts dieser bezaubernden Worte...Image and video hosting by TinyPic Auch die gesamte Beschreibung von Marcs Gefühlslage und seinem "Angriff" auf Gretchen war zauberhaft. Image and video hosting by TinyPic Hach....das war Romantik pur...
Und wie Gretchen sich dann über die Kälte beschwert hat, war so typisch für sie. Da musste ich echt lachen. Marc macht erotische Andeutungen und Gretchen beschwert sich über die Kälte. So ist sie eben... und dann ihr Protest über das Meiersche Ablenkungsprogramm. Damit hat sie voll ins Schwarze getroffen. Sie hat Marcs Absichten problemlos erkannt und sie aufgedeckt..
Und auch Marc bleibt nichts anderes übrig, als sich schuldig zu bekennen und die Wahrheit auf den Tisch zu packen.. Jetzt bin ich sehr gespannt, was dieses Gespräch zu Tage fördern wird und ob Marc wirklich die Wahrheit auf den Tisch packt...

Soso, Medhi hat also Chantal den Kopf gewaschen... Manchmal krieg ich das Gefühl, Medhi ist mehr Erzieher als Gynäkologe...
Und dann hat er sogar noch Zeit gefunden, sich um seine Freundin zu sorgen... Gut, es ist auch etwas merkwürdig, dass Gabi schon so lange im Bad ist.. Und da Medhi sehr sensibel ist, macht er sich natürlih sofort Sorgen...
Gabi auf der anderen Seite der Tür hat auch der Schock erfasst. Vor Schreck ist ihr sogar der Schwangerschaftstest runtergefallen. Mal sehen, wie Gabi Medhi das nun erklärt...

Nach dieser großen Portion Romantik bin ich sehr gespannt auf die Fortsetzung...

Drück dich,
deine Elena

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2012 09:31
#6918 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hi mein Schätzelein

Brrrr, war das ein kühler Teil. Ich bekomme grad eine Gänsehaut. *bibba bibba*

Nur gut, dass es draußen grad richtig schön warm ist. Und deshalb zieh ich mich jetzt zum Aufwärmen auch wieder auf mein Sonnendeck und am Nachmittag an den Pool zurück.

Verpassen kann ich ja nicht viel. Weil deine Story gerade in Sloooooooooooooowwwwwwwwwwwwwwww Moooooooooooooooooooooooootiiiiiiiiiiiioooooooooooooooooooooon geht.

Sag mal schläfst du???? Aufwachen! Aufwaaacheeen!!!!

Eine kleine Dusche gefällig? Ich mach es auch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langsaaaaaaaaaaam. Denn das bist du ja gewöhnt.

http://www.youtube.com/watch?v=DSTYFzD518s

Guten Moooorgeeeen.

Gruß

das Fusselhuhn

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

15.08.2012 12:21
#6919 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

Maria kam wohl endlich mal zur Besinnung. Fragt sich nur, wie lang diese Besinnung anhält. Auf jeden Fall war sie ja ziemlich schnell weg. Das Ganze ist ihr wohl ziemlich über den Kopf gewachsenen. Das hätte Maria wohl auch nicht gedacht.
Aber man muss sagen, dass Sven Marias Abfuhr ja gut verkraftet hat. Es gibt ja wohl eine andere, die ihn den Kopf verdreht hat.^^ Leider weiß er ja nicht viel über sie, aber wird schon.
Ohje, das Telefongespräch mit Elke hat Marc wohl ziemlich aufgewühlt, wenn er nicht mal gemerkt hat, dass er schon ewig in der Kälte stand. Hat Elke ihm die Wahrheit gesagt oder hat sie sich nur rausgeredet? Immerhin hat er ja seinen persönlichen Engel, der sich um ihn kümmert. Jetzt kann er ihr ja erzählen, was passiert ist. Mich würde das nämlich auch interessieren.
Achja, Gabi gibt es ja auch noch. Sie hat den Test immer noch nicht gemacht? Mensch, das gibts nicht. Gabi soll den Test endlich machen, dann hat sie auch Gewissheit. Aber wenn Mehdi da jetzt vor der Tür steht, könnte sich das jetzt ja auch wieder verzögern, außer sie machen den Test zusammen. Das wäre doch süß.^^

Freu mich auf den nächsten Teil!

Lieben Gruß
Katha

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.453

15.08.2012 20:54
#6920 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Juhu Mädels! Das Trantütchen ist wieder da und hat Post im Gepäck.


@ Miriam:
Tja, beim Meier muss man bloß die richtige Einschalttaste drücken, dann ist der Herr Doktor hellwach. Aber er wurde ja auch sanft aus seinen Gedanken geweckt. Ein Blick in eben diese Gedankenwelt folgt bald. Heute ist erst einmal eine andere dran.


@ Aza:
Wusste ich's doch und schon ist sie nicht mehr ganz so enttäuscht. Tja, es bleibt eben in der Familie. Und was dein neues Fanclubidol betrifft, sagen wir mal so, sie hat schon mit ihrem Jungen geredet und das, was sie gesagt hat, gibt ihm nun zu denken. So viele Fragen? Zweien davon kommen wir jetzt ein Stück näher. Kuss, dein GNTS.


@ Kate:
Siehst du, Schnecken passen nicht in deinen Diatplan. Hättest doch die aus Marzipan nehmen sollen. Aber du hast ja Recht, ich hab mich da ein bisschen vergaloppiert und zu viel mit rein genommen. Eigentlich ging es da mal nur um ein Pärchen, das an dem Abend im Mittelpunkt stehen sollte, neben Sabünni versteht sich, aber zu den anderen musste ja auch was erzählt werden und so hat das sich alles verselbständigt. Aber ich sehe Licht am Ende des Tunnels und bin endlich an der entscheidenden Szene angekommen, die ich währenddessen immer vor Augen hatte. Danke für deine Vorschläge zum Überholvorgang, ein bis zwei könnten durchaus zutreffen. Kuss, dein Frauchen, das sich jetzt um deine Wehwehchen kümmern wird.


@ Greta:
Tja, wenn ich das verrate würde, dann wüsstest du ja schon, wie es weitergeht. Ein paar Geheimnisse muss ich schließlich noch für mich behalten. Aber ich denke, der nächste Teil, also nicht der heutige, sondern der nächste, wird Aufschluss bringen. Eins kann ich aber vielleicht doch verraten: Batman hat kein Pferd dabei. Das arme Tier! Bei seiner ganzen Welt-Rettungs-Ausrüstung bricht das doch unter ihm zusammen, bevor die Sonne untergegangen ist. Und ja, Marc hat alle Register gezogen. Das versteht sich schon von selbst. Aber im Unterschied zu damals, als er mit dem plötzlichen Auftauchen seines Dads konfrontiert wurde, ist er diesmal sehr wohl bereit zu reden. Nur schade, dass gerade so viel parallel passiert. Wer hat eigentlich so viele Leute zu dem Polterabend eingeladen? Ach ja, Gretchen.



@ Elena:
Was ich sonst noch auf Lager habe? Die „Haasen-Arche“ ist eigentlich schon ganz gut getroffen. Und ich wüsste sogar schon jemanden, der sie leiten könnte: Bärbel, die kümmert sich doch immer so gerne und sehr erfolgreich um das Liebesglück ihrer Kinder. Das EKH gehört doch als Zweitfamilie ihres Mannes auch irgendwie dazu. Tja, ansonsten fand ich auch, dass es mal wieder Zeit für ein paar romantische Sekunden war. Image and video hosting by TinyPic Ich freu mich, dass es genauso angekommen ist. Auch der starke Marc braucht mal eine Schulter zum Anlehnen. So verschlossen wie früher ist er nämlich nicht mehr. Bis zu dem Gespräch braucht es aber noch einen Moment. Zwei, naja, eigentlich sogar drei , andere Baustellen warten noch.


@ Pinky:
*Platsch* Mann, tat das gut. Image and video hosting by TinyPic Gerade bei dem heißen Sommerwetter (und der aktuellen Medikamentenlieferung ). Danke dir, dass du dich immer so sehr um mich kümmerst. Die Botschaft ist angekommen. Nur hemmt das tolle Wetter leider das Schreiben. Aber ich will ja auch endlich durch den Tag durch. Ich hab das Gefühl, wir waren schon seit Monaten nicht mehr im EKH. Dabei ist das doch eine Krankenhausserie. Ich hoffe, du hattest viel Spaß auf dem Sonnendeck. Ich hatte ihn ebenfalls.


@ Katha:
Ja, ich denke, es hat endlich bei unserer kühlen Oberärztin klick gemacht. Vielleicht kann sie sich ja die Therapie bei dir noch ersparen? Die Weichen sind auf jeden Fall in die richtige Richtung gestellt. Ich hoffe nur, sie findet den richtigen Weg dahin. Auch wenn wir gerade andere Themen anschneiden, noch ist sie im Haus. Jetzt ist aber erst einmal eine andere Patientin dran.



Danke, ihr Lieben, für eure Geduld und Ausdauer. Ich weiß ja selbst, wie quälend das Schneckentempo ist, mit dem ich hier hantiere , aber ich komme gerade nicht so oft zum Schreiben. Das Wetter verleitet irgendwie zu einer allgemeinen Schreibunlust, obwohl die Szenen in meinem Kopf schon klare Strukturen haben und unbedingt aufgeschrieben werden sollten. So ein paar kleine Heinzelmännchen, die über Nacht die Geschichte schreiben, wären schon nicht schlecht. Aber ich bemühe mich echt. Ich bin auch endlich da angekommen, wo ich mit dem Abend eigentlich hingewollt habe, bevor ich irgendwie den Abzweig verpasst habe. Noch mal Danke trotzdem, dass ich euch mit den Slow Motions nicht vergrault habe.


Ganz liebe Grüße,

euer lahmes Schneckchen

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2012 09:44
#6921 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

mein liebes Schätzelein

Na sag mal, was ist denn da schon wieder los?

Sabine kann ihren Günni nicht heiraten? Aber die haben doch schon geheiratet. Heimlich. Das war doch der Grund, warum sich das hier alles so nach hinten verschoben hat.

Da soll einer noch durchblicken. Ich versteh die Welt nicht mehr.

Aber wenn Sabine jetzt die Hochzeit absagt, aus welchen Gründen auch immer, dann wäre ja somit auch die Party, die wohl längste Party aller Zeiten, beendet.
Sprich, wir haben es geschafft. Wir sind durch. Wir können nach Hause gehen. Länger hätte ich es auch nicht mehr ausgehalten. Ich hab mich vor lauter Langatmigkeit schon fast selbst narkotisiert. Einschlafen, aufwachen und hoffen, das Theater hat endlich ein Ende.
Ich geh jetzt nochmal an die Bar, hol mir noch einen Pinklady



Quelle: google pics

*Prost*

Und jetzt geh ich zum DJ und sag ihm, er soll die Reisschmeißermugge anmachen.

http://www.youtube.com/watch?v=lSNGQOu88Io

Gruß

die Anästhesistin

Winnie Offline

Mitglied


Beiträge: 521

16.08.2012 10:16
#6922 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Mon très cher escargot

Et non je ne t'ai pas oubliée ! Et je ne me suis pas régalée de pâtes mais de charcuterie! D'avance, déolée pour le roman je commente toutes les parties à la suite !
Et en prime quand j'aurai fini, tu auras droit à un long PM (demain, car là je ne suis encore à Paris) en réponse à ton dernier PM j'ai plein de choses à raconter (j'imagine que toi aussi) Eh oui ! 3 semaines sont déjà passées !
Bonne lecture !
Bisous
Ton ourson

27/07:

J'avais lu cette partie avant de partir en vacances et j'ai été très triste : je la relis pour pouvoir te laisser un commentaire...
Marie a dû beaucoup souffrir : elle a envie de donner une chance à Cédric, en même temps elle se forge une très grosse carapace pour se protéger elle et sa fille; je peux la comprendre.
Ce qui est dommage c'est qu'elle souffre... Car elle aime Cédric c'est évident, même elle le sait ! En même temps, il est normal qu'elle réagisse comme ça : je pense que si elle redonne une chan ce à Cédric et qu'il la trompe à nouveau elle serait anéantie... Sven est un homme bien : mais est-ce que celà va suffire ??

29/07:

Marc Meier dans ses pensées : ça me manquait ! Il est heureux avec tout ce qui lui arrive, même si ça le perturbe on peut le dire... ça fait vraiment plaisir !
Marc Meier est un artiste caché ! Avec une ciagrette ?! J'ai essayé de visualiser la "femme nue" (et dans mon imagination elle ressemblait au dessin moche que Marc a fait dans la maison sur le lac quand il a voulu faire une blague pas drôle à Gretchen) en fumée de cigarette et j'ai bien ri !!
Marc appelle sa mère, il a besoin d'elle car quelque chose d'important va arriver dans sa vie d'ici plusieurs mois : j'ai trouvé ça très touchant, Marc est toujours un petit garçon... C'est bien qu'il ai laissé un message répondeur, peut-être que Elke va le rappeler ?
Eh bien Marc devait vraiment être énervé pour que Sven s'inquiète...
ça a marché !! Elke rappelle ! Je suis ravie et j'ai hâte de savoir de quoi ils vont parler... Peut-être va-t-elle dire dire la vérite ? Et dans ce cas il n'y aura pas de blessé (enfin je crois)

31/07:
Une scène Bidi ! Je les aime ces 2 là Image and video hosting by TinyPic! Qu'ils sont beaux tous les 2: amoureux, tendres, comme des enfants... J'adore ! Ah non Gabi! Pourquoi tu ne parles pas à Mehdi maintenant, il va vraiment se poser des questions... AAAAHHH pourquoi tu me laisses sur ma faim?! Je veux savoir !!! allez je lis la suite !

03/08:

Jochen garde Céline ? Eh bien Chantal lui fait vraiment confiance Image and video hosting by TinyPic!
Bébé pleure et il ne sait pas quoi faire ? Trop mignon ! La plupart des hommes sont comme ça ! Après Gretchen, c'est au tour de Mehdi d'aider Jochen ! Je suis vraiment rassurée de savoir que Chantal aime Jochen! Des fois j'avoue que j'avais quelques doutes...Mais me voilà rassurée ! Si le gabi le dit c'est que c'est vrai, elles sont proches Chantal et elle...
Mehdi fait confiance à Gretchen c'est très bien ! Il a pu alléger le poids de sa conscience, sans trahir son secret ! (C'était une très bonne idée je trouve) Et la danse avec Gretchen prouve qu'il va mieux!

05/08:

"Eigentlich war er genau ihr Typ. Charakterlich wie äußerlich. Doch irgendetwas, sie konnte es nicht beschreiben, fehlte ihr.": Marie est comme Gretchen : elle a besoin de quelqu'un qui lui tient tête ! Sinon elle s'ennuie je suppose !
Sven s'est ouvert à Marie : je trouve ça exceptionnel, car on ne peut pas dire qu'ils se connaissent depuis longtemps Marie et lui ! En même temps il est resté 12 ans avec son ex-femme on ne peut pas passer au travers...
"Maria musste heftig schlucken. Ihr Magen verkrampfte sich. Von wegen diesem Idioten lag etwas an ihr und ihrer Familie, wenn er nur fünf Minuten später schon mit einer anderen flirten konnte.": Cédric est comme Marc ! Pour oublier sa douleur, il doit agir et vite ! Même si ce n'est pas la meilleure solution...
Je n'aime pas l'expression du visage d Marc, c'est inquiétant

07/08:
ATTENTION! ATTENTION !! La foudre et les éclairs sont présents chez les Meier-Haase !!Eloignez-vous le plus vite possible avant que celà ne devienne trop dangereux
Cette scène entre Marie et Cédric me fait penser à la scène du speed dating entre Gretchen et Marc (sauf que eux deux ils étaient ensemble) : c'est à celui qui rendra jaloux l'autre le plus possible... GRRR.
En tout cas il y a eu 2 surpris : Sven et Chantl (enfin 4 en comptant Mehdi et Gretchen). Je ne dirais qu'une chose sur Cédric et Marie : IDIOTS

09/08:
Je suis réellement heureuse de la réaction de Chantal : une belle preuve d'amour envers Jochen Image and video hosting by TinyPic ! Aïe, Aïe ! ça va chauffer !! Gretchen et Mehdi vont passer à l'action !!! Pauvre Chantl, elle a quand même renvoyé Cédric... Je suis triste qu'il soit parti mais il doit souffir...

11/08:

J'ai adoré la conversation entre Gretchen et Sven! C'est super qu'ils soient proches malgré tout le temps où ils s'étaient perdus de vue ! Sven reviendrait peut être à Berlin (j'en connais qui va être jaloux)et aurait peut être rencontré l'amour ?! J'ai hâte de svoir...
Maintenant Gretchen découvre un Marc complètement hagard

13/08:
Qu'ils sont beaux MR et Mme MEIER Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!! Rien ne vaut les bras de Mme Meier pour que Mr Meier se sente mieux ! Et il n'oulie pas sa nuit de noces !
J'espère qu'il va vraiment parler de sa conversation à Gretchen, c'est important pour eux 2!
Et voilà, Mehdi s'inquiète !

15/08:
Je veux savoir si Gabi est enceinte!!! Eh non toujours pas ! Pas facile de trouver un mensonge pou son chéri !
J'ai bien ri avec l'histoire du rouge à lèvre!
Mais que lis-je ????? SABINE NE PEUT PAS SE MARIER AVEC GUNI ????
POURQUOI ?????
C'est le stress de la veille de mariage ?! AAAHHH !!!!
Tu nous refait ton coup de l'escargot

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 96.369

16.08.2012 11:06
#6923 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebste Anke

Was muss ich da lesen du entschuldigst dich für, sagen wir es mal so.."Deine Geschichte"??? Da musst du nicht liebes...Gut ich gebe es zu..man hat manchmal schon das Gefühl man steckt quasi in einer Zeitschleife "fest" aber..genau dass ist es doch..was deine Geschichte so besonders macht! Alle deine Figuren..deine Details..die Art und Weise wie du Gefühle und Dinge beschreibst.. Ja deine Geschichte ist wirklich was ganz besonderes! Ich weiss wieviel Arbeit dass sein muss...deshalb möchte ich dir wirklich nochmals von ganzem DANKEN..für deine Mühe!! Ja ich weiss ich mach es nicht so oft..(sollte ich aber..) verdient hättest du es aber allemal!So und bevor es so richtig sentimental wird.. Widme ich mich lieber deinem letzten Kapitel..von dem ich gar nicht überrascht bin..dass es nicht von handelt.. Ich kenn dich langsam..
Ich muss schon sagen..ich bin echt beeindruckt von gabi..sich auf die schnelle so ne plausible Erklärung einfallen zu lassen, damit sie Medhi quasi "abwimmeln" kann.. Jedoch stellt sich mir schon die Frage..Warum sie nicht abgeschlossen hat... Ja weil sie mit einem Schwangerschafttest in der Hand..auf einer Party voller "Tratschtanten" ist schon recht..bedenklich...sagen wirs mal so..sie lebt gefährlich.. Wie dem auch sei.. Ein Lob für ihre spontane, doch sehr kreative Ausrede.. Tja..wenn drauf ankommt..können wir Frauen dass und noch vieles mehr.. Wobei Medhis Vorschlag sichmit ihr die Zeit zu vertreiben schon süss war.. aber sie hat recht..dass würde die Tratschfuktion nur nochmehr "anheizen" und man stelle sich mal den Marc vor, wie er mit dem Finger auf ihn zeigt und recht schockiert sagt.....*Du hast aber nicht gerade mein Bad entjungfert?????* Gut er hat aber auch andere Sorgen im Moment.. Wäre aber trotzdem nicht so "ideal" Gut aber soweit ist es auch nicht gekommen..und Gabi scheint mehr als entschlossen zu sein..ENDLICH den Test zu machen..aber... War ja klar... Sabine.. die sich..übergibt..Gut.. ehmm..auch ne Art um ein Gespräch zu beginnen.. Die Arme.. ja unsere "vierte Kandidatin" Gut aber Gabis Versuch Sabine aufzumuntern ist ja schon...
Quatsch! Hey ich hab auch von dem Nudelsalat gekostet. Die alte Häsin hat’s mit der Mayonnaise echt zu gut gemeint. Hui..wenn das Bärbel Haase geb. Wolf hören könnte.... aber ich verstehe Gabi sie wollte sie nur "aufmuntern" quasi.. Es kann ja auch die Aufregung sein... Udn ich dachte echt..kein Grund zur Sorge..ja bis sie sagte dass sie Günni nicht heiraten kann... Wie jetzt?? Sie sind schon verheiratet..falls sie es vergessen hat..aber gut sie kriegt "klate Füsse" da denkt man nicht mehr rational.. Jetzt heisst es "die Braut die sich nicht traut" zu beruhigen...(Hui und wenn es Hormone sind?????? kann ja auch sein..) Ich miene selbst wenn sie den Verdacht hätte sie sei Schwanger..Immerhin hat sie auch auf der Gyn "rumgelungert" Wovor hat sie Angst??? Dass Günni überfodert wär..wiel es nicht geplant war?? Da stellt sich mir die Frage..Wieviele Test hat Gabi besorgt..weil dann könnte sie zusammen.. Ne..aber wenn dann "überlässt" Gabi ihr den Test.. mit einer guten Ausrede ..warum sie einen Test in der Tasche hat.. (immerhin soll es Medhi wenn als erster erfahren) um Sabine nicht auf den Plan zu bringen.. Wär ja quasi nen "Notfall".. um sich dann später selbst noch einen zu besorgen.. War jetzt nur so ne verrückte Idee von mir.. Könnte aber auch sein.. Ja..so ne verheulte Sabine.. am abend vor der Hochzeit..da wird man schon "weich"..
Jednfalls bin ich gespannt..wie man die Braut wieder auf den Weg zum Altar bringt.. Ich freu mich auf mehr!!! Weiter so!!!

GLG Greta

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

16.08.2012 14:11
#6924 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Ich will ja nach so langer Abwesenheit hier sicherlich nicht gleich frech werden, aber wieviele Kapitelchen umfasst eigentlich diese Fete?? Warum macht Gabi denn so eine Geschichte wegen diesem Schwangerschaftstest?? Ich meine Mehdi ist ja bekannt dafür, daß er kinderlieb ist, was hat sie denn für ein Problem damit?
Und Sabine ist jetzt auch schwanger oder nur einfach aufgeregt, Frau heiratet ja schließlich nicht jeden Tag!

Maria und Cedric bereiten mir ja manchmal Kopfschmerzen, so komplizert ist ja ihre Sachlage. Aber vielleicht müssen sie ja bald an einem Strang ziehen, wer weiß!

Hat Marc jetzt endlich mit Elke gesprochen? Ich will dich ja wirklich nicht daran erinnern, wie lange ich schon auf die Aufklärung dieser Sache warte - ach was soll's, ich muß einfach geduldiger werden, denn ich liebe deine Geschichte, auch wenn es manchmal etwas länger dauert!

______________________________________________

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2012 15:41
#6925 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Mein liebes Muckelchen!

Ich weiß doch, dass Du nicht aus Deiner Haut kannst. Dass Du Verschachtelungen und Umwege liebst, aber noch mehr magst Du es, Deine Leser langsam und furchtbar zu quälen. Als Deine Angetraute hatte ich nicht nur das Recht, sondern auch die Pflicht, Dir mal mit Schmackes in den Hintern zu treten.

Genau wie alle anderen hier liebe ich Deine Ideen und Deine Dialoge, aber eine Geschichte über solange Zeit auf der Stelle treten zu lassen, kann sie auch töten, deswegen meine "Bitte" das Tempo wieder ein bisschen anzuziehen. Damit habe ich nicht gemeint, dass Du jetzt Tag und Nacht schreiben sollst, sondern dass lediglich wieder "etwas" Bewegung in die Storylines kommt.

So, das soll genug Schelte sein!

Zum aktuellen Teil:

Oje, das Gabilein! Sie hat also keine Angst vor Mehdis Reaktion, sondern hat Bedenken wegen damals? Mmm, sollte sie nicht haben. Dies hier ist doch eine völlig andere Situation. Mehdi liebt sie, sie ihn auch, was kann es da Schöneres geben als so einen gemeinsamen Zwerg?Image and video hosting by TinyPic Also für mich ist das keine Frage: Ein Mini-Bidi würde ich spitze finden.

Was Sabine angeht, fehlen mir beinahe wieder die Worte. Sie kann Günni nicht heiraten? Aber das ist doch klar, weil sie längst mit ihm verheiratet ist. Und kotzen tut sie tunlichst nicht, weil sie schwanger ist

, sondern weil sie entweder Rattengift oder ihre Hautcreme gefressen hat. Herrje, ich weiß es doch nicht. Also wenn Du so gütig wärest, uns aufzuklären.

Und ein kleiner Nachtrag noch zum vorherigen Teil: Danke für diesen wunderbaren Martchen-Zucker.Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Konnte ich Dir da nicht schreiben, weil ich zu brastig auf Dich war.

Hab Dich aber trotzdem noch lieb wie eben diese besagte SHF

Deine wieder etwas besänftigte Gattin

Seiten 1 | ... 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | ... 338
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen