Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.378 Antworten
und wurde 158.817 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fanfics
Seiten 1 | ... 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | ... 336
Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.266

10.05.2012 13:04
#6576 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke

Soso Gretchen dekoriert also wie die Weltmeisterin.. Ist doch immer wieder erstaulich wie wir Frauen ns für was begeistern können, für dass die Männer so gar kein Verständnis haben.. Und wie war das?? Netz unter der Decke..mit Luftballonherzen?? Oh je..aber sie hat es nicht umgesetzt..weil ich dachte das Marc sich dagegen sträuben, und sowas kommen würde..nach dem Motto.."An den frisch renovierten Wänden wird nicht "rumgenagelt".." Oder wie wollte sie das befästigen?? Mit Tesa-Film..? Hätte doch nie im Leben gehalten..Gut..aber dass er sich geweigert hat..alle Ballons aufzublasen..ist auch schon ein trifftiger Grund..Aber lass uns nicht über solche Nebensächlikeiten reden..(Hui..hab ich aber gut zitiert..) Schlieelsich ist alles an seinem Platz..Bärbel..Oh pardon "Mary Popins" ist auch schon mit dem Essen da.. Das war so genial Anke!!! Und so wie ich sie kenne..hat sie für ne Armee gekocht..aber so ist sie nunmal unsere Mary..stehts Perfekt.. Ich hab mir grad Franz in seinem Kostüm vorgestellt.. Und nach einem kurzem Pläuschen..Jochen scheint es ja überlebt zu haben..Ist ja alles soweit fertig..Dann fehlen ja nur noch die Geste..Na dann kann doch die Party des Jahres starten ne..
Genung Ziet um sich schön zu machen bleibt ja auch noch..und Marc noch ein Paar "Aufgaben" zu mitteilen.. obwohl er es wahrscheinlich gar nicht so amüsant fand!! Ja man braucht kein Genie sein um zu erraten was er lieber tun würde..Aber.....
Zumindest weiss sie ja langsam wie er tickt..Gut ich glaube wenn man zusammenlebt kommt sowas auch automatisch..Aber Marc wäre nicht Marc..wenn er nicht auch so ans Ziel kommen würde..
Was er entdeckt..dass es ihm die Sprache verschlägt?? Also bei ihren Geräuschen.. glaube ich weniger..dass sie..schonmal ohne ihn angefangen hat... Sondern eher dass sie sich gerade in das Kleid.."zwängt" Ich kann mir vorstellen dass diese Kleider nicht gerade Praktisch sind..ne..
Ja da wird unser Marc..noch ein bisschen überzeugungsarbeit leisten müssen..um sie davon zu überzeugen doch noch vor der Party..zu Produzieren..denn ist sie mal in das Kleid..kann man ja schlecht während der Party...ne stell ich mir ziemlich unpraktisch vor..Da stellt sich Marc sicherlich die Frage..musste denn es umbedingt das umständlichste Kostüm sein???

Jedenfalls bin ich gesapnnt wie es weitergeht!!! Freu mich auf mehr!!!

GLG Greta

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2012 13:12
#6577 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Mahlzeit Muckelchen!

Du treibst uns also in die Irre? Mach nur so weiter, dann treibt schon bald die Irre....in der Elbe nämlich, comprende?

So, wo waren wir stehengeblieben? Ahhh ja! Die Grete ist schon eine tolle Freundin. Was die alles auf die Beine stellt für die Aliens, das ist echt bemerkenswert.

Aber wieso ist es denn immer noch kalt in Berlin? Mensch Eierscheckchen, Du stehst wirklich bald, wenn das so weitergeht oder besser gesagt nicht weitergeht. War eigentlich schon mal Hochsommer in Deiner Story? Ich glaube nicht. Ooooh ja, ich will Sommer....Meier in Badehose....

Aber mit ein bisschen Glück erleben wir Marcilein schon bald ganz ohne Hose, dann nämlich, wenn er erkannt hat, dass seine Süße nur "Harry und Sally" mit dem gespielten Orgasmus von Meg Ryan geschaut hat. Oder war es Diana Amft mit dem Fahrrad? Nein, ich weiß, Gretchen versucht ihr Korsett zu schließen, deswegen stöhnt sie so. Aber keine Bange, der Meier wird helfen, so oder so......

Ich freu mich, wenn es weitergeht.

Knutscha

Das Katechen

lisa1234 Offline

Mitglied

Beiträge: 247

10.05.2012 16:18
#6578 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo liebe Anke,

ja da war unser Gretchen in ihrem Element, beim Dekorieren:-) Kann ich mir richtig vorstellen, wie sie hin und her wuselt ;-)
Und Bärbel und ihr Mann in diesem Kostüm, echt herrlich ;-)

Ich denk mal, sie bekommt das Kleid schwer zu, oder steckt gar fest???? Na, Marc wird schon helfen, oder????

Bin schon wieder, wie immer sehr gespannt, wie es weiter geht :-)))))))))))))

LG
Lisa

Greta2011 Offline

Mitglied

Beiträge: 102

10.05.2012 19:30
#6579 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke,
habe ich wirklich schon so lange keinen Kommi mehr geschrieben? Sorry.Dabei warte ich immer so sehr auf ein neues Kapitel.
1,2...und schon ist es wieder soweit!!! Wie ich mich freue.

Und es ist so viel passiert.
Da muß ich mich leider auf Dein letztes Kapitel beschränken.

Jetzt ist er da, der Polterabend. Hurra.
Kann mir richtig vorstellen, wie sie durch die Wohnung wirbelt. Dekorieren. Schmücken. Welcher Frau würde das keine Freude machen,...oder?
Das sie es aber in einer so schönen Schlichtheit macht, das überrascht allerdings. Ich finde es bezaubernd.
Und Männer haben natürlich keine Sinn dafür, war ja klar.
Was sie da aber gerade im Schlafzimmer macht, hmmmmmmm ...! Vermute es ist das Kleid.
Oh nein. Es wird doch nicht zu eng sein. Oder gibt es Probleme mit dem Reifrock? Nein. Es ist bestimmt ein Korsett!!!
Ich bin so gespannt darauf. Wenn es einem Herrn Meier schon die Sprache verschlägt, ja dann können wir uns auf was gefaßt machen.
Vielleicht hat sie das Kleid auch schon an und ihr Anblick verschlägt ihm die Sprache. So wunderschön?

Freue mich sehr auf Dein neues Kapitel.
LG
Sanne

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.223

11.05.2012 20:45
#6580 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten



So bevor die nächste Gewitterfront durchzieht und den Sommer verabschiedet noch schnell mein Senf zu eurem Senf.


@ Bichi:
Tja, ich frage mich auch, was da wohl vor sich geht. Aber einige von euch waren ja schon nah dran.



@ Miriam:
Das weiß ich doch. Ich wollte dich doch nur ein bisschen ärgern. Aber bei einer Sache hast du ganz Recht, die Männer stören doch bloß, wenn es um so wichtige Dinge wie die Partydekoration geht. Anstatt ihr helfend zur Hand zu gehen, stehen sie nur im Weg rum und machen dumme Witze. Und werden am Ende auch noch für ihr Nichtstun belohnt. Zumindest einer von beiden. Nämlich mit einem interessanten Ausblick.



@ Aza:
Mensch, hört das denn nie auf mit deiner Sauferei. Ich glaube, dein Cousin müsste mal ein ernstes Wort mit dir reden. Was deine Glaskugeldeutungen betrifft, Treffer versenkt. Es ist wohl eine Mischung aus beidem und hört sich lustig an.



@ Jelika:
Buttertorte? Ich muss doch wohl sehr bitten. Das hört sich dann doch sehr ähm... umfangreich an. Dann nehme ich doch lieber das schlanke Böhnchen, auch wenn dieser Name eigentlich schon vergeben ist. Trotzdem schön, dass du wieder vorbeigeschneit bist. Auch wenn ich eine Sache nicht ganz verstehe. Wann bitteschön ist das mit den Bidischen Heiratsplänen denn passiert? Also ich weiß wirklich von nichts.



@ Pinky:
Wie? Dir gefällt das Kostüm nicht? Ehrlich gesagt bin ich mir auch nicht mehr so sicher, ob das nicht doch zu viel aufgetragen ist, wo doch eigentlich Sabine im Mittelpunkt stehen müsste. Du bringst mich da aber gerade auf eine Idee. Danke für diese recht musikalische Inspiration. Da kennt sich aber jemand sehr gut mit Aguilera-Titeln aus.



@Greta:
Freut mich, dass du so begeistert von den Haasschen Dekorationsideen bist. So ein mit Luftballons gefülltes Netz unter der Decke hätte doch wirklich schön ausgesehen. Diese Idee kann sie sich ja für die eigene noch aufheben, falls es denn mal soweit kommen sollte. Hmm, Marc würde sich sicherlich freuen. Vorsicht Ironie. Und was deine Vermutungen betrifft, also du kommst vielleicht auf Ideen. Umständlich und unpraktisch trifft es wohl auf den Punkt.



@ Kate:
Wann das letzte Mal Hochsommer war? Als Gretchen den Ostseestrand entlang gewandert ist und einen Felsen erklummen hatte und diesen fast wieder herunter geplumst wäre und Marc sie später dort endgültig eingefangen hatte. Image and video hosting by TinyPic Oh, das ist wirklich schon lange her. Äääähhh.... Aber Jahreszeiten sind doch auch relativ. Dieses Jahr ist der Frühling auch ausgefallen und der Winter gleich in den Sommer übergegangen. Heute waren dreißig Grad. Und bei solch kalten Temperaturen wie in der Story kuscheln sich Gretchen und Gabi doch gerne an ihre Partner an. So wird ihnen (und uns) doch auch wieder warm.



@ Lisa:
Ja, bei solchen Sachen ist Gretchen voll in ihrem Element und ich bin mir sicher, dass Sabine hin und weg sein wird, wenn sie das alles sieht. So etwas hat schließlich noch keiner für sie gemacht. Aber sie hat es auch wirklich verdient. Aber ob Marc das verdient hat, was nun folgt? Ich weiß nicht, ich weiß nicht. Aber vielleicht verratet ihr es mir ja.



@ Sanne:
Hey, na das war aber eine schöne Überraschung. Ich hab mich wirklich sehr gefreut, dich hier wieder zu sehen. Deine Vermutungen könnten ins Schwarze getroffen haben. Aber was gerade im Schlafzimmer passiert, ist bei einer Gretchen Haase auch nicht schwer zu erraten. Viel Spaß mit der Auflösung.


Danke schön und liebe Grüße,

Anke

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

11.05.2012 21:23
#6581 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Dass ist aber nicht nett von dir, dass du mich ein bisschen ärgern wolltest, aber Spaß beseite.

Sehr schön der neue Martchenteil.Image and video hosting by TinyPic

So Gretchen hat also Probleme mit dem Kleid, sie bekommt es nicht zu und Marc nutzt die Situation aus, indem er ihren Hals küsst und dass Gretchen nicht will, verstehe ich nicht, gut sie will fertig sein, wenn die ersten Gäste kommen, aber es gibt keinen Grund zu verzweifeln, weil das Kleid obenrum am Dekollete` nicht zu schließen geht.
Auf jeden Fall weiß Marc wie er Gretchen rumkriegt und erst meckert sie und jetzt geht es los.

Mal sehen ob wir wieder einen heißen Martchenteil präsentiert bekommen von dir.

Ich bin echt gespannt, wie es im nächsten Teil weiter gehen wird und mich schon auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.266

12.05.2012 10:52
#6582 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

Hmm...war da etwa ein versteckter Hinweiss..?? OK..bevor du mich als vollkommen Geistesgestört abstempelst.. Erkläre ich es mal lieber..Also..Ich habe mich tatsächlich gefragt,beim lesen..als Gretchen da verzweifelt versucht ihr Kleid zu schliessen und sie merkt..dass nicht so ganz passt..vor allem an der Brust..Tja da ist meine Wenigkeit, nätürlich sutzig geworden..wie kann ein Kleid dass noch keine ahnung..vor einigenn Tagen? gepasst hat..jetzt plötzlich nicht mehr passen? Ja..da könnte es einige plausible erklärungen geben..Zuviel Schokolade..Falsch gewaschen..ABER..wie kann man nur an der Brust und vor allem so schnell zunehmen..?? Und auch wenn man weiss dass Gretchen nicht die Beste hausfrau ist..aber..selbst sie würde es nicht fertigbringen..das Oberteil nur an der Brsut schrupfen zu lassen..ALSO..Komm mir nicht SO.. Da muss ich doch zwangsläufig an etwas denken...und je mehr ich darüber Nachdenke desto wahrscheinlicher ist es doch..Ja..wirklich..doch gänig..dass wenn man schwanger ist die Brust grösser wird..auch und vor allem ganz am Anfang..kann es doch durchaus sein..Jetzt wo ich es quasi gesagt habe..bin ich fast mehr überzeugt..
Doch..ist es auch dieses "Problem" den marc quasi nochmehr auf den Plan bringt..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Ich habe es wahrscheinlich schon oft geschrieben..aber ich kann es einfach nicht genung sagen oder schreiben..Ich liebe es wenn er SO ist...Image and video hosting by TinyPic Ich kann gar nicht genung davon kriegen!!!! Und gretchen scheinbar auch nicht..Mal ersthaft..wie soll man da schon wiederstehen..
Marc: Weißt du eigentlich, dass du eine wunderschöne Wirbelsäule hast. Jeder... einzelne... Wirbel... einzigartig... in seiner Art.Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Da mag die Vernunft einem schon sagen..das jetzt wirklichnicht der geeinete Zeitpunkt ist..dass bald die Gäste kommen..ABER...wenn er dass macht..da hat sie doch im Vorhinhein schon "verloren" aber respekt für die Standhaftigkeit.. Es so lange druchgehalten zu haben... Einige von uns wären da viel eher schwach geworden..
und natürlich kann Marc sich einige seiner Sprüche nicht verkneifen..Aber mit solchen Sachen macht er es wieder gut:
Marc (umschlingt sie nur noch fester mit seinem Körper u. funkelt sie verführerisch an): Du schuldest mir übrigens noch ein Date.
Gretchen (steht auf dem Schlauch u. sieht ihn dementsprechend verdattert an): Hä?
Marc (grinst): Du hast heute Mittag einfach so unser Baby-Training geschmissen. Das findet der Dr. Meier aber gar nicht nett.

Ja dann auf auf...
Ich kann es kaum erwarten..bis der nächste Teil folgt!!! Weiter so liebe Anke...

GLG Greta

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2012 13:18
#6583 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Mahlzeit!

Das Sissi-Kostüm passt nicht mehr????? Na wenn das mal kein Zeichen ist.
Nichts gegen das Kleid, aber du kennst meine Meinung zu Gretchen, Sissikleid und Anlass der Party.
Deshalb bin ich jetzt nicht mal traurig oder enttäuscht darüber. Nein, ich bin um ehrlich zu sein, ganz happy und geb Marc recht. WEG MIT DEM FETZEN!!!!!
Aber als Eva verkleidet macht sich auch schlecht auf dem Polterabend. Obwohl Marc als Adam..... *räusper* *Bilder im Kopf bei Seite schieb*
Ein neues Gewand muss also her! Wie wär es denn mit dem Jeannie-Kostüm? Eine schlapprige Hose, ein Top (das Bäuchlein brauch schließlich PlatzImage and video hosting by TinyPic) und ein Seidentuch ums goldene Haar. Das Top sollte natürlich schon fast durchsichtig sein. Da ich aber vermute, dass sich sowas nicht in Gretchens Kleiderschrank befindet, werden wir, oder besser gesagt DU, ein Negligee kürzen. È Voilà! Und das perfekte Kostüm für den Abend ist fertig. Und ich denke Marc wird mir für diese brillante Idee mehr als dankbar sein. Er darf nämlich kleidungstechnisch bleiben wie er ist. Das einzige was er braucht, ist eine Bierflasche. Aber das dürfte ja an diesem Abend kein Problem sein. Und dann....RUBBELDIEKATZ.....ach, das war doch der Schweighöfer....RUBBELDIEFLASCH und seine bezaubernd, verzaubernde (schwangere) Greannie, steht vor ihm. Mmmmmh...was für ein Anblick.

Oh! Kuck ma auf'n Tacho!!!! Die Zeit rennt. Da hinten kommen schon die ersten Gäste. Nu aber flott.



Tschü

das Zuckerhuhn

P.S. Für Gretchen lieber keinen Alkohol!!!!

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2012 13:37
#6584 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Huhu, mein Samtpfötchen!

Dieser Teil war so richtig nach meinem Geschmack. Ein gretchenhungriger Marc und eine meckernde Zicke, die am Ende eh kapitulieren wird ......wenn nicht noch jemand stört! Wehe!

Aber beim Lesen und Genießen des Katz- und Mausspieles haben sich bei mir zwei Fragen aufgetan:

1. Dass es trägerlose BHs gibt, das ist mir klar. Aber gibt es jetzt auch schon rückenfreie Exemplare? Der Meier hat doch schon die ganze Zeit den nackten Rücken seiner Dame begafft, wieso ist er jetzt so verwundert, dass sie nichts drunter hat? Oder hat er geglaubt, Madame hat sich die Körbchen mit Pattex angeklebt?

2. Was zum Kuckuck ist ein massierendes Fingerspitzengefühl? Mein Frauchen befindet sich scheinbar wieder in der Begrifflichkeitserschaffungsphase.

Vielleicht klärst Du diese Dinge noch auf. Gretchens gewachsene Brüste lasse ich jetzt mal außen vor ......wie der Meier es jetzt wahrscheinlich und hoffentlich auch tun wird.

Einen schönen Samstag noch für Dich

Dein Weiberl

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

12.05.2012 20:35
#6585 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey MAUSI!!!!

Sauferei???? Hä?? Ich weiß gar nicht was du meinst!!!! Ich bin ganz unschuldig!! Und wer ist Mehdi??? Kenn ich nicht!!

Hihi!

Jähhhh! Meine Glaskugel hat wieder zugeschlagen ! Bin ich gut oder bin ich gut!! Hihi!

Ich liebe dieses Katz und Maus Spiel bei den beidenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!! So nach dem Motto: Oh nein …oh ja du willst es… komm lass dich gehen!!! Göttlich!

Aber am Ende hat die Sehnsucht doch gesiegt! Und außerdem, sind Übungseinheiten sehr wichtig um weiter fit zu bleiben!!

So weiter machen!!!

Und nü?? Was kommt jetzt?? Wird die Party stattfinden? Oder müssen die Gäste vor der geschlossenen Tür verweilen?? Was ist mit S.G?

Also mein Lieblingsmausebäckchen, fang schon mal an die Bremse zu suchen, das alles geht irgendwie zu schnell! Aber ich will trotzdem mehr davonImage and video hosting by TinyPic!!!

Haaaaaaaaaaaaab diiiiiiiiiiiiiiiich ganz dolle lieb!

Dein Prinzesschen

lisa1234 Offline

Mitglied

Beiträge: 247

13.05.2012 15:53
#6586 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo liebe Anke,

nur ganz kurz, aber ein wunderbares Kapitel, oh ja :-) Und ich bin sehr gespannt, was du uns im nächsten Kapitel präsentierst!!!!!! Die Party??? Marc und Gretchen????

LG
Lisa

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.223

14.05.2012 16:43
#6587 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Sorry Mädels, ich hab's gestern einfach nicht mehr geschafft.

Dafür mache ich mich aber jetzt auch sofort ans Werk, auch wenn ich damit viel riskiere, denn es geht nicht so weiter, wie ihr vielleicht hofft. Aber nicht, weil ich euch ärgern möchte oder mir die Ideen fehlen, ich wahre nur die Parallelität der Ereignisse. Ich schalte aber nach den nächsten beiden Teilen sofort wieder zurück. Versprochen!

Ach, muss ich eigentlich dich, liebe Pinky, und dich, liebe Sissi, immer noch wegen bestimmter Handlungsstränge vorwarnen? Zum Eigenschutz mache ich es einfach. Aber es kommt nichts Schlimmes. Eher im Gegenteil. Also von meinem Standpunkt her.

So aber bevor ich mich noch weiter um Kopf und Kragen rede , geht's jetzt erst einmal zurück zum letzten Teil und euren Beobachtungen: Danke dafür!



@ Miriam:
Du kennst doch Gretchen. Sie verfällt doch schnell in Hysterie, wenn etwas nicht klappt. Ein Glück, dass sie so einen aufmerksamen Freund hat. Ich hoffe, du bist nicht enttäuscht, wenn ich die Kamera jetzt erst einmal umschwenke.



@ Greta:
Ehrlich gesagt habe ich gar keine Hinweise versteckt , aber schön, wenn du trotzdem welche findest. Auch dich muss ich leider vorerst vertrösten.



@ Pinky:
Na das wäre doch ein interessanter Vorschlag. Marc und Gretchen als Adam und Eva. Aber ganz so skandalsüchtig sind die beiden dann doch nicht. Ich hab da schon was anderes im Kopf, was das Brautpaar und die tratschsüchtige Belegschaft nicht gleich aus den Latschen kippen lässt. Aber im Privaten wäre diese Kostümwahl schon nicht schlecht.

Danke für die Medikamentenlieferung. Ich lese den Beipackzettel noch und dann gibt's auch endlich mein Feedback.



@ Kate:
Wer sollte denn da jetzt stören? Außer ich mit meinem Kameraschwenk. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass er dir gefallen könnte. Und nun zu deinen Fragen (Mein Gott, was meine Frau schon wieder alles wissen will? Unglaublich. Aber so ist sie eben. ), das Schalt- und Denkzentrum von Dr. Meier war durch diesen verzückenden Anblick schon recht eingeschränkt, was seine verspätete Reaktionsaufnahme erklärt. Und da wir wissen, dass der Meier ein Alleskönner ist, ist doch wohl klar, dass er auch mit Fingerspitzengefühl massieren kann. Aber wahrscheinlich war da nur der Wunsch die Mutter des Gedanken. Du willst auch mal in diesen Genuss kommen. Aber wag es nicht, den Herrn Doktor dafür zu bestellen. Dann lernst du deine Frau aber kennen.



@ Aza:
Du kennst deinen eigenen Cousin nicht? Und dir geht das alles zu schnell? Dabei habe ich schon Wadenkrämpfe, weil ich die Bremse durchgedrückt halte. Aber gut, wenn du das so willst. Für dich nehme ich doch gerne diese Mühen auf mich. Ach, übrigens Gratulation zum Nebenjob. Jetzt hast du ja endlich deine wahre Berufung gefunden.



@ Lisa:
Dankeschön! Was deine Frage anbelangt, weder das eine noch das andere. Aber ich hoffe, es gefällt dir trotzdem genauso gut wie der letzte Teil.



Ich danke euch und wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche.

Bussi, eure Anke

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2012 17:47
#6588 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hi mein Schätzelein

Heut gibt es einen Kommi der anderen Art.


Ein Arzt hat hinter dem Rücken seiner Frau ein Verhältnis mit seiner Krankenschwester. Als sie ihm eines Tages beichtet, sie sei schwanger, gibt er ihr Geld und schickt sie für einen langen Urlaub in eine Klinik in den Schwarzwald. Dort soll sie unbemerkt und in aller Ruhe ihr Baby bekommen. "Wie soll ich dich denn wissen lassen, wenn das Baby geboren ist?" "Ganz einfach, sagt der Doktor, schick mir eine Karte von der Klinik und schreib drauf, du hättest eine Portion Sauerkraut gegessen. Ich werde dann auch finanziell für das Baby sorgen."
Gesagt, getan.
Als die Zeit der Entbindung gekommen ist, bekommt der Arzt einen Anruf seiner Frau, bei dem sie ihm mitteilt, da sei eine seltsame Karte aus dem Schwarzwald gekommen, mit der sie nichts anfangen könne. Der Arzt eilt sofort nach Hause, nimmt die Karte an sich, liest sie durch und fällt tot um. Als seine Frau den ersten Schock überwunden hat, sieht sie sich weinend die Karte an und liest den überaus netten Urlaubsgruss aus dem Schwarzwald.
"Hallo Dr. Feger. Hier ist es wunderschön. Herrliches Wetter, nette Leute und gutes Essen. Heute gab es Sauerkraut, Sauerkraut, Sauerkraut.. Zweimal mit Wiener, einmal ohne!



Was sagt der Frauenarzt wenn er nach der Arbeit auf dem Weg Nachhause ist?

- Endlich Gesichter



Ein verheiratetes Ehepaar kam zur Geburt ins Krankenhaus. Bei ihrer Ankunft teilte ihnen der Arzt mit, dass er eine neue Maschine erfunden hätte, die einen Teil der Wehenschmerzen auf den Vater ubertragen könne. Er fragte das Paar, ob sie es ausprobieren wollen. Beide waren sehr begeistert darüber. Der Arzt setzte die Skala der Schmerzübertragung auf 10% für Anfänger. Er erklärte, dass selbst diese 10% mehr Schmerzen erzeugen würden, als der Vater je erfahren hatte. Aber als die Wehen einsetzten, fühlte sich der Ehemann ausgezeichnet und bat den Arzt noch eine Stufe höher zu gehen. Daraufhin setzte der Arzt die Skala auf 20 %. Dem Ehemann ging es weiterhin sehr gut. Der Arzt prüfte den Blutdruck des Mannes und war erstaunt, wie gut es ihm ging. Daraufhin beschlossen sie auf 50 % zu gehen. Der Ehemann fühlte sich gut. Da es seiner Frau beträchtlich zu helfen schien, ermutigte er den Arzt, ALLE Schmerzen auf ihn zu übertragen. Die Frau brachte ein gesundes Baby ohne Schmerzen auf die Welt. Sie und ihr Mann waren begeistert. Als sie nach Hause kamen, lag der Postbote tot auf der Veranda.



Soviel zum Thema.
Und bevor ich es vergesse. Machen wir doch gleich noch einen Test.

Bist Du bereit für ein Kind...?

DRECK-TEST:
Beschmiere das Sofa und die Vorhänge mit Nutella. Lege ein Fischstäbchen hinter das Sofa und lass es den ganzen Sommer dort.
SPIELZEUG-TEST:
Besorge Dir eine 150 Liter Kiste mit Lego-Steinen. (Ersatzweise tun es auch Heftzwecken oder Schrauben). Lass einen Freund oder eine Freundin die Legos in der ganzen Wohnung verteilen. Verbinde nun Deine Augen und versuche in die Küche oder das Bad zu gelangen ohne dabei einen einzigen Laut von Dir zu geben: Du könntest das Kind schliesslich wecken.

LEBENSMITTELGESCHÄFT-TEST:
Leihe Dir ein oder zwei kleine Tiere. (Ziegen sind in diesem Fall besonders zu empfehlen) und nehme sie zu Deinem nächsten Einkauf mit. Behalte sie die ganze Zeit im Auge und bezahle alles, was sie essen oder kaputt machen.

ANZIEH-TEST:
Besorge Dir einen grossen, lebendigen Tintenfisch. Versuche, diesen in ein kleines Einkaufsnetz zu stecken und stelle sicher, dass Du auch wirklich alle Arme im Netz verstaust.

FÜTTER-TEST:
Besorge Dir eine grosse Plastik-Tasse. Fuelle Sie bis zur Hälfte mit Wasser. Befestige die Tasse mit einem Pendel an der Decke und lasse die Tasse hin und her schwingen. Versuche nun löffelweise, matschige Cornflakes in die Tasse zu befördern, während Du vorgibst, ein Flugzeug zu sein. Jetzt verteile den Inhalt der Tasse auf dem gesamten Fussboden. Bleibe gelassen.

NACHT-TEST:
Bereite Dich folgendermassen vor: Fülle einen Kissenbezug mit 3-4 Kilo feuchtem Sand.
Um 6 Uhr Nachmittags beginne mit dem Kissenbezug durch die Wohnung zu laufen, wobei Du ihn permanent hin und her wiegst...
Tue dies bis ungefaehr 9 Uhr. Lege den Kissenbezug jetzt ins Bett und stelle deinen Wecker auf 2 Uhr nachts.
Um 2 Uhr stehe auf und trage den Kissenbezug wieder für eine Stunde durch die Wohnung, singe diesmal einige Schlaflieder dabei.
Stelle den Wecker auf 5 Uhr und wiederhole Schritt 4, versuch Dich, an noch mehr Schlaflieder zu erinnern.
Stelle den Wecker auf 7 Uhr, stehe auf und bereite das Frühstueck vor.
Wiederhole das ganze Nacht für Nacht, mindestens 3 Jahre lang.
Bleibe tapfer!


Tzz, ich fass es nicht!!! Klar weiß sie als Krankenschwester, dass man im 2. Monat nich nichts sieht. Aber man sollte als Krankenschwester auf der Gyn auch wissen, dass Antibiotika unter Umständen die Wirkung der Pille aufheben kann und Man(n) (Frau) deshalb noch zusätzlich verhüten sollte!!!!

Gruß

das Zuckerhuhn

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

14.05.2012 19:10
#6589 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

So es geht also mit Bidi weiter, besser gesagt mit Gabi, sie hat also den Verdacht, dass sie schwanger sein könnte, tja schön wäre es ja und blöde, dass sie nicht zusätzlich verhütet haben, als Gabi krank war, aber so ist dass eben.
Aha man sieht noch nichts, es ist zu früh um was zu sehen und jetzt steht Gabi vor dem Spiegel und probiert es aus, wie sie mit Bauch aussieht, für Lilly muss dass lustig aussehen, mal sehen, was Gabi ihr sagen wird, denn sie wurde jetzt ertappt.

Ich bin echt gespannt, was uns als nächstes erwartet ob du an der Stelle weiter machst oder rüberschaltest zu Martchen.

mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

14.05.2012 20:23
#6590 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein aller, aller, aller Liebstes MAUSEBÄCKCHEN!!!

Ahhhhhh du meinst den Mehdi!! Der Gynäkologe im EKH? Der mit Gaby zusammen ist und eine kleine Tochter hat die Lilly heißt? Er ist auch mit Gretchen und Marc befreundet,gel? Hmmmm, ne kenn ich nicht!

Und DANKE Mausi! Fühl mich sehr geehrt und auch ich freu mich endlich meine Berufung gefunden zu haben!

So was gibt’s heute?

Grrrrrrrrrr was heist hier aus dramaturgischen Gründen gibt’s einen Szenewechsel..grrrrrrrrr gibt’s zu du hast mal wieder die BREMSE nicht gefunden!!! Aber gut! Kein Problem, ich bin die Geduld in Person!!! Ich werde warten!! Also Mausi schööööön langsam, aber pass auf das du beim Bremsen keine Wadenkrämpfe bekommst!

So aber jetzt!

OH je! Gaby ist ja total durch den Wind!!! Ist sie wirklich schwanger?? Vielleicht ist es auch wirklich der Stress der vergangen Tage oder Wochen??? Aber sie scheint keine Angst davor, falls sie wirklich Schwanger sein sollte. Damals war es eine ganz andere Situation und eine ganz andere Gaby!
Nun Ja mal sehen was da noch kommt und was Gaby zu Lilly sagen wird!!

Looooooooooooooooos weiter schreiben! Und du weißt schöööööööööööön langsam!

Hab dich ganz dolle lieb, süße!

Dein Prinzesschen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.266

15.05.2012 10:29
#6591 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke

Wie du hast keine Hinweise versteckt?? Also entweder bin ich.. was auch möglich wäre..Oder aber du willst mich in die irre führen..was viel möglicher wäre...Naja..da muss ich mich wohl überraschen lassen oder was viel wahrscheinlicher ist..weiterhin nach versteckten Hinweissen suchen..
Du weisst echt wie man Spannung aufbaut.. Dass muss man dir echt lassen! Na gut..wenn ich ehrlich bin, hätte ich es als Autorin wohl genauso gemacht..aber du wirst sicherlich verstehen dass ich es als Leserin nicht ganz so sehen kann.. Da werde ich mich wohl in Geduld üben müssen..Wie du weisst meine Stärke.. Vorsicht: Irronie!
So was haben wir den heute..
Also die Frauen am EKH scheinen wirklich ein bisschen durch den Wind zu sein..Die Eine vergisst die Pille..die Andere nimmt Antibiotika und Verhütet nicht zusätzlich, obwohl sie es schon besser wissen musste..und über die Anderen zwei..naja..jedenfalls..wenn wirklch alles so kommt..dann ja gibt es reichlich Nachwuchs.. Da wird sich Franz sicherlich über den Familienzuwachs freuen..
Aber nun zu Gabi..ja sie scheint wahrlich überrascht..aber man merkt ihr schon an dass sie sich freut!Image and video hosting by TinyPic als der Schock langsam abklingt..was ich auch verstehen kann..ich so muss es einem wohl gehen wenn es nicht geplant war..was nicht heissen soll dass man sich icht freut..im Gegenteil..sie ist wirklich ausser sich vor Freude.. Und ich gönne es ihr wirklich...Wie und wann sie es wohl Medhi sagen wird?? Der wird ausflippen..also natürlich vor Freude.. der hat ja nie einen Hehl daraus gemacht dass er sich viele Kinder von Gabi wünscht.. Hui..wieviel Zimmer hatte nochmal ihre Wohnung?? Ja ich weiss der praktische Mensch in mir kommt mal wieder zum Vorschein..
Also von allem vier Frauen ist es wohl die wahrscheinlichste Schwangerschaft..Ich meine Medhis Geburtstag ist schon ne Weile her..und sie ist überfällig..Weder bei Maria und Sabine..da noch nichts Konkretes vorliegt.. Da ahebn eher wir..mit unserer Fantasie uns da was zusammengereimt.. und bei Gretchen ist es noch ein bisschen zu früh..um zu Wissen ob zu wissen ob es wirklich so ist..gut aber für sie..wenn sie es noch nicht ist wird sie es bald sein..(würde Marc mal behaupten bei seiner... eh ja..) als was gehen eigentlich Medhi und Gabi zum Kostümfest?? Bin echt gespannt..aber Medhi wird wohl nicht so motzen wie Marc über sein Kostüm..
Und dann kommt noch Lilly..na da bin ich auf die Kreative ausrede gespannt.. Ja..Kinder sollte man nicht unterschätzen.. vorallem aber lieben sie es ihr Halbwissen direkt weiterzuerzählen.. Ich bin gespannt wie sie sich rausredet..
Ich freu mich auf deinen nächsten Teil und kann es kaum erwarten..

Weiter so!!

GLG Greta

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2012 11:31
#6592 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen Muckelchen,

Du willst uns also nicht ärgern? Ha! Das halte ich für ein Gerücht, denn genau das machst Du doch seit fast drei Jahren mal immer wieder.

Na egal, es gibt also wieder keine Übungsstunde, aber der Schwenk zu Gabi war auch ganz nett. Unter anderen Umständen hätte ich sogar gesagt, er war toll, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass Du uns hier mal wieder aufs Glatteis führst. Deswegen glaube ich noch nicht an den Mini-Bidi, die Enttäuschung wäre für mich zu groß, wenn es dann am Ende doch nur eine Kreislaufschwäche war.

Was ich aber nach wie vor super finde, wie sich Gabi in Deiner Story zum Guten hin verändert hat. Vielleicht gelingt es ja doch noch die rosafarbene Putzfrau und die Majestät jenseits der Alpen davon zu überzeugen.

Mmm, es kommen noch weitere Teile zu anderen Schauplätzen? Schade, dann werde ich wohl auf hoher See sein, wenn Martchen wieder im Focus steht. Habe ich wenigstens etwas, auf das ich mich freuen kann, wenn ich nach Hause komme.

Liebste Grüße

Dein Katechen

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.223

16.05.2012 14:28
#6593 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben .


@ Pinky:
Hach mein allerliebstes Zuckerhuhn, was wäre das Forum ohne dich, ohne deine unkonventionellen Beiträge und Kommentare, dein Radioprogramm und deine hilfreichen Ratschläge in allen Lebenslagen? Ich habe deine "Baby für Dummies"-Tipps gleich mal als Rundmail im EKH verschickt. Es wird wohl am Ende den einen oder anderen geben, der sich nach dieser ausführlichen Lektüre und nach Durchführung deiner Tests das Ganze noch einmal anders überlegen könnte. Der Professor wird es dir danken. So muss er nicht auf sämtlichen Stationen für Vertretungen sorgen. Also danke dafür!



@ Miriam:
Tja, , ich hab mir gedacht, dass zumindest bei einer der potentiellen Kandidatinnen die Anzeichen doch schon offensichtlicher sein sollten als bei den anderen. Mal sehen, wie Gabi damit und mit Lilly umgehen wird.



@ Aza:
Na, meine liebe vielleicht bald Großcousine, wie gefallen dir diese Aussichten? Sag mal, was anderes, besteht eigentlich Interesse daran, an Sabünnis Polterabend teilzunehmen oder spannt dich dein neuer Nebenerwerb zu sehr ein? Irgendwelche speziellen Kostümwünsche für dich und deinen Teppich?



@ Greta:
Was ich dir verraten kann, bevor du noch vor Neugier tot umfällst, im letzten Teil waren eindeutig einige Hinweise versteckt. Ich hoffe, die reichen jetzt erst einmal. Muss schließlich noch den Polterabend zusammenzimmern. Und ja, Mehdi mag sein Kostüm und das von Gabi sowieso. Ich hab mir nämlich für die beiden schon das Passende ausgewählt. Für Marc übrigens auch. Nur schade, dass ich dir an der Stelle noch nicht verraten kann was.



@ Kate:
Ach Mensch, mein Frauchen kann man wirklich nur schwer glücklich machen. Die alten Bidi-Zweifel mal wieder. Na, vielleicht schaffe ich es ja noch, die auszuräumen. So und was den Zuckerteil betrifft, ich kann dich ja schlecht ohne ausreichend Süßstoff an Bord gehen lassen (Reicht dir Freitag?), obwohl zu viel vielleicht auch nicht so gut wäre. Nicht dass du ständig musst , was sicherlich nicht so angenehm sein würde, aber vielleicht habe ich ja die ausreichende Dosis gefunden. Obwohl ich mich diesmal ziemlich schwer getan habe mit dem Schreiben. Also erwartet mal nicht zu viel. Jedenfalls bekommst du eine Menge Martchen zum Nachlesen, wenn du wieder da bist. Vielleicht auch mit der einen oder anderen Überraschung.



So ihr Lieben, das war's auch schon wieder. Ich sage Dankeschön und auf Wiedersehen. Genießt den freien Tag morgen.

Bussi, eure Anke

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2012 17:38
#6594 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Huhu mein Schätzelein

Du weißt doch wie sehr ich es mag, dich mit meinen ganz speziellen Kommis zu beglücken.

So: Wer SO sagt, hat den ganzen Tag nichts gemacht, oder?....Ha...ha...ha

Jetzt ist ja wohl das eingetreten, worauf jede Frau gerne verzichten kann. Von den Schwiegereltern nur spärlich bekleidet erwischt zu werden. PEINLICH!!!
Naja, die Kaans scheinen es ganz locker zu nehmen.

Die Kinderzimmerbesichtigung...oh Verzeihung...LillyFees-Zauberreich-Besichtigung war ja ein voller Erfolg. Da hat Gabi ganze Arbeit geleistet und das ganz ohne Tine Wittlers Hilfe.

Aber warum flüchtet sie denn so panisch? Hat sie Angst, dass Mehdis Eltern unangenehme Fragen stellen?
Na soll sie mal ihre Tasche holen. Und wenn sie nebenbei noch an der Apotheke vorbei kommt, umso besser. Am Besten sie bringt gleich mal 4 dieser Tests mit. Die sind im Dutzend doch bestimmt billiger.
Und dann wird mirnichtsdirnichts aus dem Polterabend ein Pullerabend.Zur Steigerung des Ganzen kann man ja dann noch die Schwangerschaftstest (positiv und negativ) vertauschen und die Männer müssen raten, welcher Test zu welcher Frau gehört.

Das neue Partyspiel: Schwangerschaftstest drehen, oder aus Wahrheit oder Pflicht machen wir, Schwanger oder Nicht Schwanger.

Na das kann ja was werden.

Schönen Gruß

das Zuckerhuhn

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

16.05.2012 18:52
#6595 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Nicht nur, dass Gabi von Lilly erwischt wurde, sondern auch noch von Mehdis Mutter, einfach peinlich so eine Situation.

So jetzt ist Mehdi auch da und Lilly freut sich über ihr neues Zimmer und warum geht Gabi denn jetzt, will sie etwa Mehdi mit seinen Eltern nicht stören oder hat sie Not, dass es nicht mehr schafft in die Apotheke für einen Test?

Sonst war der neue Biditeil einfach spitze.

Ich bin echt gespannt, was uns im nächsten Teil erwarten wird und mich schon auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

16.05.2012 18:53
#6596 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!!!

Großcousine!!!!! Jaaaaaaaaaaaaaa! SupiImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!!!!


Die Einladung zu S.G Polterabend nehme ich gerne an! Hmm was für ein Kostüm nehmen wir den.. ich hätte gern das hier :


quelle: google pics


Oder hast du was anderes für mich geplant?

So was haben wir heute??

Oh Gott Tantchen ist wieder da, und macht sich gleich Häuslich, so schnell kannste gar nicht gucken!!! Arme Gaby sie ist sowieso schon völlig durch den Wind da kann man versteht, dass sie sich nicht gerade konzentriert dem Familiengeschehen widmen kann! Ihr plötzlicher Aufbruch ist zwar überraschend aber auch verständlich, sie möchte schließlich Klarheit (und wir übrigens auch, ne Mausi)

Was mich sehr gerührt hat war Mehdis Reaktion, als Lilly endlich ihre Überraschung anschauen durfte! Wirklich sehr herzzerreißend! Nach all dem Chaos und durcheinander ist es jetzt endgültig amtlich: Seine Lillymaus ist endlich bei ihm!!! Und so schnell wird sich das auch nicht mehr ändern!
Hach das ist so schönImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!!

Wow! Ich bin baff und richtig stolz auf mein Tantchen! Sie hat es endlich kapiert, dass Gaby und Mehdi zusammen gehören!! Unglaublich, es geschehen noch Zeichen und Wunder! Muss sie unbedingt ganz feste drücken, wenn ich sie das nächste Mal sehe!

Einsame Spitze!!! Mehr davon bitte!!!

Hab dich ganz dollle Lieb!!
Dein Prinzesschen

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2012 09:27
#6597 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen mein Elbfischlein!

Natürlich habe ich Zweifel und es sollte Dich nun wirklich nicht wundern, dass es so ist. Du hast diese Zweifel an Bidi ja immer wieder genüsslich genährt. Deswegen werde ich sie nicht eher ablegen, bis das kleine Käänchen in der Wiege liegt.

So jetzt aber zum aktuellen Teil:

Man wünscht sie keinem, diese Situationen, in denen man aml liebsten im Erdboden versinken würde. So wie die, in der Gabi ihrem persischem Schwiegermonster in spe gegenübersteht.. Aber es sieht ja ganz so aus, als wenn die beiden Frauen sich annähern.

Trotzdem war ich froh, als der Herr des Hauses endlich eintraf:

Gabi schloss ihre Augen, als sie Mehdis starke Arme um ihren Bauch geschlungen und seine weichen warmen Lippen auf ihrer Wange spürte, als er sich immer fester an sie schmiegte und an ihren blumig duftenden Haaren schnupperte. Ihr Herz schlug richtig Purzelbäume beim Gedanken daran, was sich vielleicht schon unter seinen Händen verbarg, die gerade unwissend über ihren Bauch streichelten. Gabi sprudelte richtig über vor lauter Glückshormonen, die durch sämtliche Adern ihres Körpers flossen. Sie fühlte sich so geborgen in seinen Armen und kuschelte sich nun richtig an seinen starken Oberkörper.

Schöööööööön!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Darf ich mich da auch mal ankuscheln? Oh sorry, ich vergaß, ich bin ja verheiratet.

Hihi, Gretchen würde Lillys Zimmer doch auch sicher gut gefallen, oder? Na ja, vielleicht kann auch sie bald so eins herrichten, wenn dann endlich das Üben erfolgt und zum Ziel führt.

Freitag reicht übrigens für den Zucker, mein Kutter legt am Samstag ab, oje, ich glaube ich habe Reisefieber.

Und wo will Gabilein wieder hin. Gehört sie zu dem Heer von Frauen auf der Suche nach einem Schwangerschaftstest?

Weeeeeiiiiiiiiiter, ich will`s wissen!

Küsschen

Dein Frauchen

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2012 10:35
#6598 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Zusatzkommi vom Zuckerhuhn:

Schau dir das mal bitte an!!!!!

Kleiner Vorgeschmack auf WAS WÄRE WENN.

http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=dHwwn2HFdQw&feature=endscreen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.266

17.05.2012 11:52
#6599 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke

War das wiedermal ein schöner langer Teil! Ganz nach meinem Geschmack! So was steht heute an? Ach..Schwiegermama..ist zu Besuch.. Auch wenn ich Gabi verhaltene Reaktion schon verstehen..Nicht nur, dass sie nun wirklich nicht den Besten Stark miteinander hatten..ne sie kommen..sagen wir mal so..wirklich ziemlich ungünstig..Aber bevor ich darauf näher eingehe...Wie ist ihr Bad bitte gefiesst? Rosa..?? Ehm..ich dacht am Anfang wirklich ich hätte mich "verlesen" Aber nein eindeutig..
Und es sollte noch schlimmer für Mehdis ertappte Freundin kommen, denn in diesem Moment erschienen auch noch dessen Eltern hinter Lillys Rücken und blickten neugierig in das rosageflieste Badezimmer hinein, aus dem sie Stimmen gehört hatten. Ehmm..ich nehme stark an es war schon so.. Nichts gegen rosa..aber ein Bad würde ichmir nie im Leben so fliessen.. Oh Gott..ich musste gerade an Marc denken...Ich nehme stark an er kennt das Bad nochnicht..Man stelle sich nur mal seine Sprüche vor... Gretchen würde es aber sicherlich gefallen.. Aber ich denke Marc an Medhis Stelle hätte schon längst zum Schlaghammer gegriffen und sie Eigenhändig abgeschlagen...oder sie überstrichen..oder was auch immer..Und wenn er es aus eigner Tasche hätte bezahlen müssen..da es ja ne Mietwohung ist..aber Rosa Fliessen..ne..das hätte er nie "geduldet" Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich Streiten..
Aber kommen wir zu wichtigeres.. Schwiegermama.. In jeder anderen Situation hätte sich Gabi sicher naja mehr oder weniger gefreut..Aber jetzt..nach dieser Erkenntnis?? JA..ich kann sie echt verstehen dass sie anderes im Kopf hat...Schliesslich ist ihr soeben klar geworden dass sie..Da ist Medhis Mutter dei letzte die sie im Moment sehen will..Gerade weil Gabi ahnt..dass sie auf Medhis Mutter nicht wirkich gut..zu sprechen war..ja ich schreibe war.. Aber das wird doch auch..selbst wenn es wirklich so sein sollte..Mama Kaan wird doch sicher begeistert sein..nachdem sie die Neuigkeit verarbeitet hat..die ja wirklich ziemlich überraschend kommt..immerhin ist sie Oma aus Leidenschaft..
Und dann kommt Medhi gerade recht..immerhin platzt Lilly gleich vor neugier.. Kinder sind schon was herrliches.. Und so genaz Nebenbei erfährt man von einem zusätzlichen Zimmer...ne Gut sie wird nochals "Rumpelkammer" bezeichnet..doch man könnte doch durchaus auch ein Babyzimmer zaubern..mit Liebe und ein bisschen Farbe und Dekoration..
Aber zuerst braucht sie Gewissheit..und solange sie die auch nicht hat..verstehe ich dass ihr nicht nach FFE ist.. Ja dann bin ich mal gespannt...was der Test sagen wird..
Und natürlich bin ich auch auf die Party des Jahres gespannt..und auf dei Gastgeber..
Freu mich auf mehr!! Viel viel viel mehr!!!

GLG Greta

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.223

18.05.2012 14:54
#6600 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben!

Wie versprochen gibt es heute endlich einen Nachtrag von Martchen. Aber vorher geht's noch einmal kurz zurück zu Bidi und dem letzten Teil:



@ Pinky:
Das Spiel klingt lustig. Das sollte man vielleicht in das Programm für den Polterabend mit aufnehmen. Findest du nicht? Aber vielleicht frage ich vorher noch mal den Appelt, ob das überhaupt Sinn macht. Genial! Danke für das Video!



@ Miriam:
Warum Gabi aus dem Familienidyll flüchtet? Ich denke, das war ihr in dem Moment einfach zu viel und sie will unbedingt Gewissheit haben, bevor sie sich Mehdi anvertraut.



@ Aza:
Welch bezaubernder Kostümvorschlag. Soll ich dir dafür auch noch einen passenden Astronauten besorgen? Wie schade, dass sich Dr. Fuchs nach seinen enttäuschenden Flirtversuchen bei dir und Kate auf Mehdis Geburtstagssause mittlerweile anderweitig umgeschaut hat und nun sogar spontan Nägel mit Köpfen machen will. Tja, wirklich schade für dich. Aber zumindest läuft es bei einem anderen Teil deiner Familie bestens. Und du darfst jeden von ihm fest in den Arm nehmen, wenn du wieder in Berlin bist.



@ Kate:
Na gut, ausnahmsweise darfst du dich mal an die beiden ankuscheln. So zum Abschied. Äh... aber nicht, dass du das gleich wieder falsch verstehst. Ich meine natürlich deinen Abschied und nicht den von Bidi. Den wird es nämlich nicht geben. Und bevor du deinen Kahn besteigst, gibt es noch etwas Reiseproviant mit auf den Weg. Ich hoffe, er mundet dir sehr. So und nun mein Schatz stehe ich mit weißem Taschentuch am Kai und winke dir mit Tränen in den Augen zu. Genieße dein Abenteuer und komm gesund zu mir zurück. Ich vermiss dich jetzt schon ganz doll und freu mich auf die Reiseberichterstattung, wenn du wieder da bist. Ahoi und bis bald. Dein Frauchen.



@ Greta:
Nanana, wer macht sich denn da über Mehdis Badezimmereinrichtung lustig? Aber ich frische die Erinnerungen gerne noch einmal auf. Das ist es:






Quelle: Google Pics


Ich gebe aber zu, dass Marc Meier die Dinge sicherlich nicht so positiv sehen würde. Schön zu wissen, dass er notfalls eigenhändig zum Schlaghammer greifen würde und die Kosten für den Umbau sogar noch aus eigener Tasche bezahlen würde. Darauf könnte Mehdi ja zurückgreifen, wenn er denn wollte. Aber mir gefällt's. Und es passt so gut zum Rest der in Rot- und Rosétönen gehaltenen Wohnung:

Zur Erinnerung: Mehdis und Gabis erste gemeinsame Wohnung



Wohnbereich




Küche




Flur




Lillys Kinderzimmer


Quelle: Google Pics


So ich hoffe, damit wären alle wichtigen Fragen geklärt. Kann man dich eigentlich als Inneneinrichterin engagieren, wo du hier schon auf Verdacht spontan die Rumpelkammer umbauen willst?

Ach und übrigens, falls du mich wegen eines geäußerten Satzes im nächsten Teil wegen Copyright-Verletzung verklagen möchtest, verweise ich darauf, dass du mir vor einigen Wochen unter Zeugen die Erlaubnis für diesen Spruch gegeben hast. Ich hoffe, ich habe ihn gut verpackt?



So aber jetzt hab ich wirklich genug geschnattert. Ich wünsche euch gleich ganz viel Spaß mit der neuen Martchen-Episode, die ihr euch so sehr gewünscht habt, verweise auf den Jugendschutz, obwohl ich den eigentlich diesmal ganz gut umschifft habe, und warne vor einem akuten Zuckerschock. Ja, ich habe diesmal extrem in die Kitschschublade gegriffen, aber das seid ihr ja mittlerweile von mir gewöhnt.

Also viel Spaß noch mal, danke für die Kommis und ein schönes Wochenende.



Anke

Seiten 1 | ... 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen