Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.378 Antworten
und wurde 159.122 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fanfics
Seiten 1 | ... 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | ... 336
Kate ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2012 21:22
#6476 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Juten Abend, meine Schnullerbacke!

Äääääh, Duuuuuuuu? Tschuldigung, das ist nicht die Creme von Sabine, die so muffelt. Elsbettchen Roth hat mich heute Mittag zum Bohneneintopfessen eingeladen und jetzt......nun ich kann sie leider machmal nicht mehr halten..., also ich meine die Luft.

Und dann gibt es noch ein Problem. Ich habe das gemacht mit dem Bügeleisen. Scheiße, tat das weh. Jetzt habe ich keine einzige Falte mehr. Ich hoffe, das freut meine gestrenge Kaiserin. Glatt wie ein Kinderpopo bin ich....und dünn, seeeeeehr dünn....vielleicht zuuuuuuu dünn?




Quelle: google.pics



So bevor ich die gewünschten Erläuterungen und Ratschläge gebe, sage ich kurz was zum aktuellen Teil:

Unsere Schmusi sind ja wie gehabt extremst süß zusammen. In jedem Satz und auch zwischen den Zeilen kann man lesen, wie sehr sie sich lieben.Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Immerzu könnte ich das lesen. Bravo, mein Eheweibchen. Verständlich ist es, dass Gretchen vielleicht doch noch unsicher ist, ob Marc das wirklich ernst gemeint hat mit dem Kind, aber ich denke, sie hat es jetzt kapiert. Selbst wenn der Meier auch ein bisschen ängstlich ist deswegen, solange die zwei zusammenhalten, solange sie sich lieben, kann nichts schief gehen, im Gegenteil, die kleine Meise oder der kleine Haer wird ihre Beziehung bereichern und ihre Gefühle zueinander noch vertiefen, davon bin ich überzeugt. Ich giere geradezu danach das alles zu lesen....so in 13 Jahren, wenn mein Schneckchen dann so weit ist.

Mmm, und jetzt also zu den wichtigen Detailinformationen für die Küken. Glaub ja nicht, dass ich nicht weiß, dass Du es bist, die es ganz genau wissen will.

Wenn Marc Meier einen Sohn haben möchte und davon gehen wir ja aus, sollte er beim "Üben" selbstgestrickte Socken tragen und das Fenster stets geöffnet lassen. Vielleicht sollte er dabei auch noch "Eye of the tiger" flöten oder noch besser den "Radetzki-Marsch", dann könnte es klappen.

Noch sicherer ist das Hermannsdenkmal. Die meisten werden es nicht kennen. Es steht im Teutoburger Wald und wurde errichtet zu Erinnerung an die "Varus-Schlacht", in welcher Hermann, oder genauer gesagt "Arminus, der Cheruskerfürst" die Römer besiegte. Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass wenn man einen Jungen zeugen will, in dem Fall seine Madame beim zwischenmenschlichen Nahkampf in Richtung dieses Denkmals ausrichten muss und schon fluppt es. Todsicher wie gesagt. In meiner Straße wurden, wie ich schon mal schrieb nach diesem Tipp innerhalb von fünf Jahren neun Jungen geboren...und kein Mädchen. Meier müsste also, wenn er denn heute noch "üben" will, die Grete auf seinen Schreibtisch ablegen mit dem Kopf Richtung Westen, alles andere erledigt sich von selbst.

Natürlich könnte es auch ein Mädchen werden. Um das sicher voraus sagen zu können, müsste ich etwas über die .....ääääh......, also.........ich müsste wissen wie er gebaut ist.....also.... in bestimmten Körperbereichen......., denn das weiß doch jeder...."Mächtige Männer machen nur Mädchen!"

Helfen könnten bei dem Wunsch nach weiblichen Zuwachs auch der Beischlaf in Gretchens rosa Hölle, wobei das schwierig werden könnte für die Standfestigkeit Dr. Meiers. Manche Männer finden ja schon Schmetterlingsbettwäsche abturnend.

Ob jetzt Junge oder Mädchen ist ja eigentlich egal. Der liebe Marc sollte nur während des Trainings viel Milch trinken, denn die macht müde Männer immer munter.

So! Ich hoffe das reicht vorerst. Aber wenn gewünscht, könnte ich durchaus noch weitere Tipps geben.

Ein Küsschen für mein Nüsschen

Deine Weibl

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

13.04.2012 21:25
#6477 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!!!

Oh ja da hast du absolut recht!! Unsere Sissimaus ist wirklich eine tolle Künstlerin!!!! Für unser Simönchen hat sie auch schon was Tolles gezaubert!!!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

So was haben wir heute??

Oh wie schöööööööööööön… Martchen im Aufzug machen knutschi knutschi!!!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Die zwei sind so süß und total aufgeregt!
Ja sehr aufgeregt sogar, denn nichts anderes würde ich bei dem Gespräch zwischen den beiden vermuten. Ist ja auch verständlich, so eine Entscheidung bedeutet auch Verantwortung und verändert das Leben um 180 Grad! Aber noch ist es nicht soweit, noch können sie ein wenig üben! Und außerdem sie lieben sich über alles, also werden sie es gemeinsam auch schaffen!

So und nü? Was ist denn mit Sabine los? Ist es nur die Aufregung?? Oder …..oh mein GOTT Sabine ist schwanger!!!!

Supi!!!! Will mehr davon!!!!!!!!!!!!!!!!

Hab dich lieb, mein kleiner süßer Pinguuuuuuuuuuuuuuuuuin!!
Dein Prinzesschen

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2012 22:47
#6478 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hi mein Schätzelein

Nichts gegen deine Story, aber auf Grund der aktuellen Geschehnisse in deiner Geschichte, bekomm ich aus persönlichen Gründen beim Lesen momentan einen Babyblues.

Versteh mich bitte nicht falsch. Ich freue mich wirklich für die Beiden, dass sie sich auf das Abenteuer einlassen wollen und das aus ganzer Überzeugung.
Dennoch bin ich sehr sensibilisiert, was das Thema Baby angeht.
Über eine kleine Abwechslung des Gesprächsthemas wär ich sehr dankbar.
Schwenken wir doch mal zu Sabine und Günni. Bei deren großen Tag es doch auch so viel zu erzählen gibt.
Etwas mehr Aufmerksamkeit hat die Braut schon verdient. Man siehe sich nur mal an, wie durch den Wind sie ist.
Für solche Fälle hat man ja die VdB (Vertraute der Braut). In diesem Falle, Gretchen. Wo wir wieder beim Thema wären: Die hat nur noch mit sich, Marc und dem "noch nicht" vorhandenen Nachwuchs zu tun.
Zu Marc: So fickrich wie der ist, könnte man meinen, er wär schwanger. Klar soll es Spaß machen, ein Baby zu basteln. Aber wenn man sich zu sehr reinsteigert, dann klappt es sowieso nicht und aus Spaß wird nur noch ein Kampf und ein Krampf. Die Stimmung kippt und es gibt Frust. Sowohl bei ihr, als auch bei ihm. Also, lassen wir der Natur ihren Lauf. Unverhofft kommt schließlich oft.

Gruß

das Fusselhuhn

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

14.04.2012 08:23
#6479 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen Anke!

Ein wunderschöner Martchen-Fahrstuhl-Teil, hachja die Beiden sind so Süß und dass Gretchen nochmal nachfragt bei Marc wegen dem Thema Baby.
Er hat ihr nochmal versichert, dass er es moechte und es dabei bleibt.
War ja klar, dass Marc damit kommt, dass sie noch viel üben müssen, dass kann nur von Marc kommen.
Mal sehen ob sie zur Uebung kommen, sowie Marc es möchte.
Ansonsten war das Gespräch was sie geführt haben und auch ihre Gedanken, sehr gut.

So und was hat Sabine jetzt oder was ist mit ihr los?
Da bin ich gespannt.

Ich bin schon ganz neugierig, wie es jetzt weiter gehen wird EKH und was oder wen uns erwarten wird.

mich riesig auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.437

14.04.2012 12:00
#6480 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke

Da soll mal einer sagen bei dir kann man nichts neues lernen.. Oder Bzw. bei Kate.. Ihr Kommi war einfach der Hammer, dass musste ich mal an dieser Stelle erwähnen! Was man nicht alles wissen muss..wenn man ein Baby produzieren will.. Und damit wären wir auch schon beim Thema..
sie kriegen ein Baby..Image and video hosting by TinyPic Ich muss schon sagen, ich bin fast dahingescholzen als sie dieses Satz da gehaucht hat!!!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic In meiner genazen Vorfreude bi ich mal wieder zu schnell..
Jaja..man kann schon sagen, das sie VORERST Bärbel entkommen sind..ich sage vorerst..ja Gretchen hat nämlich recht..lange wird sie sich nicht mit Jochen beschäftigen..vorallem fals sie in irgendeiner Weise Wind von bekommen sollte..Also ich würde mich an ihrer Stelle nicht allzusehr in Sicherheit wiedegn..Lieber noch ein Weilen die augen offenhalten..Und was das "nageln" betrifft.. Da darf man sich wirklich nicht wundern wenn ein Marc Meier.. Naja was "Anderes" darunter versteht..auch wenn sie das ganz unschuldig gemeint hat...Tja Marc ist eben voll "im Element" wenn man es so sagen will..
Aber wiederum kann ich auch Gretchen verstehen dir ihr das alles noch ziemlich unwirklich vorkommen muss! Nach all dem was war...Vielleicht hat sie einfach noch nicht damit gerechnet dass "es" so schnell passieren würde...Es kam ja schon ziemlich plötzlich..Was jetzt nicht heissen soll, dass das Ganze ne unüberlegte Aktion ist..Ganz im Gegenteil..auch wenn der "Entschluss" schlussendlich in einer Nacht gefallen ist..Image and video hosting by TinyPicIch glaube aber schon dass Ganze sehr wohl überlegt ist...vor allem Marc schint sich doch Gedanken darüber gemacht zu haben..Und dass Gretchen will..das war auch Klar..schlieslich liebt sie ihn nun fast seit zwanzig Jahren...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Vielleicht denkt sie ja gerade deshalb.. sie muss nochmals nachfragen..Mir an ihrer Stelle würde es wie ein wundervoller Traum vorkommen, aus dem man am liebsten nicht wieder erwachen will..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Vielleicht muss es Marc ihr noch ein paar Mal sagen..bis sie wirklich glauben kann, dass sie alles andere als träumt!!!Image and video hosting by TinyPic Mal ehrlich..ich glaube sie hört es auch gerne..
Ja und wer weiss...vielleicht ist ja DER STORCH..Marc.. ja schon unterwegs..Image and video hosting by TinyPic In der Zwischenzeit können sie ja üben...üben..üben, üben..und nochmals üben.. Daran scheint ja Marc gefallen daran gefunden zu haben..
Und auch wenn es schwer fällt..muss irgendwann mal der Arbeitnachgegangen werden..sie haben ja heute einiges vor..Sabine und Günnis Jungesellenabschied stehet ja auch noch an... Ja da wird sich der marc aber freuen... Ob Sabine schon nervös wegen ihrer bevorstehenden Trauung ist??? Scheint zumindest so oder???
Jedenfalls freu ich mich auf mehr!! Mehr von wunderbaren Teilen!!! Kann es kaum erwarten!!!

GLG Greta

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

14.04.2012 23:24
#6481 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Na Blume???

Erst mal eine wunderschöne Gute Nacht (sagt man das so, Abend ist ja nimma)

Da das liebe Sissilein in letzer Zeit viele Stunden mit Nähen verbracht hat, hatte sie ein wenig Nachholbedarf!!

Siehst du, ich weiß nicht mal welchen Teil ich als letzen kommentiert habe

.... dann fang ich mal da an wo ich was zu sagen habe,

Bärbel on Tour [Spitze] ich liebe deine Bärbel Teile, das bekommst du immer super original hin!!
Sie wird also Oma und das von heut auf morgen, Wahnsinn, es geschehen eben noch Wunder!!!

Super wie Marc und Gretchen denken es geht um sie

Geniale Szene!!!

Hab ich das schon wieder verträngt oder waren wir nicht dabei als Jochen und Chantal ein Paar wurden??

Und dann ne Knutscherei im Aufzug ich verzehre mich nach solchen Szene!!! Hätten ruhig anstatt zu reden ein bisschen auf Tuchfühlung gehen können, ja ich weiß das Gespräch war wichtig, hat es das Gretal jetzt verstanden das er es ernst meint???

Hoffentlich!!!

Und nun was passiert nun???

Ich bin gespannt

Jetzt passt in jedem Fall eine wunderschöne Gute Nacht

Dein Barockhase

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.228

15.04.2012 12:54
#6482 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Huhu ihr Lieben ,

@ Kate:

Puh! Diese Informationen muss ich erst einmal setzen lassen. Das artet ja richtig nach Arbeit aus. Na, dem Meier wird's gefallen. Bis auf das Selberstricken vielleicht. Ich danke dir für die sehr lehrreiche Dr. Sommer-Stunde. Ich denke, ich spreche für alle hier, mehr Tipps wären erwünscht. Damit es auch futzt mit dem Kindersegen im Hause Haase-Meier.



@ Aza:

Ja, ich denke auch, nachdem sie sich der Verantwortung ihrer Entscheidung erst einmal so richtig bewusst sind, kann es nur so eine Reaktion geben. Schön dass sie die Vorfreude so miteinander teilen. Image and video hosting by TinyPic Was mit Sabinchen los ist? Frag doch mal deine Glaskugel!



@ Pinky:

Oh ich wollte nicht auf die Stimmung drücken. Tut mir leid. Zwei, drei Teile noch und dann widmen wir uns dem wichtigsten Tag im Leben einer Braut. Zunächst erst mal indirekt, weil auch die Erzählstränge der anderen zusammengeführt werden müssen, wo ich mich noch durchwursteln muss , aber alles geschieht unter dem Rahmen des Polterabends und der Hochzeit. Also Sabine bekommt schon ihren großen Tag. Das hat sie sich auch verdient.



@ Miriam:

Keine Sorge, wenn Marc üben will, dann schaufelt er sich schon seine Freiräume dafür. Er ist schließlich Chef im EKH.



@ Greta:

Ich denke, jetzt ist es auch endlich bei Gretchen angekommen. Marc meint es tatsächlich ernst. Und es ist sehr wohl gut überlegt, auch wenn es vielleicht den Anschein hat, es sei ein Spontanentschluss gewesen. Dieser Wunsch hat schon länger unbewusst in seinen Gedanken geschlummert. Und da Gretchen Marc nun mal in und auswendig kennt, braucht sie eben noch etwas, um zu verstehen, dass er sich das ebenso vorstellen kann wie sie. Und mit Kates Tipps kann es ja jetzt an die Übungseinheiten gehen, falls die denn noch nötig sein werden.



@ Sissi:

Ja, ich habe schon gesehen, dass du dich künstlerisch verausgabst hast. Azas und Pippis Kleider gefallen mir sehr gut.

Ich hab mir schon gedacht, dass ihr euch auf etwas mehr Tuchfühlung gefreut habt, aber ich finde, das hätte an der Stelle nicht so gut gepasst. Kleine zärtliche Gesten und liebevolle Worte sagen eben manchmal mehr als wilde ungezügelte Leidenschaft im Aufzug. Und ich weiß nicht, ob das der richtige Ort wäre, wenn man (Verwandtschaft oder Kinder selbst) später mal nachrechnet, wo das Kind denn eigentlich entstanden sein könnte? So richtig ein Paar sind Jochen und Chantal noch nicht. Sie waren sich auf Mehdis Geburtstagsparty näher gekommen und da war auch die Babybombe geplatzt, auf die er eher unreif reagiert hat. Aber im EKH haben sie sich wieder ausgesöhnt. Doch was wirklich zwischen den beiden läuft, weiß niemand so genau.



Ich danke euch und wünsche euch noch einen schönen Rest-Sonntag.

eure Anke

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

15.04.2012 17:20
#6483 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Sehr schöner Tagebucheintrag von Gretchen, sie freut sich ja riesig, dass Marc endlich ein Baby will mit ihr und sofort muss sie es in ihr Tagebuch schreiben.
Ja es ist wieder mal viel passiert bei Martchen, aber sie haben alles was sie brauchen im Moment.
So jetzt will Gretchen endlich Gewissheit, ob sie schwanger ist oder nicht, aber geht sie jetzt zu Mehdi oder doch lieber zu Kate?
Da bin ich ganz gespannt drauf, zu wem sie gehen wird.

Bin schon ganz gespannt, wie es jetzt weiter geht im KH und mich schon wenn es den nächsten Teil gibt.

Liebe Grüße,
Miriam

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2012 18:08
#6484 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Huhu, mein Weiberl,

Du willst also, dass ich noch ein bisschen mehr aus dem Nähkästchen plaudere.

Also gut! Aber vorher muss ich Dich noch etwas fragen:

Kannst Du schweigen?

Ja?

Nun.....

Ich auch!

Nee, nee, so haben wir nicht gewettet. Erst Mal musst Du uns ein paar Übungseinheiten gönnen, dann können wir neu verhandeln.


War klar, dass die Grete ihr überschwengliches Glück ihrem Tagebuch anvertrauen muss. Ist auf jedenfall besser, als mit der Wäschetonne ein Tänzchen zu machen. Hätte ich ja zu gerne gesehen.

Eins hat mich auf den Plan gerufen: Er hat ja manchmal seine verrückten fünf Minuten. Bist Du sicher? Also ich habe eher den Eindruck, dass der Mann manchmal seine Tage hat...und zwar sieben davon in der Woche, minimal 28 im Monat und maximal 366 im Jahr. Aber gerade deswegen mögen wir den Mann doch so, gell?

Und was kommt denn jetzt wohl bei dem Test rum? Denn den will Madame doch jetzt machen, oder? Bei Mehdi im Schrank rumschnüffeln braucht sie nicht, der hat die Teile nicht, wie wir seit der ersten Staffel wissen.

Hau rein, Liebes, ich will wissen, wie es weitergeht.

Bussi

Dein Katechen

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

15.04.2012 20:37
#6485 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Blume

Na da guckst du was? Ich bin schon wieder da

Heute mit einem iPad, ein lustiges Teil, also nicht wundern wenn noch mehr Fehler als sonst enthalten sind!

Ja ich weiß doch das eine Szene unpassend gewesen wäre, aber du sagst das sie beim nachrechnen nicht drauf kommen das der kleine Meierzwerg im Fahrstuhl gezeugt wurde, das heißt wir haben also noch keinen Braten in der Röhre, oder

Ich hab zu dem Thema ja schon meine Wünsche geäußert... Also gut ist, nicht war!

Heute haben wir nun wieder nicht erfahren was das Bienchen so treibt, nun geht es aber doch auch bald auf den Maskenball oder?

Aber dafür ein Tagebucheintrag Image and video hosting by TinyPic

Wie süß war der den bitte, ein Blick in des Gretchens Kopf ist immer was ganz besonders.

An der Stellle mit den fünf Minuten musst ich Super lachen den, ich müsste fix an Kate denken, an die kleine Kate die auch immer ihre fünf Minuten
Deswegen lieb ich sie auch so genauso wie die große Kate den Meier deshalb liebt, da der Patenzwerg ja viel von ihrer Tante hat, möchteich gerne wissen ob die den auch mal so ihre fünf MInuten hat

So das wars dann auch

Bis bald meine Blume

Nicht vergessen morgen ist der Tag, Daumen drücken!

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

15.04.2012 23:37
#6486 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!!

„Frag doch mal deine Glaskugel“
Mach ich auch, und wenn ich es weiß, dann sag ich dir es nicht!!! Tzzzzzzzzz das haste davon!!

So!

Oh Gott armes Gretchen! Sie ist total durch den Wind und kann das Geschehene kaum fassen. Aber sie hat zumindest Zeit sich gründlich darüber Gedanken zu machen und um zu entscheiden ob sie wirklich dafür bereit ist. Und sie ist es, eindeutig! Man spürt es förmlich, schon allein durch den Freudentanz den sie aufgeführt hat, einfach köstlich!!!

Und jetzt? Geht sie zu unserer lieben Kate um endlich Gewissheit zu haben? Zu Mehdi wird sie wohl nicht gehen, denke ich!
Vielleicht geht sie ja mit Marc gemeinsam, denn ich hab das Gefühl das er sich auch seine Gedanken gemacht hat und genau wie Gretchen zu dem Entschluss gekommen ist, dass es an der Zeit ist endlich Gewissheit zu haben. Vielleich begegennen sie sich ja im Flur oder im Aufzug??

Aber vielleicht zieht die liebe Mausi auch einen Szenenwechsel vor!!

Hach ja! Will noch mehr davon!!!

Hab dich gaaaaaaaaaaaaaaaanz dolle lieb!!!
Dein Prinzesschen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.437

16.04.2012 12:46
#6487 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke

WOW..Ich fand den Teil einfach super..Vorallem weil mal wieder ein Tagebucheintrag gekommen ist!! Mittlerweise weisst du ja, wie sehr ich diese mag...Aber dieser..Image and video hosting by TinyPic dieser Tagebucheintrag war einer der ganz besonderen Sorte..Image and video hosting by TinyPic WOW..man merkt es ihr richtig an wie glücklich sie ist, während sie diese zeilen schreibt..die muss gestrahlt haben wie ein Honigkuchenpferd..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Verdenken kann ich es ihr nicht..ganz im Gegenteil..ich könnte mich an ihrer Stelle auch kaum an die Arbeit konzentieren..(jaja der Berricht kann sicher noch ein wenig warten..sie hat ja einen guten Draht zum Chef..Image and video hosting by TinyPic) Dann wirklich lieber alles ganz genau aufschrieben..in ihrem kleinen Rosa Schatz..um sich später mal ganz genau erinnern zu können.. Ehrlich gesagt habe ich mich dann schon ein wenig gewundert..so beflügelt wie ihre Worte Worten..hätte sie regelrecht durch das Schwesterzimmer schweben müssen..und dass ganz ohne RedBull... Tja Marc Meier...kann einem auf Flügel verleihen..Image and video hosting by TinyPic
Nein ersthaft...Ich glaube durch das schreiben ist es SO GANZ RICHTIG greifbar geworden..an und für sich war es ja schon vorher so..wenn man es genau nimmt..aber ich glaube die Tatsache dass sie es ihrem Rosa-Büchlein anvertraut hat...hat nochmal was ganz besonderes..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Auch eine gute Gelegenheit sich nochmals alles durch den Kopf gehen zu lassen....Vorallem aber die Tatsache an sich..dass sie vielleicht schon..in freudiger Erwartung sein könnte....Ja..ich zumindest müsste es ein bisschen sacken lassen..klar sie haben beschlossen ein Baby zu kriegen..aber das eins schon unterwegs ist..ist doch nochmal was Anderes..Versteh mich nicht falsch..Es wäre sicher Toll...Und ich glaube sie würden sich auch richtig freuen..Wenn sie es verdaut haben..Denn man hat sich ja darauf eingestellt..das es ja noch ein Weilchen dauert nicht?? Also bevor Marc das kleine Missgeschick...von Gretchen bemerkt hat..die es in letzter Zeit auch nicht leicht hatte...Ja die Wohnung..das Chaos mit den Möbeln..Sabines Hochzeit..bzw. Jungesellenabschied...ja und dnn noch Marc's Eltern... Ja vorallem Olivier... ne..und wir wissen ja..an Gretchen geht das nicht spurlos vorbei.. Ja mla gucken..Scheinbar kann sie es nicht erwarten Gewissheit zu haben...Und nun..was macht sie als nächstes?? Zu Medhi glaub ich nicht..sie hat ja mit Marc Stillschweigen vereinbart..Hmm...zur Gyn..braucht sie auch nicht gehen..die haben da keine Schwangerschaftstest.. Apotheke...? Oder geht sie zu Marc..um sich Blut abnehmen zu lassen und gleichzeitig den Moment mit ihm zu erleben..
Jedenfalls bin ich sehr gespannt..und kann es kaum erwarten bis es weitergeht!!!

GLG Greta

lisa1234 Offline

Mitglied

Beiträge: 247

16.04.2012 17:20
#6488 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke,

herrlich, ein Tagebucheintrag :-), ich liebe es!
Ja, sie ist glücklich, aber auch durch den Wind, verständlich!
Wohin will sie???? Schwangerschaftstest?????Bin gespannt und freu mich riesig auf die Fortsetzung :-))))))

LG
Lisa

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.228

17.04.2012 16:08
#6489 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey ihr Lieben ,

endlich ist der Knoten geplatzt. Nachdem ich in den letzten zwei Wochen nicht mal zwei gescheite Sätze zusammenbekommen habe, hat mich die Muse endlich wieder geküsst und ich bin ein ordentliches Stück vorangekommen. Ich werde aber den Zwei-Tages-Rhythmus beibehalten. Vorbeugend für schlechte Zeiten. Und da ihr dringend wissen wollt, was Gretchen nun vorhat, mache ich auch schnell weiter.



@ Miriam:

Es freut mich, dass dir der TB-Eintrag gefallen hat. Ich dachte, es wäre mal wieder an der Zeit. Und nun? Dein Weg geht schon in die richtige Richtung.



@ Kate:

Das ist Erpressung, weißt du das? Aber gut, ich kann auch schweigen. Denn vorerst ist erst einmal nichts in diese Richtung geplant. (Also nichts, was für die Augen der Lernschwestern hier im Hause bestimmt wäre. Geübt wird bestimmt trotzdem. ) Aber ich habe da schon eine Idee im Kopf. Dafür sind noch nicht einmal Socken oder geöffnete Fenster von Nöten. Was Marcs verrückte fünf Minuten betrifft, du weißt doch, Gretchen Haase neigt gerne zu Untertreibungen. Die 366 Tage im Jahr gelten nicht nur ihm, sondern auch ihr. Und dass Mehdi bestimmte Dinge nicht auf Vorrat hortet, weiß Gretchen sehr wohl noch aus schlechter Erfahrung. Aber wozu ist sie denn selber Ärztin, hmm?



@ Sissi:

Hui! Die Kaiserin ist aber heuer schnell unterwegs. Ich würde meine Aussagen zum Fahrstuhl nicht so ernst nehmen, ich führe euch doch gerne an der Nase herum, was dieses Thema betrifft. Ob sie schwanger ist oder nicht oder es schon bald wird, bleibt vorerst mein Geheimnis. Aber ich freu mich, dass ihr so sehr mitfiebert. Der Maskenball dauert noch ein wenig. Ich muss erst noch die letzten Weichen stellen und dann kann es auch schon losgehen. Dann bekommst du auch noch meine Liste.

Ich hab übrigens gestern mal wieder auf deiner Seite vorbeigeschaut. Wieder wirklich supersüße Bilder. Image and video hosting by TinyPic Die kleine Kate ist ja genauso hübsch wie ihre Patentante. Aber ob die auch manchmal ihre fünf Minuten hat, dazu sage ich mal lieber nichts. Ich will doch nicht den Haussegen riskieren. Aber ich muss schon sagen, dass der Gedanke, dass sie heimlich von fremden Franzosen träumt, mich doch nachdenklich gestimmt hat. Vielleicht beantwortet das ja deine Frage.



@ Aza:

Es hätte mich auch gewundert, wenn du mir deine Prognosen verraten hättest. Aber ich halte ja auch mit meinen Geheimnissen vor dem Tor. Also sind wir wohl quitt.

Szenenwechsel? Also was du schon wieder von mir denkst. Natürlich wechseln wir die Örtlichkeit. Was denkst du denn? Ohne etwas vorwegzunehmen, suchen beide aus derselben Motivation heraus dasselbe Ziel, nur eben auf unterschiedlichen Zeitebenen. Aber das werdet ihr schon im Verlauf der Geschehnisse noch merken.



@ Greta:

Du weißt ja gar nicht, wie viel mir deine Begeisterung für den TB-Teil bedeutet. Es ist nämlich gar nicht so leicht, in Gretchens Köpfchen zu blicken, wie es vielleicht auf den ersten Blick ausschaut. Ich denke, das Tagebuchschreiben ist eine ganz gute Methode für sie, das Ganze noch einmal ganz genau zu erfassen und letztendlich auch wirklich zu begreifen. Das erklärt vielleicht auch ihre verhaltene Reaktion jetzt. Ihr ausgelassenes Freudentänzchen hatte sie ja bereits hinter sich.

Und wieder kam ein ganz genialer Spruch aus deiner Feder, liebe Greta, der honoriert werden muss:

MARC MEIER VERLEIHT FLÜGEL! Das sagt doch wohl alles oder?



@ Lisa:

Es freut mich, dass dir der letzte Teil so gut gefallen hat. Ja, Gretchen Haase ist vom Glück regelrecht beflügelt, aber sie hält sich noch verdächtig zurück. Es geht ihr ja auch gerade genug durch den Kopf, wie der TB-Eintrag gezeigt hat. Wie sie wohl erst reagieren wird, wenn sie Gewissheit hat oder nicht? Vielleicht behalte ich das ja auch für mich. Ich muss mich schließlich auch noch um eine Hochzeit kümmern.



Und deshalb mache ich mich auch schnell wieder auf den Weg. Solange die Muse da ist, muss ich das ausnutzen.

Ich danke euch für euer Feedback. Ihr wisst ja, wie viel mir das bedeutet.

Liebe Grüße,

Anke

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

17.04.2012 18:58
#6490 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Okay Gretchen macht sich auf den Weg zu Mehdi, aber dass sie jetzt wieder zögert und den Mut nicht hat, weil sie denkt, da kann nichts sein, dass ist nicht okay.

Was wollte denn bitte Sabine bei Mehdi im Sprechzimmer, sehr merkwürdig.

Jetzt taucht auch noch Gabi auf, fragt was Gretchen und Sabine da machen vor der Tür und was kommt als Antwort, garnichts.

Aber irgendeinen Grund wird doch Sabine gehabt haben, weil sie jetzt Richtung Aufzug flüchtet und ganz schnell weg ist.

Aha Gretchen geht jetzt ins Sprechzimmer, hat aber Angst dass sie beobachtet wird, was hat sie denn vor, auf Mehdi warten, dass kann dauern laut Gabi, nimmt sich Gretchen etwa heimlich einen Schwangerschaftstest, damit sie endlich Gewissheit hat ob sie schwanger ist oder nicht?

Da bin ich echt gespannt, was da auf uns zukommt und mal sehen, was Gretchen jetzt wirklich will in Mehdis Sprechzimmer.

mich schon wenn es einen neuen Teil mit Auflösung eventuell gibt.

Liebe Grüße,
Miriam

lisa1234 Offline

Mitglied

Beiträge: 247

17.04.2012 21:31
#6491 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke,

hm, ja Sabine ist auch ziemlich konfus, sie möchgte auch zu Mehdi??? Denk mal, dass sie glaubt schwanger zu sein, oder?????
Und ja was macht Gretchen???
Wieder ein wunderbarer Teil! Gott sei Dank hast du deine Schreibblockade überwunden :-) wobei mir eigentlich nichts aufgefallen ist :-)

Freu mich, wenn es wieder weiter geht!!!

LG
Lisa

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

17.04.2012 21:45
#6492 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!!!!!!

Oh Süße, hat dich die Muse wieder geküsst!!! Ist da auch Martchen beim Üben dabei???

Das gleiche Motiv aber zu unterschiedlichen Zeitebenen???? Hä? Also müsste Marc gleich nach dem Gretchen von der Gyn verschwunden ist auch dort hin!

Ok! Ich steh etwas auf dem Schlauch aber du klärst das bestimmt bald auf!!!

So!!

ÄH was ist hier los? Sabine ist ja völlig durch den Wind, so kennt man sie gar nicht! Und was sucht sie in Mehdis Büro?? Ist sie etwa Schwanger? Oder steckt was anderes dahinter?????
Und Gretchen? Die führt doch auch irgendwas im Schilde? Will sie etwa einen Test durchführen?
Hmmmm……..!

Weiter geht’s!!! Aber ganz schnell!

Hab dich lieb!

Dein Prinzesschen

Pippi Langstrumpf Offline

Mitglied


Beiträge: 970

17.04.2012 21:54
#6493 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Meine liebe Anke ,

Hilfe, ich verstehe nur Bahnhof!

Was natürlich weniger an deiner Geschichte, sondern vielmehr an meinen selbst verschuldeten Wissenslücken liegt.

Dein letzer Teil war wundervoll geschrieben - wie immer - aber verstanden hab ich leider gar nichts! Sind die jetzt alle schwanger? Gretchen, Sabine, Gabi?

Ich glaube, ich habe da ein paar nicht ganz unerhebliche Teile "ausgelassen"!

Also meine Liebe, ich werde da mal ein paar Nachtschichte einlegen und mich wieder auf den aktuellen Stand der Dinge bringen. Jetzt hab ich ja genug Zeit - na ja, oder auch nicht Ich gelobe auf jeden Fall Besserung und freue mich schon darauf, bald ein "regelmäßiger" Gast auf deiner Seite zu sein!

Ich drück dich ganz doll,
deine Pippi

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2012 22:17
#6494 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten



Ja klar, Simönchen, die sind jetzt alle schwanger. Alle Frauen im EKH. Selbst Bärbel hat es erwischt mit stolzen 59 Jahren. Wie das passieren konnte? Ist doch klar, Stromausfall in Berlin. Sechs Tage lang.

Ringelsocke, Du solltest Dir selbige besser nicht über den Kopf ziehen, denn wie Du siehst, wird dann das Gehirn reichlich wenig mit Sauerstoff versorgt, was zu Folge hat, dass man hinter jedem Baum eine Schwangere sieht.

Sorry, das musste ich kurz loswerden, weil ich soviel Spaß hatte, als ich den Kommentar von der Frau mit der komischen Frisur gelesen habe.

Muckelchen, ein richtiges Statement zum letzten Teil schreibe ich Dir morgen, bin jetzt zu müd.

Jelika Offline

Mitglied


Beiträge: 452

18.04.2012 10:12
#6495 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke!!
Ich komm hier auch mal wieder angekrochen und hoffe, dass es keine bösen Blicke gibt!!
Und da hatte ich sooooo viel zum Nachlesen, dass hier nicht alles erwähnt werden wird. Aber zuerst einmal von vorne.
Hach, du weisst gar nicht( oder vielleicht doch sehr gut) wie glücklich du deine Leserinnen mit diesem nächtlichen Gespräch von Grec gemacht hast!! Was habe ich mitgefiebert und mitgefreut! Und dann all diese lieben Worte von Marc. Süss!!!Image and video hosting by TinyPic Da könnte man glatt mehr davon wollen. Klar, dass nach einer solchen Nacht, mit einer solchen Entscheidung (SIE WOLLEN SCHWANGER WERDEN!!!!! ICH FREU MICH SO!!) die beiden mehr als nur verliebt sind und die ganze Zeit rumturteln.Image and video hosting by TinyPic
Das Gespräch mit Bärbel war der Hammer. Diese Frau... Und wie die zwei zuerst das Gefühl haben, Gretchens Mutter meinte sie... Köstlich! Bärbel ist und bleibt ein Fall für sich und ich gestehe, manchmal muss Gretchen und Jochen schon ein bisschen bemitleiden!
Gretchen geht also zu Mehdi. Hm, das habe ich verstanden, sie will einen Schwangerschaftstest machen. Obwohl sie selbst sagt, dass sie als Medizinerin weiss, dass man noch nichts nachweisen kann? Vergisst sie die Pille schon seit längerem?

Übrigens, die Pille vergessen? Tsts, da kann sie nur froh sein, dass Marc im rechten Augenblick beschlossen hat, dass Gretchen die Frau ist, mit der er Kinder will. Ich will nicht wissen, wie er sonst reagiert hätte...

Und was macht Sabine da? Ehrlich gesagt kann ich da Simones Verdacht verstehen. Also Gabi ist zwar meiner Meinung nach nicht schwanger, aber vielleicht Sabine ja auch...?
Auf jeden Fall habe ich immer noch (nach dem wievielten Kapitel?!) noch wahnsinnig Freude an deiner Geschichte und warte sehnslichst auf das Kind und Sabines Hochzeit!!! Also lass Gretchen bitte nicht unfruchtbar oder so sein... Bitte!
Drück dich!!
Jelika

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2012 10:20
#6496 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen, mein Schneckchen!

So halbwegs habe ich mich erholt von dem gestrigen Lachanfall.

Mit einigem Abstand muss ich gestehen, dass Pippi den Verdacht der Omni-Schwangerschaft des weiblichen EKH-Personals vielleicht gar nicht zu Unrecht gehegt hat. Denn was hatte Sabinchen in Mehdis heiligen Hallen zu suchen, wenn nicht ein Kind...äääh, ich meine natürlich einen Test, ob selbiges sich bei ihr eingenistet haben könnte.

Aber nein, das will und kann ich nicht glauben, dass mein Frauchen zeitgleich mit dem wohl wunderschönsten Baby der Welt, dem Meier-Hasse-Sprössling, ein Alienzwerg von Sabünni zum Leben erweckt.

Daher ist meine Vermutung, dass Sabine ihre Tage hat und einen XXL-Tampon braucht.

Oder sie ist wieder als Stasi-Sabsi unterwegs und wollte in Mehdis Akten ausspionieren, was mit Elke ist. Yepp, das könnte sein.

Dann wollen wir mal schauen, ob die Grete etwas bei ihrem Test herausfindet.

Ach ja, eine Frage zum Schluss: Wie zum Teufel formt man seine Krankenhausschlappen zu O-Beinen? Muss Du mir mal bei Gelegenheit vorführen.

Fein, mein Weiberl, weiter so!

Liebe Grüße

Kate

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.437

18.04.2012 12:29
#6497 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke

Ich finde es immer wieder schön zu lesen wie man trotz Vernunft..oder dem Wissen dass vielleicht ein test ja noch nichts sagen kann..dann man sich trotzdem dazu hinreissen lässt zur Gyn zu gehen..und..naja..da läuft man doch zwangsweise an den süssen Babys vorbei..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Und man kann doch wirklich nicht anderes als zu denken..Bals haben wir auch soeins..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic aber bevor ich vollends in den Schmacht modus falle... Komme ich lieber zu deinem letzten Kapitel..
Und dann sollmal mir einer sagen, das EKH birgt keine Überraschungen... Ne wirklich..dort wird es ja wirklich nie langweilig..wie man gesehen hat..Und was man so alls endeckt wenn man auf "geheimer" Mission ist.. Sabine Sabine..ich muss schon sagen..ein bisschen nunja..Merkwürdig ist sie ja schon..aber so wie heute...Ne..merkt doch einblinder dass da was "im Busch" ist.. Ob sie wohl auch ein süsses Geheimnis hat?? Dann wär ja das eKH ein recht Fruchtbarer Laden..obwohl eigentlich weiss ja man noch nicht ob die Soldaten von Dr. Meier..seine Arbeit schon erledigt haben... Und Sabine verhalten könnte wirklich was ganz anderes heissen, da muss ich Kate schon recht geben...Ich muss zugeben den Gedanken mit Elke hatte ich auch..Denn Hochzeitsstress hin oder her..bleibt doch Elke ihr Idol..Allerdings stellt sich doch die Frage, woher sollte sabine denn wissen, dass Elke mit Medhi Kontakt hatte? Denn nicht mal Marc und Gretchen wissen davon..Naja..rein theoretisch weiss es ja Gretchen von Bärbel...Gretchen hat ja der Sache nicht gross bedeutung geschenkt..ob es Sabine auch von Bärbel weiss und da mehr Bedeutung gegeben hat?? also überezugen tut mir diese Theorie nicht so ganz..Aber eins ist sicher..sie hat was zu verbergen..das ist so sicher wie Amen in der Kirche....Denn ist eine wikrlich schlechte Lügnerin..in diesem Fall genauso wie Gretchen...Die ja aber so sehr damit beschäftigt ist ihr "kleines Geheimnis" zu hüten dass sie quasi auch so hinnimmt...bevor sie noch Sabine auf den Plan bringt..bei ihr genauer nachzufragen was sie auf der Gyn zu suchen hat.. Und bei Klatschtane Sabine dauert es keine 5 Minuten und das Komplette Krankenhaus weiss bescheid.. Dann lieber nach dem Motto: Eine Hand wäscht die andere..ergo..ich frage nicht nach deinem kleinem Geheimnis und du fragst nicht nach meinem...
Und wie sollte es auch anderes sein..werden sie auch noch von Gabi erwischt.. Gut von erwishcen ist ja keine Rede..NOCH haben sie ja nichts verbotenes getan..zumindest Gretchen nicht...was Sabine betrifft..ob sie von ihrem "Talent" des Schlossaufknackens gebraucht gemacht hat?? Naja..anderseits ist ja wirklich allegemein bekannt das im EKH sogar Wände Ohren und Augen haben...
Aber nachdem nun alles "glatt" gelaufen ist..quasi..zumindest ist Medhi nochne Weile beschäftigt..und Gabi ja auch..ist Gretchen ungestört..und wie du so schön gesagt hast..sie lange genung in der Gyn gearbeitet...um zu wissen...
Na da bin ich mal gespannt..was Gretchen genau vorhat...Und was eigentlichmit Marc.. wie er nach seinem Haasenzahn suchen sobald..seine Übungsstunde vorbei ist..um mit ihrer "Übungsstunde" zu beginnen?? Ich bin gespannt...und freu mich auf mehr!!

GLG Greta

FrauUngeschickt Offline

Mitglied

Beiträge: 892

18.04.2012 22:07
#6498 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke,

ich bin etwas säumig. Und das, obwohl ich doch gerade erst mit meiner Meinungsäußerung angefangen habe. Sorry, aber manchmal ist die Zeit viel zu knapp und irgendetwas bleibt auf der Strecke oder der Kopf ist einfach leer und es fallen einem keine passenden Worte ein.

So, was hast du dir denn jetzt Feines ausgedacht?
Ehrlich gesagt (besser geschrieben) glaube ich ja nicht, dass sich der Verdacht deiner Angetrauten bezüglich der Suche eines länglich gepressten Wattebausches in Übergröße durch Sabine bestätigt.
Da gehe ich auch lieber in die Richtung „Wir sind schwanger oder hoffen darauf.“ mit meinen Gedanken. Aber vielleicht ist ja am Ende eine andere die lachende Dritte im Bunde und beginnt mit der Austragung des Nachwuchses bevor die Damen Haase und Noch-Vögler nachziehen? Schließlich kümmert die sich auch schon so liebevoll um die kleinen Würmchen.

Ach ja, die Frage zum Grund der Begehrtheit und der Berechtigung des Aufsuchens des Gynäkologens Büro bleibt spannend. Mal sehen, was Gretchen in Bezug auf ihre Person nun meint zu wissen, was zu tun ist. Freu mich auf die Auflösung und vielleicht verbirgt sich ja was ziemlich Unerwartetes hinter Sabines Bürobesuch?

LG Manuela

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

19.04.2012 14:22
#6499 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

haha... was ist denn da los? Was wollen die Damen denn alle bei Mehdi??? Herrlich auch Gretchens Gedanken, die einfach wieder sooo typisch Gretchen sind, soviel hin und her und kreuz und quer denken

Freu mich schon, wenn's wieder weitgeht und bin auch schon ganz gespannt, was da als nächstes passiert!!!

limona Offline

Mitglied

Beiträge: 570

19.04.2012 15:01
#6500 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hui... da haben Marc und Gretchen ja nochmal Glück gehabt, dass Bärbel grade mit ihrem Oma-Sein mit Jochen beschäftigt ist einfach herrlich, wie Marc und Gretchen erstmal so schockiert schauen haha... und Bärbel ist jetzt wieder total in ihrem Element, wenn die wüsste, was Gretchen und Marc wissen, was sie noch nicht weiß Ich glaub, ich kann das noch genauso wenig glauben, wie Gretchen, dass Marc jetzt wirklich ein Baby will aaaber ich glaub, so ein kleines Baby steht den beiden bestimmt total gut, find das auch total super, dass Marc plötzlich gemerkt hat, dass er das selber will und es auch Gretchen gesagt hat Image and video hosting by TinyPic

haha... und passenderweise hat Gretchen gleich mal die Pille vergessen, also so a bisserl schusselig ist sie ja schon manchmal und jetzt ist sie auch noch ganz durch den Wind, aber irgendwie verständlich eben Ist ja sehr mysteriös, was die Sabine da bei Mehdi gesucht hat!!!

Bin schon seeehr gespannt, wie's weitergeht!

Seiten 1 | ... 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen