Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.378 Antworten
und wurde 159.126 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fanfics
Seiten 1 | ... 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | ... 336
Kate ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2012 08:36
#6251 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen mein Apfelbäckchen!

Was ein Schnurdelputz ist? Na Du bist einer....und zwar meiner!Image and video hosting by TinyPic

Oje, Maria ist ja völlig neben der Spur. Verstehe ich aber. Es ist schrecklich, wenn ein Kind verschwindet. Vor Jahren war die dreijährige Tochter meines Bruders nicht aufzufinden. Ganz in der Nähe meines Elternhauses fließt die Ems vorbei und Zeugen meinten, die Kleine da gesehen zu haben. Stundenlang haben wir mit unserem halben Dorf alles abgekämmt. Bis Entwarnung kam. Madame hatte sich nämlich ein außerordentliches Schläfchen genehmigt, ganz versteckt hinter einem Sessel hat sie gelegen. Der Stein, der uns allen damals vom Herzen gefallen ist, war sicherlicher findlingsgroß.

Auch für Maria gibt es zum Glück Entwarnung. Und wenn sie im Moment auch noch stinksauer ist, schon bald wird ihr klar sein, dass ihr kleines Mädchen unversehrt ist und dann wird die Freude überwiegen.......bevor sie dann weiterzofft, dann wohl wieder mit dem Stier.

Ich freu mich trotzdem drauf.

Küsschen

Deine Gattin

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.437

22.02.2012 11:39
#6252 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

DANKE DANKE DANKE DANKEImage and video hosting by TinyPic Du weisst gar nicht wie sehr ich mich gefreut habe!! Schwester der Neurologie!!Image and video hosting by TinyPic Das klingt super..so verantwortungsvoll!! Ja dann werd ich mal die Medikamente wieder einsammlen..und mich wieder an die Arbeit machen..Bevor mich der OBERdrachen..eh pardon..ich sollte nicht über meine Chefin lästern..OBERschwester Stefanie einen Rüffel verpasst!!
Oh je die arme Maria... Die ist ja wirklich vollkommen fertig!! Das muss wirklich die Hölle für sie gewesen sein..Geht ahnungslos da in den Kindergarten um ihre Tochter abzuholen..und muss da hören das ihre Tochter nicht mehr da ist!! Ich habe zwar noch keine Kinder..und kann mir demzufolge nur vorstellen, was für eine Heidenangst sie da gehabt haben muss! Vor allem wenn man noch aus den Medien hört, wie Kinder tagtäglich verschwinden...entführt...Oder durch so so Fälle wie Kampusch...in die Hände von Geisteskranken landet!! Mein Gott! Ne...das muss wirklich die Hölle gewesen sein!! Klar dass man in solchen Situationen nicht mal die einfachsten Sachen wie Pinnummer in Handy eingeben kann...Gott sei Dank..beruhigt sie sich... und findet so auch Marc's Nachricht..Die mich trotzdem zum schmunzeln gebracht hat..Typisch Marc eben!!
Was ich sehr gut von ihr finde..Das sie Sarah da..nicht nur Adresse und Handynummer eingetrichtert hat..sondern auch den Weg in nahegelegene EKH gezeigt hat!! So ist die Kleine auch dahin..anstatt irgendwo in Berlin herumzulaufen!!
Klar das Maria da wirklich sehr aufgebracht..in EKH eilt..Ja und nachdem sie eine äussert kompetente Krankenschwester, ihr auch gesagt hat wo die kleine Ausreisserin ist...Kann sie sich auch wieder beruhigen!! Ja bis sie Sarah sieht..und ihr jetzt eine Standpauke verpassen kann!!
Ich freu mich schon darauf bis sie realisiert das Sarah neben ihrem Vater sitzt!!
Weiter so!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Bichi91 Offline

Mitglied

Beiträge: 1.447

22.02.2012 11:59
#6253 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Kommt trotzdem irgndwann mel ein eifersüchtiger oder besorgter marc. Könnte ja sein dass gretchen sich mit nem altn bekanntn trifft und marc bekommts raus, dass sie ihm was verheimlicht. Ich weis hab ne blühende fantasy.

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2012 18:38
#6254 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Huhu mein Schätzelein

Da hast du Maria ja wieder astrein getroffen. Denn genauso reagiert eine besorgte Mutter.
Im Grunde genommen genau die falsche Reaktion. Eigentlich sollte man sich ja freuen, dass dem Kind nichts passiert ist und es ihm gut geht. Doch in so einem Moment überwiegt noch die Sorge und die Angst und deshalb reagiert Mutter dann eben so, wie du es geschrieben hast.
Ich bin mir aber sicher, dass Maria sehr bald von Sarah ablassen wird. Nämlich dann, wenn sich ihre Emotionen legen und sie sieht, wer denn da neben ihrer geliebten Tochter sitzt. Und da Frau einmal so schön in Rage ist, bekommt Cedric 100%ig sein Fett auch noch weg. Ich könnte mir auch sehr gut vorstellen, dass sich Maria im Eifer des Gefechts sogar verplappert und Sarah somit erfährt, wer der ihr fremde Arzt wirklich ist.

Aber gut. Abwarten.

LG

dein Zuckertütchen

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

22.02.2012 19:36
#6255 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Diese Cedric-Sarah Geschichte gefällt mir gut, wie kleinlaut der großschnäzuige Dr. Stier
doch wird beim Anblick seiner Tochter!!! Er tut sich ja richtig schwer, sich ihr anzunähern
und benimmt sich ja sehr tollpatschig!

Maria ist voll aus dem Häuschen, als Mutter kann ich sie da voll und ganz verstehen! Ihre Nerven
sind einfach voll angespannt und dann findet sie die Kleine ausgerechnet beim Angebeteten, was
für eine Ironie des Schicksals!

______________________________________________

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.228

23.02.2012 13:23
#6256 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausis ,

melde mich aus dem Eisparadies zurück. Tatsächlich! Ich habe nämlich gestern Ferien auf dem Eis gemacht. Und wie ist die Stimmung gerade im EKH? Frostig bis eisig würde ich sagen. Passt ja.

Schon mal viel Spaß und danke für die Rückmeldung.



@ Aza:

Mausi, ich hab dich schon so vermisst. Aber du musst dich nicht stressen, wenn du nicht hinterherkommst. Das Schneckchen hatte eben mal wieder etwas mehr Vorrat in Petto und wollte euch das auskosten lassen, vor allem da ich ja weiß, wie sehr ihr auf Männer mit kleinen Kindern steht. Tja, und Gretchen könnte tatsächlich stolz auf ihren Schatzi sein und vielleicht sogar noch ein bisschen mehr. Aber schaut selbst, denn wenn Mary und Rick aufeinander treffen, sollten Kinder und andere unbeteiligte Männer schnell in Deckung gehen.



@ Miriam:

Du darfst gespannt sein, denn eine riesige Gewitterwolke zieht nun über das EKH. Aber Cedric wird schon das Richtige tun. Hoffe ich.



@ Jelika:

Ja, ich hatte einen schönen Faschingsdienstag. Ganz ohne Kostüm, ohne bettelnde Kinder an der Tür, aber dafür mit leckeren Pfannkuchen/ Berlinern auf dem Kaffeetisch.

Wie ich auf den Namen gekommen bin? Nun ja, das obligatorische klischeegeladene Kevin musste schon mit rein und dann dem aktuellen Trend zu Doppelnamen folgen. Et voilà, Finn-Kevin war geboren. Und was dessen dummes Gelaber betrifft, ich denke, der gute Junge konnte sich einfach nicht wirklich etwas unter einer "Schiorgin" vorstellen und Kinderaugen können sich, glaube ich, auch nicht wirklich vorstellen, dass jemand ernsthaft bei jemandem am Kopf herumschnippeln kann. Und wer weiß, was die kleine angehende "Ärztin" ihm alles sonst noch so über ihre supertolle Mami erzählt hat. Die Tierarztkomplexe seines Vaters haben ihm dann den Rest gegeben. Und die Leidtragende ist nun die arme, arme Sarah. Aber der Papa wird's schon richten, falls er denn die nächsten Minuten überleben wird.



@ Kate:

Ja, das ist wohl das Schlimmste, was Eltern passieren kann. Ich mag mir das auch nicht vorstellen. Aber auch hier ist es glimpflich ausgegangen. Zum Glück. Sarah wird das wohl eine Lehre gewesen sein. Und Maria wird sich schon wieder beruhigen, zumindest was ihr Töchterlein betrifft.



@ Greta:

Ich freu mich, dass dir dein kleiner Gastauftritt gefallen hat. Hattest ja gewissermaßen auch eine tragende Rolle, ne. Natürlich hätte ich es nie zum äußersten kommen lassen. Sarah ist eben schon viel zu schlau für ihr Alter und weiß genau, wo sie hin muss, wenn sie Sorgen hat. Um Maria tat es mir schon leid. Aber um ein Familientreffen der besonderen Art zu arrangieren, bedarf es eben unkonventioneller Mittelchen.



@ Bichi91:

Ich denke schon, dass an geeigneter Stelle auch mal wieder die Eifersucht mit dem Meier durchgehen wird. Nur Geduld. Jetzt liegt die Aufmerksamkeit erst einmal bei den Hassmann-Stiers und die bieten ja auch genügend Konfliktpotential.



@ Pinky:

Oder soll ich jetzt Fusselhuhn zu dir sagen? Dankeschön für deine lieben Worte. Von einer Mutter so etwas zu hören, bedeutet mir viel. Ich habe ja selber keine Kinder, aber ich konnte mir annähernd vorstellen, wie sich Maria gefühlt haben könnte. Auch wenn sie immer die taffe und unnahbare Ärztin gibt, ist sie doch allen voran auch Mutter. Und Sarah bedeutet ihr alles. Was den letzten Punkt deiner Gedanken anbelangt, das wollte ich ihr dann doch nicht antun. Zumindest nicht in diesem Moment. Maria ist schon durch den Wind genug. Und Sarah sollte das lieber in einer ruhigeren und weniger geladenen Stimmung erfahren.



@ Schneewittchen:

Sandra, wie schön. Ich freu mich, dass dir diese Wendung der Ereignisse gefällt, auch wenn es deswegen gerade eher wenig Martchen-Momente gibt, die du doch immer so gerne schätzt. Ich wollte es Cedric eben nicht zu leicht machen. Und so bekommt er erst ein störrisches kleines Mädchen ab und dann die geballte Ladung mütterlicher Gefühle. Ich würde das auch als schicksalhafte Fügung bezeichnen. Mal sehen, was noch passieren wird.

Deshalb lege ich auch sofort nach.



Liebe Grüße und bis gleich an anderer Stelle,

eure Anke

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

23.02.2012 18:52
#6257 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Oh ja da ist wirklich im EKH ein Donnerwetter, weil Maria so tobt und von Cedric fand ich es nett, dass er Sarah in den Arm genommen hat, als sie weinte, wegen Marias Wutanfall und wer kommt jetzt und bringt Sarah in Sicherheit, richtig Marc Meier höchst persönlich und wie gut, dass er sie mitnehmen will ins Stationszimmer, denn sie muss ja nicht mitbekommen, wie wütend ihre Mutter noch wird.
So und was wird Cedric jetzt machen, ich hoffe, auch dass richtige.

Ich bin schon ganz gespannt, wie es weiter gehen wird im KH und was uns als nächstes erwartet.

mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.437

24.02.2012 11:53
#6258 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

Ja..die Kleine ist ganz verängstigt.. Gut..vielleicht hat Maria schon ein kitzekleines Bisschen oder mehr übertieben..aber ich kann ihr beim besten Willen nicht einen Vorwurf machen...Wie ich schonmal gesagt habe..ich kann sie echt verstehen..für Maria muss es die Hölle auf Erden gewesen sein...Ich meine Sarah ist das kostbarste was sie auf der Welt hat..und ich kann mir sehr gut vorstellen, das ihre Kleine, ihr einziger hlat war..als das mit Cedric schief ging...und dann..scheint die Kleine plötzlich verschwunden zu sein...Klar dass sie da Todesängste hatte.. Ich finde es eine völlig normale Reaktion von ihr..und ich bin mir sicher das sie auch erleichtert ist..aber das Bedürfnis...ihre Angst irgendwie rauszulassen in dem Moment einfach grösser war..
Ja...und dann noch Cedric..denn sie wahrscheinlich erst jetzt so richtig wahrgenommen hat..(hatte mir schon gedacht, das sie wahrscheinlich in ihrer Rage..Marc Meier "gesehen" hat) Ja..jetzt hat sie eine Grund mehr..zu..sie war ja schon gereizt als sie die Kleine abgeholt hat...und sie jetzt mit ihren Vater zu sehen..gibt ihr den Rest..
Ja da kommt wirklich gerade recht..um das Schlimmste zu verhindern... Ich glaube zwar nicht das sie sich vor der Kleinen..."gemetzelt" hätten..schon dass sie so diskutieren ist schon schlimm genung!!
Und ich muss sagen, dass mich Marc Meier...mal wieder beeindruckt hat..wie so oft..ich meine er hat die "Schuld" ja quasi auf sich genommen.....Image and video hosting by TinyPic damit Vater und Tochter ein bisschen zusammen sein können.... Und jetzt nicmmt er sie quasi aus der Schusslinie..Damit Maria und Cedric sich in "Ruhe"..eh ja..mehr oder weniger.."aussprechen" Gretchen wäre sicher Stolz auf ihn..wobei wenn er jetzt mit Sarah im Arm im Stationszimmer auftaucht..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic und Gretchen sitz da...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Ja..da würde ich es schon verstehen..dass..wenn..sagen wir es mal so..ins schwärmen gerät!!
Nanu..was ist bei Maria los? War wohl doch ein bisschen viel Aufregung!!! Ichhoffe aber das nächste Drama steht nicht an.. Aber es wird sicherlich die Aufregung..der letzten Stunden gewesen sein..und ich bin mir sicher das sich Cedric sehr gut um sie kümmern wird!!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Weiter so!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

24.02.2012 19:18
#6259 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

nHey Mausi!

Uhhhhhhhhh das Schneckchen hat den Turbo eingelegt!! Hihi…..Tschuldigum! Kannst du öfters einlegen Süße!!! Ich freu immer ganz dolle wenn ich ganz, ganz von dir lesen darf!!! Hab dich lieb!!!!

So!

Ja aber hola die Walfee, da wird der Neurologischen Abteilung ganz schön viel Leben eingehaucht…oder so was ähnliches!
Maria ist ganz schön auf hundert 180! Verständlich, es hätte Sarah sonst was passieren können. Sie tut mir echt leid die ganze Situation ist einfach zu viel sie. Erst ist Sarah verschwunden und dann trifft sie auch noch auf Cedric! Ich hoffe sie beruhigt sich wieder!

So kommen wir zum Held des Tages: Marc Meier!!! Wer hätte das gedacht! Rettet die Kleine Prinzessin vor ihren durchgeknallten Eltern!!

Ne echt im ernst, ich fand es total klasse von ihm und Gretchen wäre auch super Stolz auf ihren MarciImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic! Genial!

Und nü?

Vor lauter Aufregung ist Maria ohnmächtig geworden!
Chaaaaoooooooooooooooooooos! So lieben wir das, ne schneckchen! Also ganz schnell weiter, mehr haben will!

Hab dich ganz dolle lieb, mein kleiner Ping
Dein Prinzesschen

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.228

25.02.2012 19:30
#6260 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

ihr Lieben!


@ Miriam:

Ein Cedric Stier macht immer das Richtige. Also meistens.



@ Greta:

Ich habe zwar nicht geplant, ins Stationszimmer zu schalten, aber ich denke schon, dass Gretchen das Herz aufgehen wird, wenn ihr persönlicher Held mit seinem kleinen Schützling da auftaucht. Image and video hosting by TinyPic Ganz tief drin hat Marc Meier eben doch ein Herz aus Gold. Aber psst, verrate es niemandem. Und ist dem tobendem Vulkan tatsächlich die Puste ausgegangen? Schaumer mal.



@ Aza:

Ja, im EKH geht es zur Zeit emotional turbulent zu. Aber Maria hatte ja auch allen Grund dazu. Der Ärger mit Cedric, ihr anhaltendes Gefühlswirrwarr und dann auch noch die Sorge um ihre Tochter, das haut selbst die stärkste Frau um. Mal sehen, ob Dr. Stier die richtigen Mittel hat, um seiner Herzensdame wieder Leben einzuhauchen.



Viel Spaß und ein schönes Restwochenende wünsche ich euch noch.

Anke

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2012 21:11
#6261 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

*Vorsichtig um die Ecke guck*

Hi mein Schätzelein

Ich hab auf den letzten Teil nicht geantwortet, obwohl ich ihn gelesen habe. Aber ich hab im Moment eine Laptop-Allergie. Mich zieht nix nan.
Außerdem fehlen mir irgendwie die Worte. Ich würde ja gern ausschweifende Kommis schreiben, aber nach ein paar Sätzen ist meistens Schluss. Ich hoffe du nimmst mir das nicht krumm. Irgendwann kommt sicher auch wieder mehr.

Der letzte Teil war ja umwerfend schön. Maria musste das natürlich wieder wörtlich nehmen.
Aber mal ehrlich. Wie Marc mit Kindern kann, erstaunt mich immer wieder. Image and video hosting by TinyPic Es ist schon ein Phänomen. Er nennt es natürlich Beschützerinstinkt.

Cedric ist aber auch einfach zu rühend. Wie er sich um sein "Dornröschen" kümmert. Ich hab je insgeheim auf einen Kuss gehofft. *traurig guck* Aber so ist das mit dem Grünzeug. Der Vergleich mit der Dorne war SPITZENmäßig.
Maria willigt einem Treffen zwischen Vater und Tochter ein? Naja, sie hat es noch nicht direkt ausgesprochen, aber so haben wir es doch alle verstanden. Dann ist sie wohl doch nicht die Dorne, sondern eher eine Brennnessel. Bearbeitet man sie ein bisschen, ist sie völlig harmlos.

Aber jetzt nochmal kurz auf Marias Schwächeanfall zurück zukommen. War das wirklich nur die Aufregung und die Sorge, oder steckt da mehr dahinter?

Schönen Abend und bis zum nächsten Mal

das Fusselhuhn

Bichi91 Offline

Mitglied

Beiträge: 1.447

25.02.2012 21:25
#6262 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Bitte schreib wieder mehr über martchen. Bitte bitte bitte

Jelika Offline

Mitglied


Beiträge: 452

25.02.2012 21:41
#6263 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke!
Na, dann kann ich dir ja nur zu deiner Kreativität bei der Namensfindung gratulieren. Und ich nehm ja auch immer Namen aus Büchern, die ich gelesen haben, von da her...
Hoppala. Maria ist ja wirklich völlig in Rage. Gut, dass Marc in glänzender Rüstung(ja, ich spinn gerade ein bisschen) auftaucht und retten will! Hach!
Aber dann fällt Maria in Ohnmacht?!? Zum Glück ist ja auch bei ihr ein Prinz zur Stelle, in diesem Fall Ceddy, der sie auffangen kann.
Und der Stier muss seine Mary natürlich auch ordentlich untersuchen… Na, da hat er aber die Rechnung ohne Maria gemacht, die gleich die Krallen ausfährt… Aber dass er auch nicht seine Hände bei sich behalten konnte und dann gleich dieser Kommentar. Die arme Maria! Und dann wird er auch noch eifersüchtig, weil Marc so gut mit Sarah kann. Da kommt er aber ein bisschen zu spät, der Stier!
Aber find ich super, dass sie sich, etwas, ausgesprochen haben. Dass sie über die ganze „Situation“ mit Sarah gesprochen haben und dann das Ende…. Hach Anke! Du sollst doch nicht aufhören, wenn’s am schönsten ist!
Na, dann hoffe ich, dass es bald weitergeht!!
Bussi
Jelika

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

26.02.2012 07:40
#6264 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen meine einzigste gelbe AkazieImage and video hosting by TinyPic

Hab's gestern nimma geschafft dafür bin ich heute ganzzzz früh da, aber das nur weil gerade wieder am Weg auf eine Austellung sind!! Also bitte bitte beide Daumen ganzzzzz fest drücken, ich brauche mal wieder Erfolg!!!!!

Sooo da ich mich ja schon wieder ewig nicht mehr gemeldet hab, woran es scheiterte weißt du ja, tja Pippi im TakatukaLand wenn ich mal wieder einen Computer hab dann bekommst du ein Foto und einen genauen Bericht!!

Wahsinn ich liebte diese Teile, die kleine Motte mit dem PapaImage and video hosting by TinyPic Wahnsinn ich schmelze nur so dahin, ein Mann und ein Kind, so ein Mann und dieses Kind, entzückende, herzzerreißend,umwerfend!!!

Der kleine Finn-Kevin arger Name Blume ist also verliebt in unsere SarahmotteImage and video hosting by TinyPic und klein Mottchen hat ganz viel von der MamiImage and video hosting by TinyPic

Danke für die Aufklärung wie das Zwergi ins EKH gekommen ist, ich konnte mir da echt keinen Reihm drauf machen!! Gut Motte ging also alleine von der Kita ins EKH wow das ist echt gefährlich und das sollte man der Zwergin schon nochmal erklären!!

und dann Scheinwerfer an: Maria ist da!!! Die Mutterlöwin brüllt und knurrt das ich es bis zu mir höre genial geschrieben und absolut auf den Punkt getroffen!! Ich hab sie richtig gesehen!!

Arg find das Marci das Mottchen mitnimmt, hat er sich vielleicht in die Zwergin verliebt???? Image and video hosting by TinyPic

Und dann Ohmachtsanfall?? Maria Haut doch sonst nix um? Aber klar es ging um alles was sie hat!!!

Dann trägt er sie ich werd nicht mehr!!! Da fliegen ja sogar meine Schmetterlinge!! Hab ich dir schon mal gesagt das ich die beiden zusammen einfach ne Wucht finde?? Ja gell aber manche Dinge kann man nicht oft genug sagen

So und nun kommt meine Kritik!! Hornochse hättest du ihr mal lieber die Stirn geküsst, als wie in ihren Ausschnitt gegafft!! Tzzzzz Männer

Ja und dann eine Kurzschlussreaktion?? Cedric darf die kleine Motte kennenlernen?? ich freu mich für ihn!!!

Schade das wir keinen Moment mit den beiden bekommen haben!!! Ich wünsch mir das so!!!

So ich kann dir nicht versprechen wann ich wieder hier herkommen, aber sei dir gewiss ich bemühe mich!!

Ich hab dich lieb Honigblume

Deine Barockhase

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.437

26.02.2012 12:34
#6265 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

Jieppie..ein neuer Teil! Und so verrückt wie ich bin..(wirst gelich sehen warum..) Habe ich eine neue Thoerie..in Petto.. Ja diesmal betrifft es Maria und Cedric.. wirst sehen!
Weisst du, an was ich unweigerlich denken musste..? Was wenn die Aufregung und die Angst um ihre Tochter nicht der einzige Grund..nunja für ihre Ohnmacht war? Was wenn sie...du weisst schon..wenn Cedric..ihr ein kleines Geschenk gemacht hat..Image and video hosting by TinyPic..Was ist wenn sie Schwanger ist..?Ich meine, du hälst mich bestimmt für Aber ein theoretisch wäre es schon möglich..sogar mehrmals..wenn man es genau nimmt! Klar war es heute ein bisschen viel..aber Maria? Die Maria, die bestimmt einiges gewöhnt ist..kippt nicht einfach so um..Ja und denkst jetzt sicher: Und natürlich musste die Greta, auf Spurensuche gehen!! Ja ich weiss ist weit hergeholt..Hatte heut Nacht..so ein Geistesblitz!
Nehmen wir mal an, es wäre tatsächlich so...Ja das wäre wirklich...Ohoh..da nimmt sich Maria vor..ihren EX-Mann zu vergessen und dann dass! Wie sie wohl reagieren würde?? Cedric würde sich sicher freuen! Sie wäre eher schockiert... zumindest anfangs!! Aber das sind meine Hirngespinste..Kommen wir lieber zu dir!!
Jaja der Cedric...denkt er sich..wenn sie schonmal da liegt..kann er.. War ja klar.. Maria scheint aber auch ein bisschen gereizt zu sein..will sich ja nichtmal den Blutdruck messen lassen..also von ihm! Ich denke sie hat Angst vor seiner Nähe..vielleicht davor..nochmals schwach zu werden!! Wer weiss!
Zumindest machen wir Fortschritte..auch wenn sehr kleine..und Cedric hat begriffen...dass er mit dem *ich bin der coole, und mir wiedersteht Keine* -Taktik..da nicht sehr weit kommt! Ja ich sehe durchaus Fortschritte..sie scheint sichlangsam bewusst zu werden..das er anders ist..Ja sie will sogar eine Vater und Tochter Annäherung nicht mehr im Weg stehen!!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Das ist gut!! Sehr gut!! Ich hatte sogar das gefühl..es könnte mehr sein..passieren..Ja bis Marc angerufen hat!!! Gut er konnte es wirklich nicht Wissen!! Aber wir sind heute einen Schritt weitergekommen!! Ist doch schonmal was!!
Weiter so!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

26.02.2012 14:09
#6266 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Maria ist also umgefallen und Cedric war so nett, sie in sein Büro zu bringen, nur dass Maria wieder so zickig sich verhält, weil sie untersucht werden sollte oder besser gesagt, den Blutdruck gemessen werden.
Ein sehr nettes Gespräch, was die beiden Herrschaften geführt haben und Maria ermöglicht Cedric, dass er Sarah kennenlernen darf und sie sehen auch, wann er will, was ist denn mit Maria los, dass sie so nett ist?
Aha Marc hat Maria angerufen und was wollte er, dass sie ihre kleine Motte abholen kommt, weil er in den OP muss?
Aber jetzt bin erst mal gespannt, was uns als nächstes erwartet.

Ich bin schon ganz neugierig drauf, was im nächsten Teil passieren wird.

mich schon auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

26.02.2012 15:02
#6267 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!!!!

Also wow….wow! Ich bin sprachlos!


Ich kann es einfach nicht glauben, dass diese beiden Knalltüten es schaffen ein vernünftiges Gespräch miteinander zu führen!
Besonders Cedrics Ehrlichkeit hat mich sehr beindruckt das zeigt, dass ihm Sarah wirklich was bedeutet und er sie sehr lieb hat. Wäre das nicht der Fall, hätte er mit größter Wahrscheinlichkeit einer seiner Sprüche abgezogen um ja keinen Einblick in seiner Gefühlswelt zu zulassen. Ich bin richtig stolz auf ihn.


Und auf Maria auch! Das kostete sie ganz schön Überwindung, diese Entscheidung zu treffen, aber es ist die absolut richtige, denn sie kann Cedric nicht für immer verbieten seine Tochter zu sehen. Tja und vielleicht kommen sich Cedric und Maria wieder etwas näher und lernen sich aufs Neue besser kennenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic. Und Mr. Wasa Knäckebrot kann schon mal die Koffer packen….jäh !!!!


So jetzt will ich eine Runde Marc Meier auf 180!! Was hat er den jetzt schon wieder? Wieder mal bei UNO verloren???
Ohhhhhhhhhhh armer Marci!!!

Ok! Jetzt aber ganz schnell weiter, will ganz viel davon!!!

Hab dich lieb, süße!!
Dein Prinzesschen

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.228

27.02.2012 16:07
#6268 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöchen ihr Lieben!

Einen wunderschönen Start in die neue Woche wünsche ich euch.



@ Pinky:

Hey du musst dich doch nicht entschuldigen, wenn dir mal die Worte fehlen. Passiert mir auch manchmal. Dann ziehe ich es auch vor zu schweigen. Aber umso mehr freue ich mich dann, wenn's wieder fuzzt und du dich meldest und uns deine Observierungen so blumig schön mitteilst. Bei Maria würde ich auch zur Brennnessel tendieren. Wenn man(n) den richtigen Moment erwischt, kann sie sogar heilsame Wirkung haben.



@ Bichi91:

Die Haase-Meiers äh... Meier-Haases kommen pronto um die Ecke gelatscht.



@ Jelika:

Ist es nicht viel besser aufzuhören, wenn’s am schönsten ist? Cedric hat doch schon mehr bekommen, als er sich erhofft hätte. Also mal abgesehen von einer ausführlichen körperlichen Untersuchung seiner widerspenstigen Patientin. Aber dann wäre das Ende wohl doch anders gekommen und Ceddy hätte noch ein paar mehr schmerzhafte Dornenstiche abbekommen. Worte sind eben doch manchmal mehr. Eine Aussprache war einfach bitter nötig und man merkt ja, dass Maria zugänglicher wird, wenn man ehrlich mit ihr ist.



@ Sissi:

Ich glaube, ich muss langsam die Sammeldose rumgehen lassen, damit das Takatukaland endlich mal eine anständige Internetverbindung bekommt. Aber ich hab mich unglaublich gefreut, dass du trotz Ausstellungsstress ein Funkloch gefunden hast. Als großer Rick-Fan, der du ja bist , hab ich nur auf eine Reaktion von dir gewartet. Hab ich doch gewusst, dass die Männer mit Kind-Szenen gut ankommen werden. Und keine Sorge, Maria wird sich ihre Mottchen (klingt das süß Image and video hosting by TinyPic) noch einmal ordentlich zur Brust nehmen, dass so etwas nicht noch mal vorkommt. Auch wegen ihrer eigenen aktuellen Gemütslage. Nicht dass sie noch mal aus den Latschen kippt. Cedric kann ja nicht immer zur Stelle sein, um sie zu retten. Obwohl...



@ Greta:

Wieso nur hab ich gewusst, dass genau das eine Kontroverse auslösen würde? Aber ich freu mich immer, wenn deine Gehirnwindungen auf Höchstleistungen laufen und so einiges zusammen spinnen. Freut mich, dass dir die Fortschritte gefallen haben. Mal sehen, wie sie uns äh.... Cedric weiterbringen werden.



@ Miriam:

Tja, das ist wohl die Hauptfrage. Was ist bloß auf einmal mit Maria los? Ich weiß es auch nicht. Na ja, vielleicht doch ein bisschen.



@ Aza:

Tja, manchmal können einen die beiden doch noch überraschen. Aber beim heiklen Thema Sarah sollte man eben behutsam herangehen. Alles andere werden sie wohl auch weiterhin auf andere Weise äh... klären... oder so. Aber wie kommst du bloß darauf, dass Dr. Sorenson die Koffer packen würde? Er hat sie doch gerade erst ausgepackt. Er hat schließlich morgen ein heißes Date mit einer wunderschönen brünetten Ärztekollegin. Zu meiner eigenen Sicherheit habe ich die Kameras mal außen vor gelassen.

Und Marc? Was hat der gute Marc denn bloß? Sarah Hassmann hat ihm wohl das letzte Hemd abgezockt. Oder solange nervige neunmalkluge Fragen gestellt, dass er auf Durchzug geschaltet und Gretchen die ganze Arbeit überlassen hat. Es könnte aber auch gut sein, dass Sarah Babys auf der Säuglingsstation gucken gehen wollte, aber da lässt ein Mann wie er sich natürlich nicht in hundert Jahren blicken. Egal, was es war, jetzt ruft aber wirklich sein Job im OP. Bevor danach noch jemand anders nach ihm ruft. Ich höre ihn schon wieder meckern.



Ich danke euch mal wieder von ganzem Herzen und wünsche euch gleich viel Spaß mit dem ersten Teil der neuen Episoden.

Liebe Grüße, eure Anke

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2012 16:56
#6269 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Tach, Post

Eine wunderschöne Einleitung hast du da gezimmert. Klang sehr vielversprechend.
Aber dann? Was wird das jetzt?
Auf der Reeperbahn nachts um halb eins, oder was? Ach ne, wir sind ja in Berlin.
Spaß wollen die alten Herrschaften also haben. Äh, von welcher Art Spaß reden wir hier? Von Spaß, oder von dem SPAß?
Ich weiß ja nicht, auf welcher Roberto Blanco Schiene die Männers gerade fahren, fest steht, für Marc hört der Spaß an dieser Stelle offensichtlich auf.

Jetzt bin ich aber echt mal gespannt, wie ich neugierig bin, was die Leute so unter Spaß verstehen.

Tschürüö

dein Zuckertütchen

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

27.02.2012 18:23
#6270 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Blume

Ja gestern war echt was stressig aber auf der Fahrt dahin hatte ich Zeit
Meinen Internetverbindung ist es wohl gar nicht, es liegt irgendwie an dem Computer, heute geht mein Grafikprogramm für die HP nicht mehr ich dreh nochmal durch mit der Technik.

Mottchen findest du süß? Ich auch ich sag das ganz oft zu meiner Motte

Und klar steh ich auf den Stier, ich glaub ich habs oft genug erwähnt aber mit der kleinen Motte gemeinsam ist es kaum zu aushalten.

jap und ich wünsche mir das er immer in Maria´s Nähe ist, das sie immer wieder umkippt und das wir dann auch mal einen Dornröschenkuss bekommen.

Und heute???

Die Damen verbringen einen schönen Abend, aber die Herren der Schöpfung, was ist da los???

Was kommt den da auf uns zu??? Hört sich ja ziemlich heftig an???

Wollen die sich umhacken???? Und vorallem wo wollen die hin???

Strippclub?? Oldiedisco??

Ich bin gespannt!!!

Deine Barockpippilotta

lisa1234 Offline

Mitglied

Beiträge: 247

27.02.2012 19:08
#6271 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke,

na da bin ich schon sehr gespannt, wo die Truppe landet!Bei dem Alk-Spiegel.....kann das ja heiter werden ;-)
Habe wieder mit Begeisterung die letzten Kapitel gelesen und freu mich schon wieder sehr auf die Fortsetzung :-)

LG
Lisa

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

27.02.2012 19:13
#6272 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!!!

WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS???????? Wasa Knäckebrot muss nicht Koffer packen??????????? Und es kommt doch zum Date???????? Grrrrrrrrrrrrrrrrr …….!!! Na wenigstens kriegen wir keine Liveschaltung sonst Mausi….du weißt ne!! Knutsch Hab dich lieb!!!

So gucken wir mal!

Ach du …..grüne Neune!!!!

Also Abendessen bei der Haase Familie mit Olivier fand ich sehr gut und eine gelungene Abwechslung für den armen Oli! Er vermisst seine Elke ganz dolle!!! Ach meno das wär so schön wenn sie sich bei ihm melden würde! Na ja warten wir ab, vielleicht wird sie doch vernünftig.

Ok!! Kneipenbesuch… auch ganz akzeptabel, aber muss Mann sich den so die Kante geben??? Sehr Vernünftig von Marc die Finger vom Alkohol zu lassen, obwohl er den Abend eher mit viel Alkohol besser ertragen hätte!!

Und jetzt?? Jaaaaaaaaa Spaaaaaaaaaß!!! Hippie…. Wo geht’s denn hin? Stripclub???
Gott! Marci tut mir jetzt schon leid!!!

Bei den Frauen hingegen : Its Titanic Time…………jäh! Gott wie ich diesen Film liebe!!! Ja ist ja gut!
Also ich fand den Abend bei den Mädels ganz unterhaltsam außer die Üblichen Verhör und nervattacken. Aber das ist Bärbel so wie wir sie lieben!!!

Der helle Wahnsinn! Gib mir mehr davon, und zwar ganz schnell!!!

Hab dich lieb, mein kleiner Ping!!
Dein Prinzesschen

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

27.02.2012 20:10
#6273 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Aha das Abendessen bei Bärbel und Franz klang super und es war für Marcs Vater wenigstens ein bisschen abwechslungsreich, auch wenn er an Elke denkt, kann man verstehen, hoffentlich meldet sie sich mal bei ihm und reden miteinander.
So die Herren sind also in die Kneipe gegangen und Marc rührt keinen Alkohol an, was ist denn mit dem los auf einmal und wohin gehen sie jetzt? Auf jeden Fall wird dass bestimmt für Marc kein schöner Abend, aber mal abwarten.
Bärbel und Gretchen haben also auch einen schönen Abend, auch wenn sie Titanic gucken und Bärbel Gretchen nervt und alles wissen will, aber so sind Mütter nunmal und Bärbel ist so eine Mutter eben

Mal gucken, wie der Abend weiter gehen wird bei den beiden Frauen und auch bei den Männern

mich wenn es den nächsten Teil gibt.

Liebe Grüße,
Miriam

Bichi91 Offline

Mitglied

Beiträge: 1.447

27.02.2012 23:11
#6274 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey. Wie gehts? Ich liebe martchen. Bitte bitte bitte mach etwad aufregendes über die zwei.

Wollte schon immer einmal wissen: wieviele word-seiten umfasstdeine story jetzt eigentlich und wieviele werden es noch werden?

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

27.02.2012 23:53
#6275 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Dieser Meier-Haase Männertrip hört sich ja gar nicht gut an für den lieben Marc - aber was tut
man nicht alles für den Familienfrieden??

Sag mal, wann checkt denn die Hassmann endlich, daß der Cedric was von ihr will?? Die Gute steht
ja voll auf der Leitung und kriegt ja gar nichts mehr westentliches mehr mit, oder??

Gretchen hat mit Bärbel sicherlich das bequemere Los gezogen, stopft sich einfach mit Mousse voll, das paßt
zu ihr!

Wann kommt denn endlich mal die Sache mit Elke ins Laufen?? Ich glaub ja, daß sie krank ist, vielleicht Krebs oder
so....obwohl ich ja eine harmlosere Krankheit vorziehen würde...

______________________________________________

Seiten 1 | ... 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen