Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.411 Antworten
und wurde 164.031 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | ... 337
Kate ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2012 17:10
#6051 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Meine liebe Winni Weile,

Du rückst also immer noch nicht raus mit dem Rätsel um Elke und Olivier. Willst uns mal wieder grillen, obwohl wir doch eigentlich schon tausendmal von Dir gegart wurden und allmählich ziemlich vertrocknet sind.

Aber gut, behalt es für Dich.

Mehdi holt also seine Kleine ab und muss sich natürlich auch wieder dumme Sprüche von Marc anhören. Und auch Meiers Gedanken sind nicht gerade gentlemanlike.


Warum muss der seine Gelüste auch immer an mir auslassen? Der will doch nur Gabi durchvögeln. Und unser einer wird wieder um eine heiße Nacht gebracht. Danke, du Arsch!

Nanana, Herr Doktor Meier. Ich stelle fest, das Mehdi 14 Tage weg sein wird. Das heißt, dass Martchen 14 ungestörte Nächte hat. Da kann man doch mal "vorarbeiten", oder?

Vielleicht lässt Du uns ja auch mal wieder zuschauen.

Ich wünsche noch einen schönen Abend

Deine Angetraute

Lorelei Online

Mitglied


Beiträge: 7.338

07.01.2012 18:48
#6052 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo zusammen!

Da bin ich wieder. Ich fasse mal die letzten beiden Tage zusammen.



@ Sissi:

Tja, ich gebe es auf, mit dir irgendwelche Diskussionen zu führen. Bei Gabi Kragenow werden wir wohl nie grün miteinander werden. Obwohl farblich bin ich es ja jetzt wirklich. Du weißt nicht zufällig, wie ich das Zeug wieder abbekomme?

Wie es so mit guten Vorsätzen ist, sie halten meist nicht lange. Und wer könnte zu Nutella schon nein sagen? Gretchen jedenfalls nicht. Und was die Fragenzeichen betrifft, tut mir leid, meine Lippen bleiben versiegelt. Aber eine Frage hätte ich dann doch noch an dich? Wer bitte ist Baba? Lernst du sächsisch und meinst Papa damit?



@ Kate:

Gabi soll mit? An sich eine schöne Idee. Aber ob das so gut ist, wenn Mehdi wieder mit zwei Damen gleichzeitig unterwegs ist (zweieinhalb eigentlich )? Ich dachte, du magst keine Dreiecke? Und Anna wäre das sicherlich auch ein Dorn im Auge, wenn sie die Neue an Mehdis Seite ständig vor Augen hätte. Ich konzentriere mich da eher auf ein schönes Wiedersehen zwischen Bidi. Image and video hosting by TinyPic

Mhm, das hättest du wohl gerne, 14 Tage Meier-Haasches Bettgeflüster. Ist aber nicht drin! Kümmere dich lieber um deine verunstaltete Frau. Du könntest mir wenigstens die Hand halten, während die mir hier die Haut abfräsen.



@ Miriam:

Du willst, dass Marc Gretchen bestraft? Schöner Gedanke! Und was Marcs Babysitterdienste betrifft, er hat gar keine andere Wahl. Wir wollen ihn doch alle noch einmal in dieser Rolle sehen.



@ Aza:

Ich hab dich verwirrt? Dann ist meine Arbeit ja getan. Tut mir leid, meine Lippen bleiben versiegelt, egal was du versuchst. Aber wenn es dich beruhigt, Oli ist nicht untätig zurückgeflogen. Vorher hat er noch die ganze Stadt abgesucht.

Wo Gabi ist? Na schon im Krankenhaus, ihren Pflichten nachgehen. Ich habe nie erwähnt, dass sie Lilly gemeinsam abholen würden. Die beiden werden sich aber im EKH noch einmal sehen. Aber vorher geht's noch zu Paul Anka.



@ Greta:

Du kannst den Bogen wieder lockern, nicht dass du noch einen Krampf im Arm bekommst. Ich behalte meine, äh.... Elkes und Gabis Geheimnisse noch für mich. Aber es ist schon interessant zu lesen, was du dir alles denkst. Aber vielleicht solltest du dir von der ganzen Grübelei mal ein Päuschen gönnen. Wie wäre es mit Fische kucken? Soll ja ganz entspannend sein. Noch!



@ Pinky:

Danke für deinen symbolgeladenen Kommi von gestern. Aber auch dich muss ich vertrösten. Ich werde aus Elke nämlich auch nicht wirklich schlau.

Ich hab neulich eigentlich ein Foto von Paul Anka reingestellt. Musst du noch mal zurückblättern. Aber deine beiden gefallen mir auch, v.a. der zweite. Der hat ja eine richtige Denkerstirn. Würde daher gut in einen Chirurgenhaushalt passen. Und der Kleine lebt noch. Wir wollen doch Lilly nicht verstören. Aber gleich gibt es die Raubtierfütterung.



@ Jelika:

Ja, genau diese Folge habe ich gemeint. Gabi hat sich ja nie sonderlich für ihre Patienten interessiert, aber bei dem Vater von dem jungen Mädel ist sie ausgerastet. Gut, es mag gut sein, dass das jeder gewesen wäre bei einem solchen schwerwiegenden Verdacht, aber dass sich Gabi so einsetzt, gibt schon zu denken. Du hast das übrigens richtig erfasst, Gabis Mutter war so blind vor Liebe, dass sie die Zeichen nicht gesehen hat und sich eingeredet hat, dass die hübsche Lolitatochter schuld sei und sich an ihren neuen Partner herangemacht hat und nicht umgekehrt. Zum Glück ist aber nicht mehr passiert. Geprägt hat es Gabi und Tina aber trotzdem.



@ Shorty:

Soll ich dir Marc Meier zum Brote schmieren vorbeischicken? Wäre doch eine geschickte Taktik, um dich abzulenken, denn mit der Auflösung könnte es noch dauern. Aber den einen oder anderen Hinweis wird es bald geben. Jetzt gehen wir aber erst mal Fische kucken.



Ich danke euch und wünsche euch noch einen schönen Samstagabend.

eure Anke

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

07.01.2012 20:03
#6053 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Klar wäre dass einer schöner Gedanke, wenn Marc Gretchen bestraft
Ja Olivier kann einem echt Leid tun im Moment und Mehdi weiß es auch inzwischen, auch wenn es Marc nicht passt und süß, Lilly will dem Fisch was Futter geben.Image and video hosting by TinyPic
Tja dann muss Lilly doch öfters zu Martchen kommen, schon alleine wegen Paul Anka
So und jetzt geht Marc gucken, was Lilly so macht und Gretchen redet noch ein wenig mit Mehdi, ich denke, die zwei Wochen, wo er und Lilly mit Anna zusammen fahren werden, werden ihm gut tun und Lilly auch.

So und was ist jetzt wieder los, als Gretchen in den Flur kommt, was haben Marc und Lilly angstellt, haben sie das Badezimmer dreckig gemacht mit dem Futter oder was ist da?

mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

07.01.2012 20:15
#6054 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi !

Du mich? Verwirren?? Nein süße du doch nicht! Du machst mich höchstens

WAHNSINNIG!!!!!!!!!!!!!

Hab dich lieb!

Oh Tschuldigum, ich dachte wirklich Mehdi und Gaby holen Lilly gemeinsam ab!

Die kleine Lillymaus ist echt super! Erst en Hase dann Pony und zum Schluss en Fisch! Jäh Zoo lässt grüßen! Armer Mehdi! Da muss sich ganz schön anstrengen…… um ihr das wieder auszureden!
Na ja ein Fisch wird ja wohl drin sein, oder? Nur mit dem Füttern sollte sie es nicht übertreiben! Der arme Fisch, hoffentlich kann ihn Marc wiederbeleben!

Zu Elke???

Warum Mehdi so komisch reagiert?? Hmm der weiß doch was! Naaaaaaaaaaaaaaa Mausi!!
Und sagen kann er auch nix weil er die nächsten 14 Tage Abwesend ist!!

Sehr, sehr merkwürdig!

Warte auf mehr!!! Aber ganz schnell bitte!

Hab dich lieb, du KNALLTÜTE!!
Dein Prinzesschen/ Aza Sherlock!

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2012 20:43
#6055 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hi mein ich bald seh SCHÄTZELEIN

Das klingt ja bald so, als wüsste Mehdi mehr, als er je zugeben würde. Hat er etwa Kontakt zu Elke?

Lilly will den Fisch füttern. Hm, das erfordert Fingerspitzengefühl. Wirklich, ich sprech da aus Erfahrung. Ich selbst hatte ja auch mal Fische, bis zu dem Zeitpunkt als da ein kleines Malheur passiert ist und ich mir schwor, NIE WIEDER FISCHE!!!!!! Ja, es wurde dann ein stinkender wolliger Kinderersatz . Naja, stimmt nicht so ganz. Das Kind war schon da und stinken tut Frollein Flauschig auch nicht. Aber sie ist heeeeerliiiiiich plüschig.Image and video hosting by TinyPic Du wirst sie kennenlernen. Aber zurück zum Thema Fischfütterung. Als es dann soweit war und mein kleiner Löwe entschied, es wär endlich mal Zeit, das Licht der Welt zu erblicken, habe ich meine Mutter damit beauftragt meine Fische zu füttern. Meinem Mann (damalig Freund) konnte ich so eine vertrauensvolle Aufgabe nicht anvertrauen, obwohl es wahrscheinlich auf's Selbe hinausgelaufen wäre. Ich sagte ihr also, sie solle alle zwei Tage etwas Fischfütter auf der Wasseroberflöche verteilen und zwar nur so viel, wie zwischen Daumen und Zeigefinger passt. Hm....
Einen Tag vor meiner Entlassung, sagte sie mir, mit dem Wasser im Aquarium stimmt was nicht. Ich sagte ihr, kein Problem, ich schau es mir an, wenn ich zu Hause bin. .... Ich hab die Wohnungtür aufgeschlossen, da kam mir schon so ein übelster Geruch entgegen, ich kann das gar nicht beschreiben. Ich bin dann ins Wohnzimmer und Die Wasseroberfläche war ein Schaumteppich und meine Fische, bis auf einen, schwammen mit dem Bauch nach oben. Ich hab meine Mum gefragt, was sie gemacht hat. Da sagt sie mir. Ihr taten die vielen Fische leid, weil die sooo wenig zu fressen bekommen und sie hat die ganze Wasseroberfläche mit Futter bedeckt und das jeden Tag. Tja, so kann es laufen. Frollein Flauschig kann ich ihr übrigens ohne Bedenken anvertrauen, weil sie selber eine Katzenmutti ist.Image and video hosting by TinyPic

So, das war wieder eine kleine Episode aus "Mein Leben und Ich"

Ich bin gespannt, wie es in Martchens Leben weiter geht und ob das Thema Kind wirklich noch in so ungreifbarer Nähe steht.

Gruß

dein Zuckertütchen

Jelika Offline

Mitglied


Beiträge: 452

07.01.2012 21:56
#6056 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Anke!!
Lilly sollte wirklich auch einen Goldfisch bekommen. Und ein Pony und einen Hasen. Schon allein aus pädagogischen Zwecken. Wenn ein Kind sich um ein Tier kümmern muss lernt es Verantwortung, oder wie war das noch gleich?
Meine Eltern wollten mir und meiner Schwester übrigens auch keine Hasen/Goldfisch/Pony/Pferd kaufen. OK, wir hatten bereits zwei Katzen, aber man kann nie genug Tiere haben!
Weiss gar nicht, was Marc gegen Katzen hat. Katzen rocken!

Marc (kleinlaut): Die ist ja auch pflegeleicht.

Na, das war aber mal sehr ehrlich von unserem Lieblingsoberarzt. Er hat zugebeben, dass er Lilly pflegeleicht findet. Ich merke, du bereits den Weg für Meierschen Nachwuchs! Und für weitere Babysittabende für Martchen!(So dass Mebi Zeit füreinander haben...)

Hmm, also Medhi weiss um was es bei Elke geht. Das heisst es muss etwas mit seiner Arbeit als Gynäkologe zu tun haben. Ich tippe darauf, dass man(also Medhi) herausgefunden hat, dass Elke Brustkrebs oder Gebärmutterhalskrebs hat.
Hoffe ja nur, dass es nicht das ist. Aber das würde doch eigentlich ihre überstürzte Abreise und den Abschiedsbrief erklären. Elke, die es doch nicht ausstehen kann, nicht mehr als ‚ganze‘ Frau dazustehen. Aber dass mit dem Abschiedsbrief hört sich ja schon irgendwie unheilvoll an. Naja, abwarten und hoffen!!
Und zu Paul Anka, ich hoffe mal, dass Marc und Lilly nichts Böses mit ihm/ihr? anstellen…

Dir auch noch ein schönes Wochenende!

Jelika

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

07.01.2012 23:00
#6057 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Abend meine wunderschöne Blume

Na noch grün??? Ich hab da einen Tipp Terpentin!!! Hab ja selber mal gemalt

Was Baba heißt?? Naja soviel wie Tschüß!!!

Kurz muss ich es jetzt noch mal einwerfen!!! Der Goldfisch war mein ausdrücklicher Wunsch und der Name ist auf meinem Mist gewachsen! Was habt ihr den alle gegen den Namen der ist voll genial und mit Sicherheit einzigartig für ein Fischi und er hat Bedeutung!! Ich find ihn cool unseren Paul Anka!!! Image and video hosting by TinyPic

Und nun bekommt er ja auch endlich was zum fressi, wird ja auch schon Zeit und anscheinend bekommt er superviel essen?? Haha Lilly ist einfach der personifiziert Zucker!!!
Wann bekommt er den sein Zuhause?? Ich meine die Badewanne ist zwar groß aber nicht wirklich heimelig!!!

So und nun? Was ist den da wieder los? Was weiß Medhi?? OmG ist Elke krank?? Hat sie ihm verlassen weil sie ihm nicht zu Last fallen wollte??
Mhh ich hoffe nicht!!!

Ich hab dich liebImage and video hosting by TinyPic
dein Barockhasal

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

08.01.2012 10:04
#6058 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen Muckelchen,

was biste denn so fleckig? Geht es Dir nicht gut?

Und hier fährst Du jetzt also ein großes Drama auf? Denn genauso hört es sich an. Elke ist krank und Mehdi weiß davon. Deswegen reagiert er so komisch.

Ich will doch aber stark hoffen, dass Elke das überwinden wird. Der erste Weg dahin wäre, dass sie die Menschen, die sie lieben mit einbezieht und sie einweiht.

Also Schneckchen, nut den Tag auf dem Zimmer und schreib das in Ordnung.

Bussi

Dein Frauchen

Shorty <3 Offline

Mitglied


Beiträge: 864

08.01.2012 10:47
#6059 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Anke ;
Ich werde vielleicht nochmal über dein Angebot nachdenken ..

Haha, was sagt Gabi zu Lilly's Idee mit dem Zoo ?
Wäre doch auch mal was anderes ..
Ich kann immernoch nicht verstehen, warum Marc partout keine Kinder haben will ..
Ich meine, im Job läuft es perfekt, mit Gretchen läuft es perfekt, sie haben jetzt genügend Platz ..
Aber wenn der Esel nicht will, will er nicht ..
Jetzt aber mal was anderes ..
Mehdi weiß doch irgendwas, da ist echt was faul an der ganzen Sache, und ich will nicht mehr warten, ich will es auch endlich wissen ..
Mehdi (lässt fassungslos den Rucksack aus seinen Händen gleiten u. sieht sie irritiert an): Was? Aber... das kann sie doch nicht machen. ... Nicht jetzt!
Was verdammt nochmal hat MEHDI mit der ganzen Sache zu tun ???
Ist Elke etwas krank ??
Oder vielleicht schwanger ??
( Aber nee, das wäre dann doch irgendwie zu krass.. )

Gretchen: Was macht ihr denn da?
Ja DAS würde mich auch mal brennend interessieren.
Ist Paul Anka etwas schon überfuttert, oder von schwimmen geschwächt ?

Lg, deine Shorty

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

08.01.2012 12:02
#6060 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

Mir scheint es das Medhi sich lieber ne Wohnung in Zoo naehe gesucht haette..Bei Lilly's doch sehr ausgepraegte Tierliebe... Haasen...Fische..Ponys... Jaja...Da wird Gabi aber im Haushalt zu tun haben... aber ich glaube den einen oder anderen Haustier wird ihr da schon wieder auszureden sein... aber Madhis reaktion...Einfach hammer......Ja..Marc Meier..hat einen Goldfisch verschenkt! Kaum zu glauben aber war!
Marc: Hey! Nur kein Neid. Das ist voll praktisch. Haasenzahn zickt nicht rum. Er macht keinen Krach, kackt nicht überall hin in die Wohnung oder will ständig schmusen. Besser als wenn sie mit so einem stinkenden wolligen Kinderersatz ankommen würde.
Ja also ich verstehe immernoch nicht was Marc Meier gegen Katzen hat... Oder soch ich weiss...Der ist doch eifersuechtig..weil dann Gretchen dann lieber mit dem Katzen als mit ihm schmust...Was aber auch nur er glauben kann... aber Medhi scheint ja genau den Punkt zu treffen... Ich glaube so sehr wie er sich da immer straeubt..Freundet er sich unbewusst bewusst..also irgendwie doch mit dem Gedanken an...Vielleicht reagiert er aber auch immer so..weil jetzt alle mit diesem Thema kommen..vor allem seit sie das mit der neuen Wohnung planen...und Baerbel irgendwie in der Gyn "arbeitet" Da kann ein Mrac Meier...ja schon ein bisschen genervter als ueblich reagieren... Aber das hat ja noch Zeit...zuerst sollen sie mal in der neuen Wohung in Ruhe einziehen sich einrichten...sich vor allem einleben..dann ist ja noch die Sache..mit der Promovierung von Marc..und Gretchen's Facharzt...und dann...ja dann
In der Zwischenzeit koennen sie ja ueben! Das scheint ihnen ja gut zu gelingen!
OH je....also ich fragte ob jemand den Paul Anka gefuettert haette.....meint ich aber nicht das!!
Aber Marc scheint ja schnell geschaltet zu haben...Wobei das ja fast in vergessenheit geraet! Medhi weiss was! Eindeutung..also doch meine dritte Theorie...Sie scheint etwas gesundheitliches zu haben..wenn Medhi als ihr Arzt bescheid weiss...Hat sie desahlb Oliver quasi so verlassen...weil sie ihn nicht damit belasten zu wollen? Oder will sie sich was Antun..im letztern Fall duerfte doch Medhi seine Schweigepflicht doch verletzten...?! Oh je...
Zumindest waere sie nicht einfach so abgehauen...aber ob die Alternbative dann besser ist? Hoffentlich ist es nichts allzu ernstens..und dass es Elke womoeglich nur ein bisschen uebertrieben hat...
Weiter so Freu mich auf mehr!

GLG Greta

Lorelei Online

Mitglied


Beiträge: 7.338

09.01.2012 14:03
#6061 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben ,

danke für eure fleißigen Kommentare. Das bedeutet mir sehr viel. Image and video hosting by TinyPic


@ Miriam:

Tja Marc Meier wird wohl keine andere Wahl haben. Lilly wird in Zukunft darauf bestehen, Paul Anka täglich füttern zu kommen.



@ Aza:

Keine Sorge, dem Fisch geht es gut. Lilly war vielleicht etwas übereifrig, aber Marc wird ihr schon erklärt haben, wie man richtig damit umgeht, falls er es denn wirklich weiß.

Mehdi und komisch? Ich nix verstehen. Oh ich glaube, die Verbindung bricht gleich ab. Sonnige Grüße aus....................



@ Pinky:

Deine Geschichte könnte auch gut Gretchen Haase passiert sein. Tut mir leid um deine Kleinen. Zumindest hast du plüschigen Ersatz gefunden. Ich bin schon sehr gespannt.



@ Jelika:

Ich bereitet den Weg für Meier-Haasschen Nachwuchs? Und wieder weiß jemand mehr als ich. Aber vielleicht erbarmt sich Marc ja und schenkt Lilly den Goldfisch, wo sie sich doch schon so rührend darum kümmert. Und vielleicht brauchen sie den Platz ja noch.



@ Sissi:

Terpentin? Du hast ja gesehen, was daraus geworden ist. Jetzt sitze ich hier blau auf den Malediven im Hotelzimmer fest. So gehe ich nämlich nicht raus. Schöne Flitterwochen.

Paul Anka ist erst eine Nacht da. So schnell konnte auch ein Marc Meier noch kein schönes geräumiges Goldfischglas ersteigern.

Was mit Elke ist, , keine Ahnung, der Empfang ist so schlecht hier auf der Insel, aber vielleicht sind ja ein paar Hinweise im neuen TEil versteckt?



@ Kate:

Meine liebe Gattin, das sollten die schönsten Wochen unseres Lebens werden und jetzt das! Hier hat wohl jemand zu viel Avatar geschaut. Du willst Drama? Du kannst Drama kriegen. Aber so richtig.



@ Shorty:

Elke schwanger? Marc war eigentlich immer mit seinem Status als Einzelkind zufrieden. Wie er wohl reagieren würde, wenn es jetzt tatsächlich noch Konkurrenz aus der eigenen Familie geben würde?



@ Greta:

Ach ja die lieben Kinder. Vielleicht rührt Marcs Panik ja daher, weil er an Lilly sieht, wie anstrengend das werden könnte. Er genießt es viel zu sehr, seine Schadenfreude an Mehdi auslassen zu können und v.a. dass er das Kind auch wieder abgeben kann. Wie? du meinst, das Üben scheint gelungen zu sein. Weißt du etwa auch mehr als ich? Hast du einen Schangerschaftstest bei Gretchen gesehen?

Äh... ich glaube, ich muss meine FF umschreiben gehen. Aber vorher gibt es noch den neuen Teil. Vielleicht klärt der ja ein paar Fragen. Oder auch nicht.


Liebe Grüße und schönen Start in die neue Woche

Anke

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2012 15:17
#6062 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Huhu mein Schätzelein

Mein Gott, wo fange ich bloß an?

Lillys Frage kann ich beantworten. Im Vogtland liegt zur Zeit nur etwas Schnee und dass nur auf den Wiesen und oben in den höheren Lagen. Aber es schneit.

Wohin du Anna, Mehdi und Lilly schickst, das zeige ich dir in 7 Tagen. Ich bin gespannt, wie weit ich dich inspirieren kann.

So, nun aber zum Wesentlichen: ELKE!

Sie kontaktiert Dr. Kaan, ihren Frauenarzt? Oooooh, das klingt wirklich nicht gut. Und von was für einem Befund faselt der da? Ich musste es ja erst kürzlich live miterleben, wie unterschiedlich Leute auf Diagnosen reagieren, die dann noch nicht mal richtig bestätigt wurden, aber jegliche weitere Untersuchungen und Medikamentierung ablehnen. Elke ist doch nicht auch so ein Fall, oder? Und was wurde überhaupt untersucht? Wurde ein Abstrich gemacht? Eine Mammographie? Sind die Beschwerden erst in den 2.Flitterwochen aufgetreten? Hat es was mit den Wechseljahren zu tun?

Spaaaaaannend!

Liebste Grüße

dein Zuckertütchen

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

09.01.2012 15:39
#6063 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Na meine Blume

Und noch blau?? Mhhh lag das am Terpentin?? Tschunegung ich hab das immer gut vertragen!!!

Du kommst also nicht aus dem Zimmer raus?? Mhh eigentlich nicht ungewöhnlich in den Flitterwochen, ungewöhnlich ist aber das deine Frau lieber SENIOREN Bingo spielt, wie dich einzucremen oder wenigstens zu bedauern und zu liebkosen!! Mhhhhh!!!

Es tut mir leid das ich dich so gedrängt habe, ich hab ganz vergessen das erst eine Nacht rum ist, seit Paul Anka eingezogen ist!!

So, Medhi telefoniert also mit Elke, mhhh dann ist es wohl was Gynäkologisches? Scheint ja auch was echt schlimmes zu sein! Aber warum will sie faschier alleine machen?? Ich versteh die Frau nicht ganz, war es doch sonst auch immer Marc der ihr bei sämtlichen Krankheitsbildern beiseite stand, jetzt ist das wohl anders? Warum? Weil es wirklich was gefährliches ist?

Ach mein Gott Medhi tut mir sooo leid, eine verzwickte Lage in der weist, ich meine Marc und Gretchen sind seine besten Freunde!! Wow aber ja die Schweigeplicht!! Schwierig, ich denke ich hätte lieber das Elke auf mich sauer ist wie das ich damit leben muss es zu wissen und es nicht zu sagen!! Mhhh wirklich schwer!!

Ich bin gespannt wie es weiter geht!!

Ich hab dich lieb
dein Barockhase

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

09.01.2012 15:57
#6064 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Sehr komisch Mehdi telefoniert mit Elke, ich hätte da Schiss an Mehdis Stelle, dass Marc und Gretchen es rausgefunden hätten, aber es ha ja keiner mitbekommen, das Gespräch, was ziemlich ernst klang.

Was ich nur nicht verstehe, dass Elke nicht will, dass es Marc weiß, was hat denn Elke, ist es so tragisch was sie hat?

Aber irgendwie süß, dass Lilly noch etwas bleiben möchte bei Martchen, aber jetzt geht es erstmal weg für zwei Wochen und Mehdi hat den Schlitten schon bereit gestellt, ich denke, ein bisschen Erholung kann Mehdi und Lilly nicht schaden und für Anna ist es auch toll, wenn sie zusammen sind in der Zeit.

Ich bin schon ganz gespannt, wie es weiter gehen wird und was uns als nächstes erwartet.

mich schon auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Jelika Offline

Mitglied


Beiträge: 452

09.01.2012 16:40
#6065 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hei Anke!
Medhi weiss also wirklich was. Das heisst ja, Elke müsste krank sein, wenn er die ärztliche Schweigepflicht einhalten soll. Also ist sie doch krank oder so!
Ach, der arme Marc ist in der Unterzahl, aber so langsam könnte er schon zugeben, dass er Lilly eigentlich mag. Naja, der Meier halt.
Ja, natürlich wird alles gut werden, oder?

Jelika

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

09.01.2012 18:29
#6066 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

WAS? Wie keine Verbindung??


NA DA WÜRDE ICH AN DEINER STELLE VON DER LEITUNG RUNTER GEHEN!!! Man man Mädel wie oft hab ich dir schon gesagt: Fuß auf der Leitung nix Bindung, Fuß von der Leitung wieder Bindung!!!


Du verstehen?

So jetzt aber!

Also ich bin mir ganz sicher Mehdi weiß was mit Elke los ist!
Hm! Das erinnert mich an eine ganz bestimmte Szene in der ……Stafel! Ich glaube das war im Aufzug als Elke gerade von einer …………aus ……Praxis kam und behauptet hat sie hat……………………….. ja dann hat Gretchen doch gesagt………!!! Ja Genau das ist es !!!

Und Mausi, weißte jetzt bescheid?

So jetzt ganz schnell weiter!! Mehr haben will!

Hab dich lieb, mein kleiner Süßer Ping!
Dein PRINZESSCHEN

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

09.01.2012 19:11
#6067 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke,

wieder mal super Teile!
Ach Gott, Lilly ist soo süß! Ich finds immer sehr amüsant, wie sie Marc in Verlegenheit bringt. Das ist einfach zu witzig zum Lesen.
So, jetzt haben wir ja den Goldfisch. Wann kommt denn der richtige Nachwuchs? Mehdi hat da schon ganz recht, da braucht Marc sich nicht so anzustellen, die großen und die kleinen Mädchen liegen ihm zu Füßen. Und Vaterqualitäten hat er doch auch, hat er ja bei Lilly bewiesen.^^

Ok..dann mal zu Elke. Erst dachte ich an eine Schwangerschaft, aber jetzt glaube ich eher, dass sie Krebs oder so hat. Mehdi klang ja ganz schön besorgt und wen sie das ganze nicht selber durchstehen sollte, dann muss das ja schon was Schlimmes sein. Ich hoffe, dass Mehdi Elke so lange nervt bis sie nachgibt und zurück kommt und die Wahrheit sagt! Ist ja auch kein Zustand!

Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Shorty <3 Offline

Mitglied


Beiträge: 864

09.01.2012 19:40
#6068 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Anke ;
Zu meiner Verteidigung muss ich ja auch sagen, dass ich es selber als zu krass eingestuft hab, und ich meine, was würdest du den denken, wenn Mehdi als Frauenarzt irgendwas mysteriöses weiß, daraus ein riesen Staatsgeheimnis macht ??
Ich sag ja, entweder ist Elke krank oder ich kann deine Zeichen einfach nicht richtig deuten
Aber warum sagt den Mehdi nichts, ich meine er hasst es doch zu lügen, und dann macht er das bei seinem besten Kumpel
Eine Frage an dich, kriegen wir die Auflösung noch diese Woche ?


Lg, deine Shorty

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2012 05:55
#6069 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen, mein süßes Giräffchen,

natürlich sind das die schönsten Wochen unseres Lebens. Daran ändert sich doch nichts, nur weil Du jetzt aussiehst wie eine Außerirdische. Du kannst sicher sein, ich hab Dich außerirdisch lieb und immer schön waschen, dann geht die Farbe schon irgendwann weg.

@Sissi! Meine Kaiserin, ich war beim Seniorenbingo, weil mein Muckelchen knurrig war und allein sein wollte. Und warum war das so? Weil SIE verlangt haben, dass ich sie bemale. Na schönen Dank!

Jetzt aber zum neuen Teil:

Es gibt also tatsächlich Drama. Und nach Mehdis Reaktion muss es wirklich etwas sehr Ernstes sein, sonst wäre er nicht so hin- und hergerissen, ob er seine ärztliche Schweigepflicht verletzt und Marc etwas steckt.

Hoffentlich finden Marc und Olivier bald heraus, was hinter Elkes Verhalten steckt. Sie sollte in dieser Situation nicht alleine sein, wenn denn alles so ist, wie es hier erscheint, aber das weiß man bei Dir ja nie.

Bitte um eine recht baldige Fortsetzung

Das Eheweibchen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

10.01.2012 12:12
#6070 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

Ich habe mich wohl ein bisschen unklar ausgerueckt... Das "ueben" gelingt ihnen schonmal gut.. Und obwohl es dann doch interessant waere und sicherlich schoen..Glaube ich nicht das es der richtige Zeitpunkt ist..wobei gibt es eigentlich den richtigen Zeitpunkt? Wahrscheinlich nicht...Doch in diesem Fall...bin ich dennoch der Meinung das es nicht so ganz passt...Lassen wir mal die Sache "Elke" ausser bedacht...Sie haben sich gerade eine Wohnung gekauft.. arbeiten beide gerade an eihre/seine Karrieren...Sie bauen sich geade was auf...Eine gemeinsame Zukunft..Ich meine auch das sind wichtige Schritte..Also so empfinde ich es... Ich meine...wo satnd Marc Meier vor einem Jahr...? Und wo steht er heute..? Das sind doch Welten dazwischen... Image and video hosting by TinyPic
Also ich habe nichts dagegen das sie zuerst einmal das geniessen was sie haben...Und der Rest... (mit Klapperstorch....) kommt sicher auch noch!Image and video hosting by TinyPic

Oh je..sowas in der Art hatte ich schon befuerchtet...Medhi weiss was moeglicherweise Los ist, also so wie ich es verstanden habe ist ihre moegliche Diagnose noch nicht bestaetigt..Passt wiederum zu Elke..die gelich teatralisch schwarz sieht...Sie ging doch sonst immer wegen jedem wehwehchem zu Marc..warum diesesmal nicht...? Und genau das mcht mir Angst..denn das heisst es ist Ernst....sehr Ernst...Da Medhi noch lange auf sie einreden...Die steht ja in Sturheit Marc nichts nach! Und jetzt sitz Medhi also in der Zwickmuehle...einerseits..ist Marc sein bester Freund..und falls es rauskommt..naja..wer weiss wie Marc auf das Schlimmste (was natuerlich keiner hofft) reagiert..wenn er erfaehrt das Maedhi bescheid wusste..und nichts gesagt hat..andererseits ist da die Schweigepflicht...und darf ja nichts sagen.. Scheiss Situation!
Dennoch habe ich so ein Gefuehl als ob er was planen wuerde...
In Gedanken war Mehdi bei ihm, bei Gretchen, bei Olivier Meier, aber vor allem bei Marcs Mutter. Auch wenn die sture Frau es nicht wollte, er würde dran bleiben. Einer musste schließlich wissen, wie es um sie stand, um notfalls das Richtige zu tun.
Vielleicht laesst er ja jemanden einen Hinweis zukommen...ganz unaufaellig..Oder er laesst Elkes Akte extra irgendwo liegen wo Marc oder aber auch Gretchen sie finden...
Jedenfalls bin ich sehr sehr gespannt wie es weitergeht! Freu mich auf mehr! Viel viel viel mehr!

GLG Greta

Lorelei Online

Mitglied


Beiträge: 7.338

10.01.2012 16:48
#6071 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Huhu ihr Lieben ,

ich weiß, ihr würdet am liebsten gerne mehr erfahren, aber im Fall von Elke Fisher muss ich leider dementieren. Mehr kommt an gegebener Stelle. Jetzt sind erst einmal andere dran. Trotzdem danke für die unbeschreibliche Anteilnahme. Ich werde sie ihr gegebenenfalls weiterleiten, wenn ich denn Elke auf die Spur kommen sollte.



@ Pinky:

Danke für die Wetterdaten. Ich werde sie Dr. Kaan weiterleiten.

Was Elke Fisher betrifft, siehe oben. Tut mir leid, ärztliche Schweigepflicht.



@ Sissi:

Da siehst du mal, was ich hier zu ertragen habe. Aber zu deiner Information, der Lack ist ab. DAfür bin ich jetzt käseweiß. Ich werde wohl jetzt erst mal an den Strand bruzeln gehen, um wieder Farbe zu bekommen.

Und Elke, , man bedenke, dass sie schon immer etwas hypochondrisch veranlagt war und wenn dann wirklich etwas sein sollte, ist ihre Reaktion nicht zu kalkulieren. Aber Mehdi bleibt dran.



@ Miriam:

Tja, für Mehdi ist es wirklich eine verzwickte Situation. Einerseits die Verantwortung seinem Job gegenüber, andererseits sein bester Freund. Marc und Oli ahnen ja noch nicht das Geringste. Ob Mehdi sie einbeziehen wird, kann auch ich noch nicht voraussehen.



@ Jelika:

Insgeheim wissen doch alle und Marc selbst auch, dass Lilly sein Herz erobert hat. Aber ein bisschen Coolness soll noch erlaubt sein. Alles wird gut. Irgendwann.



@ Aza:

Ach? So geht das? DAnke, du hast mir sehr weitergeholfen, Prinzesschen. Aber es wird dir nichts nützen. Deine Standleitung hat wohl auch nicht so richtig funktioniert. Ich nix verstehen, was du da geschrieben.



@ Katha:

Nachwuchs? Hä? Der ist doch schon da. Oh! Du meinst wohl nicht Paul Anka damit oder? Na ja, schaumer mal. Dasselbe gilt auch für die Angelegenheit mit Elke.



@ Shorty:

Ich hab das natürlich richtig verstanden. Aber ich muss euch schon noch ein wenig in Unwissen halten. Mehdi hat momentan einfach keine andere Wahl. Er ist an seine Schweigepflicht gebunden. Eine Auflösung wird es in dieser Woche noch nicht geben. Ich muss selber erst einmal schauen, an welcher Stelle ich in dieser Hinsicht wieder anknüpfen kann.



@ Kate:

Mein liebes Eheweibchen , weißt du eigentlich, dass ich dich trotz deiner Streiche unheimlich lieb habe? Nicht! Dann muss ich es wohl noch mal sagen. Ich hab dich fruchtbar lieb. Zusammen finden wir einen Weg durch das ganze Drama, falls es denn tatsächlich eins sein sollte. Die Farbe ist übrigens endlich abgebröckelt. Ich glaube, ich traue mich mal aus dem Zimmer. Kommst du mit?



@ Greta:

Du hast es mal wieder erfasst. Genau aus diesen Gründen lasse ich euch in dieser Hinsicht noch zappeln. Aber du hast schon recht, den richtigen Zeitpunkt dafür gibt es nicht und vielleicht gibt es ja doch noch eine Überraschung, wenn ihr gar nicht damit rechnet. Der Klapperstorch kreist nämlich schon über dem EKH. Na auch kein Wunder, die haben schließlich eine große Geburtenstation. Was Mehdi betrifft, eigentlich weiß er gar nichts genaues. Ich hätte vielleicht dazu sagen sollen, dass er keinen Befund gemacht hat. Wie auch, sie war ja die ganze Zeit in Frankreich. Er hat ihre Akte nachgeschickt. Warum auch immer. So und ehe ich mich noch verplappere, mache ich Schluss für heute.



Liebe Grüße und bis bald,

Anke

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

10.01.2012 18:38
#6072 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Ach süße, ich helf dir doch gern, das weißt du doch.!!

Och nö, du weißt doch die Szene als ….. ja dann… und zum Schluss, ne? Und Klingelst endlich!

Meno keiner versteht mich!
Schnief!!


Huiiiiii!

Na endlich! It’s Maria Cedric Time!!!!!!!!!!!!!!

Und es knistert und das ganz schön gewaltig! Dass sich die beiden das Leben immer so schwer machen müssen! Grrrrrrrr, wieso einfach wenn es auch kompliziert geht!

Aber Mausi, sag mal was sagt dein Frauchen zu dieser Szene? Haben wir mal wieder genauer hin geguckt, ne ?


Marias glühende Blicke strichen ganz langsam über jeden einzelnen angespannten Muskel seines gut trainierten Rückens, über seine starken Arme, seine großen Hände und blieben schließlich wie selbstverständlich an seinem knackigen Po hängen, der in einer gut sitzenden Jeanshose steckte, die das Objekt ihrer heimlichen Begierde nun gegen eine weiße Arzthose tauschen wollte. Die Oberärztin hielt den Atem an und verfolgte jede einzelne seiner Bewegungen mit größtem, nicht nur medizinischem, Interesse. Dunkelbraune Augen wanderten begierig und ungeniert über nackte gebräunte Haut und einem weißen eng anliegenden Slip. Sie biss sich auf ihre Unterlippe, als sie verfolgte, wie er sich nun bückte und eine weiße Stoffhose aus dem Schrank holte und diese langsam über seine Füße, seine Knöchel, seine Waden, Knie und Oberschenkel zog. Sein äußerst ansehnlicher Hintern, der nun leider verdeckt wurde, war wie ein Magnet für sie. Ihre Augen klebten förmlich daran. Sie konnte es ihnen nicht ausreden, so sehr sie es auch versuchte. Die Anziehungskräfte waren einfach größer als ihr kluger Verstand.



Na Buttermilch gefälligst??

Hach ja und weils so schön ist ruft Madame auch noch Mr. Wasa Knäckebrot und will sich mit ihm verabreden und das tollste ist Maria hat das ganze Wochenende frei Image and video hosting by TinyPic!!!! Jäh it´s Partytime!


Boha das ist doch


Total abgefahren!!! Will mehr davon!

Hab dich ganz, ganz dolle Lieb!

Dein Prinzesschen

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2012 18:46
#6073 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hi mein Schätzelein

Was war das denn? *schnell die Bilder bei Seite schieb*

Maria kontaktiert allen ernstes Sven? Sie beabsichtigt sich mit ihm zu treffen? An ihrem freien Wochenende?

Ich mag mir das gar nicht vorstellen. Aber was ich mir gerne nochmal vorstelle...

*zurück spul* *spul* *spul* *spul* *spul*

.........................................

?neheseg owdnegri naaK .rD thcielleiv ud tsah ,enibaS :nehcterG ...ettah tzteseg gnudlemnA red na ztalP nerhi na redeiw edareg hcis eid ,etssafre enibaS retsewhcS lekniwneguA mi nehcterG dnerhäw ,raw reel kcülG muz laM seseid eid ,edielkmU red ni llenhcs dnawhcsrev dnu mu elletS red fua hcis etherd airaM .hcielg sib nnad ,kO :)uz llovsindnätsrev rhi tkcin .u nettomalK-PO eid tkremeb( nehcterG .neheizmu hcon llenhcs run hcim ssaL .treimrofni nohcs hcim tah enibaS ,aj ,aj ...hÄ :)hcilregöz( airaM ?redo ,etisivssulhcsbA ruz tim hcua hcod tsmmok uD .neheg uz annA uz masniemeg nnad mu ,neffert reih hciltnegie snu netllow riW ?neheseg owdnegri idheM gilläfuz thcin tsah uD :)ieb dnlehcäl rhi tmmits( nehcterG .etseB eid tlah nib hci rebA !eknaD :airaM !ereilutarG .glofrE rellov nie raw PO eid ,tröheg nohcs bah hcI .nehes uz hcid nöhcS !airaM ollaH :nehcterG ...etglof fuarad hcilregiewnu red ,klatllamS ned eiw ginew osnebE .etnnok nehcuarbeg thcin edareg airaM saw ,sad uaneG .etnnok neselba thciseG nednelharts merhi na nam eiw ,enuaL retug tfahleke tim redeiw laM .mak nettirhcseg remmiZ meseid nebe sua uaneg eid ,feil emrA eid ni esaaH nehcterG tkerid eis sla ,nessalrev edielkmU gnuthciR ni redeiw remmiznretsewhcS sad edareg etllow eis dnu fua llovsinmieheg netethcuel nigrurihcorueN red neguA eiD .rüfad egithciR red uaneg tsi re dnU .nehcam hci edrew saD !lhowaJ .nezrüts uz lemmüteG sni redeiw hcim ,tieZ hcilkriw thcielleiv driW .resseb lam nohcs ud tsraw rehürF .thcin thce se theg regituednie dnu rehcilgnirdfua ,airaM haoB “.ierf ednenehcoW eznag sad ebah hcI„ .trubeG erewhcs enie thcielleiv raw sad ,ttoG ...ettah tkcetseg ehcsaT erhi ni redeiw nofeleT rhi dnu tgelegfua hcildne eis medhcan ,fua trethcielre etnhöts airaM .ierf ednenehcoW etshcän eznag sad ebah hci ...dnu hcA ... .dlab siB .aj ud tsah remmuN eiD .tsgam ud nnew ,kcüruz hcafnie hcim fuR ...mhÄ .gueZ semmud reih eder hci rebA ...dnu sthcin uz tmmok nam ,hcua aj sad tsnnek uD .hcua hcilrehcis ssergnoK med tim ud dnu nut uz leiv reih ettah hci reba ,ebah tedlemeg hcielg thcin hcim hci ssad ,diel snegirbü rim tuT ?hcon tobegnA nied thets ,etllow negarf...negas hciltnegie hci saw ...hÄ .lage ...reba ,nohcs ...hcod ...lhowbO .trA eniem thcin hciltnegie tsi saD .... ,efurna hci muraw ...mhä oslA .nigelloK etednuerfeb snehcterG ...aaH mov nidnuerF ...mhä eid ... eid ,nohcs tßiew uD .reih airaM !nevS ...yeH :airaM ...xobliaM eid fua zruk hcarps eiS .thcarbeg ednatsuz hcärpseG segidnätsna niek he eis ettäh ,etlhüf edareg hcis eis eiw ,mastles oS .tug znag ragos se raw hciltnegiE .hcilrednos thcin reba eis etröts sE .nar xobliaM eid run gnig redieL .remmunnofeleT enie etlhäw dnu gidnüf edruw ,senohptramS serhi hcubsserdA sad ethcushcrud eiS !tuG .niella raw eiS .mu hcis etuahcs eiS .fua remmiznretsewhcS muz rüT eid bohcs dnu fpoK ned trriwrev etlettühcs airaM .lliw hci new ...hä ...saw ,hcon lhow rhes ßiew hcI .gnunhA eniek nesalB dnu netuT nov aj tah eid dnu tederegnie esaaH red rid tah saD .tsi ralk lam sad ssaD !NHI ni thcin vitinifed oslA !tllankrev ...THCIN ...nib ...hcI ...setllankrev nie eiw hcim emheneb hcI ?nned sad raw saW .egeW etnnerteg dneherdrev neguA llenhcs negnig dnu hcis netgidluhcstne ,negelrev netrehcik eiS .nemmasuz tkcihcsegnu neßeits eis dnu egeW erhi hcis nettinhcsrebü iebaD .sllafnebe airaM .neheg gnuthciR eredna eid ni etllow dnu fpoK med tim run etkcin cirdeC .nereireggus uz tiekhcilgnirD eid mhi mu ,mureh thciseG merhi rov hcsitkeh ydnaH merhi tim etledew nigrurihcorueN esövren eiD ...ad ...hcon ...mhä ssum dnu ssulhcS nohcs hciltnegie aj bah hcI .enie run ...mhä oslA .netneitaP .hcua ...hä hcI :airaM .tetraw ...markreipaP ...red ...mhä ... nnad ssum hcI :cirdeC ...sgueZ sehcildnätsrevnu hcon run netlemmats eis dnu remmiznretsewhcS etrabhcaneb sni rüT ruz dnaH regirttiz tim nnamssaH .rD ,rulF ned fua rüT ruz gnugewebmrA nenärevuos ginew renie tim etetued reitS .rD .ztorT muz gnudlibluhcshcoH rerhI .etedlib ztaS nehcstued negidnätsna nenie nam eiw ,netssuw rhem thcin eid ,syneeT esövren redeiw neraw eis dnu nednukeS run etreuad sE .nesöl rednanienov rhem thcin hcis netnnok ,rednanieni thcerleger hcis negnifrev ,tuenre ekcilB erhi hcis nefart ,nessolhcs nerütdnipS erhi gitiezhcielg dneßeilhcsna nedieb eid slA !ydnaH rhI .ettah thcuseg eis saw ,dnaf sad eis sib ,ehcsatdnaH rerhi ni etlhüw dnu dnipS merhi ni fpoK netetöreg sawte remmi hcon nerhi nitzrärebO eid etkcetsrev llenhcS .nebeg ecnahC enie mhi edrüw eiS !nregöZ med tim ssulhcS ?thcin hciltnegie oseiW !uaneG !aJ ...etnnök eis dnU .gew eiw sthcin nnad dnu neuahcsiebrov naaK annA ieb llenhcs hcon ruN .edrüw nies ednE uz hcielg thcihcS erhi ssad ,tug eiW .tlhüwegfua nitzrÄ eid ethcad ,nedniwhcsrev uz ,tieZ red na gituednie raw sE .tsbles hcis rebü nekcorhcsre raw eiS .nehcstunkuzba solsgnummeh dnu dliw dnu nekcürd uz dnipS ned negeg ,nekcap uz hcafnie nhi ,neknadeG med ieb ragos hcis etppatre eiS .neseweg ednE ma gitlügdne tätinärevuoS rerhi tim se raw ,ettah trüpseg rerhi fua dnaH enies hcon hcua nnad eis dnu ,ettah treikcolb reprökrebO netkcan menies tim re ned ,ettah tppiteg dnipS nerhi na dnu tguebeg nrov hcan zruk hcis eis sla ,ettah thcierre legülfnesaN erhi evahsretfA sednegerfua nies slA .ettah nehesegsua os sgnafna thcielleiv se nnew hcua ,tlletseb thcelhcs rehe se raw tiekgissäL erhi mu nneD .hcielg mhi se tat nnamssaH airaM .nelohuzsuareh lettiK neßiew nenies mu dnu nehculfrev uz ssenloocnU enies rüf hcis ,nekcetsrev uz retnihad hcis mu ,fua redeiw rütdnipS eid ssir dnu rebü trihS-T seßiew nies re goz llenhcS .tor nehcssib nie hcilhcästat tzrA ednekriw looc dnu närevuos rhes remmi tsnos red edruw ,hasnih uaneg nam nneW .nehcawfua neknadeG nenetobrev nenies sua redeiw hcildne negolorueN netlhüwegfua ned ßeil llanK reseiD .uz rütdnipS enegie enies tkcihcsegnu hcon hcua etkcürd nrednos ,nekcürdnaH sairaM dnaH renies tim gilläfuz run thcin re etrhüreb iebaD .etieS ruz ttirhcS nenie esuaP negnal renie hcan hcilßeilhcs tart dnu ,netlahcs remasgnal negnudniwnriheG enies dnu netareg gnullaW ni enomroH ehciltmäs neßeil rhi na sella hcafnie ,ehäN ednehcsarrebü erhi ,hcureG-PO negignäg med dnu lettimsnoitkefniseD tim thcsimrev ,mufraP sednegerfua rhi nned ,raw tniemeg hciltnegie eis eiw ,raw nemmokegna os tfahcstoB sairaM sib ,tnemoM nenie ethcuarb reitS .rD .dnipS meniem rov tshets uD ?!aaaj ...hÄ :)mhi retnih dnipS ned na regniF menie tim tppit .u nritS eid trednuwrev tleznur( airaM ?dölb red tsI ?hcilkriW ?tzteJ ...mhÄ ?reiH ...tslliw ud ...uD ?äH :)na eis re trrats rednaniehcrud hcilthcis( cirdeC ?frad nettib hci nneW :airaM ....etredrofre noitartneznoK leiv rhes rhi nov saw ,neheizrev uz repmiW enie run hcua enho ,na tfradebnu nnamxE nerhi hcarps ,ethcsrreheb tkefrep rabhannU ssiM red elloR eid eid ,airaM .egüzsthciseG nehcilgnirdhcrudnu netrenietsrev erhi rebü llovsgnutrawre hcua reba ,sövren nehcirts ekcilB enies dnu treikcolb neraw nenoitknufnriH ehciltmäS .tkcürrev edareg repröK reznag nies etleips hciltnegiE .nesürdßiewhcS enies eiw osnebe ,nereillortnok uz rhem muak raw ,tsurB renies ni rellenhcs negnuherdmU eginie hcilztölp gulhcs zreH nieS .nnisnhaW etsnier red ...aj eräw saD ?nie trilF nenielk nenies fua hcilhcästat awte eis gniG ?tztej eis etllow saW .etkculhcs rE .edruw thcarbeg tpeznoK med sua red ,reitS cirdeC se raw tzteJ .euargualb ednethcuel fua nefart neguA enuarbleknud ednleknuF .nehets nnad nitzrÄ enöhcs eid beilb mhi roV .uz nnamxE netmähcsrevnu nerhi fua nessolhcstne nemtahcruD mezruk hcan etlefeits dnu thceR uz tfulK-PO eualb erhi hcirts ,sua nekcilB netreisüma scirdeC hciw ,slamrhem hcis etrepsuär nigrurihcorueN etetörre hcilthcis eiD .mak neknadeG emmud fua hcon re ssad thciN .nrednä elletS red fua dnu trofos hcis etssum saD .tlletseb thcelhcs tsreßuä se raw tätinärevuoS erhi mU !rrrG ?neßeilhcsba thcin re etnnoK ?sua os hcafnie hcua reih hcis red goz saw rebA .kimiM etmaseg erhi dnu ebrafsthciseG sairaM hcis netrednärev skcartsrunhcS !tmmadreV !thcsiwre eis ettah rE .neknadeG nenetobrev nerhi sua hcilßeilhcs niremuärT eid ssir emmitS ehcerf scirdeC ?negnalrev ttirtniE etllos hci ,ud tsnieM .sua tug tmähcsrevnu ehes hci ,ßiew hcI ?gilläfeg nrocpoP :)tsnirg( cirdeC .hcilrütan trA etbeilrevtsbles dnu etnamrahc tnhoweg enies fuA .negas sawte tztej etssum rE .sredna thcin rag etnnok rE .etreitkart nekcilB nevisnetni tim sllafnebe nun eis re ssad ,treigaer fuarad thcin hcon ettah uarfxE ednegnilhcsrev thcerleger nekcilB tim nhi enieS .glofrE mednegalhcshcrud tiM .nessal uz nehcetsrovreh rehciltued nleksummrA dnu -tsurB enies mu ,menies neben ednipS red nenie na nemrA netknärhcsrev tim gissäl hcis etnhel dnu dnaH nethcer renies ni trihS eßiew sad tleih ,suanih tnemoM nenie hcon neheizmU seretiew nies re etregöz tssuweB .uert hcis beilb ohcaM egiwe red rebA .negarteg neßua hcan tztej znatlebuJ nerenni nenies ettäh re ,eräw neseweg hcilniep os thcin se nneW !gituedniE .nhi fua dnats eiS .neheg geW med sua tssuweb nihretiew mhi redo ,etllow eis eiw ,nenguel etnnok eiS .etleznumhcs rE .etregiets niemegnu nedieb nenhi nehcsiwz ellitsknuF reginew redo rhem nehcoW iewz rhäfegnu hcan niestssuwebtsbleS nies saw ,has nebelk repröklartsA menies na ekcilB sairaM tenhceregsua re sla ,tnuatsre hcilthcis raw dnu mureh hcis etherd reitS cirdeC .dem .rD .gozsuareh trihS-T seßiew nie nun dnu fraw dnipS ned ni masthcanu snaeJ enies ,ssolhcs esoH renies fponK ned edareg sad ,tkejbosgnuthcaboeB yxes rhi hcua nun etkremeb saD .tfuL hcan rabröh hcilßeilhcs etppanhcs airaM


*Stop*

Marias glühende Blicke strichen ganz langsam über jeden einzelnen angespannten Muskel seines gut trainierten Rückens, über seine starken Arme, seine großen Hände und blieben schließlich wie selbstverständlich an seinem knackigen Po hängen, der in einer gut sitzenden Jeanshose steckte, die das Objekt ihrer heimlichen Begierde nun gegen eine weiße Arzthose tauschen wollte. Die Oberärztin hielt den Atem an und verfolgte jede einzelne seiner Bewegungen mit größtem, nicht nur medizinischem, Interesse. Dunkelbraune Augen wanderten begierig und ungeniert über nackte gebräunte Haut und einem weißen eng anliegenden Slip. Sie biss sich auf ihre Unterlippe, als sie verfolgte, wie er sich nun bückte und eine weiße Stoffhose aus dem Schrank holte und diese langsam über seine Füße, seine Knöchel, seine Waden, Knie und Oberschenkel zog. Sein äußerst ansehnlicher Hintern, der nun leider verdeckt wurde, war wie ein Magnet für sie. Ihre Augen klebten förmlich daran. Sie konnte es ihnen nicht ausreden, so sehr sie es auch versuchte. Die Anziehungskräfte waren einfach größer als ihr kluger Verstand.




Also, ich hätte gern eine große Tüte Popcorn und ist in der 1.Reihe noch was frei?


dein auf die Vorstellung wartendes Zuckertütchen

lisa1234 Offline

Mitglied

Beiträge: 247

10.01.2012 18:52
#6074 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke,

herrlich die beiden, Maria und Cedric !!! Bin gespannt, was sich da noch tut und frage mich natürlich auch, was mit Elke los ist.....
Ich freu mich auf die Fortsetzung, ich will mehhhhrrrrrrrrrr :-)

LG
Lisa

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

10.01.2012 18:59
#6075 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

der neue Teil, auch wenn es diesesmal bei Cedric und Maria weiter gegangen ist.

Einfach toll, wie Maria ihren Ex anstarrt und er es auch noch toll findet, dass er ein toller Hecht ist und jetzt hat Maria mit Sven gesprochen und sich mit ihm verabredet, mal sehen wie der Abend so wird bei den Beiden.

So und jetzt will Gretchen wissen wo Mehdi ist, ja wo ist er denn? Er soll sich so schnell bei Frau Dr. Haase melden.

Ich bin schon ganz gespannt, wie es mit Maria und Dr. Stier weiter gehen wird und was da so alles passiert.

Aber jetzt bin ich schon neugierig wie es weiter geht im KH und was uns als nächstes erwartet.

mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Seiten 1 | ... 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | ... 337
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen