Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.411 Antworten
und wurde 164.095 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | ... 337
Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2011 08:27
#5876 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen mein Schätzelein

Als erstes muss ich dir ein großes Lob für den "Titelsong" des letzten Teils aussprechen.

Ja es gleicht einem Video Game. Eines das man zockt und einfach kein Ende findet, weil es zu spannend ist. Ein Spiel mit offenen Ende.

Cedric hat mit seinen Worten Maria ganz schön durcheinander gebracht. Ich kann ihre Haltung schon verstehen, schließlich hängt viel dran. Die ganzen Umstände sind alle nicht so einfach.

Gabis Stationswechsel ist mit Sicherheit Berechnung. Aber wer weiß für was es am Ende gut ist.

Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche.
Bei uns schneit es.

Bussi

dein Zuckertütchen

Lorelei Online

Mitglied


Beiträge: 7.338

05.12.2011 12:56
#5877 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo zusammen! Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen 2. Advent, auch wenn der Dauerregen doch ganz schön an der Weihnachtsstimmung gezerrt hat. Aber wir lassen uns die Vorfreude nicht nehmen.



@ Aza:

Tut mir leid, dass ich deine vorfreudigen Erwartungen nicht erfüllen konnte. Aber so leicht wollte ich es Cedric nicht machen. Maria übertreibt? Das würde ich nicht unbedingt behaupten, sie ist nur völlig überfordert von der Gesamtsituation, seiner ständigen Präsenz, seiner Anziehungskraft, seiner ganzen undurchschaubaren Art, den Gefühlen, die langsam hochkommen, aber die sie um jeden Preis nicht wahrhaben will und der Angst, er könnte ihr und Sarah zu nah kommen. Sie sollte erst einmal zur Ruhe kommen und sich klarwerden, was sie überhaupt will.

Oberschwester Stefanie soll an den Mann gebracht werden? Äh... das überfordert mich dann doch. Ich glaube, den Mann, der sie auf Dauer erträgt, den gibt es nicht einmal zum Backen. Der arme Dr. Fuchs, was hat der dir eigentlich getan, dass du ihn mit Steffi verkuppeln willst? Viel Spaß auf dem Familienfest. Du kannst uns ja schildern, wie es so war. Ich hab die Kamera nämlich woanders aufgebaut.



@ Kate:

Nein, natürlich empfindet Dr. Hassmann nichts für Dr. Stier. Was für ein absurder völlig abwegiger Gedanke. Und du findest Bidi tatsächlich süß? Hast du mir noch gar nicht erzählt. Mit Bärbel hast du natürlich vollkommen recht. Marc und Gretchen werden es lieben, dass sie jetzt mit Babys zu tun hat. Vorsicht Ironie.



@ Miriam:

Wieso Stefanie das so will? Weil sie das Sagen hat. Ihr Wort sagt mehr als das irgendeines Oberarztes.



@ Greta:

Ich denke, Marias Unterbewusstsein merkt schon, dass da schon etwas Ernsthaftes in Cedrics Verhalten ihr gegenüber steckt. Aber solange ihr Verstand das noch nicht kapiert hat, sehe ich vorerst schwarz. Ich bin auch schon sehr gespannt, wie Cedric "in Aktion" das alles angehen wird.

Ich denke, unbewusst hat Stefanie ihrer Schwesternschülerin einen großen Herzenswunsch erfüllt. Marc und Gretchen werden sich freuen. Und Dr. Kaan vermutlich auch.



@ Sissi:

Nicht so bescheiden. Natürlich finde ich, dass du etwas besonderes bist. Das müsste dir doch eigentlich klar sein oder? Und ich bin sicherlich nicht die einzige, die das denkt.

Zum Kommi: Ich finde schon, dass Maria eher ein Kopfmensch ist und alles zweimal durchdenkt und abwägt. Deshalb ist es für Cedric auch so schwer an sie heranzukommen. Vielleicht sollte sie einfach einmal ihren Verstand ausschalten und auf ihr Herz hören. Aber die Sprache des Herzens muss sie wohl noch lernen.

Grapefruit mag ich auch nicht. DAfür mag ich Bidi umso mehr. Das ist purer Zucker.



@ Jelika:

Dankeschön! Ich wünschte, es würde so einfach fleißen, wie du denkst. Im Moment läuft es nämlich nicht so locker flockig von der Hand wie sonst. Deshalb bedeuten mir deine Worte umso mehr. Ich habe gesehen, dass du dich auch an einer FF versuchst. Das, was ich bisher gelesen habe, gefällt mir gut. Ich wünsche dir viel Erfolg. Ich kann dir aber nicht versprechen, zu kommentieren. Dafür nimmt mich meine Schreiberei zu sehr ein. Und ich will ja, dass du und die anderen weiterhin so viel Spaß mit meinem Geschreibsel habt.



@ Pinky:

Dankeschön! Ich mag das Lied auch sehr. Ich bin letzte Woche erst darauf gestoßen. Von der melancholischen Stimmung her passt es wirklich gut zu dem verzwickten Verhältnis zwischen Cedric und Maria.

Bei euch schneit es schon? *neidisch zu euch guck* Wollen wir tauschen? Bäh-Regenwetter gegen romantisches Schneegestöber.



Ich wünsche euch jetzt viel Spaß mit dem nächsten Martchen-Teil und einen schönen Start in die Nikolauswoche.

eure Anke

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2011 13:22
#5878 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Maaahlzeit!

Mmmhm, ich kann die Lasagne bis hier hin riechen. Da bekommt man wirklich gleich Hunger.

Aber wo ist denn nur die Köchin abgeblieben? Auch wenn die jetzige Wohnung eher klein ist und man meinen müsste, Dinge schneller zu finden, so befürchte ich, dass ihm das Objekt seiner Begierde in einer weitaus größeren Wohnung direkt ins Auge stechen wird.

Der Laptop war auf? Ich dachte erst, Gretchen hat vielleicht wie die moderen Hausfrau gekocht. Rezepte aus dem Internet. Rezeptbücher, Fehlanzeige.

Ja, geh ruhig zu deinem Dessert. Den Hauptgang hat Marc zwar soweit gerettet, indem er die Temperatur zurückgedreht hat, aber die RESTWÄRME!!!!!!

Dann gibt es am Ende womöglich lange Nasen, statt Lasagne.

LG

dein Zuckertütchen

P.S. Es schneit nicht mehr. Stattdessen scheint die Sonne.

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

05.12.2011 14:57
#5879 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

Ganz große Klasse es geht weiter bei Martchen.

Aha Gretchen hat also gekocht, Lasagne, aber sie ist nicht da, als Marc nach Hause kommt, wo steckt sie denn nur?

Soso der Laptop war aufgeklappt und was für eine Seite hat sich denn Gretchen angesehen, dass Marc schmunzeln muss?

Wie gut, dass Marc den Ofen ausgemacht hat, sonst wäre die Lasagne nichts mehr.

Marc schnappt sich den Schlüssel und geht auch, aber wohin?

Apropos wie sieht es eigentlich aus, haben Martchen jetzt den Vertrag unterschrieben für die Penthauswohnung oder nicht?

Ich bin gespannt, was uns als nächstes erwarten wird und wo Gretchen sich befindet, aber ich denke Marc wird schon wissen wo seine Liebste ist.

mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße
Miriam

Jelika Offline

Mitglied


Beiträge: 452

05.12.2011 16:26
#5880 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hei!!
Also jetzt bin ich ganz rot, durch deine Antwort. Naja, also ich VERSUCHE zu schreiben.
Aber wenn ich das so wieder lese, denke ich doch, dass es fliesst. Ausserdem hast du jetzt ne riesen Spannung aufgebaut, ich will wissen was passiert!!

P.s. Ich hätte auch gerne einen Marc, der mich abhält vom Arbeiten...

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2011 17:59
#5881 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Eierscheckchen,

da wird der Feuerwehrmann blass, wenn er das liest. Gretchen schiebt Essen in den Ofen und verlässt dann die Wohnung? Das könnte böse ins Auge gehen.

Mmm, ich denke ja auch, dass sie in die Penthouse-Wohnung gegangen ist, aber was macht sie da? Gardinen ausmessen?

Und jetzt geht Marc ihr auch noch nach? Hallloooooooo? Was ist denn mit der leckeren Lasagne? Also wenn die keiner will, dann nehme ich sie.

Das war irgendwie ein total süßer Teil. Bitte noch seeeeehr viel mehr davon.

Liebe Grüße

Deine Verlobte

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

06.12.2011 11:56
#5882 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Lorelei

Gretchen hat gekocht? Irgendwas an dieser Aussage macht mich irgendwie stutzig... hatte sie bei Baerbel Nachhilfe? Ups...das klang jetzt aber gemein..Natuerlich ist es nicht so das ich ihr das nicht zutrauen wuerde...Sie ist eine starke selbstbewusste Frau..was ist dann schon eine Lasange..bzw. macht sie das mit links...
Klar freut sich der Mann... wenn er Nachhause kommt...Image and video hosting by TinyPic eine verlassene Lasange vorfindet..die er nebebei rettet.. Da wird er sich doch fragen koenne wo die Gute abgeblieben ist...
Mit einem Spruch sollte doch die gute abgehen wie eine Rakete..denkt er sich...und was kommt nichts..1. hinweiss das Gretchen nicht zuhause ist...
Kleider auf dem Bett? Sie wollte sich also noch huebsch machen...Image and video hosting by TinyPicSuess...ein romatischer Abend...Hmm..Sie laesst also ihr Tagebuch einfach so offen liegen? Seltsam...Aber hut ab an Marc..das er der Verusuchung wiederstehen konnte und es nicht gelesen hat!
Also heisst es weitersuchen...eine brennende Tischlampe...augeklappter Laptop...was sie bloss im Internet gesucht hat?
Was mich aber dann doch stutzig macht..das sie den Ofen einfach so angelassen hat und gegangen ist...Das wiederrum sagt mir das sie nicht weit weg ist..Oder das sie zumindest nicht vorhatte lange wegzubleiben...Und Marc weiss ja anscheined auch wo sie ist..Ich denke sie ist in der neuen Wohnung...Nein sie ganz sicher da.....Hmm...hat sie im Internet ein Moebelstueck entdeckt und wollte schnell noch nachmessen ob es passt?

Bin gespannt auf deinen naechsten Teil!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Lorelei Online

Mitglied


Beiträge: 7.338

06.12.2011 16:22
#5883 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten


Nikolaus GB Pics

Hey ihr Süßen ,

auch an der Stelle möchte ich mich bei allen meinen fleißgen Kommibienchen bedanken und euch einen schönen Nikolaustag wünschen.

Ich fasse heute mal für alle zusammen, denn viel ist im letzten Teil ja nicht passiert, außer dass uns Gretchen abhanden gekommen ist und Marc heldenhaft einem Feuerwehreinsatz vorgebeugt hat. Keine Bange, auch die Restwärme wird keine Auswirkungen auf ein romantisches Abendessen haben. DAfür vielleicht etwas anderes.

Ich denke, der eine oder andere von euch hat schon den richtigen Riecher, aber das ist ja auch kein Wunder, so lecker wie die Lasagne duftet. Also liebe Greta, Gretchen kann sehr wohl kochen. Aber das ist ja unter Zuhilfenahme einer Maggietüte auch gar kein Problem, ne.

So und weil ihr so gespannt seid, geht es heute natürlich an anderer Stelle weiter.

Ich wünsche euch viel Spaß und noch einen schönen entspannten Nikolausabend.

eure Anke

Jelika Offline

Mitglied


Beiträge: 452

06.12.2011 17:45
#5884 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hei!!!
Also nbisschen traurig bin ich schon, dass es jetzt kein Haase(hoffentlich bald mal Meier)-Meier-Kragenow-Kaan-Haus gibt. Wär sicher voll lustig geworden.
So à la, Martchen müssten auf Lilly aufpassen, weil Mebi zu TUN hätten und Martchen müssten dann der armen Lilly erklären, was die Geräusche, die von unten kämen, zu bedeuten hätten...
Aber auf die Marc-Lilly-Szenen zähle ich also wirklich. Die kannst du nicht weglassen, sonst streike ich.
dir auch einen schönen Nikolaus
Jelika

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

06.12.2011 17:45
#5885 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

So es gab heute einen Bidi Teil und der war sehr schön, wie sich Gabi und Lilly verstehen.Image and video hosting by TinyPic

Schön Mehdi, Gabi und Lilly sehen sich also die Wohnung von den Ebersbuschs an, Gabi sagt Lilly, dass sie das große Zimmer haben darf und Mehdi findet es nicht schlimm, süß wie Mehdi und Gabi auf dem Boden liegen mit Lilly zusammen.

Das Gespräch zwischen Gabi und Mehdi wegen dieser Wohnung war klasse, alos von mir aus, brauchen sie sich die Wohnung von Marc garnicht mehr angucken gehen, aber erstmal bin ich gespannt, was Mehdi jetzt Ehepaar Ebersbusch sagen wird, wie die Entscheidung ist.

Ich bin gespannt, auf die Entscheidung wegen dieser Wohnung und bin dann gespannt, wie es weiter gehen wird.

mich schon auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

06.12.2011 18:31
#5886 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Du meinst sie ist überfordert weil die sonst Kariere orientierte selbstbewusste Frau urplötzlich mit Gefühlen konfrontiert wird die sie nicht kontrollieren kann? In dem Fall hat du Recht! Bei Mehdi war sie die Stärkere und mit Cedric ist sie auf einer Ebene! Und da ist auch noch die kleine Sarah die von all dem noch nichts weiß und das kommt noch zusätzlich hinzu!

Also ich hab nichts gegen Dr. Fuchs ich dachte nur es wäre doch schön wenn sie zusammen was unternehmen würden. So ein Besuch im Zoo ist doch ganz lustig oderImage and video hosting by TinyPic! Das sind ganz süße kleine Pinguine!!
So jetzt muss ich zu Familienfest! Natürlich werde ich dir ganz DETAILIRT beschreiben was da abgelaufen ist! Und wenn Tantchen sich nicht benimmt dann kannste was erleben!!

Nü!

Oh je arme Marci! Erst muss er an einem Sonntag arbeiten und seine geliebte Freundin zurück lassen, zweitens knurrt ihm der Magen und drittens ist sein Gretchen nicht auf zu finden!
Also nach der Situation zu urteilen, muss sie noch im Haus sein, wahrscheinlich hat sie neue Möbel bei Ikea entdeckt und richtet schon mal die Wohnung ein in Gedanken natürlich!

Ohhhhh jaaa Bidi! Ich liebe Bidi!!! Noch mehr Bidi!!! Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Und schöner ist! Bidi und Lillymaus haben eine neue Wohnung!!!!! Jipi, ich bin froh, dass es die Wohnung ist! Marcs Wohnung ist einfach viel zu Vorbelastet. Auf Dauer wäre das nicht gut gegangen.

So wann geht’s weiter? Will unbedingt noch mehr davon!!! Aber Pronto!

Hab dich lieb!
Dein Prinzesschen

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2011 20:49
#5887 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Ho ho hola mein Schätzelein

Ich denk schon, was liegen Marc und Gretchen Kopf an Kopf auf dem Fußboden und starren an die Decke, wenn unten eine leckere Lasagne wartet. Dann les ich weiter und denk, Mehdi?????? Hä? Wie kommt der denn ins Penthouse?????? Voll verpeilt.

Wir waren in einer anderen Wohnung, in einem anderen Haus, in einem anderen Stadtteil. Mein Gott, dass muss einen doch jemand sagen!

Aber ich hab auf die Uhr geschaut, die mit den drei Zeigern. Bei den 2 großen Zeigern schien die Zeit still gestanden zu haben. Aber dafür war der Sekundenzeiger am flitzen.

Die Räumlichkeiten wurden auch schon aufgeteilt. Das geht ja flott. Das neue Heim ist also gefunden. Toll. Sorry, kann grad keinen Freudensprung machen. Mir ist es vorhin in den Rücken gefahren. *lamentier*

Und weiter geht's!

Gruß

dein Zuckertütchen

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2011 08:24
#5888 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen mein kleines Seeschneckchen,

Biiiiiiiiidiiiiii!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Falls ich es Dir noch nicht gesagt habe, die sind suuuupersüß zusammen,Image and video hosting by TinyPic

Mehdis vorlaute Tochter runzelte verwundert ihre Stirn, löste sich vom Türrahmen, an den sie sich gelehnt hatte, und kam auf die beiden am Boden zwischen vier und acht liegenden Erwachsenen zu, die kurz ertappt zusammengezuckt waren und dann synchron zur Tür gekuckt hatten, und legte sich zwischen ihren Papa und dessen Freundin auf um Zwölf. Mehdi griff nach ihrer kleinen Hand und drehte seinen Kopf zur Seite und grinste sie vergnügt an...

Ich muss zugeben, dass mich Deine Pilotensprache zunächst verwirrt hat. Ich dachte, hä? Wieso liegen da jetzt 4 bis 8 Erwachsene auf dem Boden? Eben waren es doch nur Gabi und Mehdi. Aber gut, ich habe es dann doch noch verstanden.

Sie werden also jetzt doch die andere Wohnung nehmen. Finde ich gut! Mit Martchen unter einem Dach hätte es zwar jede Menge Stoff für Verwicklungen gegeben, aber es ist doch besser sie gehen ihren eigenen Weg.

Die Zimmerverteilung ist ja auch schon klar, also können die Umzugskisten doch gepackt werden, oder?

Ein sehr schöner Teil! Ich freu mich, wenn es weitergeht.

Liebe Grüße

Deine Sternschnuppe

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

07.12.2011 11:51
#5889 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

Oh ne..du spannst mich mal wieder auf die Folter!!....Ich hoffe du spannst mich jetzt nicht noch laenger auf die Folter...

Also Wohnungsbesichtigung Nummer 2 ist in vollem Gange... Irgendwie scheint sie ruhiger abgegenagen zu sein als bei..ì...Gut Lilly war ja auch dabei..und selbst wenn nicht..Man stelle sich die Ebersbusch Mal vor die von ihrem Spaziergang zurueckkehren!! Nein nein..diese "Besonderen Momente" bleiben wirklich nur vorbehalten!

Scheint mir aber ne schoene Wohnung zu sein! Ich liebe ja Jungstil...demzufolge mag ich auch Altbau...finde ich viel behaglicher als diesen Sterlilen Neubau - "zu Modernen" Wohnungen! Die Entscheidung scheint mir ja bereits getroffen worden zu sein!! Ich freu mich fuer die beiden! Jaja..und Lilly hat sich ja schon da groesste Schlafzimmer gekrallt! Das Kind ist ja schon schlau!!

Bin gespannt wie es weitergeht! Und freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Lorelei Online

Mitglied


Beiträge: 7.338

07.12.2011 15:59
#5890 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey ihr Lieben


@ Jelika:

Ja, sicherlich hätte ein Meier-Kaansches Haus (ich fasse mal zusammen, denn darauf läuft es ja vielleicht irgendwann hinaus ) einen gewissen Reiz gehabt, aber letztendlich denke ich, jeder sollte sein eignes Leben leben und ein bisschen Abstand tut der Freundschaft auch mal ganz gut. Es heißt ja nicht, dass Martchen deshalb jetzt nicht mehr als Babysitter zur Verfügung stünde. Nein, die beiden stehen auf Mehdis Liste ganz oben. Dient ja auch irgendwie einem Erziehungszweck. Was Marc betrifft meine ich. Also bitte nicht streiken, bei Gelegenheit kommt da auch mal wieder was in der Richtung.



@ Miriam:

Ich denke, es ist ersichtlich, wie sich Mehdi entschieden hat oder? Aber es freut mich, dass du Spaß bei dieser etwas anderen Besichtigungstour hattest.



@ Aza:

Dr. Fuchs und Stefanie? Mal sehen, was sich machen lässt. Falls sie in den Zoo gehen sollten, befürchte ich aber, dass sie sich die ganze Zeit am Nilpferdbecken aufhalten werden. Pinguine sind doch überhaupt nicht so spannend wie diese Viecher.

Du bist immer noch auf der Party? Äh...ich weiß nicht, wie ich es dir sagen soll, aber schau mal um dich rum. Sind das wirklich alles deine Verwandten, mit denen du feierst? Weil Mehdis Party ist schon drei Tage her und das Geburtstagskind hat sich auch schon bei Kate erkundigt, ob sie wüsste, wo du abgeblieben bist.



@ Pinky:

Liebes, es stand doch groß drüber: Währenddessen in einer anderen Ecke von Berlin Aber offenbar hat sich noch jemand verlaufen. Ich glaube, ich muss einen Suchaufruf starten. GEsucht werden eine persische Prinzessin und ein rosafarbenes Zuckertütchen. Bitte dringend um Mithilfe.



@ Kate:

Ja, das war glaube ich sprachlich nicht ganz so geschickt ausgedrückt, wie die drei am Boden liegen, aber da die Botschaft angekommen ist, bin ich doch ganz zufrieden. Ja, äh... ich denke, wir können dann doch langsam Koffer packen gehen. Auch wenn sie nicht unter einem Dach zusammen leben werden, wird es immer noch genügend Stoff für Verwicklungen geben. Lilly ist schließlich in ihren großen Onkel Marc verknallt.Image and video hosting by TinyPic



@ Greta:

Ich dich auf die Folter spannen? Würde ich nie tun. Nur gab es eben parallel auch etwas Handlungsbedarf und diese Entscheidung scheint doch überwiegend positiv ausgefallen zu sein.



Ich danke euch und schalte gleich zurück zu......... .

Schon mal viel Spaß und schönen Abend noch

Anke

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2011 17:56
#5891 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anek!

Meine Verlobte ändert ihren Namen....OHNE MICH ZU FRAGEN? Frechheit!

Da hat der Marci sein Mädchen ja wiedergefunden.Image and video hosting by TinyPic

Aber nicht weil Gretchen in ihrem sexy roten rückenfreien Kleid und den kunstvoll hochgesteckten Haaren eher für einen Theater- oder Musicalbesuch gestylt war und daher deplaziert in der noch unmöblierten Wohnung wirkte. Auch nicht wegen der rosafarbenen Snoopi-Puschen, die nicht wirklich farblich zu dem sexy Restoutfit passten.

Das habe ich mir wirklich super vorstellen können. Sexy Kleid mit Puschen, typisch Gretchen.

Ein wohliges Gefühl durchströmte plötzlich Marcs Körper und er fuhr sich mit der rechten Hand über sein pochendes Herz. Das war mit Abstand die beste Entscheidung seines Lebens, wenn man mal von dem Tag absah, an dem er sich endgültig und für immer für das Abenteuer Haasenzahn entschieden und sein Mädchen auf Rügen eingefangen hatte, oder seinem ersten Arbeitstag als frisch gebackener jüngster Oberarzt des Landes im EKH oder vor ein paar Monaten, als er seinen Vater nach zwanzig Jahren Trennung endlich wieder in seine Arme hatte schließen können. Es fühlte sich unglaublich gut an, obwohl er sich damit endgültig festgelegt hatte. Es gab kein Zurück mehr und er wollte auch kein Zurück. Er war einfach nur glücklich, zufrieden und mit sich im Reinen.

Image and video hosting by TinyPicWow, ich bin hin und weg von Marcs Gedanken. Ich glaube wir rücken dem "vollen Programm" Tag für Tag ein bisschen näher, was? Kann ich schon mal nach Babywäsche gucken?Image and video hosting by TinyPic

Gretchen war schon ganz hibbelig deswegen gewesen. Ein Duracel-Hase war nichts dagegen. Sie lief schon seit Tagen auf Hochtouren. Mit sehr positiven Nebenwirkungen, die sein Sexualleben betrafen nebenbei bemerkt.

Oh, Gott, jetzt läuft mein Kopfkino auf "Hochtouren". Brauche dringend Medizin von Pinky.

Das war wieder mal ein Genuss, mein Elbfischlein. Dafür wirst Du jetzt gleich noch mal gedrückt, weil Du doch heute so anlehnungsbedürftig bist.



Liebe Grüße

Dein Karmegeenchen

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

07.12.2011 19:07
#5892 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

Hätte man sich ja denken können wo Gretchen ist, nämlich in ihrer und Marcs neuer Wohnung

Aha Gretchen trägt das rote Kleid, aber ihre Snoopi-Puschen, wie süß, aber egal, wenn es zu dem Kleid nicht passt und die Gedanken, die Marc wieder einmal hat, klasse.

Bärbel wollte also lieber dass Martchen das Haus von den Nachbarn kaufen, weil sie die Beiden in ihrer Nähe wollte, wie gut, dass Gretchen da was zu gesagt hat und Marc aufatmen konnte.

So und jetzt will Marc Gretchen überraschen, dass er hinter ihr steht, nur Pech und auch ärgerlich für ihn, dass sein Handy klingelt im falschen Moment und Gretchen ihn umlegt.

Ich bin gespannt, was weiterhin bei Martchen passieren wird und mich schon auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Shorty <3 Offline

Mitglied


Beiträge: 864

07.12.2011 19:40
#5893 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Anke ;
Ich weiß, ich hab's eigentlich gestern schon versprochen, aber ich musste meine eigenen Versprechen mal wieder brechen ..
03.12.2011
Bist du bekloppt ???
Ich liebe Lana Del Ray und Videogames (!) Image and video hosting by TinyPic
Und du Huhn verwendest das auch noch in deiner geilen Story, für Mehdi & Gabi & Maria und Cedric ääh auch wenn bei den beiden noch nichts so wirklich rosig ist.

Mehdi & Gabi
Meine Namensvetterin ist ja schon echt fies, Gabi einfach so in die Notaufnahme zu schicken, und mein Mehdilein hat jetzt Bärbel am Hals ..
Versteh' mich nicht falsch, ich steh voll auf Bärbels Seite, aber die Gyn ????
Mehdi hat ja schon verdammt viel von Marc gelernt und abgeguckt
Spaß, hätte niemals damit gerechnet, dass Mehdi so eine Sau sein kann.

05.12.2011
Och der aaaaaaarme Marc *Achtung Ironie pur*
So ist das nunmal in der Medizin/Pflege; einer muss sich ja Opfern ..
Seine Süße hat also Lasangne in den Opfen gepfeffert und sich dann einfach so ins Traudomizil aufgemacht..

06.12.2011
Mehdi, Gabi und Lilly schauen sich also die Wohnung von den Ebersbusch's ziemlich genau an und fangen schonmal an zu planen also zum mindest Lilli und Gabi.
Ich persöhnlich finde es ja irgendwie besser, wenn die beiden nicht nicht in die alte Wohnung von Marc ziehen, weil dort halt damals viel zu viel passiert ist und das würde immer irgendwie belasten..


07.12.2011
Gretchen ist also schon voll in ihren Element, und plant was das Zeug hält, wie die neue Wohnung aussehen soll.
Das Marc da nicht viel zu melden haben wird ist ja mal so klar wie Kloßbrühe
Quatsch, ich glaube, Gretchen wird die beiden Geschmäcker schon irgendwie zusammenwürfeln, so dass es am Ende aber trotzdem noch vorzeigbar ist.
Ich bin gespannt wie das am Ende aussehen wird.
Was mich allerdings ein wenig Schadenfroh grinsen lassen hat ist die Tatsache, dass Gretchen Marc erst in eine IKEA Filliale geschleppt hat ( ICH LIEBE IKEA ! )
Dann musste er auch noch seine manchmal zugegeben Nervtötenden (fast)Schwiegereltern ertragen musste, und seinen Vater von der Idee des Sponsoring abbringen musste.
Ich finde es gut, dass er erstens seinem Vater trotzder ganzen Vergangenheit nichts böse nimmt, und das viel bessere, er will wirklich alles also ALLES alleine Meistern will mit dem Geld, ich meine, er verdient zwaqr mehr als ich, aber ein Penthouse kann auch ein Marc Meier nicht mal so einfach aus der Portokasse zahlen.
Gretchen haut ihn doch tatsächlich Wotrwörtlich um
Selbst schuld, wenn er sich so anschleicht (!)


Lg, deine verspätete Shorty

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

07.12.2011 20:43
#5894 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey MAUSI!

Also erstens: Dr. Fuchs +Schwester StefanieImage and video hosting by TinyPic

Zweitens: Ich finde Pinguine ganz süß? Du nicht?

Und drittens: Wo bin ich den hier gelandet? Das ist gar nicht die Party von meinem Lieblingscousin!!! Wo sind denn die ganzen Leute hin?

Grrrr du, du, du, du, KNALLTÜTEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!

So!
Uhhh Gretchen ist voll und ganz in ihrem Element! Die Wohnung ist ja auch ein Traum da macht das einrichten doppel so viel SpaßImage and video hosting by TinyPic!
Ich finde es auch ganz gut dass sie auf die Angebote ihre Eltern nicht eingegangen sind, vor allem nicht auf die von Bärbel das Nachbarhaus zu kaufen und dort einzuziehen! Um Gottes Willen die würde doch jeden Tag vor der Matte stehen und Marc nerven! Armer Marci!

Auch was das finanzielle betriff, finde ich es ganz gut, das sie alleine schaffen wollen. Das gehört schließlich auch dazu!
Was mir noch mehr gefällt ist der verantwortungsbewusste, liebevolle und manchmal auch einfühlsame Marc! Er ist wirklich erwachsen geworden und hat keine Angst vor dem Abenteuer, das ihm bevorsteht!
Ja und weil Gretchen auch so denkt … schlägt sie ihren Marci kurzeitig KO! Der arme Kerl!

So noch mal: Wann geht’s weiter? Will noch mehr davon!! Und ich sagte Pronto!

Hab dich lieb, du Mausebäckchen.
Dein Prinzesschen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

08.12.2011 11:17
#5895 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke


Wusste ich es doch! Sie ist in der neuen Wohnung!! Aber da kann ich Gretchen Begeisterung voll und ganz verstehen! Wer wuerde nicht Feuer und Flamme sei bei der Traumwohnung?! Da macht doch das Einrichten und Planen 10 Mal mehr Spass! Jaja..das ist auch so ne Leidenschaft von mir..Ich kann mich mit Einrichten und weiteres Stunden lang beschaeftigen! Welche Frau nicht?
Und wens dann noch was eigenes ist dann noch mehr!

Jaja...war ja klar das Baerbel nicht die Klappe halten wuerde... Und das ihr ein "Haus im gruenen und in guter Lage" einer "Luxus-Stadtwohnung" bevorzugen wuerde war ja auch klar! Aber ein Blick in Marc's..naja... -Gesicht...ein weiter Blick auf die traumhafte Terrasse...und die Welt sieht anderes aus!
Also wenn ich mir eins nicht vorstellen kann dann, wie Marc Meier, in einem Haus im Gruenen, Sonntag den Rasen maeht! Ich finde das ist er einfach nicht! Da passt die Wohnung schon eher zu ihm! Und ein Kompriss, bei der Wohnung! Ist es fuer Gretchen auch nicht!

Jaja..die Eltern wollen sich eteiligen, welche Eltern wollen den Kindern nicht helfen wo sie koennen...doch ich kann Marc verstehen, das er das lieber alleine bzw. zusammen mit Gretchen machen will! Sie machen das schon...Aber so ne kleine Hilfe bei Moebeln..und Umbau...(Wobei bei der Wohnung, wird das nicht viel sein) kann schon helfen!!

Langsam ging er hinter Gretchen in die Knie und setzte zur Bewegung an, ihr die Augen zuhalten zu wollen, um sie zu überraschen, als sein klingelndes Handy ihm leider einen Strich durch die Rechnung machte. Er fluchte und versuchte, die in diesem Moment mehr als nervige Knight-Rider-Titelmelodie abzustellen, aber da war es bereits zu spät. Fast zu Tode erschrocken drehte sich das verhinderte Überraschungsopfer um und nietete Marc Meier mit einer unbedarften reflexartigen Armbewegung um...
Da macht doch wiedersehen besonders Freude...Ne? Die beiden sind einfach der Hammer! Wunderbarer Teil, wie immer!

Ich freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Lorelei Online

Mitglied


Beiträge: 7.338

08.12.2011 18:47
#5896 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo zusammen!


@ Kate:

Ja, da waren die Fingerchen mal wieder schneller, als sie sollten. Nein, ich habe meinen Namen nicht geändert. Das mache ich doch erst, wenn wir vor den Traualtar schreiten. Obwohl... du nimmst doch dann sicherlich meinen Namen an oder?

Und was heißt hier, du willst Babyklamotten shoppen gehen? Äh... Weißt du etwa etwas, was ich noch nicht weiß? Aber wenn du schon unterwegs bist, kannst du ja auch gleich Fischfutter mitbringen. Bald zieht nämlich ein Goldfisch ein. Da fällt mir ein, ich hab ja noch gar keinen Namen. Sissi, das war doch dein Job oder?

Danke für die süßen Knuddelgrüße. Ich kann nie genug davon bekommen. Image and video hosting by TinyPic Deshalb gibt es auch die doppelte Portion zurück. Bist du bereit? *knuddel* *knuddel*



@ Miriam:

Tja, es war wohl nicht schwer zu erraten, wo sich Gretchen gerade befindet und eigentlich hatte sie auch gar nicht vorgehabt, so lange in der neuen Wohnung zu bleiben. Sonst hätte sie den Ofen sicherlich nicht angelassen.



@ Shorty:

Kein Problem, mach dir nur keinen Stress. Das hier ist ja keine Pflichtveranstaltung. Aber ich freu mich natürlich immer sehr über deinen Senf. Och du, mir gefällt der Gedanke, dass Bärbel jetzt die Gyn unsicher macht. Sie hat sich doch immer Babys gewünscht, ne. Was die Wohnungswahl betrifft, bin ich auch sehr zufrieden. Alles andere hätte uns sicherlich Spaß gebracht, aber es wäre doch nur vorbelastet gewesen. Und Mehdi wagt ja einen kompletten Neustart mit Gabi. Wie das neue Traumdomizil von Martchen aussehen wird, hab ich euch ja schon einmal gezeigt. Es wird in etwa so wie auf den Fotos werden, die ich mal gepostet habe. Damit wären ihre beiden Geschmäcker schon ganz gut getroffen, denke ich. Aber ein bisschen leiden bei Ikea musste auch sein. Ich weiß gar nicht, was er hat, ich finde Ikea auch super.



@ Aza:

Gott sei dank, ich hab dich gefunden. Puh! *Schweiß von der Stirn wisch* Ich hätte mir schon fast Sorgen gemacht.

Tja da hat Gretchen noch mal Schlimmeres verhindert, aber man kann seinen Eltern und in diesem Fall einer Bärbel Haase nun mal nicht alles recht machen. Ich denke, wir können uns alle gut vorstellen, wie es wäre, wenn Marc und Gretchen gleich nebenan wohnen würden. Nein, die beiden sollen ihre Ruhe haben in ihrem ganz persönlichen Traumappartement. Image and video hosting by TinyPic



@ Greta:

Ja, Gretchen hat ein neues Hobby neben dem Tagebuchschreiben gefunden. Aber ich mag das auch sehr gern, durch Möbelhäuser streifen, umräumen und umdekorieren. Gretchen fühlt sich richtig in ihrem Element und selbst Marc hat das Grummeln sein gelassen. Aber solange sie die Wohnung nicht komplett pink streichen will , lässt er sich doch gerne von ihren Einrichtungsideen überzeugen. Nur mit seinen eigenen Überraschungsideen sollte er noch üben. Sie könnten leicht nach hinten losgehen und umwerfend enden.



So das war's dann auch schon wieder von meiner Seite aus. Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit. Und jetzt schauen wir mal, wie es dem umgenieteten Oberarzt geht. Viel Spaß.


Liebe Grüße, Anke

Jelika Offline

Mitglied


Beiträge: 452

08.12.2011 19:15
#5897 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hei Anke!!!
Marc war bei einem Schönheitschirurgen??? Also ich muss ja wohl nicht erwähnen, dass ich vor Lachen fast vom Stuhl gefallen bin. Hab ihn schon vor mir gesehen, wie in einer dieser Sendungen auf RTL so Mitten in der Schei... äh im Leben, die meine Schwester so liebt.
Marc, 33, braucht eine neue Nase, da ihm die alte zerdeppert wurde.
Marc hat Angst, dass sein sexy Aussehen zerstört werden könnte durch die kaputte Nase. Also macht er sich auf zum berühmtesten Schönheitschirurgen Deutschlands, der Mann, dem die Promis vertrauen, Dr. Rugeld.
Ich schmeiss mich weg, ehrlich!!
Och und Lily ist wirklich seeeehr süss!!
und mach so weiter!!
Jelika

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

08.12.2011 21:03
#5898 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Haha hihi ich lach mich tot! Sie hat mich gefunden.. du bist echt guuuuuuuut!
Nur eine Frage. Wie lang hast du gebraucht???

So!

Ohhhhh armer Marci hat Aua!! Marci muss weinen und dann muss Marci zum Arzt…äh SCHÖNHEITSCHIRUGEN ……….genial! Ahhhh und weils so schön ist gleich nochmal! Sag mal sind wir in der neue Wohnung von Marc und Gretchen oder In der Boxkampfarena???
Hihi!

Aber wenn sich die zwei in den Arm nehmen und Küssen da geht einem wirklich das Herz auf! Hach das ist so schön!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Hmm!

Und so wurde es doch noch ein recht entspannter Abend bei romantischem Kerzenschein, kalter Lasagne und mit vielen innigen Küssen in der Noch-Meier-Haasschen Wohnung. Vielleicht sogar einer der letzten.


Und was heist das jetzt ziehen jetzt graue Wolken auf oder wie! Willst du etwa wieder deine Kumpels besuchen Madame???

So jetzt noch mal zum Mitschreiben: Wann geht’s weiiiiiiiiiiiiiiiiiter???? Will noch mehr davon Und zwar in Schallgeschwindigkeit!

Hab dich lieb, mein süßer kleiner Ping!
Dein Prinzesschen

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

08.12.2011 21:11
#5899 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

Oh der arme Marc, muss er jetzt bedauert werden, weil er sich wehgetan hat, als Gretchen ihn umgehauen hat

Wenn sich die Beiden küssen und kuschelnImage and video hosting by TinyPic, dann ist es nicht schlimm, dass Marc hingefallen ist.

Süß das Gespräch was die Beiden so geföhrt haben wegen der Wohnung und der Einrichtung und das Mehdi sogar angerufen hat, war okay.

So und nun ist der Abend doch noch gerettet bei den Zweien, sie essen die Lasagne und genießen den Abend in ihrer noch Wohnung.Image and video hosting by TinyPic

Ich bin gespannt, was uns als nächstes erwartet und mich schon auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 08:21
#5900 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Spatzemuckel,

ich Deinen Namen annehmen? Träum weiter!

Ich muss Dir jetzt mal was gestehen. Das wird Dich sicherlich schocken. Also ich stehe auf Schläge! Aber nur auf die, die der Meier von seinem Hasenzahn bekommt. Die finde ich göttlich und die tun mir wirklich gut.

Ich liebe es einfach, wenn sie so miteinander umgehen. Halbwegs im Ernst, halbwegs im Spaß. Dieses Kabbeln einfach, mit einer großen Portion Liebe gewürzt:

Marc hatte natürlich immer noch Schmerzen und sah kleine Sternchen vor seinen Augen tanzen, die sich aber allmählich mit dem funkelnden Sternenglanz von Gretchens tiefblauen Augen vermischten, aber der tapfere Mann ließ sich nichts anmerken. Schwerfällig rappelte er sich auf, hob das aus seiner Hand geflutschte immer noch bimmelnde Handy auf und drückte den nervigen Anrufer, der diese typische Haassche Reaktion ausgelöst hatte, weg.

Marc (meckert): Der hat vielleicht Nerven!

Anschließend widmete sich der Grummelkönig endlich wieder seiner süßen Freundin, die sich voller Schuldgefühle besorgt über ihn gebeugt hatte. Er schmunzelte und beschloss zu handeln. Rache war ja bekanntlich süß und Gretchen Haase war nun mal das süßeste Racheopfer, das er kannte. Mit dem Schalk im Nacken packte Marc sie also unvermittelt und so fand sich Madame Raumplanerin auch schon unter ihm auf dem Boden wieder...

Gretchen (quiekt): Maaarc!

Mit tiefer belegter Stimme raunte er der überrumpelten Frau etwas zu, während er sich mit beiden Händen neben ihrem Kopf abstützte und sich immer weiter zu ihr herabbeugte und ihre Augen fixierte, die ihn gebannt anstarrten...

Marc: Was ist das eigentlich für eine beschissene Begrüßung heute? Leere Wohnung, fast verkokeltes Abendessen und hier wird man auch noch unsanft umgenietet. Das findet der Dr. Meier aber gar nicht nett. Das sollte bestraaaa....
Gretchen (fasst sich erschrocken an den Mund u. erwischt Marc dabei mit dem Ellenbogen): Oh nein, mein Auflauf! Den hab ich ganz vergessen. Oh weh!


Dazu muss ich mich auch mal kräftig bei den Smileys bedienen. Das war nämlichImage and video hosting by TinyPic

Und dann sagt er ihr auch noch mal und das freiwillig, dass er sie liebt. Ich sag es doch, dass ich da was trapsen höre. Ich gehe jetzt Babywäsche kaufen.

Das war mal wieder 1a, danke für diesen amüsanten Teil.

Bussi

Kate

Seiten 1 | ... 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | ... 337
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen