Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.378 Antworten
und wurde 158.849 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fanfics
Seiten 1 | ... 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | ... 336
Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

31.10.2011 20:39
#5676 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Gerne doch mein Schatz, ich kümmere mich doch gern um dich!!!

Mist blöde Kugel, muss ich die wohl doch zurück geben!!! Meno!!!!

Eine Gute tat pro Tag??? Grrrr dazu gehört aber nicht Schnapsdrossel Rüdiger nach Hause zu tragen du Nuss!!!

So was gibt’s heute???

Huiiiiiiiiii da legt sich eine aber mächtig ins Zeug! Mein Lieblings persisch Knallkopf ist ganz schööööööön durch den WindImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!!!
Und das zweite Geschenk von Gaby fand auch total klasse! Karten für den Tanz ball…hach ja träumImage and video hosting by TinyPic!!!

Weiter so süße, will unbedingt mehr davon!!!

Hab dich lieb!!!
Dein Prinzesschen

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

31.10.2011 21:17
#5677 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Eisenlady

Sorry irgendwie ist mir heute der Tag davon gelaufen, ich hatte an einem Geschenk zu basteln und irgendwie hat das durch einen Computer total Ausfall dann ewig gedauertdas war nicht so geplant!! sorry bist du böse??? Wenn ja dann lass ich dich dran teilhaben und wenn du nicht böse bist sondern nur neugierig, dann bekommst du es natürlich nicht!!! Außer du gibst mir ein bisschen Süßes, Saueres hatte ich dann wohl heute schon genug

Ja damit meine ich den letzten Teil trotz der Vorwarnung war ich mutig uns hab ihn gelesen!!!
Obwohl ich sagen muss lesen konnte man das jetzt auch nicht nennen viel mehr hab ich mich von Zeile zu Zeile gehantelt und gehofft das es bald vorbei ist. Da ist ja reiner Zuckerüberschuss hättst du dir den nicht für einen anderen Ort aufheben können, aber nein da gibt es dann sicher gerade jede Menge sauers nicht wahr.Um das Gleichgewicht zu wahren

Aber nun gut ich soll es ihm ja können, Ok dann tu ich das mal schweren Herzens

Alles in allem hoffe ich das du weißt das selbst wenn mir die Hauptdarsteller dieser Szene nicht die liebsten sind, also eigentlich nur eine der beiden,das der Teil trotzdem wunderschön geschrieben war!!!

Also Eisenlady, wenn du ein bisschen schmelzen willst dann melde dich noch vor Mitternacht bei mir, sonst zerfällt der ganz besondere Halloween Grüß in Staub

Deine Sissi

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

31.10.2011 22:33
#5678 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Nabend Anke, !

Ein bissl spät melde ich mich auch wieder zu Wort.

Ach das mit der Torte ist doch gar nicht aufgefallen. Glück gehabt.

Och Jochen ist ja so niedlich. Völlig überfahren von der ganzen Situation, nachdem er die Situation auch überblickt hat. Da hat er aber Glück, dass sich seine Schwester so für Harmonie und sein Glück einsetzt und ihn quasi dazu zwingt. Aber wie er jetzt an diesem Abend sehen konnte, war die ganze Sache nicht nur einseitg, sondern wird durch Chantal erwidert. Allerdings überfordert ihn das Baby so zu später Stunde schon ein wenig, bzw. hat er vielleicht auch gar nicht weiter die Chance darüber nachzudenken, weil er wie zu Beginn der Party von der Situation überfordert wird. Mal sehen, ob wir da mehr erfahren. Ist doch ein kleiner Schock, wenn die Angebetete schon ein Kind hat und man wusste davon nichts. Aber mal schauen.

GsD kann Marc Gretchen überreden aus der Wohnung abzurücken. Die beiden wollen ja nun wirklich allein sein und das ist uch ihr gutes Recht. Und das haben sie mal gleich ausgenutzt, wie wir heute lesen konnten.

Aber mal zu dem Wohnungsthema. Ich bin sprachlos. Das ist nicht sein Ernst, bzw. ihrer beider. Mir fehlen die Worte. Er will die DG-Wohnung und Mehdi bekommt im Gegenzug seine EG-Wohnung. Äh Marc *vorm Kopf hin und her wedel* noch alle Latten am Zaun? Ich versteh ihn da nicht so ganz. Denn das heißt ja auch, dass er Bidi ständig über den Weg laufen kann, wobei der Knackpunkt das Bi in Bidi ist. Das kann er doch nicht wirklich wollen. Auch wenn er ihnen beiden einen Gefallen tun will, bin ich sehr skeptisch. Und Gretchen weiß von dem Glück auch noch nichts. Oh Marc, das kann verdammt nochmal in die Hose gehen.
Was wird uns da noch alles erwarten? Ich befürchte schlimmes.
Zuerst sollte Marc Gretchen die Wohnung zeigen und hören, was sie von dem ganzen Vorhaben hält. Ehe er, wie Mehdi so schön sagte, die Zimmer verteilt.

Ich freu mich schon auf mehr

, Andie

__________________________________________________

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2011 08:54
#5679 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen Eierscheckchen!

Ich hab es geahnt! Du stehst auf diese Mantel-Nummer! Also gut, schau ich mal in meinen Schrank.......ich habe noch einen Regenmantel...geht der auch?

Aber jetzt zum letzten Teil:

Du warnst also die Bidi-Gegner schon vor? So einfühlsam bist Du damals mit uns nicht umgegangen. Aber ich sag es noch, wer von den beiden liest und nicht dieses besondere Prickeln spürt, der hat zu viele Krankenhäuser geputzt und zuviel F*-Schnaps gesoffen. Sorry Miss P!

Aber nein, ich finde diese Athmosphäre wirklich besonders zwischen den beiden, was sicherlich einer genialen Autorin zu verdanken ist.

... stammelte er schließlich nervös und konnte seinen Blick nicht mehr von ihr abwenden. Sie war so atemberaubend schön. Gabi, die seine bewundernden Blicke auf ihren Körper sehr zu genießen schien und förmlich in sich aufsog, grinste den sprachlosen Oberarzt pappfrech an und fuhr nun mit ihren beiden Händen einmal aufreizend über seinen muskulösen Oberkörper, der sich unter seinem engen schwarzen Hemd angespannt hatte, woraufhin er laut aufstöhnte und seinen Kopf in den Nacken legte. Mehdi holte tief Luft und strich nun seinerseits mit den Händen ihre schlanken in schwarze Nylonstrümpfe gehüllten Beine empor, ertastete die Strapse, was ihn erneut lautstark nach Luft schnappen ließ, und presste sie anschließend an ihren knackigen Po, den er nun sanft zu massieren begann. Gabi trug immer noch ihren schwarzen Mantel auf ihren Schultern und stöhnte nun ihrerseits auf, als seine flinken Finger unter ihre Jacke glitten und langsam streichelnd nach oben wanderten. Eine Gänsehaut zog sich über jeden Zentimeter nackter Haut, den er ertastete. Er wollte gerade das letzte Stück störenden Stoff von ihren Schultern streifen, um seinen Kopf anschließend in ihr glitzerndes Dekolletee zu versenken, das vor Erregung mächtig bebte und ihn zunehmend um den Verstand brachte, als Gabi aber innehielt und Mehdi mit ihrem Zeigefinger, den sie in seine Brust bohrte, bestimmt zurück an die Sofalehne drückte. Atemlos blickte der erregte Mann sie nun an und suchte in ihren funkelnden Augen nach einer Erklärung für ihr abruptes Innehalten. Die sexy Verführerin lächelte nur geheimnisvoll und griff in ihre rechte Manteltasche...Image and video hosting by TinyPic

Wow, das war echt heiß. Beim letzten Satz allerdings habe ich gedacht, o nein, jetzt holt sie die Handschellen raus.

Na ja, ist ja noch mal gut gegangen.

So, ich gehe jetzt und entmotte meinen Regenmantel. Vielleicht brauche ich den noch auf unserer Hochzeitsreise.

Liebe Grüße und einen schönen Tag

Dein Karmegeenchen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.266

01.11.2011 11:43
#5680 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke

So Medhi kriegt sein eh.."Geschenk" ....

Gabi: Warte! Bevor du mit mir machen kannst, was du willst, hab ich noch dein richtiges Geburtstagsgeschenk für dich.
Mehdi (blickt sie ziemlich betröppelt an): Noch eins? Aber du bist doch schon das schönste Geschenk, das es gibt.
Gabi (zieht einen roten Umschlag aus ihrer Manteltasche u. wedelt damit breit grinsend und geschmeichelt vor seiner Nase herum): Schleimer!


Ja Jetzt fragst du dich ...was findet die Liebe Greta denn schon wieder so Lustig? Ja Gut ich gebe es zu...sooooo Lustig ist nicht...oder zumindest hast du das anders gemeint...nur habe ich mir vorstgestellt nachdem ich es gelesen habe, was haette Marc in dieser Situation gesagt...Nun..wahrscheinlich waere es nicht soooo Charmant wie bei Medhi gefallen...oder waere mehr ein anzueglicher Blick mit entsprechender Bemerkung gewesen..und das hat mich zugegebener weise zu lachen gebracht!!

Sie schenkt ihm also Karten fuer einen Ball!! Ist eine suesse Idee!!Image and video hosting by TinyPic Schoen das er sich freut!! Sie werden sicher Spass haben!!
Ja was dannach kommt bedarf keiner besonderen WOrte, ausser das er wiedermal super geschrieben war!!

Image and video hosting by TinyPic

So nun bin ich auf heute gespannt, was du so geplant hast!!

GLG Greta

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.223

01.11.2011 16:40
#5681 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöchen!


@ Pinky:

Mein tapferes, tapferes Zuckertütchen , komm lass dich drücken. Ich muss, glaube ich, nicht erwähnen, dass es für mich kein Halloween-Spuk war, sondern tiefe, innige, unendliche Liebe. Dementsprechend nicht sauer, sondern süß!!! Aber für deinen mutigen Schritt hab ich noch was für dich:


@ Miriam:

Freut mich, dass es dir gefallen hat. Image and video hosting by TinyPic


@ Aza:

Natürlich bekommst du mehr von Bidi, damit du weiter träumen kannst. Image and video hosting by TinyPic Aber leider nicht heute. Heute ist ein anderes "Pärchen" dran.


@ Sissi:

Und noch eine mutige Frau! Danke noch mal für den kleinen Spuk um Mitternacht. Komischerweise hab ich mich gar nicht gegruselt. Nein, es war wirklich toll. Und ich weiß gar nicht, was du hast, die Zuckerdosis war am richtigen Ort genau richtig dosiert. Es hätte auch noch weiter gehen können, aber das wollte ich, um unserer guten Freundschaft willen, lieber nicht riskieren. Hauptsache, die Botschaft dieser großen Liebe ist vermittelt worden. Ja, ich hör schon auf. Nicht dass du noch sauer wirst. Aber vielleicht kann ich ja mit was Süßem demnächst entgegenwirken.


@ Andie:

Hallo zurück! Was Jochen betrifft, gibt es heute vielleicht ein paar Antworten. Tja und der eventuelle Wohnungstausch wird wohl noch für einige Diskussionen sorgen. Aber ich denke mal der Faktor Gabi ist für Marc im Moment eher das kleinere Übel. Mehr kann und will ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht dazu sagen.


@ Kate:

Regenmantel? Äh... Ich dachte eigentlich, unsere Hochzeitsreise geht in die Sonne? Was hast du mit mir vor?

Was dein Lob betrifft, kann ich eigentlich nur mit den Worten von Sabine antworten: Kate, du machst mich glücklich. Denn ich bin glücklich, wenn meine Verlobte glücklich ist. Image and video hosting by TinyPic Ich weiß auch nicht, warum die anderen nicht das sehen, was wir sehen.


@ Greta:

Du denkst, wenn Mehdi und Gabi sich.... äh... lieb haben an Marc? Interessant! Aber Hauptsache, du hattest deinen Spaß. Ich hatte den nämlich, als ich deinen Kommi gelesen habe.


Ich bedanke mich und wünsche euch allen noch einen schönen Nachmittag.

Anke

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

01.11.2011 16:55
#5682 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

die letzten Teile von Mehdis Geburtstagsparty waren super!

Bin ich froh, dass Marc und Gretchen sich wieder eingekriegt haben und vorerst Waffenstillstand herrscht. Mal sehen, wie lang der anhält.
Ups, Gabi dachte wohl, sie wäre mit Mehdi allein. Hätte sie mal nicht ihr Handy vergessen, dann wäre die ganze Sache nicht so peinlich für sie gewesen. Aber Chantal konnte ihr ja dann zum Glück mit ein paar Klamotten aushelfen und dann konnte sie die Party ja auch noch genießen.:)
Jochen und Chantal..Mensch, die 2 sind schon süß zusammen. Und da hat Gretchen mit ihrer Kuppelaktion gute Arbeit geleistet.
Blöd, dass Jochen vorher noch nix von ihrem Baby wusste, aber er hat die Sache ja erstmal ganz gut weggesteckt. Bin mal gespannt, wie es da noch weitergehen wird und ob es noch zu Problemen kommen wird.
Die Schlafzimmerszenen mit Chantal, Gabi und Lilly war ja auch wirklich zu süß und amüsant. Und das darauf folgende Gespräch zw. Lilly und Mehdi fand ich ja auch total niedlich. Sie weiß halt schon, was in der Welt der Großen so abgeht. Und finds auch super, dass Lilly das so gut aufnimmt und nix gegen die Beziehung hat.
Mein Gott, Gabis Geburtstagsgeschenk war ja schon ziemlich heiß. Und da ist es auch kein Wunder, dass Mehdi da die Spucke wegbleibt. Das wäre es wohl jedem andren Mann genauso gegangen.

So, freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2011 18:32
#5683 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Spatzemuckel,

Du fragst, was ich mit DIR vor habe? Müsste es nicht umgekehrt sein? Schließlich bist Du doch mit den Mantel-Spielchen angefangen.

Also, auch wenn ich vielleicht eine andere Reaktion Jochens schöner gefunden hätte auf die Nachricht von Schantalles Mutterschaft, so ist diese doch mit Sicherheit realistischer.

Jochen ist ja auch noch ein junger Spund, Schantalle sogar noch jünger, da kann man schon mal in so einer Situation überfordert sein. Das Mädel sollte ihm das nicht übel nehmen und ihm ein bisschen Zeit zu lassen.

Und jetzt? Wird er bleiben oder ist er feige?

Auch hier bleibt es spannend.

Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße

Kate

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

01.11.2011 18:43
#5684 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

Jochen hat also tatsächlich geglaubt, dass Celine die kleine Schwester von Chantal ist, aber sie hat ihn dann aufgeklärt, dass es ihre Tochter sei und Jochens Reaktion deswegen, war nicht so toll, aber was will man machen?

So und jetzt hilft er ihr mit den ganzen Sachen, weil sie ihn gebeten hat, dass er sie ihr reinträgt, da bin ich gespannt, ob Jochen noch was bleibt oder sich auf den Weg nach Hause macht.

Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht und mich schon auf mehr.

Liebe Grüße
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

01.11.2011 19:09
#5685 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Oh ja mehr Bidi bitteImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!

Ja ist ja gut! Dann eben Chanti und Jochen!

Oh man Jochen steht immer noch unter Schock!! Ich glaube damit hat er nicht gerechnet und ich weiß nicht ob er damit zurecht kommt. Wobei ich denke er muss ja nicht gleich den Papa für die Kleine Maus ersetzen. Das verlangt Chantal auch gar nicht von ihm. Ich finde er sollte es auf sich zukommen lassen und abwarten.
Vielleicht wird er dadurch auch ein Stück erwachsen und sieht worauf es im Leben wirklich ankommt. Chantal ist ihm in der Hinsicht meilenweit voraus. Ich denke die beidenn kriegen das irgendwie hin!

So Mausi, will unbedingt mehr davon!!!

Hab dich lieb!
Dein Prinzesschen

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

01.11.2011 21:24
#5686 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke, !

Ach das ist ja traumhaft. Kaum schreibt man was zu JoCha schon kommt promt die Erklärung.
Ich bin förmlich begeistert.

Ich kann Jochen schon verstehen. Ich mein, er ist grün hinter den Ohren, wie Chantal es dachte und dann wird er von so einer SCHOCKER Nachricht aus heiterem Himmel von seiner rosaroten Wolke runterheholt.
Ist das nicht normal, wenn sowas noch nicht ganz im Bewusstsein angekommen ist.
Ich denke sobald er sich darübe im Klaren ist, was grade abgeht und das auch an sich heranlässt, dann wird das auch was. Auch mit einem Baby. Der Jo () ist doch nicht so ein Unmensch, dass er nichts mehr mit ihr zu tun haben will, nur weil sie schon Mutter ist.
Wie alt ist sie eigentlich nochmal? 16? Oh Gott, wenn ich normalerweise so was höre, denke ich mir, >>Schon was von Verhütung gehört?<< und >>Wie assi<<: Aber du schreibst sie mir sympathisch. Das ist gut so und ich bin echt begeistert, wie du es schaffst, dass man seine Meinung über eine Person ändern kann.

Wer weiß, vielleicht steh ich dann irgendwann in einer fernen Glaxie der Kombi Ceria nicht ganz so skeptisch entgegen oder dieser Wohnungstausch bereitet mir keine Bauchschmerzen mehr.

Also dann gib dein Bestes.

Ich freu mich auf mehr

__________________________________________________

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

01.11.2011 22:19
#5687 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Eisenlady

Du hast dich nicht gegruselt?Hast du keinen Angst vor Joker??.. mhh nicht mal bei der Musik am Friedhof, die war doch schon sehr gruselig!! Ansonst vielleicht vor den vielen Rechtschreib und Grammatikfehler, genug Gruselpotenzial Aber egal, brauchst nicht Danke sagen es war mir eine Ehre dich mal mit zu nehmen auf eine Reise in die Welt der Kaiserin

Und danke ich möchte keinen Cracker haben aber ich möchte auch nicht das du irgendwas wegen mit nicht schreibst, ich muss es ja nicht lesen zwingt mich ja niemand dazu!!! Egal was du in deiner Geschichte schreibst es könnte niemals unsere Freundschaft schädigen, was wäre das den für einen beschießen Freundschaft, wenn sie durch so was Schaden nehmen würde, also bitte versprich mir das du das schreibst was du fühlst und dich nicht zurückhälst weil ein verrücktes Mädl oder vielleicht auch zwei verrückte Mädls das nicht lesen wollen, dann sollen sie es eben lassen!!!!!!

So und nun ich dachte mir schon das Jochen das nicht ganz überreißt das seinen Angebetete die Mama von dem kleinem Floh ist!!! Mhhh ist auch ein schönes Stückchen immerhin ist die Dame ja noch blutjung!!! Ich denke ich hätte auch nicht unbedingt gedacht das sie die Mutter ist. Das er da mal ein wenig Zeit brauch um das alles zu verarbeiten ist schon klar!!!
Ich an seiner Stelle würde wohl mal erst die Flucht ergreifen!! Um mich dann in aller Ruhe mit der Situation auseinander zu setzten!!!

Ich bin super gespannt ob er bleibt und ob die beiden da ansetzten wo sie aufgehört haben!!!

Meine Blume, ich wünsche dir wunderschöne Träume

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2011 06:49
#5688 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

mein Schätzelein

Jochen denkt, Celine wär Chantals Schwester? Eigentlich ist es ja nicht zum Lachen. Jochens Reaktion finde ich auch wenn es lustig klingt, ganz normal. Ging er doch erst einmal von der harmlosen Variante aus. Insgeheim wird er es sich erhofft haben. Und dann traf ihn die Nachricht wie ein Faustschlag ins Gesicht. Kannst du dich noch an die Kaffeewerbung von früher erinnern. Wo die Faust aus der Tasse geschossen kam? So in der Art.

Tja, ich weiß im allgemeinen nicht, was ich davon halten soll. Ich denke Jochen ist für so eine Kinderüberraschung noch nicht bereit.
Aber das Mädel geht ja ganz schön ran. Will sie ihn jetzt auf die Matratze zerren, oder was?

Ich weiß nicht, ich weiß nicht.

*skeptisch schau.*

Ich warte einfach mal ab.

Liebe Grüße und einen schönen Tag

dein Zuckertütchen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.266

02.11.2011 11:03
#5689 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke

Jaja..der liebe Jochen ist.....nunja Sprachlos... Der arme...Ja fuer kam das aus heiterm himmel..einen Moment ist sie einfach ein jungen Maedchen einen Moment spaeter Mutter....

Jochen: Nett von dir, dass du dich so um deine Schwester kümmerst. Sind deine Eltern nicht da, dass du heute den Babysitter spielen musst?
Chantal (sieht ihn perplex an): Schwester? Aber sie ist nicht meine Schwester.
Jochen (verwirrt): Nicht?
Chantal (streicht Celine sanft über den Kopf): Nein, das ist mein ganzer Stolz.
Jochen (noch verwirrter): Äh... Ich versteh nicht ganz.
Chantal (rollt wegen so viel männlicher Ignoranz und Begriffsstutzigkeit die Augen u. klärt ihn endlich auf): Celine ist meine Tochter, du Depp.


Suess...was er sich da zusammengereimt hat..ihre Schwester....Gut wer denkt schon als erstes das so ein junges Maedchen Mutter ist...
Ich kann ihn schon verstehn das er da ein bisschen sprachlos ist....was ja nicht heisst das er einen Rueckzieher macht..Er muss sich einfach an die Neuigkeit gewoehnen ..sie sacken lassen!! Was ich an und fuer sich sehr gut verstehen kann!!
Aber mir scheint das Jochen, Chantal wirklich mag...und ich denke nicht das er das Weite sucht nur weil sie eine Tochter hat. vielleicht ist sie genau das was er braucht....Ich meine, er schient noch nicht so ganz selbststaendig oder Erwachsen zu sein. er studiert zwar Medizin...Aber seine Eltern unterstuetzen ihn doch sehr, was ja auch nicht verwerflich ist...aber so ein kleiner Anstoss...fuer die Selbststaendigkeit!!

Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.223

02.11.2011 17:06
#5690 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo zusammen! Brr!!! Das wird eine kalte Nacht. Ob das auch für die Story gilt? Wir werden sehen.


@ Katha:

Schön wieder von dir zu hören. Ich hoffe, alles ist gut bei dir? Was den Waffenstillstand von betrifft, könnte der heutige Teil Aufschluss geben.


@ Kate:

Ich hab gar nichts angefangen, du kamst doch mit den Anspielungen. Wahrscheinlich weil du selbst insgeheim diesen Wunsch hegst.

Was Jochen betrifft, ich wollte es möglichst realistisch angehen und offenbar ist das auch so angekommen. Er ist halt noch ziemlich grün hinter den Ohren und muss erst einmal mit der Situation umzugehen lernen, wenn sich der erste Schock gelegt hat.


@ Miriam:

Die Frage, ob Jochen bleibt oder nicht, lasse ich mal offen. Mit den beiden geht es erst an anderer Stelle weiter.


@ Aza:

Deinem Kommi kann ich eigentlich nichts weiter hinzufügen. Du hast es ganz genau erfasst.


@ Andie:

Das freut mich, dass sie so sympathisch rüberkommt. So war das auch bezweckt. Chantal ist keineswegs der typische ungewollt schwanger gewordene Klischee-Teeny, der nachmittags auf diversen Privatsendern sein Unwesen treibt. Sie ist übrigens mittlerweile 18 Jahre alt geworden und im Kopf noch reifer für ihr Alter, fast noch weiter als Jochen mit seinen knapp 25 Jahren. Gebt den beiden einfach erwas Zeit und mir auch. Irgendwann greife ich ihre Geschichte noch mal auf. Jetzt ist erst einmal wieder Martchen dran. Und dann kümmere ich mich auch noch um deine Bauchschmerzen. Was hätten Sie denn gerne? Wärmflasche? Tee?


@ Sissi:

Nein, ich hatte keine Angst vor Joker. Ich wusste ja, wer unter der Maske steckte. Und die Musik, die war doch harmlos. Ich hab früher immer gerne Buffy, die Vampirjägerin gekuckt oder auch die Scream-Teile. Ich lasse mich übrigens gerne noch mal auf so eine Reise mitnehmen. Und keine Sorge, ich weiche nicht von meinem Konzept ab und schreibe immer noch das, was ich gerne sehen möchte. Du kannst dich demnächst also wieder auf etwas gefasst machen.


@ Pinky:

Na ja, was seine Naivität betrifft, ist Jochen der Bruder von Gretchen. Mal sehen, was ich mache. Ich lasse mir da auch noch ein paar Optionen offen. Bei Gelegenheit erfahrt ihr, wie es mit den beiden weitergeht oder nicht.


@ Greta:

Du hast es erfasst. Vielleicht ist jetzt ja der Zeitpunkt gekommen, endlich erwachsen zu werden.


Ich bedanke mich. Bis gleich an anderer Stelle.

Anke

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

02.11.2011 18:14
#5691 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

Der neue Teil war ganz toll, besonders wenn es einen neuen Martchenteil gibt.

Martchen schweigen sich also an, nur was haben die Beiden davon, wie gut, dass Marc sich Gretchen schnappt und mit ihr nach Oben fährt wo die Penthauswohnung sich befindet.

So jetzt hat Gretchen Not, dass sie und Marc erwischt werden, weil er einbrechen will, aber die Not braucht Gretchen nicht zu haben, denn er hat einen Schlüssel, da ist Gretchen sprachlos und jetzt will Marc ihr die Wohnung zeigen, mal sehen, was sie dazu sagen wird.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht bei Martchen und mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße
Miriam

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2011 18:59
#5692 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Mein liebes Fräulein sächsi Bomb!

DU bist mit diesen Mantelgeschichten angefangen. Nicht ich!

Grrrr, erst dachte ich ja, jetzt geht der ganze Mist wieder von vorne los. Gretchen hat aber auch manchmal sowas von einem Sockenschuss. Die kann doch nicht stundenlang rumknutschen mit dem Kerl, um anschließend wieder sauer zu sein.

GsD hat Marc ja noch eine springende Idee und ich denke mit der nächtlichen Führung wird er sie überzeugen.

Blöder Idiot! Ich hätte ihn einfach stehen lassen und ins Bett gehen sollen. Dann würden mir einige Unannehmlichkeiten erspart bleiben. Zum Beispiel, meine Eltern anzurufen, um uns von der Polizei abzuholen. Oh Gott, wir würden einen Eintrag in unser Führungszeugnis bekommen und schlimmstenfalls unser Zulassung verlieren. Denn welcher Patient lässt sich schon gerne von einem Kriminellen operieren, der einem vielleicht noch während der Narkose die Bude leer räumt. ... Gretchen! ... So langsam wird es echt albern. ... Jaha! Aber ich will nicht ins Gefängnis!

Marc: Gib mir mal eine deiner Haarnadeln!
Gretchen (dreht sich schockiert wieder zu ihm um): Das ist jetzt nicht dein Ernst? Marc, das kannst du doch nicht machen!
Marc (muss sich arg zusammenreißen, nicht gleich lautstark loszuprusten): Doch!
Gretchen (geht wie erwartet hoch u. gestikuliert wild in der Luft herum): Sag mal, hast du als Kind zu oft „Räuber und Gendarm“ gespielt? Oder bist du bei Sabine in die Lehre gegangen?
Marc (stutzt): Sabine? Hä?
Gretchen (räuspert sich verlegen, als sie an diese weitere kriminelle Episode ihres Lebens zurückdenkt, als sie mit Sabines Hilfe einen ausgewieften Plan ausgeheckt hat, um hinter Marcs dunkles Geheimnis zu kommen, u. sieht Marc nun bittend an): Marc, bitte, du bringst uns noch in Teufels Küche hier.

Sie ist so süß, wenn sie so verpeilt ist. Unfassbar!


Gretchen Haase, also bitte! Wollen wir jetzt wirklich hier aufzählen, wie oft sich Madame schon am Rande der Legalität bewegt hat? Ob es jetzt in der Wohnung dieses Abspeckfuzzys war, der Einbruch in Marcs Wohnung, die Lügen, die sie der Polizei über Gabi erzählt hat, um den Unfall zu vertuschen. Was war noch? Ach ja, die Wahrheitsdroge, die Gabi an ihrem Polterabend schlucken sollte, dann aber an Bärbel geriet. In das Haus des Schweine- und Affenbesitzers ist sie auch mal eben so reinmarschiert. Dann noch die Sache im Studenkeller. Uuups die letzten Delikte hat sie ja während der 3. Staffel begangen, diese Ereignisse gab es ja in Deiner Story nicht. Wenn ich aber noch weiter nachdenke, fällt mir bestimmt noch mehr ein. Sie soll sich da mal zurückhalten, selbst hat sie vielmehr Gründe geliefert, dass ihr die Zulassung aberkannt werden könnte. Außerdem hatte Marc doch einen Schlüssel, alles also prima!

Gut, dann bin ich jetzt gespannt auf das Urteil der Frau Dr. Haase.

Liebe Grüße

Deine ELB

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

02.11.2011 20:43
#5693 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Ja der Jochen, ich glaube den wird noch einiges erwarten!

Nun ja abwarten!

Juhuuuuuuu Jaaaaaaaaaaaaa MartchenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!!!!

Endlich!

Das Schweigen der Lämmer wird also fortgeführt! Super! Gut dass Marc endlich die Initiative ergreift und Gretchen vor vollendeten Tatsachen stellt!
Aber ganz schön gerissen wie der Schlaumeier zu den Schlüsseln für die Wohnung gekommen ist….von wegen verlobte!!

Na ja so lange er Gretchen davon überzeugen kann ist alles ok!

Mal sehen wie es ihr gefällt! Ich denke….

Gretchen vorher!!!

Gretchen nachherImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!!!

Weiter so Mausi, will mehr davon!!

Hab dich lieb!
Dein Prinzesschen

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

02.11.2011 21:26
#5694 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Abend Eisenmädchen

Du möchtest wieder mit mir auf einen Reise gehen?? Mhh ob ich nochmal was in dieser Art mach weiß ich nicht, ich glaube wenn dann werde ich mich auf einen Sache konzentrieren und dann wird das mal nichts für zartbeseitete werden mal sehen, aber du kannst mit mir auch auf einen andere Reise gehen

Unser Gretal sag ist die vielleicht unterzuckert?? Hat sie auf der Party nix gegessen??
Würde vielleicht helfen ihr was zum beißen zu geben!!
Anders kann ich die plötzlichen Sinneswandel ihrer Seits schwer nachvollziehen obwohl eigentlich ist das eh typisch sie!!!
Kleine Zimtzicke!!!
Süß wie sie einen auf artig macht und Angst hat das sie einsitzen muss!!! Ist sie es doch gewesen die so oft schon das Gesetz ein wenig ausgedehnt hat
Und Marcilein nimmt sie nur mal wieder auf die Schaufel Er hat also schon den Schüssel!!!
Na da bin ich mal gespannt ob er den wieder abgibt!!!!! Ich denke ja die Sache mit der Wohnung geht positiv aus!!!
Gretchen wird sie sicher toll finden und den Gedanken sich mit ihrem Marc was ganz eigenes was ganz neues zu schaffen wird sie bald lieben!!!!

So dann betätige mal bitte den Schalter ich brauch Licht in der Dunkelheit

Eisenlady ich hab dich narrisch lieb
deine Sissi

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2011 11:19
#5695 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Tag mein Schätzelein

Bin heut etwas in Verzug. Liegt daran, dass ich ja unbedingt auch nochmal einen Blick in die Wohnung werfen wollte, (Ich liebe WohnungsbesichtigungenImage and video hosting by TinyPic)und dieser verd... Aufzug Spirenzchen machte. Also wollte ich die Treppe nehmen. Dann war da diese Mitzekatze, die mir im Zugang zum Penthouse um die Beine geschlichen ist und anscheinend mal dringend raus musste. Ich bin dann mit dem Tierchen runter und hab sie raus gelassen. Beinahe wär ich draußen gestanden, weil die Zugluft (wo auch immer die herkam) dafür sorgte, dass die Tür ziemlich schnell zugehen wollte. Ich war aber schneller und hab es noch rechtzeitig geschafft, ohne mir was ein zuglubben. Wie ein Zugvogel zug, äh ich meine zog, es mich wieder nach oben, wo Marc wegen des Umzugs unter Zugzwang steht. Auf Gretchens Meinung bin ich jetzt zugegebenermaßen sehr gespannt.

Das war ein ganz schön zugiger Kommi.

Es ist Zeit zugehen.

War wieder schön zugeschaut zu haben.

LG

dein Zugertütchen

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

03.11.2011 18:03
#5696 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke, !

Ich denke: Angriff ist die beste Verteidigung.

Ich bin froh, dass Marc endlich seinen Hintern hochkriegt und was gegen diese eisige Stimmung unternimmt. Er hat ja recht, so kann es nicht weitergehen. Gerade nachdem die beiden auf der Party sehr vertraut und wieder innig miteinander waren, kann das doch nicht vorbei sein, nur weil jetzt die Party vorbei.
Klar, das Problem besteht weiterhin und hängt über ihnen wie ein Damoklesschwert. Aber man kann es doch lösen.

Ich hoffe, die Wohnungsbesichtigung wird den Stein ins Rollen bringen. Ich bin also sehr gespannt, wie lange Gretchen "SO" sein kann.
Typisch Marc, dass er erstmal so tut, als ob er einbrechen müsste. Er sollte es nicht zu sehr auf die Spitze treiben, sonst ist Gretchen noch beleidigter, als vorher.

Er will die Wohnung seiner Verlobten zeigenImage and video hosting by TinyPic Na wenn es erstmal soweit ist. Hach ich freu mich schon drauf, .

Ich freu mich auf mehr

__________________________________________________

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.266

03.11.2011 21:29
#5697 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

Soso...Madame bockt noch ein bisschen... Jaja...da kann ich Marc schon verstehen das er dieses Theater mal langsam satt hat...Und nicht lange fackelt!! Also auf gehts!! Du weisst nicht wie lange ich mich schon darauf freue..
Baeh...was fuer eine ausrede...Muede...das ich nicht lache... Aber das beste kommt noch:

Gretchen: Super Marc! Was für ein durchdachter Plan! Was willst du jetzt machen? Einbrechen etwa?
Marc (hat die Ironie in ihrer Stimme natürlich herausgehört u. zwinkert ihr nun geheimnisvoll zu): Wenn es sein muss.
Gretchen (klappt entsetzt ihren Mund auf): Spinnst du! Am Ende verlieren wir noch unsere jetzige Wohnung, wenn uns jemand hierbei erwischt.
Marc (gibt sich völlig unbeeindruckt u. lehnt lässig am Türrahmen): Wer soll uns denn erwischen? Es ist vier Uhr morgens.
Gretchen: Ja eben! Vielleicht ... der Zeitungsbote?
Marc (lacht): Ja, die Briefkästen hängen ja neuerdings auch überall im sechsten Stock. Ist ja auch praktischer, ne.
Gretchen (dreht sich eingeschnappt weg u. kuckt durch das große Bullauge nach draußen aufs Dach): Hahaha!

Gott war das herrlich...Der Zeitungsbote...????

Marc: Gib mir mal eine deiner Haarnadeln!
Gretchen (dreht sich schockiert wieder zu ihm um): Das ist jetzt nicht dein Ernst? Marc, das kannst du doch nicht machen!
Und sie glaubt ihm noch...also ich bin da keine Expertin im Einbrechen..aber ich denke ne Haarnadel reicht da nicht aus..um eine Wohnung zu oeffnen..wo kaemen wir dan hin wenns den wirklich so waere??? Herrlich fand ich wie du noch Sabine ins Spiel gebracht hast!! Marc der natuerlich ahnungslos ist..weiss nicht was sie meint!! Hat sich der eigentlich nie gefragt wie Gretchen an diesem Tag in die Wohnung und schlussendlich in seine Dusche gekommen ist??

Ja jetzt bin ich wirklich gespannt was Gretchen zur Wohnung sagen wird!! Also wenn sie ihr nicht gefaellt weiss ich auch nicht!! Aber die wird sicher Augen machen!!

Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.223

04.11.2011 10:03
#5698 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Dankeschön! Es hat zwar etwas gedauert, aber jetzt geht es weiter. Ich hatte den Lichtschalter nicht gefunden.


@ Miriam:

Ich weiß doch, wie sehr ihr euch über Martchen-Teile freut. Deshalb wird die Einbrecher-Szene auch etwas länger dauern. Ich denke mal, ihr habt nichts dagegen.


@ Kate:

Oh! Ja, jetzt, wo du es aufzählst, fallen mir auch die ganzen kriminellen Delikte einer Gretchen Haase wieder ein. Du meine Güte, eine ganz schön lange Strafliste. Wie lange man dafür hätte einsitzen müssen? Aber so lange es um Marc oder ihre Patienten geht, sind ihr die Grenzen der Legalität wohl so ziemlich egal. Bisher hat sie ja auch immer Glück gehabt. Ob das hier auch der Fall sein wird? Oder wird sie hier gar ihr Glück finden? Wir werden sehen.


@ Aza:

So optimistisch? Hast du schon wieder was in deiner Glaskugel gelesen, von dem ich nichts weiß? So wankelmütig wie Gretchen immer ist, kann ihrer Reaktion auf die Wohnung sonst wie ausfallen.


@ Sissi:

Nichts für Zartbeseitete? Du hast mich schon wieder heiß gemacht. Kommt jetzt der Horrorschocker Teil 2 oder eine Neuinterpretation von Tweilight mit Ei? Na dann hau mal in die Tasten! Nein, ich will dir ja keinen Druck machen. Das Schreiben soll dir ja auch Spaß machen.
Nach der leckeren Schokigeburtstagstorte glaube ich nicht an Unterzuckerung, das sind einfach ihre typischen Neurosen, mit denen sie Marc immer zur Weißglut treibt. Und noch eine Optimistin. Na ob ihr euch eurer Sache schon so sicher sein könnt? Ich weiß nicht, ich weiß nicht. Ich geh dann mal den Lichtschalter suchen.


@ Pinky:

Meine Güte, hattest du einen Zug drauf. Ich weiß auch nicht warum, aber bei den ganzen Zügen musste ich an das hier denken: Tutut!!!

http://www.youtube.com/watch?v=zmEBrXi-HDU

Die Stelle, wo Phillip tutut macht, ist zwar nicht dabei, aber ich sehe es gerade vor mir. Danke für deinen mehr als amüsanten zugigen Beitrag in deiner unvergleichlich Zugertütigen Art.


@ Andie:

Definiere "so"! Neurotisch, kompliziert, zickig, stur, uneinsichtig... Marc würde sicherlich noch mehr einfallen, was ihn zur Weißglut bringt an dieser Frau. Tja, vielleicht hat diese kleine Entführungaktion ja ihre Wirkung erzielt. Wir werden es gleich erfahren. Ach und, du musst gar nicht so viel in dieses eine Wort hineininterpretieren. Das hat er doch nur so daher gesagt, um bessere Chancen auf dem Immobilienmarkt zu bekommen.


@ Greta:

Nee, ich denke, er hat sich nicht gefragt, wie sie überhaupt in seine Wohnung gekommen ist. Hauptsache sie war überhaupt da, nass und in seiner Dusche. Zum Anbeißen eben. Da denkt man(n) nicht mehr so viel nach. Und was die Haarnadelsache betrifft, Sabine bekommt damit auch eine Tür auf. Dr. Rogelt ist eben die perfekte Schule für jede Lebenslage.


Viel Spaß gleich mit dem nächsten Teil und danke noch mal fürs Feedback.

Anke

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

04.11.2011 11:22
#5699 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

Ach schön ein neuer Martchenteil und was für einer, Gretchen ist also hellauf begeistert von der Penthauswohnung, sodass sie einfach rumläuft, sich umsieht und plant schon, wie sie was machen würde.

Dass war wirklich eine gute Idee von Marc Gretchen die Wohnung zu zeigen.

So die Hintergedanken des Herrn Doktor waren sehr gut getroffen und jetzt bin ich gespannt, was sonst noch so passieren wird.

Es wäre ja schon schön, wenn Martchen diese Wohnung kaufen würde, aber ich warte mal ab, was du dir ausgedacht hast.

mich schon auf mehr.

Liebe Grüße
Miriam

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 86.266

04.11.2011 12:27
#5700 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke...

WOW war das wieder ein Hammer Teil...Genauso hab ich mir Gretchens Reaktion vorgestellt..ich meine Hallo bei der Wohnung?? Ich meine die laedt formlich dazu ein "sich einzurichten"!!
Danke das du uebrigens die Fotos wieder gepostest hast!! So konnte man sich, dank kopfkino, ihre Reaktionen noch besser vostellen!!!

Gretchen: Marc, das... das... Wow!
Strike! Die Maus ist in der Falle und es hat nicht einmal Käse gebraucht.
Marc (lehnt sich zufrieden an die Küchenzeile u. beobachtet lächelnd Gretchens Reaktion): Na, hab ich dir zu viel versprochen?

Ja genau die Reaktion....haette ich wahrscheinlich auch...Jaja Madame fuehlt sich anscheined an den unsinnigen... Streit erinnert..Jaja..sie haetten sich viel erspart wen sie sich die Wohnung gleich angesehen haette..Aber...wir reden hier von Marc und Gretchen..und seien wir erlich wann haben sie es sich schon einfach gemacht???? Jaja...aber so sind sie nunmal...und so lieben wir sie auch....

Und waehrend Gretchen also einrichtet...Macht sich Marc so seine Gedanken!! Das ist ja so suess....Er denkt ja wirklich ueber die geminsame Zukunft nach...klar er hat es ihr gesagt...aber wenn man Taten sprechen laesst..ist es doch was ganz anderes!! Ich konnte mir Marc Meier auch nicht in einem Haus mit Graten vorstellen..so am Rande der Stadt...das ist eher Marc....ist ja auch sowas wie ein Haus....einfach ueber die Daecher von Berlin!!!

Also...ich freu mich auf mehr... bis dahin..noch eine schoenen Nachmittag

GLG Greta

Seiten 1 | ... 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen