Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.396 Antworten
und wurde 161.831 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | ... 336
katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

25.04.2011 12:28
#4251 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke,

wieder ein genialer Teil!
Jaja, es wäre auch zu schön gewesen, wenn Gretchen und Marc jetzt schon abgehauen wären. Aber wenn die Pflicht ruft, muss man halt auch da sein, ne.^^
Die Überraschung läuft nicht weg und sie schwimmt (eher). Hm...ist es ein Goldfisch? Oder doch eher etwas romantischeres? Ich will es endlich wissen!!
Haha...Marc leugnet die Nascherei an Sabines Plätzchen. Aber Inspektor Gretchen hat ihn durchschaut.
Ohoh, ob Marc und Gretchen jetzt noch wegen Elke und Olivier auspacken müssen oder können sie sich mit ein paar (un)geschickten Ausreden rausreden? Bin mal gespannt!

Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

25.04.2011 12:55
#4252 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey
nur ganz kurz nochmal, gestern war ich gar nicht in der Lage zu sehen das
du mir ja anscheinend meinen Wunsch erfüllst!!!!

Die Überraschung ist ein

und wehe wenn nicht dan komm ich aber ständig mit dem hier




einen wunderschönen Ostermontag

dein Vogerl

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

25.04.2011 13:12
#4253 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey, das war wieder super geschrieben, Marc ist also eine ganz schöne Naschkatze Ahh... und Bärbel muss jetzt also auch noch telefonieren... und was ist mit dem Braten???

Freu mich schon auf mehr!!!

limona Offline

Mitglied

Beiträge: 570

25.04.2011 13:14
#4254 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Marc, hast du etwa genascht?
hahaha... Marc hat also Sabines Plätzchen genascht??? Und jetzt sind nur noch so wenig da, dass jeder eins kriegt und der Rest verlost wird das stell ich mir lustig vor. Und das scheint ja nicht das erste Mal zu sein, am Verschwinden der Kuhfleckenschokolade soll er auch beteiligt gewesen sein?
Da sag ich nur mit Meiers Worten: "Abgründe"

und dann geht's auch schon ans Zwieback - äh... Braten essen Also Zwieback zu Weihnachten, da hätte ich auch protestiert
F: Deine Mutter hat extra eine fettarme Gans besorgt.
G: Fettarm gibt es vielleicht als Joghurt, aber doch nicht...
M (plappert feixend dazwischen): Und Gretchen hat deshalb extra Extrasahne reingemacht, ne.


und dann Gretchens Antwort darauf...
G (blickt ihn wütend an): Eh! Hab ich nicht! ... Na ja, ein bisschen vielleicht. ... Für die Soße.

Ach ja und stimmt, da gab's ja auch noch niemand im Garten frag ich mich auch, wo niemand abgeblieben ist

Freu mich schon sehr auf mehr!!!

schleumel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.683

25.04.2011 17:54
#4255 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

hallächen
hach was war das wieder ein köstlicher teil! ich wette ich fand den teil mindestens so köstlich wie marc die kekse von sabine
die kleine naschkatze und dann auch noch so dreist lügen und alles auf den armen mehdi schieben... tz tz tz...
schaaaade übrigens, dass die beiden nicht einfach abgehauen sind, aber das essen geht vor, zumindest für gretchen
ähhh bärbel telefoniert? na dann würde ich schon mal anfangen, könnte ja eventuell etwas länger dauern..
jaaa und was jetzt mit elke und oli ist würde ich auch nur allzu gern wissenImage and video hosting by TinyPic vielleicht haben sie ja das getan was marc und gretchen auch hätten tun sollen und haben sich schnell vom acker gemachtImage and video hosting by TinyPic
ich freu mich wie immer auf mehr
glg

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2011 19:00
#4256 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Hab deinen neuen Teil schon heute Morgen gelesen, komm aber erst jetzt zum kommentieren.

Ich würde sagen: Ran an den Speck! Oh entschuldige, es muss heißen: Ran an die fettarme Gans mit extra Extrasahne.

Wirklich spitze. Jetzt wird endlich gegessen. Ich stelle gerade fest, dass der Weihnachtsabend rasend schnell voran schreitet. Da muss man echt aufpassen, dass man nichts verpasst, bei der Mopsgeschwindigkeit, wie das voran geht.

Und? Was tischt du uns als nächstes auf?

Freu mich jedenfalls.

Libe Grüße und einen fetten Knutscher

vom Zuckertütchen

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

25.04.2011 21:48
#4257 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Nabend Anke, !

Schnucki, was machst du nur mit mir.
Ich war ja ähnlich wie Bärbel dem Herzinfarkt nahe

Du meine Güte, du wagst es dir tatsächlich. Weihnachten in der Haas'schen Villa (oder eher Hölle) mit den beiden in Bärbels Augen Satansbraten Olivier und Elke.
Na da hast du dir ja was eingebrockt.
Kann Bärbel da schon verstehen, dass sie der ganzen Sache skeptisch gegenübersteht. Und da ist die Saunaaktion des Prof nur eine Ausrede, damit sie die eigentliche Sache nicht ansprechen muss.
Schlimm genug, dass Franz und Elke eine Affäre hatten und sich deswegen Bärbel und Franz getrennt haben, aber dann soll sie auch noch mit der Ex-Affäre am Tisch sitzen und in aller Gemütlichkeit und Freundlichkeit bei gelöster Stimmung den fettarmen Gänsebraten verputzen. Nein danke.

Aber Gretchen der Weihnachtsengel bekommt ja alles hin .
Und irgendwie hat sie auch recht. Es ist vielleicht jetzt endlich an der Zeit die Ereignisse der Vergangenheit ruhen zu lassen und Elke bzw. Olivier als Marcs Eltern zu betrachten. Auf Dauer müssen sich die vier ja sowieso miteinander auseinandersetzen, denn die Beziehung ihrer Kinder wird nicht von kurzer Dauer sein (die haben wir ja GsD schon überschritten).

So und nachdem Tante Ernas Leiden eindrucksvoll ich sag nur Furunkel) beschrieben, der erste Schock überwunden, die weiße Fahne geschwenkt und die Friedensverhandlungen aufgenommen wurden, kann's ja losgehen.

Klappe, die 1.096ste.
Weihnachten im Hause Haase/Meier/Fischer.

Freu mich auf mehr

__________________________________________________

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2011 06:00
#4258 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen, Eierscheckchen!

So, jetzt kann ich wieder gerade gucken und los geht`s.

Das Essen beginnt also? Das ist doch sogar ganz sicher schon kalt geworden, lieber Franz!

Er hätte sie wirklich gleich über die Schulter werfen und entführen sollen, dann wären sie noch rechtzeitig dem gleich folgenden Theater entkommen.

Super Gedanke, Marci! Das kannst Du doch auch jetzt noch machen, ich hätte nichts dagegen.

Wieso kann Marc nicht einfach eine stinknormale Familie haben?

Das war jetzt wohl ein Hammer. Ausgerechnet ein Mitglied der "stinknormalen" Haase-Familie denkt sowas?

Gut, Bärbel springt also über ihren Schatten und läutet die Friedensglocken. Oder ist das etwa die Ruhe vor dem Sturm?

Na dann, Mahlzeit!

Liebe Grüße und eine schöne Woche

Das Katechen

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

26.04.2011 12:18
#4259 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Der neue Teil war einfach super klasse geschrieben.
Super jetzt geht es endlich los mit dem Abendessen bei Familie Haase und Elke und Olivier sind auch anwesend.
Marcs Gedanken und auch Gretchens hast du klasse getroffen, vielleicht kommen Marc und Gretchen noch dazu, was sie vorhaben.
GsD hat Bärbel akzeptiert, dass Elke und Olivier mit am Tisch sitzen. Oder kommt da doch noch was nach, dass Bärbel nett ist?
Ich bin schon gespannt, wie es weiter gehen wird beim Essen und wie der Weihnachtabend weiter verläuft.
mich schon auf mehr.
Liebe Grüße
Miriam

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

26.04.2011 12:21
#4260 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Ihr kennt sie ja, wenn sie nichts zu tratschen hat. ... das sagt die richtige

Bärbels Ausbruch in der Küche war auch mal wieder herrlich, aber auch wieder verständlich, wer sitzt denn gerne mit der Affäre seines Mannes an Weihnachten an einem Tisch. aber um so schöner, dass sie es für Gretchen trotzdem versucht!

Das war wieder super geschrieben!!!!

Freu mich schon auf mehr

lg

Kälbchen Offline

Mitglied

Beiträge: 75

26.04.2011 12:45
#4261 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey, da hat ja Gretchen gottseidank die richtigen Worte gefunden Hach und Marc ist so lieb, allein wie die beiden da jetzt am Tisch sitzen...

Bin schon ganz gespannt, was der Abend noch so bringt! Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße

Isa Offline

Mitglied


Beiträge: 586

26.04.2011 13:17
#4262 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey also bin neu hier und ich liebe einfach deine Story... besser als so manches Buch =)
Habe ganz schön lange gebraucht um sie zu lesen aber es lohnt sich immer wieder !!
Konnte einfach nie aufhören zu lesen einfach ein Zucht potential deine Story... =D
Bitte mehr !! LG

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

26.04.2011 20:12
#4263 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Oh mein GottFamilie Haase und Meier/Fischer in ein und dem selben Raum und das auch noch zu Weihnachten.....!! Puhh ob das gut geht,wage ich ehrlich gesagt zu bezweifeln!Bärbel hat sich Gretchen zu liebe wenigstens zusammen gerissen und benimmt sich den Gästen gegenüber höfflich! Aber wer weis,der Abend hat ja erst angefangen!

Ach süße,das war mal wieder herrlich,hop hop,will noch mehr davon!!! Und vorallem will ich die ÜBERRASCHUNG!!!


Hab dich lieb!

Dein Prinzesschen.

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2011 06:10
#4264 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen mein Schätzelein

Seit gestern hat mich die Arbeitswelt wieder und was soll ich sagen, das Ober-Zuckertütchen steckt schon wieder mitten drin im Stress.
Ich weiß nicht, ob ich es diese Woche oft schaffen werde deine Story zu lesen, da ich zu Hause auch noch ein paar andere Verpflichtungen habe (mein Männlein hat Urlaub).
Die Medikamentenlieferung ist vorerst eingestellt. Mir fehlt diese Woche einfach die Zeit, um etwas zusammenzubrauen. Sobald ich wieder etwas Luft habe, lese ich alles nach und werde auch meine ungefragte Meinung dazu abgeben.

So, ich muss dann auch mal wieder. Das Chaos ruft mich.

Mach dir keine Sorgen. Mir geht es gut.

Ich drück dich.
Bussi

das Zuckertütchen

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

27.04.2011 12:58
#4265 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey,

naja etwas angespannt ist die Stimmung am Tisch ja schon Aber total nett, dass Elke das Essen liebt und sogar auch noch was vom Pudding isst Grade dachte ich, vielleicht entspannen sich die Damen und Herren ja doch noch, dann kommt Bärbels

B: Aber... Kind, sag jetzt nicht, ihr wollt nun doch ... heiraten?

und das Chaos kann kommen

Der Teil war mal wieder spitze geschrieben! Die ganze Atmosphäre am Esstisch

Freu mich schon sehr auf den nächsten Teil!!!

lg

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

27.04.2011 15:50
#4266 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Der neue Teil war einfach super, außer dass alle so still sind am Tisch.
Von Elke fand ich es sehr nett, dass sie Gretchen ein Kompliment gemacht hat und Olivier auch wegen dem Essen.
Schön dass Elke sich doch noch was vom Pudding genommen hat.
Soso Gretchen lockert die Stimmung mit einem Gespräch auf und am Schluss was Bärbel sagt, hat dass irgendetwas zu bedeuten?
Mal abwarten, was Gretchen oder Marc darauf antworten werden oder jemand anderes am Tisch wird bestimmt etwas dazu sagen.
mich schon wenn es einen neuen Teil gibt.
Liebe Grüße
Miriam

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2011 18:15
#4267 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Ach Muckelchen!

Wenn ich so von der tollen Stimmung beim Abendessen lese, dann würde ich mir wohl lieber eine Hand abhacken, als daran teilnehmen zu wollen. Wenigstens scheint es ja zu schmecken, was die Grete da gezaubert hatte.

Elke schein ja wirklich geläutert zu sein. Würde sogar verstehen, wenn sie Hausverbot bekäme. Aber das Franz ein durchschnittlicher Liebhaber ist, auf diese Detailinfo hätte ich verzichten können, Eierscheckchen. Man nuss ja auch nicht alles wissen.

G: Ich freu mich wirklich sehr, dass wir uns heute hier alle zusammengefunden haben.

Das kann nicht ihr Ernst sein, genauso spaßig wäre es mit einem Rudel Beulenpestiger geworder.

Na ja, gut! Wenn es dann jetzt noch eine Hochzeitsankündigung gibt, kann das Ganze ja noch werden. Aber ich gehe mal dabon aus, dass Gretchen mal wieder komplett missverstanden wurde?

Essen ist fertig, ich höre schon die Klingel......BESCHERUNG! Wehe, wenn nicht!

Fein, mein Schneckchen.

Liebe Grüße

Kate

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2011 18:45
#4268 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Tatatataaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Überraschuuuuuuuuuuuuuuung!

Ach mein Schätzelein, ich hab es einfach nicht ausgehalten. Hab mich von meinen Pflichten und Aufgaben befreit und sehnsüchtig deinen neuen Teil verschlungen.

Das ist ja ein Abendmahl wie aus dem Bilderbuch. So haben wir es im Kindergarten gelehrt bekommen. Beim Essen muss man stille sein! Und wie ich lese, halten sich die Haases, Fischer, Meier daran. Ist auch nicht schlimm, so können sie wenigstens den leckeren Gänsebraten geniesen.

Sorry, aber ich kann nach den letzten paar Tagen leider keine Gans oder Ente mehr sehen, riechen, hören oder lesen.


Und jetzt ist es endlich soweit. Der Weihnachtsmann ist da. Was, noch nicht? Doch, doch! Er hat den großen Sack mitten im Haasischen Wohnzimmer am Esstisch abgestellt. Du willst wissen was drin ist? O.K., ich hab es genau gesehen. Es ist eine Katze. Jetzt fragst du dich sicher warum ich auf eine Katze komme. Gut, das kann ich dir genau sagen.

B: Aber... Kind, sag jetzt nicht, ihr wollt nun doch ... heiraten?

Bumm, jetzt ist die Katze aus dem Sack!!!!

Na Meier, ist jetzt deine Überraschung für die Katz?



Oh wei....
nachten


Das kann ja noch heiter werden.

Freu mich auf mehr, von deiner Schreibkunst.

Bussi und LG

das Zuckertütchen

schleumel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.683

27.04.2011 18:54
#4269 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

hey!
auweia! da bin ich ja froh, dass ich nicht mit am tisch sitzen muss, die stimmung ist ja kaum zum aushalten schönes familienessen stellt man sich ja auch irgendwie anders vor, ne?
naja, immerhin wird gretchens essen gelobt, das kommt bestimmt auch nicht oft vor
B: Aber... Kind, sag jetzt nicht, ihr wollt nun doch ... heiraten?
hui... na das ist jetzt aber genau das falsche thema würde ich mal sagen... aber das ist auch irgendwie typisch bärbel, das ist ja ihr lieblingsthema number one
wieder mal ganz toll geschrieben und ich freu mich wenns weiter geht
liebe grüße

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

27.04.2011 19:08
#4270 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Ach du liebe Zeit! Man kann die Spannung förmlich spüren ein falsches Wort und es macht BOOOOOOOOOOOOOOOOOOM!!Aber das Essen scheint ja allen zu schmecken und von Olivier und sogar von Elke kommt ein Lob!!

Hach, ich glaub Gretchen ist wirklich zu gut für diese Welt denkt sie im ernst das jetzt wo alle an einem Tisch sitzen und gemeinsam essen,sich plötzlich alle lieb haben?? Denn in Moment reißen sich alle nur zusammen!! Meine Güte ,ich krieg wirklich langsam Angst!!


B: Aber... Kind, sag jetzt nicht, ihr wollt nun doch ... heiraten?


Uhhhhhhhhhhhhhhhhhh gleich knallts!!


Schatzi,das war große klasse,will noch mehr davon und zwar gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz schnell!!

Hab dich lieb!

Dein Prinzesschen!

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

27.04.2011 21:23
#4271 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Schnuggelchen
Sorry das ich im Moment eher durch Abwesenheit auf der Kommiseite glänze!!
Das will ich eigentlich gar nicht, aber irgendwie stresst es mich im Moment
einfach ein bissal umher, aber Süße ich lese deine Teile immer gleich,
weißt ja mit meinem Handy, aber das kommentieren macht da überhaupt keinen Spaß!!!

Du vereinst also echt alle an einem Tisch, mutig, Gretchen hat Ideen, also an allen
Stellen der Beteiligten würde für mich wohl eher die Höhle zufrieren, als das ich
mich an diesem Tisch setzten würde, nun gut du hast sie also alle vereint und
die machen echt einen auf Totengräberstimmung, wenn wunderst es???
Also Süße das soll jetzt nicht als Kritik rüberkommen eigentlich umgekehrt, ich habe
deinen letzten Teil ca 5 Mal begonnen zu lesen, immer wieder aufgehört weil ich mich
in diese bedrückende Stimmung so rein versetzt habe und ich das irgendwie nicht spüren wollte,
ja ich habe ihn fertig gelesen und es ist mir ein bissal schwer gefallen aber echt nicht weil
mir nicht gefallen hat wie du geschrieben hast, oder wie die Geschichte verläuft, nein sondern
weil ich so drin bin in deiner Story, das mich diese Totengräberstimmung, die der Teil
für mich eben hatte, für mich ein bissal schwer zu verdauen war, wie das jetzt klingt
ich hoffe du verstehst mich was ich dir damit eigentlich sagen will!!! Echt gut geschrieben
ich war mitten drin, direkt an diesem Tisch!!!
Ganz süß war der Schluss, Gretchen wieder, sie versteht es echt sich rein zu reiten, Bärbel
wird sicher wieder ganz aus dem Häusschen sein und schon innerlich die Weddingplannerin
alamieren und Marc wird sich denk ich mal wieder in die Enge getrieben fühlen!!!

So ich hoffe mein Kommi kommt jetzt nicht irgendwie
falsch rüber!!!
Anke ich liebe deine Story, egal in welchen Gefühlszustand
sie mich versetzt!!!!
Ich drück dich,
hab ich ja schon lang nimma gemacht
Deinen Sissi

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

28.04.2011 17:16
#4272 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

die letzten 3 Teile zum weihnachtlichen Abendessen bei den Haases waren super!
So ein Essen mit den Meiers und Haases kann ja nur katastrophal werden.
Erstmal eisernes Schweigen zw. allen, aber das ist ja auch kein Wunder bei der Vergangenheit. Dann die sehr amüsante Hochzeitsdiskussion bei der man Marcs Panik ja förmlich spüren konnte (Männer sollen sich da mal nicht immer so anstellen, so ne Hochzeit ist doch was Schönes), aber Olivier hat dem ganzen ja dann auch ein Ende gesetzt und alle haben dann noch auf die Liebe angestoßen.
Wenn da mal nicht noch einiges auf uns, Gretchen und co. zukommt.^^

Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

schleumel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.683

28.04.2011 17:16
#4273 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

hey!
puhhh was für ein chaos nach diesem teil bin ich noch ein bisschen erleichterter, dass ich da nicht mit am tisch sitzen muss
ich hatte ja schon geahnt, dass dieses thema nur zoff bringen würde, vor allem wenn so zu sagen die ganze familie anwesend ist.
bäärbel hätte ich ja um ehrlich zu sein schon kurz gernen nen klapps gegeben damit sie endlich mal die schnüss hält
wenn franz und oli nicht gewesen wären, würde sie das thema bestimmt immer noch platt treten.
dass die frau aber auch einfach nie merkt wann es mal gut ist. und vor allem stellt sie solche fragen immer in den unpassendsten momenten
bin mal gespannt ob es jetzt wirklih friedlich weiter geht. wenn nicht, muss marc wohl noch ein paar schnäppse kippen
ich freu mich auf mehr
glg

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

28.04.2011 17:58
#4274 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Du bist echt der Hammer!!! Dieser Teil war ein regelrechter Achterbahn der Gefühle hoch und runter und zusätzlich ein paar loopings! Genial,ich bin begeistert!!


Ach du liebe Zeit! Ich glaub kein Mensch wünscht sich so ein Weihnachten!Bärbel ist echt unmöglich und schwer vom Begriff!! Das sie immer an Heiraten und Kinder kriegen denken muss! Gretchen und Marc sind schließlich auch so glücklich und wenn die Zeit reif ist kommt das Andere auch!

Zum Glück hat Oliver die Gemüter wieder etwas beruhigt! Die Frage ist wirklich nur für wie lange??


Süße, das war wieder mal erste Sahne,freu mich auf viel mehr!!!


Hab dich lieb!
Dein Prinzesschen

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2011 18:01
#4275 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Friedlicher Weihnachtsabend????
Für Marc nur unter Alk zu ertragen. Es gibt ja zu jeder Situation, das passende Getränk. Und nach diesen schwer verdaulichen Gesprächsthemen wäre dieses Schnäpslein wohl angebracht.



Quelle: silberlandspezialitaeten


Eigentlich hätten die Beiden schalten müssen und Bärbels Vermutung bestätigen müssen. Wie hätten sie bloß alle drein geschaut, am festlich gedeckten Tisch, bei besinnlicher Weihnachtsmusik und geschmücktem Weihnachtsbaum. Und um alles noch schon abzurunden, noch die Information über den Nachwuchs, der schon bald das Licht der Welt erblickt. Natürlich in doppelter Ausführung.

Das wären Gesichter. Göööööööttlich

Wer dumm frägt, bekommt dumme Antworten!

Naja, jedenfalls ist der Käs gegessen und es kann zum ruhigeren Teil des Abends übergegangen werden!

So mein Schätzelein, dass war dein Zeichen. Jetzt rück schon raus mit der Sprache!!!!! Was ist die Überraschung?

Kann es kaum noch erwarten.

Liebste Grüße

dein Zuckertütchen

Seiten 1 | ... 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen