Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.411 Antworten
und wurde 164.211 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | ... 337
Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

10.03.2011 18:41
#3976 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey mein aller liebstes Lieblingsmausebäckchen!


Du bist soooooooo Süß,danke Schatzi für die Widmung!

Ha ich hatte recht es ist ein Star Treck Treffen ! Genial ich bin Genie!!!

Der arme Marci seine Herzdame schleppt ihn tatsächlich zum Weihnachtsmarkt!Trotzdem ist das total schön und romantisch und der Anblick seines überglücklichen Hasenzahns lässt sogar das Herz eines Marc Meiers erweichenImage and video hosting by TinyPic!! Und natürlich ist es klar wie kloßbrühe das unser Marci eine Belohnung für die ganze Aktion haben möchte ! Hach ist das nicht herrlichImage and video hosting by TinyPic!


Oh Mausi das war wieder mal Größe Klasse,will noch viel mehr davon!

Hab dich lieb!

Dein Prinzesschen.

Sab94 Offline

Mitglied


Beiträge: 233

10.03.2011 20:13
#3977 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Ah...
Ein Weihnachtsmarkt!!!!!!
Ich hatte ja echt schon Sorge, sie würden auf dieses komische Konzert gehen...
Du bist aber auch gemein, mit deinen falschen Andeutungen!

Hach.
Marc ist schon so ein Weihnachtsmuffel
Anstatt es einfach zu genießen -

Ganz ehrlich?
Obwohl ich seit Wochen total auf Frühling eingestimmt bin,
hat mich deine Geschichte total in Weihnachtsstimmung versetzt;
ich glaub, ich geh morgen los und kauf aus Versehen einen Tannenbaum

collimatz Offline

Mitglied


Beiträge: 791

10.03.2011 21:55
#3978 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Image and video hosting by TinyPic Gretchen im Weihnachtsvollrausch!!! Image and video hosting by TinyPic

Bin selber weihnachtssüchtig und könnte nach dem Teil sofort wieder allen Dekokram raussuchen und los...

und ähhmmm @dr. marc meier: Wie den Weihnachtsmann gibts nicht??? - ich glaub da liegst du falsch!

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

10.03.2011 22:38
#3979 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Nabend Anke, !

Da hast du uns wirklich auf's Glatteis geführt. Na gut es sei dir verziehen, weil es trotzdem so niedlich zu lesen ist.Image and video hosting by TinyPic
Gretchen wie ein kleines Mädchen mit leuchtenten Augen auf diesem Weihnachtsmarkt ist so goldig. Da kommt auch ein Marc Meier, der in diesem Moment ein wenig viel mit dem Grinch gemein hat, zu lächeln.
Ich glaube, ihn erstaunt das immer wieder, an welchen Kleinigkeiten sich Gretchen erfreuen kann.
Das ist so ein schöne Eigenschaft. Ich glaube, nicht viele schaffen es sich noch über die kleinen Dinge im Leben zu erfreuen.
Im Übrigen glaube ich, dass der Dr. Meier ein wenig zu viel Verwaltungstätigkeiten in letzter Zeit übernommen hat. Ist schon sehr bedenklich, wenn man in Gedanken auf dem Weihnachtsmarkt eine Kosten-Nutzen-Analyse über den Stromverbrauch durchführt. Das ist schon echt ein wenig gestört. Da würden mir weiß Gott bessere Gedanken einfallen, denen man sich "hingeben" kann.
Irgendwie bin ich ja ganz froh, dass du erst jetzt mit dem Weihnachtskrams kommst. Ich finde das im Dezember echt unerträglich und ich hasse es, wenn man mich jedes Jahr aufs Neue wieder mitschleift. Nur so viel dazu. Jetzt hab ich so einen gewissen mentalen Abstand, weil es drei Monate danach und 9 davor sind.

Ich freu mich auf mehr vom Weihnachtsmarkt.

__________________________________________________

Jule ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2011 23:41
#3980 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Abend Anke,

naaa, freust du dich, dass du uns aufs Glatteis geführt hast?
Da muss ich dir aber gleich den Wind aus den Segeln nehmen Schatz, denn sein wir mal bitte ehrlich. Wer hätte denn darauf kommen sollen?
Weihnachtsmarkt, ist das dein ernst?
Warte mal kurz, ich schau mal auf den Kalender...
Mhm, März, kalendarischer Frühlingsanfang war schon. komisch.
Mal ehrlich meine Liebe, wer soll denn zu der Jahreszeit auf einen Weihnachtsmarkt kommen, ich mein, ich bin zwar in deiner Story drin, aber das war dann doch sehr kompliziert zu checken
Kurz um, meine Verzögerungskönigin, mach mal hinne, es wird Zeit.
Sonst haben wir an meinem Geburtstag noch kein Weihnachten und der ist im Sommer

Ich fand den Teil heute zwar echt spitze, eine tolle Marc und Gretchen Szene, aber ich fands schade, dass es keinen Dialog gab. Du weißt doch wie sehr ich die liebe also versteh mich nicht falsch, das war alles so süß, so weihnachtlich, so greifbar, aber über ein paar Wortduelle hätte ich mich schon gefreut...
Aber man kann nicht alles haben im Leben.
Und hauptsache es ist eine szene, da ist mein Tag in 9/10 fällen eh schon gerettet, mal abgesehen von den 10% wo sie sich streiten. Ich harmonie süchtling.

Ich musste die ganze Zeit an unserern Weihnachtsmarkt denken und bin schon wieder etwas in Stimmung gekommen. Ich liebe Weihnachten eh total, bin da so wie Gretchen. Zwar nicht mir hardcore Last christmas Klingelton aber mit Weihnachtsmarkt und weihnachtsmarkt essen (denn sein wir ehrlich, die fressbuden sind das beste) und Geschenken und und und

Gretchen hatte sich fest bei ihm untergehakt und zog ihn begeistert von einem Stand zum anderen. Widerworte hörte sie schon gar nicht mehr und das lag sicherlich nicht an den weißen Plüsch-Ohrenschützern, die sie trug.
ich sehe es bildlich vor mir so sehr, dass ich es wirklich fast greifen kann.
Aber schon süß, dass Marc den quatsch überhaupt mitmacht und das obwohl er am Boden fast festfriert. Das nenne ich einen HeldenImage and video hosting by TinyPic der seiner freundin auch den kleinsten noch so blöden Wunsch nicht abschlagen kann.

Aber Marc konnte gerade noch so verhindern, dass sie sich auf dessen Schoss setzte, um ihm ihre märchenhaften Wünsche anzuvertrauen. Schließlich durfte sich sein Mädchen nur auf seinen Schoss setzen und für die Erfüllung ihrer kühnsten Wünsche und Träume war er ja auch zuständig, was sie schon bald erfahren würde.
Haha, das ist auch gut. Gretchen die sich bei nem Weihnachtsmann auf den Schoss setzen will, also ne, irgendwo hört der Spaß auch mal auf
Und dann noch dieses geheimnisvolle Wünsche erfüller ding, ich weiß ja nicht, ich weiß ja nicht.
Bei jedem anderen, wirklich, würde ich jetzt schreien, oh gott, sie heiraten.
ABer bei dir? Ich bin da wirklich sehr unsicher.
Einerseits kann ich mir das nicht vorstellen, du fängst lange vor weihnachten an über weihnachten zu schreiben und im Sommer sitzen sie dann endlich unterm baum...
andererseits muss deine Geschichte ja auch irgendwann mal richtig voran kommen und auch ein Ende haben (oh man, mir kommen die tränen beim gedanken daran) immerhin sind es ja nur 1 1/2 Jahre die du dran schreibst und 946 Einträge. Also da ist ein Ende ja theoretisch nicht mehr so utopisch, obwohl ich natürlich hoffe, dass es nie der fall sein wird.
Und hey, ein Heiratsantrag ist ja noch lange kein Ende, Hochzeit, Kinder, Hausbauen, Baum pflanzen.
Und wer sagt überhaupt was von Heiratsanträgen?
Ach man, das ist doch doof, ich will wissen was es ist.
Vielleicht ja auch nur ein gemeinsamer Urlaub, Zeit für die zwei ohne Eltern und probleme machende Mehdis...
Ich bin sehr gespannt was du dir ausgedacht hast.

So, einen hab ich noch
Seine Waschmaschine würde sich auf jeden Fall auf eine Sonderschicht freuen, dachte er amüsiert und stellte sich vor, wie sie später ihre angefressenen Kilos wieder abtrainieren würden. Marc geriet regelrecht ins Träumen, als er sie so beobachtete. Süß sah sie schon dabei aus. Ihre Nase hatte auch etwas von dem Staubzucker abbekommen. Und zum ersten Mal heute Abend konnte der mürrische Chirurg nicht verhindern zu lächeln.
So kann man dem Weihnachtsmarkt natürlich auch was positives abgewinnen Typisch mann eben
aber ob Marc seine Wäsche selber wäscht? Er wird sie wohl kaum zu seine Mutter bringen (denn diese Vorstellung wäre echt krank) aber ob er wohl eine putzfrau dafür hat? Denke schon... Glaub nicht, dass er Gretchen an seine Hemden lässt, sonst kriegt er die geknubbelt zurück.


Ich freu mich wie immer tierisch doll auf mehr,
diese Szene macht wirklich lust auf weihnachten und nicht nur auf deins, sondern generell (hach ja, noch 9 Monate, man könnte ja mal wieder nach Geschenken ausschau halten)
ich bin gespannt was die überraschung ist

Weihnachtliche Grüße
deine Penny

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

11.03.2011 09:12
#3981 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke...

Also nee, nee, nee. So geht das aber nicht! Du kannst doch hier nicht immer deine Fans hinters Licht führen^^

Aber Spaß beiseite^^ Die letzten Teil waren super und auch wenn sie keinen deiner begehrten Dialoge enthielten, so hast du es trotzdem geschafft dem Leser zu vermitteln, wie viel Lust Marc auf dieses ganzen Spektakel egentlich hat^^

Aber....auch hier....Strafe muss sein! Immerhin hat er Gretchen die ganze Zeit angelogen und da ist es doch klar und verständlich, dass sie sich rächt!

Bin mal gespannt, was der Arme noch so alles "ertragen" muss und freu mich auf mehr.

Lg Vanny

Jule ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2011 16:58
#3982 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey meine Süße,

omg, sie reden miteinander
schööööönImage and video hosting by TinyPic das habe ich vermisst Gespräche in denen deutlich wird, dass sie sich gaaaanz doll lieb haben und irgendwo alleine auf Wolke 7 rumschweben und das wird deutlich. Denn für wen sonst würde Marc bitte auf den weihnachtsmarkt gehen? und sogar noch ein bisschen Spaß dabei haben. Würde er ja nieee zugeben.

Eine kleine Frage habe ich aber. Du sagtest ja, dass es kalt und winter ist, ich ziteiere an dieser stelle mal aus dem letzten Kapitel
Seine Nase lief ununterbrochen und fühlte sich an wie ein Eis am Stiel und seine Finger spürte er schon seit ein paar Minuten nicht mehr.
so weit, so gut

und nun:
Aber anstatt in die Waffel zu beißen, schleckte er einmal mit seiner Zunge frech über ihr weiß getünchtes Näschen.
auch wenn er ihr (hoffentlich) nur die Nasenspitze etwas sauber gemacht hat, ist das irgendwie ein ganz klein bisschen befremdlich
ich weiß ja nicht wie es gretchen mit ihrem Taschentuch verbrauch hält, aber gut.
Außerdem weckt das schlimme erinnerungen an Hartmut und Nicole und "den Kuss" (an dieser stelle bitte die hitchcock Psycho Melodie im Kopf abspielen). und ich stelle fest, dass ich 1a zu viel trash tv sehe

Hach nein, aber wie fürsorglich Marc doch ist, er entwickelt sich immer mehr wirklich zu einem reifen Erwachsenen und zu einem Gentleman. Vielleicht mit schmutzigen Hintergedanken, aber gut
Marc nahm der verdutzten Frau die angebissene Waffel aus der Hand und legte diese mit der Pappunterlage auf den Stehtisch ab. Dann strich er Gretchen mit einer lockeren Handbewegung den weißen Puderzucker vom schwarzen Mantel.
sorgt sich sogar darum, dass seine freundin ordentlich aussieht. Süß<3

Er grinste verschmitzt, als er seinen Weihnachtsengel endlich wieder freigab und dieser ihn nun ganz verklärt ansah. Gretchen schwankte ein wenig, weil ihre Beine sich wie Wackelpudding anfühlten, und hielt sich krampfhaft an ihrem Weihnachtsmuffel fest, der, selbst noch aufgewühlt von seinen Gefühlen, ihrem festen Klammergriff nichts außer einem verliebten Lächeln entgegen zu setzen hatte...
Ui, ist das kitschig, ich weiß gar nicht wie du das weihnachten noch steigern willst, aber soooo toll. Die beiden nehmen die rosarote Brille wirklich nur zum schlafen ab

MM (muss seine antiromantische Machoehre wahren): Äh... eigentlich find ich es ziemlich scheiße hier.
GH (glaubt ihm kein Wort): Und uneigentlich?
MM (rollt mit den Augen u. drückt sie noch enger an sich): Mit dir ist es... ganz... erträglich.

wenn man im Angesicht des weihnachtsmann steht, dann wird sogar der stärkste mann auf erden schwach.
Vorallem wenn er so ein süße Elfe hat, och man, du hast mir jetzt echt lust auf weihnachten gemacht, aber wenn ich jetzt die weihnachtsmusik raushol, werde ich für noch verrückter gehalten als eh schon....
Weihnachten ist immer viel zu schnell vorbei.

Übrigens, respekt, dass du das noch schreiben kannst, ich bin jetzt dank dir wieder in festlicher Stimmung, aber ich weiß nicht wie du das hinbekommst.
Vom Soundtrack von Love Actually (hmmm, wa stand noch mal auf meinem, also Alexis, Privatjet? Aber gut, das ist ja ein alter hut) inspiretrt alleine? Reciht das schon für so eine Überdosis weihnachtliche power?

Nun ja, alles in allem eine supi szenem wirklich alles: Romantisch, kitschig, süß. Weihnachten eben, und ich liebe esImage and video hosting by TinyPic
Toll geschrieben wie immer und ein schöner Dialog, so wie ich es gerne mag

Ich freu mich auf mehr weihnachtliches und werde wohl den ganzen Tag jingle bells summen

Liebste Grüße
deine Penny und anhang

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.344

11.03.2011 17:25
#3983 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

@ Julchen: Ich hatte ehrlich gesagt auch Bedenken, ob ich das mit Weihnachten noch bringen kann, aber ich habe da schon länger eine ganz spezielle Heiligabendszene im Kopf und die möchte ich euch nicht vorenthalten. Außerdem führte kein Weg an Weihnachten vorbei, wenn ich der Zeitlinie meiner Geschichte weiter folge.

Die Idee mit dem Soundtrack von "Tatsächlich Liebe" hatte ich tatsächlich erst vorgestern, als ich verzweifelt nach passenden Weihnachtsliedern gesucht habe. Mir fiel es also auch schwer, mich im Fastfrühling in die Weihnachtszeit zurückzukatapultieren, aber dann bin ich auf eine Liste mit den Top 100 Christmas Pop Songs oder so gestoßen und bei Billy Mack hat es plötzlich klick gemacht. Wieso bin ich nicht gleich daraufgekommen? Ist doch auch einer meiner Lieblingsfilme.
Aber nun zu dir: Was dir wieder auffällt. Unglaublich! Aber keine Sorge, es war nur Puderzucker. Obwohl wir ja jetzt von Fritz wissen, wie viel Energie in so einem Popel stecken kann. Marc hat ja eh die nötige Energie gefällt, um den ganzen Weihnachtshorror durchzustehen.

Viel Spaß noch beim Jingle Bells Summen!

LG Anke

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2011 19:23
#3984 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Auch wenn es gerade Weihnachten in deiner Story ist, so hat es doch einen kleinen Hauch von Frühling.

LOVE IS IN THE AIR

Die Frühlingsgefühle, die wahrscheinlich bei dir gerade erwachen, bescheren uns diesen wunderschönen Teil. Image and video hosting by TinyPic

Danke für dieses nachweihnachtliche Spektakel. Oder soll ich lieber vorweihnachtlich sagen?

Ich hab dich lieb und freu mich auf die volle Dosis Weihnacten, mitten im März und April.

Bussi

das Teufelchen Glückmeier

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

11.03.2011 21:39
#3985 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,
wahnsinn, der neue Teil war einfach wundervoll und schön, dass es Marc doch noch etwas gefallen hat auf dem Weihnachtsmarkt.
Hach ist dass so schön, wie glücklich und verliebt Martchen ist.Image and video hosting by TinyPic
Tja jetzt bin ich mal gespannt, wie es weiter gehen wird.
Liebe Grüße
Miriam

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

11.03.2011 21:52
#3986 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Nabend Anke, !

Hach ist das schönImage and video hosting by TinyPic

Martchen in loveImage and video hosting by TinyPic Davon kann man einfach nicht genug bekommen.
Die beiden sind so süß zusammen.

GH (schmiegt sich verliebt an seine starke Brust u. will ihn nie wieder loslassen): Ich hab doch gewusst, dass es dir hier gefallen würde.
MM (muss seine antiromantische Machoehre wahren): Äh... eigentlich find ich es ziemlich scheiße hier.
GH (glaubt ihm kein Wort): Und uneigentlich?
MM (rollt mit den Augen u. drückt sie noch enger an sich): Mit dir ist es... ganz... erträglich.


Hab ich schon mal gesagt, dass ich deine Dialoge liebe. Auch wenn du es nicht ausformulierst, du schaffst es dabei so viele Stimmungen und Emotionen zu transportieren.

Ach und noch ein Dosis Love in the air.

Er grinste verschmitzt, als er seinen Weihnachtsengel endlich wieder freigab und dieser ihn nun ganz verklärt ansah. Gretchen schwankte ein wenig, weil ihre Beine sich wie Wackelpudding anfühlten, und hielt sich krampfhaft an ihrem Weihnachtsmuffel fest, der, selbst noch aufgewühlt von seinen Gefühlen, ihrem festen Klammergriff nichts außer einem verliebten Lächeln entgegen zu setzen hatte.

Ich freu mich auf mehr

__________________________________________________

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2011 17:42
#3987 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Böser Dr. Meier!!!! Er hätte auch gleich eine Lautsprecherdurchsage machen können.

"Liebe Kinder, hier spricht Dr. Meier. Es gibt keinen Weihnachtsmann, also lasst euch nicht von euren Alten verarschen! Steckt sie alle in einen Sack und schickt sie mit Rudolph, der mit der Dauer Rhinitis, auf die Osterinsel! Da wir gerade beim Thema sind. Denn Osterhasen gibt es auch nicht!"

Was plant er denn???? Ein Heiratsantrag? Obwohl ich davon ja nicht wirklich ausgehe.

Ich will mehr!

Liebe Grüße

das Teufelchen Glückmeier

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

12.03.2011 18:06
#3988 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke, !

Beim nächsten Mal bitte die rote Schrift, wenn du Illusionen zerstören willst.

Ich finde die Idee von Coke gar nicht so blöd und die Werbung find ich jedes Jahr wieder schön. (Nur das Lied bitte wieder wechseln.)
Ansonsten bin ich sehr unweihnachtlich. Mich nervt es einfach nur noch. Wenn man schon im September oder noch früher die Weihnachtsartikel im Supermarkt findet und auch ansonsten ist Weihnachten ein rotes Tuch für mich. Bin echt immer wieder froh, wenn es vorbei ist.
Von daher versteh ich den Doktor Meier.
Aber bei Familie Haase scheint das ja zelebriert zu werden. Wenn es nur halb so harmonisch ist, wie es klingt, muss es dort wirklich sehr schön sein. Und Marc liebt doch Gretchen, da wird er auch das überleben und im Endeffekt war es dann gar nicht so schlimm für unseren Machodoc.
Ich bin immer noch gespannt, was er denn für eine Überraschung plant. Ich bin ja der Meinung, es muss etwas ganz romantisches sein. So wie er mit Mehdi drüber geredet hat. Aber was weiß ich nicht. Ein Antrag? Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen. Ich bin gespannt, was du dir hast einfallen lassen.

Freu mich auf mehr

__________________________________________________

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

12.03.2011 18:06
#3989 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke,
was sollte dass denn bitte? Marc spinnt doch, dass er sagt es gibt keinen Weihnachtsmann, muss er es laut rumposaunen auf dem ganzen Markt. Vollidiot kann ich dazu nur sagen, ich an Gretchens Stelle, würde mich schämen wenn ich so einen Freund hätte.
Trotzdem haben wir den Doktor Meier lieb.
Oh Gretchen bekommt Panik, weil es nur eine Woche ist, bis Weihnachten, tja ich würde sagen, soll sie sich mal die Rezepte zum Kochen schon mal angucken, bevor noch irgendetwas schief geht am Heiligabend.
Was plant der liebe Marc denn für seinen Hasenzahn, ich hoffe doch etwas schönes!
Mal abwarten was es sein wird.
mich schon wenn es weiter geht und was uns als nächstes erwarten wird.
Liebe Grüße
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

12.03.2011 18:56
#3990 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi !

Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh wie süßImage and video hosting by TinyPic! Die zwei sind jetzt schon eine weile zusammen aber die Vertrautheit und dieses sich gegenseitig necken ist jedesmal zum dahinschmelzenImage and video hosting by TinyPic! Hach Herzi klopfi ganz lauti!! Und Marci kann sagen was er will,der Ausflug zum Weihnachsmarkt hat ihm viel Spaß gemacht!!

So weiter gehts!

Mann oh mann dieser Torfkopf! Kann er sich nicht mal zusammen reißen?? Auch wenn unser Marci nicht an den Weihnachtsmann glaubt,die Klappe halten kann er trotzdem! Die armen Kinder,also ehrlich!!!
Und Gretchen ist gerade auch nicht gut auf ihn zu sprechen! Na ja mal was sich unser Held einfallen lässt um seine Herzdame wieder versöhnlich zu stimmen!

Ich bin sowas von neugierig was er sich hat einfallen lassen!


Hach das war herrlich,große klasse!!! Freu mich auf mehr!


Hab dich lieb!

Dein Prinzesschen

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

13.03.2011 14:00
#3991 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Gretchen hat Marc also auf den Weihnachtsmarkt geschleppt Und zwischendurch blitzt sogar auch mal durch, dass es ihm gefällt Image and video hosting by TinyPic aber nur ein klitzekleines bisschen

Und dann zerstört er nebenbei gleich mal wieder ein paar Weihnachtsillusionen

Ich bin nur so gespannt, was er da plant!!!

Wieder super geschrieben Gretchen, die total in der Weihnachtsvorfreude aufgeht und Marc, der seiner Meinung nach nur "Realistisch" an die Sache herangeht!

Freu mich auf mehr, bitte schreib schnell weiter!

lg

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 14:34
#3992 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Also mich hast du ja überzeugen können, mit dem heutigen Teil. Ich habe dir bereits verziehen, aber, aber. Ob das allerdings an anderer Stelle fruchtet? Morgen wirst du es erfahren.

Ooooch, wie süß. Im heutigen Teil gab es ein bisschen Heimat. erzgebirgische Pyramiden

Schade, dass der Weihnachtsmarkt schon verlassen wird. Es war doch soo schön. Ich konnte förmlich den Glückwein und die Waffeln riechen. Ja, es schien fast so, als habe ich mich auch unter die ganzen Menschen gemischt. An der Stelle, als Marc den Weihnachtsmann auffliegen lassen hat, waren ich und meine Männer Gott sei Dank nicht in der Nähe. Ich hätte dem werten Herrn Doktor sonst meine Handtasche um die Ohren gehauen. Und das wär kein Spaß geworden, da dieses Teil eine Kilos auf die Waage bringt. Frau muss ja auf alles vorbereitet sein und deshalb schlepp ich auch alles mit mir herum. Tja, am Lebkuchenherzenstand bin ich auch vorbei gelaufen und habe Mehdi und Gabi gesehen. Eigentlich wollte ich ja auch so ein Herz, doch als ich mein "Lieblingspärchen" gesehen habe, war mir nicht mehr nach "Kuschelbärchen".. Ich wollte dann nur noch weg. Zum krönenden Abschluss hab ich dann noch etwas gesehen, was mein Herz wieder zum aufblühen brachte, Marc & Gretchen in LoveImage and video hosting by TinyPic

So, und was hat er jetzt vergessen? Er wird doch wohl nicht Gretchen stehen lassen haben????

Ich freu mich auf den nächsten Teil.

Ganz Liebe Grüße und einen dicken Schmatzer.

die Apothekerin

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

13.03.2011 16:48
#3993 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Der Weihnachtsmarkt war einfach wieder sehr schön geschrieben und es hat sich also doch noch gelohnt, für Marc mit seiner Liebsten überall gucken zu gehen, sonst hätten sie niemals Gabi und Mehdi gesehen.
Hach ist dass schnuckelig, wie verliebt Mehdi und Gabi sind und Mehdi hat sogar ein Lebkuchenherz von seiner Freundin geschenkt bekommen und Gabi ebenfalls.Image and video hosting by TinyPic Dass ist aber sehr schön.
So und Martchen knutschen wieder einmal und so muss es auch sein bei ihnen, sonst ist es langweilig.Image and video hosting by TinyPic
Was hat denn Marc jetzt vergessen? Kauft er auch ein Lebkuchenherz für seine Liebste?
Ich lasse mich mal überraschen wie es weiter gehen wird und ich mich schon auf einen neuen Teil.
Liebe Grüße
Miriam

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

13.03.2011 18:50
#3994 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

die Teile rund um den Weihnachtsmarkt waren einfach klasse!
Marc, der Weihnachtsmuffel hat ja dann doch noch etwas gefallen an der weihnachtlichen Vorfreude gefunden. Aber das ja auch nur, weil Gretchen so ein Weihnachtsfreund ist und ihn etwas anstecken konnte. Auf jeden Fall war ganz viel Zucker dabei, was ich wirklich total schön fand und so könnte es ewig weitergehen.Image and video hosting by TinyPic Bin mal gespannt, was Marc jetzt vergessen hat. Ein Lebkuchenherz?

Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 18:52
#3995 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Muckelchen,

hier kommt mal wieder die Stimme aus der Tiefe!

Ich habe ja fast meinen Augen nicht getraut. Kommst Du dem Wehnachtfest tatsächlich einen Yoctometer näher? Nicht zu fassen! Aber tu mir einen Gefallen und lege den Heiligabend nicht auf Karfreitag, das fände ich schon ziemlich schräg.

Danke für den gewidmeten Teil. Hach, von Martchen inniger Zuneigung zu lesen, hat mal wieder richtig gut getan. Und dass auch noch ein bisschen Bidi hinzukommt, macht es noch viel schöner.

Was will Marci seinem Mäuschen denn jetzt wohl noch kaufen? Vielleicht auch ein Herz? Da würde dann bestimmt drauf stehen "Mein Freund ist der Größte", oder?

Bussi und bis bald

Deine ELB

limona Offline

Mitglied

Beiträge: 570

13.03.2011 19:13
#3996 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Ohhh... die beiden sind also auf den Weihnachtsmarkt gegangen Image and video hosting by TinyPic Hach, da kommt ja auch bei mir gleich eine weihnachtliche Stimmung auf, so schön wie du das beschrieben hast!
Und Marc hat sich anscheinend ja auch ein bisschen damit anstecken lassen! Na gut, aber etwas stänkern musste er ja doch, das arme desillusionierte Kind tut mir leid, mein Gott bin ich froh, dass bei mir das Christkind kommt

Bin aber auch schon gespannt, was es da bei den Haases am Heilig Abend zum Essen gibt

Aber Marc kann man einfach nicht lange böse sein, das ist wirklich schlimm Die beiden sind so süß zusammen, wie sie die kleine Auseinandersetzung ohne große Worte aus dem Weg schaffen Image and video hosting by TinyPic Die beiden kennen sich einfach schon so gut


Auf Gabis’ stand auf jeden Fall in großen Lettern „I love U“ geschrieben. Das konnte sie gerade noch so erkennen, aber bei ihrem besten Freund versagten ihre Augen dann. Auf ihre Kontaktlinsen war auch nicht mehr Verlass, fluchte Gretchen leise vor sich hin
hahaha... kann mir das so gut vorstellen, wie Gretchen versucht, das auf Mehdis Herz zu lesen....was Gretchen wohl zu dem Text gesagt hätte

Mich interessiert jetzt aber schon auch, was Marc da noch vergessen hat!

Ach, das war so ein schöner Weihnachtsmarktbesuch Image and video hosting by TinyPic

Freu mich schon riesig auf den nächsten Teil!

Liebe Grüße
limona

Sab94 Offline

Mitglied


Beiträge: 233

13.03.2011 20:06
#3997 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Schönen Abend,
Anke!!!

Die Weihnachtsmarkt-Teile waren total schön Image and video hosting by TinyPic

Aber von welchem verliebten Oberarzt ist denn jetzt die Rede?
Ich zähle nämlich eindeutig zwei ;)
Und was er wohl vergessen hat???

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

13.03.2011 22:10
#3998 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Hihi,Marci hat seine Herzdame wieder mal versöhnlich gestimmt nun ja,lange kann sie ihrem Schatz auch nicht böse seinImage and video hosting by TinyPic!
Hach ja ein paar Kuscheleinheiten und küsschen lassen sogar einen Marc Meier in Weihnachtsstimmung kommenImage and video hosting by TinyPic und zwar so sehr das er sich freiwillig eine Weihnachtsmannmütze überzieht,süß!

Und jetzt,oh mein Gott! Gretchen hat Mehdi und Gabi entdenkt,zwar nicht sofort,wie sie kuscheln und liebevoll miteinander umgehen! Ich glaube jetzt sind die letzten Zweifeln seitens Gretchen völlig ausgeräumt! Nur Marc ist immer noch nicht von dieser Beziehung ünerzeugt,aber mit der Zeit ändert er bestimmt auch seine Meinung! Wir wissen ja ein Marc Meier braucht immer ein bischen länger!

Oh man ich liebe Küsse ala HollywoodImage and video hosting by TinyPic da geht einem richtig das Herz aufImage and video hosting by TinyPic! Aber warum rennt Marc jetzt wieder zurück???


Mensch süße das herrlich und richtig was fürs Herz,will noch mehr davon!

Hab dich lieb!

Dein Prinzesschen

Jule ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 23:23
#3999 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Soooo Anke,

dann wolln wa ma,
wenn du gemeines Stück dich einfach so entschließt ohne meine weltbewegende Meinung ein neues Kapitel zu veröffentlich, tzzz...

Nun ja, ich sage aber trotzdem was dazu, zu beiden, nichts und niemand kann mich daran hindern, auch du nicht mit deinen Veröffentlichungen am FLießband

Schön, der Grinch und die Weihnachtselfe sind immer noch zusammen auf dem Weihnachtsmarkt und ich finde es immer noch ein bisschen strange, dass jetzt zu lesen. Aber gut. Da wollen wir ja nicht so sein...
Immerhin schreibst du ja schneller als Karla Kolumna und die ist ja schon die rasende Reporterin und ich erzähl quatsch, wie immer
ich finde das Zusammentreffen von Weihnachtsmuffel und weihnachtsjunkie sehr süß, sehr treffend
und wer gibt wie immer nach? Richtig, Marc.
Der arme Mann, muss ihr sagen, dass er sie liebt, sich anstänig benehmen, sie Tag für Tag aushalten, mit ihr zu Bällen gehen, sie auf Händen tragen, mit ihr weihnachten feiern und und und.
Aber man neigt dazu, das auch gleich immer von Marc zu erwarten, er muss jetzt auf sie zu gehen, Gretchen soll so bleiben wie sie ist. Irgendwie merkwürdig, weil man ja eigentlich in ner Beziehung einen Kompromiss finden muss und eigentlich geht nur Marc diese ein...
Ähm, nebensächlich.
Kommen wir nun zu wichtigeren Sachen:
Die vorstellung, dass Marc mit den Haasen Weihnachten feiert, köstlich
MM (hebt abwehrend seine Hände): Lass stecken, Haasenzahn! Ich hab schon verstanden. Alle haben sich ach so furchtbar lieb, springen und hüpfen singend um die Tanne und Jochen spielt auf der Flöte dazu.
das fand ich witzig, Jochen und Flöte? Das klingt bestimmt schön schräg

Aber Marc benimmt sich mal wieder wie der letzte Tölpel. Auf einem Weihnachtsmarkt mit Kindern schreien, dass es keinen Weihnachtsmann gibt Der Mann muss noch einiges dazu lernen.
Und dann wieder diese geheimnisvollen andeutungen, ich werd bekloppt
Upps! Ja nichts zu viel verraten! Sonst ist die Überraschung auch noch im Arsch und die ganze Mühe, und v.a. die Kohle, wäre umsonst gewesen.
Mhh, ich tippe auf einen romantischen Urlaub zu zwei, schön über die Tage, über Silvester, hach jaaaImage and video hosting by TinyPic
Aber wer weiß, hinterher gehen sie nur mit günni und sabsi zu nem trekki treff


So, Teil zwei:
Marc ließ seinen begeisterten Weihnachtsengel gewähren, ja, er ließ sich schließlich sogar ein bisschen von ihrer wiedererwachten Euphorie anstecken, auch wenn er die eine oder andere antiweihnachtliche Spitze noch immer nicht lassen konnte. Weihnachten war und blieb schließlich immer noch scheiße! Sein kleiner Frechdachs schaffte es sogar unter subtilen Androhungen, die ihr Liebesleben und bestimmte unvorteilhafte Fotos betrafen, ihrem Schatz eine rote Weihnachtsmannmütze aufzusetzen.
Das ist wieder so typisch Mann rummeckern und dann feststellen, dass das alles doch gar nicht so schlecht ist. Dass man die auch immer zu ihrem Glück zwingen muss die unvorteilhaften fotos würde ich übrigens gerne einmal sehen, wenn sie marc sogar dazu bringen eine lächerliche Mütze aufzusetzen
Die beiden sahen bestimmt einfach zum knuddeln aus und das schönste Paar des abends waren sie bestimmt auch, sind sie eigentlich immerImage and video hosting by TinyPic

und das obwohl auch Gabi und Mehdi da waren, die ebenfalls zuckersüß verliebtImage and video hosting by TinyPic
und jetzt bin ich sicher, dass mehdi auch bei Gabi bleibt und keine plötzliche drehung macht, ansonsten ist hier immer noch die zornige Frau mit der bratpfanne
Die Lebkuchenherz-Aktion war auch niedlich, oh gott, zu viel Liebe befindet sich in diesem Raum hier. Aber, es ist ja weihnachten... also fast.

Und noch mehr Liebe, Gretchen und Marc können sich ja gar nicht beherrschen.
Wobei mir zu viel öffentliche zur Schaustellung von Liebe immer ein bisschen zu wider ist, aber vielleicht spricht da ja auch einfach der neidvolle single aus mir
GK (schaut Mehdi sprachlos an): Sag mir, dass das nicht wahr ist!
Gott wie peinlich! Hanni und Nanni im Weihnachtsmannkostüm! Ich werd nicht mehr! Was soll das darstellen? Ein modernes Krippenspiel für Erwachsene?

Gabi ist einfach nur geil
Ein modernes Krippenspiel für erwachsene klingt irgendwie nach dem Titel einer nicht jugendfreien DVD aus der hinteren Videothek abteilung, aber gut

So, und was hat Marci nun vergessen?
Ich glaube ich weiß es, ein rieeeesen Lebkuchenherz mit der Aufschrift
"Willst du mich heiarten, Haasenzahn?"
tadaaa, dafür hat er sein ganzes Geld ausgegeben, das war die teure weihnachts überraschung und er konnte sich einfach nicht zurück halten.
Das ist der offiziell kitschigste Heiratsantrag von allen, Gretchen wird ja sagen und deine Geschichte ist zu ende.

Hach ja, brauchst mir nicht sagen, dass ich recht habe
der morgige teil wird mir recht geben.

Bis dahin übe ich mich in warten und wünsche dir noch einen angenehmen Abend

Bussi
deine Julia

resi17 ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 23:36
#4000 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey schreib schön weiter bin Fan deiner Story ;)

Seiten 1 | ... 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | ... 337
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen