Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.395 Antworten
und wurde 161.684 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | ... 336
Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2011 11:29
#3726 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Zu dem Filmriss gesellte sich auch noch ein Filmfehler.

Eine riesige Lücke kläffte an jener Stelle in ihrem Gedächtnis.... Wau, Wuff. Vielleicht sollte Maria mit ihrem Gedächtnis gassi gehen, frische Luft tut ja bekanntlich gut und so weiß sie vielleicht wieder was sie letzte Nacht getan hat.

Du bist sooo fiiiiies!!!!!

Voll der Horror.

Ganz nach dem Motto: Ich weiß, was du letzte Nacht getan hast!!!!....Gut, sie weiß es noch nicht, aber ich weiß es!

Mein Gott, wo soll das noch enden?

Ich geh jetzt weiter an der Arche basteln. Die Situation spitzt sich allmählich zu.

LG und einen schönen Sonntag

Teufelchen Glückmeier

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

23.01.2011 11:43
#3727 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöle Anke, !

Also, erstmal finde ich es gut, dass Mehdi langsam wieder Mehdi wird und zwar in seiner urprünglichen Verfassung. Hat er aber auch lange zu gebraucht. Ich hoffe das bleibt erstmal so, denn noch ein so langwieriges Projekt von deiner Seite verkrafte ich nicht mehr. Das war ja echt alles so nervenaufreibend. Ich hoffe nach Beendigung des Maria-Gesprächs wird so allmählich dann Ruhe im EKH einkehren.

ABER:
Das ist doch nicht dein Ernst!
Wie kannst du ihr das antun. Ich kann mir ja im Gegensatz zu Maria denken, was passiert ist und das ist wirklich nicht toll.
Ich mein, bist du jetzt so Anti-Maria eingestellt, dass du ihr ihren widerlichen Schleimbolzen von Ex-Ehemann wieder auf den Hals hetzt.
Das hätte ich nicht von dir gedacht.
Oh Gott, so wird sich Maria ihre "Auferstehung" nicht vorgestellt haben.
Ich hoffe du plant in dieser Richtung nicht noch mehr.

Freu mich dennoch erstmal auf mehr

__________________________________________________

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2011 11:50
#3728 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Spatzemuckel,

das war ja wohl eine wilde Nacht in Ankes FF.

Jetzt auch noch die Hassi mit dem Kuhmann. Sicher die Erkenntnis wird schrecklich sein für Maria. Abser so, wie sie auf ihren Ex reagiert hat, denke ich, hat sie schon noch Gefühle für ihn. Hass und Liebe liegen seeeeehr nah beisammen.

Ich glaube aber, dass es für Maria zwar schlimm sein wird, dass Cedric da liegt, noch arger wird es aber für sie sein, dass sie Mehdi betrogen hat. Das schlechte Gewissen diesbetüglich wird sie aber wohl bald verlieren, wenn der Kaan diese Front auch noch geklärt hat.

Und warum dann nicht den Stier? Finde den als Typ von den Bildern gar nicht so schlecht. Scheint ein ganzer Kerl zu sein. Und gaaaanz sicher wird er die Hassi schmeißen können.

Oje, ich vermische schon wieder FF und Serie.

Ich finde diese Entwicklung prima! Werde jetzt aber gleich mal meine Schwimmflügelchen aus der Schulzeit suchen und sie ins Vogtland schicken. Kam eben eine Meldung durchs Radio, dort sind schwimmende Süßmittelbehälter gesichtet worden.

Prima, Eierscheckchen, freu mich auf mehr!

Liebe Grüße

Kate

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

23.01.2011 11:56
#3729 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

wieder ein klasse Teil!

Ich muss Kate zustimmen, dass das wohl wirklich eine sehr heiße Nacht für alle war, sogar für Maria, auch wenn sie sich an nichts erinnern kann.
Ich will gar nicht wissen, wie sie jetzt auf ihren charmanten Bettnachbar namens Stier reagiert. Ich glaube, dass das schon ne kleine Katastrophe werden könnte.
Hm...aber vll kann sie ihm ja iwann verzeihen und sie werden doch noch eine glückliche Familie. Naja, so wirklich kann ich daran nicht glauben, aber Wunder gibt es ja bekanntlich immer wieder.

Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

23.01.2011 12:06
#3730 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,
wahnsinn der neue Teil und Maria hat ja wohl auch eine tolle Nacht gehabt, auch wenn sie Kopfweh hat die Arme und sich an garnichts erinnern kann.
Ohje auf Marias Reaktion bin ich ja mal gespannt, wenn sie sieht, dass ihr Exmann, der Stier, mit ihr im Bett liegt. Dass wird bestimmt super lustig.
Mal gucken was passieren wird und wie es weitergeht.
mich schon auf den nächsten Teil.
Liebe Grüße
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

23.01.2011 16:34
#3731 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi.

Naaaaa hab ich dich wieder mit meinem Geistesblitz inspiriert!Was hattes du den ursprunglich vor?Natürlich nur wenn man fragen darf?

So nü zum Teil!

Oh mein gott Hassi und Stier sind tatsächlich im Bett gelandet! Äh ok,Hassi weis noch nichts von ihrem Glück aber bald................und dann ich glaub Cedric solllte sich schon mal ein Loch suchen!
Ich bin sowas von gespannt wie das mit den zweien weitergeht!

Das war herrlich,große klasse,will mehr davon!

Hab dich lieb,dein Prinzesschen!

Mirabella Offline

Mitglied

Beiträge: 60

24.01.2011 10:10
#3732 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöchen,

oh nein, die Maria ist mit ihrem Ex im Bett gelandet , das kann doch nur bitterböse enden...
Und wenn sie dann auch noch mit Medhi spricht, dann hat sie wohl erst mal für ne Weile genug von allem, die Ärmste!

Aber schön, dass Medhi und gabi so glücklich sind, sie haben es beide wirklich verdient!

Bin gespannt, wie Gretchen auf die neuen Entwicklungen reagiert, in ihrer Welt ist Medhi ja noch in Maria verliebt

LG Mirabella

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2011 17:00
#3733 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

JAJA!

JAJA, sprach da der alte Oberförster,
Hugo war sein Name
und schwang sich von Kronleuchter zu Kronleuchter,
um den Teppichboden zu schonen,
der aufgerollt in der Ecke stand.
Und der zuständige Landesfürst
schaute vollkommen betrunken hinter dem Sofa hervor.

JAJA, sprach da der alte Oberförster,
Hugo war sein Name
und alle Tiere des Waldes duzten ihn
und seine Tochter die Margarethe,
saß am Fenster und nähte,
bis sie sich in den Finger stach
und das Blut spritzte meilenweit
bis in den Himmel empor.

JAJA, sprach da der alte Oberförster,
Hugo war sein Name
...


Der Morgen danach. Was für eine böse Überraschung.
Was soll den jetzt nur das arme Kind denken?

Ich würde sagen, "die schrecklich nette Familie" lässt grüßen.

Bin gespannt wie es weiter geht.

LG und eine schöne Woche
Teufelchen Glückmeier

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

24.01.2011 17:21
#3734 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Oh je,das ist ja ziemlich verzwickt!

Ok dieser Cedric ist nicht gerad ein Mann den sich jede Frau wünscht aber vieleicht liegt ihm ja noch was an Maria!Kann ja sein das er sie noch liebt! Mich würde mal seine Sicht der Dinge interessieren! Nun ja mal sehen was du dir diesbezüglich ausgedacht hast!

Jetzt ist auch die kleine Sarah aufgetaucht und kriegt das Ganze hautnah mit! Das ist nicht gut!

War mal wieder große Klasse,will mehr davon!

Hab dich lieb du kleiner Ping!

Dein Prinzesschen

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

24.01.2011 20:21
#3735 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Ach du meine Güte, jetzt wird Maria aber richtig gemein zu ihrem Exmann, dass hat er, finde ich, nicht verdient.
Ich schätze mal, er ist immer noch in Maria verliebt und was nun folgen wird bin ich mal gespannt, wo jetzt Sarah aufgetaucht ist. Ansonsten war der Teil spitze geschrieben!
mich schon wenn es den nächsten Teil gibt.
Liebe Grüße
Miriam

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

24.01.2011 21:30
#3736 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Nabend Anke, !

Ok, welcher Film wird hier grad gefahren.
Hehe, ich werd da grad noch nicht drüber fertig, wie enttäuscht Cedric auf Marias Reaktion ist.
Hallo?!?! Was hat der werte Herr erwartet.
Maria hat ihm denke ich schon oft genug auch zu verstehen gegeben, dass die damalige Hochzeit und der Rest der größte Fehler ihres Lebens war. Eben wahrscheinlich genau aus dem Grund, weil sie damals so verliebt war und ihr persönliches Happy End in greifbarer Nähe hatte. Mal ganz zu schweigen davon, wie sich der "feine" Herr verhalten hat. Dass er sie belogen und betrogen hat und nicht zuletzt seine "wahnsinnigen" Qualitäten als Vater. So einen hätte ich auch nicht haben wollen für meine Tochter.
Ich denke ja schon, dass ihn irgendwas an Maria reizt, vll. empfindet er (immer noch) ja doch mehr als er zugeben will und dass ihn diese Abfuhr hier grade eiskalt erwischt. Dass sie sehr reizvoll ist, weil sie eben nicht so schnell zu bekommen ist - vll gerade weil sie eine gemeinsame Vergangenheit haben. Aber eigentlich denke ich, dass sein Zug abgefahren ist. Und dass sollte er genau wissen.
Daher finde ich diese Situation jetzt echt brenzlig. Ich hoffe sarah kommt nicht in Mamis Schlafzimmer. (Mal so am Rande, vll hab ich es auch überlesen, die Kleine weiß wer ihr Vater ist, oder?!)

Freu mich auf mehr

__________________________________________________

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

25.01.2011 06:12
#3737 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke Liebes!

Hab jetzt die Zeit, die ich vor der Arbeit noch hatte mal genutzt, um deine Story weiterzulesen.

Mehdi scheint es ja wirklich ernst mit Gabi zu meinen und das mit Cedric und Maria ist auch noch lange nicht vergessen. Kenn dich doch! Du schreibst nichts ohne Grund ne?!

Worauf ich wirklich mal gespannt bin, ist die Konfrontation, die Mehdi noch mit Maria bevor steht und auch irgendwie Gabi. Weil ich kaum glaube, dass Maria einfach so ohne einen fiesen Spruch das Feld räumen wird Da kann man echt von Glück sagen, dass die beiden heute frei haben, denn ich glaube, in dieser Verfassung von Maria wäre ein Gespräch nicht gerade sinnvoll^^

Freu mich auf deinen nächsten Teil und natürlich auch wieder auf eine gewaltige Potion unseres anderen Pärchens nach diesem super Monsterteil

Lg Vanny

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2011 10:33
#3738 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen, Spatzl!

Ein bisschen leid tut mir die Hassmann ja schon. Ein solches Erwachen kann schrecklich sein. Sie glaubt diesen Kerl zu hassen, was kann es da Schlimmeres geben, als neben ihm aufzuwachen und die Gewissehit zu bekommen, dass da was gelaufen ist, was man bewusst nie gewollt hätte.

Aber das ist der Punkt. Vielleicht hat der Alkohol ja nur bewirkt, dass die Verletzungen, die Cedric Stier ihr zugeführt hat, bedeutungslos wurden und ganz alleine die Zuneigung im Vordergrund stand, die sie mal für ihn empfunden hat. Und schließlich hat sie mit diesem Mann ein Kind, das verbindet mehr als man denkt.

Vielleicht hat sie auch instinktiv gespürt, dass mit Mehdi etwas fürchterlich schief läuft. Deswegen hat sie sich betrunken. Und deswegen hat sie sich von Cedric Stier trösten lassen, damit sie sich besser fühlt.

Alkohol lässt einen nunmal kindlich naiv werden und denken. Umso schlimmer dann das Erwachen, wenn die Wirkung der Droge nachlässt.

Ich finde schon, dass da noch immer starke Gefühle sind, und zwar auf beiden Seiten. Bin wirklich gespannt, was Du daraus bastelst.

Die Situation verschärft sich dann für Maria noch mal extrem, als ihre Mutter und ihre Tochter auftauchen. Die Mutter geht übrigens gar nicht. Ist die verwandt mit Bärbel?

Wenn Mutter Hassmann rausfindet, wer da im Bett ihrer Tochter gelegen hat, wird es sicherlich sehr böses Blut geben.

Gespannt bin ich aber auf die Begegnung von Cedric mit der kleinen Sarah.

Diese neue Storyline gefällt mir wirklich sehr gut. Da steckt jede Menge Potential drin und wie ich meine Braut kenne, wird sie da auch alles rausholen.

Well done, Darling!

Liebe Grüße und einen schönen Tag

Deine ELB

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

25.01.2011 13:59
#3739 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Soso jetzt ist also Sarah und Marias Mutter aufgetaucht, mal gucken wie sich Cedric Stier aus der Wohnung schleichen will, ohne gesehen zu werden.
Ich schätze mal dass gibt Drama vom feinsten, wenn Marias Mutter rausfindet, wem die Socke, das Jackett gehört und welcher Mann mit ihrer Tochter die Nacht verbracht hat Maria steckt ja jetzt ganz schön in der Zwickmühle, mal gucken was sie sagen wird, auf die Frage ihrer Mutter.
Mal gucken was sonst noch alles passieren wird und ob es ein Wiedersehen zwischen Vater und Tochter geben wird.
mich schon wenn es weitergeht.
Liebe Grüße
Miriam

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2011 16:58
#3740 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Ich sag nur: AM TAG AN DEM DIE ERDE STILLSTAND!

Marias Mutter....wir wissen ja alle wie Mütter sind. Immer um das Wohl des Kindes besorgt. Und jetzt findet sie auch noch männliche Utensilien in der Wohnung.

Wird die HH den "Eindringling" finden? Oh wei, ich glaube diese Geschichte braucht dringend eine Wendung. Mal sehen ob bald die Erleuchtung kommt.

Freu mich auf mehr.

LG
Teufelchen Glückmeier

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

25.01.2011 20:50
#3741 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Nabend Anke, !

Ok, alles klar. Danke für die Aufklärung.

Hmm und da bin ich wirklich froh, dass du nicht Anti-Maria eingestellt bist. Allerdings bin ich mir nicht sicher inwieweit wir mit dem Begriff dasselbe meinen, vor allem im Bezug auf die weitere Geschichte.
Solltest du jetzt eine Familienzusammenführung planen, dann musst du mich noch davon überzeugen, dass das auch was werden soll. Kate hat ja schon wieder vom feinsten analysiert und Cedric als potentiellen Mann für Maria auserkoren, wie es mir scheint.
Naja, aber noch ist die Situation nicht entschärft.
Also Mutter Hassmann (Wie heißt sie denn mit Vornamen?) ist jetzt wahrscheinlich voll in ihrem Element. Ich glaub eine Verwandtschaft zu Bärbel ist nicht ausgeschlossen. Letztere hat zum Glück ja ihren Traumschwiegersohn schon bekommen. Mal sehen, ob das Mutter Hassmann auch mal von sich behaupten kann.
Aber es war ja so herrlich, Sarah redet die ganze Zeit von Marc Na da hat sich die Kleine aber mal so richtig verknallt, he. Naja verübeln kann man ihr's ja nicht.
Naja mal sehen, wie Maria jetzt aus der Situation kommt. Immerhin hat HH ja jetzt die fährte aufgenommen. Ist wohl nur noch die Frage, ob sie erfahren wird, mit wem sich ihre Tochter das Bett geteilt hat.
Im Interesse von Maria hoffe ich mal nicht auf ein Eklat.

Freu mich auf mehr

__________________________________________________

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

25.01.2011 21:09
#3742 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

die letzten beiden Teile waren wieder klasse!

Zw. Maria und Cedric gehts ja heiß her, also wenns ums streiten geht.^^ Aber ich find das wirklich witzig, obwohl sie mir auch ein bisschen Leid tut. Und jetzt taucht auch noch ihre Tochter und ihre Mutter auf. Da kommt wirklich einiges auf Maria zu. Iwie erinnert mich ihre Mutter an Bärbel.

Mal sehn, was da noch so kommt.
Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

25.01.2011 21:19
#3743 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

N'Abend!

Mensch, ihr denkt ja schon viel weiter als ich. Das war ja schon fast eine komplette Psychoanalyse, Frau DR. Kate Freud. Potentielle Familienzusammenführung, neuer alter Mann für Maria,.... Öhm ja, mal sehen. Ich bin mir nämlich noch nicht so ganz sicher, wie ich diese Storyline weitergestalten werde. Ich behalte eure Gedanken auf jeden Fall im Hinterkopf.

Was verstehst du denn unter Anti-Maria, wenn ich dich fragen darf, liebe Andie, damit wir uns nicht falsch verstehen? Also am Ende, falls ich es jemals bis dahin schaffe, wird es hoffentlich für jeden ein versöhnliches Ende geben. Auch für Maria. Ob jetzt mit Cedric oder Mehdi oder vielleicht jemand ganz anderem das sei jetzt mal dahin gestellt.

Was Marias Mutter betrifft, den Namen erfahrt ihr noch an passender Stelle.

Da ich nicht so wirklich eine Idee hatte, wie ich sie charakterlich gestalten sollte, aber ich nun mal der Spannung wegen diese Figur brauchte, geht sie vielleicht ein bisschen in Richtung Bärbel Haase. Sorry! Aber sie ist halt besorgt wegen dem Lebenswandel ihrer Tochter und sie will ja auch ihre Enkelin schützen. Mütter eben! Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie äußerlich Iris Berben oder Hannelore Elsner ähneln könnte. Damit ihr ein Bild habt.

So das war's auch schon meinerseits. Ich will noch ein bisschen weiter tüfteln bis der Dschungel ruft. Ich stelle danach auch schon den neuen Teil rein, der letzte von den Hassmanns, weil ich morgen nicht so viel Zeit habe. Der Geburtstagsmarathon geht nämlich weiter (meine Mutter hat am Do Geburtstag ) und da muss morgen noch viel vorbereitet werden. Deshalb gibt es wahrscheinlich auch erst am Freitag wieder einen neuen Teil von mir.

Liebe Grüße u. schönen Abend noch

Anke

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

26.01.2011 12:55
#3744 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Aber hallo, hier geht es ja richtig rund in deiner Geschichte!

Ganz zu Beginn eine kurze Frage - bekommen wir auch Details zu Günni und Sabine??
Wäre sicher lustig, von den Zweien zu lesen....

Nun, Wasserbett und Hasenzahn sind jetzt beste Freunde, was?? War ja eine glänzende Idee vom Meier mit dem
Hotelzimmer und seine Rechnung ist ja voll aufgegangen!!

Mehdi und Gabi - na ja, sie scheinen sich zu lieben, mir wäre die andere Paarung lieber gewesen, aber du bist ja der Chef!

Und die Maria hat sich voll in die Sch...e gesetzt, hat wieder was mit dem Stierli angefangen, die muß aber ordentlich frustriert
gewesen sein. Oder wird da noch was zwischen denen passieren???

Wie auch immer, du machst das schon!

______________________________________________

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2011 17:59
#3745 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Der Teil war erstklassig geschrieben.

Ich konnte mich richtig gut in alle anwesenden Personen hineinversetzten.

Ich denke Cedrik hat sich in diesem Moment genau richtig verhalten. Es reicht schon wenn Maria total durch den Wind ist, da muss das Kind nicht auch noch vor vollendete Tatsachen gestellt werden. Wäre Cedrik single und hätte in der Vergangenheit keine eigene Familie gegründet, könnte ich mich sogar mit dem Gedanken anfreunden, dass die Beiden wieder ein Paar werden, aber so?

Ich bin total neugierig, welches Kaliber du an Marias Seite geplant hast. Ich wünsche es mir sooo sehr, dass sie einen Manns fürs Leben findet. Auch wenn einige hier Maria nicht besonders gut leiden können, ich find sie spitze. Hut ab vor dieser Frau. Es ist nämlich nicht einfach von der großen Liebe enttäuscht worden zu sein, ein Kind allein großzuziehen und noch eine so erfolgreiche Ärztin zu sein.

Vielleicht kommt aber auch alles ganz anders.

Lass mich überraschen.

Ich hab dich lieb.

Liebe Grüße
Teufelchen Glückmeier

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2011 18:46
#3746 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Spatzemuckel,

da wäre mir doch glatt Dein neuer Teil dadurchgegangen. Ich hatte gedacht heute käme nichts.

Aber keine Bange, es kommt keine erneute Freudsche Analyse.

Ich fand es sehr beeindruckend, dass der Kuhmann der Kleinen nicht gesagt hat, wer er ist. Schlägt da doch ein Herz in der Brust dieses Fieslings?

Nun gut, wir werden uns wohl gedulden müssen, bis es auf der Kuhwiese weitergeht.

Freue mich jetzt schon auf Martchen, sowohl im TV als auch in Deiner Story.

Liebe Grüße

Kate

P.S.: Habe übrigens alle drei Staffeln von TfA geschenkt bekommen, kann ja nicht angehen, dass meine Verlobte Sachen kennt, die ich nicht kenne.

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

26.01.2011 19:06
#3747 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Da hat Cedric Stier Glück gehabt, dass Sarah nicht gefragt hat wer er ist und die Mutter von Maria hat auch den Mund gehalten.
Wer weiß was sonst für ein Drama daraus geworden wäre.
Ich bin mal gespannt, wie es weitergehen wird und ob es Maria doch noch anders überlegt.
mich schon wenn du weiterschreibst.
Liebe Grüße
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

26.01.2011 20:36
#3748 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Auch wenn ich Maria nicht sonderlich mag tut sie sie in dieser Situation wirklich leid! Und vor allem bei so einer Mutter, Bärbel die zweite! Oh Schreck oh graus!
Und wenn das nicht genug ist entdeckt die kleine Sarah auch noch ihren Vater im Schlafzimmer! Aber ich fand es wirklich sehr groß von ihm, dass er Sarah seine wahre Identität nicht verraten hat um sie nicht weiter zu verwirren!

Ich bin wirklich sehr gespannt was du aus dieser Geschichte machst! Bis dahin freu mich auf Martchen in deiner Story und im Fernsehen!

Einfach genial, super, will noch mehr davon!!

Hab dich lieb dein Prinzesschen!

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

27.01.2011 14:44
#3749 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo zusammen!


Da freu ich mich aber, dass ihr dem Kuhmann (ich liebe dieses Wort ) doch noch etwas Positives abgewinnen konntet. Aber ich lasse jetzt erst mal offen, was da eventuell noch bei den Hassmanns nachkommen wird, weil ich ja auch mit Martchen etwas weiter vorankommen möchte. Sonst ist Weihnachten wirklich erst zu Ostern. Heute schaffe ich es leider nicht, einen neuen Teil reinzustellen. Gleich fällt die nächste Horde GEburtstagsgäste ein und heute Abend wird es wohl auch noch rund gehen. Ich versuche es aber morgen.

Kleiner Anreiz: Prinzessin Dornröschen wird wach!

Es kam die Frage auf wegen Sabine und Günni (@ Schneewittchen). Im Nachhinein betrachtet, finde ich es schon schade, dass ich die beiden nur so am Rande auf dem Ball hab mittanzen lassen, aber der Fokus lag nun mal auf Mehdi und die Klärung seiner Verhältnisse und ehrlich gesagt wusste ich auch nicht so recht, was ich den beiden in den Mund legen sollte. Manchmal fällt auch mir nichts mehr ein. Aber ich beobachte das Original und da kommen schon ein paar Ideen, was ich mit den beiden noch so anstellen könnte. Also sobald ich wieder in die Klinik komme, werden auch Sanni wieder eine Rolle spielen. Versprochen!

So das war's auch schon meinerseits.

Ach so die Folge gestern war super, hatte leider einen faden Beigeschmack wegen eines gewissen Herren, den ich eigentlich immer ganz gern hatte.


Liebe Grüße

eure Anke

PS: @ Kate: Vorbildlich! Du wirst es lieben!

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

27.01.2011 23:55
#3750 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey, das ist ja ein Morgen, da kann einem Maria ja wirklich leid tun!!! Naja, wenigstens besitzt ihr Ex soviel Anstand und gibt sich vor seiner Tochter nicht zu erkennen.
Bin schon ganz gespannt wie's weitergeht

Seiten 1 | ... 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen