Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.396 Antworten
und wurde 161.815 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | ... 336
Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

21.12.2010 17:25
#3501 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Soso dieser Herr Doktor Stier war also mal mit Maria verheiratet?
Ansonsten war der neue Teil recht amüsant geschrieben!
So ich bin mal gespannt, wie es weiter gehen wird.
mich schon auf den nächsten Teil.
Liebe Grüße
Miriam

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2010 05:48
#3502 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Moin Anke,

dieser Cedric Stier scheint ja wirklich kein besonders netter Mann zu sein. Er gönnt seiner Frau den Erfolg nicht, betrügt sie und kümmert sich nicht mal um das gemeinsame Kind. Das hat nicht Mal die Hassmann verdient.

Auch Marc scheint ja noch eine Rechnung mit dem Typen offen zu haben.

Noch mehr Stoff für noch mehr Verwicklungen. Schau`n wir mal.

Viele Grüße

Kate

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2010 10:05
#3503 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen mein Schätzelein

Diese Art Mann kann ich vielleicht leiden.

Ein sehr interessantes Gespräch haben die zwei Frauen geführt. Ich höre ja solche Bezeihungsgeschichten von Fremden immer wieder gerne. Aber dieser Stier scheint echt ein Rindvieh zu sein.

So wie sich das anhört, möchte Marc noch eine alte Rechnung begleichen. An diesem Abend???? Gibt es eine Schlägerei und wilde Knutscherei zwischen Marc und Maria????? Oder was kommt????

Marc kann es trotzdem nicht lassen, sie mit ihrem Fehlgriff aufzuziehen.

Hahaha! Mehdi sollte vielleicht öfters mal rot tragen! Hahaha!

Sooo und jetzt noch was zum Schluß.

DER WETTEINSATZ!!!!! Was hat er denn für eine Reservierung bestätigt???? Ein Reise? Aber wohin? Vielleicht ins wunderschön verschneite Vogtland? Also ich mach gerne den Reiseführer.


Ich sag es ja, der Ball hat es in sich.

Freu mich galaktisch auf den nächsten Teil.
Man fühlt sich, als würde man mit auf dem Ball sein.

Ich wünsch dir noch zwei stressfreie Tage vor dem großen Fest.

Mein Baum hat gerade angerufen, er kommt gleich.

LG
deine VdB

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

22.12.2010 10:18
#3504 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hahaha! Mehdi sollte vielleicht öfters mal rot tragen! Hahaha!

Ich betone, ich habe diese Szene geschrieben, bevor ich den neuen Trailer gesehen habe! Aaaahhhh!!!! Ich liebe diesen Smile!

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2010 10:22
#3505 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

-das hat soo super da rein gepasst. Hab mächtig gefeiert als ich das gelesen habe und mir kam doch gleich das Bild aus dem Trailer in den Sinn.

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

22.12.2010 11:02
#3506 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen Anke!
Der neue Teil war einfach super!
Soso Marc kennt diesen Stier also auch. Tja dann muss Marc ihm aber mal gehörig die Schnautze(sorry wollte ich nicht sagen) polieren. Maria tut mir Leid, dass sie ihn auf dem Ärzteball wieder gesehen hat.
mich schon auf den nächsten Teil.
Ich lasse mich mal überraschen was als nächstes passieren wird.
Liebe Grüße
Miriam

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2010 17:49
#3507 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

einen angetüdelten Marc Meier stelle ich mir lustig vor. Und natürlich kann er in dem Zustand seine Griffel erst recht nicht von der Dame seines Herzens lassen.

Sanfte Chirurgenhände wanderten immer wieder über die zarte alabasterfarbene Haut ihres unbedeckten Rückens, den eine leichte Gänsehaut zierte, zu ihrem properen Hintern, wo sie schließlich ihre Parkposition einnahmen und in den Massagemodus wechselten. Und auch Gretchen strich ganz verträumt Marcs Wirbelsäule entlang, die sie durch den dünnen hellblauen Hemdstoff ertasten konnte. Ihren Lockenkopf hatte sie auf seiner starken Schulter gebettet. Und ihre Augen waren geschlossen, ebenso wie die seinen. Ihre Gedanken waren frei. Gretchens Vorstellungen von einem romantischen Cinderella-Ballabend mit ihrem Liebsten wurden heute bei weitem übertroffen. Sie hätte nie gedacht, dass er sich so gehen lassen würde und v.a. so lange mit ihr hier aushalten würde. Mittlerweile war die dritte Stunde angebrochen und er hatte noch nicht einmal gequengelt, dass er nach Hause möchte. Nein, er tanzte sogar mit ihr, freiwillig wohlgemerkt, was er doch eigentlich immer verabscheut hatte. Aber der verliebte Oberarzt gab sich heute ohne zu mucken große Mühe, diesen ‚ihren’ Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Und das war er in der Tat. Dieser Ballabend war wirklich magisch, nahezu perfekt, und kam nicht annähernd an Gretchens kühnste Träume heran, die sie mit vierzehn Jahren in ihrem Tagebuch festgehalten hatte, nachdem sie gesehen hatte, wie glücklich ihre Eltern waren, als sie von ihren ersten Ball zurückgekommen waren.

Schön, Gretchen so glücklich zu sehen.Image and video hosting by TinyPic Die beiden sind auch wirklich ein Traumpaar. Hoffentlich kriegen sie es in der Serie auch noch mal gebacken.

Prima Freu mich, wenn es weitergeht.

Liebe Grüße

Kate

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

22.12.2010 18:44
#3508 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Dass war ein sehr schöner Martchen Teil.Image and video hosting by TinyPic
Irgendwo war dass klar, dass Marc in seinem Zustand nicht die Finger von Gretchen lassen kann.
Ich finde es ganz toll, wie glücklich Gretchen ist mit ihrem MarcImage and video hosting by TinyPic und die Beiden sind das beste Traumpaar von allen, egal ob Mehdi und Maria oder Mehdi und Gabi, die werden es nie schaffen.
Ich bin mal gespannt, wie es weiter gehen wird.
mich schon auf den nächsten Teil.
Liebe Grüße
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

22.12.2010 21:48
#3509 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!


Ach du liebe Zeit dieser Cedric ist ja ein ganz mieser A**** ! Abgesehen davon das ich diese VB für arme nicht leiden kann, hat keine Frau verdient so von einem Mann behandelt zu werden! Das ist echt das alller,aller letzte! Und das Studium hat er auch nur mit Betrügereien geschaft, unglaublich!

So weiter im Text!

PK kneift mal wieder! Ist ja mal was ganz neues! Idiot.

Kommen wir zum angenehmen Teil! Martchen Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!

Hach die zwei sind so süß zusammenImage and video hosting by TinyPic! Man spührt jedesmal wie sehr sich die zwei lieben und nicht mehr ohne einnander leben können! Die einzig wahre Liebe eben! Man das war wirklich Gänsehaut purr und magischImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic,noch mehr bitte!

Total schön geschrieben,freu mich auf den nächsten Teil!

Liebe Grüße,dein Prinzesschen!


P.S wOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO IST GAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAABI??????????????????????????????????

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2010 09:35
#3510 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein allerliebstes Schätzelein

Ich bin sprachlos und hin und weg!!!!Image and video hosting by TinyPic

Dieser Teil war ganz großes Kino.
Du hättest den Glanz in meinen Augen sehen sollen.Image and video hosting by TinyPic

Super Musikauswahl. Vorallem Micheal Buble

Marc ist doch aber auch ein Kracher. Wartet er erst ab, bis alle genug intus haben und dann bestellt er mal schnell "IHR" Lied um mit seinem Engel zu tanzen.Image and video hosting by TinyPic

MM (nimmt ihre Hand, drückt sie kurz u. führt sie wieder an seine Seite): Lass gut sein, Schatz. Mittlerweile muss dir ja wohl klar sein, dass schon ein Wackler mit deinem kleinen Zeh reichen würde, um mich rumzukriegen. SO MUSS DAS SEIN!

Danke für dieses wunderbare leserische Erlebnis.

Wünsch dir einen schönen Tag.

Muss jetzt noch weiter malochen.

Deeeeenn: Morgen Kinder wirds was geben. Oder auch nicht, wenn ich nicht fertig werde.

Bussi, ich drück dich

deine VdB

limona Offline

Mitglied

Beiträge: 570

23.12.2010 15:42
#3511 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Das war wieder sooo toll geschrieben, hach, Gretchen und Marc, das ist so schön zwischen den beiden! Die Lieder dazu waren ja auch richtig toll!!! Und Mehdis und Marias Kommentare über Gretchen und Marc waren auch lustig
Argh... Mehdi, der kommt aus dem Kneifen ja gar nicht mehr raus, ich meine, es ist ja wirklich nett, wie er sich um Maria sorgt, aber den passenden Zeitpunkt wird es eben nicht geben... und ich hab das Gefühl es wird alles immer schlimmer...

Gretchen ‚Haasenzahn’ Haase musste einfach lächeln, weil sie so überglücklich war. Ihrem gutaussehenden Partner ging es da nicht anders
Image and video hosting by TinyPic

MM (nimmt ihre Hand, drückt sie kurz u. führt sie wieder an seine Seite): Lass gut sein, Schatz. Mittlerweile muss dir ja wohl klar sein, dass schon ein Wackler mit deinem kleinen Zeh reichen würde, um mich rumzukriegen.
Oooohhh!!!
GH (schaut ihn mit funkelnden Augen an): Echt?
MM (senkt beschämt seinen Blick): Echt!
Image and video hosting by TinyPic

Ach, das geht runter wie Butter, das ist so schön zu lesen, wie vertraut und verliebt Gretchen und Marc sind und wie Marc gottseidank trotzdem um keinen Spruch verlegen ist:
MM (grinst sie immer noch an): Deshalb hab ich damit ja auch abgewartet, bis zwei Drittel der Anwesenden genügend Alkohol im Blut hat.


GH (sieht in seinen so viel Liebe ausstrahlenden Augen hin u. her): Marc, ich liebe dich.
Ich dich auch!
MM (das ist ihm dann doch zu viel der Rührseligkeit): Äh... Ja, ja, genug mit den Sentimentalitäten. Stehblues ist angesagt.
Ach ich weiß doch, was du mir damit sagen willst.
Image and video hosting by TinyPic hach Marc ist einfach herrlich

Das war einfach wieder wundervoll geschrieben!

Freu mich schon auf mehr!

Liebe Grüße
limona

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

23.12.2010 15:50
#3512 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey, Marc und Gretchen sind so süß zusammen Image and video hosting by TinyPic und so lustig auch, wie gut sie einander eigentlich schon kennen und wissen, was der andere eigentlich sagen will, wie Marcs Antwort auf Gretchens "Ich liebe dich"
Äh... Ja, ja, genug mit den Sentimentalitäten. Stehblues ist angesagt.


Auch wenn er wartet bis die Anwesenden genug Alkohol im Blut haben, er tanzt schließlich ganz freiwillig und lang mit seinem Gretchen Image and video hosting by TinyPic

Das scheint ja echt ein gelungener Ballabend für die beiden zu sein, so schön wie beide so glücklich sind

lg

Kälbchen Offline

Mitglied

Beiträge: 75

23.12.2010 16:03
#3513 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

MM: Na Prinzessin, endlich zufrieden?
GH (strahlt mit dem goldenen Kronleuchter um die Wette): Jaaa!
MM (lächelt sie verliebt an): Das ist gut.
Image and video hosting by TinyPic
Ja, für Gretchen und Marc ist es echt ein toller Abend - und auch so zum lesen, die beiden sind einfach unglaublich zusammen Image and video hosting by TinyPic
Die Luft brannte, als sich ihre Augen trafen. Image and video hosting by TinyPic Und du findest einfach die perfekten Worte dafür
Lustig fand ich ja auch, wie Marc ihr eingesteht, dass nur ein Zehwackler von ihr reicht und er macht alles Image and video hosting by TinyPic, so sehr liebt er sie schon, sowas hatte sich Gretchen wohl nur in ihren kühnsten Träumen ausgemalt
Deine Geschichte ist einfach toll!!!

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2010 21:40
#3514 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Spätzchen,

das Abschlecken von Martchen hätte ich auch gerne gefühlt .....ääääh gesehen, meinte ich natürlich.

Mehdi Kaan wäre sicherlich ein geeigneter Fall für eine Psychoanalyse. Wenn das so weiter geht, wird Sigmund Freud sich höchstpersönlich aus seiner Holzkiste schälen und den Fall untersuchen.

Wieso konnte er nicht auch so glücklich wie Marc und Gretchen sein? Oder wie die Frischverliebten Dr. Gummersbach und Sabine Vögler, die sich immer noch auf dem Balkon im Arm hielten und angesichts ihres magischen Moments völlig Zeit und Raum vergessen hatten? Wieso hatte er sich nicht ganz auf Maria Hassmann einlassen können, die offensichtlich Gefühle für ihn hegte? Wieso konnte er diese nicht auch erwidern? Wann hatte er sie verloren? Er hatte doch lange geglaubt, verliebt in sie zu sein. War er das wirklich nicht mehr? War er es überhaupt je? Warum sonst hätte er Gefühle für eine andere Frau entwickeln können? Er verstand es einfach nicht. Alles wäre doch perfekt gewesen. Aber anstatt der schönen Oberärztin spukte eine ganz andere aufregende Frau in seinem Kopf herum. Die ganze Zeit, jede Minute, jede Sekunde, so auch jetzt. Was war das nur mit ihr? Wieso ließ sie ihn nicht los?

Dazu fällt mir ein Lied ein aus meiner Jugend, also Vorkriegszeit.

http://www.youtube.com/watch?v=d2Xk022V-Dw&feature=related

Was mir aufgefallen ist, er denkt er darüber nach, Maria zu sagen, dass er "auch" in Gabi verliebt ist. Dann aber fragt er sich, wann er die Gefühle für die Hassmann verloren hat. Kann eine böse Falle von Dir sein, aber es ist mir halt ins Auge gefallen.

Und dann sah er sie.Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Du hast in den letzten Tagen beim Kommentieren meiner Story häufig das Wort "magisch" verwendet. Das kann ich nun mit vollem Herzen zurückgeben. Denn Du hast bravorös einen einzigartigen Moment geschildert.

Die Schönheit raubte ihm förmlich den Atem und jegliches Rhythmusgefühl in den Beinen, denn an Tanzen war nicht mehr zu denken. Er tippelte unkoordiniert auf der Stelle von einem Fuß auf den anderen. Zu mehr war er einfach nicht mehr fähig in seiner Trance. Seine ungekrönte Ballkönigin hatte ihn völlig in ihren Bann gezogen. Er musterte sie fasziniert von Kopf bis Fuß und blieb an ihrem makellosen Gesicht hängen. Trotz der Entfernung nahm er jedes Detail ihres zarten Wesens wahr, das sich schon längst still und heimlich in sein Herz geschlichen hatte. Sie lächelte nicht, doch ihre Lippen leuchteten glutrot. Ihre Augen funkelten wie tausend Sterne und wirkten eine magische Anziehungskraft auf ihn aus, der er sich kaum entziehen konnte. Sie fesselte ihn von Sekunde zu Sekunde mehr. Er konnte seinen Blick nicht von ihr abwenden. Sie erschien ihm wie eine Erscheinung des Himmels. Insgeheim hatte er es gehofft, doch jetzt, wo sie tatsächlich wie aus dem Nichts aufgetaucht war, konnte er es kaum begreifen. Sie war hier! Seine Gedanken fuhren Achterbahn. Er ließ sie nicht aus den Augen. Sie sah so schön aus. Ihre langen Haare waren ungewohnt gelockt und zu einem Zopf gebunden, der seitlich locker über ihre nackte Schulter hing. Sie schaute in seine Richtung. Sein Herzschlag setzte aus. Ihre sehnsüchtigen Blicke trafen sich und ein Funkenfeuerwerk ungekannten Ausmaßes - heller noch als das Sylvesterfeuerwerk über dem Brandenburger Tor - setzte ein, das den Festsaal in ein unvergleichliches Licht versetzte und nur für die beiden sichtbar war. Alle anderen Anwesenden verblassten. Es gab nur noch sie beide. Mehdi und Gabi!

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Ich bin verzaubert, hin und weg. Und obwohl ich weiß, dass ich am Rande eines Abgrunds stehe und schon der nächste Teil mich brutal in ein höllisches Tal befördern kann, will ich das einfach nur genießen.Image and video hosting by TinyPic Deswegen bin ich eigentlich auch froh, dass Du morgen wahrscheinlich nichts einstellst, denn es ist Heiligabend und zumindest für diesen Tag soll das beseelte Gefühl bleiben.

Natürlich weiß ich, dass Gabi es ihm bestimmt nicht leicht machen wird, und das hat er auch gar nicht anders verdient, aber wie gesagt, heute genieße ich einfach nur.Image and video hosting by TinyPic

Danke, Liebes, für diesen berührenden Teil. Ich hab`Dich lieb!

Verzückte Grüße

Deine Elb

P.S.: Katastrophen? Bricht Eure Bude unter den Schneemassen zusammen? Ich hoffe doch nicht. Wünsch Dir auf jeden Fall starke Nerven bei der Bewältigung sämtlicher Naturgewalten und anderer Probleme.

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

23.12.2010 21:46
#3515 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey mein Lieblingsmausebäckchen!

Aber anstatt der schönen Oberärztin spukte eine ganz andere aufregende Frau in seinem Kopf herum. Die ganze Zeit, jede Minute, jede Sekunde, so auch jetzt. Was war das nur mit ihr? Wieso ließ sie ihn nicht los? Und warum war sie von einem Tag auf den anderen so plötzlich verschwunden? Hatte sie sein Geständnis vielleicht doch mitbekommen, als sie in seinen Armen zu schlafen schien? Warum hatte sie dann nichts gesagt? Mehdi konnte sich keinen Reim darauf machen. Wo war sie nur? seufzte er. Doch plötzlich.... Der verliebte Oberarzt stockte und sah wie gelähmt über Marias Schulter zu einem der Eingänge. Eine wunderschöne brünette schlanke Frau in einem eng anliegenden tief ausgeschnittenen dunkelgrünen bodenlangen Abendkleid betrat soeben den Ballsaal. Sie schaute sich suchend um. Die Schönheit raubte ihm förmlich den Atem und jegliches Rhythmusgefühl in den Beinen, denn an Tanzen war nicht mehr zu denken. Er tippelte unkoordiniert auf der Stelle von einem Fuß auf den anderen. Zu mehr war er einfach nicht mehr fähig in seiner Trance. Seine ungekrönte Ballkönigin hatte ihn völlig in ihren Bann gezogen. Er musterte sie fasziniert von Kopf bis Fuß und blieb an ihrem makellosen Gesicht hängen. Trotz der Entfernung nahm er jedes Detail ihres zarten Wesens wahr, das sich schon längst still und heimlich in sein Herz geschlichen hatte. Sie lächelte nicht, doch ihre Lippen leuchteten glutrot. Ihre Augen funkelten wie tausend Sterne und wirkten eine magische Anziehungskraft auf ihn aus, der er sich kaum entziehen konnte. Sie fesselte ihn von Sekunde zu Sekunde mehr. Er konnte seinen Blick nicht von ihr abwenden. Sie erschien ihm wie eine Erscheinung des Himmels. Insgeheim hatte er es gehofft, doch jetzt, wo sie tatsächlich wie aus dem Nichts aufgetaucht war, konnte er es kaum begreifen. Sie war hier! Seine Gedanken fuhren Achterbahn. Er ließ sie nicht aus den Augen. Sie sah so schön aus. Ihre langen Haare waren ungewohnt gelockt und zu einem Zopf gebunden, der seitlich locker über ihre nackte Schulter hing. Sie schaute in seine Richtung. Sein Herzschlag setzte aus. Ihre sehnsüchtigen Blicke trafen sich und ein Funkenfeuerwerk ungekannten Ausmaßes - heller noch als das Sylvesterfeuerwerk über dem Brandenburger Tor - setzte ein, das den Festsaal in ein unvergleichliches Licht versetzte und nur für die beiden sichtbar war. Alle anderen Anwesenden verblassten. Es gab nur noch sie beide. Mehdi und Gabi!


Danke süße,das war atembraubend und wunderschön!!!

Drück dich!

Dein Prinzesschen!


P.S Bin gespannt wie der Abend weiterhin verläuft? Ist Gabi alleine da?Oder doch mit Begleitung?

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

23.12.2010 21:46
#3516 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Abend Anke!
Der neue Teil hat mir wieder mal gefallen.
Ich wäre gerne dabei gewesen wie sich Marc und Gretchen abschlecken beim Knutschen
Wann will Mehdi es Maria endlich sagen dass er auch in Gabi verliebt ist?
Sabine und Günni haben sich also geküsst, ich würde es beiden wünschen dass aus ihnen ein Paar wird.
Soso Gabi ist aufgetaucht, mal gucken was passieren wird.
Bin mal gespannt, wie es weiter gehen wird auf dem Ärzteball und mich schon auf den nächsten Teil.
Liebe Grüße
Miriam

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

24.12.2010 00:32
#3517 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Huhu mein Schätzelein

Jetzt kommt das Wort zum Sonntag Ne, das Wort vor dem zu Bett gehen.

Das scheint ja wirklich der Pärchenball schlechthin zu sein.
Marc und Gretchen war klar. Jetzt Sabine und Günni.Image and video hosting by TinyPic Ist das vielleicht ansteckend????

Oh nein, wer hat den Gabi reingelassen. Heißt das nicht Ärzteball? Hat die denn eine Begleitung die sich Arzt nennen darf und damit meine ich nicht Mehdi, der ist schon vergeben. Ich sag nur Lebensgefährte!!!!

Haaaalllooooooooooooooo Cedrik Stier, schau mal zum Eingang wer da steht. Wär das nicht ein neues Opfer?!!!!! (Ich weiß Opfer klingt blöd, sagen wir....Betthupferl)

Kann bitte mal jemand den Kaa(h)n kentern!!!! Der setzt jetzt doch nicht etwa seine Segel auf die Grüne Insel oder? Da fällt mir ein, die Irren haben saftige grüne Wiesen. (Kerry Gold) Ja und was braucht man für die Butter, röööööööchtög Milch und wer leifert die Milch, genau die Kuh und eine männliche Kuh ist der Stier. Ha, da schließt sich der Kreis. Siehste die Gabi muss an den Stier gebracht werden!!!!

Ende der Ansage.

Ich wünsch dir eine Gute Nacht.
Liebste Grüße an die Frostbeule
deine VdB
P.S. Wenn es dich wieder mal friert.

Im Wald da liegt ein Ofenrohr, stell dir mal die Hitze vor!

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

24.12.2010 00:52
#3518 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

@ VdB: Ich bin mal wieder völlig fasziniert von deinen Assoziationen. Meine Güte, hast du schon vorgeglüht oder wie kommt man bitte auf so was? Da muss ich erst mal darüber nachdenken.


Ich möchte mich auch hier noch mal bei allen meinen Kommentatoren für eure Treue bedanken. Ihr wisst, wie viel mir das bedeutet. Danke!

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes besinnliches Weihnachtsfest.


LG Anke

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2010 15:20
#3519 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöle, mein herallerliebstes Spatzemuckel!

Und hast Du mich schon vermisst? Ich Dich jedenfalls ganz dolle, man mag es kaum für möglich halten. Konnte glatt vor Sehnsucht nicht schlafen...., vielleicht war es aber doch das schwere Essen von gestern Abend.

So, jetzt zum neuen Teil.

Ich lese mir das so voller Erwartung durch und rums, da trifft es mich wie eine Keule am Kopf:

Er spürte deutlich die Erleichterung in seinem verkrampften Körper, die ihn entspannen ließ. Der Oberarzt hatte seine Stationsschwester so fruchtbar vermisst.



Er hat sie FRUCHTBAR vermiss? Wenn das mal nicht ein astreiner freudscher Versprecher ist. Warte mal eben......ich kriege keine Luft mehr... Ey, spinnst Du? Willst Du mich umbringen? Suuuuuper! Dann wollen wir ja mal hoffen, dass er das "fruchtbare" Vermissen sehr bald mit entsprechenden Gegenmitteln bekämpft.

Zurück zum Thema. Der Teil war wieder wunderbar geschrieben. Die Musik passte sehr gut (wo ich helfen kann, tue ich das immer gerne). Klasse fand ich auch, dass er sage und schreibe 3x zu der Erkenntnis gekommen ist, dass Gabi es ist.Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Aber, mein alter Haudegen, ich kenne Dich allmählich doch glaube ich ziemlich gut und ich wette darauf, dass das alles, inklusive heißer Kuss, sich nur in Mehdis Kopf abspielte. Denn hallo, er hat bis gerade noch mit der Hassmann getanzt und jetzt schmatzt er mal mir nichts Dir nichts eine andere ab, vor ihren Augen? Nee, nee, Eierscheckchen, diesmal nicht. Außerdem glaube ich nicht, dass Gabi, nachdem Mehdi sie so verletzt hat, dem persischen Knallkopf (verzeih Prinzesschen) einfach so um den Hals fallen würde. Ich denke eher, dass sie ihn noch ein bisschen quälen wird und das ist auch richtig so, er soll um sie kämpfen, jawoll!

Falls es aber doch kein Hirngespinst ist, dann wirst Du das erklären müssen, mein sächsi Bomb!

So, ich lehne mich jetzt zurück und freue mich auf fruchtbare Zeiten.

Hab Dich lieb, meine Schneekönigin.

Liebe Grüße und einen schönen Weihnachtsabend

Dein Karmegeenchen

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

25.12.2010 15:33
#3520 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Der neue Teil war einfach wunderschön geschrieben, aber ich glaube nicht daran, dass das alles so passiert bei Mehdi, denn er hat doch mit Maria getanzt und jetzt ist Gabi aufgetaucht und er küsst sie vor Marias Augen?
Ich schätze mal, dass sind Mehdis Wunsch Gedanken, dass er Gabi küsst. Gabi würde ihn doch nicht einfach so küssen, wo er am besagten Abend einfach gefahren ist ohne bei ihr zu klingeln. Dass glaube ich nicht, deswegen bin ich etwas skeptisch.
Ich bin mal gespannt, was uns als nächstes erwarten wird.
mich schon wenn es weiter geht.
Liebe Grüße
und einen schönen
1 Weihnachtstag
wünscht Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

25.12.2010 15:38
#3521 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey mein Liblingsmausebäckchen!

Na biste noch am Geschenke auspacken???

Ach mausi war das schön,Gefühlvoll,herzzerreißend,Gänsehaut purr und genau das Richtige an so einem kalten NachmittagImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic! Auch wenn dieser Persische Knallkopf(obwohl nach der Erkenntniss das er unsterblich und wahrhaftig in Gabi verliebt ist und sie sogar liebt,könnte ich mich vieleicht dazu erbarmen ihn wieder Mehdi zu nennen aber nur vieleicht)das ganze mit 100% Sicherheit und wie ich dich kenne NUR getraümt hat,grrrrrrrrrrrrrrrrrrr! Nun gut was ja nich ist kann ja noch werden das wichtigste ist das er sich endlich im klaren darüber ist was er wirklichImage and video hosting by TinyPic!

Mehdi spürte deutlich die Liebe, die sie ausstrahlte und sein Herz überschlug sich regelrecht vor Glück. Die Schmetterlinge in seinem Bauch tanzten wie wild um die Wette. Sie war es! Er legte ganz vorsichtig seine linke Hand an ihre schmale Taille, die andere an ihre Wange, die er nun sanft streichelte, während er sie weiter liebevoll küsste. Sie schmeckte so verboten süß wie ein Sahnebaiser, dachte er verträumt und legte seine ganze Sehnsucht und seine tiefen Gefühle in diesen einen unendlich langen Kuss, der niemals wieder aufhören sollte. Völlig verwirrt raunte er heiser ein leises „Ich liebe dich“, als sie sich nach einer Weile atemlos voneinander lösten und sich tief in die Augen sahen. Sie strahlte so viel Glück und Geborgenheit aus, dass es ihn fast umhaute. Sie war es! Auch Gabi war sehr aufgewühlt und klammerte sich regelrecht an seinem gestählten Körper fest, strich ihm immer wieder sanft über den Rücken, biss sich auf ihre Unterlippe und sah ihn an. „Endlich hast du Idiot es auch kapiert.“ sagte sie plötzlich und man hörte deutlich die Erleichterung in ihrer Stimme heraus. Mehdi verschlug es förmlich die Sprache und er starrte sie einen Moment lang stumm an. Er verlor sich in ihren braunen Augen, die ihn voller Liebe anstrahlten und ihm die Bestätigung gaben, die er insgeheim gesucht hatte. „Ich...“ Mehdi wollte noch etwas erwidern, aber da hatten sich Gabis hungrige Lippen auch schon wieder auf seinen Mund gelegt.....


Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!

Also abgesehen davon, das es höchstwahrscheinlich ein Traum war, war der heutige Teil einfach nur atembraubend und wünderschön!Was ich jedoch befürchte ist, das der PK dieses Liebensgeständnis dieser VB für arme ins Ohr geflüstert hat und damit das Chaos noch perfekter wird! Na ja vieleicht irre ich mich ja und es ist alles ganz anders........würde mich aber wundern!

Das war soooo schöööööööön,freu mich und bin absolut gespannt auf den nächsten Teil!!!

Ganz liebe Grüße und einen schönen 1.Weihnachtstag wünsche ich dir!

Dein Prinzesschen

P.S :Auf die "fruchtbaren" Zeiten freu ich mich auch!!! @Katemausi du bist spitze!!

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2010 08:45
#3522 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Morgen Schätzelein

Na tolle Wurst!!!!!!

Einbildung ist auch eine Bildung! Ich glaub doch wohl nicht, dass dieses eben Gelesene stattgefunden hat. Wunschdenken! Wo ist denn plötzlich Maria abgeblieben? Hatten die nicht noch gerade eben getanzt?

Ich hoffe auf ein Hirngespinst!!!!

So und noch was. Du schimpfst mich aus? Paaah, immer mal schön an der eigenen Nase zupfen, auch wenn diese vom vielen Schneeschippen eingefroren ist und zentimeterlange Eiszapfen daran hängen!!!!!

Gruß

ICH

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

26.12.2010 15:01
#3523 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

bevor ich mit dir schimpfen muss, lob ich dich erstmal für die letzten, super geschriebenen Teile! Wie immer warn die einfach nur top!

Soso, da hat Mehdi Marias Lebensgefährten gespielt und ihrem Ex gezeigt, wo der Hammer hängt. Wirklich sehr nett von ihm, aber so reitet er sich doch immer mehr in den Bockmist rein.
Wenigstens gehts bei Gretchen und Marc sehr harmonisch und liebevoll zu.Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Aber jetzt die Standpauke!
Wieso bringst du uns erst so zum Schwärmen mit Mehdi und Gabi und lässt uns dann fallen wie heiße Kartoffeln? Hab schon vermutet, dass Mehdi das mit Gabi nur träumt, aber wieso musstest du das denn versauen. Es hätte soooo schön sein können, aber nein es ist alles andere als schön. Und Maria meint natürlich sie wäre jetzt am Ziel. Mensch, wenn sie alles erfährt, wird sie so verletzt sein. Ich will nicht, dass das so wird. Bin zwar für Gabi und Mehdi, aber Maria tut mir da schon Leid. Sie liebt Mehdi ja auch. Hm..du musst das auf jeden Fall wieder gut machen, klar!?

Bin gespannt, wies weitergeht und freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2010 15:19
#3524 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Eierscheckchen,

siehste Spatzel, jetzt weiß ich echt nicht, was ich kommentieren soll, denn genauso hatte ich es ja vorausgesehen. Gut, dass ich vor Öffnen des Teils meinen Neoprenanzug angezogen habe, da konnte ich die kalte Dusche besser ab. Omas müssen mit sowas ja auch aufpassen. Kannst ja froh sein, dass ich mit meiner Story durch bin, für diese Unsensibilität hätte ich der Lernschwester Anke glatt einen dicken Eiterpickel auf der Stirn wachsen lassen. Nee, Scherz! Da stehe ich GsD drüber und Ihr Küken werdet auch älter, jeden Tag 24 Stunden.

Na gut, weiter sind wir durch den neuen Teil natürlich nicht. Und der war ja auch mehr als mini, da fordere ich auf jeden Fall heute noch Nachschlag. Scheinbar hast Du ja auch schon die nächste Deiner Leserinnen verärgert. Madame spielt nun mal gerne mit dem Feuer. Mach ruhig so weiter, aber beklag Dich nicht, wenn Du nachher keine Freunde mehr hast.

Nur ich, ich werde bleiben. Bin ja auch schon halbwegs gesetzlich verpflichtet dazu.

So, dann spuck das Kaugummi aus und weiter im Text, Du böses Mädel!

Liebe Grüße

Deine ELB

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

26.12.2010 17:32
#3525 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke Liebes!

So. Ich bin endlich durch...uff nach ungefähr 2 Stunden, aber...die Zeit hat sich wie immer gelohnt!
Hab jetzt wie gesagt alles nachlesen können und hier jetzt der versprochene Kommi:

Also erstmal muss ich anmerken, dass du die Beziehungskiste von Gretchen und Marc in jder Hinsicht, super beschreibst
Angefangen von ihren kleinen Kabbeleien, über die unvergleichlichen magischen Momente zwischen den beiden, bis hin zu den erotischen natürlich! es wird nie langweilig bei den beiden und das finde ich gut, obwohl ich ja, wie du weißt, nicht so für FFE bin, lese ich das dennoch gern, weil es witzig geschrieben ist und wie gesagt nicht immer das selbe drin vorkommt.
Ich müsste jetzt hier eigentlich eine ganze Latte von Dialogen zitieren, aber das würde denk ich den Rahmen sprengen.
Also kleine Verdeutlichung hier nur mal eine kleine Top-Liste in Stichworten:

1. Als Gretchen Marc "flachgelegt" hat, in ihrem Versteck und er anschließend anständig dafür entschädigt werden wollte
2. Das Telefonat zwischen den beiden, als Gretchen mit Sabine nach einem Kleid für den Ball gesucht hat
3. Die Szene mit den Schuhen VOR dem Ball
4. Die Szenen WÄHREND des Ball!Image and video hosting by TinyPic
5. Die Szene im SZ, mit sarah, die ich übrigens total knuffig finde, ein richtiges kleines aufgewecktes Mädel, das Kind, eben ganz die Mutter

Außerdem muss ich anmerken, dass ich es total witzig finde, dass sie ausgerechnet an Marc so hängt, obwohl der ja eigentlich immer beteuert, dass er für die kleinen Quälgeister so überhaupt nichts übrig hat! Tja Dr. Meier....Kinder sind eben doch nicht so blöd wie sie immer denken!

So das dazu. Nun zu uneren restlichen "Pflegefällen"
Ich weiß, ich habs dir schon öfters gesagt, aber diese Dreiecksgechichte zwischen Mehdi, Maria und Gabi, nimmt so langsam unerkannte Ausmaße an ER SOLL SICH ENDLICH ENTSCHEIDEN VERDAMMT!!! Mittlerweile ist es mir auch so ziemlich egal, ob jetzt für die eine oder die andere, wobei ich glaube, dass da bei der anderen fast schon ein bisschen mehr von seiner Seite ist Aber, und da schließlich mich Marc jetzt einfach mal an: Ich blick bei dem Kerl mittlerweile echt nicht mehr durch!

Hmm...ich weiß ja nicht so recht, aber ich finde es inzwischen weniger gut, dass die beiden (also Marc&Mehdi) dabei ganz außen vor lassen. Ich meine....wenn Gretchen das irgendwann mal spitz bekommt, hat nicht nur Mehdi ein fettes Problem mit ihr Ich meine...wir wissen ja alles wie auf derartige Vertrauenbrüche reagiert....
Naja...ich hoffe mal es kommt nicht dazu und Mehdi kriegt irgendwann entweder seinen Arsch hoch und entscheidet, statt während einer OP vor sich hinzuträumen () oder aber ER schenkt Gretchen endlich reinen Wein ein und das ganze OHNE Marc damit reinzuziehen

So...was war noch? Ach herrje...sollte mir in Zukunft wirklich die Zeit nehmen, regelmäßiger zu lesen, wobei das ab nächstes Jahr zu einem schwerwiegenden Problem werden dürfte. Ich bitte dich schon mal in Vorraus...verzeih mir!

Ach ja! Dieser....Cedric...haste ihn also noch schnell mit reingenommen, als Marias Ex, du Schlingel du Der ist ja zum Jetzt kann ich aber auch verstehen, wieso Maria von Anfang an nicht gut auf Marc zu sprechen war, denn der war ja irgendwann mal genauso

So. Jetzt bin ich mal gespannt, was der Abend noch so bringt da

SBGSW!

Hab dich lieb!
Vanny

Seiten 1 | ... 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen