Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.395 Antworten
und wurde 161.508 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | ... 336
Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2010 13:52
#3176 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Was war das denn bitteschön für ein Telefonat? So führt man doch kein Gespräch mit seiner Liebsten! Das klang so, als würden sich zwei Bekannte unterhalten. (ich sprech hier von Mehdi)
Er will mehr Zeit mit Maria verbringen??? An sich keine schlechte Idee. Vielleicht schläft er nochmal mit ihr um die Liebe zu festigen und dann passiert es!!!

Mitten im Akt:

Oh jaa, Gabi! *DONG* Hauptgewinn


Soll alles schon vorgekommen sein.

Jetzt aber schnell zur Visite. Ich muss meinen Kopf frei kriegen.
LG
Pinklady

Sab94 Offline

Mitglied


Beiträge: 233

04.11.2010 15:12
#3177 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

hey anke,

tut mir leid, dass ich in den letzten tagen so wenig kommis gepostet habe...
aber ich war die ganze zeit außer haus und würde mich eh nur wieder holen:
MEHDI SOLL SICH ENDLICH ENTSCHEIDEN!!!!!!
was auch immer du vorhast, lass es bald passieren, bitte!!!

Zitat
Und wenn ihr ganz lieb fragt, kommt heute Abend vielleicht schon der erste Teil der heiß ersehnten Visite-Szene mit unseren beiden Schnuckelchen.



AU, JA! bitte, bitte, bitte

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

04.11.2010 20:05
#3178 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Bin jetzt endlich wieder dazu gekommen, alles nach zu lesen und kann dir, genauso wie du bei mir, wirklich nicht mehr viel dazu sagen....

Außer, dass Mehdi sich ENDLICH entscheiden muss und diesen Entschluß dann auch durchzieht und nicht wieder bei der erst besten Gelegenheit schwach wird

Freu mich auf mehr!

Lg Vanny

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

04.11.2010 21:26
#3179 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Abend Anke!
Ich habe mich endlich über einen neuen Martchen Teil gefreut, denn er war einfach wieder super mega klasse toll geschrieben.
Marc hat absolut recht, dass er Gretchen nicht bervorzugen kann, dass wäre unfähr den anderen gegenüber und die Prüfung wird bestimmt noch witziger denke ich.
Marc würde ich an Gretchens Stelle erwürgen, wenn er immer anfängt mit dem flüstern. Aber naja er ist der Oberarzt und muss eben prüfen.
Ich lasse mich mal überraschen wie es weiter gehen beim nächsten Patienten und was da alles passieren wird.
mich schon auf mehr von deiner genialen Story.
Schöne liebe Grüsse Miriam

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2010 21:28
#3180 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Spatzemuckel,

Du weißt ja, dass ich Dir immer wieder mit Vorliebe in den A.... trete. Wenn es sein muss auch mit Anlauf und mit Überschallgeschwindigkeit. Aber genial, das ist zuviel des Guten. Ich bin nur eine Verrückte mit ziemlich viel Quatsch im Kopf. Und der muss beizeiten mal raus. Also bitte, immer wieder gerne.

Freut mich übrigens, dass ich heute mal ohne so ein komisches Grummeln im Hinterkopf und Magen, sondern ganz entspannt kommentieren kann.

Diese Prüfung scheint ja wirklich witzig zu werden. Ich kann Marc schon verstehen, dass er Gretchen nicht bevorzugen und sie auch keine Extrawurst bekommen will. Beide wollen das professionell hinter sich bringen, obwohl ihre Gedanken schon etwas anderes sagen:

GH (dreht sich zu ihm um u. wirft ihm einen vorwurfsvollen Blick zu): Ma... Dr. Meier! Also das ist jetzt nicht...
Gott, sie ist so unverschämt sexy, wenn sie wütend ist. Zum Auffressen! Äh... Darf ich das als ihr Prüfer eigentlich denken? ... Oh Gott ja, ich darf das. Sie ist so scharf!
Soviel zur Trennung von Privatem und Beruflichem.

Herrje, da haste wirklich gut recherchiert. Musste das jetzt selbst wieder googlen, um zu wissen, was eine Hexadingsdabumsa ist. Super, könntest glatt im EKH anfangen bei soviel Hintergrundwissen.

Also der erste Teil der Visite war schon sehr vielversprechend. Und ich bin wie Gretchen der Meinung, Tschaka, sie schafft es.

Und Tschaka, Du hast es auch geschafft!

Freu mich auf den nächsten Teil

Dein Karmegeenchen

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 06:37
#3181 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Einen wunderschönen Guten Morgen mein Schätzelein

Das war grandios geschrieben, gefällt mir sehr gut.

Die Gedanken der Beiden sind echt putzig.

Boah Macho...arsch! Darf ich das eigentlich während einer Prüfung über meinen Prüfer denken? Hmm... doch! Ich darf das!
Gott, sie ist so unverschämt sexy, wenn sie wütend ist. Zum Auffressen! Äh... Darf ich das als ihr Prüfer eigentlich denken? ... Oh Gott ja, ich darf das.




Ich bin ja mal gespannt, wer am Ende des ganzen wem geprüft hat.

Viel Erfolg!
LG
Pinklady

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

05.11.2010 14:41
#3182 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Was für eine tolle Idee, TfA hier einzuplanen, das ist ja vielleicht eine Überraschung!

Und das Yagmur mit dem Meierlein nicht kann, das überrascht mich jetzt ja ganz und gar nicht!

______________________________________________

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

05.11.2010 14:50
#3183 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Ich fand den neuen Teil wieder sehr klasse geschrieben.
Manchmal musste ich lachen und aufpassen dass ich nicht vom Stuhl falle, weil manche Stellen super waren.
Dass Yagmur mit Marc nicht klarkommt und mag, dass war mir klar.
Ich möchte auch wissen was mit dem nächsten Patienten ist
Ich bin schon ganz gespannt, wie es weiter gehen wird bei den nächsten Patienten und mich riesig auf den nächsten Teil.
Schönes Wochenende
und schöne liebe Grüsse Miriam

Sab94 Offline

Mitglied


Beiträge: 233

05.11.2010 15:19
#3184 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Yagmur Öztürk!!!
Einfach zu geil!
Dass sie kein Fan von Marc ist, wundert wohl keinen...
Aber dass keinem aufgefallen ist, dass ihr Bruder n bissle wie Kenchtelsdorfer aussieht???

Was ist denn jetzt mit dem nächsten Patienten?

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

05.11.2010 15:53
#3185 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Das ist ja vielleicht eine Prüfungsatmosphäre Einfach super geschrieben Und Yagmur da reinzubringen war echt gut, die ist auch sooo lustig Und Marc testet Gretchen jetzt also, die Gedanken der beiden sind einfach herrlich
Also jetzt schlägt’s ja wohl dreizehn. Familienplanung vor den Patienten während einer Prüfung, aber sonst geht’s dir noch gut oder was?

was ich auch total lustige finde ist, dass sie so oft den gleichen Gedanken haben wie

Hätte mir auch passieren können.
Wäre Haasenzahn sicher auch passiert. Hahaha!


oder noch im vorherigen Teil

Darf ich das eigentlich während einer Prüfung über meinen Prüfer denken? Hmm... doch! Ich darf das! Er verhält sich schließlich unmöglich.
GH (dreht sich zu ihm um u. wirft ihm einen vorwurfsvollen Blick zu): Ma... Dr. Meier! Also das ist jetzt nicht...
Gott, sie ist so unverschämt sexy, wenn sie wütend ist. Zum Auffressen! Äh... Darf ich das als ihr Prüfer eigentlich denken? ... Oh Gott ja, ich darf das. Sie ist so scharf!


Bin jetzt schon auf den nächsten Patienten gespannt, zu dem Gretchen ja nicht wirklich will...

Freu mich schon auf mehr!!!!
lg

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

05.11.2010 18:52
#3186 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

die letzten Teile waren wieder top!
Ohje, Marc Meier der böse Prüfer. Gretchen tut mir schon etwas Leid, Marc provoziert aber auch wirklich zu gern. Was uns Lesern natürlich zu Gute kommt und wir was zum Lachen haben.

Die Szene mit dem Reifenunfall und dem Thema Reifenwechsel war auch einfach nur witzig! GH (sieht ihn herausfordernd an): Doch! Also theoretisch, obwohl... doch eigentlich schon praktisch. Ich habe meinem Vater immer dabei geholfen.
Ich hab die Radmuttern gehalten.
Hahaha...mehr hätte Gretchen wohl wirklich nicht gekonnt.

Auch die Kopplung mit TfA ist dir wirklich gelungen und war auch echt lustig. Y (mustert argwöhnisch Dr. Meier u. zieht Dr. Haase am Kittelarm zu sich herunter; sie flüstert): Aber der da, dieser ungehobelte, frauenverachtende Schlägermachoarzt wird mich doch nicht operieren oder? Wenn ja, dann möchte ich vielleicht doch lieber das Krankenhaus wechseln. In der Charité gibt es doch auch nette und v.a. türkische Ärzte, hab ich zumindest gehört. Und ich dachte, dass Marc wirklich jede Frau um den Fingern wickeln kann, aber sieht wohl nicht so aus.

MM: Das hab ich gehört und das wird noch ein gewaltiges Nachspiel haben, Frau Doktor. ... Heute Abend... in unserem Bett.
Oh, oh!!!
Auf die Strafe freu ich mich ja jetzt schon. Hoffe ja, dass du uns da wieder einen Einblick gewährst.

Und was hat Marc denn gegen Großfamilien? So ne Großfamilie ist doch was tolles. Und nach 3 Monaten kann man sich auch wirklich mal Gedanken darüber machen. Aber gut, Marc Meier braucht ja immer etwas länger, da sollten wir ihnen vll noch n bissle Zeit geben.

So, jetzt freu ich mich mal auf das nächste Zimmer und Gretchens weitere Prüfung!

Liebe Grüße
Katha

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 19:02
#3187 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke, blub!

Super Szenen, habe mich gigantisch amüsiert.

Dauerschluckauf ist ja echt ätzend. Mir reicht es schon, wenn ich ihn wenige Minuten habe. Weißt Du, was dagegen hilft? 7 Minuten Luft anhalten. Muss Du unbedingt mal versuchen.

Das mit den Reifen hätte durchaus auch mir passieren können. Bin in solchen Dingen ja auch das lebendige Untalent.. Klasse in dieser Szene auch wieder das Gekäbbele zwischen Gretchen und Marc. Ich liebe das.Image and video hosting by TinyPic

Der nächste Fall, nun da muss ich ja wohl mal Farbe bekennen. Ich kenne TfA nicht. Ich weiß, dass das eine absolute Bildungslücke ist. Vielleicht sollte ich mir die Staffeln mal zu Weihnachten schenken lassen, damit ich mitquatschen kann. Diese Yagmur fand ich auf jeden Fall klasse. Endlich mal eine Frau (außer Hasenzahn natürlich), die dem Meier die Sirn bietet.

Y (mustert argwöhnisch Dr. Meier u. zieht Dr. Haase am Kittelarm zu sich herunter; sie flüstert): Aber der da, dieser ungehobelte, frauenverachtende Schlägermachoarzt wird mich doch nicht operieren oder? Wenn ja, dann möchte ich vielleicht doch lieber das Krankenhaus wechseln. In der Charité gibt es doch auch nette und v.a. türkische Ärzte, hab ich zumindest gehört.
Oje! Ich bin auch jedes Mal aufs Neue überrascht, welche Ausstrahlung Marc auf andere hat. Hihi!!!
GH (grinst MM an u. flüstert Y leise zu): Keine Sorge, seine Machosprüche gelten heute ausnahmsweise mal nur mir. Er kann es halt nicht ausstehen, wenn Frauen bessere Ärztinnen sind als er. ... (richtet sich wieder auf u. redet laut weiter) ... Aber da ich ja heute hier geprüft werde, werde ich dich am Blinddarm operieren, Yagmur.
Y (beruhigt): Das ist gut.

Gretchen lächelte die junge Türkin zuversichtlich an und trat zwei Schritte zurück. Marc stand nun direkt hinter ihr und flüsterte ihr ebenfalls etwas ins Ohr...

MM: Das hab ich gehört und das wird noch ein gewaltiges Nachspiel haben, Frau Doktor. ... Heute Abend... in unserem Bett.
Oh, oh!!!


Köööööstlich. Schlägermachoarzt? Woher kennt meine kleine Sächs-Bomb denn solche bösen Worte?

Aber was kommt jetzt. Oje, ich kann es mir schon beinahe denken. Armes Gretchen!

Mal wieder ein brillianter Teil, Frau Lorelei! Freu mich schon, wenn es weitergeht.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Kate

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 09:02
#3188 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Was für eine Visiten-Szene....RESPEKT
Klasse, spannende Fälle.
Tja, selbst im "Prüfungstress" schaffen es die Beiden sich noch gegenseitig aufzuziehen.
Da kommt man vom Reifenwechsel bis der Familienplanung.
Der nächste Patient muss ja was ganz besonderes sein.
Also ich bin vorbereitet, es kann los gehen.
LG und einen schönen Samstag
Pinklady

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

06.11.2010 11:18
#3189 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Also...ich kann es nur immer wieder betonen die Szenen zwischen M & G hast du echt drauf! Egal in welcher Situation! Die Visite war bis jetzt der Hammer!!! Da ffällt mir gerade ein....nicht dass ich vor lauter Lachen hier auch noch ne Reizung am Zwerchfell bekomme und dann bist du ganz alleine Schuld!

Aber es hat sich gelohnt wieder alle Teile nach zu lesen. Würde gerne etwas zitieren, aber dann wär ich die Seite glaub ich voll Weil alles super war. Angefangen von der ganzen Atmosphäre und auch den Fällen, die du dir ausgedacht hast! Weiß ja selber wie scheiß schwer das manchmal ist, sich da was aus den Fingern zu saugen. Von daher: Du hast meinen vollsten Respekt liebe Anke!

So. Jetzt bin ich aber mal gespannt wie es weiter geht und was in dem "Horrozimmer" noch so alles passiert

Weiter so!! Freu mich auf den nächsten Teil!

Lg Vanny

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

06.11.2010 11:34
#3190 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Ich fand den neuen Teil einfach genial und der Besuch im Krankenzimmer wo Gretchen nicht hinwollte, war wieder mal ein Knaller.
Die ganzen Krankheitsfälle, die schon waren oder vielleicht ausstehen, sind einfach super ausgedacht von dir.
Oh je jetzt muss Gretchen das Krankheitsbild von diesem Heinrich sagen, dass wird mal interessant denke ich.
Aber der Meier muss Gretchen doch nicht so quälen, dass ist nicht so toll, aber die ganzen Szenen mit den Beiden beschreibst du immer klasse, egal in welcher Situation die Beiden sind, ob im Krankenhaus oder sonst wo!
Ich lasse mich mal überraschen, ob es Gretchen gelingt etwas zu sagen und bin sonst ganz gespannt, wie es weiter gehen wird in diesem Zimmer und was da noch alles geschehen wird.
mich schon auf den nächsten Teil.
Schöne liebe Grüsse Miriam

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 11:53
#3191 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey meine kleine Amöbe,

jetzt fliege ich wohl endgültig aus dem Forum, denn "Bauer sucht Frau" kenne ich auch überhaupt nicht. Aber ich kenn den Heinrich natürlich aus der Medienberichterstattung. Der ist es also mit dem "speziellen" Problem. Das ist ja noch schlimmer, als wenn es das Golfmännchen gewesen wäre.

Marc ist aber auch echt fies. Macht sich einen Spaß daraus seine Grete in Verlegenheit zu bringen. Aber gleichzeitig dann das:

GH (wird etwas rot): Ja, weil gerade die Frau Schwarzer mit ihrer gequetschten Hand in die Notaufnahme kam und... ja äh...
Och wie süß, Madame Prüderie ist zurück! Aber ich hätte sie eh nicht an den kleinen Willi äh... Heinrich herangelassen. Sie hat schließlich nur einen Willi zu bedienen. Jawohl!


Sie hat nur einen Willi zu bedienen? Ich beiß in den Tisch. Der Typ ist echt der Hammer.

Also Süße, das war spitze. Freu mich schon wie doof, mehr von Gretchen und Willi....,.ääääh Marc Meier meinte ich natürlich, zu hören.

Knutscha

Kate

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 12:19
#3192 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Du hast ja wirklich nen Vollschuss. Hast wohl doch Bekanntschaft mit dem Kochtopf gemacht oder was?

Du hast es echt geschafft, dass ich einen totalen Lachflash habe.

Wenn ich auch ein Schäfer bin,
Hab ich dennoch frohen Sinn.
Frohen Sinn und heit’res Leben -
Ist von lauter Lust umgeben.
Gebe meinen Hut und Stab
Nicht für Kron’ und Zepter ab.

Oh, oh, so und so -
Bei uns Schäfern ist das so.

Haun’ den Hannes übers Ohr.
Hohes Gras und viele Mücken
An der Lippe gibt’s was zu bücken.
Spiele auf der Feldschalmei -
Lustig ist die Schäferei!
Dann treib ich mit fröhlichem Schalle
Meine Schäflein aus dem Stalle.
Treibe sie zur Weide hin -
Wo ich ganz alleine bin.

Oh, oh, so und so -
Bei uns Schäfern ist das so.



Hat der etwa die kleinen blauen Tabletten genommen?????
Voll Schaaaaaaaaa(r)f .... määääh

Sorry, ich kann nich mehr.

Schäfchenschlafanzug.... Da klappt es besser mit dem Schäfchen zählen.

Du bist echt ne Nuss.
Bitte schnell weiter. Ich will mehr.
LG
das immer noch gröhlende
-chen

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

06.11.2010 19:59
#3193 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi,Spatzi !

Erst mal muss ich knutschen für die Wahnsinns DREI Teile,einfach genial,witzig,zum totlachen und schmunzeln!Hab ich ein Teil vergessen,waren doch drei oder ?

So jetzt fangen wir mal an:

Man merkt richtig wie schwer es den beiden fällt,privates und berufliches von einander zu trennen insbesonders in ihren Gedanken macht sich das deutlich bemerkbar!Aber ich bin begeistert wie(teilweise) profesionell die Beiden das auf die reihe kriegen und vor allem wie Selbstsicher Gretchen die Visite meistert, wie man auch in den nächsten Teile deutliche sehen kann. Sie ist sehr einfühlsamm und geht auf die einzellen Patienten ein, ich glaub das ist es auch was sie und auch eine gute Arztin ausmacht. Marc ist eben Marc, ich glaub er wird sich in der Hinsicht auch nicht viel ändern, was ehrlich gesagt auch nicht unbeding sein muss!Ich finde das gehöhrt einfach zu ihm und macht ihn so aufregend!
Naja, Ok,ein wenig Einfühlungsvermögen würd auch nicht schaden,aber nicht so viel,nicht das er noch umkippt !

So nü the next one.

Ach ja die Frau Fröhlich ,die arme *hicks* die tut mir *hicks* echt leid *hicks*,Tschuldigum aber das war echt der hammer "hicks"! Ist ja "hicks"gut"hicks" oh mann ich glaub ich hab gestern zu viel gefeiert!
Ne im ernst die arme und Gretchen meistert das natürlich auch nicht anders zu erwarten, mit bravur!

So die nächste,ach ja die Frau mit dem Reifen!

Also bei mir geht das immer ganz von alleine und klapt wunderbar! Ich hol mein handy raus und ruf mein papi an, der macht des nämlich ganz gern, seit dem er gesehen wie toll ich das kann !
Nun ja, ein Reifenwechsel ist auch echt nicht so einfach und Marc Knallkopf/Meier muss das Gretchen natürlich wieder unter die nase Binden,von wegen Frauen können nicht Autofahren, Reifenwechsel, bla bla bla!

Ab bro po, da fällt mir wasein:

Also ein Arzt und sein Sohn verünglücken mit dem Auto. Der Arzt stirbt sein Sohn wird ins Krankenhaus gebracht der leitende Artz verweigert die OP mit der Begründung:Er ist mein Sohn.

Na kommst du darauf?

Ok weiter im Text!

TFA ich liebe diese Serie genauso sehr wie DD und hab alle drei Staffel auf DVD, zu geil! Ich finde du hast die Yagmur einfach perfekt getroffen ,genauso ist sie auch in der Serie, Skeptisch, ein hauch von pessimismus, from und mit einer riesen Portion Südländschen Temperament,einfach genial!
Was ist die Familieninvasion betrifft, das ist wirklich so, die kommen alle auf einmal, ob du willst oder nicht! Backenkneifer sag ich da nur, am ende sah ich immer aus als hätte ich eine Tone Rouge aufgetragen!

Aber das sie Marc nicht mag, das war mir auch klar, es gibt ja nur eine Frau die ihn im Griff hat und das ist nunmal Gretchen, das ist auch gut so!

Ach das fand ich herrlich:


GH: Du bist hier wirklich in guten Händen, Yagmur.
Y (mustert argwöhnisch Dr. Meier u. zieht Dr. Haase am Kittelarm zu sich herunter; sie flüstert): Aber der da, dieser ungehobelte, frauenverachtende Schlägermachoarzt wird mich doch nicht operieren oder? Wenn ja, dann möchte ich vielleicht doch lieber das Krankenhaus wechseln. In der Charité gibt es doch auch nette und v.a. türkische Ärzte, hab ich zumindest gehört.
Oje! Ich bin auch jedes Mal aufs Neue überrascht, welche Ausstrahlung Marc auf andere hat. Hihi!!!
GH (grinst MM an u. flüstert Y leise zu): Keine Sorge, seine Machosprüche gelten heute ausnahmsweise mal nur mir. Er kann es halt nicht ausstehen, wenn Frauen bessere Ärztinnen sind als er. ... (richtet sich wieder auf u. redet laut weiter) ... Aber da ich ja heute hier geprüft werde, werde ich dich am Blinddarm operieren, Yagmur.
Y (beruhigt): Das ist gut.


Genial, ja Frauen müssen zusammenhalten, !

Oh, beinah hätt ichs vergessen,Thema Familienplannung, darf bei einer Visite natürlich nicht fehlen:

GH (wirft MM einen bösen Blick zu u. schaut dann Y freundlich an): Marc! ... Yagmur, ab halb drei ist Besuchszeit und jeder ist hier willkommen. ... Ich hätte auch gerne so eine Großfamilie.
Oh Gott!
MM (ohne groß darüber nachzudenken): Vergiss es!
Hihi! Jetzt hab ich ihn aber kalt erwischt! Dabei war das doch gar nicht so gemeint. Ich wollte doch nur den Frieden wiederherstellen.
GH (dreht sich grinsend zu ihm um): Wieso?


Ja wieso nicht, Marci? Eine Großfamilie ist was ganz tolles vor allem die Backenkneifer !Klasse!

So nun Teil drei!

Also erstmal wie geil war das den??? Der Heinrich mit dem kleinen Problem in der leistengegend,,ich kann nicht mehr! Mädel du bist einfach super, wie kommst du nur auf solche ideen?

GH (blickt beschämt auf die gelbe Bettwäsche): Wir haben das Problem ja letztendlich gelöst.
MM: Ich habe das Problem gelöst. Du wolltest ja nicht.
Ich war froh, dass ich da nicht... also dass ich das nicht machen musste. Bin ja schließlich auch keine Urologin. Sollen sich doch diejenigen darum kümmern, die sich damit auskennen. Also äh...
GH (wird etwas rot): Ja, weil gerade die Frau Schwarzer mit ihrer gequetschten Hand in die Notaufnahme kam und... ja äh...bis dahin hui
Och wie süß, Madame Prüderie ist zurück! Aber ich hätte sie eh nicht an den kleinen Willi äh... Heinrich herangelassen. Sie hat schließlich nur einen Willi zu bedienen. Jawohl!
Du Sau, das schreit nach dem Ferkel Smilie ! So ein misst, Mekka kann ich jetzt knicken!

Na da bin ich mal auf die Diagnose gespannt!
Alles in einem ein geniales komudiantisches Meisterwerk,hut ab süsse, haste ganz toll gemacht!

So schatzi, na lang genug, ich hoffe du bist zufrieden! Freu mich auf mehr!

Hab dich lieb, dein Prinzesschen .

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

06.11.2010 20:27
#3194 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
So bei dem neuen Teil bin ich vom Stuhl gefallen, so musste ich lachen, über die Diagnose von Bauer Heinrich.
Es ist nicht zum Lachen, was für ein Problem der Mann hatte, aber ich konnte mir Gretchen dabei vorstellen, wie sie wieder versucht sachlich zu bleiben, aber sie gerät natürlich ins stottern.
Arme Gretchen, jetzt kann sie keine Schäfchen mehr zählen, wenn sie nicht einschlafen kann, weil sie den Heinrich dann vor sich sieht.
Fachbegriffe sind schon besser, ich verstehe diese Begriffe auch nie und dieses Fachchinesisch, aber gsd habe ich jemanden der es mir dann ins normale Deutsch übersetzt. Ich schweife gerade ab.
Meine Güte, da nimmt der Heinrich vier Tabletten von den Viagra und hat danach schmerzen. Mich wundert es nicht!
Aufjedenfall hast du diesen Teil wieder grandios geschrieben.
Ich bin mal gespannt, wie es weiter gehen wird und mich schon auf den nächsten Teil.
Schöne liebe Grüsse Miriam

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

06.11.2010 21:26
#3195 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Abend, liebe Anke, !

Mannomann, jedes Mal, wenn ich dir nen Kommi hinterlassen will kommt was dazwischen, aber da ich so vom Umzug meiner Freundin k.o. bin, wird wohl nix mehr dazwischen kommen.

Also ich finde diese ganze Prüfungsszene einfach nur genial.
Aber wäre ich der Prüfling, würde mich Meiers Art einfach nur zur Weißglut bringen. Boah das geht ja mal gar nicht.
Die Gedanken der beiden sind herrlich. Beide nehmen sich da nicht wirklich viel.
Und die Patienten sind der Knaller.
Ich finde es immer wieder toll, dass du so viele kleine und "große" Stars des deutschen Fernsehens einbaut.
Schäfer Heinrich mit Dauer *hust* errektion
Und Yagmur Öztürk, die von ihrer Großfamilie dauerbelagert und mit einem Groll auf den Machoschlägeroberarzt.

Na mal sehen wie das ganze weitergeht.

Freu mich auf mehr

__________________________________________________

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 22:29
#3196 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Schätzelein Schätzelein

Ich geh kaputt, wer geht mit????
Hamma geile Szene.

Wieviel von den Dingern hat der eingeworfen???? 4?!?! Hat der die mit Smarties verwechselt oder was ist da los.
Und dann muss ihn auch noch die Mama ins Krankenhaus bringen.

Scheiße.... Kann man das bitte verfilmen!!!!!!
Man, man, man....da werd ich noch Tage, wenn nicht sogar Wochen darüber lachen.
Einfach genial....bitte noch mehr davon.
LG
Pinklady

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

07.11.2010 09:26
#3197 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Bonjour poisson



Dann wollen wir uns mal wieder diesem ganz besonderem Problem dieses Schäfers zuwenden

Ich bin immer schwer beeindruckt, wie absolut einfühlsam der Meier mit seiner Umwelt umgeht:

MM: Haasenzahn, lass die Fachbegriffe weg! Für die Laien unter uns, was versteht man unter Priapismus?
Oh nein!
GH (fühlt sich sehr unwohl in ihrer Haut u. starrt die Wand an): Das ist... äh...
Ach Madame Prüderie, was soll ich bloß mit dir machen, hmm?
MM (rollt mit den Augen u. platzt mit des Rätsels Lösung heraus): Ein Dauerständer!


Ääääh, andersrum kurz und präzise erklärt, warum unnötig Zeit verschwenden?

Dauer... *schluck* ... erektion durch ... durch eine Überdosierung von Viagra ausgelöst.
Tja wer spielen will, sollte vorher die Spielanleitung lesen. Hahaha!


Uuuuuups, gut, dass ich kein Kerl bin, weigere mich auch immer grundsätzlich, Anleitungen oder Beipackzettel zu lesen.

Wusstest Du das schon:

Das erste mit Hilfe von Viagra gezeugte Baby ist geboren worden ...
Es konnte bei der Geburt schon stehen.


Also da bei einem Priapismus eine sofortige Behandlung notwendig ist, um mögliche Dauerschäden zu vermeiden, hast du... also Sie das angestaute Blut aus den Schwellkörpern gezogen.

Boah, soviel Details? Bist Du malle? Ich habe noch nicht gefrühstückt.

MM: Ach fast hätte ich es vergessen, in den nächsten sechs Wochen sollten Sie besser auf Verkehr jeglicher Art und auch auf jegliche anderen äh... sagen wir mal so... Handarbeiten verzichten.

Wie jetzt, der Heinrich darf nicht mehr Häkeln?

Liebes, dass war ein komödiantisches Feuerwerk. Ein Highlight an einem trüben Novembertag.

Was kommt jetzt? Ich bin gespannt.

Liebe Grüße

Dein Karmegeenchen

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

07.11.2010 12:21
#3198 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey,
der letzte Teil war ja einfach nur genial Armes Gretchen, das ist ja eine Prüfungssituation und dann noch mit so einem charmanten Prüfer wie Dr. Meier, der sich ja wirklich um eine angenehme Prüfungssitution mit schönen Fällen sorgt
Einfach super geschrieben!!!!
Bin schon ganz gespannt, wie's weitergeht!!!!
lg

Kälbchen Offline

Mitglied

Beiträge: 75

07.11.2010 12:40
#3199 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey, deine Geschichte ist so toll Und Gretchens Prüfung ist lustig
Freu mich schon auf mehr

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

07.11.2010 13:17
#3200 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi !

So, jetz muss ich dich wieder Knutschen ,affenstark genial,der hammer und zwar beide Teile,!

Dauerständer verursacht durch VIER VIAGRA der arme Heinrich,, na ja ein Vorteil hat es ja jetzt braucht er sich keine Sorgen mehr zu machen wenn er in einem überfüllten Caffee keinen Gadrobenständer findet,,Tschuldigum!

Ich kann nicht mehr!

Und jetzt DD meats MVTH !

Sau geil mädel, einfach klasse! Und hier schon wieder Privat und Berufliches,ich glaub das geht garnicht die zwei zu trennen! Was mich noch mehr ammüsiert ist das Marc ständig diese Regel bricht, der Gockel! Aber ich liebe diesen Gockel, einfach herrlich!


Ach Schatzi, was soll ich sagen, Perfekt, genial weiter so ,freu mich auf mehr!

Hab dich lieb, dein Prinzesschen !

Seiten 1 | ... 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen