Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.411 Antworten
und wurde 164.071 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | ... 337
Kate ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2010 11:05
#3151 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke, Liebes!

Hach wieder so ein wunderbarer Teil. Und endlich sehe ich ein, dass ich die ganze Zeit falsch gelegen habe.

MK (schaut ihn wieder an): Es ist ernst, Marc!
Was? Oh Gott!!!
MM (seine Stimme geht eine Oktave höher u. er schaut ihn sprachlos an): Mit Gabi?
Hat er jetzt völlig den Verstand verloren? Der kann doch nicht ernsthaft daran denken, mit dem personifizierten Bösen eine teuflische Verbindung einzugehen?
MK: Mit Maria!
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Ja, ich sie kann direkt spüren, diese magische Anziehungskraft, die diese junge intelligente Ärztin auf ihn ausübt.

MM (schaut ihm in die Augen u. äußert seinen Verdacht): Sie ist nicht so aufregend wie das kleine Luder da drüben?
Doch! Maria ist wirklich toll und aufregend, einfach perfekt.


Genau, sie ist nicht nur clever, sondern auch noch total heiß. Wer braucht da schon ein kleines dreckiges Luder.

Er hat Recht. Wenn ich sie geküsst hätte, wäre ich bestimmt mit hoch gegangen und wir hätten sicherlich... und das schlechte Gewissen wäre heute nicht mehr zu ertragen. Das kann ich Maria nicht antun.

Gut, er kommt endlich zur Einsicht.

MK: Ich hab mich schon vor langer Zeit entschieden. Halleluja, soag i!

Mmmm, ich weiß auch nicht, was mich die ganze Zeit dazu verleitet hat, an diese andere No-Go-Beziehung zu glauben. Mehdi Kaan und Maria Hassmann sind wie geschaffen füreinander.Image and video hosting by TinyPic Ein Traumpaar wie Romeo und Julia, wie Lilly und Boris, wie Scarlett o`Hara und Rhett Butler. Ich danke Dir für diese Erkenntnis.

Du hast mich überzeugt, Liebes. Die ganze Zeit habe ich ein wunderschönes Lied im Kopf, dass ich Dir vom Herzen widmen möchte:

http://www.youtube.com/watch?v=lMusZHFdoRI


So Fischkopp,

und nun geht es ans Eingemachte. Vergiss meine Neutralität, war eh zum Scheitern verurteilt. Denn wenn das Katesche Herzblut erst Mal für eine Sache geflossen ist, dann fließt es auch weiter, da habe ich keinen Einfluss darauf. Und deswegen gehe ich jetzt auch wieder direkt an die Bidi-Front, wohlwissend, dass das Deine Blockade endgültig beenden wird, und Du Dich gleich auf den Hosenboden setzt, um 30 AB-Teile zu schreiben. Bitteschön, mach das! Ich lehne mich zurück, schließe meine Augen und stell mir das Happy End meiner Favoriten eben ganz privat vor.

Mehdi Kaan geht mir allmählich sowas von auf den Sender, das kannst Du Dir gar nicht vorstellen. Statt endlich auf sein Herz zu hören, zieht dieser persische Knallkopf vor(Excuse me, your royal highness), sich weiter eine für mich durch und durch zweckbasierte Beziehung schön zu reden. Und auch wenn er Maria aufregend findet, kann das doch nicht darüber hinwegtäuschen, in wen er eigentlich verliebt ist.

Marc drückte seine Kippe aus und schnipste sie mit einem Finger über das Geländer, nickte Mehdi kurz zu und ließ ihn dann stehen. Der verwirrte Frauenarzt schaute ihm betröppelt hinterher... Aber er hat Recht. Eigentlich müsste ich die ganze Zeit an Maria denken und nicht an sie. Wieso ist das nicht so?

Ja, wieso ist das denn wohl so? IDIOT! Grrr! Ich werde Bora schreiben, dass er diesen Charakter rausnimmt aus der Serie, ist ja unzumutbar.

So, Devils Daughter, richte mich nun auf ein Meria-Feuerwerk durch Dich ein und freue mich auf die schweigende Zeit, die vor mir liegt. Wird meiner Stimme gut tun.

Habe Dich und einen Kumpel von Dir übrigens in einem Spot gesehen, bin gespannt, ob Du am Ende der Gute oder der Böse bist.

http://www.youtube.com/watch?v=55j9kf7vIlc


Ich weiß nicht was für Grüße

Kate

P.S.: Wenn der Meier nicht bald aufhört, so abfällig über Gabi zu sprechen, springe ich höchstpersönlich in den Läppi und werde ihm eine scheuern.

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

01.11.2010 11:08
#3152 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey, die letzten Teile waren einfach wieder alle toll und das Gespräch zwischen Mehdi und Marc war auch einfach super
Marc ist soo neugierig und versucht alles aus Mehdi rauszubekommen und wenn Mehdi dann redet, unterbricht ihn Marc mit seinen typischen Kommentaren, die soo typisch Marc sind
Aber irgendwie stellt er ja auch die richtigen Fragen er spricht das an, was Mehdi einfach nicht auf die Reihe kriegt!
Bin schon ganz gespannt, wie's weitergeht! Und ich freu mich auf mehr von deiner tollen Geschichte

lg

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

01.11.2010 11:26
#3153 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Einen wunderschönen Guten Morgen wünsche ich dir du Knalltüte!Oder ist dir Fk lieber?

Hihi,ach ja das muss ich dir noch erzählen, hab dich im Fernsehen gesehen,hast voll süß ausgesehen und das schaupilerische Talent,voll cool!

Hab gleich eine Großaufnahme gemacht warte irgendwo hab ichs!

Ach ja hier:




!

Ok das erst mal zu Einstimung !

So jetzt zum "Männergespräch" na ja was soll ich sagen: ZUM VERÜCKT WERDEN! Besonders Mehdi,DIESER PERSISCHE KNALLKOPF GEHT MIR AUF DEN KEKS,AUF DEN SENKEL, BRINGT MICH ZU WEISGLUT,MACHT MICH WAHNSINNG ICH KRIEG DIE KRIESE UND DAS FRÜH AM MORGEN UND DARAN BIST DU SCHULD DU FISCHKOPF ! AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH !

Und der andere Vogel, wenn der nicht aufhört so über Gabi zu reden dann jage ich ihn höchstpersönlich über die Sieben Weltmeere und die sind ganz schön groß,ne !


So weiter im Text!

Friede sei mit dir!

Grumeliges Prinzesschen

P.S (katemausi: Wie geil war das den ,super)

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

01.11.2010 12:19
#3154 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Dieses Gespräch von Meier und Kaan ist einfach zum Verrückt werden, ich habe keine Ahnung mehr was ich dazu sagen soll.
Medhi geht mir so auf den Keks und ich habe jetzt schlechte Laune wegen dem Knallkopf, weil er einfach nichts gebacken bekommt.
Der Meier soll endlich aufhören so über Gabi zu reden, sonst kann der was erleben und ich werfe ihn ins Meer wo er dann Futter für die Haie ist.
Ansonsten war das Gespräch wieder sehr gut geschrieben.
mich auf den nächsten Teil deiner Story.
Trotzdem schöne liebe Grüsse Miriam

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2010 14:28
#3155 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Schätzelein

Es ist Herbst! Man merkt es ganz deutlich. Die Krähen sind unterwegs und hacken sich gegenseitig die Augen aus.

Ich muss hier mal wieder Partei für Maria ergreifen.
Mehdi gehört an Marias Seite, dass ist doch sonnenklar!!!

Wieso denkt er immer und immer wieder an Gabi????
Sicher die Gedanken sind frei und Gabi ist ja auch ein sehr attraktives Persönchen aber trotzdem.
Mich würde mal interessieren, was der gute Dr. Kaan Nachts träumt.

In dieser Situation kann ihn auch keiner helfen. Da muss er allein durch. Nur sollte er sich wirlkich mal ernsthaft Gedanken darüber machen. Gabi oder Maria? Von mir aus mit einer Pro und Contra-Liste.
Und dann entscheide dich endlich!!!! Gabi wird zwar enttäuscht sein, wenn er ihr sagt, dass das was sie hatten zwar wunderschön war, er aber sein Herz an Maria verschenkt hat. Es wird schmerzen, doch irgendwann wird sie darüber hinweg kommen. Es ist nur fair, für alle!
So und jetzt weiter!
LG
Pinklady

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

01.11.2010 14:40
#3156 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

mannomann, mit Mehdi macht man echt was mit.
Er sollte sich wirklich langsam mal klar darüber werden, was er für welche der beiden Frauen empfindet.
Es wird allerhöchste Eisenbahn, sonst schafft er es gar nicht mehr von diesem mittlerweile schon fahrenden Zug abzuspringen und sein Leben wieder in geregelte Bahnen zu bringen.
Und gut so, dass er ein schlechtes Gewissen gegenüber Maria hat. So ein Verhalten hat sie nicht verdient. Die sitzt zu Hause und denkt, dass endlich was aus ihnen werden kann, dass es endlich mal ein Kerl gut mit ihr meint und dann sowas.
Ich weiß gar nicht, ob sie das verkraften würde, wenn die die ganze Wahrheit heruasfindet - sei mal dahingestellt, dass sie eben keine Beziehung hatten.

Ja und zu Gabi, ich mein, das war doch genau das, was sie bezweckt hat. Mehdi denkt an sie, auch wenn er das vielleicht gar nicht möchte.
Und er sollte sich jetzt wirklich mal fragen, woran das liegt.
Es sind beides tolle Frauen keine Frage, aber was reizt ihn so an Gabi, dass er beinahe wieder mit bis zum Äüßersten gegangen wäre.
Aber wenn ich mal so an den Speeddating Abend zurückdenke, warum reagiert er so extrem eifersüchtig, dass er unbedingt verhindern will, dasss Maria einen anderen Mann kennenlernt.
Würde er das beid Gabi auch so sehen. Ich weiß es nicht.
Was ist denn dieses Ereignis, auf das du hinarbeitest???
Das ist ja nicht mehr zum Aushalten hier. So wirklich blickig bin ich in dem ganzen Geschehen nicht mehr.
Also Mehdi ganz einfacher Rat: Schließ deine Augen und hör auf dein Herz.

Aber triff endlich ne Entscheidung.

So Anke, weißte, was de zu tun hast.

Freu mich auf mehr

__________________________________________________

Jule ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2010 18:18
#3157 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo liebe Anke,

Mensch, du hast echt ein beneidenswertes Talent dafür Dialoge zu schreiben. Wirklich unglaublich mit was für einer positiven (!) Länge die sich entfalten. Du gibst allem Zeit zu passieren und schreibst alles wunderbar Detailgetreu und lustig.
Und auch die Charaktere bleiben in ihren Rollen, Marc "uninteressiert", Mehdi labert, Marc wirft Kommentare dazwischen. Echt toll, wirklich, kann man in die Serie einfach so übernehmen, aber ich glaube, dass sagte ich bereits ein, zwei mal
Also die äußere Form stimmt schon mal.
Jetzt müssen wir nur noch etwas am Inhalt arbeiten.
Mir geht Mehdi nämlich auch ein ganz kleines bisschen auf die Eier Maria, Gabi, Gabi, Maria.
Also an Mehdi: Hömma Kollege Schnürschuh, jetz nimm schon die Gabi, denn die passt zu dir wie Arsch auf Eimer Image and video hosting by TinyPic

Zumal denke ich, dass Maria ne Abfuhr auch besser verkraften würde als Gabi. Die wirkt mir mit ihrer Fehlgeburt und der ganze Marc Sache eh als die absolut benachteiligte und dann bekommt sie auch nur Costa (hab letztens Türkisch für Anfänger mal wieder geguckt) ab.
Maria würde zwar auch verletzt sein, aber am Ende bleibt sie immer noch die reifere Frau die mit sowas besser umgehen kann.

Soviel dazu,
was macht die Idee Meier/Haasesche Kreuzfahrt?

So, ich wünsche dir einen schönen Abend, deine
Jule

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2010 09:38
#3158 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Mooorschn mein Schätzlein

Schön, dass du mir doch einen kleinen Einblick in Mehdis Traumwelt verschafft hast.

Das wirklich Faszinierende an unseren Träumen ist, dass wir uns in ihnen von jeglichen Begrenzungen und Zwängen befreien können. Da in unseren Träumen unser Unterbewusstsein aktiv wird, kommen wir in Kontakt mit unserem Ur-Innersten. Erkenntnisse durch Träume können sehr aufschlussreich sein, wenn wir mehr über uns selbst erfahren wollen. Die Botschaften können uns aber auch Angst machen.

Fazit:

(Erkenntnisse durch Träume können sehr aufschlussreich sein) - Es ist eindeutig, dass Mehdi in seinem tiefsten Inneren, mehr als er je zugeben würde für seine Stationschwester empfindet als nur Freundschaft.
(Die Botschaften können uns aber auch Angst machen) - Oh ja und wie mir das Angst macht!!!

Anstatt Mehdi vollzuquatschen sollte Gabi lieber ihren Dienst beginnen!
Räumt die Cafeteria, für das "DATE DES JAHRES"!Image and video hosting by TinyPic
Ich bin schon sooo gespannt auf Sani.

Freu mich auf mehr mein Schätzchen.
Neblige Grüße
aus dem Vogtland
Pinklady

LG

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

02.11.2010 09:50
#3159 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

edit

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

02.11.2010 09:50
#3160 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich dir Mausi !

Oh man, man merkt richtig wie aufgewühlt Mehdi ist!
Es ist alles so verzwickt,ich mein wenn er sich für Maria entschieden hat, warum sagt er es Gabi dann nicht? Ist das nicht ein Zeichen, das er sich doch in Gabi verliebt hat? Fragen über Fragen und wer weis die Antwort rüüüüchtig: unser Mausi! Und Gabi tut mir wirklich leid sie bemüht sich so sehr um Mehdis Aufmerksamkeit und er "Weist" sie zurück

Ich hoffe nur, dass er durch seine unentschlossenheit nicht alles schlimmer macht,weil ich Befürchte das das Schiksal womöglich alles klärt,so in etwa wie: Gabi erwicht Mehdi und Maria knutschend oder bei sonstwas!


So schatzi,das war sehr gefühlvoll geschrieben,freu mich auf mehr!

Liebe Grüße dein Prinzesschen .

P.S Wie viele Zentimenter sind es noch??

Lorelei Online

Mitglied


Beiträge: 7.338

02.11.2010 10:14
#3161 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten



@ Pinklady: Du wartest gespannt auf das Date des Jahres? Dann wirst du, glaube ich, leider lange warten müssen, weil Sani verhindert ist, zumindest ein Teil davon. Hast du vergessen, dass der weibliche Part von einem unverschämten Oberarzt zum Dienst komprommitiert wurde. Aber das verhinderte Paar wird schon noch die Gelegenheit bekommen, vielleicht auch bei dem Ereignis, auf das ich zentimeterweise hinarbeite.

@ Azamaus: Zentimeter sind Zentimeter, Prinzesschen. Wie ich Katemausi gestern schon mitgeteilt habe, habe ich beschlossen zu dem Thema gar nichts mehr zu sagen. Ihr versteht mich ja eh immer falsch und ich bin es leid, mich ständig erklären zu müssen. Übt euch einfach mal in Geduld.

Ich drücke euch alle noch mal ganz dolle und wünsche euch noch einen schönen Tag.

eure Anke

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

02.11.2010 10:23
#3162 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen Anke!
Ohje Medhi ist ja völlig aufgewühlt, der Arme!
Wenn er sich für Maria entschieden hat, warum rückt er nicht mit der Wahrheit raus und sagt es Gabi? Ich lasse mich mal überraschen wie es da weiter gehen wird.
Gabi tut mir besonders im Moment leid, sie bemüht sich um Medhis Aufmerksamkeit, aber geht nicht drauf ein oder besser gesagt er weist sie zurück. Dass kann ja nicht nett sein von Medhi, Gabi so zu behandeln.
Ich hoffe mal, es klärt sich bald mal auf, wer die Glückliche Dame an Medhis Seite sein wird.
Ansonsten war der neue Teil wieder toll geschrieben und ich bin mal ganz gespannt, wie es weiter geht.
mich schon auf mehr von deiner wundervollen Story.
Schöne liebe Grüsse Miriam
P.S.: Habe trotzdem weiterhin gute Laune, wenn ich deine Story lese.

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2010 16:35
#3163 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

folgende Passage hat mir im neusten Teil gut gefallen:

Dr. Kaan zögerte einen Moment, dann ging er doch auf die brünette Schönheit zu, die ihm seit gestern Abend unentwegt im Kopf herumspukte.Image and video hosting by TinyPic

Diese weniger:

Ich... ich kann nicht mit ihr reden. Es geht einfach nicht. Was soll ich ihr denn sagen? Sorry Gabi, der Abend gestern war wirklich schön, unglaublich wunderschön sogar, aber ich bin in Maria verliebt und will mich nicht mehr mit dir treffen

Mehr kann ich dazu nicht sagen, habe mich ja auch oft genug erklärt.

Viele Grüße

Kate

julie Offline

Mitglied


Beiträge: 801

02.11.2010 17:21
#3164 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke,

jetzt komm ich endlich mal dazu, dir nen Kommi dazulassen
Ist gar nicht so einfach, deine ausführlichen gut beschriebenen Teile in Ruhe aufzusagen, wenn am rechten Ohr mein Kleiner was fragt und am linken der große hockt und ununterbrochen redet Aber ich bin tapfer, schalte ab und tauch ein in die Mehdi Geschichte
Wie geil, dass Mehdi zweigleißig fährt, kenn man so gar nicht von ihm
Weiß noch immer nicht, was ich davon halten soll. Mehdi gehört ja irgendwie auch zu Gretchen, bzw ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er eine andere lieben kann. Hassi und Gabi sind jetzt beide nicht annähernd wie Gretchen. Aber gut, er hat ja selbst in einem deiner Teiler gedacht: Musst du dich immer gleich verlieben? Oder so ähnlich... Hat ja Marc auch mal zu ihm gesagt: nicht immer gleich verlieben Aber dass er da so empfänglich ist und gleich zwei lieben will oder kann....

Naja, da bin ich mal sehr gespannt wie er sich entscheidet und ob er Gabi sagen kann, dass er nur mit ihr befreundet sein will. Vor allem bin ich gespannt wie Gabi reagiert Meier hat das Thema ja schon ein bisschen angeschnitten

Ach ja, ich will übrigens noch MartchenImage and video hosting by TinyPic

LG

----------------------------------------------------
Hold fast to your dreams
for if dreams die
life is a broken-winged bird,
that cannot fly!

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2010 20:04
#3165 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Schätzelein

Mensch ich bin geschockt und begeistert zu gleich. Hättest du mir nicht sagen können, dass du in deiner Geschichte mitspielst?...lila-rosa geblümten Kittelschürze , nur deinen Namen hast du geändert.

So, was das "Traumpaar" anbelangt....schööööön, wieder die Chance nicht genutzt. Macht weiter so, das gefällt mir.
Wenigstens hatte Gabi ein leckers Frühstück. Hmmm, matschiges Müsli und kalten Kaffee. Das ist genau das Richtige für einen super Start in den Tag.

Hast du wieder brilliant geschrieben.
Ich freu mich auf mehr.
LG
Pinklady

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

02.11.2010 20:15
#3166 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Na klasse, Medhi hat die Chance wieder nicht genutzt um Gabi zu sagen was Sache ist.
Das Frühstück von Gabi hörte sich nicht so toll an, wer trinkt denn bitte schön kalten Kaffee und isst matschiges Müsli?
So kann man keinen guten Start in den Tag haben oder? Und die Schwester Stefanie am Schluss war auch wieder der Kracher, einfach zum Lachen wieder.
Ansonsten war der neue Teil wieder perfekt geschrieben!
Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht und mich schon auf mehr von deiner tollen Story.
Schöne liebe Grüsse Miriam

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2010 17:03
#3167 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Tach mein Schätzelein

Was soll ich schreiben? Du hast die momentane Gefühlslage des Dr. Kaan dirket auf den Punkt gebracht.

Das Kribbeln ist weg??????????? Kein gutes Zeichen.
Ein Telefonat mit Maria wird daran vermütlich nicht viel ändern. Vielleicht im ersten Moment Herzklopfen auslösen, welches dann sofort wieder verfliegt sobald er Gabi sieht.
Tja, wie hast du so schön geschrieben: Der Himmel verfinsterte sich ...das denk ich aber auch. Die rosroten Wolken verfärben sich langsam in ein tiefes schwarz. Und die Milky Ways, an die er sich krampfhaft klammert, werden auch nichts daran ändern, dass er und Maria sich den Sternen langsam entfernen.
Traurig...aber wahr.
Ich freu mich auf den nächsten Teil.
Grüße
Pinklady

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

03.11.2010 18:46
#3168 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Was kann ich zu dem neuen Teil schreiben?
Die Gefühlslage von Medhi hast du perfekt rüber gebracht. Sonst verstehe ich es einfach nicht, wie das noch weiter gehen soll bei Medhi.
Ansonsten habe ich keine Ahnung mehr, was ich zu Medhi sagen soll.
Der neue Teil war sonst wieder perfekt geschrieben.
Ich bin mal gespannt wie es weiter geht und mich schon auf den nächsten Teil deiner Story.
Schöne liebe Grüsse Miriam

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

03.11.2010 18:49
#3169 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Och Anke, was machst du nur?? Zur Strafe gibts keinen langen Kommi.
Mehdis Gefühlschaos ist einfach nur schrecklich, es muss ein Ende haben! Das "Gespräch" mit Gabi lässt auf verliebte Teenager hinweisen, was soviel heißen würde, dass Mehdi nicht in Maria sondern in Gabi verliebt ist. Und dass Mehdi bei Marias SMS kein Kribbeln verspürt, dafür bei Gabi, ist einfach nur katastrophal und eine weitere Bestätigung für meine Vermutung! Ach, ist doch scheiße.
Die ganze Sache musst du mit Martchen wieder gut machen.

Trotzdem warn die Teile toll geschrieben!

Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Kahta

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2010 20:22
#3170 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke,

jetzt meldet sich noch mal die Vorsitzende des nervigen Fanclubs zu Wort:

Mmm, schwierig da inhaltlich noch etwas zu kommentieren, weil alles schon mal gesagt oder mehrfach gesagt wurde.

Gut, dass Mehdi Gabi in der Cafeterie erst anschmachtet und dann irgendwie wieder kalt abserviert fand ich wieder mal zum Kotzen. Ja, er ist verwirrt und weiß nicht was er fühlt. Trotzdem benimmt sich dieser persische Knallkopf (Prinzesschen, ich wünschte ja, wir könnten mal sagen dieser persische Traummann) unmöglich.

Mehr möchte ich und kann ich zu dem Teil nicht sagen.

Zum neusten Teil habe ich allerdings noch etwas Senf, falls das überhaupt noch erwünscht ist, abzugeben:

Du sagst immer, dass Dialoge Dir mehr liegen als zusammenhängede Texte. Das mag sein, aber vom Schreiberischen her mag ich die Blocktexte genauso gern, manchmal sogar lieber, wie diesen hier z.B.. Du hattest da teilweise sehr beeindruckende Passagen drin:

Mehdi Kaan hatte mit der Liebe abgeschlossen, nachdem sich seine absolute Traumfrau für einen anderen entschieden hatte. Für seinen besten und einzigen Freund. Anfangs hatte er noch heimlich gehofft, dass Marc es vielleicht doch noch vermasseln würde, aber mit der Zeit wurde selbst Mehdi klar, dass das eine große Liebe war und nichts und niemand die beiden jemals wieder auseinander bringen könnte. Sie gehörten einfach zusammen und er war glücklich, weil die beiden es auch waren. Er hatte akzeptiert, nur ihr Freund zu sein und er würde für beide für immer als solcher zur Verfügung stehen.

oder

Schließlich war Gabi eine Mitarbeiterin von ihm. Aber eigentlich war sie nie nur eine Kollegin für ihn gewesen. Seltsamerweise hatte er sich immer für sie verantwortlich gefühlt. Er hatte immer den Drang gehabt, sie zu beschützen oder zu verteidigen, egal was sie angestellt hatte oder was ihr widerfahren war. Ob sie nun unbedingt Marc Meier heiraten wollte und dabei nicht einmal vor Erpressung zurückschreckte. Ob sie nun schwanger von jemand war, den sie eigentlich nicht liebte, aber der ihr wahrscheinlich tausendmal das zurückgegeben hätte, was sie insgeheim gesucht hatte. Ob sie nun das Schlimmste erleben musste, was eine Frau erleben konnte und daran fast zerbrochen wäre. Ob sie aus Hass und Verzweifelung noch einmal eine große Dummheit begangen hatte, die ihr beinahe das Leben gekostet hätte. Er wollte doch immer nur das Beste für sie.

Das war einfach super geschrieben!

Zum Thema: "In Geduld üben"

Sprichwort: "Es ist leicht, geduldig zu sein, wenn man ein Schaf ist."

O.K. Für Dich mache ich mich sogar zum



Aber denk dran, ich übe mich schon 8 Monate in GeduldHättest Du das auch geschafft?


Der nächste Teil wird dann wohl ein Mehria-Teil sein, d.h. Pause für mich.

Liebe Grüße

Kate

julie Offline

Mitglied


Beiträge: 801

03.11.2010 20:52
#3171 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallöle,


auweia kann ich da nur sagen.
Nach etlichen Dialogen, in denen man sich die Charaktere wunderbar bildlich vorstellen kann und herrlich lang ausgeschmückten Blocktexten (die ich übrigens auch sehr mag, weil du so gut beschreibst ) hat Mehdi sich noch immer nicht entschieden.
Was will er nur mit Gabi ich bin da immer noch so hin und hergerissen und KANN mich einfach nicht damit anfreunden. Bin also glaub ich doch für Hassi. Deswegen freu ich mich auf auf den nächsten Teil. Ich mag sie und ihre Art, deswegen bitte schnell weiter schreibenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

LG Julia

----------------------------------------------------
Hold fast to your dreams
for if dreams die
life is a broken-winged bird,
that cannot fly!

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

03.11.2010 21:48
#3172 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Es ist in der Tat schwierig den Vorletzten Teil zu kommentierren, da wirklich schon alles gesagt wurde!

Aber ich versuchs trotzdem! Nun ja, Mehdi und seine Gefühlswelt entpricht einem Tornaado der Windstärke 4,also total durch den Wind!
Mal kann er seinen Blick nicht von Gabi lassen und erwiedert sogar ihre Berührungen und dann weiste er sie wieder zurück und versucht das ganze zu ignorieren! Sag ich doch total durch den Wind !Sorry dieser persische Knallkopf(Katemausi ) trägt nicht gerade zu Besserung meines Gemütszustands bei,um das ganz dezent auszudrücken!

So und nü? Ach ja the next one!

Ich finde auch,das du Blocktexte genauso genial hinbekommst wie Dialoge,wirklich große Klasse!

Du hast Mehdis Gefühle und Gedanken wirklich treffend und emotional dargestellt! Er muss die ganze Zeit an Gabi denken versucht dies aber zu verdrängen und sich stattdessen Maria schön zu reden! Wieso ist es für ihn so schwer zu seinen Gefühlen zu stehen? Ich kann ihn einerseits verstehen das er Angst davor hat sich wieder zu verlieben und eine ernsthafte Beziehung in Betracht zu ziehen,nach dem er so viel durmachen musste aber andereseits ist die Liebe immer ein Risiko und um glücklich zu sein muss mann dieses Risiko auch eingehen! Ich hoffe für ihn er hört auf sein Herz!


So Madame, das war wirklich schöm geschrieben!

Liebe Grüße dein Prinzesschen

P.S :Ich glaub im nächsten Teil leg ich mal ne Pause ein!

Verena1991 Offline

Mitglied

Beiträge: 4.598

03.11.2010 23:37
#3173 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke,
seit meinem letzten Kommentar ist ja einiges passiert in deiner Story. Meine Faulheit verbietet es mir leider, dass ich auf alles ganz genau eingehe. Werde ich in Zukunft aber wieder machen
Ich geh jetzt nur mal kurz auf diese Mehdi-Gabi-Hassi-Sache ein, da die ja gerade Thema bei dir ist
So langsam verliere ich da den Überblick Erst Maria, dann kribbelts wieder bei Gabi, aber Maria spukt ja auch noch im Hinterkopf Wird Zeit, dass sich der Herr bald entscheidet. Ich bin für Gabi, falls ich das noch nicht erwähnt haben sollte Die letzten Teile haben mir also gut gefallen
Mehdis Gefühlsleben fand ich aber sehr gut dargestellt von dir
Bin schon sehr gespannt, wie diese Dreiecksgeschichte ausgehen wird. Die Tendenz schwankt ja ständig
Und gegen ein wenig Martchen hätte ich auch nix einzuwenden
LG Verena

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

04.11.2010 13:41
#3174 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
So mein Kommentar zu dem neuen Teil:
Ich habe es mir fast gedacht, dass Medhi Maria anruft und Maria sich freut ihn zu hören. Das Telefongespräch war nicht so mein Fall, aber schön fand ich es von Medhi, dass er mehr Zeit mit Maria verbringen will.
Der Arme Medhi hat Doppelschicht, Maria könnte doch ruhig vorbeikommen und dann müsste Gabi auch da sein.
Naja ich lasse mich mal überraschen, wie dass ewige hin und her weiter gehen wird bei Mehdi.
Ich möchte bitte heute Abend einen Martchen Teil lesen, bitte bitte!
mich schon ganz riesig auf einen neuen Martchen Teil von deiner Story.
Danke für den GB Eintrag!
Schöne liebe Grüsse Miriam

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

04.11.2010 13:45
#3175 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Also, ganz ehrlich, in Mehdi's Haut möchte ich nicht stecken, der ist ja ganz schön in der
Zwickmühle!

Einmal Maria, einmal Gabi ....wo soll denn das noch hinführen?? Aber trotzdem ist mir das Ganze
noch etwas zu harmonisch, Gabi und Maria sollten ruhig voneinander erfahren, daß er doppelgleisig
unterwegs ist, dann wäre er endlich mal zu einer Entscheidung gezwungen bzw. wäre sie beide los!

______________________________________________

Seiten 1 | ... 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | ... 337
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen