Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.378 Antworten
und wurde 159.014 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fanfics
Seiten 1 | ... 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | ... 336
Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

18.08.2010 18:29
#2526 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

wow, ich bin noch immer ganz begeistert von Elke und Oliviers Gespräch... wie Elke ihre Fehler eingesteht und weiß wie gut Gretchen Marc tut. Aber gottseidank versucht Olivier sie wieder aufzubauen, denn sie hat bestimmt nicht alles falsch gemacht!!! Und so schön, dass Olivier ihr schon verziehen hat, die Stimmung zwischen den beiden bringst du einfach super rüber
Freu mich schon auf mehr
lg

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

19.08.2010 10:18
#2527 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey,

das weitere Gespräch ging ja genauso toll weiter, wie es angefangen hat... Wirklich schön, wie beide so offen über alles reden nach all der Zeit und wie offensiv Olivier vorgeht Image and video hosting by TinyPic Man spürt formlich das Knistern zwischen den beiden!!!
Bin schon ganz gespannt, was du mit den beiden noch vorhast!
lg

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

19.08.2010 11:46
#2528 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

wieder ein super Teil!
Es knistert ja richtig zw. Olivier und Elke. Ach, das find ich toll! Klasse, dass Elke es doch noch geschafft hat sich zu entschuldigen und sie sollte nicht so pessimistisch sein. Ich glaube auch, dass das mit Marc wieder wird. Und in Sachen Gefühle zeigen ist Olivier ja das komplette Gegenteil von Marc.
So und jetzt noch einen Kuss zw. Marcs Eltern und dann kann Marc reinplatzen und das nächste Problem geklärt werden.

Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

19.08.2010 13:43
#2529 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!
Der neue Teil war wieder perfekt!
Man merkt richtig wie die Luft knistert zwischen Olivier und Elke. Ich finde es ganz grosse Klasse von Elke, dass sie sich entschuldigt hat, mit Marc wird es auch wieder klappen, dass er ihr verzeiht.
Olivier ist ganz anders in Gefühle deuten als sein Sohn
Schön wäre es wenn sich Elke und Olivier küssen würden und dann das Problem kann geklärt und abgehakt werden.
Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht!
Ich mich schon auf mehr von deiner schönen Story!
Schöne liebe
Grüsse
Miriam

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

19.08.2010 15:00
#2530 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!
Ich wieder!
Klasse der Meier vergisst sein Handy zuhause, während seine Eltern sich lieben. Da wird es aber Mord und Totschlag geben, wenn Marc nach Hause kommt und seine Eltern sieht.
Ich schätze mal, die Situation wird eskalieren und dann kann das Problem wieder nicht geklärt werden.
Dass war aber schön, dass Marc Gretchen die Station für eine Stunde überlässt.Image and video hosting by TinyPic Da ging einem das Herz auf und Sabine findet es auch toll, dass Marc ganz entspant geworden ist, seit er mit Gretchen zusammen ist. Ich finde es toll, dass er soviel Vertrauen zu Gretchen hat.
Ich bin schon ganz gespannt, wie es weiter geht.
Ich mich schon auf mehr von deiner Story.
Schöne liebe
Grüsse
Miriam

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

19.08.2010 15:55
#2531 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Sodale, Marc hat also sein Handy vergessen und jetzt überlässt er Gretchen die Station und fährt nach Hause. Ich hoffe ja, dass Elke und Olivier mit ihrem Liebesspielchen fertig werden bevor Marc kommt, sonst könnte es wirklich eskalieren. Aber ich will ja, dass Marc und Elke sich endlich wieder verstehen und sich aussprechen.

Bin sehr gespannt, wies weitergeht und freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

19.08.2010 18:18
#2532 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke Liebes!

Die letzten Teile waren wieder super. Besonders das Gespräch zwischen Olivier und Elke hat mir sehr gut gefallen Freue mich natürlich, dass die beiden irgendwie wieder zueinander gefunden haben, obwohl der Zeitpunkt dafür denkbar schlecht gewählt ist...befürchte ich fast. Denn wenn Marc jetzt zurück in seine Wohnung kommt und seine Eltern "in Action" sieht...ohhhhh jeeee.....

Freue mich auf jeden Fall wenn´s bei dir weiter geht und hoffe, dass Elke und Marc sich irgendwann wirklich mal aussprechen können. Ich glaube das ist mal mehr als nötig!

sbgsw!

Lg Vanny

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

19.08.2010 20:59
#2533 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!

Zwei wunderschöne Teile die gezaubert hast vobei der zweite Teil zu deinem angekündigten Donnerwetter hindeutet!

UHHHH es knistert gewaltig zwischen Elke und Olivier! Also ich finde es toll das sie endlich zueinander gefunden haben, wie Olivier schon sagte sie aind zu Alt um sich noch zu streiten es gibt viel schönere Dinge im Leben und die Zukunf hällt so viel bereit! Aber ich glaube einnem gewissen Herrn wird die Situation seiner Eltern nicht besondes gefallen! Marc ist also auf dem Weg nach Hause, mal sehen wie er ragiert! Also im ersten Moment würdw ich sagen, er wird ausflippen, aber er hat sich Emotional und Menschlich so verändert, dass ich sogar daran glaube er wird mit ihr sprechen! Mal sehen was du dir ausgedacht hast!

Super geschrieben, freu mich auf mehr!
Liebe Grüße Aza

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

20.08.2010 07:33
#2534 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich dir liebe Anke!

Marc erwischt seine Eltern beim Verkehr!!!!!Oh mein Gott ich glaub da wär ich auch davon gerannt!
Unter diesen Umständen, wird Marc garantiert ausflippen!! Es ist schön und gut das sie endlich zusammengefunden haben ,aber mussten sie unbedingt gleich mit einnander schlafen? Es wäre wirklich besser gewesen, wenn Elke sich zu erst mit Marc ausgesprochen hätte, denn mit dieser Aktion ist das Ganze noch schlimmer geworden! Und ich muss Elke in dem Fall recht geben, es war wirklich ein Fehler! Na mal sehen, wie es weitergeht!


Das war super geschrieben(Boah,blödes Kopfkino! Mensch Anke ein Kuß hätte auch gereicht!) freu mich auf mehr!
Liebe Grüße Aza

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

20.08.2010 12:27
#2535 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!
Oh mein Gott Marc erwischt seine Eltern! Ich wäre davon gelaufen, wenn ich es gesehen hätte! Ich glaube Marc wird austicken und seinem Vater ganz gewaltig die Leviten lesen.
Es ist ja schön und gut, dass sich Olivier und Elke wieder gefunden haben, aber ich verstehe nicht warum sie direkt miteinander schlafen mussten? Elke hätte lieber mit Marc sprechen sollen, ich schätze mal dass wird wieder nichts mit der Aussprache. Elke hat in dem Fall recht, es war ein Fehler.
Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht!
Ich mich schon auf mehr von deiner tollen Story!
Schöne liebe
Grüsse
Miriam

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

20.08.2010 13:06
#2536 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Oh nein, das ist ja ne totale Katastrophe. Marc erwischt seine Eltern beim Sex und haut ab. Ok, hätte man sich da auch so denken können. Aber dann ist auch noch Elke gegangen und hat den armen Olivier allein gelassen und hat auch noch gesagt, dass das ein Fehler war. Ahh, das geht doch so nicht. Wie kannst du nur, Anke!? Mach das wieder gut, verstanden!?
Immerhin waren Marcs Gedanken zu Oliviers Partnerin sehr witzig, bis eben das Grauen kam!

Bin sehr gespannt, wies weitergeht und freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

20.08.2010 18:41
#2537 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!
Der Überblick was so los ist auf allen Stationen, war sehr interessant.
Ich finde es gut, dass sich Maria, Gretchen und Gaby Sorgen machen um Medhi, aber er muss damit fetig werden mit der Situation. Irgendwann vertraut er sich jemandem an. Da bin ich mir ganz sicher.
Ich finde es toll, dass Gretchen ihr Talent im OP wieder beweist und ihre Freude teilt sie ja beim Familientreffen in der Cafeteria mit. Bärbel macht immer noch die Aktion mit dem Hanf, sie soll sich mal nicht erwischen lassen vom lieben Gott. Dass gibt dann aber Ärger!
Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht!
Ich mich schon auf mehr von deiner Story!
Schöne liebe
Grüsse
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

20.08.2010 19:36
#2538 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke !

Jaaaa Allerdings hätte das gereicht!

So und nü? Ach ja der Überblick, den hast du wirklich super geschrieben!

Jeder der Damen macht sich Sorgen um Mehdi und will ihm helfen und Unterstützen. Aber er muss vorerst alleine mit der Situation klar kommen, bevor er sich wirklich jamanden anvertraut!Das alles ist nicht so einfach für ihn!
Und Gretchen hat mal wieder ihr Talent im OP unter Beweis gestellt,hätte ich auch nicht anders erwartet! Und ihre Begeisterung zeigt sie natürlich gleich beim Haasentreffen in der Cafeteria! Ab bro po Haase, Bärbel macht immer noch bei dieser öminösen Hanfaktion mit, unglaublich! oh je wenn das mal rauskommt, dann geht so richtig die post ab!

Gorden +Gaby=absolut induskutabel Alles Klar? Also komm ja nicht auf irgendwelche Ideen!

Und unser Marci? Der arme Kerl ist total neben sich! Kann ich verstehen, mir würde es glaub ich auch nicht anders gehen!
Wo ist der jetzt reingestürmt? Ich wette bei mehdi! Bin echt gespannt!

Das war mal wieder super geschrieben, freu mich auf mehr!
Liebe Grüße Aza

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2010 21:19
#2539 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke, mein Schatz

Hier ein kurzer Kommi auf meiner Zwischenlandung im Forum.

Eigentlich brauche ich nicht viel zu sagen. Alle Teile genial wie immer, es war ein Genuss sie zu lesen. Dein Hirn muss so tief sein wie der Pazifik, oder wo holst Du all diese brillianten Ideen her? Absoluter Respekt von einer Schreibrentnerin.

Aber dieser Teil im Aufzug. Schatz, Du weißt doch, dass ich mich nicht aufregen darf. Nach dem Teil musste ich mich erstmal hinlegen. Mir war, als wäre ich höchstpersönlich in der finnischen Sauna gewesen. Uuuui! Das wird nicht zu toppen sein!Image and video hosting by TinyPic

Gefreut habe ich mich sehr über das Mokkapralinchen. Aber dass die beiden gleich übereinander herfallen. Die Meier-Gene, was will man machen.

Gabi, Mehdi und die Hassmann. Das sollte alles sagen!

Das war es vorerst von mir.

Hab Dich lieb, meine Elbseglerin und grüß Dich

Deine Kate

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

21.08.2010 13:34
#2540 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke,

das Männergespräch war ja einfach nur genial!
Mehdi nimmt also therapeutische Hilfe bei Dr. Eckart von Hirschhausen. Der erzählt ihm aber auch nichts andres als Marc, da hat Marc schon Recht. Mehdi hätte sich die Hilfe wirklich von Oberpsychologe Marc Meier holen können und das auch umsonst. Aber gut, dass Mehdi eingesehen hat, dass die Tabletten nichts bringen und wenigstens redet er mit Marc über seinen Gemütszustand.
Aber als es dann zu Marcs Problem kann, konnt ich mir vor lachen teil nicht mehr halten. Das war ja einfach nur genial! Schon allein diese "Matheaufgabe" die Mehdi da interpretieren sollte war einfach geil. Woher soll Mehdi dann auch wissen, was Marcs Problem ist? Marc hats ja dann doch noch ausgesprochen, aber es fiel ihm ja nicht sonderlich leicht. Der Arme. Mehdi hat schon Recht, Marc sollte wirklich mal mit seien Eltern reden. Aber das ihm das nicht passt, war iwie ja auch absehbar.
MK (seufzt): Und warum bist du dann hierher gekommen, hmm?
Ja, das frag ich mich auch! Eigentlich müsstest du auf meiner Seite stehen, du Arsch.
MM: Ach leck mich doch!
Ja, das nenn ich mal nen gekonnten Abgang. Marc ist einfach genial!

Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Katha

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

21.08.2010 14:29
#2541 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!
Ich fand das Gespräch von Medhi und Marc einfach lustig!
Dass ist aber toll, dass Medhi bei Dr. von Hirschhausen therapeutische Hilfe bekommt. Medhi hätte lieber zu Marc gehen sollen, da spart er Geld, beim Dr. von Hirschhausen muss er zahlen und der erzählt ihm auch nichts neues, was Marc auch schon erzählt. GsD hat Medhi mal jetzt eingesehen, dass die Tabletten nichts nützen. Gut dass Marc sein Problem geschildert hat, aber es ist ihm schon schwer gefallen, davon zu berichten. Marc tut mir Leid, aber er muss mit seinen Eltern reden und Medhi hat recht. Aber lieber darauf zu hören, was Medhi ihm rät, schaltet der Meier wieder auf Stur und verschwindet auf seine Art und Weise.
Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht.
mich schon auf mehr von deiner Story.
Schöne liebe
Grüsse
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

21.08.2010 19:49
#2542 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Du!

Da fühl ich mich aber geehrt du!

So jetzt zum heutigen Teil! Da fällt mir nur eins ein: ich könnt den ganzen Teil zitieren einfach zu geil!
Hast du wirklich super geschrieben! Ich glaub Marc ist auch der einzige der halbwegs normal mit Mehdi umgeht,na ja wie Marc eben!

Super geschrieben, freu mich auf mehr!
Liebe Grüße Aza

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

21.08.2010 20:30
#2543 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!
Dass ist aber nicht sehr schön, dass Marc und Gretchen sich wieder streiten.
Man der Meier soll mit Gretchen darüber sprechen was ihn bedrückt, anstatt sie anzupflaumen. Gretchen kann doch am allerwenigsten dafür, was Marc hat. Die Beiden sind richtige Sturköpfe. Der Meier ist echt sowas von doof, dass er wieder alle blöde anmacht.
Anke bieg dass bitte wieder gerade, dass sich die Zwei wieder vertragen. Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht. Ich schätze mal es ist Olivier, der jetzt stört.
Ich mich schon auf mehr von deiner Story.
Schönen Abend
und schöne liebe
Grüsse Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

21.08.2010 20:53
#2544 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Du Ulknudel!

Dank dir ist meine Laune wieder im Keller!

Och meno, Marc ist ein solcher Sturkopf, statt mit Gretchen zu reden macht er sie wieder dumm an! Ich kann ja verstehen das er aufgebracht ist wegen seinen Eltern aber Gretchen kann ja schließlich nichts dafür, sie weis ja noch nicht mal was davon!!!!
Also los bieg das sofort wieder gerade!
Und wer stört ihn jetzt beim Schmollen? Ich denke es ist Olivier! Na ja bin gespannt wie es weiter geht!

Super geschrieben,nur der Inhalt war , freu mich trotzdem auf mehr!
Grimmige Grüße Aza

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

22.08.2010 00:21
#2545 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Boah ne ey, der Meier ist doch ein Volldepp. Gretchen fragt nach seinem Problem und anstatt zu reden, macht er sie blöd an. Manchmal ist er wirklich noch ein totaler Vollpfosten, echt unglaublich. Liebesentzug ist ne gute Strafe, aber ob Gretchen das auch durchhält. Marc muss sich auf jeden Fall bei ihr entschuldigen und zwar ganz ganz nett.

Bin gespannt, wies weitergeht und freu mich auf mehr!

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

22.08.2010 14:06
#2546 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!
Ich finde es mutig von Olivier, dass er seinen Sohn anspricht, aber dass Marc wieder gemein wird und seinen Vater anschreit, finde ich nicht in Ordnung.
Aber Marc hat schon recht, dass Elke Olivier nur wieder benutzt hat. Wie kann man nur so stur sein und sich nicht einmal in Ruhe unterhalten. Ich verstehe ja, dass Marc sauer auf seinen Vater ist und auch enttäuscht über die Sache ist, aber es gibt keinen Grund ihn rauszuschmeißen. Olivier hat es einfach nicht leicht im Moment.
Ich bin mal gespannt, was Gretchen dazu sagen wird, wenn sie erfährt, warum Olivier ausziehen muss aus der Wohnung. Hoffentlich vertragen sich Marc und Gretchen wieder.
Ich mich schon auf mehr von deiner Story.
Schöne liebe
Grüsse
Miriam

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

22.08.2010 14:33
#2547 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke Liebes!

Marc´s Reaktion war wirklich hart, obwohl ich ihn auch verstehen kann. Ich meine...erst ist sein Vater Jahrzehnte lang auf Wanderschaft und er denkt er wolle einfach nichts mehr von ihm wissen, was für ein Kind glaub ich das Schlimmste ist, was man ihm antun kann. Dann kreuzt er plötzlich wieder auf und er erfährt, dass seine Mutter, also die Person an die er sich insgeheim glaub ich immer geklammert hat, auch wenn er das wahrscheinlich nie zugeben würde, ihn Jahrelang hintergangen und verarscht hat. Er schließt mit ihr ab, was ihm glaub ich trotz allem nicht gerade leicht gefallen hat und nähert sich wieder langsam seinem Vater an und jetzt...ja jetzt muss er auch noch mit eigenen Augen sehen, wie die Beiden da hinter der Couch. Also ich bin jetzt kein Psychodingda oder so was in der Art, aber ich glaube, dass es ihm da weniger darum ging, dass er seine Eltern quasi in Flagranti erwischt hat beim Sex, was ich mir mal so nebenbei bemerkt auch nicht gerade toll vorstelle. Ich meine wer will seine Eltern schon beim....naja gut lassen wir das! Ich schweife mal wieder ab hier Also wie gesagt, ich glaube es geht hier gar nicht um den Sex an sich....vielmehr glaube ich, dass er sich im mom ziemlich verraten und verarscht von beiden vorkommt! Denn wenn sie ja noch so auf einander stehen, wie Olivier behauptet, würde ich mich auch ernsthaft fragen, wieso er dann vor Jahren einfach so gegangen ist und mich so zu sagen im Stich gelassen hätte

So auch wenn das jetzt wieder ein halber Roman ist, aber ich musste einfach mal meine Meinung dazu schreiben. Und dafür ist die Kommiecke ja da ne

sbgsw!

Lg Vanny

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

22.08.2010 15:13
#2548 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!


Ja toll der andere hats mit dem GERADEBIEGEN nicht hinbekommen, also bist du jetzt dran! Also bitte!

So jetzt zum Teil.

Um ehrlich zu sein kann ich Marcs Reaktion voll und ganz verstehen! Fassen wir mal zusammen, seine Mutter hat ihn ganze 20 Jahre angelogen und ihm wissentlich seinen Vater vorenthalten und genau diese Person erwischt er beim Sex mit seinem Vater in seiner Wohnung!Ich glaub da würd fast jeder so reagieren! Es war einfach falsch von Elke und Olivier diesen schritt zu gehen ohne dass voher eine Ausprache zwischen Mutter und Sohn statt gefunden hatte! Das war einfach Egoistisch von den Beiden!
So fühlt sich Marc wahrschenlich wie damals als kleiner Junge der immer an zweiter Stelle stand und seinen Eltern ins besondere seiner Mutter alles Andere wichtiger war als er.
Also um ehrlich zu sein könnte ich Elke an Marcs stelle nicht verzeihen! Vieleicht ist meine Meinung diesbezüglich subjktiv geprägt, aber ich finde den eigentlichen Charakter eines Menschens kann man nicht ändern auch nicht mit einem Pysochologen. Ein Psychologe gibt einem einen professinellen Rat an dem man sich halten kann oder nicht!
Aber denoch glaub ich auch an das gute im Menschen und hoffe das Elkes Worte aufrichtig und ehrlich waren! Wenn ja dann muss sie kämpfen um das Vertrauen ihres Sohnes wiederherzustellen bzw zu erhalten!
Was Olivier betrifft finde ich seinen Entschluß sehr Mutig und richtig! Er sollte nicht aufgeben, es wird zwar sehr hart werden aber er wirds schon schaffen!
In dem Sinne bin ich gespannt wie es weiter geht!



Das war wirklich sehr Gefühlvoll und Traurig zu gleich, klasse! Freu mich auf mehr!
Liebe Grüße Aza

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.286

22.08.2010 20:27
#2549 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke!
Der neue Teil war wieder klasse geschrieben!
Ich weiß nicht so recht, was ich zu dem neuen Teil von eben sagen soll.
Elke soll nicht aufgeben, denn für die Liebe ist es nie zu spät und ich hoffe auch Olivier wird nicht aufgeben.
Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht.
mich schon auf mehr von deiner Story.
Schönen Abend
und schöne liebe
Grüsse
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

22.08.2010 21:40
#2550 RE: Kommis Fortsetzungsphantasie Gretchen und ihre Männer Zitat · antworten

Hey Anke Liebes!


Wo fange ich an! Es ist durchaus positive, das Elke den Fehler mit Olivier geschlafen zu haben ,einzieht und auch davon überzeugt ist! Es hätte einfach nicht passieren dürfen und sie hat recht eine Versöhnung ist damit in weiter ferne gerückt!
Aber ich werde einfach das Gefühl nicht los, dass Elke garnicht richtig verstand hat was sie überhaupt angerichtet hat! Es geht hier schließlich nicht um einen "alltäglichen" Streit, bei der man von einer Versöhnung sprechen könnte. Es geht hier um eine Mutter die ihren Sohn aus rein egoistischen Gründen 20 Jahe lang angelogen hat! Und ich glaube Elke hat das nicht so ganz verstanden oder will es vieleicht nicht wahrhaben!
Und ausserdem, um jemanden Verzeihen zu können braucht man eine solide Ausgansbasis nämlich eine vertrauensvolle Beziehung zu der jeweiligen Person. Das war und ist bei Marc und Elke nicht vorhanden. Bei Marc und seinem Vater schon , deshalb konnte Marc ihm auch seinen Fehler verzeihen.
Deshalb muss Elke vesuchen das Vertrauen ihres Sohnes zu gewinnen bevor sie hier über Versöhnung spricht!
Vieleicht hilft es für den Anfang wenn sie Marc einen Brief schreibt!


Das war sehr schön geschrieben, freu mich auf mehr!
Liebe Grüße Aza

Seiten 1 | ... 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen