Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.395 mal aufgerufen
 Infos & Bilder
Filomela ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2009 23:07
Kai Schumann auf der Bühne in"Faces" Zitat · Antworten

Faces
nach dem gleichnamigen Film von John Cassavetes
Deutsch von Brigitte Landes
Deutschsprachige Erstaufführung

Regie: Ivo van Hove
Ausstattung: Jan Versweyveld
Mitarbeit Ausstattung: Silke Willrett, Marc Weeger
Musik: Harry de Wit
Dramaturgische Beratung: Bart Van den Eynde
Dramaturgie: Stephanie Lubbe, Wouter van Ransbeek
Es spielen: Achim Buch, Katja Danowski, Verena Fitz, Tim Grobe, Gernot Grünewald, Ute Hannig, Irene Kugler, Marie Leuenberger, Kai Schumann, Monique Schwitter, Samuel Weiss

Premiere: 30.09.2005, Schauspielhaus

Inhalt
Sexuell frustriert sind sie alle, die vier Männer und sieben Frauen, die zwischen den Betten herumrennen, auf der Jagd nach dem nächsten Kuß, der nächsten Umarmung, dem nächsten Gespräch. Das Ehepaar Richard (Samuel Weiss) und Maria (Katja Danowski) lebt finanziell abgesichert, aber leidenschaftslos. Er hat die Schnauze voll von Problemen und will Sex, wenn er nach Hause kommt. Sie will ins Kino, und beim Sex sagt sie: "Kümmere dich nicht um mich, mach einfach weiter." Später geht sie mit ihren Freundinnen, dem Zickenklub, einen trinken. Da hecheln sie dann Männer und Ehemänner durch. Wie gut, daß auch der junge Frauenversteher Chet (Kai Schumann) da ist. Billy Mae (Ute Hannig), die sich lüstern an ihm reibt, und Louise (Oda Spelbos), die ihn totquatscht, gehen heim. Chet landet in Marias Bett.

Richard endet mit seinem Freund Freddie (Tim Grobe) in einem Nachtklub und lernt das Callgirl Jeannie (Monique Schwitter) kennen. Doch die hat auch Besuch von Jim (Achim Buch) und Joe (Gernot Grünewald), zwei nicht eben zimperlichen Herren, die sich erst zurückziehen, nachdem sie erfahren haben, daß Richard im Vorstand eines Unternehmens sitzt. Macht und Imponiergehabe beeindruckt andere Männer immer am meisten. Am Ende der Nacht, als Richard nach Hause kommt, erfaßt ihn und Maria die traurige Wahrheit, daß es mit der Ehe nichts mehr wird, mit den Geliebten aber auch nicht.



Quelle: http://www.schauspielhaus.de/presse/deta...?id_thread=5508


 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz