Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.642 mal aufgerufen
 Infos & Bilder
Filomela ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2009 22:38
Kai Schumann auf der Bühne in "The Cocka Hola Company" Zitat · Antworten

THE COCKA HOLA COMPANY
nach dem Roman von Matias Faldbakken
Uraufführung 31.01.2008 | Kammertheater

Mit:
Zvonimir Ankovic, Dorothea Arnold, Boris Burgstaller, Birgit Filzek, Jonas Fürstenau, Christoph Gawenda, Benjamin Grüter, Sebastian Kowski, Florian von Manteuffel, Marietta Meguid, Sandra Ölke, Kai Schumann, Jascha Stiller, Jens Winterstein

Inhalt
Die COCKA HOLA COMPANY produziert Pornofilme und ist zugleich das letzte Refugium all jener, die der blanke Ekel packt, wenn es um die Wahrung „der gemeinsamen Werte" wie Nächstenliebe, Vernunft, Liebe, Sittlichkeit und Treue geht. Darum kreieren sie den ultimativen Porno und verfolgen ihre unangepassten Projekte in einer total angepassten Realität: selbstauferlegte Isolation, Zwangsalkoholismus, die Unterwanderung alles Bestehenden durch aggressive Misanthropie. Sie alle, drogen-, sex- oder alkoholsüchtig, impotent oder radikal abstinent, eint der Hass auf den „ganzen angepassten Selbstverwirklichungsscheiß", gegen den sie bereit sind Widerstand zu leisten, koste es, was es wolle.










Quelle: http://www.staatstheater.stuttgart.de/sc...ueck.php?id=463


 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz