Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 15.575 mal aufgerufen
 Bücher
Gretchen&Marc4ever Offline

Moderatorin


Beiträge: 7.584

14.07.2009 14:10
Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

1. Der Erdbeerpflücker:

Als ihre Freundin Caro ermordet aufgefunden wird, schwört Jette öffentlich Rache - und macht den Mörder damit auf sich aufmerksam. Er nähert sich ihr als Freund, und sie verliebt sich in ihn, ohne zu ahnen, mit wem sie es in Wahrheit zu tun hat.


2. Der Mädchenmaler:

Als Jettes Freundin Ilka verschwindet, verdächtigt Jette den Bruder der Verschwundenen, einen egomanischen Szenekünstler. Hat er seine Schwester aus Eifersucht entführt?
Da die Polizei ihr nicht glaubt, ermittelt Jette allein im Haus des Malers – und begibt sich damit in Lebensgefahr ... Wieder ein atmosphärisch dichter und psychologisch brillanter Thriller für höchste Ansprüche!


3. Der Scherbensammler:

Mina findet sich ohne jegliche Erinnerung neben der Leiche ihres Vaters wieder. Alles deutet darauf hin, dass sie ihn ermordet hat. Jette aber glaubt fest an die Unschuld der neuen Freundin und versteckt sie vor der Polizei.
Nach und nach jedoch entdeckt sie beängstigende Seiten an Mina. Ihr wird klar, dass sie eigentlich gar nicht weiß, wer das Mädchen wirklich ist. Und sie gerät in tödliche Gefahr.


4. Der Schattengänger:

Jettes Mutter, die Bestsellerautorin Imke Thalheim, wird von einem Stalker verfolgt, der besessen von ihren Krimis ist. Er schreibt ihr Briefe, terrorisiert sie mit Telefonanrufen und bricht schließlich in ihr Haus ein. Als sie sich ihm entzieht und für ihn unauffindbar ist, sucht er die Nähe zu Jette und gewinnt deren Vertrauen. Jette ahnt nicht, dass sie sich damit in tödliche Gefahr begibt...


Quelle Infos und Bilder: http://www.monika-feth.de/Mo_Feth/auswahl.htm

Alle 4 Bücher sind von der Autorin Monika Feth. Habe die ersten 3 gelesen und fand sie voll cool. Die sind richtig gut geschrieben und fesseln richtig. Kann sie nur empfehlen.

Kat
Beiträge:

14.07.2009 14:32
#2 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Was da gibt es noch mehr von? Wieso sagt mir das denn keiner?
Habe Der Erdbeerpflücker (klasse Buch, toller Plot, super geschrieben!) und der Mädchenmaler (nur ein ganz kleines bisschen weniger besser als der Vorgänger) verschlungen... Werd gleich mal im Buchladen anrufen und meinem Lieblingsverkäufer fragen ob sie´s noch da haben...

Wirklich Klasse, die Bücher! Nur zum empfehlen!!

milly Offline

Mitglied


Beiträge: 2.769

14.07.2009 16:10
#3 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

ich habe den ersten teil also "der Erdbeefpflücker" im Regal stehen habs zum Geburstag bekommen hatte abe rnoch keine zeit reinzulesen, habe es aber vor

Gretchen&Marc4ever Offline

Moderatorin


Beiträge: 7.584

14.07.2009 16:12
#4 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

mach das, lohnt sich wirklich

1992 Offline

Mitglied


Beiträge: 221

14.07.2009 16:21
#5 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Hab den Erdbeerplücker auch mal zum Geburtstag bekommen und gelesen, fand den auch echt gut mal schauen ob ich auch mal die Zeit finde die anderen zu lesen.

Gretchen&Marc4ever Offline

Moderatorin


Beiträge: 7.584

14.07.2009 19:22
#6 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

hab die ersten 3 letztes jahr zu weihnachten gekriegt....und hatte sie relativ schnell durch. der 2. teil is noch bei einer aus meiner klasse und den 4. wünsch ich mir evt. zum b-day

milly Offline

Mitglied


Beiträge: 2.769

29.07.2009 21:52
#7 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

hab das Buch angefangen und bin so in der Mitte und finds richtig toll
will mir direkt den zweiten teil kaufen ist der zweite teil " der Mädchenmaler" ?

Gretchen&Marc4ever Offline

Moderatorin


Beiträge: 7.584

03.08.2009 19:47
#8 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

ja, die reihenfolge is so wie das thema!

Gretchen Nr. 2
Beiträge:

04.08.2009 11:24
#9 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Diese Buchreihe ist genial, ich habe alle gelesen und besitze auch alle bis auf den Erdbeerpflücker (aber den kaufe ich mir noch ).
Am meisten gefällt mir die schreibweise der Autorin Monika Feth, das sie aus Sicht aller Beteiligten schreibt. Beim ersten Buch war ich anfangs total verwirrt...habe mich aber dann schnell reingelesen und konnte gar nicht mehr aufhören. So weis man von jeder Figur, was sie denkt und wie sie fühlt....echt toll!!!!!!

Gretchen&Marc4ever Offline

Moderatorin


Beiträge: 7.584

04.08.2009 11:26
#10 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

mir fehlt nur noch der schattengänger....würde den gerne mal lesen...
find das auch cool, dass man da eben mal eine etwas ausgefallenere 'schreibweise' vorfindet

yasi
Beiträge:

10.09.2009 07:27
#11 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

die bücher sind toll =)

alle viier - komm denn noch eins ??? (hoffentlich ja ) ^^

Fr. Dr. Meier
Beiträge:

12.03.2010 22:45
#12 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Hallo zusammen,

also das neue Buch von Monika Feth heißt „Teufelsengel“, hier mal der Link:

http://www.monika-feth.de/Mo_Feth/auswahl.htm

Auf Grund des großen Erfolgs der letzten Bücher ist dieses hier zunächst als Gebundene Ausgabe erschienen.

Nachdem sich die letzten vier Bücher ja hauptsächlich um Jette und Merle drehten, hat Monika Feth nun durch die Versetzung des Kripobeamten Bert Mälzig nach Köln einen neuen Schauplatz geschaffen.
Ich kann das Buch echt empfehlen...vor allem wenn man die vier davor mochte....

Lieben Gruß
Fr. Dr. Meier

Maraike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.917

03.06.2010 21:59
#13 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Ich hab jetzt gerade das erste Buch ausgelesen und ich bin total begeistert Ich fang gleich heute das nächste an

Fr. Dr. Meier
Beiträge:

16.07.2010 01:14
#14 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

NEWS NEWS NEWS

Bald erscheint der fünfte Band, er heißt "Der Sommerfänger" und Jette spielt wohl wieder eine Hauptrolle.

Hier der entsprechende Link:
http://www.amazon.de/Sommerf%C3%A4nger-M...79235356&sr=8-1

LG Fr. Dr. Meier


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Gretchen18 Offline

Mitglied


Beiträge: 295

06.03.2011 13:54
#15 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Was echt, das muss ich sofort lesen. Ich liebe diese Bücher einfach

Schoki Schokolade Offline

Mitglied

Beiträge: 1.729

10.04.2011 15:37
#16 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Ich habe auch alle vier.
Und habe grade gelesen das bald ein fünfter Teil kommt ich glaube das heißt "Der Sommerfänger"

Gretchen18 Offline

Mitglied


Beiträge: 295

14.04.2011 20:49
#17 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Ja, das gibt es seit 10.4.
Bin grad dabei es zu lesen.
Im Juli erscheint dann der 6.Band, der heißt "Teufelsengel", ist aber mit einer anderen Hauptperson und dem selben Kommissar. Die Handlung wurde sozusagen nach Köln verpflanzt.

Sophie. Offline

Mitglied


Beiträge: 89

15.04.2011 11:54
#18 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Ich hab mir vor Jahren (also als der erste Band erschienen ist), Den Erdbeerpflücker von meiner kleinen Schwester ausgeliehen. Fand das gar nicht so schlecht, war spannend, gut zu lesen. Ansprechende Charaktere. Eben gut für einen Urlaub geeignet. Meine Schwester fand es auch so gut, dass ich ihr dann auch (ganz uneigennützig, versteht sich!) die anderen Bücher geschenkt hab. Ich glaub den Schattengänger hat sie mittlerweile auch, aber den hab ich nicht mehr gelesen, wusste gar nicht, dass es schon einen vierten und seit Anfang April ja auch einen fünften Band gibt. Bin aber ehrlich gesagt auch nicht mehr besonders interessiert daran, die anderen Bände zu lesen. Zwar waren die drei Bücher alle nicht schlecht, zwar zum Teil etwas vorhersehbar, aber durchaus unterhaltsam, aber mit der Zeit nervt es doch etwas, dass die arme Jette immer in irgendwelche merkwürdigen Machenschaft mitreingezogen wird. Es wird einfach unglaubwürdig. Für eine längere Reihe, über jetzt schon fünf Bücher, finde ich das einfach nicht geeignet.
Und die Autoren hat irgendwie einen etwas eigenen Namengeschmack. Aber nicht unbedingt einen schlechten.

-


"Dream as if you'll live forever, live as if you'll die today"

Maraike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.917

05.07.2011 00:20
#19 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Schattengänger ist jetzt auch durch, als nächstes wird Sommerfänger in ANgriff genommen :)

Maraike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.917

05.07.2011 00:21
#20 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

teufelsengel gibts übrigens schon länger und ist auch nciht der 6. Teil sondern ein unabhängiges Buch

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

10.04.2012 11:55
#21 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Ich habe den Erdbeerenpflücker auch letzte Woche gelesen :) Bzw. habe letzte Woche angefangen und bin gestern Abend damit fertig geworden.
Was soll ich sagen? Ich bin ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht und kann mich der Bejubelung des Buches nicht anschließen. Vorab möchte ich aber auch sagen, dass das wahrscheinlich daran liegt, dass ich meine Erwartungen sehr hoch geschraubt habe. Ich habe zwei Tage, bevor ich das Buch bestellt habe, in diverse Reviews reingeschnuppert und durchweg gelesen, dass das Buch empfehlenswert sei.
Die Story an sich war richtig gut ausgetüftelt, keine Frage, aber ich bin der Ansicht, dass man viel mehr draus hätte machen können!
Die Erzählersichten der Charaktere fand ich auch in Ordnung. Ich mag es zwar lieber, wenn man mitermitteln und raten muss, wer der Mörder ist, aber hier war es auch interessant zu sehen, wie verklärt der Erdbeerpflücker die Welt gesehen hat.
Mit den Charakteren konnte ich leider nicht sympathisieren. Der Kommissar bekommt ein paar Pluspunkte, mit Jette und Co. konnte ich nix anfangen
Ich konnte mir Jette auch schlecht vorstellen, da sie ja gar nicht richtig beschrieben wurde. Sie sei nicht hübsch, aber schön (- Augenfarbe, Haarfarbe, Körperstatur???! Besondere Charakterzüge außer dem herzlichen Lächeln??!) ...Auch dass über dem Mörder wenig bekannt wurde, ist mir bitter aufgestoßen. Er hatte eine schwere Kindheit, okay. Aber was noch? Lassen sich die Morde auf die schlechte Kindheit zurückführen? Das Einzige, was offenbart wurde, dass er nach der vollkommenen Schönheit in einem Mädchen gesucht hat. Keusch sollte sie wohl sein, da er ja immer warten wollte und ausgeflippt ist, wenn das Mädchen Sex wollte (=wurde er als Kind missbraucht?). Gerade aus dem Moment, in dem der Mörder "entlarvt" wird hätte man so viel rausholen können. Jette weiß, dass 'Gorg' der Killer ist, als er so seltsam reagiert, weil sie mit ihm schlafen will. Und auf einmal fällt es ihr wie Schuppen von den Augen und sie weiß, wer Caro ermordet hat. Sie läuft weg und einem Hund entgegen, der sie ins schützende Haus führt, wo jedoch wenige Minuten später Georg auftaucht und die Terassentür zertrümmert und dann nach ein paar "Jette!"-Schreien abgeführt wird? Das ging mir alles viel zu schnell und war einfach nicht spannend und unrealistisch. Sie hat keine Fragen an ihn, sondern ist nur verstört und heult? Auch dass sie sich nach einem Kaffeeplausch sofort in ihn verknallt hat, war komisch. Und wirklich einfach nur unrealistisch. Hatte die gute Jette so einen schlechten Menschenverstand? Jeder mit einem gesunden Menschenverstand, hätte doch dreimal drüber nachgedacht, mit wem sie es als Zukünftigen zu tun haben könnte, statt ihm blindlinks zu vertrauen. Ich dachte nur die ganze Zeit bei mir: "Halloooo, Jette! Deine beste Freundin ist ermordert wurden, von irgendwem und zuvor hatte sie eine komische Beziehung mit einem Mann, der ein riesen Geheimnis aus seinem Leben macht!!! *RING-RING*!!!!!!!"

Fazit: Ich werde mir die anderen Bücher nicht holen.
Für eine lange Autofahrt würde sich das Buch lohnen, andernfalls empfehle ich es nicht weiter und die restlichen Bänder möchte und werde ich auch nicht lesen. Der Kernpunkt der Geschichte war gut, wurde nur leider nicht gut ausgearbeitet.

Schoki Schokolade Offline

Mitglied

Beiträge: 1.729

05.05.2012 22:42
#22 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Sie sind wirklich spannend, aber ich bin nicht so auf der "Krimischiene" unterwegs....

Flora Offline

Admine & Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.043

06.06.2012 15:09
#23 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Hab mir jetzt mal "Der Erdbeerpflücker" und "Der Mädchenmaler" gekauft und hoffe,dass ich am WE Zeit finde mit dem ersten Buch anzufangen.

▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬
"I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not."

Gretchen18 Offline

Mitglied


Beiträge: 295

05.09.2012 11:57
#24 RE: Der Erdbeerpflücker - DerMädchenmaler - Der Scherbensammler - Der Schattengänger Zitat · antworten

Zitat von Maraike im Beitrag #20
teufelsengel gibts übrigens schon länger und ist auch nciht der 6. Teil sondern ein unabhängiges Buch


Wenn es ein unabhängiges Buch ist wieso spielt es dann in Köln mit Bert Melzig als Hauptkommisar, der sich in "Der Sommerfänger" dorrhin versetzen hat lassen. Nur mal so aus Interesse, damit ich es in Zukunft nicht nur weiß sondern auch verstehe!

Ich nehme an du hast es gelesen, wie findest du es eigentlich?
Ich finde es nicht so toll, die Jette-Krimis haben mir besser gefallen. Jette war einfach Jette und Romy ist irgendwie nur eine billige Kopie von ihr. Schade.

 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen