Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 298 mal aufgerufen
 Kino - Vorstellungen
Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

02.10.2017 10:30
BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

BLADE RUNNER 2049

Starttermin 5. Oktober 2017 (2 Std. 32 Min.)
Von Denis Villeneuve
Mit Ryan Gosling, Harrison Ford, Jared Leto mehr
Genres Sci-Fi, Thriller
Produktionsland USA


INHALTSANGABE & DETAILS
Im Jahr 2023 wird die Herstellung von Replikanten – künstlichen Menschen, die zum Einsatz in den Weltall-Kolonien gezüchtet werden – nach mehreren schwerwiegenden Vorfällen verboten. Als der brillante Industrielle Niander Wallace (Jared Leto) ein neues, verbessertes Modell, den „Nexus 9“, vorstellt, wird die Produktion 2036 jedoch wieder erlaubt. Um ältere und somit nicht zugelassene Replikanten-Modelle, die sich auf der Erde verstecken, aufzuspüren und zu eliminieren, ist weiterhin die sogenannte „Blade Runner“-Einheit des LAPD im Einsatz, zu der auch K (Ryan Gosling) gehört. Bei seiner Arbeit stößt K auf ein düsteres, gut gehütetes Geheimnis von enormer Sprengkraft, das ihn auf die Spur eines ehemaligen Blade Runners bringt: Rick Deckard (Harrison Ford), der vor 30 Jahren aus Los Angeles verschwand…


Mehr dazu hier http://www.filmstarts.de/kritiken/197686.html

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

03.10.2017 12:43
#2 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

"Blade Runner 2049": Zurück in die Zukunft

Es ist der am heißesten erwartete Film des Jahres. „Blade Runner 2049“ kommt dem Original recht nah. Ein Meilenstein ist er aber nicht.



Mehr dazu hier: https://www.morgenpost.de/kultur/article...ie-Zukunft.html

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

04.10.2017 11:15
#3 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

"Blade Runner 2049" Das große Herz einer Maschine

Mit "Blade Runner 2049" gelingt Regisseur Denis Villeneuve eine ehrbare, wenn auch leider zu verzagte Fortsetzung des Science-Fiction-Klassikers. Harrison Ford war allerdings selten besser.



Mehr dazu hier: http://www.spiegel.de/kultur/kino/blade-...-a-1170985.html

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

05.10.2017 11:09
#4 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

"Blade Runner 2049"

Wie echt sind wir Männer noch?


Mehr dazu hier http://www.zeit.de/kultur/film/2017-10/b...d-maennlichkeit

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

06.10.2017 12:12
#5 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

"Blade Runner 2049"
Darum ist "Blade Runner" absoluter Kult


Mehr dazu hier http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...ed463d966e.html

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

07.10.2017 13:09
#6 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

Porträt eines selbstmörderischen Rebellen
Der neue "Blade Runner" hat großen Schauwert. Vor allem fragt er jedoch, ob es gegen einen Diktatur und Religion gewordenen Kapitalismus noch wirksame Auflehnung gibt.


Mehr dazu hier: http://www.zeit.de/kultur/film/2017-10/b...me-ridley-scott

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

10.10.2017 11:27
#7 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

Stephen Kings „Es” vor „Blade Runner 2049” – Quelle: http://www.ksta.de/28556856 ©2017

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

12.10.2017 11:50
#8 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

Blade Runner 2049 - Enttäuschender Kinostart trotz guter Kritiken

An den Kritiken liegt es nicht: Das SciFi-Sequel Blade Runner 2049 mit Harrison Ford und Ryan Gosling legt einen enttäuschenden Kinostart hin und bleibt weit hinter den Erwartungen.



Mehr dazu hier: http://www.gamestar.de/artikel/blade-run...en,3320881.html

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

13.10.2017 13:30
#9 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

Kino-Charts-Prognose - Blade Runner 2049 wackelt, Es weiterhin ohne Konkurrenz


Mehr dazu hier https://www.moviepilot.de/news/kino-char...nkurrenz-196986

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

14.10.2017 18:07
#10 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

Replikanten unter sich: "Blade Runner 2049"


Mehr dazu hier: https://www.profil.at/shortlist/kultur/r...-runner-8370472

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

16.10.2017 12:56
#11 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

Horror vor "Blade Runner 2049" in den USA


Mehr dazu hier, https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/in...in-den-USA.html

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

17.10.2017 17:07
#12 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

'Blade Runner 2049' mit Ryan Gosling und Jared Leto: Top oder Flop?


Mehr dazu hier: http://www.vip.de/cms/blade-runner-2049-...op-4128659.html

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

03.01.2018 11:27
#13 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

Darum macht „Blade Runner“-Regisseur Denis Villeneuve alles richtig – und dreht „Dune“ statt James Bond


Mehr dazu hier https://www.rollingstone.de/darum-macht-...s-bond-1431005/

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

12.02.2018 13:18
#14 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

Neue Blu-ray Reviews: u.a. “Blade Runner 2049” 4K UHD, “The Circle” oder “The Church”





Mehr dazu hier http://www.bluray-disc.de/blu-ray-news/f...oder-the-church

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

18.02.2018 10:20
#15 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

DER HEIMKINOTIPP ZUM WOCHENENDE: "BLADE RUNNER 2049"
Nach 35 Jahren endlich da: "Blade Runner 2049", die Fortsetzung von Ridley Scotts Sci-Fi-Kultverfilmung einer Geschichte von Philip K. Dick


Mehr dazu hier http://www.cinema.de/kino/news-und-speci...ionArticle.html

Greta Offline

stellv.Admine

Beiträge: 103.612

20.02.2018 13:21
#16 RE: BLADE RUNNER 2049 Zitat · antworten

REVIEW: „Blade Runner 2049“ (Blu-ray Disc)


Mehr dazu hier http://www.areadvd.de/reviews/blade-runn...9-blu-ray-disc/

 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen