Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 388 Antworten
und wurde 5.589 mal aufgerufen
 Forenspiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16
Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.270

18.06.2014 22:20
#101 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig! Ja!



Willst du manchmal jemand anderes sein?

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

18.06.2014 22:25
#102 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig-Unschuldig... Manchmal ja, aber dann denke ich: Ich bin genauso einzigartig, wie alle anderen auch, warum also anders sein wollen? Man lebt nur einmal.



Hast Du schon mal wem ein großzügiges Geschenk gemacht und im Gegenzug NICHTS zurückbekommen?

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.270

18.06.2014 22:27
#103 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig. Das war mal in der Schulzeit, weil ich so gut- nein immer in den Ferien habe.




Würdest du dich für einen liebenden Menschen opfern? Sei jetzt mal dahingestellt für was....

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

18.06.2014 22:43
#104 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Wow, heftige Frage... :( Man will ja nicht selbstsüchtig daher kommen und ich bin ja auch bereit, vieles für Menschen zu tun, die mir sehr nahe stehen. Aber gleich sterben? Ich denke es kommt da wirklich konkret auf die Situation an, also wenn man live drin steckt. Deine Stärke erkennst Du, wenn Du gefordert wirst - also ja, womöglich würde ich mich für jemanden opfern, wenn es in dem Falle um das Leben einer geliebten Person geht. Oder ich wäre ein Angsthase, wer weiß das schon...? Ich kann nur so viel sagen: Ich habe einen kleinen Yorkshireterrier und war mal mit ihr spazieren, als plötzlich ein riesen Kampfhund auf uns zukam und mein Baby packen wollte (ich nenne sie immer so, nicht wundern ) ...und ich habe sie intuitiv auf den Arm genommen, ohne an mich zu denken, hätte ja auch verletzt werden können. Gut, ist jetzt nicht direkt mit einem Menschenleben zu vergleichen, aber wenn man solche "Opfer" bringt, dann bestimmt auch andere.



Hast Du Dir mal gewünscht Gedankenlesen zu beherrschen?

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.270

18.06.2014 22:56
#105 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig. Unheimlich gern. Zwar nicht von jedem zu jeder Zeit, dennoch hat es so seine Vorzüge die Prüfungen eher zu kennen. :D



Hast du je an den Kauf eines Porsches gedacht?

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

18.06.2014 23:07
#106 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Sowas von schuldig! :D Wir hatten sogar mal einen, aber mein Papa hat ihn dann nach einigen Jahren wieder verkauft. Ich wollte immer mal mit so einem Teil zur Schule fahren und ein bisschen protzen Aber so subtil... also nicht überall rum posaunen, "guck mal MEIN tolles Auto" oder so... einfach geschmeidig einparken und cool aussteigen Und bei so einem tollen Auto gucken die Leute, das steht fest.



Schon mal jemandem unglaublich Hübschen Hässlichkeit an den Hals gewünscht?!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

19.06.2014 10:04
#107 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig... Das war damals.. in der Schule.. als ne vermeintliche "Freundin" total absurde Gerüchte über mich verbreitet hat!




Hast du schon mal einen Kratzer oder ne Delle in Papas Auto gefahren?

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

19.06.2014 22:12
#108 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Haha, ja, definitiv schuldig! Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich Fahranfänger war und den Lappen gerade mal einen Monat hatte. Und es war ausgerechnet an Halloween, im Jahr 2007!! Ich wollte auf unseren Hof fahren und bin mit einem richtigen Knall gegen das Cabrio meiner Eltern gedonnert. Hatte so Schiss, dass ich es aus Feigheit nicht mal meinen Eltern gebeichtet habe und die wussten natürlich sofort, dass ich es war... Der Ärger war halb so wild, sie waren nicht sauer wegen der total verkratzten Fahrerseite, sondern nur, weil ich nichts gesagt hatte...


Hast Du schon mal wem ein Liebesgeständnis gemacht und darauf nichts erwidert bekommen?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

20.06.2014 10:24
#109 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig.. einmal.. aber das war nicht "persönlich" sondern ne SMS.. und es war auch nicht so ausdrücklich sondern eher zwischen den Zeilen.. sprich es war ein kleines Gedicht! Naja.. gut dass es der letzte Schultag war.. und jeder dann eigene Wege ging.. denn sonst hätte ich es wohl nie gemacht!





Bist du schon mal ohne Führerschein gefahren?

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

20.06.2014 17:34
#110 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Nee, da hätte ich viel zu viel Schiss gehabt und außerdem konnte ich es auch nicht, hatte keinerlei Vorkenntnisse ...ich wäre in Null-Komma-Nix aufgeflogen.
Ich bin einmal im ersten Gang mit dem Auto meiner Mutter und meinem Vater neben mir, der störrisch seine Hand um die Handbremse geschlungen hatte, auf dem Verkehrsübungsplatz rumgetuckert ... aber das war echt vieles, aber kein Fahren




Hast Du schon mal so viel Schokolade gegessen, dass Dir richtig schlecht davon geworden ist?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

21.06.2014 10:15
#111 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig.. Cool dass man denkt: NIE WIEDER SCHOKI.. ja und irgendwie ist ne Woche später alles wieder vergessen!





Hast du mal ne komplette Torte, so 20cm Durchmesser z.B., verdrückt?

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

21.06.2014 14:33
#112 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Unschuldig, einfach weil ich kein Torten-Fan bin




Bist Du schon mal ungeschminkt zur Arbeit?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

22.06.2014 10:07
#113 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig! Naja.. zu miener Entschuldigung.. wenn man da draussen auf Baustelle ist.. den ganzen Tag interessiert es eh keinen!





Schon mal ne zu kleine Hose angezogen.. und den ganzen Tag damit durchgehalten?

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.270

22.06.2014 16:08
#114 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig. Sie saß jetzt nicht drei Größen zu eng, aber ich glaub ich hatte sie zu heiß gewaschen, wirkte an den Oberschenkeln recht.... einengend.



Schon mal eine ganze Tüte Gummibärchen gegessen?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

23.06.2014 10:32
#115 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig!!! Ist aber auch ein Laster von mir.. ich arbeite dran!




Schon mal den Bauch eingezogen.. um bei wem "Eindruck" zu machen?

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

23.06.2014 10:38
#116 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig! Früher habe ich das ständig gemacht, mittlerweile kann ich's nicht mehr... wahrscheinlich, weil die Plautze frühr mega-klein war im Gegensatz zu heute Wobei, wenn ich mich genau beobachte, ziehe ich automatisch den Bauch ein Stück ein, als wenn man ganz locker lässt... wer weiß, wofür es gut ist :D


Schon mal jemanden heimlich gefilmt, bzw. Bilder von ihm gemacht?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

24.06.2014 07:15
#117 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Ne.. unschuldig. . Denke nicht dass ich dafür geschickt genung bin damit es auch heimlich ist Gut bisher hatte ivh moch keine richtige Versuchung wahrscheinlich...


Hast du schonmal sowas wie: Mann ist die/der fett geworden... gedacht? So richtig mit schadenfreude?

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

25.06.2014 00:07
#118 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Ja, schuldig So sind wohl viele Frauen. Wir vergleichen uns gerne und wenn die Andere dann mal nicht mehr in ihr Kleid passt, freut man sich so ein bisschen... meine beste Freundin hat eine beneidenswerte Figur (wiegt nur zarte 55 Kilo) und hat letztes Jahr 5 Kilo zugenommen und passte somit nicht mehr richtig in ihre Hosen, kann jetzt nicht sagen, dass ich da mit ihr gelitten habe




Schon mal wem was mit barer Münze heimgezahlt?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

25.06.2014 10:11
#119 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Naja.. teilweise schuldig! Zumindest wenn es um "verbale" Angelegenheiten geht.. dann schon, dass gebe ich zu! Aber so richtig Taten.. nicht wirklich! Oder sagen wir noch nicht wirklich!



Hast du schon mal einen Knutschfleck versucht zu "kaschieren"?

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

25.06.2014 10:38
#120 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Unschuldig, hatte noch NIE einen



Hast Du mal so getan, als wärst Du in einer Beziehung, um anderen zu imponieren, bzw. sie auf Dich aufmerksam werden zu lassen?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

26.06.2014 12:42
#121 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Ja schuldig! Ich habe mir aber keine Blumen oder Süsses geschickt.. Gut.. ich habe es auch nicht richtig gestellt.. als man es sich "selbst" zusammengereimt hat!






Hast du schon mal ne neue Waage gekauft.. weil die alte irgendwie kaputt sein muss oder du sie a la Gretchen mal zerstört hast??

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

26.06.2014 14:47
#122 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Nee Ich bin so realistisch und sehe meinem Kampfgewicht ins Auge




Hast Du mal irgendwas in einer Runde verbal losgelassen und alle haben dich total schief und missverständlich angeschaut?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

27.06.2014 12:09
#123 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Hmm.. Schuldig.. gerade gestern.. ich war so ein bisschen im Stress.. und der Kopierer wollte nicht so wie ich.. naja.. da hab ich ein bisschen mit ihm "geschmipft" Jep.. meine Kollegen haben mich ein bisschen angeguckt!




Hast du schon mal was total aufwändiges gekocht... und dementsprechend verdammt stolz auf dich??

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

07.07.2014 09:50
#124 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Unschuldig. Ich esse leidenschaftlich gerne, aber kochen zählt so gar nicht zu meinen Hobbies




Hast Du wem mal einen falschen Ratschlag erteilt, für einen Dir persönlichen Vorteil?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

07.07.2014 11:19
#125 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Hmmm... ja.. schuldig... aber es war so Kleinkram.. Einmal habe ich was total "gepriesen und hochgelobt..".. weil ich selbst dahin wollte..




Hast du dich schon mal "verlaufen" so dass du wirklich nicht mehr wusstest wo du warst?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz