Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 986 Antworten
und wurde 14.612 mal aufgerufen
 NEWS
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 40
Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

14.05.2013 08:48
News von Royals Zitat · antworten

Charlène von Monaco
Wer ist ihr mysteriöser Begleiter?


Dieser Mann sorgt im Mittelmeer-Fürstentum für Gesprächsstoff. Der Grund? Sein Verhältnis zu Charlène von Monaco – denn das vermag keiner so genau einzuordnen.




Offiziell sind Charlène von Monaco (35) und Rugby-Spieler Byron Kelleher (36) lediglich zwei sehr eng befreundete Vorstandsmitglieder ihrer Sport-Stiftung. Inoffiziell sorgen die sich häufenden gemeinsamen Auftritte der beiden derzeit aber für reichlich Gesprächsstoff im Fürstentum.

An der Seite von Kelleher hat sie erst im April ein Tennisturnier besucht. Dabei dürfte der in höfischen Kreisen nicht unbedingt ein gern gesehener Gast sein. Denn der Rugby-Spieler des Pariser Klubs „Stade Français“ soll eine Beziehung mit dem amerikanischen Pornostar Kaylani Lei (33) gehabt haben. Das macht ihn nicht gerade zu einer angemessenen Begleitung für die Fürstin.

Schon seit Längerem wird gemunkelt, dass die Beziehung von Charlène und Fürst Albert (55) in der Krise stecken könnte. Bei gemeinsamen Auftritten wirkten die beiden in letzter Zeit steif, von inniger Zuneigung war auf den Bildern nichts zu sehen.

Und nun die Fotos mit Kelleher. Es ist nicht der erste gemeinsame Auftritt der beiden. Der Sportler war bei Charlènes Hochzeit anwesend, erst vor Kurzem berief ihn die Fürstin Berichten zufolge in den Vorstand ihrer Sport-Stiftung – womöglich, um noch mehr Zeit mit dem Mann zu verbringen, der das genaue Gegenteil von Fürst Albert zu sein scheint? Die spanische Zeitung „ABC“ schreibt, die Gerüchte von einer Beziehung zwischen den beiden würden bereits zunehmen.

Erst Ende April sorgte Charlène für neuen Zündstoff, als sie Albert allein zur Krönung von Willem-Alexander (46) in die Niederlande reisen ließ. Ihr Fernbleiben machte europaweit Schlagzeilen. Der Palast steuerte schnell gegen und beteuerte, die Fürstin würde sich auf der lange geplanten Hochzeit einer engen Freundin in Südafrika befinden. Wie BUNTE herausfand, sah die Wahrheit jedoch anders aus: Charlène hatte in ihrem Heimatland ein Mode-Shooting und Pressetreffen für die eigene Stiftung in ihrem ehemaligen Schwimmklub wahrgenommen. Unaufschiebbare Termine sehen anders aus.

In Südafrika hatte sie noch lachen können, doch schon eine Woche nach ihrer Rückkehr ins Fürstentum wirkte Charlènes Lächeln eher gequält – genau wie bei Albert. Vielleicht gibt es wirklich eine Krise beim Monegassen-Traumpaar? Die Spatzen pfeifen es jedenfalls schon von den Palastdächern.


Quelle: http://www.bunte.de/royals/charlne-von-m..._aid_41193.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

17.05.2013 11:23
#2 RE: News von Royals Zitat · antworten

Máxima & Willem-Alexander der Niederlande
Das Königspaar genießt jede Minute zusammen!

Gemeinsam ist es am schönsten! Máxima und Willem-Alexander der Niederlande genießen ihre neue Rolle als Königspaar. Trennt ihr Terminkalender sie vorübergehend, zeigen sich die beiden danach umso glücklicher.




Ein strahlendes Lächeln, ein freudiges Winken! So präsentierten sich Máxima der Niederlande (41) und Willem-Alexander (46) in Amsterdam. Dort verteilten sie erstmals die „Appeltjes van Oranje“ (Äpfel von Oranien), mit denen erfolgreiche soziale Projekte ausgezeichnet werden. Das Königspaar genießt seine neue Rolle sichtlich – und doppelt, wenn es gemeinsam Zeit verbringen kann.

Die beiden wirken mittlerweile wie ein harmonisches, perfekt eingespieltes Team. Selbst die Körperhaltung des Königs und der Königin spricht dieselbe Sprache. Willem-Alexander hält seine Tasche ähnlich wie seine Gattin ihre Handtasche – und auch die leicht schräge Stellung in der Hüfte scheinen sich die beiden voneinander abgeschaut zu haben.


Doch auch getrennt machen sie eine gute Figur. So traf Máxima
beispielsweise Anfang Mai UN-Generalsekretär Ban Ki-moon (68) in New York und überzeugte dort mit ihrem royalen Auftritt. Als die 41-Jährige auf heimischen Terrain das alljährliche Treffen der „Consultative Group to Assist the Poor“ besuchte, glänzte sie ebenfalls. Dort hielt Máxima als Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen für Mikrokredite eine Rede und wandte sich mit entschiedenen Worten an ihre Hörerschaft.

Ein Auftritt, der sicherlich auch Willem-Alexander mit Stolz erfüllt hat. Denn dass Máxima die Königin seines Herzens ist, steht dem jungen Monarchen ins Gesicht geschrieben.

Quelle: http://www.bunte.de/royals/kroenung-will..._aid_41351.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

18.05.2013 10:23
#3 RE: News von Royals Zitat · antworten

Madeleine von Schweden
Kopiert sie die Hochzeit ihrer Schwester?

Wird ihre Traumhochzeit zum royalen Déjà-vu? Wie Daniel und Victoria vor drei Jahren, werden im Sommer auch Madeleine und Chris O´Neill nach ihrer Trauung das königliche Ruderboot besteigen. Kopiert die Schweden-Prinzessin die Hochzeit ihrer großen Schwester?




Der schönste Tag ihres Lebens liegt nur noch knapp drei Wochen vor ihr. Am 8. Juni wird Madeleine von Schweden (30) ihrem Verlobten Chris O´Neill (38) das Jawort geben. Ein Tag, der für jedes Brautpaar einzigartig sein sollte.


Doch ob die Zeremonie und Feierlichkeiten tatsächlich so einzigartig werden, ist fraglich. Denn Madeleines Hochzeit könnte für die Gäste, das Volk und die vielen Royalty-Fans weltweit auch zum Déjà-vu werden: In vielen Teilen gleicht der Ablaufplan der Hochzeit, den das schwedische Königshaus nun veröffentlichte, dem von Madeleines großer Schwester Kronprinzessin Victoria (35).

Wie bereits 2010 für Victoria und ihren Mann Prinz Daniel (39) wird es auch für Madeleine und Chris per Kutsche zur Trauung gehen. Die findet in der Nikolaikirche (Slottskyrkan) statt. Ein Umstand, der sicher der Tradition geschuldet ist. Dort hat 1531 schon der schwedische Regent Gustav Vasa seiner Katharina von Sachsen-Lauenburg-Ratzeburg die ewige Treue geschworen. Und dort haben sich Madeleines und Victorias Eltern, Carl XVI. Gustaf (67) und Königin Silvia (69), ebenfalls „Ja, ich will“ gesagt.

Auch nach der Trauungszeremonie wird es wohl kaum Überraschungen geben. Über Wasser geht es für das Brautpaar und seine Gäste von der Stockholmer Insel Riddarholmen zum Drottningholm-Palast. Dafür werden Madeleine und Chris das königliche Ruderboot Vasaorden nutzen.

Ein romantischer Moment! Doch das Bild, wie Victoria und Daniel vor drei Jahren gemeinsam ebendieses Boot bestiegen, das von der Muskelkraft von 18 Ruderern angetrieben wird, ist noch frisch. Es war sicherlich einer der schönsten Augenblicke ihrer Traumhochzeit – und die Erinnerung daran ist noch sehr lebendig.

Das dürfte auch Madeleine und Chris so gehen. Haben sie damals, am 19. Juni 2010, dem Brautpaar zugewinkt, so werden nun sie es sein, die auf dem Boot stehen. Bestimmt ein merkwürdiges Gefühl!

Für Madeleine muss es sich beinahe anfühlen, als durchlebe sie diesen Tag nun selbst noch einmal. Ob sich die 30-Jährige damit einen Gefallen tut, dass sie die Hochzeit ihrer älteren Schwester teilweise kopiert?

Eines jedoch wird anders sein: Madeleine wird nach der Hochzeit mit ihrem Chris nach Amerika zurückkehren, wie heute die Agentur „danapress“ bekannt gab. Denn Chris O´Neill wird, wie nun offiziell bekannt wurde, auf einen Adelstitel verzichten, um seine amerikanische Staatsbürgerschaft nicht zu verlieren und weiter als Geschäftsmann zu arbeiten. Zumindest in diesem Punkt eifert Madeleine ihrer großen Schwester also nicht nach...


Quelle: http://www.bunte.de/royals/madeleine/mad..._aid_41386.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

19.05.2013 11:12
#4 RE: News von Royals Zitat · antworten

Letizia von Spanien
Wann hört sie endlich auf zu hungern?

Sie ist für ihre extrem schlanke Figur bekannt. Doch erst im direkten Vergleich mit einigen Kindern wird deutlich, wie abgemagert Letizia von Spanien inzwischen wirklich ist.



Dass Letizia von Spanien (40) mit ihrem Gewicht kämpft, ist kein Geheimnis. Seit Jahren geistern Bilder der Ehefrau des spanischen Thronfolgers Felipe (45) durch die Medien, die sie mit deutlichem Untergewicht zeigen. Gerüchte über eine Esstörung der Prinzessin halten sich hartnäckig.


Doch wie abgemagert Leitzia wirklich ist, wird erst im direkten Vergleich deutlich. Beim Besuch einer Tagung in San Millan in Spanien begrüßte sie nun einige Kinder, die am Straßenrand ihrer zukünftigen Königin zujubelten – und wie das Foto zeigt, ist Letizia genauso schmal wie die Kleinen.

Im Profil lässt sich kaum ein Unterschied zwischen den etwa Zehnjährigen und der spanischen Kronprinzessin ausmachen – schockierenderweise wirken die Kinder fast fülliger als die abgemagerte Letizia. Wie lange will sich die 40-Jährige ihrer offensichtlich strengen Diät noch unterwefen? Wann hört sie endlich auf zu hungern?

Als Ehefrau des künftigen Königs von Spanien muss Letizia stark sein, schließlich ist sie auch starken psychischen Belastungen ausgesetzt. Mit ihrem ausgezehrten Kinderkörper dürfte sie die auf Dauer aber kaum aushalten. Hoffentlich besinnt sich die Kronprinzessin bald eines Besseren und achtet mehr auf sich und ein gesundes Gewicht. Ihr Körper würde es ihr danken. Und sicher nicht nur er.

Quelle: http://www.bunte.de/royals/letizia-von-s..._aid_41370.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

20.05.2013 10:48
#5 RE: News von Royals Zitat · antworten

Madeleine von Schweden & Chris O'Neill
Der Countdown zur Hochzeit hat begonnen!

Es ist der offizielle Startschuss zu ihrem Weg in die Ehe! Madeleine von Schweden und ihr Zukünftiger Chris O´Neill bestellten das kirchliche Aufgebot.




Ihr großer Tag rückt immer näher! Am 8. Juni ist es soweit – dann werden Madeleine von Schweden (30) und ihr Verlobten Chris O´Neill (38) sich die ewige Treue schwören. Der offizielle Startschuss zu ihrer Hochzeit ist nun gefallen. Traditionell hat das künftige Brautpaar das kirchliche Aufgebot bestellt und damit vor Zeugen und vor Gott sein Ehevorhaben öffentlich bekundet.
Alle Augen ruhten auf Madeleine und Chris, als die Kirche des Königlichen Schlosses betraten, um „Lysning“, das kirchliche Aufgebot, zu feiern. In Grün, der Farbe der Hoffnung gekleidet, schritt Madeleine an der Seite ihrer Chris. Während sie entspannt lächelte, blickte der Bräutigam in spe leicht nervös. Kein Wunder! Schließlich ist ihm noch einmal ganz bewusst geworden, dass die Augen von Millionen von Menschen auf ihm ruhen werden, wenn er die drei großen Worte sagt: „Ja, ich will.“

Zu den rund 400 Gästen in der Kirche gehörten neben König Carl XVI. Gustaf (67), Königin Silvia (69), Kronprinzessin Victoria (35) und Prinz Carl Philip (34) auch Madeleines zukünftige Schwiegermutter Eva O´Neil.

Nach dem feierlichen Gottesdienst luden Madelien und Chris zu einem Empfang ins Königliche Schloss, wo sie Glückwünsche und Gratulationen entgegen nahmen. Ein kleiner Vorgeschmack auf ihre Traumhochzeit!


Quelle: http://www.bunte.de/royals/madeleine/mad..._aid_41433.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

21.05.2013 10:10
#6 RE: News von Royals Zitat · antworten

Joachim von Dänemark
Sie sind die perfekte Patchworkfamilie!

Hier ziehen zwei Familien an einem Strang: Zur Konfirmation seines ältesten Sohnes versammelte sich der gesamte Patchwork-Clan von Prinz Joachim. Schließlich hat auch seine Ex-Frau wieder geheiratet.




Friede, Freude – Dänemark! Im stürmischen Norden ist die Harmonie zuhause. Königssohn Joachim von Dänemark (43) macht´s vor: Der kleine Bruder von Kronprinz Frederik (45) hat die perfekte Patchwork-Familie. Zur Konfirmation seines ältesten Sohnes aus erster Ehe, Teenie-Prinz Nikolai (13), erschien in der Palastkapelle von Schloss Fredensborg der gesamte Clan – samt Anhang. Schlieplich sind die Eltern des Jungen beide wieder mit neuen Partnern verheiratet.

Aber von vorne: Nach Partyexzessen und zahlreichen Flirts hatte sich Joachim 2005 von seiner ersten Frau Alexandra (48, geborene Manley) scheiden lassen – als erstes Mitglied der Königsfamilie überhaupt. Seitdem teilen sich die beiden das Sorgerecht für ihre gemeinsamen Söhne Nikolai und Felix (10). Alexandra heiratete 2007 den fast 14 Jahre jüngeren Fotografen Martin Jörgensen (35) und wurde damit von der Prinzessin zur Gräfin von Frederiksborg. Ihr Ex Joachim fand mit der Französin Marie Cavallier (37) sein großes Glück. Die beiden Kinder Henrik (4) und Athena (1) krönen heute ihre Liebe.

Kein Wunder, dass Königin Margrethe (73) und Prinzgemahl Henrik (78) bei der Konfirmation ihres Enkels bester Laune waren. Die Patchworkfamilie ihres zweiten Sohnes scheint bestens zu funktionieren – ein solches Glück machen auch Geld und Titel nicht wieder wett.



Quelle: http://www.bunte.de/royals/joachim-von-d..._aid_41444.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

22.05.2013 11:35
#7 RE: News von Royals Zitat · antworten

Albert & Charlène von Monaco
Eisige Stimmung auf Korsika

Warum so ernst, liebe Charlène? Nachdem Gerüchte über eine angebliche Ehekrise durch die Presse schwirren, guckte das Paar auf einem Schnappschuss nun wie sieben Tage Regenwetter.





Seit Charlène von Monaco (35) kürzlich den Thronwechsel in Amsterdam „schwänzte“, wird die Fürstin ganz besonders unter die Lupe genommen. Statt neben Mary von Dänemark (41), Mette-Marit von Norwegen (39) und Victoria von Schweden (35) zu glänzen, war sie in ihre alte Heimat Südafrika gereist. Der Palast entschuldigte ihr Fernbleiben unter anderem mit einer Tätigkeit für ihre Wohltätigkeitsstiftung. Nach BUNTE-Informationen nahm die Fürstin in Südafrika allerdings an keiner Charity-Veranstaltung teil, sondern modelte am Krönungstag (30. Mai) für ein Modemagazin. Als die konservative spanische Tageszeitung „ABC“ kurz darauf auch noch behauptete, Charlène und der neuseeländische Rugby-Profi Byron Kelleher (36) stünden sich „sehr nahe“, ließen sich die Gerüchte über eine angebliche Krise nicht mehr stoppen.

Ihre Ehe mit dem fast 20 Jahre älteren Fürst Albert (55) fällt nicht nur in den privaten Bereich, sondern ist in der Tat von öffentlichem Interesse – sprich: eine Staatsangelegenheit. Schließlich geht es bei dieser Verbindung um die Weiterführung der Erbmonarchie Monacos, die auch durch Steuergelder finanziert wird. Kein Wunder also, dass Charlène momentan mit Adleraugen beobachtet wird.


Bei seinem jüngsten offiziellen Besuch auf der Insel Korsika guckte das Paar nun auf einem Schnappschuss geradezu grimmig. Haben den beiden die bösen Schlagzeilen womöglich die Stimmung verhagelt? In einem Interview mit der südafrikanischen Zeitung „Sunday World“ hatte Charlène ihren Mann kürzlich nicht nur als die Liebe ihres Lebens bezeichnet, sondern auch über Babypläne gesprochen. „Ich setze mich nicht unter Druck. Es wird einfach passieren. Wenn es passiert, passiert es“, erzählte sie. Und: „Wir hatten eine große Hochzeit. Die Zeit danach war eine große Umstellung. Jetzt bin ich angekommen und ich denke, es werden Kinder kommen!“ Wenn, dann hätte nicht nur das Fürstenpaar, sondern auch ganz Monaco allen Grund zur Freude. Und wieder ganz andere Schlagzeilen.



Quelle: http://www.bunte.de/royals/charlene-von-..._aid_41459.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

23.05.2013 10:37
#8 RE: News von Royals Zitat · antworten

Andrea Casiraghi & Tatiana Santo Domingo
Ihr erster Auftritt als frischgebackene Eltern!

Baby-Auszeit beendet: Nun zeigten sich Andrea Casiraghi und Tatiana Santo Domingo zum ersten Mal seit der Geburt ihres Sohnes wieder zusammen in der Öffentlichkeit. Der Kleine scheint vor allem seine Mama auf Trab zu halten ...



Am 21. März wurde ihr Leben über Nacht auf den Kopf gestellt: Andrea Casiraghi (28), ältester Sohn von Prinzessin Caroline (56), und seine Verlobte Tatiana Santo Domingo (29), wurden erstmals Eltern. Die Mode-Unternehmerin brachte in London einen gesunden Jungen zur Welt. Während Tatiana bereits einen Monat nach der Geburt auf einem Instagram-Foto mit ihrer Geschäftspartnerin Dana Alikhani für ihren gemeinsamen Online-Fashion-Shop „Muzungo Sisters“ posierte, zeigte sie sich nun erstmals an der Seite ihres Verlobten wieder in der Öffentlichkeit. Andrea und Tatiana besuchten zusammen die Präsentation der neuen Cruise-Kollektion von Dior in Monaco.

Während Andrea (lässiger Style: grauer Anzug, weinroter Schlips und Desert-Boots) sehr entspannt wirkte, sah seine Verlobte ein wenig müde aus. Ihren After-Baby-Body kaschierte Tatiana mit lockeren Klamotten in der „Schlankmacher-Farbe“ Schwarz. Darüber trug sie einen roten Mantel im Bohemien-Look. Kein Wunder, dass die 28-Jährige ein wenig angespannt aussah: Vor allem in der ersten Zeit nach der Geburt erleben die meisten Eltern schlaflose Nächte. Und naturgemäß ist dann vor allem die Mutter gefragt ...



Quelle:http://www.bunte.de/royals/andrea-casira..._aid_41516.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

24.05.2013 16:27
#9 RE: News von Royals Zitat · antworten

Stéphanie von Monaco
Wird dieser Fußballer ihr Schwiegersohn?

Er ist ehemaliger Fußballer und hat angeblich bereits vor Längerem das Herz von Stéphanies ältester Tochter Pauline Ducruet erobert. Nun kickte Paul-Nöel Etorri an der Seite der monegassischen Fürstenfamilie für den guten Zweck. Wer ist der 22-jährige Beau?




Nur wenige Tage, nachdem Charlotte Casiraghi (26) zum ersten Mal offiziell mit ihrem Freund Gad Elmaleh (42) beim Rosenball erschien, sorgte auch ihre Cousine Pauline Ducruet (19) für eine Überraschung. Am Osterwochende bummelte die älteste Tochter von Prinzessin Stéphanie (48) mit dem Ex-Fußballer Paul-Nöel Etorri (22) durch die Straßen von Paris Saint-Germain – und landete auf dem Titelblatt der spanischen Zeitschrift „Hola!“. Auf den Turtel-Fotos legt der 1,87 Meter große Beau den Arm um die hübsche Monegassin, küsst sie zärtlich aufs Haar.


Nun zeigte sich Paul-Nöel auch im Kreise der Fürstenfamilie. Beim „World Stars“-Fußballturnier im Vorfeld des Grand Prix der Formel 1 in Monaco stand er unter anderem mit Paulines Bruder Louis Ducruet (20) und deren Cousin Pierre Casiraghi (24) auf dem Feld. Bei diesem Match kicken die Monegassen alljährlich für den guten Zweck. Ihre Gegner: die Formel-1-Piloten. Paul-Nöel unterhielt sich am Spielfeldrand mit Prinzessin Stéphanie – seiner möglichen Schwiegermutter in spe?

Pauline kennt den ehemaligen Torwart (Vereine: AS Monaco, Nimes) laut der britischen Website „hellomagazine.com“ bereits seit 2011. Dem nicht genug: Für seine Liebe soll der Sohn der französischen Fußballlegende Jean-Luc Etorri (47) sogar mit nach Paris gezogen sein, wo er sich heute als Model und Schauspieler versucht. Seit einiger Zeit studiert die Monegassin dort an einer Modeschule.

Pauline stammt aus Stéphanies Ehe mit ihrem Ex-Bodyguard Daniel Ducruet (48) und wurde von ihren Eltern auf das eigenständige Leben in Paris vorbereitet. „Sie haben mich dazu erzogen, unabhängig zu sein. Seit ich klein war, haben sie mir beigebracht, mich allein zurechtzufinden. Deshalb sind auch ganz normale Haushaltsdinge kein Problem für mich. Mama hat mir alles beigebracht, was ich können muss, um allein zu leben: Kochen, Putzen, Bügeln. Genauso wie meine Großmutter, Fürstin Gracia Patricia, das bei ihr getan hat“, erzählte sie einem französischen People-Magazin.

Heimweh kommt bei dem schönen Monegassen-Spross nur selten auf. „Ich telefoniere fast täglich mit Mama und Papa. Meiner Mutter fällt die Trennung schwerer als mir“, erzählte Pauline weiter. Schließlich hat sie in Paris laut der Medienberichte eine starke Schulter zum Anlehnen ...


Quelle: http://www.bunte.de/royals/stephanie-von..._aid_41569.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

25.05.2013 11:17
#10 RE: News von Royals Zitat · antworten

Prinz Charles
Notlandung mit dem Hubschrauber

Glück im Unglück für Prinz Charles: Ein Hubschrauber, in dem der englische Thronfolger mit seiner Frau Camilla saß, musste plötzlich notlanden. Die beiden kamen aber glücklicherweise mit einem Schrecken davon.




Mal hier ein Empfang, mal da ein Dinner – eigentlich ist Prinz Charles (64) das viele Reisen, das sein Leben als Royal mit sich bringt, gewohnt. Der Schrecken, der ihm bei seinem letzten Helikopterflug allerdings ereilte, dürfte nicht unbedingt zu seinem Tagesprogramm gehören. Gemeinsam mit Ehefrau Camilla Mountbatten-Windsor (65) befand er sich auf dem Weg zu einem Literaturfestival in Hay-on-Wye, als der Hubschrauber plötzlich notlanden musste.

Ein technischer Defekt hatte den Piloten dazu gezwungen, so schnell wie möglich einen Landeplatz zu suchen und schließlich in Denham, Buckinghamshire, aufzusetzen, wie „Press Association“ berichtet. „Der Pilot führte eine kontrollierte Notlandung aus, nachdem er die Maschine auf den Flugplatz umleitete“, so ein Sprecher des royalen Pärchens.

Wirklich ausgemacht hat Prinz Charles und Camilla dieser kleine Schockmoment anscheinend nichts. Ganz britisch die Haltung bewahrend stiegen die beiden nach der Notlandung einfach in einen bereitstehenden Wagen um und kamen mit einigen Stunden Verspätung doch noch am Veranstaltungsort an.

„Sie waren trotz der Sache, durch die sie durch mussten, unerschütterlich. Wenn jemand anderes das erlebt hätte, was sie erlebt haben, hätte er die restlichen Termine für den Tag gecancelt“, weiß ein Teilnehmer zu erzählen.


Quelle: http://www.bunte.de/royals/prinz-charles..._aid_41613.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

26.05.2013 11:15
#11 RE: News von Royals Zitat · antworten

Madeleine von Schweden
So unvergesslich wird ihre Hochzeit!

Der Countdown läuft: Kurz vor der Hochzeit am 8. Juni laufen die Vorbereitungen für Madeleines Heirat auf Hochtouren. Nun sickern immer mehr Details durch. BUNTE.de verrät den genauen Ablaufplan der schwedischen Royalty-Hochzeit.




Jede Frau kann sich wohl vorstellen, wie aufgeregt Madeleine (30) gerade sein muss. Am 8. Juni tritt Schwedens schöne Prinzessin mit dem Investmentbanker Chris O´Neill (38) vor den Altar. Und wie bei jeder Braut schwirren beim Gedanken an ihre Hochzeit wohl auch bei ihr Schmetterlinge im Bauch. Nach dem traditonellen „Lysning“, dem kirchlichen Aufgebot, sickern nun immer mehr Details zum royalen Großereignis durch.

Die Gästeliste ist hochkarätig besetzt. Aus dem nahen und befreundeten Dänemark reist sogar der halbe Königsclan an. Erwartet werden Kronprinz Frederik (45) und Kronprinzessin Mary (41), Prinz Joachim (43) und Prinzessin Marie (37) sowie Königin Margrethes (73) Schwester Prinzessin Benedikte (69). Letztere ist die Patentante der Braut. Aus Norwegen kommen Kronprinz Haakon (39) und seine Frau Mette-Marit (39). Die norwegische Kronprinzessin wird aus zeitlichen Gründen aber voraussichtlich nicht an der Pre-Wedding-Party am Vorabend teilnehmen können, da sie sich noch auf der Rückreise von einem Charity-Projekt in Burma befindet. Auch Mette-Marits Schwägerin Märtha Louise (41) und deren Gatte Ari Behn (40) haben laut der Agentur dana press zugesagt. Das britische Königshaus wird durch Prinz Edward (49) und seine Frau Sophie (48) vertreten. Nur die Spanier werden nicht anwesend sein. Das bestätigte der Hof nun gegenüber der Zeitung „Hola!“. Während Letizia (40) und Felipe (45) zur Hochzeit von Thronfolgerin Victoria reisten, hat Madeleine einen niedrigeren königlichen Rang – ihr Jawort ist somit kein „Muss“.


Alle anderen dürfen sich auf eine zweitägige Super-Hochzeit freuen. Am Vorabend der Trauung (7. Juni) laden die Brauteltern König Carl Gustaf (67) und Königin Silvia (69) angeblich rund 350 Gäste zu einer privaten Feier ins Stockholmer Grand Hotel ein. Laut der Zeitung „Expressen“ haben sie dort den exklusiven Wintergarten-Saal gemietet. Bereits 2010 hatte es für Kronprinzessin Victoria (35) im Vorfeld ihrer Hochzeit ein Fest für Familie, Verwandte und Freunde gegeben.

Am Folgetag treffen die ersten Gäste dann laut Plan gegen 13:30 Uhr vor der Schlosskapelle in Stockholm ein. Um 16 Uhr schreitet Madeleine durch das Kirchenschiff. Wie bereits ihre Mutter und Schwester wird sie auf Brautjungfern und Trauzeugen verzichten und sich stattdessen von Blumenkindern zum Altar begleiten lassen. Dem Bräutigam Chris O´Neill steht in US-Manier ein „Best Man“ zur Seite, eine Art Trauzeuge. Den Gottesdienst leiten Bischof Emeritus Lars-Göran Lönnermark (73) und Michael Bjerkhagen (47), der Pastor der Königlichen Schlosskirche. Um 17:30 Uhr verlässt das frischgebackene Ehepaar die Kirche und begrüßt die Menschenmenge.

Von 18:15 Uhr bis 19 Uhr fahren Madeleine und Chris wie bereits Victoria und Daniel (39) drei Jahre zuvor mit einer Kutsche vom Palast zur Insel Riddarholmen. Nachdem 21 Kanonen-Salutschüsse auf der Insel Skeppsholmen abgefeuert wurden, gehen sie an Bord der königlichen Schaluppe Vasaorden. 18 Männer rudern das Paar bis zum Schloss Drottningholm, wo Madeleine geboren wurde und aufgewachsen ist. Das Schloss – es stammt aus dem 16. Jahrhundert – bildet die Kulisse für das romantische Hochzeits-Dinner.

Auch kulinarisch eifert Madeleine ihrer großen Schwester nach. Stefano Catenacci (47) wird für die Verköstigung der Hochzeitsgäste sorgen. Er ist seit 30. März 2012 offizieller Hofkoch der Schweden-Royals und war bereits für das Hochzeitsmenü von Victoria verantwortlich.

Trotz dieser vielen Vorab-Informationen sind zwar noch einige Details offen. Eines steht allerdings schon jetzt fest: Madeleines Hochzeit wird unvergesslich!


Quelle: http://www.bunte.de/royals/madeleine/mad..._aid_41517.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

27.05.2013 11:45
#12 RE: News von Royals Zitat · antworten

Madeleine von Schweden
„Ich dachte, ich würde viel nervöser sein!“

Während Bräute vor der Hochzeit meist sehr aufgeregt sind, sieht Prinzessin Madeleine ihrer Trauung am 8. Juni entspannt entgegen. Das und mehr verriet sie jetzt im letzten Interview vor dem Jawort.



Die meisten Bräute bekommen auf der Zielgeraden vor Aufregung keinen Bissen mehr hinunter. Wenn die eigene Hochzeit vor der Tür steht, werden selbst die coolsten Frauen nervös. In knapp zwei Wochen tritt auch Prinzessin Madeleine (30) vor den Altar – doch bei ihr ist von Nervenflattern keine Spur! Ganz im Gegenteil. „Ich dachte, ich würde viel nervöser und gestresster sein, aber bin es nicht. Dafür freue ich mich schon sehr auf unseren großen Tag!“, verriet die Königstochter in einem Interview mit der schwedischen Zeitung „Metro“.

Das Gespräch drehte sich zwar primär um ihre Charity-Organisation „Childhood“, dennoch wurde das Interview am Ende noch einmal in Richtung Hochzeit gelenkt. „Ich hoffe, dass es ein schöner Tag mit gutem Wetter wird, wie sich das wohl jede Braut wünscht. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir Stockholm von seiner schönsten Seite zeigen könnten!“, sagte Madeleine.


Ob sie danach dauerhaft in New York leben wird, wollte die Prinzessin allerdings nicht verraten. „Zum jetzigen Zeitpunkt leben wir New York und genießen es, aber du weißt nie, wie die Zukunft aussehen wird ...“, erklärte die 30-Jährige kryptisch. Ihr Verlobter Chris O´Neill (38) verzichtete auf einen royalen Titel, um in der US-Metropole weiterhin seine Karriere als Investmentbanker verfolgen zu können. Und er bleibt auch US-Staatsbürger. Mit seiner ungewöhnlichen Entscheidung hatte Chris die meisten Schweden überrascht. „Vieles deutet darauf hin, dass das künftige Ehepaar Madeleine und Chris noch lange Zeit auf der anderen Seite des Atlantiks leben wird“, zitiert die Agentur dana press den Hofreporter Johan T. Lindwall.

Für welchen Wohnsitz sich die beiden letztlich entscheiden werden, bleibt nach dem Interview offen. Worauf sich Madeleine nun am meisten freut, steht dagegen fest: „Chris am 8. Juni zu heiraten“, antwortete sie der Zeitung. Das hätten wir, ehrlich gesagt, aber auch so erraten ...


Quelle: http://www.bunte.de/royals/madeleine/mad..._aid_41600.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

28.05.2013 10:13
#13 RE: News von Royals Zitat · antworten
Prinzessin Beatrice
Wagt sie den nächsten Schritt mit Dave?

Seit sechs Jahren sind sie ein Paar – und immer noch glücklich wie am ersten Tag. Sichtlich verliebt zeigte sich Prinzessin Beatrice jetzt an der Seite ihres Freundes Dave Clark. Doch wann wagen die beiden endlich den nächsten Schritt?



Sie lassen sich nicht mehr los! Hand in Hand mit ihrem Liebsten Dave Clark (30) schlendert Prinzessin Beatrice von York (24) in den „Loulou“-Klub in London. Beide lächeln und scheinen gemeinsam überglücklich. Egal, wo sie auftauchen – stets präsentieren sich Bea und Dave als Händchen haltendes Traumpaar.

Bereits seit mehr als sechs Jahren sind sie liiert. Kennengelernt hatten sie sich über Prinz William (30): Der Thronfolger spielte den Kuppler und stellte seiner Cousine Dave vor, mit dem er gemeinsam die Schulbank gedrückt hat. Prompt sprang der Funke über.

Beatrice und der Millionärssohn, der für den Virgin-Milliardär Richard Branson (62) arbeitet, gehen seither gemeinsam durchs Leben. Und langsam wäre es eigentlich an der Zeit, dass das Paar den nächsten Schritt wagt. Das sehen wohl auch Beatrices Eltern, Prinz Andrew (53) und Sarah Ferguson (53), so. „Beide, Sarah und Andrew, wären entzückt, Dave ihren Schwiegersohn nennen zu können“, plauderte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung „Daily Mail“ aus.

Bisher soll aber vor allem Beatrice der Bremsklotz auf den Weg zum Traualtar gewesen sein. „Sie beharrt darauf, dass sie noch nicht zu einer Hochzeit bereit ist“, hatte ein Freund des Paares schon 2010 dem „Mirror“ erklärt und hinzugefügt: „Sie ist in ihren frühen Zwanzigern und es gibt einige Dinge, die sie tun will, bevor sie heiratet.“

Mittlerweile sind diese Worte drei Jahre alt – Zeit für Beatrice, in sich zu gehen und auf ihr Herz zu hören. Denn nicht nur ihre Eltern würden sich freuen, wenn sie ihrem David bald erlauben würde, ihr den Ring anzustecken.


Quelle: http://www.bunte.de/royals/prinzessin-be..._aid_41376.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

29.05.2013 10:14
#14 RE: News von Royals Zitat · antworten
Charlène von Monaco
„Es gibt keinen Anlass, sich Sorgen zu machen!“

Nach den Gerüchten über eine angebliche Ehekrise meldete sich Charlène von Monaco nun selbst zu Wort – und erklärte: „Albert und ich sind sehr glücklich, alles ist gut und alles wird gut bleiben."



Es ist derzeit DAS royale Tuschelthema: Seit Charlène von Monaco (35) ihren Mann Fürst Albert (55) nicht zur Krönung in den Niederlanden begleitete, sondern stattdessen in ihre alte Heimat Südafrika reiste, schwirren Gerüchte über eine angebliche Ehekrise durch die Presse. Die seriöse spanische Tageszeitung „ABC“ setzte dem Ganzen noch einen drauf – und schrieb, dass sich Charlène und der neuseeländische Rugby-Profi Byron Kelleher (36) „sehr nahe“ stünden. Kein Wunder, dass seitdem öffentlich über die Ehe des Fürstenpaares spekuliert wird.

Nun äußerte sich Charlène zum ersten Mal selbst zu den Schlagzeilen. In einem Gespräch mit der „Bild am Sonntag“ versuchte sie charmant, die bösen Gerüchte zu kitten: „Es gibt so gar keinen Anlass, sich Sorgen zu machen. Albert und ich sind sehr glücklich, alles ist gut und alles wird gut bleiben“, erzählte sie bei einem Event ihrer Sport-Stiftung im Jachtklub von Monaco. Und: „Nach einiger Zeit kann ich sagen, dass ich hier wirklich angekommen bin.“ An ihre neue Rolle als Fürstin musste sich die Ex-Profischwimmerin erst einmal gewöhnen.

Auch zu ihrer Abwesenheit in Amsterdam nahm Charlène Stellung. Während der Palast ihr Fernbleiben unter anderem mit einer Tätigkeit für ihre Wohltätigkeitsstiftung entschuldigt hatte, nahm die Fürstin nach BUNTE-Informationen in Südafrika an gar keiner Charity-Veranstaltung teil, sondern modelte am Krönungstag (30. Mai) für ein Modemagazin. „Ich hatte wirklich lange vorher eingeplante Termine in Südafrika, die für die Präsentation meiner Stiftung sehr wichtig waren“, rechtfertigte sich Charlène gegenüber „BamS“.

Bleibt zu hoffen, dass sich das Mini-Fürstentum nach den Gerüchten über eine angebliche Ehekrise bald über schönere Schlagzeilen freuen kann. In einem Interview mit der südafrikanischen Zeitung „Sunday World“ hatte Charlène kürzlich über Babypläne gesprochen. „Wir hatten eine große Hochzeit. Die Zeit danach war eine große Umstellung. Jetzt bin ich angekommen und ich denke, es werden Kinder kommen!“ Nach der Schwangerschaft von Herzogin Kate (31) blicken nun alle in Richtung Monaco.

Quelle: http://www.bunte.de/royals/charlne-von-m..._aid_41638.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

30.05.2013 12:48
#15 RE: News von Royals Zitat · antworten
Mary, Mabel & Mette-Marit
Royales Gipfeltreffen in Kuala Lumpur

Mary von Dänemark und Mette-Marit von Norwegen besuchen gerade die „Women Deliver“-Konferenz in Kuala Lumpur. Ihre Kollegin Mabel nahm nach dem Lawinenunglück um Ehemann Friso vor einem Jahr ihre Charity-Arbeit wieder ein Stück weit auf.



Zusammen sind sie unschlagbar: Europas Charity-Prinzessinnen Mary (41), Mette-Marit (39) und Mabel (44) kämpfen für die gute Sache. Nun reisten die drei Royalty-Damen zur Frauenschutzkonferenz „Women Deliver“ (28. bis 30. Mai) nach Kuala Lumpur in Malaysia. Dort versammeln sich derzeit mehr als 4.000 Teilnehmerinnen aus der ganzen Welt.


Vor allem Marys Kalender ist gespickt mit Terminen: Sie musste bereits Sonntagabend aufbrechen – ihr Mann Frederik hatte untertags noch seinen 45. Geburtstag im engen Familienkreis gefeiert. Ein wenig müde vom langen Hinflug mit Zwischenlandung kam die dänische Kronprinzessin in Kuala Lumpur an. Gleich am ersten Arbeitstag besuchte sie aber nicht nur die Frauenkonferenz, sondern stattete auch einem Krankenhaus einen Besuch ab. Neben ihrer Teilnahme an der „Women Deliver Conference“ rührt sie zudem die Werbetrommel für dänische Unternehmen.

Auch Mabel (44), die Frau von Friso (44, Bruder von König Willem-Alexander der Niederlande), hat ihre soziale Arbeit wieder aufgenommen. Seit rund einem Jahr liegt ihr Mann nach einem Lawinen-Unglück in Lech am Arlberg in einer Londoner Spezialklinik im Wachkoma, und sie kümmerte sich nur noch um ihre Familie. Dafür beendete sie ihre Charity-Arbeit bei „The Elders“. Obwohl sich Fredos Gesundheitszustand kaum verändert hat, nahm Mabel ihre soziale Arbeit nun jedoch wieder ein Stück weit auf – und traf bei der Konferenz auf Mary. Die beiden Frauen hatten sich erst kürzlich beim Thronwechsel in Amsterdam (29. und 30. April) gesehen. Zusammen lächelten sie für Fotos und steckten die Köpfe zusammen.

Fehlt nur noch die dritte im Bunde – Mette-Marit. Nach der Frauenschutzkonferenz reist Norwegens Kronprinzessin in Sachen Charity weiter nach Burma. Deshalb wird sie vermutlich auch nicht bei der Pre-Wedding-Party von Schweden-Prinzessin Madeleine (30) am Vorabend der Hochzeit (7. Juni) erscheinen, sondern erst zur kirchlichen Trauung am Samstagnachmittag kommen. Während sie früher in der Osloer Raverszene unterwegs war, ist Charity Mette-Marit heute wichtiger als jede Party.


Quelle: http://www.bunte.de/royals/mary-mabel-un..._aid_41776.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

31.05.2013 11:23
#16 RE: News von Royals Zitat · antworten
Prinz Harry
Ist Cressida zu wild für ihn?

Sie ist das weibliche Pendant zu Party-Prinz Harry: Nun veröffentlichte ein britisches Magazin Feier-Bilder seiner Flamme Cressida Bonas. Nur schade, dass es zwischen den beiden nicht glatt laufen soll ...




Sie scheint die perfekte Frau für Party-Prinz Harry (28) zu sein: Cressida Bonas (24) trinkt Wein aus der Flasche, schmust scherzeshalber mit einer Freundin und befummelt aus Spaß eine nackte Männerbrust. Diese Bilder veröffentlichte nun das britische „Now“-Magazin. Die Aufnahmen zeigen das Society-Girl zwar vor seiner Zeit mit Harry, doch klar wird: Auch Cressida hat Spaß am Feiern! Eigentlich die perfekte Partie für den royalen Partylöwen.


Doch während er Hals über Kopf in das blonde Chelsy-Davy-Double verknallt sein soll, hat sie sie angeblich Zweifel. Laut der Zeitung „Daily Mirror“ ist Cressida „nicht überzeugt“, dass ihre Liebe eine echte Zukunft hat. Sie fühle sich zu jung zum Heiraten und wolle lieber Karriere als Schauspielerin machen, schrieb die Zeitung „Daily Mail“ bereits vor einiger Zeit. Außerdem habe Cressida keine Lust darauf, eine königliche Trophäe zu sein.

Nach ihrem stürmischen Liebes-Outing im schweizerischen Verbier im Februar 2013 ist der aktuelle Status ihrer Beziehung unklar. Für Cressidas Party-Bilder hat Harrys nach den eigenen Nacktfotos aus Las Vegas wohl vollstes Verständnis. Fragt sich nur, was Oma „Lizzy“ (87) dazu sagt ...



Quelle: http://www.bunte.de/royals/prinz-harry-i..._aid_41779.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

01.06.2013 10:49
#17 RE: News von Royals Zitat · antworten

Antrittsbesuch
Holländer fliegen voll auf Máxima und Willem-Alexander!



Trommeln, Tanz und Trampolin – königliche Unterhaltung für Hollands neues Königspaar Willem-Alexander (46) und Máxima (42) beim Antrittsbesuch in der holländischen Provinz Drenthe.

Am Montag kommen die Royals nach Deutschland: Antrittsbesuch bei Bundespräsident Joachim Gauck (73).

Dann geht’s ab nach Wiesbaden und Stuttgart.

Hier alle Fotos: http://www.bild.de/unterhaltung/royals/h...10286.bild.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

02.06.2013 11:08
#18 RE: News von Royals Zitat · antworten

Zum 60. Thronjubiläum
Elizabeth II. – Die Heidekönigin



Heute vor 60 Jahren wurde Elizabeth zur Königin von Großbritannien und Nordirland gekrönt. Außerdem ist sie Oberhaupt der 54 Staaten des Commonwealth, in 15 davon als Königin.

Die derzeit dienstälteste Monarchin der Welt hat seit ihrem ersten Arbeitstag 3,5 Millionen Briefe beantwortet, rund 45 000 Weihnachtskarten verschickt, 261 offizielle Reisen unternommen (allein 1977 rund 90 000 Kilometer), 21 Schiffe getauft und mit 12 Premierministern zusammengearbeitet.

Im November feiert die Queen, mittlerweile 87, den 65. Hochzeitstag mit Ehemann Prinz Philip, 91.

Unser Foto entstand auf dem 243 Quadratkilometer umfassenden Anwesen von Schloss Balmoral. Die Heide symbolisiert übrigens Bewunderung, Glück und Schutz. Für das Shooting nahm sich die Königin 30 Minuten Zeit.

Das Foto entstand im August 2010 und wurde für das am Freitag erschienene Buch „Keepers of the Kingdom“ unter Verschluss gehalten.

(Fahren Sie mit der Maus über die Zahlen, um weitere Informationen zu erhalten) Fotograf Julian Calder, 63, hatte sie vor 38 Jahren erstmals vor der Kamera: „Damals war ich unglaublich nervös.“ Und heute? „Bin ich nicht mehr nervös, aber das Gegenteil von relaxed.“

Qurlle und Fotos hier: http://www.bild.de/unterhaltung/royals/q...50662.bild.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

03.06.2013 12:07
#19 RE: News von Royals Zitat · antworten

Queen Elizabeth II.
So feiert sie ihr königliches Jubiläum!

Heute vor sechzig Jahren fand sie statt, die große Krönungszeremonie von Elizabeth II. Den großen Jahrestag verbringt die Queen jedoch ganz bescheiden und feiert nur im kleinen Kreis.




Als sie zur Königin gemacht wurde, war ein Großteil der britischen Bevölkerung noch nicht einmal geboren. Seit sechzig Jahren ist Queen Elizabeth II. (87) bereits in Amt und Würden, länger als so mancher ihrer Vorgänger. Ihren großen „Feiertag“ verbringt die Monarchin jedoch ganz bescheiden.


Am Samstag zeigte sie sich an der Seite von Ehemann Prinz Philip (91) beim Pferderennen in Epsom. Gemeinsam mit ihren Enkelinnen Prinzessin Beatrice (24) und Prinzessin Eugenie (23) fieberte sie hier beim traditionellen Rennsportereignis mit. Am Tag ihres Krönungsjubiläums lässt die Königin es jedoch ruhig angehen.

Berichten zufolge besuchte sie wie auch sonst den Gottesdienst in Windsor Castle, wo sie derzeit mit ihrem Gatten residiert. Erst am kommenden Dienstag wird es in der Westminster Abbey einen großen Festgottesdienst geben. Neben den vier Kindern der Königin werden auch Enkel Prinz William (30) und Herzogin Kate (31) in der Krönungskirche erwartet.An diesem Ort wurde aus Elizabeth am 02. Juni 1953 zur neuen Königin gekrönt. Offiziell hatte sie das Amt schon am 06. Februar 1952 von ihrem Vater übernommen.

In ihren Jahren als Königin hat sie mit zwölf Premierministern, zwölf amerikanischen Präsidenten und sechs Päpsten zu tun gehabt. 60 Corgis – ihre Lieblingshunde – haben ihr bei der Auszeit von den königlichen Pflichten Gesellschaft geleistet. Mehr als 3,5 Millionen Briefe hat sie in den vielen Jahren als Königin von Großbritannien geschrieben, doch überdrüssig ist sie der vielen Arbeit nie geworden.

Auch nach 60 Jahren auf dem Thron sieht man es ihr an: Sie ist eine Königin mit Leib und Seele. An Abdanken, wie es ihre „Kollegin“ Beatrix der Niederlande (75) jüngst gemacht hat, mag Elizabeth II. noch nicht denken.


Quelle: http://www.bunte.de/royals/queen-elizabe..._aid_41879.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

04.06.2013 12:02
#20 RE: News von Royals Zitat · antworten

Máxima der Niederlande
Ihr erster Deutschland-Besuch als Königin!

Sie bringt gute Laune ins verregnete Deutschland: Nun steckte Königin Máxima der Niederlande mit ihrem fröhlichen Lachen sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin an. Der perfekte Auftakt für ihren zweitägigen Deutschland-Besuch!




Die Hauptstadt empfing sie mit großem „Hallo“! Nach ihrer Stippvisite in Luxemburg statten Frohnatur Máxima (41) und ihr Mann Willem-Alexander (46) uns jetzt einen offiziellen Besuch als neues Königspaar der Niederlande ab (3. und 4. Juni). Zum Auftakt ihres Deutschland-Trips wurden die beiden von Bundeskanzlerin Angela Merkel (58) begrüßt. Anschließend empfing Bundespräsident Joachim Gauck (73) das royale Paar mit militärischen Ehren und lud mit seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt (53) dann zum Mittagessen ins Schloss Bellevue.


Máxima (in einem zweifarbigen Kostüm samt Wagenradhut) und Willem-Alexander fühlten sich sichtlich wohl. Kein Wunder: Bereits 2011 hatten sie zusammen mit Ex-Königin Beatrix (75) die Hauptstadt besucht und Angela Merkel kennengelernt. Auch Joachim Gauck ist für sie kein Unbekannter. Er war kurz nach seinem Antritt als erster Mann im Staat 2012 in die Niederlande gereist.

Hört sich alles nach einem entspannten Besuch an – doch davon darf man sich nicht täuschen lassen. Der royale Terminkalender ist gespickt mit Terminen: Montagnachmittag fliegen Máxima und Willem-Alexander mit einer Privatmaschine weiter nach Wiesbaden. Am Dienstag sind Besuche in Rüsselsheim (Opel) und Stuttgart (Mercedes-Benz) geplant. Neben den politischen Beziehungen zwischen Deutschland und den Niederlanden stehen auch Wirtschafts- und Europathemen auf der Agenda.

Mit dem königlichen Status verbindet sich eben mehr als nur Lächeln und Händeschütteln. Doch Máxima und Willem-Alexander meistern ihre neue Aufgabe mit Bravour – und vor allem einer großen Portion Charme.


Quelle: http://www.bunte.de/royals/kroenung-will..._aid_41896.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

05.06.2013 11:34
#21 RE: News von Royals Zitat · antworten

Royals
Ein Königspaar auf Werbetour



Hessens Landeshauptstadt strahlt in Orange: Der niederländische König und seine Gattin Máxima bringen royales Flair nach Wiesbaden.




Wiesbaden –
Der König ist zu spät. Willem-Alexander, seit fünf Wochen König der Niederlande, und seine Königin Máxima lassen am Montagnachmittag auf sich warten. Doch vor der Staatskanzlei in Wiesbaden werden sie geduldig erwartet, von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und seiner Frau Ursula und von rund 250 Menschen, die gegenüber auf der anderen Straßenseite stehen.

Dort steht auch Harry Müller, mit Westernhemd und Cowboyhut, nach eigenen Angaben aus geschäftlichen Gründen in der Gegend, oft habe er in Amsterdam zu tun. Die Niederländer sind begeistert von ihrem Königshaus, sagt er. Das hängt vor allem mit diesem Paar zusammen. Da ist viel Glamour dabei. Und dann seien die noch so bescheiden, schließlich hätten sie im Nassauer Hof auf die Präsidentensuite verzichtet.

Attentie, de Konig!, raunen die niederländischen Pressekollegen plötzlich, gefolgt von Jubel. Máxima, Máxima, ruft die Menge, Máxima, Máxima rufen auch die Pressefotografen. Nach Willem-Alexander aus dem Königshaus Oranien-Nassau ruft niemand, zumindest nicht hörbar. Die größte Aufmerksamkeit gilt der niederländischen Königin. Die gebürtige Argentinierin Máxima strahlt: ihr Gesicht, ihre weißen Zähne, ihr Kostümoberteil, heute sogar in neon-oranje. So stehen sie nebeneinander: Máxima und der Ministerpräsident, Willem-Alexander und Ursula Bouffier. Winken, lächeln und rein in die Staatskanzlei.

Dort lassen sie sich erst einmal im Empfangssaal nieder, auf dem kleinen runden Tisch in der Mitte eine hessische und eine niederländische Flagge, vor jedem Sitzplatz der Runde steht ein Namenskärtchen, für das Königspaar, den Ministerpräsidenten und seine Frau, für die mitgereisten niederländischen Ministerinnen Lilianne Ploumen (Außenhandel und Entwicklungszusammenarbeit) und Jet Bussemaker (Bildung und Kultur).

Residenz der Nassauer
Eine Viertelstunde später betritt die kleine Delegation den großen Saal, Blitzlichtgewitter. Der Ministerpräsident hält seine Begrüßungsrede. Ihr Besuch war schon geplant, als Sie noch Kronprinz waren, sagt Volker Bouffier an Willem-Alexander gerichtet: Wir waren uns nicht sicher, ob es noch klappt, weil Sie jetzt so viele Verpflichtungen haben. Wir freuen uns, dass Sie hier sind. Wir haben eine lange und freundschaftliche Tradition miteinander. Sie können sich hier wie zu Hause fühlen.

In Wiesbaden lag einst die Ressidenz der Nassauer. Kein Land hat einen so starken Austausch wie wir in Hessen mit den Niederlanden, sagt Bouffier. Der König nickt, die Königin strahlt. Sie tragen sich in das Goldene Gästebuch der Staatskanzlei ein und verlassen den Raum. Weiter zum Schlossplatz.

Für viele Deutsche ist es schwer verständlich, warum sich ein so kleines Land ein Königshaus leistet. 39,4 Millionen Euro lassen sich die Niederländer die repräsentative Aristokratie im Jahr kosten. Nachfrage beim Politikredakteur einer niederländischen Nachrichtenagentur. Das Königspaar ist aus PR-Gründen unterwegs, sagt er. Das Geld, das sie die Niederländer kosten, verdienen sie sich auf diese Weise. Ursprünglich sollte Willem-Alexander als Kronprinz mit der Wirtschaftsdelegation reisen. Nun sitzt die Delegation bei der Industrie- und Handelskammer und der König macht seine staatsmännische Aufwartung - Werbung für die niederländische Wirtschaft.

Die Limousine fährt vor dem Rathaus vor. Die Menge jubelt, Schilder mit der Aufschrift Willem-Alexander + Máxima, we love you werden hochgehalten. Der Schlossplatz ist zur Hälfte abgesperrt, die andere bis auf den letzten Stehplatz belegt.

Der König und die Königin tragen sich ins Goldene Buch der Stadt ein. Winkend und lächelnd schreiten Königs über den blauen Teppich zur Marktkirche hinüber. Es ertönt das Glockenspiel, das Marktkirchen-Kantor Thomas Jörg Frank eigens für das Königspaar komponiert hatte. Dann wieder Hände schütteln, winken, und schon rauscht die Limousine mit Königs davon. Zehn Minuten hat das Schauspiel gedauert.



Quelle: http://www.fr-online.de/wiesbaden/royals...0,23108190.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

06.06.2013 12:15
#22 RE: News von Royals Zitat · antworten

Charlène von Monaco
Schweden-Hochzeit: Sie steht allein auf der Gästeliste!

Charlène von Monaco kommt zur Hochzeit von Prinzessin Madeleine, bestätigte der Hof in Monaco jetzt gegenüber BUNTE.de. Nur: Während Fürst Albert kürzlich ohne seine Frau nach Amsterdam reiste, steht nun Charlène allein auf der vorläufigen Gästeliste.



Ihr Fernbleiben war DAS Tuschelthema: Seit Charlène von Monaco (35) ihren Mann Fürst Albert (55) Ende April nicht zum Thronwechsel in Amsterdam begleitete, schwirren Gerüchte um eine angebliche Ehekrise durch die Presse. Statt in den Niederlanden neben Fashion-Prinzessinnen wie Mary von Dänemark (41), Victoria von Schweden (35) und Mette-Marit von Norwegen (39) zu glänzen, war die Ex-Schwimmerin in ihre alte Heimat Südafrika geflogen.


Nun steht das nächste royale Super-Event vor der Tür. Am 8. Juni sagt Victorias kleine Schwester Madeleine (30) „Ja“. Die schwedische Zeitung „Aftonbladet“ veröffentlichte exklusiv eine vorläufige Gästeliste. Darauf steht – genau! – Charlène. Nur ohne ihren Gatten Fürst Albert ...

Auf Nachfrage von BUNTE.de bestätigte der Hof in Monaco schmallippig: „Ihre Durchlaucht Fürstin Charlène wird an der königlichen Hochzeit in Stockholm teilnehmen.“ Und was ist mit Albert? Fest steht: Am Tag nach der Hochzeit (9. Juni) beginnt in Monaco das „Festival de Télévision de Monte-Carlo“ – der Fürst ist Schirmherr des Events. Möglicherweise könnte er deshalb verhindert sein.

Sieht fast so aus, als würde Charlène tatsächlich allein nach Stockholm reisen. „Es können immer noch Veränderungen entstehen, wenn Gäste im letzten Moment absagen müssen. Die endgültige Gästeliste wird ein bis zwei Tage vor der Hochzeit veröffentlicht“, zitiert „Aftonbladet“ die stellvertretende Palastsprecherin Annika Sönnerberg. Eines ist aber schon jetzt sicher: Charlène wird auf der Hochzeit ganz besonders genau unter die Lupe genommen werden ...

Quelle: http://www.bunte.de/royals/madeleine/cha..._aid_41979.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

07.06.2013 10:51
#23 RE: News von Royals Zitat · antworten

Prinz Philip
Schon wieder im Krankenhaus!

Der Gesundheitszustand von Prinz Philip gibt schon seit Längerem Grund zur Sorge. Jetzt ist der Ehemann von Queen Elizabeth II. erneut ins Krankenhaus eingeliefert worden. Muss er kurz vor seinem 92. Geburtstag sogar noch operiert werden?




Am Dienstag strahlte Prinz Philip (91) noch an der Seite von Queen Elizabeth II. (87) beim Gottesdienst zum 60. Tronjubiläum seiner Frau. Kurz zuvor hatten zwar Berichte die Runde gemacht, der gesundheitliche Zustand des Prinzen habe sich wieder verschlechtert. Doch zum großen Tag von Elizabeth kam der 91-Jährige und lächelte tapfer.


Aber nun ist der Prinz erneut ins Krankenhaus eingeliefert worden, weil er unter schweren Unterleibsschmerzen litt. Wie die „Daily Mail“ schreibt, muss er sich in der „Clinic on Harley Street“ einer Operation unterziehen. Der Buckingham-Palast versucht zu beschwichtigen, doch die Sorge um den Ehemann der Queen ist groß.


Allein in der letzten Woche hat Philip sieben offizielle Termine wahrgenommen, weit mehr als manch anderer britischer Royal. Viele fragen sich da zu Recht, ob der 91-Jährige nicht im Hinblick auf seine angeschlagene Gesundheit kürzertreten sollte. Wenige Stunden vor seiner Einlieferung in die Klinik hatte der Queen-Gemahl sogar noch an der Gartenparty im Palast teilgenommen.

Am 10. Juni feiert Philip seinen 92. Geburtstag – doch nach derzeitigem Stand wird er den wohl in der Klinik verbringen müssen: Wie die „Daily Mail“ schreibt, gehen die Ärzte davon aus, dass er mindestens zwei Wochen im Krankenhaus bleibt.


Quelle: http://www.bunte.de/royals/prinz-philip-..._aid_42061.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

08.06.2013 10:36
#24 RE: News von Royals Zitat · antworten

Carl Philip von Schweden
Warum kam er ohne Sofia?

Erst kam Carl Philip, wenige Minuten später Sofia Hellqvist. Warum erschien das Paar getrennt zum Vorabend-Dinner der Hochzeit seiner kleinen Schwester Madeleine?



Sie schien endlich zur Familie zu gehören: Sofia Hellqvist (28) ist zwar (immer) noch nicht mit Schwedens Traumprinz Carl Philip (34) verlobt, doch inoffiziell schien sie schon einen festen Platz innerhalb der Königsfamilie ergattert zu haben.

Beim kirchlichen Aufgebot von Prinzessin Madeleine (30) war sie anwesend – dabei glänzte das Ex-Bikinigirl nicht nur in der Schlosskapelle an Carl Philips Seite, sondern durfte sogar mit aufs offizielle Gruppenbild. Die Verlobung des Paares schien zum Greifen nah. Doch jetzt das: Zum Vorabend-Dinner der Hochzeit erschienen Carl Philip und Sofia wieder getrennt!


Erst schritt der Prinz über den roten Teppich vorm Stockholmer „Grand Hotel“, einige Minuten danach seine Sofia – in Begleitung von Louise Gottlieb, der besten Freundin von Madeleine, und Lovisa de Geer, die auch zum engen Freundeskreis der Prinzessin zählt! Warum kam das Pärchen nicht gemeinsam zum Dinner, zu dem die Brauteltern am Vorabend der Hochzeit geladen hatten? Verbot das Protokoll den gemeinsamen Auftritt?

Pikant: Auch Emma Pernald war zum Dinner geladen. Die 33-Jährige war neun Jahre lang mit Carl Philip zusammen, als die Beziehung 2009 scheiterte. Inzwischen ist Emma Pernald mit dem Banker Tomas Jonson verlobt und Mutter eines Kindes. Da das Vorabend-Dinner eine geschlossene Gesellschaft war, blieb uns leider auch verborgen, ob Carl Philip und Sofia am Ende nicht vielleicht doch nebeneinandersaßen . . .

Quelle: http://www.bunte.de/royals/madeleine/car..._aid_42093.html

Greta Online

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

09.06.2013 10:34
#25 RE: News von Royals Zitat · antworten

Alle Fots und noch viele Berichte zur Hochzeit von Madeleine von Schweden und Chris O´Neill
hier:

http://www.bunte.de/royals/madeleine/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 40
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen