Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 314 Antworten
und wurde 11.826 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 13
Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.129

25.04.2013 10:48
#26 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hallo Leute,

vielen lieben Dank für eure Kommentare! Es freut mich immer wieder, wenn euch meine Teile gefallen!

Glg
Eure Elli

@ Greta: Jippi! Das freut mich sehr, wenn du deine "Freunde" für besondere Anlässe sprechen lässt. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.

@ sabrina: -lichen Dank! Es freut mich, dass dir dieser Teil gut gefallen hat. Natürlich versuch ich weiterhin eine bestimmte Länge der Kapitel beizubehalten. Schließlich kommt nicht jeden Tag ein Teil, dafür sollen sie gut lesbar und dem Format entsprechend sein. Das braucht halt manchmal seine Zeit! Dankeschön!

@ Winnie: Mercie beaucoup! Image and video hosting by TinyPic Heute schreibe ich mal auf Deutsch, da kannst du mal ein bisschen knobbeln. Dein Kommentar hat mich riesig gefreut und ich finde es toll, dass du so sehr in die Story hineinfühlst. Kompliment! Was Marc betrifft, es kommt sicherlich noch zu ein "paar" Auseinandersetungen. Glaub mir, die nächsten Kapitel werden spannend. Bisses Elli

@ Nicki662: Danke für deinen Kommentar. Eigentlich steht das schon im aller ersten Teil und was den weiteren Verlauf der Story betrifft, lass dich überraschen!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

26.04.2013 15:23
#27 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Marc explodiert!!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

27.04.2013 13:58
#28 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Liebe Eli

Ich habe mich echt über deinen letzten Teil gefreut!! Vorallem aber.. dass Marc diesmal nicht Locker lässt.. Nein.. er lässt sie nicht gehen!! Schon gar nicht so!! Verheult.. und mitten dieses Missverständnisses der ganz ganz schnell mehr werden kann.. vielmehr als es schlussendlich ist! Ja.. schliesslich haben es wir schon wirklich oft erlebt.. wie ein solches "missverständnis" sich aufbascht.. und ja.. dann wird es ein Streit.. Denn die Bieden sind Meister in aneinander vorbeireden! Und schliesslich kommen wieder die Zweifel, Unsicherheiten.. dies vorallem bei Gretchen.. wir kennen es ja.. umsomehr hat es mich gefreut.. dass Marc diesmal standhaft bleibt.. Auch wenn Gretchen am liebsten gehen würde.. flüchten sozusagen.. vordem was sie glaubt dass passiert gerade.. sprich dass es Marc nicht ernst meint... Ja.. trotz ihrer Tränen bleibt er standhaft.. "zwingt" sie zu ihrem Glück.. Ja.. und ich kann dir nicht sagen wir froh ich bin!! Er war sooo süss.. wie er mit ihr umgegangen ist... aber vorallem dieser Teil, ist mir echt uner die Haut gegangen:
„Nein, ich lass dich nicht gehen Hasenzahn. Nicht so, nicht jetzt und schon gar nicht für immer. Es…“
Es fiel ihm sichtlich schwer sich zu öffnen und einer Frau annähernd zu schildern, was ihn bewegte, wie er fühlte und vor allem was er fühlte. Für sie!
„Es….tu…tut… mir leid! Ich hab vielleicht ein wenig überreagiert, aber ich wollte halt nicht das was rumgeht und dann war noch die Brillenschlange da und meinte Freundin, da dachte ich du hast es wieder jedem auf die Nase gebunden. Dann sind die Pferde mit mir durchgegangen. Gretchen wirklich…“ seine Stimme wurde fester. Seine Augen wankten zwischen ihren Zweien hin und her.

WOW.. Eine echt Marc Meier Entschuldigung ne? Ja er tut sich immernoch schwer mit gewissen Dingen.. und wer weiss.. ob es ihm je gelingen wird.. Aber mal ehrlich... Wichtig finde ich das nicht.. solagne er es versucht.. und dann sowas rauskommt.. wäre ich mehr als zufreiden.. ich würde Freudensprünge machen.. Denn wir wissen ja wie schwer es ihm fällt sowas über die Lippen zu bringen.. die Tatsache dass er es tut.. sagt doch einem nur immer wieder.. wie wichtig ihm das Ganze ist.. wie wichtig sie ihm ist!! Und ich glaube schlussendlich hat es Gretchen auch erkannt!! Einfach wunderschön!!
Jaja und dann noch die Maria.. Schlagfertig wie eh und je... Schön dass sich gewisse Dinge nie ändern ne?? Ich denke mal...Auf die dauer wird Gretchen auch lernen.. mit ihr umzugehen.. Man muss schliesslich nur ihre Schwächen wissen!
„Naja immerhin Hasenzahn kann abnehmen, aber ihr Alter bleibt ne?“ stichelte Marc schmunzelnd. Er wusste genauso gut wie die anderen Ärzte, Assistenten und andere unbrauchbare Mitglieder dieses Krankenhaus, dass Maria Hassmann, die Neurochirurgin ein mächtiges Problem mit ihrem Alter hatte.
Und dann zu der Schocknachricht.. zumindest für Marc... Gigi.. Oh je... man hätte ihm dass vielleicht schonender "beibringen" sollen! Oh je.. ich fürchte der rastet jetzt gelich aus.. rette sich wer kann!
Ich freu mich auf mehr!!! Weiter so!



GLG Greta

Sana Offline

Alter Ha(a)ser:


Beiträge: 1.647

28.04.2013 13:41
#29 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hi Elli,

leider komme ich viel zu selten zum Lesen und noch seltener zum Antworten. Entschuldige bitte! Aber ich bleibe dran und finde Deine Story sehr gelungen!

Mach weiter so, bin schon gespannt, welche Ideen du noch hast.

Viele Grüße
Sana

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

01.05.2013 19:04
#30 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Was?? Gretchen muss in Berlin bleiben!!!

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.129

01.05.2013 19:08
#31 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hallo meine Lieben,

-lichen Dank für eure lieben, lieben, lieben Kommentare.
Es freut mich wirklich ungemein, wenn ihr oft kommentiert und mir meine teilweise vorhandene Unsicherheit damit nehmt!
Also richte ich hiermit mal ein riesen großes Dankeschön an euch Image and video hosting by TinyPic

Glg
Eure Elli

@ Nicki662: Kurz und knapp, aber auf den Punkt Dankeschön!

@ Greta: WOW, so viel Lob. Es freut mich besonders, dass dir der Teil so unter die Haut geht, wie du es so schön formuliert hast. Es ist immer wieder spannend, wie viele verschiedene Auffassungsweisen und Interpretationen aus einer Story hervorgehen. Und danke an dich, dass du dir immer die Zeit nimmst Riesiges Küsschen

@ Sana: OMG, mir sind die Augen herausgefallen als ich gesehen habe, dass du meine Story kommentiert hast. Das bedeutet mir sehr viel, da ich eure Story selbst immer verschlinge und es kaum abwarten kann, dass Dienstag oder Freitag ist! Ein so großes Lob von dir! -lichen Dank. Es hat mich wirklich so sehr gefreut, dass dir meine Story gefällt. Ich hoffe du bleibst dran !

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

02.05.2013 14:58
#32 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Liebe Eli

Freut mich.. dass durch ein paar Worte.. ich dir soviel Freude machen kann!Wegen so wenig.. Da macht auch mir gleich mehr Freude! Jedenfalls.. toll dass es bei dir wieder weitergeht!!
Scheint als hätte Marc da echt ne Bombe zu schlucken gehabt! Jaja.. nicht nur.. dass jetzt Gigi.. die ja gar keine "Kinderärztin" ist.. jetzt bei ihm arbeitet.. nein.. sie ist mit Medhi zusammen.. Sprich.. dadurch dass sie jetzt sowohl mit Medhi zusammen als auch mit Gretchen befreundet ist.. wird er ihr gar nicht aus dem weg gehen können.. Und so wie ich ihn kenne.. wär ja nicht mal der Südpol weit genung dafür.. Sprich.. er wird auch Privat viel mit ihr zu tun haben.. zwangsläufig.. Ja echt.. das muss der Arme mal echt zuerst verdauen... Dazu kommt sicher.. dass er halt immernoch nicht drüber hinweg ist.. was Gigi sich damals "geleistet" hat... so wie ich MArc einschätze.. ist er halt so ein Mensch der nur sehr wenigen "vertraut" bzw. sich öffnet.. Man braucht ja nur zu sehen.. wie Lange Gretchen dafür gebraucht hat.. Und bei ihm ist es denke ich mal so.. dass wenn man bei ihm einmal.. sein Vertrauen missbraucht hat.. bzw. ihm übel mitgespielt hat.. dann ist es halt echt schwer.. wieder "Fuss beim ihm zu fassen" Da kann Medhi jetzt noch so auf ihn einreden.. Ich denke mal.. das Beste ist.. ihm Zeit zu lassen... Er wird sich son noch mit dem Gedanken anfreuden.. anfreuden müssen.. dass es jetzt nunmal so ist... Zumindest ist Gigis Einfürung ohne Verletzte davongegenagen... Ist auch was... Wobei man ja bei dem Satz: „So, wenn du noch Fragen hast, wende dich nicht an mich!“ Auch den Marc Meier den wir kennen.. quasi wiedererkennt... Ja das ist echt sein Spruch.. Jedenfalls.. jetzt wo alle so schön beieinander sitzen... Muss ich sagen hat sich gretchen echt ein prima Moment ausgesucht.. um naja.. da reinzugehen... Scheint als wäre ihr Gespräch mit Fritz nicht soo wirklich.. toll gelaufen... Aber nicht dass schockiert mich.. Sonder dass wa danach gekommen ist.. sprich.. auf die Frage.. wer nun nach Afrika fliegt.. Wie jetzt??? Hat sie sich wieder bequatschen lassen?? Ich wette Fritz hat genau auf ihr schlechtes Gewissen appeliert.. und da wir alle Gretchen kennen... natürlich erfolgreich so wie es scheint... Aber dass kann jetzt nicht ihr ernst sein... Sie kann doch nicht einfach jetzt.. Wo sie es mit Marc hingekriegt hat.. weg.. ohne zumindest zuerst mit ihm drüber zu reden... Jetzt tut sie es schon wieder.. sie trifft schon wieder Entscheidungen alleine.. Sollten sie nicht zuerst drüber reden??? Wie würde es ihr gehen wenn er einfach so Entscheidungen trifft??? Ne.. dass ist doch ein Missverständis... obwohl es sich ja echt eindeutig angehört hat.. Jedenfalls bin ich mal echt gespannt.. was MArc dazu sagen wird...und wie es weitergeht!!! Weiter so!!


GLG Greta

Sassi Offline

Alter Ha(a)ser:


Beiträge: 1.128

02.05.2013 18:15
#33 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Liebe Elli,

Jetzt hatte ich endlich auch mal Zeit, mir deine Geschichte durchzulesen und was soll ich sagen: Ich find's brutalst toll, was ich gelesen habe! Das Hin und Her, die Sprüche, die Charaktere, alles punktgenau getroffen! Du hast echt super Ideen, wie z.B. das mit Gigi auf Marcs Station. Das ist für ihn zwar eher ein SuperGAU, aber ich find's witzig...hihi. Und der Flashback war ja muy caliente, aber auch total süß mit dem 'Bis wir Aufwachen'. Ja, ich finde, du hast da eine klasse Mischung aus lustigen Momenten, dramatischen und denen, die einen 'Hach ja, süß!' sagen lassen.
Ich kann nicht versprechen, daß ich's schaffe jeden Teil zu kommentieren, aber ich werd' mein bestes tun! Ich bleib auf jeden Fall dran an deiner Story!

Grüßle,
Sandra

Knalltuete137 Offline

Schwesternschülerin:


Beiträge: 75

04.05.2013 13:00
#34 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hallo Elli,

trotz meinem ganzen Stress, habe ich ab und an die Zeit gefunden, deine Story (im Stillen) zu lesen. Und ich werde definitiv dran bleiben, weil deine Ideen einfach toll sind!
Marc ist charmant wie immer (vor allem zu Gretchen) und Gretchen ist einfach Gretchen ;D Ich mags, wie du ihre Gespräche beschreibst
Und ich finds total lustig, dass du Gigi mit auf die Station holst, armer Marc :DD
Ich bin gespannt, wie es mit Gretchen weiter geht: „Ich gehe und du kommst!“ Gretchen soll gehen?? :(

Hab dich lieb und weiter so

Rems Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 328

05.05.2013 22:43
#35 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hey Elli!
Ich habe mir jetzt auch mal deine Geschichte vorgenommen. Toll geschrieben. Gretchen ist immer noch Gretchen so wie wir sie lieben und auch Marc ist immer noch Marc. Du triffst Gretchens Gedankengänge ziemlich gut.
Die Idee, dass Gigi im EKH an anfängt ist mir auch schon mal gekommen und ich finde es toll wie du es umgesetzt hast. Man konnte Marcs " Freude" richtig spüren.
Ich finde es toll, dass alle auftauchen: Frau Hassmann, Sabine, Maurice und alle anderen.
Ich freue mich auf weitere Kapitel
Liebe Grüße Rems

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.129

15.05.2013 20:03
#36 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hallo meine Lieben,

ich bedanke mich -lichst für die tollen und lieben Kommentare. Es erfreut mich immer wieder zu lesen, dass euch meine Arbeit gefällt. Außerdem bestärkt es ungemein.
Lange Rede, kurzer Sinn: Dankeschön an alle!

Glg
Eure Elli

@ Nicki662: Lies weiter, dann wirst du es erfahren! Danke für deinen Kommentar!

@ Greta: Ein -liches Dankeschön an dich meine Liebe! Ja das stimmt, zwangsläufig werden sie auch privat miteinander zutun haben oder vielleicht doch nicht? Ich denke auch, dass Marc sehr lang braucht, um sich einem Menschen hinzugeben und sich zu öffnen. Sei gespannt, dann gibt es auf deine Fragen auch Antworten.

@ Sassi: Willkommen! Das hat mich mega gefreut von dir zu lesen. Freut mich sehr, dass du ein Anhänger meiner Story bist! Dankeschön für den lieben Kommentar! Ich werde ganz rot bei sooo vielen Komplimenten .

@ Knalltuete137: Halli Hallo meine Liebe! Danke, danke, danke für den Kommentar. Ich freu mich jedes Mal aufs Neue von dir zu lesen.Image and video hosting by TinyPic Auf deine Frage, kann ich dir noch keine Antwort geben. Warte die nächsten Teile ab! Ich sag dir nur soviel: Es passiert einiges!

@ Rems: Hallo Rems! Dankeschön für dein Feedback! Es freut mich, dich in meinem Leserkreis begrüßen zu dürfen. Fühl dich wie zuhause. Mir ist es sehr wichtig alle Charaktere mit einzubeziehen und ich finde das lässt die Story lebendiger und lockerer wirken. Die Abwechslung soll schließlich nicht fehlen. "Nur" Marc und Gretchen wäre etwas trist!

Winnie Offline

PJler:


Beiträge: 521

15.05.2013 20:33
#37 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hé ma chère Elli!

Je t'écris un petit message en français et je m'excuse de ne pas t'avoir écrit avant.

Merci pour cette nouvelle partie : Marc est toujours en colère contre Gigi, c'est dommage je trouve de toute façon il va devoir travailler avec elle alors autant qu'il commence à l'accepter (au moins en tant que chirurgien...).

Alors Gretchen doit quand même aller en Afrique ? Je comprends qu'elle est du mal à le dire à Marc mais c'est très bien qu'elle parte.
Je ne sais pas pourquoi mais je pense que cela fera du bien à leur couple de prendre un peu de distance : Marc réalisera peut-être les sentiments qu'il a pour Gretchen.
Et Gretchen va faire quelque chose sans lui : celà lui fera le plus grand bien, je pense qu'elle a besoin de s'éloigner de lui mais aussi de sa maison...

Maintenant je me demande ce que tu nous réserves pour la suite

Bisous

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

15.05.2013 20:41
#38 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Was hat er vor???

Rems Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 328

15.05.2013 21:41
#39 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hey Elli!
Ich freue mich, dass ein neuer Kapitel fertig ist
Er gefällt mir richtig gut. Alle Aussagen und Dialoge passen sehr gut zu den Personen.
Der erste Absatz hat mir besonders gut gefallen!!!! Er ist so schön geschrieben und auch wahr.
Ich frage mich jetzt was Marc wohl vorhat. Auf die Antwort freue ich mich im nächsten Kapitel ( hoffentlich wird sie da auch beantwortet )
Liebe Grüße Rems.

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

16.05.2013 16:15
#40 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Liebe Eli


Freut mich dass es einen neuen Teil gibt!! Allerdings stellt man sich hier die Frage.. wie sich Gretchen dass genau vorstellt.. Ich meine.. wenigstens war es nicht ihre Idee.. dass Gigi Marc "davon unterichtet" Dass wär sowas von schlecht gewesen.. vorallem hätte es mich ehrlich gesagt enttäuscht... ich meine... da sollte man doch schon meinen.. dass sie selbst den Mumm aufbringen sollte.. Marc selbst davon zu erzählen.. Und Mal echt ich an Marc Stelle wär auch sauer.. wenn meine "Erzfeindin" mir davon erzählt.. Wie Gigi wieder auf soo Ideen kommt! Ja einerseits... nervt es total.. dass sie sich mal wieder -so wie es aussieht, ungefragt- in Gretchens Angelegenheiten einmisscht.. aber andererseits.. dass muss ich dir lassen.. es passt zu Gigi... damals.. hat sie ja auch das Gefühl gehabt sie müsse sich einmischen.. als sie behauptet hat.. sie hätte mitMarc geschalfen.. und wie das geendet hat, wissen wir ja! Ja wenn dann muss Gretchen ihm davon erzählen.. was sag ich da.. SIE MUSS ES IHM SAGEN.. alles andere kommt nicht in Frage.. Augen zu und durch.. klar er wird nicht begeistert sein.. aber das ist ja schon klar! Dass sie darüber sogar die OP vergisst.. naja ist nicht wirklich "toll" Marc würde sagen total unprofessionell.. und würde nicht noch ne andere Neueigkeit auf ihn warten.. würde ihm bestimmt noch so einiges einfallen! Aber verstehen kann man es irgendwo... sowas ist wirklich nicht einfach.. jetzt soll sie plötzlich doch fliegen.. und zwar schon Morgen... nachdem sie sich ja quasi schon anders umentschieden hatte! Naja.. und Marcs Reaktion.. hmm... zuerst dachte ich ehrlich: jetzt, jetzt rastet er aus! Gut.. dass er sie gleich nachhause zerrt... Hmm.. ich weiss noch nicht ganz was ich davon halten soll! Aber ich bin schon tierisch gespannt.. darauf wie es weitergeht!


Weiter so!!!

GLG Greta

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.129

21.05.2013 15:40
#41 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben!

Danke, danke, danke für die lieben Kommentare
Ihr seid echt super!

Glg
Eure Elli

@ Winnie: Ma chere...Mercie beaucoup pour le comment. Du kannst weiter gespannt sein und vielleicht bekommst du auf deine Fragen in dem neuen Teil schon einige Antworten. Dankeschön!

@ Nicki662: Lies und genieß!

@ Rems: Dankeschön für deinen Kommentar. Es freut mich sehr, dass dir meine Story gefällt. Ja, deine Frage wird beantwortet. Es freut mich, das ich dir ein gutes Feeling geben konnte.

@ Greta: Lieben Dank für deinen Kommentar meine Greta. Du hast vollkommen Recht, dass wäre keine gute Idee gewesen. Aber keine Angst, Gretchen hat so viel Mut und es ihm selbst gesagt. Was nun kommt?...Lies und genieß!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

21.05.2013 18:28
#42 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Heißer Teil!!!

Rabea Offline

PJler:


Beiträge: 550

21.05.2013 21:59
#43 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Liebe Elli,
was war das denn?

Ich bin immer noch ganz baff und komme kaum raus aus dem sabbern.
Das war unglaublich heiß und dringend notwendig, besonders wenn sie sich jetzt lange nicht sehen. Ich habe die Lust und Liebe zwischen den beiden bis bei mir gespürt. Image and video hosting by TinyPic

Bin schon gespannt darauf, wie es weiter geht.
Drück dich!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

22.05.2013 14:19
#44 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Liebste Eli

Lesen und geniessen.. Oh viel mehr als dass!! Das war absolut phänomenal!!!Image and video hosting by TinyPic WOW.. schon beim letzten Mal.. war ja schon soooo WOW.. aber diesmal hast du dich wiedermal echt selbst übertroffen!! Ich bin immernoch hin und weg, und habe selbst nach dem zweiten Mal lesen eine dicke Gänsehaut.. Das war sowas von heiss... Ohne irgendwie billig rüberzukommen.. Man hat es echt gespürt.. wie sehr sie sich begehren.. wie sehr sie sich lieben... Wie sehr sich sich Vertrauen.. ich meine.. als Marc Gretchen gefragt hat.. ob sie die Pille nimmt.. ich wette er hat bisher immer nur mit Kondom.. vorallem nach der Sache mit Gabi.. Ja ich kann mir vorstellen, dass er das lieber selbst in die Hand genommen hat.. einmal reicht ja schliesslich.. Gut schlussendlich war das kind nicht von ihm.. aber die angst dass es hätte sein können ist ihm dann sicher geblieben.. Und bei Gretchen reicht nur ein nicken.. und schon.... gehts.. Ja Taten können soviel mehr als Worte sagen.. Ich will gar nicht weiter denken.. an abschied oder so.. geniessen wir lieber die Zeit.. die sie noch haben.. so machen es die Beiden ja schliesslich auch ne!
Jedenfalls.. echt WOW..Image and video hosting by TinyPic
Weiter so.. ich freu mich schon auf mehr!!!


GLG Greta

Rems Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 328

22.05.2013 21:20
#45 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hey Elli ! Hier mein Kommentar
Der Teil war wirklich gut beschrieben. Ich könnte das nicht. Großer Respekt!!!!!
Ich freue mich über jeden neuen Kapitel von dir, deine Geschichte ist sehr mitreißend.
Was wird jetzt wohl passieren !? Wird Gretchen doch in Berlin bleiben oder bleibt sie bei ihrem Beschluss? Wie würde Marc darauf reagieren?
Ich freue mich darauf Antworten zu bekommen und wie du diese in deine Geschichte einbaust !
Ganz liebe Grüße Rems

Winnie Offline

PJler:


Beiträge: 521

22.05.2013 21:38
#46 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hey Elli !

Voici mon commentaire
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

cela résume assez bien ma pensée...

Vite des glaçons !!!

Je t'embrasse

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

_sabrina Offline

Student:


Beiträge: 143

26.05.2013 19:15
#47 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Heyy Elli

Unglaublich, aber wahr: Ich habs endlich geschafft die letzten Teile zu lesen Die Frage ist, was soll ich groß dazu sagen? Image and video hosting by TinyPic Einfach großartig!! Bein letzten Teil hast du dich ja eindeutig selbst übertroffen Image and video hosting by TinyPic
Aber ich muss zugeben, dass es mir nicht gefällt, dass Gretchen jetzt doch nach Afrika muss Nachdem sie es Marc gesagt hat, hab ich gedacht er stürmt zu Fritz und macht ihm die Hölle heiß deswegen Bin mal gespannt, wie der Abschied der zwei ausfallen wird

Freu mich auf den nächsten Teil Image and video hosting by TinyPic Ich hoffe nur, ich komm dann auch zum Lesen

Kuss,
Sabrina

Sassi Offline

Alter Ha(a)ser:


Beiträge: 1.128

28.05.2013 18:18
#48 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten
Liebe Elli,

Asche Schmutz und kleine Steine auf mein Haupt, dafür dass ich erst jetzt kommentiere. Ich hatte den Teil eigentlich schon ein paar Tage auf meinem Mediaplayer geladen, aber bin einfach nicht zum Lesen gekommen. (The Tudors waren endlich mal billiger bei Amazon, da hab ich gleich mal alle Staffeln bestellt und jetzt guck ich grade viel Mord und Totschlag im Mittelalter..aber das interessiert ja jetzt auch nicht..)
Anyway...
Was ein Kapitel! Meine Fresse! Das braucht ja eigentlich eine Hitzewarnung. Und ich finde, du hast das echt drauf, die ...sagen wir mal..zwischenmenschlichen Begegnungen zu beschreiben. Ohne daß es klinisch oder abgedroschen oder billig klingt, sondern einfach nur echt und auch schön und..naja..scharf. Großes Kompliment dazu!
Das ein einfaches Nicken von Gretchen schon reicht, um Marc zu überzeugen, daß es 'sicher' ist, fand ich sehr schön. Grade weil er ja ein gebranntes Kind ist und eigentlich extravorsichtig sein wird. Ein kleines 'Mh' ist genug, weil er ihr traut und sich darauf verlassen kann, daß Gretchen ihn nie verarschen würde.

Wie wohl der Abschied werden wird? Wie lange sie es wohl aushalten werden? Geht sie überhaupt oder ergibt sich doch noch ein Ausweg? Wie geht's weiter? Alles Fragen, die mich brennend interessieren und auf deren Beantwortung ich mich schon gespannt freue!

Grüßle,
Sandra

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.129

31.05.2013 14:32
#49 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Halli Hallo Leute,

WOW... so viele Kommentare?! Ich bin baff.
Das Einzige, was mir einfällt ist: Ihr seit der Wahnsinn.

Ein großes Dankeschön an alle, denn ihr seit es durch die meine Story lebendig wird und eure Kommentare bringen mir jedes Mal aufs Neue eine dicke Gänsehaut und ein fettes Lächeln.

Glg
Eure Elli

@ Nicki662: Dankeschön!

@ Rabea: Dankeschön für deinen Kommentar. Ja, das war sicherlich notwendig. Bei so vielen Komplimenten werde ich gleich rot. Du kannst gespannt sein.

@ Greta: WOW, dankeschön vielmals. So viel Lob ! Da hast du absolut Recht, an Abschied soll in dem Moment nicht gedacht, sondern er soll einfach genossen werden. Vielen Dank! Sei gespannt.

@ Rems: Dankeschön für dein Feedback. Es freut mich immer, wenn du es mir hinterlässt. Ja, da ging es ganz schön rund. Mit der Zeit wird das. Ich hab auch gedacht, das schaff ich nicht, versuch es einfach mal. Die Liebe gehört schließlich dazu. Einige Antworten wirst du schon heut in dem neuen Teil bekommen, der Rest kommt noch...

@ Winnie: Merci beaucoup. Le comment est super. Merci, Merci, Merci... Je t'embrasse.

@ sabrine: Meine Liebe Sabi, dankeschööön! Es freut mich mega, dass du dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Dankeschön. Mal schauen wie der Abschied ausfällt. Ich drück dir defintiv die Daumen, dass du zum Lesen kommst.

@ Sassi: Großes Dankeschön! Es ist doch kein Problem, schließlich habe ich auch nicht immer kommentiert. Glückwunsch zur Ersteigerung. Ich fühl mich echt geehrt über deine Komplimente. Nun ja, wenn du das sagst, nehm ich es gern an. Fragen über Fragen, mal schauen wann die Antworten folgen. Einige gibt es heut schon. Viel Spaß...

xoFeakyFriendsox Offline

Student:


Beiträge: 175

31.05.2013 23:19
#50 RE: Kommentare zur 1. Story von Elli Zitat · antworten

Hallo Elli,

ein sehr trauriges Kapitel. Wie konnte er nur!? Und dann dieser Brief, der war ja richtig gemein. Hätte er doch auch einfach nur so was wie "war geil aber brauch ich nicht noch mal!"!
Och man, wie kann Marc Gretchen nach so einer Nacht verletzten. Ich bin richtig wütend auf ihn.

Finde es ja gut, dass Gretchen ihn noch mal sehen möchte bevor sie fleigt. Er soll ihr mal so richtig die Meinung geigen *hihi*.

So freue mich auf mehr!
LG Lily ♥

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 13
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen |
disconnected Schwesternzimmer Mitglieder Online 0
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Greta | Moderatoren Lorelei & Melli84 | Gründerin des Forums Flora
Legende : Admin| Mods| Mitglieder| Oldies| Nullposter|
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen