Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 4.490 mal aufgerufen
 Umfragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Yve Offline

Mitglied

Beiträge: 60

13.07.2011 23:04
#101 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Basst scho.

Aber ganz ehrlich so blöd sind die beiden net.

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

14.07.2011 10:50
#102 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Äh, natürlich sind die beiden nicht blöd, aber doch sehr chaotisch - zumindest Gretchen ist die Chaotische...

Ich denke aber auch, dass Marc gut "verhütet", um ein Missgeschick zu verhindern, falls Gretchen denn wollen würde.
Wobei, wenn Bora als Autor ein Kind für beide möchte, dann kann er das auch viel leichter anstellen.
Pannen können immer passieren - und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Marc die Frau, mit der er eine Beziehung hat, zu einer Abtreibung zwingen oder drängen würde, wenn Gretchen dann schwanger wäre.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

14.07.2011 10:58
#103 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Zitat von BitterSweetCherry
und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Marc die Frau, mit der er eine Beziehung hat, zu einer Abtreibung zwingen oder drängen würde, wenn Gretchen dann schwanger wäre.



Das fand ich ja bei Gabi so heftig. Da blieb mir echt die Spucke weg. Klar, war er nicht in sie verliebt, aber für Sex ja doch wohl gut genug. Und wer A sagt muss auch B sagen. Seine Reaktion fand ich absolut menschenverachtend. Zumal das ja auch sein Baby hätte sein können. Sein Verhalten hat mich echt schockiert.

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

14.07.2011 11:44
#104 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Ich sehe das sehr zwiegespalten, muss ich leider zugeben.

Ich kann Marc sehr verstehen. Voweg finde ich es natürlich NICHT gut, dass er sie zur Abtreibung drängte, aber ich finde ebenso wenig gut, dass Gabi wirklich mit allen Mitteln versucht hat, einen Mann an sich zu binden. Sei es mit einem Selbstmordversuch oder einem Kind.
Es ist nicht schön, wenn man unglücklich verliebt ist - aber man muss sich damit abfinden.

Ich hätte es nicht nachvollziehen können, wenn beide fest zusammengewesen wäre und Marc hätte sie dann zu einer Abtreibung gedrängt. Bei einer Affäre ist man sich aber bewusst, dass Familiengründung außer Frage steht - und auch das wusste Gabi ja eigentlich.
Doof nur, dass Mehdi ihr den "Tipp" gab. "Durch ein Kind wird durch manche Affäre eine schöne, kleine Familie."

Aber sie waren nie fest zusammen und er hat ja von Anfang an klare Prioritäten gesetzt. Bei Marc hätte sie meiner Meinung nach wissen müssen, dass man ihn nicht mit einem Kind "locken" kann, denn er hat ihr gegenüber auch keinerlei Zuneigung rüberkommen lassen.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

14.07.2011 12:13
#105 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Gabi hat sich das alles "schön geredet", keine Frage. Aber da ich grundsätzlich immer auf der Seite des ungeborenen Kindes bin, war diese Abtreibungsgeschichte schon heftig für mich. Die Art und Weise, wie er sie gezwungen hat, abtreiben zu lassen, ist mir bitter aufgestoßen.

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

14.07.2011 14:31
#106 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Das stimmt. Das war, gelinde ausgedrückt, "nicht nett".
Ich denke einfach, dass er nur so unglaublich wütend auf sie war. Denn Gabi wusste ja offenbar schon länger, dass sie schwanger war und das kam bei Marc wohl nicht so gut rüber.
Vielleicht hat er ein Kind mit einer Krankenschwester auch ein bisschen als Karriereaus angesehen? Wir wissen ja, wie hysterisch Marc in der Beziehung ist. Oder eben, weil er sich keine Familie vorstellen kann und mit Gabi erst recht nicht.

Jedenfalls tat es ihm im Endeffekt ja auch Leid, als Gabi das Baby verloren hat. Denn er hat ihr ja wieder den 'Verlobungsring' angesteckt.
(Fand übrigens total doof von Gabi, als sie Marc eins reinwürgen musste, von wegen: "Ich wollte doch nur den Ring behalten...")

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

14.07.2011 14:37
#107 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Zitat
Vielleicht hat er ein Kind mit einer Krankenschwester auch ein bisschen als Karriereaus angesehen?



Seine Mutter hat es doch so treffend ausgedrückt. "Willst du kleine Schlampen und Hauptschüler aufziehen?" Ich glaube schon, dass das auch seine Angst war, dass dann sein Ansehen darunter leiden würde. Auf der anderen Seite hat er ja Gabi dann vor versammelter Mannschaft einen Antrag gemacht. Man hätte sich auch diskreter verloben können.

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

14.07.2011 14:47
#108 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Haha, ja das stimmt!
Kann schon gut sein, dass die Kollegen den jüngsten und coolsten, geilsten und talentiertesten Oberarzt Deutschland komisch angeguckt hätten... Mal abgesehen davon, dass er nicht bereit dafür ist, eine Familie zu gründen. Ob nun gewollt oder nicht.

Na ja, den Antrag hat er ja nicht freiwillig gemacht und ich glaube auch nicht, dass es auf seinem Mist gewachsen ist, in der Cafeteria um ihre Erpresserhand anzuhalten. Ich hatte im Übrigen damit gerechnet, dass die Kollegen komisch glotzen oder so, aber nein, sie haben ja geklatscht Also demnach war nur Marc die Sache richtig peinlich.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

14.07.2011 15:00
#109 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Zitat
Na ja, den Antrag hat er ja nicht freiwillig gemacht und ich glaube auch nicht, dass es auf seinem Mist gewachsen ist, in der Cafeteria um ihre Erpresserhand anzuhalten.



Ich hätte ja gerne mal Gehirnzelle gespielt, um zu sehen, was er in dem Moment gedacht hat als er Gretchen weinen sah. Die Szene war echt zum Heulen. Vor allen Dingen, nachdem man davor gesehen hatte, wie sehr er sie doch liebte.

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

14.07.2011 15:20
#110 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Oh ja, das wäre sicher interessant gewesen!
Also seinem Blick nach zu urteilen, tat ihm das schon weh. Er schaut irgendwie so traurig, als er Gretchens Gesicht erblickt. Und dann fängt er sich ja wieder und fährt fort. Und auch den Kuss von Gabi erwidert er nicht.
Die Szene ist in der Tat sehr traurig. Ich weiß, es klingt irgendwie bescheuert, aber ich fand das unglaublich rücksichtvoll von Marc, dass er Gretchen "nach unten" schicken wollte, nur damit sie das nicht mit ansehen muss.Image and video hosting by TinyPic

ale Offline

Mitglied

Beiträge: 7

21.07.2011 11:50
#111 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Ja, Marc und Gretchen sollen ein Kind bekommen!

Aber wie von vielen schon geschrieben erst am Ende der ganzen Serie (vielleicht Staffel 5?).

Mir wùrde es auch gut gefallen wenn man dann noch sehen wùrde wie sie als Familie sind.

Marc&Gretchen<Love Offline

Mitglied


Beiträge: 1.880

21.07.2011 15:22
#112 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

ich denke mal das staffel 4 die letzte sein wird , schon alleine weil es ja jetzt schon am anfang nicht sicher war das es eine 4. überhaup geben sollte! Es sei denn es ist ein total offenes ende , dann könnte es ja evt. sein das es eine 5. gibt aber was sollte darin vorkommen? klar es sind noch ein paar sachen ungeklärt aber ich habe ,,schiss" das es wieder so ein hin und her zwischen Marc und Gretchen geben wird , denn davon hab ich jetzt allmählich echt genug xD desswegen hoffe ich das Gretchen villt. am ende der 4.staffel raus findet das sie schwanger ist und es dann Marc sagt , müssen ja nicht zeigen wie er reagiert wäre z.b ein perfeckter cillfhanger und ein grund für eine 5.Staffel :) und wenn sie die reagtion zeigen dann stehst halt wieder offen ob es eine 5. geben wird :D

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

21.07.2011 20:12
#113 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Hm, ich glaube nicht wirklich, dass nach einer vierten Staffel dann Ende sein sollte. Autoren sind unberechenbar und wenn die Quoten stimmen, dann wird RTL auch bestimmt eine fünfte Staffel in Auftrag geben. Und was Cliffhanger betrifft ...ich kenne Serien, da ist sogar ein Hauptcharakter gestorben und man wusste nicht, ob er überhaupt nochmal zurück kommt... und dann wurden doch noch zwei Staffeln produziert (Buffy).

Bora hat Cem und Lena auch ein Baby geschenkt und das Knall auf Fall. Also zwei Folgen vor Serienende.
Könnte gut sein, dass er das bei DD auch macht.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

21.07.2011 23:54
#114 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Kann ich bestätigen. Serienproduzenten sind unberechenbar. Die wachen dann morgens auf, schmeißen das ganze Script um, weil sie von einer Storyline geträumt haben, die sie noch besser finden als das, was sie vorher geschrieben hatten.

Marc&Gretchen<Love Offline

Mitglied


Beiträge: 1.880

22.07.2011 01:32
#115 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Ja das kann auch sein ich dachte nur , weil es ja sogar nicht mal klar war ob es eine 4. geben wird xD aber mir würds nichts ausmachen wenn noch ne fünfte kommt nur das hin und her soll aufhören und Gretchen soll bei Marc bleiben und wie gesagt ein Kind i-wann mit ihm bekommen :D

MG4everlove Offline

Mitglied

Beiträge: 96

26.07.2011 16:07
#116 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Zitat von Marc&Gretchen<Love
Ja das kann auch sein ich dachte nur , weil es ja sogar nicht mal klar war ob es eine 4. geben wird xD aber mir würds nichts ausmachen wenn noch ne fünfte kommt nur das hin und her soll aufhören und Gretchen soll bei Marc bleiben und wie gesagt ein Kind i-wann mit ihm bekommen :D



Da stimm ich dir voll und ganz zu Mich hats auch voll genervt, als der blöde Alexis mit Gretchen zusammen war und ich find's auch doof, dass Mehdi sich dauernd einmischt. Hoffentlich hat das bei einer weiteren Staffel (wenn's die gibt-BIIITTTEEEEEEEEEE) ein Ende.....

Dr. Mellinchen Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 1.139

27.07.2011 17:00
#117 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Mmh, aber ganz ohne Mehdi und Alexis wären wir wohl nie bis zu einer dritten Staffel gekommen ^^

MG4everlove Offline

Mitglied

Beiträge: 96

30.07.2011 17:56
#118 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Zitat von Dr. Mellinchen Meier
Mmh, aber ganz ohne Mehdi und Alexis wären wir wohl nie bis zu einer dritten Staffel gekommen ^^



Da hast du ja auch irgendwie Recht, aber Alexis können die wirklich weglassen! Und Mehdi könnte vielleicht mit Gigii oder irgendjemand anderem zusammen komme!?!!

Lg MG4everlove♥

Kiko Offline

Mitglied


Beiträge: 63

30.07.2011 21:07
#119 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Ja schon aber wie schon geschrieben erst zum ende hin

Schoki Schokolade Offline

Mitglied

Beiträge: 1.730

06.08.2011 19:18
#120 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten


Also ich fände es wirklich super!
Aber eben vieleicht nicht gleich am Anfang...

janschgi_20 Offline

Mitglied

Beiträge: 11

19.08.2011 18:06
#121 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

najaaa.. wieso eig nicht? wäre doch ganz nett.. irgendwann mal.. ^^

Shorty <3 Offline

Mitglied


Beiträge: 864

05.09.2011 12:57
#122 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Ja, aber dann müsste RTL noch Millionen Staffeln produzieren.
Marc wäre zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht geschaffen für ein Kind.
Er muss ja selber erstmal erwachsen werden. ( Hanutabildchen ^^ )

Schoki Schokolade Offline

Mitglied

Beiträge: 1.730

10.11.2011 10:41
#123 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Es wäre einfach nur zauberhaft!
Ich könnte mir Marc als Papa irgendwie super vorstellen!!

Anstatt dem Skalpell gibt es Windeln und Fläschchen!!!

Süße Vorstellung irgendwie...

Schoki Schokolade Offline

Mitglied

Beiträge: 1.730

05.05.2012 22:02
#124 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Irgendwie ne´ süße Vorstellung...
Ich könnte es mir auf jeden Fall vorstellen!

Elli Offline

stellv. Admine


Beiträge: 2.105

30.10.2013 15:33
#125 RE: Umfrage: Sollen Gretchen und Marc ein Kind bekommen? Zitat · antworten

Hihi, da habt ihr aber ganz schön umfangreich und argumentreich disskutiert, Hut ab!

Ich hab lange überlegt, was ich hier so schreiben soll, denn der Gedanke beschäftig mich auch seit einigen Tagen. Klar, der 1. Punkt ist sicher, es gibt keine 4. Staffel mehr! Aber auch wenn, würde ich es euch gern mitteilen...

@Mona 's Meinung vertete ich teilweise auch. Da fand ich ihre/deine Ideen total inspirativ und schön. Vielleicht kommt es bei euch in der Story ja auch zu so etwas?!? Glg an der Stelle an dich!

Jetzt aber zum Thema: Puhhh... ich hab viele Perspektiven und Ideen in meinem Köpfchen. Meiner Meinung nach alle realistisch und dem Format entsprechend, aber vielleicht kommt das auch ganz anders an.?.!.?. Ich finde es grundsätzlich schön, dass beide sich ein Stück "Kind" in sich behalten und geschützt haben. Gerade die Hanutabildchen und das Tagebuch, oder so... das sind alles Zeichen, dass sie immer wieder einen Anker zur Vergangenheit haben und das gefällt mir äußerst gut. Trotzdem sind beide erwachsene, mittem im Leben stehende Personen, die durch ihr Hin- und Her grenzwertig in kindliche Muster verfallen, aber das ist doch gerade schön. Wenn es, wie auch immer mal weitergehen sollte, dann steht sowieso außen vor, ob es an die Serie anknüpft, besonders bei einem Kinofilm, was ich dann eher nicht glaube. Vielleich Zeitsprung, das schon eher! Aber Serientechnisch,... ich finde ein Baby ist toll und schön, und ich fände es sicherlich genial, wenn die beiden ihre Liebe mit einem Baby schnüren, aber wie Mona so schön sagte, ist das kein Beziehungs"honig". Die beiden sind so tolle Persönlichkeiten und passen auf den ersten Blick nicht zusammen, wenn man näher hinschaut dann wie Arsch auf Eimer. Potential für eine neue Staffel wäre mehr als da. Abgsehen von einer entstehnden Schwangerschaft ist es doch auch interessant, wenn sie z.b.2 Jahre vorspuhlen und dann mit Rückblicken die vergangene Zeit erzählen, dem Zuschauer Einblicke geben und die Zeit überbrücken. Aber wieder zu dem Knackpunkt. Erst einmal ist doch der Alltag das Spannende. Eben bei Marc und Gretchen ist das nicht als "normal" vorrauszusetzen und umso schöner, wenn wir mit weinen, lachen, mitfiebern und hoffen dürfen. Ein Baby ist ein neuer Abschnitt und klar stell ich mir das schön vor. Besonders auch irgendwie für Bärbel... Aber dann rückt das eigentliche Geschehen deutlich in den Hintergrund. Gretchen kann nicht einfach nach einem Streit abhauen und wieder zuhause auf der Matte stehen und Marc kann auch nicht einfach ein Bier trinken gehen in dem Effekt oder Dinge durch die Gegend hauen. Nein, das Kind ist da! Und auch wenn ich mir vorstelle, dass beide einen gepflegteren Ton anschlagen und trotzdem noch die Sticheleien und Sprüche ausführen, gestaltet es sich doch deutlich schwierig, wenn ein Kind am Tisch sitzt und gerade in der frühen Zeit muss doch ein stabiles, harmonisches Umfeld gegeben werden. Können sie das auf die Dauer? Kann Gretchen Dinge runterschlucken, obwohl sie gern eine Antwort hätte? Wenn z.B. Marc mal unbewusst einer Frau auf den Arsch schaut? Ich glaube nicht. Und auch mit der Zeit müssen sie vorsichtiger umgehen. Da kann Marc nicht einfach sagen: "Ich hab da schon eine Idee, was wir zwei Hübschen jetzt machen!" Oder "Lass uns bumsen." Direkter, als direkt ausgedrückt. Da haben sie sich eben erst um andere Dinge, als um sich selbst zu kümmern. Und dieses ganze "Wir sind sooo glücklich und Happy family" mag ich nicht. Deshalb muss ich da @Martchen<3 , usw... Recht geben. Das passt dann nicht zu den beiden. Irgendwie bin ich auch von einer Hochzeit abgeschreckt, fragt mich nicht warum. Aber ich würde dann schon fast ein Baby als eine Hochzeit bevorzugen. Denn der Gedanke an Herr und Frau Meier wirkt so alltäglich, eingesessen und abgeschlossen. Ich mag die Freiheit, die beide haben und da würde ich in erster Linie gern mehr von erzählt, bzw. gezeigt bekommen. Marc muss aber für mich als Vater dann auch kein Weichei sein, seine Züge können durchaus von Vorteil sein. Gerade so der typische Macho: "Ne Windeln wechseln ist das für Frauen!" Oder, dass er eben nicht aufstehen will. Andererseits verändert ein Kind. Auch Marc wird eine Entwicklung durchleben und Gretchen ebenso. Da muss die Geschichte mit seinem Vater nicht mal groß ausgefächert werden.

Naja, vielleicht hat ja noch jemand Lust das ganze zu diskutieren...
GLg

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen