Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 2.959 mal aufgerufen
 Pausierende und abgebrochene Fortsetzungen!
malle ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2011 23:01
Story von Malle Zitat · Antworten

Ich möchte mich zuerst bei denen bedanken die schon diese schönen Gesichten geschrieben haben.
ihr erleichtert mirdie wartezeit auf die 4.Staffel.
Diese wird nicht nur um Gretchen und Marc gehen. Sie wird auch über Günni und Sabine gehen und so weiter....
ich hoffe euch gefällt meine Gesichte
viel spaß beim lesen ;)

malle ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2011 23:17
#2 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

Kapitel 1:
Marc und Gretchen
Gretchen hatte es endlich geschaft :er hilt sie in seinen Armen und küsste sie leidenschaftlich. Alles was passirt war, war vergangenheit. Es zählte nur eins: ER HILT SIE IN SEINEN ARMEN.Nach den Küss schauten sie sich lange in die Augen, zärtlich nahm Marc Gretchens Hand und führte sie vom fFlughafen weg. Auf den Weg nach Marc taschten sie sich immer wieder sehnsüchtige Blicke .
In Marc Wohnung
sie sahen sie schon lange an: Marc berührte sanft Gretchens Wange und flüsterte: Womit habe ich dich nur verdient? Gretchen antworte ihn nicht,sie küsste ihn nur. Viel intensiver als vorher sie berührten sich am Ganzen Körper .
Am nächsten Morgen wachte sie in seinen Armen auf. Er schaute sie schon lange an. Sie fragte ihn:Habe ich jetzt meine Schuld beglichen ???? Wenn ja dann will ich jetzt eine aufstellen: Marc ich will mindesten 100 mal in deinen Armen aufwachen.Marc antwortete leicht verwirt : Gretchen glaubst du du häst das mit mir durch ?? Weißt du ich mach erst ma Frühstuck !!!
Er stand auf: Gretchen sah ihn hinterher und dachte : ja , ich werde duchhalten. Meist du ich Hab extra 15 jahre darauf gewartet ????
Sie bewunderte nebenbei seine tollen körper, der im Sonnenlicht noch besser aussahr als heute Nacht:

malle ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2011 23:36
#3 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

Kapitel 2
Günni und Sabine
Morgens danach
Günni streichelte Sabine sanft durchs Haar.Er konnte nicht schlafen es war zuviel passiert. Er wüsste zwar noch nicht ob Sabine seine große Liebe war aber er wüsste das es sie liebte.Jetzt war auch Sabine aufgewacht. sie schenkte ihm ein lächeln. Es war das erste mal für sie gewesen, aber sie wusste, dass es nicht das einzigste mal gewesen was. Wenn sie jetzt an die vargangende Nacht dachte, kribbelte ihr ganzer körper immer noch.
Sie fühlte seine Atemzuge. Und schaute ihm in die augen. Er lächelte und küsste sie behutsam.
Danach stotterte Sabine : Herrrrrr, Dr Gümmersbach, ähmm was ich sagen wollte ist ,dass ich vieeeeieeel für sie empfinde.Es tuttt mmmmmir alles sososososoo leid!!!
Er: Es braucht dir gar niccccccccchts leid zutuen. Sabine, was ich für sie empfinde,wollte ich sagen, ist weitaus mehr als ich gedaaaaacht hätte. Vieles in mmmmmeinen Leben ist bis zu diesen Zeitpunkt schief gelaufen. Ich glaube ich habe endliiiiichhhh wieder Glück................
Und beide küssten sich lange und liebten sich noch einmal ernaut

malle ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2011 23:58
#4 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

Kapitel 3
Marc und getchen:
Marc, beeil dich wir müssen los. Die Kinder warten schon,bitte Beeil dich !!! Man Hasenzahn, Wir werden es schon schaffen. Ok wir sind etwas spät dran aber ich schätz ma morgen können wir auch noch fliegen!! Marc stellten die letzten Koffer ins Taxi und stieg ein. Er sah in Gretchens besorgtes Gesicht und fragte:ohhh,Was ist den jetzt???
Sie antwortete:Marc, ich hab einfach Angst,ok !! Es gibt sovieles worüber ich mir gedanken mache, ja !!Ach, überrings, du solltest vielleicht wissen. Mehdi und Gigi sind auch in Afrika!! Man sah an das Marc wütend würde und dann sagte er zu Gretchen sauer:Ne eh, wieso sind die beiden ,dennn auch da. Was tue ich mir nur für dich alles an. bitte zwing mich nich mit denen was zu machen. "das ist ja typisch für ihn.hoffentlich will er nicht kneifen . Jetzt wo alles gut wird:" dachte Gretchen. Endlich sind die Beiden an Flughafen angekommen. Sie müssten sich beeilen das sie die Maschiene noch erwischen.
In der Maschine
Marc fragt Gretchen:Hast du genug zu essen mit ??

malle ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2011 09:05
#5 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

Kapitel 4
Mehdi und Gigi
Im Flugzeug: Hm, ja jetzt wurden wir allein gelassen, nur wegen Marc:bemerkt Gigi.Mehdi antwortet:Kann ja auch zum Vorteil sein,hmmm! Gigi erschrickt: War das jetzt ne Ahnmache?Das geht ja gar nicht.Aber wenn man ma überlegt wann ich den letzten sex hatte. Vielleicht! "Also Frau Dr.Amsel was halten sie von mir? Ich bin nicht der Typ der mit jeder X-beliebigen ins Bett hüpft!!"Gigi in Gedanken: Schade,naja vielleicht. er ist jan toller Mann. vielleicht kann ich mir eine Beziehung mit ihm Vorstellen!!!Gigi: Nein, so was war das ähhhh nicht gemeint ich mein vielleicht mal später irgendwann hhhhh.Doch mehdi war noch lange nicht über Gretchen hinweg, sie war seine große Liebe!!!

Hi ich würde gerne wissen wie ihr meine kleine gesichte findet, Schreibt mir doch oder schreibt unter Kommentare, BITTE

malle ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2011 10:41
#6 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

Kapitel 5
Mehdi und Gigi
Ankunft
Weißt du wo wir übernachten sollen,Mehdi??
Keine Ahnung, aber hier in Nairobi wird es schon irgendwo ein passendes Hotel finden lassen. Schlimm wird es erst draußen ,da müssen wir woll in zelten schlafen!!!naja darüber wollen wir uns jetzt keine Gedanken machen. Lass uns ersmal ein Hotel suchen.Nachts soll es hier sehr kalt werden!!! Schau mal da, dass könnte was seinen!!!
Nach einer Weile
Mehdi, ich will nicht draußen schlafen. Wie viele hotels sind wie jetzt abgegangen nicht ma ein Zimmer ist frei.Wieso müssen wir auch zu ner Zeit nach Afrika kommen wenn hier ne Parade ist ???Und mir ist so kalt. Im Fernsehen sah es immer so aus als ob es in Afrika so heiß ist,aber hier ist es scheiße kalt.(zittert)
Komm gib mir deine Hand: lächelt Mehdi Gigi an.Und beide gingen Händchen Halten ins nächste Hotel

Im Hotel
Haben sie noch zwei Zimmer frei: fragt Mehdi den Portier. Ich weiß nicht, Nein nur noch eins tut mir leid. Alles andere ist alles Ausgebucht.
Mehdi zu Gigi: Ist es in Ordnung,wenn wir zusammen in einen Zimmer schlafen ???? Ich kann auch auf den Boden schlafen!!
Gigi: ÄÄÄÄÄÄÄ ja wieso nicht?? (wird laicht rot im Gesicht)
Gut wir nehmen das Zimmer!!


bitte schreibt Kommentare
Kommentare zu meiner kleinen Gesichte zu dd

malle ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2011 12:03
#7 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

Kapitel 6
Marc und Gretchen
Im Flugzeug
Das Sonnenlicht erwärmte sein Gesicht. Sofort schaute er nach rechts und neben ihm, im Flugzeug schlief Gretchen an seiner Schulter. Sofort machte sien Herz einen riesen Sprung, was kein Wunder war, den sie war seine Traumfrau.Langsam wachte auch Gretchen auf und schaute ihn Marc lächeln. Er fragte sie: Hasenzähnchen,wie hast du geschlafen??
Er streichelte ganz vorsichtig über seine Wange.
"hmmmmmm,ich ich habe ganz gut geschlafen, wie viel Uhr haben wir eigentlich???"
"wiur müssten eigendlich gleich da sein, ich glaub wir sind glaub schon 9 stunden geflogen!!!Willst du einen Kaffee??
"Hmmmm"

Ohmein Gott, was ist den mit dem passiert, wie in meinen Traumen, zärtlich,nett und zuvorkommend. Was die Liebe nur mit ihm macht?? Obwohl er hat mich vorher ja auch geliebt. Oh was ist nur los mit ihm, wieso hat er sich voher gegen unser liebe nur so gewährt???Vielleicht will er nur Sex?? Aber wär er sonst mit nach Afrika gefahren???
Ich muss abwarten und wenn ?? ohnein ich weiß nicht, dass ist alles so anders als meine letzten beziehungen,aber er ist jetzt ja dar , ich hoffe alles wird gut!!

[rot]Traum von Gretchen
Marc ich bin wieder da, hast du gekocht?? "ne, wir können uns ja ne pizza bestehlen!! ich mach das schon du kannst dich ja schon mal ausziehen !!
Gedanken von Gretchen
Ohnein das darf nicht passieren,gretchen werd ruig er kommt lass dir nichts anmerken!!! RUHIG

"Alles ok mit dir mein Haase,hier gab leider nur noch kofeinfreien Kaffee!!
ohh er ist so süß, es wird bestimmt nicht passieren, scheiße jetzt hab ich den Kaffee auf meine Hose verschüttet!!!
"Mist" "getchen,was ist bloß los mit dir , warte ich hol was zum aufwischen!!
Gretchen, du musst dich jetzt vorbildlich verhälte, sonst überlegt er das sich vlt noch mal anders,Verstanden!! Ich mein wer will ja schon mit einen Clown zusammen sein? du etwa als Vorbildlich!!!
"hier Schatz, tut mir leid wegen eben, wenn du irgendwas hast kannst du ruhig mitmir reden!!"
Er hilft Gretchen beim trocknen ihrer hose.
"hast du dich igendlich verbrannt??

hmm er ist so fürsorglich!!! Ich galub es war die richtige Wahl. Ich hoffe wir bleiben für immer zusammen!!!
GRETCHEN,GRETCHEN??? Alles ok mit dir hast du dich verbrannt??
"ähhhh Ich hää ja also nein hab ich nicht also glaub ich !!HHHHHH ich müss immer an die kinder denken,also nicht irgendwann vielleicht unser sondern an die kinder in Afrika ,ich weiß einfach nicht ob ich das richtige machen werde und was ist ,wenn ich es nicht schaffe. Verstehst du ???
Gute Ausrede;)!!
Marc guckt Gretchen ganz lange in die Augen
"Gretchen, du wirst es schaffen, du bist nicht allein, ich bin da mehdi ist da, naja das erfreut mich nicht,aber er wird der helfen und die schlampe von der besten Freundin ist dar!!"
"marc,Gigi ist keine Schlampe, bitte bitte, versprech mir das du dich benehmen wirst, Für mich ja mein Schatz!"
Danach küssten sie sich sehr lange sehr leidenschaftlich!!!
Bis die Ansage kamm: Bitte Anschnallen wir haben das Ziel Fast erreicht, wir landen jetzt!!
Langsam lossten sich ihre lippen. Marc nahm Gretchens Hand und spürte das sie sehr nervös war.
Ach er selbst war sehr nervös , es war sehr viel geschehen und gleich stande er den beiden gegenüber, die er so sehr hasste !!


malle ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2011 13:57
#8 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

Kapitel 7
Sabine und ihre Mutter
Sabine ist auf den Weg zu ihrer Mutter, sie will die letzten Sachen holen. Sie zieht mit ihrem freund Günni in eine eigene Wohnung. Sie stellt sich das alles so schön vor. Nur über seine ganzen Achtionfiguren müssen sie noch mal reden, ein paar gehen ja ABER SO viele ??? Die Gedanken daran das sie bald endlich eine eigene Wohnung mit ihm hat macht sie so glücklich. Am meisten freut sie sich darüber das sie ohne ihre Mutter ist, das ging wirklich nicht mehr so weiter.
Endlich ist sie angekommen. Das Haus wo sie mit ihrer Mutter wohnt ist ganz schon herruntergekommen. Nicht so wie ,dass wo sie jetzt bald wohnt, das Haus liegt in einem schönen Neubaugebiet, mit tollen Garten und die Wohnung erst, zwar im obersten Stockwerk, aber dafür total schön geschnitten.
Sie betritt vorsichtig das Haus, so wie sie es schon immer getan hat. Hier hat sie so viel erlebt, auch wenn nicht alles gut war, hier ist sie groß geworden und vielleicht wurde sie hier auch mal geliebt.
Oben an der Tür angekommen,atmet sie noch mal tief ein und schließt schließlich die "Drachenhöle" auf.
Bleib ruhig,....... Sabine, vielleicht bemerkt sie dich gaaaaaaaarr...
Sabine,bist du das ??? schlunzte ihre Mutter
ohh neiin, jeeetzzzt hat sie mich doch bemerkt.Komm reiß dich zusammen...... Es ist nur deine Mutter.
Sabine??
Ja,Mutter was ist?:schluchste Sabine
Aaah,Sabine ,ich habe schon auf dich gewartet.Kommst du?"

Ohhhnein, Sabine ,egal was sie sagt: Du Willst hier weg, da kann SIE nicht mal was ändern
Jaaaa,Mutter ich komme !!
Langsam und voller Angst trottete Sabine ins Wohnzimmer, wo ihre Mutter schon auf sie wartete.
"Sabine,Gott hat dir auch keine schnellen Beine gegeben.Also ich wollte mit dir reden. Satz dich!"
"Mutter,......egal waaass du saaagst ich ziehe hierrr aus. Ich willl nichtt mehr sosooo weiterleben......
Schade, Sabine,aber das war nur ein Thema. Sabine du würdest adoptiert.
"Waa..aas," Sabine schlucken und wurde sehr bleich"seit 31 Jahren hast duuuudu mir nicht gesagt,dass ich adoptiert bin."
Sabine fing ganz langsam an zu weinen,aber so das es ihre "mutter" oder auch Pflegemutter nicht sah
"Ja aber Sabine, ich wollte nicht das du gehst und die welt wäre so grausam zu dir gewesen."
Die Mutter zeigte keine regung.
Sabine verstand die Welt nicht mehr.

Wieso?? 31 Jahre habe ich hier vielleicht gelebt und irrrgggeendwie habe ich immer gedacht,dass sie mich liebt und wieso hat sie mich überhaupt adoptiert ? als Dienstmädchen.ohgottogott was mach ich jetzt bloß?? Und wer sind meine echten Eltern?
Mutter.......,wieso hhhhast du michhh (schlckt)alll die Jahre so behandelt, WIESO ? Du ... ihr wolltet mich doch?? ......Sanst hääätttettt ihr mich doch nicht adoptiert?"
"Sabine,ich wollte dich nie. Dein Vater und ich hätten probleme . Er hat gemeint, wen du da warst würde alles gut werden, doch das würd es nicht , Er ging und das ist NUR ALLES DEINE SCHULD DU WARST IHM ZUANSTREGEND.
sabine fing doller anzuweinen sie wüsste nicht was sie machen wollte.Sie wüsste nur das sie so schnell wie möglich hier weg müsste,Ihre Tränen liefen immer weiter über ihre roten backen. Sie stand auf und holte ihre Sachen und dann lief sie schnell weg. immer weiter lief sie was gar nicht so eionfach war mit den Sachen aber sie lief , bis sie irgendwann an einen wald kamm wo sie zusammensackte und heulte...
Alles wird anders sein, vieles wird sich ändern für sie.


malle ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2011 17:16
#9 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

Kapitel 8
Mehdi und Gigi
Mehdi stellt die Koffer im Zimmer ab.Er schaut sich um. Es ist ein kleines enges Zimmer,es steht ein Doppelbett,eine Komode,ein Tisch und zwei Stuhle im Zimmer. Es ist schön hell,trotz das es dunkel ist, und der Außblick ist total schön. Man sieht das Meer und den Strand. Ob er wohl Zeit hätte dort schwimmen zu gehen?? Man hört außerdem Musik, warscheinlich feier ein paar schon.
Echt schön hier,nur schade das meine Traumfrau nicht hier ist, sonden sie. Was macht ich bloß,jetzt bin ich mit einer Frau ,die ich kaum kenne in einen Zimmer ,in Afrika. Das gibs doch nicht. Wirklich was macht ich bloß nur hier. Sie hat sich gegen mich entschieden und ich trottel folg ihr nach Afrika.Nur sie ist kurz vorm Abflug aus dem Flugzeug,warscheinlich zu Marc Meier,diesen Arsch. WEn er nicht da gewesen wär. Wär ich hier garantiert nicht hier.Scheiße
mehdi erschreckte sich und drechte sich um. Er sah Gigi.
"Mehdi ,(schluckt)hhh du ähm??"

Ohnein was will sie jetzt schon wieder???ich glaubs nicht jetzt bin ich hier mit ner heulsuse auf einen Zimmer und warscheinlich erwartet sie auch noch das wir Sex haben!
Mehdi setzt wieder sein lachen auf und fragt: "Ja frau Dr. amsel, was gibs. ich werde mir ,dann mal die matratze auf den boden legen."
Also Mehdi waren wir nicht beim du und du kannst mich gerne Gigi nehnen, ja?Und das mit Matratze auf den Boden ist doch ziemlich ungemüdlich. Wir können doch kissen zwischen uns machen??"
Jetzt wird Mehdi ein bisschen bleich und er fühlt sich sehr unwohl.

Scheiße sie will Sex!!! Man was mach ich jetzt bloß?
"also Gigi,ja? Ich möchte eins klarstellen ja? Ich möchte keinen Sex!! Ich liebe immer noch Gretchen!! Auch wenn ich jetzt weiß das sie und Marc Meier(sprichte er extra fies betont aus)warscheinlich jetzt zusammen sind,liebe ich sie noch. Und ich bin nicht wie andere Männer und kann mit Frauen schlafen die ich Gar nicht liede!!!
so ich geh jetzt ersmal einen trinken,sonst verkrafte ich das hier heute nacht nicht!!!!
Mehdi ging schnell aus dem Raum
Toll,wieso hat er jetzt ab ,alles nur wegen Gretchen.Gretchen da, Gretchen dort man ich muss was machen. Er ist ein Traumman, nett gutaussehend,hilfsbereit. Aber er liebt Gredchen. Du musst hinterher sonst wird das nichts!!!
Gigi läuft medhi,den Flur bis zur Bar nach
"Mehdi,Mehdi bitte,,(pause weil,sie nicht mehr kann)(schluken)So jetzt hör mir mal zu ja!!"
Gigi schaut Mehdi ernst in die augen
"so mein Lieber,jetzt pass mal auf ich scheiß auf Sex!"
"Hmm ja klar und was war das dann im Flieger, Schätzchen? andwortet Dr.Kahn leicht sauer auf gigi
"hey, ich bin eine Frau, ich habs nicht so gemeint ja und du als Frauenarzt solltest es doch wissen,dass Frauen mal was sagen was sie gar nicht so meinen, verstehst du!
Beide schauen sich ernst in die augen
Plötzlich fangt Gigi an zu heulen und zu lachen:"ich weiß nicht was ich machen soll,alle perfekten Männer stellen sich entweder als Arschlöcher raus oder sind vergeben oder lieben eine andere!!"
schluchst.
"hyhyhy pass mal auf ich liebe jetzt noch sie, ich brauche meine zeit. ich muss jetzt erst mal damit klar kommen, weißt du mein leben war auch nicht einfach!! stell dir vor miene Frau, die neben bei eine Nutte was hat mich mit meinen Kind, das nebenbei auch nicht mein Kind war verlassen und ich Idiot habe gretchen für sie stehen gelassen supper ne??"
"Ok ich habs verstanden,(schluchst)!"
"Eh kannst du uns mal zwei Whiskys rüber schieben??"
"Normaler Weise trinke ich keine harten Sachen" und erst merkt Gigi wo sie standen in eien schwach erleuchteten Raum, der stark nach Ziggaretten stang und an stangen tanzten frauen

ach du heilige scheiße wo bin ich den hier gelandet, ich müss hier weg. oh mein gott ich hätte echt nicht gedacht das er so was toll findet. bah ist er pervers,das trau ich nichtmals Marc zu, obwohl doch marc traue ich das zu
"ich müss hier weg,Mehdi das ist echt nicht mein Ding und wenn du son Typ bist, dann bist du ganz sicher nicht mein Typ"
Gigi rennt ganz hysterisch raus und rampelt nebenbei noch ein paar Männer an, denen man ansah das sie Spaß hätten!

Scheiße man Kahn, sie ist perfekt und sie ist fast wie Gretchen.Wieso stehe ich auf solche Frauen, die oft heulen und echt ulkig sind, aber egal ich glaub ich sollt hinterher!!
Mehdi rennt durch die immer größer werden Menschenmenge(alles nur Männer) durch und ruft nach Gigi. Überall sucht er sie im Hotel, im Zimmer, im Hoteleigenen Schwimmbad in der lobby.....
Scheiße Mehdi was hast du nur gemacht,das ist jetzt wirklich nicht gut wenn gretchendas erfährt,scheiße man und irgendwie ist sie echt nett
Als Mehdi schon fast die Hoffnung aufgeben wollten fand er sie und zum erstenmal als er sie ansah füllte er was es war zwar nicht doll aber man merkte was, dass sich vielleicht noch erweitern könnte


Hier würde ich gerne Angi20 loben für ihre hilfe und ihre Kritik, ich hoffe meine Texte werden immer besser und hoffentlich werden es weniger Rechtschreibfehler

malle ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2011 22:22
#10 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

Kapitel 9
Maria Hassmann und Maurice Knechtelsdorfer
Maria,Maurice und Melanie sind jetzt so etwas wie eine kleine halbperfekte Familie.
im Krankenhaus
"Maurice,du weißt doch,dass ich diese Woche nicht operiere,da ich mir den Arm verstaucht habe und ich kann nichts dafür das Dr.Meier und Dr.Kahn nach Afrika gefahren sind, tut mir wirklich leid schatz aber das wird dies woch nichts mit dem operieren!"
ich kann nichts dafür das die beiden ihr nachlaufen,immer nur im unterteil das gehirnhaben
"Achh scheiße,naja nicht so schlimm.Du Maria, also du weißt ja vielleicht das meine Eltern zu Besuch sind und ich würd gerne dich und Melanie bei ihnen vorstellen also nur wenn es dir recht ist, aber sie sind etwas anders."
"Was meinst du mit anders??Und nein ich habe keine große Lust deine eltern zutreffen ,aber was mach ich nicht alles für dich mein schatz??"

"Sie sind sehr misstrauisch und wollen immer alles perfekt haben und ich glaube du wärst nicht ihr Lieblingswahl."
"wie meinst du das ich wäre nicht ihre leiblingswahl?? Bin ich etwa nicht gut genug ?? fragte jetzt maria sauer nach.
"Also ja ,also ich mein nein,also für meine Eltern, aber meine Eltern sind mir scheiß egal Maria, wichtig ist das ich dich liebe!"
Huch,gott zsei dankch, noma hurve bekommen
"ok,wenn ich dir also so wichtig bin,dann kannst du das Essen ja absagen!"lächelt sie Maurice an.
Wie meinst du das ,kom es sind meine Eltern, Maria bitte!

"Nagut wann und wo ist es ?
"Danke Maria,morgen um 9 ich hol disch schon ab und lass disch überrasscchen!"
"Nagut so jetzt kommt mein Teil der Abmachung."
"Und das wäre?"
"Du und ich jetzt halbe Stunde in meine Büro!"
Da keiner auf dem Flur stand, was ziemlich ungewöhnlich war ,zu dieser tagesszeit bieß Maria zärtlich Maurice ins Ohr.

Am nächsten Tag abends
Maria und Melanie kamen aus dem Mehrfamilienhaus,das in einer schönen Gegend stand. Maurice,der einen scwarzen Anzug tragt hält den beiden Frauen die Autotür seines schwarzen Opels auf.Maria , die ein schwarzes Knielanges figurbetontes Kleid trägt sitzt schon im Auto,als das Handy von Melanie,die überrings auch sehr chick gekleidet ist(weiße Bluse in eine hochen Schwrzen Rock gesteckt ist)klinget

"Du Mama,du ich muss nochmal ganz kurz weg ich beeil mich das ist supper wwwwwwwwwwwwwiiiichtig,bitte kann ich gehen,bitte ich mach auch den ganzen Nächsten Monat den Abwasch( da die Spühlmaschine kaputt ist)
"Nagut weißt du den wo es ist?"
Melanie setzte ein breites Lächeln auf: Ja Maurice hats mir im Gegensatz zu dir schon gesagt!"
Hoffentlich ahnen die beiden nichts ich müss mich jetzt kanns unauffällig verhalten,sie durfen nichts merken.
"Melanie, wo willst du überhaupt hin und bitte lass dein Handy an.
"ahh ich ich geh zu britta, du weißt ja sie hat ähh Jungenprobleme."

Bitte ,kauf mir das bitte ab!
"oh bestell ihr schöne grüße von mir und ähm beeil dich!! Jetzt beugte sich maria ganz nah zu Melanie und flüsterte: Könnten vielleicht irgendwann mal deine Großeltern werden! Melanie flüsterte zurück:"machst du ihm etwa nen antrag?" Marias Augen weiteten sch schlagartig:"Nein, aufjedenfall nicht heute abend!!!!"
Nachdem Melani endlich mit dem Fahrrad gefahren ist sind die beiden auch gefahren.
"sagst du mir endlich wohin wir fahren?"
"ok ich sags dir wir fahren zum Restaurant zum Kaiser,ist totol lecker."
"ah ok,hoffen wir mal sonst war das das letzte mal das du das Restaurant ausgesucht hast!"
Vor dem Restaurant
die beiden treffen jetzt auf seine Eltern Georg und Luise,die beiden sind sehr förmlich gekleidet.
Oh mein gott,die sehen ja wie echte spiezer aus , da hatte maurice ja so verdammt recht.
im Restaurant
Das Restaurant hat eine sehr hohe decke . Die Möbel sind alle aus dunklen Eichenholz und die Stuhle haben noch einen roten stoffbezug über.
Die Knechteksdorfer und frau Dr.Hassman haben sich eien gemütlichen eckplatz ausgesucht.
"Also sie sind also die neue Freundin von unsern sohn ? fragte Georg
Maria schaute Maurice noch inmal in die augen und sagte dann
"Ja das bin ich" (sie schluckt ganz tief)
"und meinen Sie n icht das sie etwas zu alt für unseren Sohn sind? "hackte Luise nach
na toll ich wüsste es kommen so scheiß fragen.
Liebe kennt keine Grenzen: erwiderte sie kalt
"und haben sie nicht ein kind?
Dass war das Stichpunkt,schwankend kam Melanie in den Raum, dann viel sie hin
Maria eilte sofort nach ihr hin und half ihr aufzustehnen da roch sie das Melanie Marijuana geracht hast.
Maurice der jetzt dereckt neben den Zweien stand roch das Auch und fragte entsätzt seine Freundin:
"schafst du es nicht einmal an den abend der so wichtig Für mich ist dein Kind unter Kontrolle zu halten?
"Ne was soll das den jetzt, das glaub ich nicht, hallo sie ist 15 ich bin nicht ihr babysitter sie wird erwachsen komm Melanie das tuen wir uns nicht an wir gehen!!!
Beide gingen raus doch Maria weinte leise.


Doch noch heute geschaft:)
Also ich hab mal eine Frage, mein kommender text also der nächste wird über marc und gretchen gehen. aber der daruf kommende bericht weiß ich nicht. Da kommt ihr dran von wenn soll ich schreiben a) Sabine und Günne
b) Mehdi und gigi
c)Maria und maurice oder
d)Gabi und fritz
über die mit den meisten stimmen schreib ich dann und dann mal schauen
viele Liebe grüße Marleen ;)

malle ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2011 19:18
#11 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

kapitel 10
Gretchen und Marc
Liebes Tagebuch,
ich weiß eigendlich gar nicht,wass ich hier mache,grade eben kam der Aufruf ,dass wir jetzt landen.Marc sitzt neben mir( Ich bin in letzter Zeit gar nicht dazu gekommen dir zu sagen, Marc und ich wir sind ein Paar ;)und wir hatten Sex),Naja auf jedenfall weiß ich nicht wie das weiter gehen wird. Marc ist richtig nett geworden seit wir zusammen sind und genau das ist mein Problem. Er liebte mich ja auch vorher( da bin ich mir zu 100% sicher, schon wie er mich immer ansah)und jetzt ..auch keine Ahnung,ich will in nicht verlieren,nur es ist halt komisch das ausgerechnet er,der sonst so ein Typ von Kariere ist mit mir nach Afrika kommt,weil e mich liebt oder er festen Sex haben will,da bin ich mir noch nicht sicher. Dazu kommt Gigi und Mehdi sind auch in Afrika und zwischen den beiden läuft was so wie ich es gestern Abend am telefon verstanden habe, doch ich habe immer gedacht,dass Mehdi mich immer noch lieben würde und da sind wir schon bei meinen zweiten Problem, was ist wenn er Gigi einfach nur vögeln will. Also eigendlich traue ich ihn das ja gar nicht zu aber was wenn doch? Ich muss unbedingt mit Gigi reden hoffentlich haben sie noch nicht!!!! Naja eigendlich geht mich das nicht an ich liebe ja Mehdi nicht mehr oder wenn doch,sonst wärs mir doch egal mit wen er schläft,naja eigendlich Gigi ist doch meine beste Freundin!! Ich will sie doch nur beschützen, außerdem bin ich doch mit Marc zusammen und wir lieben uns, ich darf mir echt über Mehdi nicht den Kopf zerbrechen, so dar sind wir beim dritten Problem Marc mag anscheined Medhi und Gigi nicht so gern,die uns gleich vom flughafen abholen,ohhh hoffentlich endet ,das nicht in einer Schlagerei,weil wenn Mehdi irgendwas zu mir sagt was mit liebe zutun hat, ich weiß ja nicht,dann wird Marc bestimmt sauer und da die beiden es im Moment eh nicht so können,ohnein Gretchen du darfst auf keien Fall wenn Mehdi dabei ist,nichts über Liebe sagen!!! Oder soll ich Marc einfach küssen, damit ich ihn klar mache, dass ich Marc liebe und nicht ihn??? Man Liebe ist echt kompliziert,naja ich schreib heute Abend vielleicht noch mal, wenn Marc und ich nicht das Bett einweihen()
Naja ich freu mich schon so auf unser wiedersehen gleich(war ironisch gemeint), so jetzt muss ich wirklich schluss machen marc versucht schon die ganze Zeit das zu lesen und das wollen wir alle ja nicht

Gtetchen klappte ihr Tagebuch zu und fragte Marc :
"ist was ?"
"Öhm,nein ich freu mich ja nur gleich auf mehdi und die andere zusehen,am liebsten würd ich ihn eine reinhauen!!gab er echt sauer zurück "und was hast du so in dein Tagebuch geschrieben,Schatz mir kannst du es doch erzählen,ich mein wir sind doch zusammen,oder ?"

Scheiße,was sag ich den jetzt?????Man und er ,was ist nur mit ihn los,ich müss was machen keine Schägerei!!
"Man Marc,ja in einer Beziehung sollte man keine Geheimnisse haben."(scheiße,scheiße,scheiße gretchen was sags du nur jetzt,hmmm was kannst du ihn kontern Genau,Jaa!)
[schwarz]"Gretchen ,was ist los und wieso lächst du so scheiße,man gretchen eh!!"setzte marc ein.
"Ja Marc,tut mir leid,also stimmt,in einer Beziehung darf man keine Geheimnisse haben,da hast du leider vollkommen recht( Gretchen setzte ein gespieltes trübsal auf),ja also Marc,dann fang du mal da mit an,hmmm ich schätz ,mal hat vielleicht mit Schläge zutun?Gretchen setzte ein ich bin ein Gewinnerlächen auf doch Marc hatte eine Version:

Es wär darmals zu der zeit, wo er noch in die 8 klasse ging. An diesen morgen kam er zu spät zur schule,da sich noch mit seinen Vater geprügelt hätte, er hat ja nur seine Mutter beschutzen wollen, naja auf jedenfall kam er zu spät zur Schule und seine Lehrerin Frau Neu fragte ihn näturlich wo er war und das er die Sonnenbrille absetzen sollte,die er typischerweise aufgesetzt hat um ersten cool un zweitens das man das blaue auge nicht sah,das ihm sein Vater geschlagen hätte.
"Also ich war ...... beim Augenarzt,deshalb darf ich auch nicht die Sonnenbrille absetzen: antwortete er ganz cool.
"Hast du eine Entschuldigung?"gab frau neu gut gekontert zurück.
"ja habe ich, nur nicht hier."
"Gut Marc dann musst du die Brille absetzen"
und wie er diese Frau hasste ,sie machte ihm zum gespöt der klasse
Als Marc die brille abnahm sahen alle sein blaues AUge
"Marc was hast du gemacht? Würdest du GESCLAAAAAGEn?
"das tue ich mir nicht an" und ging aus dem klassenzimmer " Nur das sie es wissen ich hasse siie !!!

"Marc,Marc alles in Ordnung mit der??????
"Bor gretchen,das tue ich mir nicht an und wie darmals ging er schnellsmöglich aus dem Flugzeug, da es gerade gelandet war hatte er glück und konnte sehr schnell zum Ausgang.
Gretchen schaute ihn verwundert nach

Er liebt dich,alles wird gut.


Hallo ihr lieben tut mir leid das ich jetzt erst schreibe,hoffe gefällt euch. und das nächste geht um gabi und fritz so wie es von euch abgestimmt wurde.
Viele Liebe grüße Marleen
achja bitte schreibt Kommentare unter
Kommentare zu meiner kleinen Gesichte zu dd

malle ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2011 20:08
#12 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

es tut mir leid das ich so lange nicht geschrieben habe !!!

Kapitel 11
Gabi und Fritz
Was mach ich denn bloß hierfragte sich Gabi in einen mittelmäßigen RestaurantEr ist nicht dein Typ!Er nichtmals ein richtiger Arzt, aber er hilft armen Kinder, aber mensch Gabi du stehst auf reiche und er hat nicht mals 100 000 euro auf dem Konto. such dir einen reichen gut aussehenden typen was willst du mit ihm ,nutze die zeit und haue ab. Ohh scheiße da kommt er, was machst du jetzt bloß?/gruen]
Hallo,Fritz: lächelte Gabi mit einen gut gespielten Lächel
Ja,ähm hallo:gab Fritz etwas nervös zurück.schwarz]
[gruen]Gabi reiß dich zusammen, du vögelst einfach eine Runde mit ihm und die sache ist abgehackt! und was ist wenn er so eine Krankheit hat? Schließlich war er ja mal in Afrika? gottsei dank hast du ja Kondome mit.
[schwarz]
Fritz hat sich mitlehrweile gesetzt und schaut in die Weinkarte, Gabi nimmt sich ebenfalls eine und fangt an zu lesen.

nimm was teures,, dann kannst anhand seinen Gesichtsausdruck sehen was er alles für dich geben würde,
Gabi lächelte fies. Ein Ober kam und will die Bestehlung aufnehmen. Also ich nehme ein bier sagt FRitz nachdenkent "hm ich glaube ich nehme die Nummer 18.Das teuerste was auf dieser Karte steht. irgendwie ist es langweilig er redet ja gar nicht.Gabi sieht prüfend zu FRitz rüber , FRitz sitzt verklemt auf dem Stuhl ihr gegen über. Gabi streicht ihr türkisches knielanges Kleid glatt und räuspert sich.Fritz schaut verlegend zu ihr auf und stootert: Äam und wie war dein Tag so, Gabi ? Wenn er wüsste. ich bin durch halb Berlin gerann t um dieses KLeid zufinden
er war ganz ok. das wetter ist ja schön. Also da kann man ja nur gute laune haben, versucht Gabi ein GEspräch an zukurbeln. doch fritz schaut nur hilflos in der Gegen rum
Was Marc jetzt wohl macht? Ohh Gabi fang icht mehr mit dem Typen an er liebt dich nicht, er würde dich ein paar mal bumsen und das wars. Oder villeicht nicht ? Ach Mensch Gabi hack ihn ab. ER ist erin ARschloch. Warschein macht er grad was mit hmm Nina? Lisa? Maike? oder vielleicht mit Gretchen? so wie er ihr immer nach himmelt? Aber eigendlich bist du ja seine Traumfrau. Scheiße man Gabi reiß dich zusammen du bist auf einem Date. Was soll der nur von dir denken?
Gabi sah vorsichtig zu ihm rüber und schenkte ihm ei kleines Lächeln

malle ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2011 16:04
#13 RE: meine eigene kleine Gesichte zu Dochtor´s Diarys Zitat · Antworten

Kapitel 12
Gretchen und Marc
Was mache ich denn jetzt? und was meint er mit das tue ich mir nicht an? Man scheiße!! Wo ist er ,denn bloß!Gretchen stand von ihren Platz auf und knallte gegen einen Mann.
"Huch, dass tut mir schrecklich leid. Gretchen schaute hoch und erschrak

Nein das kann doch nicht wahr sein, ausgerechnet jetzt und hier.

ALexis, ich mein Frank was machst du den hier.+
Gretchen ich liebe dich,ich will dich wieder in den Armen halten.
Nein, ich dich aber nicht mehr, Frank ich liebe Marc.
"Das hast du früher auch,bitte gib uns noch eine Chance.
Nein, ich glaub du verstehst das nicht, ich liebe dich dich nicht mehr, du hast mich verletz und bist einfach abgehauen.
Gretchen, jetzt bin ich hier und dass weil ich dich liebe, ich müsste gehen !
Nein, hör mir zu, sonst ruf ich die Polizei oder Marc, ich liebe dich nicht mehr ,lass mich in Ruhe !!!
Wie, Marc Meier ?Denn Marc Meier, Gretchen ,dass glaube ich nicht.
Nein,es ist ist ein anderer Marc, natürlich ist es Marc Meier, ich liebe ihn und er mich!!
Und, dass glaubst du, gegen denn werde ich schon fertig, wo ist das Schwein??
Alexis, beruhig dich. Lass uns einfach in Ruhe!! Ich liebe dich nicht mehr und werde es auch nicht mehr!!!
Aber das war schon zu spät,Gretchen könnte nicht mal den letzten Satz zu Ende sprechen. Alexis war schon aus den Flugzeug gestürmt. [/schwarz]
ohnein was mache ich denn jetzt, wie kommt Alexis bloß auf die Idee, ich könnte ihn noch liebe. Ich hasse mein Leben. Ich muss sofort was unternehmen. Aber was? Ich muss zu Marc, Doch wo ist er?
[schwarz]
Gretchen läuft aus dem Flugzeug und hält Ausschau nach Marc, Aber sie sieht ihn nicht und Alexis auch nicht

Ohh, hoffentlich finde ich Marc vor Alexis,ich muss das Schlimmste verhindern!!!!

Gretchen läuft zum Gepäckschalter, doch keine Spur von Marc oder Alexis.

Gretchen denk,nach wo könnte er sich aufhalten, vielleicht, oh-nein vielleicht ist er bei Mehdi und Gigi. Ich muss mich beeilen.

Gretchen, holte schnell ihr Gepäck ab und beeilte sich und ja sie hatte recht: Marc war bei Mahdi. Es sah wie eine Auseinandersetzung aus.
MARC, MARC hör auf,das hat keinen Sinn: schrie Gretchen als sie zu ihnen hin rannte.
Marc, ich ich muss mit dir Reden.
Gretchen lass mich,er soll wissen das ich dich liebe , dieses dreckige Schwein.
STOP, Marc!!! Alexis, ich mein Frank ist hier.
Wie, der Betrüger, Gretchen kann das nicht sein das du dich versehen hast?
Nein, Marc , ich habe sogar mit ihm gesprochen, Marc wir müssen hier weg!!! Sofort!
Wie, was hat er gesagt. Wenn ich denn in die finger bekomme, diesen Schlappschwanz.
Marc, dafür ist keine Zeit, komm weg hier jetzt !!!!
Nein, Gretchen er wird dir folgen, ich will ihn umbringen: sagt Marc wütend.
Nein stopp, du kommst jetzt mit MArc. Wir werden das schaffen, ich liebe dich : sagt sie und blickt ihm in die Augen
Gretchen........... nah gut aber beim nächsten mal ist er dran.
Ja Marc, komm schnell.
Gigi, Mehdi wir müssen schnell weg, zum erklären ist keine Zeit kommt!!!!!

Hoffentlich wird alles gut !!!


bitte schreibt Kommentare!!!
Marleen

 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz