Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.395 Antworten
und wurde 161.592 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | ... 336
Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

11.02.2012 22:33
#6201 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Sorry süße, ich hinke ganz schön hinter her! Aber es war wirklich eine Horror Woche und das nimmt kein Ende!!!
Ok immer cool bleiben, Jammern hilft auch nicht viel!

So fangen wir mal an!

Hui hola die Waldfee das war ja ….HEISS, leidenschaftlich, voller Liebe, Gänsehaut pur!!! Und genau das Richtige bei den eisigen Temperaturen!! Wirklich wunderschön!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Das, nach dem atemberaubenden Erlebnis, geführte Gespräch der beiden fand ich echt notwendig. Gretchen hat recht, Marc sollte sich mehr um seinen Dad kümmern. Der arme ist total verzweifelt braucht jemanden, der ihm etwas beisteht.
Es ist immer wieder erstaunlich welchen positiven Einfluss Gretchen auf Marc hat. Ich glaube früher hätte Marc sich nicht bohne für seine Mitmenschen interessiert. Oder zumindest es nicht so gezeigt.
Ich finde diese Entwicklung wirklich ganz toll!

Und schon geht’s weiter mit Martchens Liebesspiel, aber dass sie ausgerechnet von Chantal erwischt werden hätte ich wirklich nicht gedacht. Und sie war auch die Jenige die Gaby und Gordon gefolgt ist!
Oh man erst Mehdi und Gaby in der Wäschekammer dann Marc und Gretchen in ihrem persönlichen Liebesparadise! Hihi ich glaub das vergisst Chanti nicht so schnell!!

So nü zu Gordon und Gaby!!

Jaaaaaaaaaaaa super!!! Gaby will Gordon bei seiner Hanfigedingsbums helfen! Eine absolut geniale Idee und schreit förmlich nach Verwirklichung!


SAG MAL GEHT’S NOCH?????? DU WILLST WOHL UNBEDINGT WIEDER AUF DEINE INSEL,NE???
Grrrrrrrrrrrrr, Ich hoffe Mehdi ist am Handy und Gaby bekommt ein schlechtes Gewissen!




Mehr haben will!!!!

Hab dich ganz doll lieb, mein kleiner Ping!
Dein Prinzesschen

Bichi91 Offline

Mitglied

Beiträge: 1.447

11.02.2012 23:20
#6202 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Bin schon gespannt auf deine fortsetzung und auf eifersuchtsszenen!!!

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

12.02.2012 16:04
#6203 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

OH OH.... Mit Marc ist echt nicht zu spassen! Schon gar nicht wenn er..naja beim.. wie wuerde es Gretchen sagen..beim PUNKT PUNKT PUNKT gestoert wird!!! Ne damit ist echt nicht zu spassen! Ja diese Lektion musste auch Chantal lernen...dass und die Tatsache, das es im EKH schon ganz schoen heiss hergeht!! Jaja..erst erwischt sie ja quasi Medhi und Gabi bei der "Abschlussvisite" und jetzt Marc und Gretchen bei ihren "Forschungen" Jaja..recht interesanter Tag..wenn ich es mir so ueberlege..ja waere schon ne Ueberlegung wert da zu arbeiten! Ja erstens stelle ich es mir schon recht interesant vor..in einem Krankenhaus..denMenschen zu helfen..zweitens...da wird einem bestimmt nicht langweilig..und drittens.. kriegt man da durchaus was fuer Auge geboten! auch nicht zu verachten! Hmm..wie gesagt waere eine Ueberlegung wert!
Ja der armen Chantal bleibt wirklich nichts ersparrt! Marc tobt mal wieder.. Gretchen schaut sich schon nach dem Naechsten Erdloch um.. Ja und die Arme Chantal ist einfach nur schokiert nicht Gabi da zu sehen... Verdrehte Welt... Und Marc und Gretchen muessen sich nach einem neuen Versteck umsehen! Eins der nicht "entweiht" ist!
Und Gabi hat mal wieder Glueck gehabt..Das sie da nicht mit Gordon "endeckt" wurde!! Oh je..Aber Gabi hoert da ein handy...ist es etwa Marc's..wird sie nun doch endeckt??
Bin echt gespannt wie es weitergeht!! Freu mich auf mehr!!!!

GLG Greta

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2012 20:37
#6204 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Liebes,

heute nur ein kurzer Kommentar.

Schantalle war es also, die unser Lieblingspaar da stört. Mein Gott, die Arme! Sie muss ja denken, dass es im EKH zugeht wie in einem Sündenpfuhl. Na ja, tut es ja manchmal auch. Zum Glück für uns! Und dann bekommt das arme Mädel den ganzen Zorn des Dr. Meiers zu spüren. Aber wenigstens hat sie vorher noch in Ruhe geguckt. Hätte ich auch gerne!

Zu dem anderen Geschehen sage ich nichts mehr. Ich warte ab, was da kommt, gegebenenfalls werde ich aber die Scheidung einreichen.

Habe die Ehre

Deine Noch-Angetraute

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

13.02.2012 10:38
#6205 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo zusammen!

Endlich ist es vorbei mit der Eiseskälte, aber es weht immer noch ein eisiger Wind im Ostflügel des EHK. Und wer ist dafür verantwortlich? Der Meier. Nein, Chantal. Aber eigentlich ja auch Gabi. Und v.a. Gordon. Ok, ich geb's zu, ich war's. Ich mach's aber an gegebener Stelle wieder gut. Aber vorher geht es erst einmal mit den "Fast erwischt"-Szenen weiter.



@ Miriam:

Tja manche haben eben doch mehr Glück als Verstand. Wer weiß, wie lange noch.



@ Jelika:

Du kennst "intergalaktisch" nicht? Dabei finde ich das doch so treffend, wenn in anderen Galaxien schweben. Und ich habe nachgeschaut, es steht sogar im Duden. Aber schön, dass du so viel Spaß hattest. Aber dein letzter Absatz hat mich dann doch sprachlos gemacht. Du liest wirklich noch mal alles von vorn? Du bist doch verrückt. Ich hoffe, das ist keine Auswirkung vom Fieber (Gute Besserung nebenbei bemerkt), denn dann muss ich mich wohl wirklich entschuldigen für das, was ich da alles verzapft habe. Nein, mir gefällt es ja selber noch ziemlich gut, wenn ich mal wieder reinlese. Aber schön zu wissen, dass es dir auch beim zweiten Mal noch so gut gefällt. Du machst mich ganz verlegen deswegen. Ich drücke dich auch ganz doll.



@ Lisa1234:

Hey! Schön, dich mal wieder hier zu sehen. Dankeschön! Ich lege auch immer ganz besonders darauf Wert, dass die Liebe zwischen den beiden in jeder Zeile durchschimmert. Ich freu mich, dass das auch so ankommt.



@ Bichi91:

Der eifersüchtige Meier wird immer durchschimmern, wenn Gretchen ein Mann zu nahe kommt, aber er kann auch anders, wie ihr bald sehen werdet.



@ Pinky:

Wieso war mir klar, dass ausgerechnet das Zuckertütchen die Zweideutigkeit dieses Satzes erkennt? Ich hoffe, die Verspannungen haben sich wieder gelöst? Aber du hast ja eh gerade einen netten Arzt in deiner Nähe. Er müsste eigentlich so langsam eingetrudelt sein.



@ Aza:

Na, die Partyfeierlichkeiten gut überstanden? Ich hoffe doch, du hattest auch mal einen Moment der Ruhe für dich. Ich hatte mir nämlich wirklich schon Sorgen gemacht, wo es dich hin verschlagen hat. Fast hätte ich ein Boot genommen, um zu schauen, ob du dich nicht etwa auf DER Insel versteckst. Aber zum Glück hast du dich dann gemeldet und die Reise blieb mit erspart. Ich hoffe, das wird sie auch weiterhin.



@ Greta:

Dein Wunsch ist mir Befehl. Ich habe deine Bewerbung an Oberschwester Stefanie weitergeleitet. Du weißt ja jetzt, wie man sich im "Notfall" nicht zu verhalten hat.



@ Kate:

Du willst notfalls die Scheidung einreichen? Jetzt weiß ich, warum du mich so schnell zur Eheschließung gedrängt hast, zu der ich mich übrigens von ganzem Herzen habe hinreißen lassen und immer noch wahnsinnig glücklich darüber bin Image and video hosting by TinyPic, damit du immer etwas gegen mich in der Hand hast, falls dein Eheweibchen vom Pfad der Tugend abkommen sollte. Aber wie gut, dass ich in unserem Ehevertrag noch einen Nachsatz habe einfügen lassen, der besagt, dass im Falle einer Scheidung, wenn auch nur angedroht, auch mein täglicher Lieferservice aus dem "Sündepfuhl" EKH erlischt. Wäre schade drum, wo ich doch gerade so süße Szenen geschrieben habe, die einfach nur zum Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic sind. Klagen über erhöhte Heizrechnungen wegen mangelnder Sonderversorgung leite ich dann dementsprechend an dich weiter. Ach und noch was, ich hab dich sooooooooooo fruchtbar lieb.



Ein fettes Dankeschön geht an euch alle. Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Montag und eine tolle Woche.

Liebe Grüße. Bussi. eure Anke

Jelika Offline

Mitglied


Beiträge: 452

13.02.2012 11:33
#6206 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke!
Guter Teil heute!!
Was hat Gabi denn alles in ihren Taschen?!?
Gut, frau hat immer viel mit sich am rumschleppen, aber gerade so?

Ja, da kann ich dem Meier nur recht geben: Was soll den dieser Menschenauflauf im Ostflügel? Teilweise ja aus unterschiedlichen Gründen, gut, aber wenn doch der Flügel abgerissen werden sollten, dann sollen Grec doch noch ein bisschen ungestört sein, oder?

Versucht zu schlichten, während sie gleichzeitig ihren Kittel noch mal neu zuknöpft, denn der erste Versuch ist kläglich gescheitert; sie hat sich verknöpft.

Ja, das war typisch Gretchen. Immer etwas tollpatschig, aber immer dabei, Mutter Theresa zu spielen!

Blitzt Gretchen sauer an, bleibt aber dann mit seinen Augen an ihrem üppigen Dekolletee hängen, an dem sie hektisch herumzubbelt, damit ihr Kittel wieder ordentlich sitzt, was durchaus eine beruhigende Wirkung auf ihn hat.

Und das wäre dann typisch Marc. Herrlich!

Chantal: Was ist denn dem sein Problem?
Gabi (kleinlaut): Schlechter Sex.
Chantal (sieht ihm noch mal nach u. beobachtet, wie Dr. Meier den Arm zärtlich um Dr. Haase legt u. sie anschließend ganz nah an sich zieht, bevor er mit ihr zusammen die drei Stufen der Treppe nach oben geht): Den Eindruck hatte ich jetzt nicht.


Ja, da muss ich Chanti auch Recht geben. DAS ist nichts das Problem…
Huh? Der Oberdrachen auch mit einem Oberarzt? Also mit dem Rössel, oder wie?
Da geht’s ja wirklich zu und her wie in einem Etablissement.
Drück dich ganz doll
Jelika

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

13.02.2012 13:32
#6207 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

Na mit dir als Referenz, da kann doch nicht wirklich was schief gehen!!!Da bin ich mal gespannt!
Soso…es ist also Gabis Handy die auf sich aufmerksam macht! Ja dann ist ja das Chaos.. SO RICHTIG perfekt! Jaja der frustrierte Marc laesst es an alle aus die sich ihm in den Weg stellen! Oder seine Forschungreise verhindert haben!! Jaja.. in so eine Situation koennen sich auch nur die beiden bringen.. Aber so sind sie..und wir wollen sie ja auch nicht anders haben!
Mal wieder finde ich, hatte Gordon mehr Glueck als Verstand! Denn die Sache da, haette sehr viel schlimmer enden koennen..Man stelle sich vor man haette ihn endeckt... Oh je... Man stelle sich vor..naja Marc's Gesichtsausdruck..wenn er erfahren wuerde das seine quasi Schwiegermutter da so fleissig mitmischt!! Und Gretchen erst... Was ja auch durchaus sein koennte, wenn der erste Schock vorueber ist!
Jaja Gabi und Marc..wie ich sehe..teilen sie ja zumindest ein Gefuehl fuereinander... Und Gretchen die mal wieder versucht Marc zu beruhigen...wenn sie wuesste womit sie ihn beruhigt hat Das war so GENIAL Anke!!
Jaja..Chantal..hier gehts wirklich heiss zu und her!! Und sie hat doch mehr mitbekommen als Gabi gedacht hat... Aber Gabi scheint sie erfolgreich davon abgebracht zu haben, naeher nachzufragen!
aber sie muessen echt vorsichter sein!! Nicht das ich die Sache befuerworte..ganz im Gegenteil! Irgendwie habe ich aber das Gefuehl das es nicht vorbei ist!
Bin gespannt wie es weitergeht!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

13.02.2012 14:58
#6208 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Chantal hat also Gabi jetzt entdeckt und will ihr gerade davon berichten, wen sie da hinter der Türe entdeckt hat und Marc fängt wieder an mit dem Gemotze, kein Wunder, dass Gabi auch gemein wird und toll, dass Gretchen es immer wieder versucht Marc zu beruhigen und Gabi ist eh nur neidisch, weil Martchen ihren Spaß haben und Mehdi nicht da ist.
So und jetzt will Chantal wissen, ob Jochen auch seinen Doktor macht, denn es sieht so aus, als ob sie auf Ärzte steht.

Mal sehen wie es weiter gehen wird und mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2012 15:22
#6209 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

So!

Jetzt schlägt es ja wohl 13! ICH habe Dich zu einer schnellen Eheschließung gedrängt? Wer hat denn hier monatelang rumgeheult, wann ich es endlich wahr machen würde? Ich würde Dich hinhalten, hast Du mir an den Kopf geschmissen. Und Dein ständiges Genörgele und die Hartnäckigkeit der Kaiserin haben mich schließlich dazu gebracht, die Verlobungszeit nicht weiter auszudehnen. Du kannst jetzt nicht einfach so den Spieß umdrehen, Madame!

Ich sage es nicht gerne, aber das hier ist jetzt eine waschechte EHEKRISE!

Tut mir leid, vorerst werde ich nur noch über meine Assitentin mit Dir kommunizieren.



Sehr geehrte Frau Anke Karmeschneckchen,

meine Chefin Frau Kate Karmeschneckchen hat mich beauftragt einige Worte zu Ihrem letzten Teil verlauten zu lassen:

Das war wieder recht unterhaltsam geschrieben, auch wenn diese Gabi-Gordon-Sache immer noch bitter aufstößt.

Schade außerdem, dass Dr. Meier seine Forschungen so abrupt einstellen musste und überhaupt, dass der Ostflügel abgebrochen werden soll. Darf man das denn? Der steht doch bestimmt unter Denkmalschutz. Werde mich da später mal schlau machen, jetzt muss ich mich erst Mal um die Chefin kümmern, die heult Rotz und Wasser.

Mit freundlichen Grüßen

Hyazintha Morgenröthe-Rautenkranz

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2012 17:11
#6210 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hi mein Schätzelein

Vorab: Was muss ich denn hier als Trauzeugin lesen? Ehekrise nach nur 6 Wochen? Also bitte, rauft euch zusammen! Das ist so typisch. Gleich nach dem ersten Zoff das Handtuch schmeißen. Jetzt setzt euch gefälligst hin und diskutiert das aus!!!! Ohne Assistentin versteht sich. Das Katement hat eine vogtländische Assistentin.Image and video hosting by TinyPic Hyazintha Morgenröthe-Rautenkranz Is die auch so eisig?

So, nun zum heutigen Teil.

Chantal frägt sich, was Marc für ein Problem hat?
Gabi (kleinlaut): Schlechter Sex. Das muss ich dementieren. Die Antwort lautet wohl, keinen Sex. Wenn du jetzt sagst, aber die hatten doch. Sag ich: Ein Mal ist ja bekanntlich kein Mal.
Na jedenfalls hat der Dr. Meier nun schon zum zweiten Mal Gordon den Arsch gerettet. Ganz unbewusst natürlich.

Eins, zwei, drei, vier Eckstein. Alles muss versteckt sein. Ich bin ja gespannt, wie lange das noch gut geht, mit dem Ackerbau und Viehzucht. Fest steht, der Ostflügel ist für weitere Liebesszenen sehr ungeeignet. Es gibt eindeutig zu viele Mitwisser, die dann womöglich zuschauen wollen, oder gar sich selbst durch die Kissen wühlen wollen. Leben die Mitwisser jetzt eigentlich gefährlich? Kommt Gabi eventuell auf die glorreiche Idee, Marc um ein Schweigegeld zu erpressen? Erpressungen sind ja ihr Spezialgebiet. Und so würde sie auch ganz "legal" zur Kohle kommen.

Ich warte, wie es weiter geht.

LG und eine schöne Woche

dein Zuckertütchen

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

13.02.2012 18:16
#6211 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Blume

Ja sagt mal was ist den hier los eine waschechte Ehekrise??
Was soll das?? Hier werden Sachen gesagt die weh tun könnten!!! Mädels Mädels, wo ist sie hin die bedingungslose, grenzenlose Liebe?? Ich dachte ihr hab geheiratet weil ihr überzeugt von dem was ihr hattet wart, nicht weil ihr euch dann besser nammeln könnt, weil eine von euch darum gebettelt hat oder weil eine andere euch deswegen ständig in den Ohren lag, euch wer dazu drängte, womit ja wohl ich gemeint war, wenn ich euch so bedrängt hab dann tut mir das leid, das war nicht das was ich wollte, ich wollte das sich die wahre Verbundenheit für immer bindet!!! Hört auf mit dem Schwachsinn, der Kern des Problemes ist eine Geschichte, wegen sowas soll man doch nicht solche Sachen wie Scheidung in den Raum werfen, das tut doch weh!! nehmt euch in die Arme und habt euch liebt!

So ansonst?

Ja das essen und der Mädelabend war schönImage and video hosting by TinyPic

Und nun zu der Geschichte

Chanti ist also die glückliche die den Meierischen Astralköper Anfängern darf?!!

Ja da hat aber eine kecke Gedanken das EKH hat potente Männer ich brech weg!!

Für Chanti wird's ja Jochen ein echte Haase, hoffentlich hat er nicht das Karnickelgen

Was ich von der Gabi Geschichte halte weißt du ja, heute allerdings werde ich es für mich behalten, es muss ja nicht noch mehr Tropfen auf den heissen Stein geben!!

Gretchen war wie immer süß!!

Ich bin schon gespannt wie es weiter geht!

Ich wünsche dir einen schönen Abend

Dein Barockhasal

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

13.02.2012 20:37
#6212 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Ja die Feierlichkeiten sind vorbei. Ich hab nur mit meiner Familie gefeiert, schön ruhig und gemütlich. Nach der Woche war das genau das richtige!!

Und süße du musst nicht auf die Insel, ne, ne! Also bloß keine Panik!




So fangen wir mal an!

Äh noch was, wenn ich mir so Katemausis Kommi angucke…hmm oh je ganz schön dicke Luft,Ehekriese Scheidung???! Sag mal gehts noch??? Hier wird nix geschieden oder gekrieselt oder sonst was! Die Lösung heißt: Kommunikation! Ja wohl, Kommunikation ist das A und O in einer Beziehung. Also ihr zwei süßen redet und habt euch doch wieder lieb!!! Büüüüüüüüüütte!!! Sonst ist das Prinzesschen ganz traurig!!!

OK?

So!

Uhhhhhhhhhhhhhh Marci ist wieder auf Hochtoren!!! Sehr charmant und NETT!!! Wirklich nicht zu nicht zu übertreffen. Hach ja man muss ihn einfach liebenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!!!
Zum Glück kann ihn Gretchen noch „beruhigen“ …Männer!!!

Und Gaby? Hmmm Gaby…..irgendwas war da noch…. hmm…aber WAS? Und dieser Gordan hatte auch was damit zu tun…Mensch, Mensch ich werd alt! Ich komm einfach nicht drauf!!
Aber ich arbeite dran, es fällt mir bestimmt ein!

So weiter geht’s! Mehr haben will!

Hab dich lieb!
Dein Prinzesschen

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

14.02.2012 16:08
#6213 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Happy Valentinsday, ihr Lieben.

Ich habe zwar kein besonderes Kapitel für diesen Tag der Liebenden für euch, aber so ganz ohne wollte ich euch heute nicht stehen lassen. Ein kleiner Moment ist ja eigentlich auch dabei. Image and video hosting by TinyPic Also einfach mal auf die Stopptaste drücken und genießen, bevor das Unheil anrückt.

Und nun zu euren Kommentaren: Dankeschön erst mal!



@ Jelika:

Tja, eine Krankenschwester muss für den Notfall immer alles Notwendige dabei haben. Nur gegen einen stinkigen Meier ist noch kein Kraut gewachsen. Aber Gabi lernt ja erst neu in Gartenkunde. Vielleicht sollte ich noch mal hervorheben, dass der Ostflügel nicht direkt abgerissen wird, er wird umgebaut und aufgestockt. Aber immer noch mit demselben Endresultat, dass bei Gelegenheit das Liebesnest abgebaut werden muss. Aber noch ist es ja nicht soweit und der Meier sucht auch schon fleißig nach neuen Möglichkeiten. Äh... Korrektur, er lässt suchen: Und die Oberschwester hat nichts mit dem Rössel, sie war mit dem Fuchs aneinander geraten. Aber ob der auch Oberarzt ist, kann ich dir jetzt nicht so genau sagen.



@ Greta:

Du wirst lachen, aber ich hatte tatsächlich gerade einen gewissen Namen in meinem Text einfließen lassen, da kamst du mit deiner Bewerbung an. Also so langsam wird mir das echt unheimlich. Zumal du auch schon wieder mit einem Punkt voll ins Schwarze getroffen hast. Woher weißt du das denn schon wieder? Hast du etwa das dritte Auge?



@ Miriam:

Ach ich würde nicht unbedingt sagen, dass aus Gabi der Neid gesprochen hat, das waren eher die üblichen Differenzen gepaart mit einem leichten Angstgefühl und der Erleichterung, noch mal gerade so davon gekommen zu sein.



@ Kate:

Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie froh ich darüber bin, dass wir wieder gut miteinander sind. Ich war gestern so erschrocken und lief nur noch im Panikmodus. Das musst du dir mal vorstellen bei einer Schnecke. Ich wollte dich nicht verletzen oder ärgern. Mit unseren Neckereien müssen wir wirklich vorsichtig sein. Du hast ja gesehen, was für eine Welle das hier ausgelöst hat. Und wir wollen doch niemanden unglücklich sehen, weder am Valentinstag noch sonst wann. Also lass uns das Ganze einfach vergessen und den Valentinstag weiter genießen. Ich freu mich, dass meine Überraschung angekommen ist.

Und was deine neue Assistentin betrifft, ich hoffe, sie fühlt sich wohl am Kältepol Deutschlands? Denn sie wird wohl dort bleiben müssen. Denn ich werde versuchen, alles ohne große Schäden wieder gerade zu biegen. Sogar der Ostflügel wird nicht abgerissen. Und Sabine hat auch schon eine neue Location für Dr. Meier gefunden. Auf dem staubigen Dachboden des EKH. Der müsste nur noch ordentlich durchgewischt werden.

Hab dich lieb, mein Abendstern.



@ Pinky:

Lieb, dass du dich so um uns sorgst. Die Wogen sind wieder geglättet. Alles ist gut. Du kannst also beruhigt mit deinem Herrn Roth Valentinstag feiern. Es sei denn, du hättest Interesse an einem Putzjob im EKH?

Und bitte kein neues Feuer schüren! Gabi erpresst hier niemanden. Und wenn, dann höchstens Gordon. Aber der hat das auch gar nicht anders verdient. Mal sehen, wie lange seine Glückssträhne noch hält. Es wird langsam brenzlig im Gemüsegarten. Aber auch davor.



@ Sissi:

Du hast uns doch nicht gedrängt, Liebes. Wir waren doch beide davon überzeugt und sind es auch jetzt noch. Von ganzem Herzen. Ich bin glücklich, mit meinem Katchen verheiratet zu sein. Image and video hosting by TinyPic Aber du kennst uns doch, ohne Reibereien kommen wir nicht aus. Aber ich hab das Feuer ja auch geschürt, indem ich eine gewisse Sache angetrieben habe, die für Kontroversen sorgt. Dabei versuche ich doch so behutsam wie möglich vorzugehen. Aber ich biege das wieder gerade, auch wenn ich es dann wohl mit dir verscherze. Bidi wird nämlich immer den zweiten Stellenwert nach Martchen bei mir haben. Du kannst deine Panikmails aber wieder einstellen. Wir haben uns versöhnt.

Zu deiner Vermutung wegen Jochens Genen sage ich mal lieber nichts. (Er ist der Sohn von Franz Haase! Das müsste zu denken geben. ) Aber schön, dass du dich so gut amüsiert hast.



@ Aza:

Das freut mich für dich, dass du einen schönen ruhigen Geburtstag hattest. Und wegen uns musst du nicht traurig sein. Ich habe das wieder geradegebogen. Hoffe ich. Gegen deine schleichende Vergesslichkeit kann ich aber leider nichts tun. Aber es passt irgendwie gut zum heutigen Teil.



Ich bedanke mich und wünsche euch gleich ganz viel Spaß.

Eure Anke

Bichi91 Offline

Mitglied

Beiträge: 1.447

14.02.2012 17:26
#6214 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Welches unheil? Wann kommt denn der peppige martchenteil? Freu mich schon!

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

14.02.2012 18:53
#6215 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Martchen entdecken also Bärbel wie sie sich versteckt vor den Beiden, nur blöde, Gretchen hat ihre Mutter entdeckt und redet jetzt mit ihr, auf jeden fall ein nettes Mutter Tochter Gespräch was die Zwei geführt haben.
Wie bitte, Bärbel hat mit Elke telefoniert, dass ist mir jetzt aber neu und was wird Gretchen jetzt darauf sagen, wenn sie zugehört hat, bei der ganzen Sorge um Marcs Vater.
Tja da heißt es abwarten, was Bärbel so weiß und zu erzählen hat, was sie von Elke erfahren hat, denn dass wäre mal sehr interessant, die Sicht der Dinge von ihr zu wissen, zu der ganzen Situation.

Ich bin gespannt, wie es bei Mutter und Tochter Haase weiter gehen wird und mich auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2012 05:58
#6216 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen mein Eheweibchen!

Eine Schnecke in Panikmodus? Das stelle ich mir wirklich interessant vor.

Aber noch was zu unserem vermeintlichen Disput: Wenn das Katechen wirklich böse ist, dann schweigt sie gänzlich und lässt nicht mal die Frau Morgenröthe-Rautenkranz sprechen, das hättest Du eigentlich doch wissen müssen.

Und an unsere "Eheberater", besonders an die, die selbst verehelicht sind: Ab uns zu müssen halt mal die Fetzen fliegen und ich meine mich zu erinnern, dass das Bei Euch und Euren Göttergatten nicht anders ist. Das belebt doch die Beziehung.

Nungut, jetzt zurück zum Tagesgeschäft:

Jetzt taucht auch noch die gute Bärbel auf. Niedlich, wie Mutter und Tochter beide befürchten, dass ihr "schmutziges" Geheimnis auffliegt. Über den Ostflügel des EKH`s könnte man in der Tat eine eigene Abhandlung schreiben. Das würde sicherlich ein Bestseller werden.

Aber es scheint ja so, als wenn die Geheimnisser der Haase-Frauen vorerst gewahrt werden können.

Jetzt bin ich mal gespannt, ob und wie es weitergeht mit Elke und die zuckersüßen Szenen, die Du darüber hinaus angedeutet hast, kann ich natürlich kaum erwarten.Image and video hosting by TinyPic

So! Ich muss dann mal wieder, mein panisches Schneckchen

Hab Dich lieb

Deine Angetraute

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

15.02.2012 10:58
#6217 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

Na da bin mal gespannt!! Wusstest du das nicht? Ich habe das dritte Auge... Ne Scherz beseite...Manchaml wäre es aber schon schön!!!
Also was haben wir den heute...Immer wieder schön zu erfahren wie Gretchen ihren kleinen Macho zähmtImage and video hosting by TinyPic
Gut sie sind ja schon ne Weile zusammen, das enwickelt man oder in diesem Falle Frau, ein Gespür, wie man den dann doch etwas gereizten Marc wieder beruhigt! Nachdem ihm auf so üble Weise die Tour vermasselt wurde!!!
Immer wieder schön zu lesen wie die bieden quasi wie Teanager knutschen!!!Image and video hosting by TinyPic
Jaja..Baerbel der Winter hat seine Vor - und Nachteile...in diesem Fall eher ein Nachteil das die Gebüsche so ganz ohne Blätter sind!!! Ja escheint kein guter Tag für das Hanfgeschäft zu sein!!! Die Gefahr lauert ja heute wirklich an jeder Ecke... Vielleicht ein Zeichen...wie Sabine so schön sagen würde..man sollte das Glück das sie hatten, nicht überreizen..Denn ja sie hatten Glück..aber so richtig, das die Sache bis heute noch nicht aufgeflogen ist! Manchmal sollte man einfach gut sein lassen! Das wird auch Gordon merken..frührer oder später..Ich hoffe aber frührer..Denn ich will nicht Wissen wie Bärbel das Gretchen und vor allem ihrem Mann erklären will! du Schatz, mein indischer Liebhaber hat unser Bankschliessfach ausgräumt, aber keine Sorge durch mein kleines Geschäft mit der Plantage haebn wir das Geld so gut wieder drinn!
Ne...aber noch aufälliger kann man sich ja wirklich nicht verhalten!! Pff..verlaufen..diese Frau kann wirklich nicht lügen!! Was aber Marc wieder denkt!!! Also wirklich..
Aber wnigstens erfahren wir interesante Details!! Elke hat sich also bei Bärbel gemeldet..zumindest haben sie telefoniert..Warum bloss?
Ich bin echt gespannt, aber das dürfte Gretchen noch Misstrauischer gemacht haben als ohnehin schon!!
Weiter so!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

15.02.2012 20:22
#6218 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Blume

Vorweg mal ich freu mich das ihr euch wieder liebt habt!!!

Eins muss ich aber noch los werden, ich war niemals in Panik, glaubt mir eine Kaiserin in Panik gibt es kaum und wenn dann sieht das anderes aus, zu meiner Verteidigung, ich habe keine Panikmails geschrieben, ich war lediglich in Plauderlaune und hab in einer Mail, in der auch andere Sachen standen, gefragt ob sie/du wirklich sauer auf das Schneckchen bist?? Ich hab dann ein Nein aus Antwort bekommen und Thema war durch!! Keine Panik nur Neugier!!

Und ja der Kaiser und die Kaisern haben schon ab und an mal genug von einander, aber nie noch haben wir von so essenziellen Sachen gesagt, wie schwere Ehekrise oder Scheidung, jeder muss wissen was er für Dinge sagt und in jeder Partnerschaft ist auch die Schmerzgrenze eine andere, ich würde daran zerbrechen wenn mein Göttergatte sowas sagt

Der alte Haase hat das Karnickelgen?? OmG arme Bärbel, ich hatte das "Vergnügen" ja noch nicht mit dieser ganz speziellen Sorte, aber ich hab schon einiges darüber gehört, tja und bin froh das ich es eben nur gehört hab!!! Weißt du wovon ich rede??

So nun hab ich wieder ewig geplaudert ohne eigentlich zu sagen wie mir der Teil gefallen hat!!!

Witzige Situation Mutter Haase und unser Gretchen

Süß wie sie sich so ertappt gefühlt haben!!

Ich bin gespannt was du aus all den Sachen machst!!!

Das war's dann auch schon es kommt nicht mehr raus aus dem Köpfchen

Baba und schönen Abend noch
Bussi

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

16.02.2012 16:58
#6219 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Einen wunderschönen Nachmittag wünsche ich euch.


@ Bichi91:

Mit Unheil war Bärbel gemeint. Der nächste Martchen-Teil muss noch warten. Ich schließe noch mit den Haase-Frauen ab, dann sind erst einmal andere dran.



@ Miriam:

Also ich fand es ganz lustig, dass alle mal quasi fast erwischt wurden. Sabine hatte wohl recht, über dem Ostflügel schweben gerade ganz ungünstige Sternenkonstellationen. Ob Bärbel tatsächlich Elke an der Strippe hatte und wie es dazu hatte kommen können, erfahrt ihr gleich.



@ Kate:

Hey mein Herzblatt, komm lass dich drücken. Habe ich dir heute schon den Sabine-Satz gesagt? Nein, dann eben jetzt. Kate, du machst mich glücklich. Image and video hosting by TinyPic Ich habe über deinen Vorschlag nachgedacht. Gefällt mir ganz gut. Aber ich denke, das wäre wohl eher etwas für die Reihe "Dr. Rogelt und der Sündenpfuhl der Geheimnisse" oder so. Damit würde Elke Fisher wohl die Feuchtgebiete trockenlegen können.

Was die zuckersüßen Szenen betrifft, die werden etwas anders werden, als du vielleicht denkst. Aber ich denke, es wird gefallen. Die Betonung liegt nämlich vor allem auf dem "süß"! Aber das wird dir wohl nicht weiterhelfen. Du musst dich schon bis zum nächsten Teil gedulden. Wenn ihr wollt schon morgen?



@ Greta:

Tja, das war wohl wirklich kein guter Tag für das Hanfgeschäft in der Hauptstadt. Ich hoffe, das gibt den Beteiligten zu denken. Obwohl, bei Gordon scheint wirklich Hopfen und Malz verloren zu sein. Aber ich kann dich beruhigen, im Moment droht keine Gefahr. Trotzdem sollten sie ihr Glück nicht überreizen.



@ Sissi:

Ach Süße, komm lass dich auch drücken. Es ist alles wieder gut. Aber schön zu wissen, dass du so mit uns mitfieberst und dich sorgst. Du kennst uns doch. Ein Wort ergibt das andere und dann wird gefetzt, aber dann ist auch schnell wieder gut und es wird versöhnt. Das ist eh viel schöner. Image and video hosting by TinyPic

Was die Haase-Männer betrifft, ich glaube, da haben wir auch etwas aneinander vorbeigeredet. Ich dachte eher in Richtung Frauengeschichten/ Franz' Affären, du wohl eher an ein sehr aufschlussreiches Gespräch aus dem Dschungel, das die Brigidde und die Ramona über Rambo geführt haben oder?

Ich bin auch sehr gespannt, was ich aus all den Sachen mache. Du hast übrigens noch Luft. Ich hatte noch eine Idee, die ich vorher umsetzen werde. Also lass dir ruhig Zeit. Das Schneckchen schneckt mal wieder.




Liebe Grüße und danke schon mal,

eure Anke

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2012 18:08
#6220 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten


Quelle: http://img.webme.com/pic/t/telefonzelle/nrt80_detail.jpg




Quelle: http://file1.npage.de/002595/47/bilder/o...derbelebung.jpg

Hi mein Schätzelein

Du fragst dich jetzt bestimmt, was das alles soll und ob mit mir alles in Ordnung ist.
Ich kann dich beruhigen. Mir geht es wieder gut, nachdem ich nur mal eben schnell ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen musste, da ich mich dermaßen verschluckt habe, dass ich keine Luft mehr bekam. Der Auslöser des Ganzen war das hier. ...ich war gerade dabei, im Sprechzimmer diesen komischen Stuhl zu putzen. Du weißt schon der, wo die Arme so komisch weit nach vorn abstehen. Ich glaub ich tu mir was. Genial. Weiter kann ich dazu auch nichts sagen, da ich immer noch verheulte Augen habe und mir immer noch einen abhuste.

Nur noch schnell zum vorhergehenden Teil.

Zitat von Lorelei
@ Pinky:
....Feuer schüren! Mal sehen, wie lange seine Glückssträhne noch hält. Es wird langsam brenzlig im Gemüsegarten. ...



Willst du damit sagen, das Gras geht bald in Flammen auf? Herrscht Brandgefaht im EKH? Feueralarm? Und diesmal ist es keine Übung?

Na mal sehen, was passiert.

Gruß

dein Zuckertütchen

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

16.02.2012 20:07
#6221 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!

Gretchen hat zwar erfahren, dass Bärbel mit Elke gesprochen hat, aber erst vom Thema ablenken, dass ist typisch für Bärbel, wenigstens hat Gretchen solange auf Bärbel eingeredet, nur schade, dass es nicht viel Infos gab, ansonsten war das weitere Mutter-Tochter Gespräch super.
So und jetzt kommt Bärbel auf die Idee, aber nachdem Gretchen gesagt hat, dass Marc mit seinem Vater Herrenabend machen will, dass sie alle doch zum Essen kommen sollen bei Franz und ihr und Franz soll mit den beiden Meier Männern mit gehen, damit Gretchen ein bisschen bei ihrer Mutter ist.
Ich bin gespannt, was Marc zu dem Vorschlag sagen wird.

mich wenn es den nächsten Teil gibt.

Liebe Grüße,
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

16.02.2012 20:52
#6222 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Puhh da bin aber froh das bei euch zwei süßen alles wieder in Ordnung ist! Also Fräulein schön brav bleiben und nicht mehr dein Frauchen ärgern!!

So was haben wir?

Oh Gott! Das wird ja immer schöner! Jetzt ist auch noch Bärbel aufgetaucht und will sich um ihren „Garten“ kümmern!
GANZ TOLL!!! Sorry Schatz aber diese Hanfgedingsbums Story schlägt mir etwas ins Gemüt! Was mich aber interessiert ist, hat Bärbel etwa mit Elke telefoniert?? Weiß sie etwa Bescheid?

Die Fragen hast du mir gerade im heutigen Teil beantwortet!!!!

Ich hab ganz vergessen dass Bärbel immer noch in der Gyn. arbeitet und irgendwelche komischen Stühle putzen muss!! Auf was für Ideen du immer kommst? Der Hammer!!! Du triffst Bärbel wirklich auf den Punkt! Und das Beste ist, sie hat Gretchen erfolgreich aber eher unbewusst von Sich und ihrem Hobby abgelenkt.
Ach ja für die Abendplanung hat sie auch gesorgt! Marc wird bestimmt begeistert sein!!!

So und Jetzt?? Also ich wäre für Horni und HassiImage and video hosting by TinyPic!!! Äh ich korrigiere ich will Elki und Oli…oder doch Horni und Hassi! Ach ich kann mich nicht entscheiden!!

Was hast du vor??

Mehr haben will!!!!

Hab dich lieb
Dein Prinzesschen

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2012 05:59
#6223 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen Muckelchen!

Heute kann ich dann mal wieder nicht sprechen, aber keine Angst, es hat nichts mit uns zu tun.

Denn:



Muss mich Pinky anschließen. Die "Stuhlarme" haben mir den Rest gegeben. Ungefähr so:

http://www.youtube.com/watch?v=IiRJZ-2C8Wo&feature=related

Und ansonsten? Olivier tut mir leid. Herrenabend mit Marc und Franz! Na, das kann ja heiter werden. Und Bärbel will Gretchen beglucken, auch das hört sich nicht so berauschend an.

Also wenn süß nicht süß ist, was ist es dann? Warte auf eine Antwort, und zwar heute, capice?

Bussi

Dein Eheweibchen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.555

17.02.2012 11:28
#6224 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

Diese Frau ist einfach der Hammer!!! Man kann einfach nicht anders als sie zu mögen oder?? Gut ich kann mir sehr sehr gut vorstellen das sie Gretchen manchmal wirklich zu Wahnsinn treibt.. Und das sie einfach mal...aber so ist sie nunmal unsere Bärbel!!!
Erwähnt sie doch einfach so nebenbei, das Elke angerufen hat um sich dann gelich wieder mit Gretchen's Kittel zu beschätigen!! Einfach Herrlich!!! Ich kann sie mir nur zu gut vortstellen wie sie da in Medhis Büro geputzt hat..fröhlich pfreifend... Und Gretchen während ihren Erzählungen am liebsten... Genial...
Aber das was mich am meisten zum gebracht hat:
Bärbel (schaut ihre Tochter tadelnd an): Nun hetze doch nicht so, Kind! Lass mich überlegen! Also... ich war gerade dabei, im Sprechzimmer diesen komischen Stuhl zu putzen. Du weißt schon der, wo die Arme so komisch weit nach vorn abstehen. Ich frage mich, wie man da eigentlich bequem drinsitzen kann. Aber egal. Ich putze also gründlich, du weißt ja, wie viel Wert die Oberschwester auf die Einhaltung der Hygieneregeln legt, und da hat plötzlich Dr. Kaans Telefon geklingelt. Ich wollte erst nicht rangehen, weil der Herr Doktor ja nicht da ist, aber es hat einfach nicht aufgehört. Also habe ich doch den Hörer abgenommen. Ich wollte ja auch nicht, dass irgendwo so ein armes Ding alleine in der Wildnis entbinden muss, nur weil der Herr Doktor nicht zur Stelle ist. Und diese Neue... diese nette Rothaarige, die ist doch auch sehr kompetent. Nicht?
Plappert und plappert..ohne wirklich das zu sagen, was Gretchen und vor allem auch wir..wissen wollen!!! Kann auch nur Bärbel!!
So war in diesem Fall nur ein Zufall, das Bärbel mit Elke gesprochen hat..sie wollte doch sicherlich mit Medhi reden!!
Ich denke Gretchen wird nicht lange brauchen, um auf diese Erkenntnis zu kommen!! Wenn sie ein bisschen drüber nachdenkt!!
Oh je... Bärbel in ihrem Element!!! da wird sich aber der Marc freuen!!! Eh ja..wie mans nimmt..Gut vielleicht hat Gretchen recht..eine OP ist wirklich der Richtige Zeitpunkt um ihm die freudige Nachricht mitzuteilen..kann er wenigstens nicht ausrasten..Wobei..wann hat ihn dieser Umstand jemals davon abgehalten!!???
Jedenfalls bin ich gespannt wie es weitergeht!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

17.02.2012 16:33
#6225 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben!


@ Pinky:

Oh du Arme! Ich hoffe, es geht wieder. Das habe ich nicht gewollt. Gut, dass ich die Szene noch entschärft habe. Wenn Elke nicht angerufen hätte, hätte Bärbel vermutlich den komischen Sessel auf seine Tüv-Tauglichkeit getestet. Man stelle sich nur ihre Verrenkungen vor.

Was deine Frage betrifft, das "brenzlig" war eigentlich metaphorisch gemeint im Sinne von "die Schlinge zieht sich langsam zu, wenn ihr nicht aufpasst". Aber deine flammende Idee mit dem Feueralarm gefällt mir auch gut. Mal sehen, was passieren wird. Bin mir auch noch nicht so sicher.



@ Miriam:

Tja, Bärbel ist eben ein Fall für sich. Ich freu mich, dass ihr findet, sie sei gut getroffen worden.



@ Aza:

Ich werde mich an deine Vorschläge halten. Was die Hanfgeschichte betrifft, da kennst du ja meine Meinung. Einer der riesigen Fehlgriffe von Bora, aber man muss eben mit dem Material arbeiten, dass er uns hinterlassen hat. Für ein paar spannende und komödiantische Einlagen ist sie schon ganz gut zu gebrauchen. Ich versuche aber, demnächst damit abzuschließen.

Was ich vor habe? Willst du das wirklich wissen? Du hast doch immer so einen guten Riecher! Aber diesmal nur fast.



@ Kate:

Oh mein armer, armer Schatz , komm, lass dir den Kopf tätscheln! Was machst du denn auch für Sachen? Fällt einfach vor Lachen aus dem Bett. Ich muss mich wohl wirklich in Zukunft mit "Bärbel, wie sie leibt und lebt"-Szenen zurückhalten.

Ich habe nicht gesagt, süß sei nicht süß. Nur eben nicht das süß, wie du vielleicht denkst. Das süß bezieht sich eher auf die Personenkonstellation, die gleich folgen wird. Ich denke, nach den ersten Metern macht es klick, was ich damit meine.


@ Greta:

Wir lieben sie doch alle, weil sie so ist, wie sie ist. Es hat auf jeden Fall sauviel Spaß gemacht, das zu schreiben und sich Bärbel in Aktion vorzustellen. Aber ob Gretchen wirklich einen Schritt weitergekommen ist, was Elke betrifft, mag ich angesichts der Vielzahl unnützer Information aus Bärbels Hand eher bezweifeln.


Viel Spaß schon mal und einen schönen Start ins Wochenende, wünscht euch eure Anke.

Seiten 1 | ... 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen