Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.395 Antworten
und wurde 161.708 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | ... 336
Jelika Offline

Mitglied


Beiträge: 452

16.11.2011 21:30
#5776 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hei Anke!!!
Danke, dass man bei dir so kurz warten muss, macht es vieeeel erträglicher, als wenn man immer nMonat oder so warten muss...
War wieder mal ganz toll. Ich bin begeistert von diesem Marc, der sein Gretchen abgöttisch liebt und sie mit allen Mitteln verteidigt. Ich muss sagen, find ich irgendwie ganz süss, dass er so schnell explodiert, ich mein, er wartet ja geradezu darauf, dass er Gretchen verteidigen kann. Und da kann sie noch so viel motzen, ich denk sie findet das jetzt auch nicht scheisse...
Zu Maria und Cedric:
Ehrlich???!!! Aber er ist doch bööööööööööööööööse!!! Nein, also da musst du schon noch was drehen, denn momentan habe ich ja noch das Gefühl, dass zuviel passiert ist, als das Maria ihm so einfach verzeihen könnte. Aber ich lass mich überraschen.
Noch wegen den Onkel-Marc-Szenen, also ich zähl da voll auf dich!!Image and video hosting by TinyPic Danke!!!!
von Jelika

Andie91 Offline

Mitglied


Beiträge: 3.063

16.11.2011 22:08
#5777 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Nabend Anke, !

ich meld mich mal zurück. Bin heute erst wieder an einem PC mit Internet.

In der Zusammenfassung gesehen, waren die Teile wieder wundervoll.

Angefangen bei dem leidenschaftlichen Ausklang der Wohnungsbesichtigung. Naja so schön wie es war, umso peinlicher war dann der Wecker in Form eines Maklers inklusive potentieller Käufer.
Naja aber wenigstens haben sie dem Makler gleich gesagt, dass sie die Wohnung nehmen. Die konservativen Besucher aus Bayern würden die Wohnung nach der Aktion sowieso nicht mehr als Beherbergung in Betracht ziehen.
Ich freu mich wirklich für die beiden, dass sie ihre gemeinsame Zukunft mit einer gemeinsamen Wohnung angehen wollen und gleich am nächsten Tag Nägel mit Köpfen machen wollen. Das ist wunderbar und der richtige Schritt in Richtung Zukunft.

Aber ehrlich gesagt bin ich froh, dass Gabi diesen Wohnungstausch nicht gleich gutheißt. Ein eigenes Heim wäre mir auch lieber. Klar ist es schön mit Freunden - wobei man nur von drei Freunden reden kann - unter einem Dach zu wohnen. Aber es ist viel passiert in der Vergangenheit. Gerade auch in Marcs momentaner Wohnung. Ich würde nicht gerade in dieser Wohnung den neuen Lebensabschnitt einläuten. Und der hat definitiv mit Bekanntgabe der Beziehung begonnen, für beide. Es ist schön zu lesen, wie sehr die beiden die gegenseitige Zuneigung genießen und demnach alles planen. Lilliy wird sich garantiert mit der Situation arrangieren können, sie mag ja Gabi. Von der Seite sollte es kein Problem sein.
Aber es wäre riskant, Lilly in Sachen Wohnung entscheiden zu lassen. Da hat Gabi leider Gottes recht. Sie würde wahrscheinlich gerne in Marcs Gegenwart wohnen. Es ist ja so praktisch den coolen Onkel so oft und schnell wie möglich zu besuchen und obendrein wohnt der mit Gretchen zusammen. Von daher wird es schwer sein dagegen anzukommen. Aber die beiden werden es schon richten.

Ja und Cedric ist ja ein ganz raffinierter. Die kalte-Schulter-Nummer. Naja vorerst scheint sie ja funktioniert haben. Maria ist sichtlich durcheinander. Aber gerade dieses Verhalten wollte sie doch von ihm. Jaja, es ist immer so. Es wäre für sie besser eine gewisse Distanz zu wahren. Noch steht zu viel zwischen den beiden. Und Cedric hat noch nicht kapiert, worauf es ankommt bzw. wie er sich zu verhalten hat. Das ist einfach kindisch. Auch wenn es für den Moment ihm eine Genugtuung verschafft. Aber im nächsten Atemzug merkt er doch was entscheidendes. Er hat Fehler gemacht - große Fehler. Und die gehen nicht so einfach aus der Welt zu räumen. Gerade weil dieser Fehler icht nur seine Ehefrau betroffen hat und sondern ein kleines unschuldiges Wesen, an dessen Produktion er definitiv beteiligt war. Und jetzt merkt er, dass er an ihrem Bett sitzen sollte, weil sie krank ist, er regt sich auf, weil er es hinterrücks durch Lauschen erfahren hat und ihm schmerzt es, obwohl er selbst für die Situation verantwortlich war und ist. Ich glaub das nicht. Ey da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Dann unternimm doch was dagegen und zwar auf eine erwachsene Art und Weise und rede über die Dinge. Einfach und ganz klar muss er sie Maria vor den Latz knallen. Um das mal deutlich zu sagen. Dann weiß sie, was los ist und sie kann reagieren. Wird vermutlich zunächst auf flucht hinauslaufen, aber da darf er halt nicht aufgeben. Also ran an den Speck. Maria braucht auch ein bisschen Glück, vor allem in der Liebe.

Aber bitte lass den Kindergarten zwischen den beiden Machos aufhören. Boah ist das schlimm. Wie alt wollen die sein? 30? Manchmal frag ich micht echt. Marcs kleine eifersüchtige Attacken und Verteidigungsversuche von Gretchen sind ja schon herrlich - irgendwie süß, aber auch anstrengend. Aber Cedrics Wahrnehmung ist noch besser. Ich mein, er ist doch auch so dermaßen in Maria verschossen, wie es Marc in Gretchen ist. Also soll er sich mal an die eigene Nase packen.

Ich freu mich auf mehr

, Andie.

__________________________________________________

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

17.11.2011 16:14
#5778 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Dankeschön, ihr Lieben! Ihr seid die Besten. Auch wenn es vielleicht im Moment etwas schleppend verläuft, bin ich immer noch hoch motiviert. Dank euch. Image and video hosting by TinyPic



@ Kate:

Umnebelt im wörtlichen Sinne des Terminus, meine Liebe! Du vermitteltst von mir wieder einen völlig falschen Eindruck. Aber das mit dem Zusammenziehen könnte mir durchaus gefallen.

Die Beantragung auf Umbenennung des Elisabethkrankenhauses in Gockelstall läuft übrigens. Die Hennen wird's freuen.



@ Miriam:

Ja, eigentlich müssten sich die beiden ruhig mal etwas zusammenreißen, aber solange der Kindergartenleiter außer Haus ist, wird eben zu den Spielzeugschaufeln gegriffen und ordentlich drauflos gedroschen. Äh... sinnbildlich gesprochen, versteht sich.



@ Sissi:

Du bist eine wahre Dichterin! Aber das mit der Gesangskarriere? Du bekommst heute leider kein Foto von uns. Ach nee, äh... das war ja die andere Geschichte. Versuch's am besten mal beim Supertalent, damit wir mal wieder was zu lachen haben und nicht ständig das qualitätslose RTL-Programm beweinen müssen.

Ja, ich bin eine Blume! Image and video hosting by TinyPic Aber pflücken lasse ich mich nur von... Äh... Was machen eigentlich die Hochzeitsvorbereitungen, wenn ich fragen darf?

Na sind die beiden Gockel nicht niedlich zusammen? Geschwister im Geiste. Aber der Stier hat seine Strategie keineswegs aufgegeben. Marc Meier mal zwischendrin eins reinwürgen darf schließlich noch erlaubt sein. Und ein verträumter Blick auf seine Frau äh... Exfrau natürlich auch.

Mit der Wunscherfüllung hast du dich leider getäuscht, aber ich sag mal lieber nichts weiter dazu, sonst bekomm ich wieder einen übergebraten oder du fängst wieder an zu singen. Ich hab dich lieb.



@ Pinky:

Pläne haben immer einen Haken und dieser hier ist ja, wie wir wissen, ganz besonders knuffig. Aber Cedric hat trotz all der Spielereien nicht vergessen, dass es ihm eigentlich auch um das Gesamtpaket geht. Tolle Rindvieh-Metapher übrigens und so treffend.



@ Greta:

Natürlich hat Cedric damals einen riesigen Fehler begangen, aber er hat es zu dem Zeitpunkt nicht besser gewusst. Lieber gar kein Vater, als ein Mistkerl zum Vater, der sie immer wieder enttäuschen würde, hat er sich gedacht. Damals war er noch nicht reif für die ganz große Verantwortung und er hat seine Prioritäten anders gelegt. Aber seitdem ist viel passiert und vielleicht ist er ja auf einem guten Weg. Aber an Maria wird er sich wohl vorerst die Zähne ausbeißen müssen.



@ Kälbchen:

Hey! Schön von dir zu hören. Ja, mir gefällt die Unruhe auch ganz gut, die Cedric mitbringt. Er mischt den Laden mal so richtig auf.



@ Aza:

Puh! Dann bin ich aber beruhigt. Ich wollte schon eine Suchanzeige aufgeben.

Du findest die Idee nicht gut? Ich aber schon. Zum Aufprall gehören übrigens immer zwei Seiten. Denk mal darüber nach!

Hä? Seit wann spielt den der Vater von Oberschwester Stefanie im Rogelt mit? Muss ich wohl mal bei Elke nachhaken. Da fällt mir auf, wo ist die eigentlich abgeblieben? Doch Suchanzeige.

Ansonsten schaue ich mir gerne noch etwas Kleinkrieg an. Das EKH ist nun mal eine sehr beliebte Spielwiese dafür.



@ Jelika:

Ja, wenn irgendjemand sein Mädchen schief ankuckt, dann wird auch der Meier zum Stier. Über diese Doppeldeutigkeit sollte er vielleicht mal nachdenken. Und Cedric, der ist doch nicht böse, er ist verliebt und im Krieg und in der Liebe sind doch bekanntlich alle Mittel erlaubt. Aber ich werde mir Mühe geben, dich zu überzeugen.



@ Andie:

Wie schön, du bist zurück!

Zur Wohnungsbesichtigung: Ich denke mal, die unfreiwilligen Beobachter ziehen nicht nur nicht mehr das Penthouse in Betracht, nein, nach dem einschneidenden Erlebnis wird wohl auch der Umzug nach Berlin gleich ganz abgeblasen werden. Für Martchen ist der Schritt in die Zukunft auf jeden Fall definitiv gesichert. Und auch bei Bidi sieht es so aus. Mal schauen, wer wie welche Entscheidung treffen wird.

Zu Ceria: Im Moment ist für Cedric der Reiz noch größer, seine Bloody Mary durcheinander zu bringen. Bisher ist er damit ja ganz gut gefahren. Sie reagiert darauf genauso, wie er es sich gewünscht hat, nur dass sie diesmal nicht gleich in seine Arme springt wie die letzten beiden Male. Aber im Hinterkopf sind natürlich auch die Fehler der Vergangenheit präsent, mit denen er sich in der Tat auch auseinandersetzt, gerade jetzt, wo es ihm ein zweites Mal passiert ist und er nun mit Kleinkind alleine dasteht. Aber ihm fehlt noch der Mut, sie darauf anzusprechen, da er genau weiß, wie sie dann reagieren wird. Sie wird abblocken, so wie sie es auch mit dem Weihnachtsgeschenk (Fahrrad) für Sarah getan hat. Deshalb bleibt er auch noch im Spielemodus, weil er sich da sicher fühlt und weil er es eben nicht anders umzusetzen weiß. Aber vielleicht wartet er auch nur auf den richtigen Moment. Es ist eben alles noch ein langer, beschwerlicher Weg, den er beschreiten muss und auch Maria ist noch lange nicht soweit, ihm wieder zu vertrauen.

Der Kindergarten geht somit auf allen Ebenen weiter. Insgeheim wollt ihr das doch.


Ich bedanke mich noch mal für eure Treue und wünsche euch jetzt viel Spaß mit dem nächsten Teil. Ausgerechnet Pinky hatte mal wieder den richtigen Riecher.


Schönen Abend noch, eure Anke .

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2011 17:40
#5779 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Huhu Eierscheckchen,

habe ich Dir schon mal gesagt, wie süß ich Bidi finde und wie perfekt sie zueinander passen? NICHT? Also gut, Bidi sind total süß zusammen und sie passen einfach perfekt zueinander.Image and video hosting by TinyPic

Ich kann es auch gerne noch mal wiederholen, wenn Du es noch mal hören willst?

Nein ehrlich, Du beschreibst die beiden total echt herzklopfenerzeugend.Image and video hosting by TinyPic Ich könnte das stundenlang lesen.Image and video hosting by TinyPic

Für Maria ist das natürlich eine doofe Situation, aber sie wird schon bald wieder strahlen, davon bin ich überzeugt.

Meier und seine Sprüche. Er benimmt sich wie die Axt im Walde, aber irgendwie mag ich es. Doch dann das:

Marc kassierte für diese spitze und vollkommen unnötige Bemerkung berechtigterweise einen kleinen Nackenschlag von Gretchen, einen bitterbösen Blick von Maria und einen kräftigen Fußtritt von Mehdi. Mit schmerzverzerrtem Gesicht entfernte sich der vorlaute Chirurg humpelnd aus der akuten Gefahrenzone und öffnete die Tür.

Dr. Meier wird seelisch und körperlich misshandelt, ich schalte sofort Amnesty International ein.

Dann hoffe ich, dass es mit der Umsetzung Deiner Idee bald wieder reibungslos klappt.

Liebe Grüße

Kate

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

17.11.2011 17:49
#5780 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

Sehr gut der neue Teil und Bidi sind inzwischen genauso süß wie Martchen, aber nur fast und schön, dass Mehdi es zugibt, dass er Gabi vermisst, deswegen ist er mitgefahren ins KH.

Für Maria tut es mir immer leid, dass sie damit konfrontiert wird wie glücklich Mehdi mit Gabi ist und Marc mit seinen Sprüchen, dass finde ich nicht mehr gut, aber er ist Marc Meier, sonst wird es ja langweilig, wenn kein Spruch kommt von ihm.

Aha Marc bekommt also von Gretchen den Nackenschlag, von Maria böse Blicke und von Mehdi einen Fußtritt, dass hat er auch alles verdient. und wer ist jetzt noch mit in das Zimmer von Anna reingeschlichen, ich schätze mal, es ist Dr. Stier.

Ich bin gespannt, wie es denn jetzt weiter geht und was sich jetzt weiter bei Anna rausstellt.

mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße
Miriam

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

17.11.2011 20:35
#5781 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Ach süße! Mich wirst du nicht los!!!!

Ich finde die Idee mit einem Gutaussehenden Arzt für Maria total klasse ….solange es nicht Persisch Knallkopf ist!!!

WAS? Du weißt gar nichts davon??? Das ist Elkis neuster Roman ihr Olivier hat sie dazu inspiriert! Einer neuer Held im neuen Dr. Roggelt Roman! Tweilight war ihr doch zu langweilig, der Schwarzwald ist viel aufregender Aber psst das ist Top Sekret!

So auf zum Kleinkri…. Kapitel!

Hach, da bin ich ganz deiner Meinung katemausi! Bidi sind so süüüüüüüüß zusammen! Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Ich kann gar nicht genug davon kriegenImage and video hosting by TinyPic!!!

Aber wirklich blöd dass Maria das mitbekommen hat, aber da muss sie jetzt durch! Und vielleicht, kommt der Stier doch irgendwann mal für sie in Frage…aber vorher kann sie ein bisschen anderweitig flirten (außer mit Persisch knallKopf natürlich!!!)!

Und unser Marci? Mein Meister der coolen, liebevollen und Einfühlsamen Sprüche piiiiiiiiiiiiiiiiiip!! Aber wir lieben trotzdem, oder??

So und wer ist der heimliche Beobachter???
Ich denke es ist Cedric!!!

Süße, das war erste Sahne!!! Will noch viel mehr davon!

Hab dich lieb, süße!
Dein Prnzesschen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.616

18.11.2011 10:09
#5782 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke

War das wieder ien Teil!Image and video hosting by TinyPic Sozusagen fuer jeden was dabei!Ach Medhi und Gabi sind ja fast genauso suess, wie Marc und Gretchen! Aber nur FAST!Image and video hosting by TinyPic Sie sind "frisch offiziel" verliebt da darf man so was! Wer versteht das nicht! Jede Trennung gleicht da einer Qual..hinzu kommt das Medhi Geburtstag hat..denn sie zueftig gefeiert haben..und es am liebesten den ganzen Tag tun wuerden!
Ich versteh es...wirklich und ich goenn ihnene ihr Glueck!! Aber....Mir tut einfach Maria sooo Leid! Ich weiss...es ist nunmal so..und ihr setzt es immernoch zu...aber ich kann einfach nicht anders! Sie tut mir einfach Leid! Zeit heilt ja bestimmt alle Wunden! Und wahrscheinlich klammert sie sich immernoch ein wenig an Medhi um nicht zugeben zu muessen das sie vielleicht doch mehr an ihr Ex-Mann haengt als ihr Lieb ist! Jaa wir Frauen sind schon komplexe Wesen!
Aber du hast ja auch fuer komik gesort!! Marc kann nicht anders als die "Stimmung" mit seinen "Spruechen" zu lockern!! Ja wenigstens ein Versuch..ueber die Umsetztung muss aber Gretchen dirngend noch ein Woertchen mit ihm reden!! Genial geschrieben!!
Mhmmm..Stier ingoniert Kaan...und dann heisst es Frauen wuerden zicken! Und was ist denn das? Aslo wirklich.. hoch zehn!!

bin gespannt wie es weitergeht!! Freu mich auf mehr!! Viel Viel Viel mehr!!

GLG Greta

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

18.11.2011 14:51
#5783 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Blümchen

Ich weiß ja jetzt nicht wenn du dichten gehört hast aber ich war es nicht!! Deine Zukünftige die dichtet ganz toll!!!

Das ich nicht singen kann man dafür brauch ich kein Supertalent um das zu erfahren das ich nicht singen kann. Würde dir so passen wenn die Kaiserin das Volk belustigt. Ich würde mit Sicherheit auch so einen netten Vorspann bekommen, das man schon nach ner Sekunde weiß das ein Spako am Start ist!!!
Nein nein sicher nicht mit mir.

Wie weit wir mit der Planung sind... mhhhhh ich würde sagen im soweit wie vor ein paar Monaten schon Hab ihr schon einen genauen Termin???

Mit der Wunscherfüllung hast du dich leider getäuscht, aber ich sag mal lieber nichts weiter dazu, sonst bekomm ich wieder einen übergebraten oder du fängst wieder an zu singen.
Du willst mir jetzt erklären das der Stier seine Bloody Mary nicht erobern wird. Nie im Leben glaub ich dir das Kannst de wem anderen erzählen!!
Weiß du was ich dann mache, ich werde auf eurer Hochzeit der Hauptakt: die singende Kaiserin Kannst de mal kucken was du von hast!!!


So und nun ich hab leider kaum was zu sagen

Wie in so einer schlecht inszenierten Soap über die Irrungen und Wirrungen verliebter Großstädter zur Paarungszeit, durch die sie abends ab und an mit einem Glas Wein in der einen und der Fernbedienung in der anderen Hand zappte, wenn sie Sarah endlich dazu gebracht hatte, auch im Bett liegen zu bleiben, in das sie sie Minuten zuvor gebracht hatte, sie aber quengelnd nicht bleiben wollte.

das hast de aber schön gesagt!!! Mein Lieblingssatz vom heutigen Teil!!!!

Ich hab dich lieb Blume

katha93 Offline

Mitglied

Beiträge: 6.133

18.11.2011 18:48
#5784 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke,

nach ewiger Zeit, gibts auch mal wieder einen Kommi von mir. Der wird aber leider nicht so lang ausfallen, weil mir einfach die Zeit fehlt.

Auf jeden Fall waren die letzten Teile Spitze!

Freut mich, dass Marc und Gretchen nach einem kurzen peinlich Zwischenfall die Wohnung bekommen haben. Die ist ja auch wirklich ein Traum! Ich hoffe, wir werden was von einer Einrichtungsshoppintour bei IKEA und allem was dazugehört lesen.

Oh weh, da ist wohl jemand gekränkt. Cedirc sollte jetzt nicht aufgeben und Maria erst ignorieren und dann eifersüchtig sein. Mensch, wieso Männer immer gleich aufgeben müssen. Er soll halt kämpfen, wenn er sie wieder haben will. Und so wie es aussieht, lässt Maria das ja auch nicht kalt. Sie hat doch auch iwo ganz tief drinnen Gefühle für Cedric, was ja auch immer wieder durchblitzt. Aber natürlich spielt Mehdi auch noch eine Rolle für sie, was das ganze natürlich erschwert. Bin wirklich sehr gespannt, wie sich das alles noch entwickelt.

Sabines Aufrtitt fand ich auch mal wieder sehr amüsant!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2011 21:23
#5785 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Abend mein Mädchen,

puuuh, ich kann schon verstehen, dass Anna weh ums Herz ist wegen Mehdi. Aber sie hat sich diese Suppe selbst eingebrockt und sie wird sich damit abfinden müssen, dass er sie nicht mehr liebt, sondern jetzt mit Gabi zusammen ist. Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Bidi ist so süß zusammen, hatte ich glaube ich noch gar nicht erwähnt.

Die Zeilen des Abends waren folgende für mich:

Ja, Marcilein! Er wird dir schon dein heißgeliebtes Skalpell nicht gleich wegnehmen. Boah! Wieso hab ich nur so ein quengelndes kleines Kind als Freund? Unfassbar! Kaum zu glauben, dass er ein promovierter Oberarzt ist. Wie im Kindergarten hier! Wer ist der Größte, Beste, Tollste, Schlauste? Tzz... Habe das Gefühl, dieser Dr. Stier legt es regelrecht darauf an, Marc zu provozieren. Da haben sich ja zwei gefunden. Und wer darf es ausbaden? Meine Nerven! Ich brauche dringend Schokolade! Wäre es dreist, Mehdi zu fragen, ob er etwas von seiner Tafel abgibt? Das in dem roten Papier ist doch Schokolade oder?

Das ist so unglaublich auf den Punkt getroffen, ich krieg mich nicht mehr ein. Und dass Gretchen Mehdi die Schokolade abquatschen will, ich lach mich tot, ich schwör`s.

Mmm, Anna kennt den Stier? Aus der Studentenzeitzeit wo Marc und Mehdi in der WG lebten? Oder war er etwa ihr Kunde?

Bei Dir muss man mit allem rechnen.

Super Teil, bitte mehr davon.

Liebe Grüße

Kate

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

18.11.2011 21:34
#5786 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

Der neue Teil war nicht schlecht, denn es ist erstaunlich, wieviele Ärzte und so mit dabei sind in Annas Zimmer, da kann ich sie verstehen, dass es ihr ein wenig viel ist und jetzt hat Anna noch ein Geschenk für Mehdi zum Geburtstag, was ich sehr nett von ihr fand, wie gut, dass Mehdi es doch noch angenommen hat.
Aha Marc benimmt sich wieder als Trottel gegenüber Gretchen, weil es keine Rehaplätze in Berlin mehr frei sind, aber da kann Gretchen nichts für, wenigstens war Marc etwas zufrieden mit Gretchens Diagnose, was Annas weitere Genesung angeht, aber trotzdem wie ein Trottel benimmt er sich daneben und auch Gretchens Gedanken waren einfach klasse.
So jetzt meldet sich Cedric zu Wort, weil er eine Idee hat und Marc fängt wieder an mit dem meckern, da kann ich Gretchens Gedanken verstehen und ich finde auch, Marc und Maria sollten Cedric ausreden lassen.
Aber was kommt jetzt, dass Anna den Dr. Stier kennt, aber woher?
Ich hoffe, dass du dieses Rätsel ganz schnell auflöst und zwar bald.

Bin schon ganz gespannt, was uns als nächstes erwartet und mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße
Miriam

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2011 09:56
#5787 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen mein Schätzelein

So, jetzt bekomm ich es endlich auf die Reihe, hier mal etwas dazu zu schreiben.

Ich roll die Sache heute mal von hinten auf.

Das nur Anna Kaan den Stier auch schon wieder kennt. Der Mann ist bekannt, wie ein bunter Hund.

Es gibt keine freien Rehaplätze mehr in der näheren Umgebung? Daran wird das Projekt doch jetzt wohl nicht scheitern. Es gibt ja schließlich auch noch andere Gegenden, wo sich Rehazentren befinden.

Mei Vuegtland is so wunnerschi.
Scheiß Schleichwerbung!


Das Anna an Mehdis Geburtstag gedacht hat, ging mir schon ziemlich nahe. Und dann hat sie auch noch ein kleines "süßes" Geschenk für ihn.Image and video hosting by TinyPic Ganz ehrlich? Ich finde es schade, dass diese Liebesgeschichte auserzählt ist. Die Beiden passten wirklich gut zusammen.

Meine magischen Fähigkeiten machen mir langsam selber Angst.

Hab ich es doch gewusst, dass Mehdi und meine "Freundin", Marias Aufmerksamkeit erregen. Ich könnte kotzen!!! Das ist echt so unfähr. Ganz am Anfang deiner Geschichte, als sich Martchen langsam aber sicher immer näher kamen, hätte in solch einer Situation (Küssen im Fahrstuhl) 1Mio.%ig ein Handy geklingelt. Wie oft habe ich damals für ein Handyverbot im EKH appelliert?! Und jetzt? Nichts, die können ungestört weiter machen. Das stößt mir sauer auf.

Ansonsten ist alles wie es sein sollte.

Schönes WE
und LG

dein Zuckertütchen

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.616

19.11.2011 10:54
#5788 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Morgen Anke

WOW ich gar nicht mehr mit einem Teil von dir gerechnet!! Umsomehr habe ich mich ueber diese Ueberraschung gefreut!!
So was haben wir heute!! Medhi und Anna...Obwohl sie sich ausgesprochen haben..habe ich doch noch das gefuehl dass da von Annas Seite doch mehr ist! Also irgendwie finde ich sie hat sich die Suppe selbst eingebrockt...und jetzt soll sie halt damit leben...aber andererseits tut sie mir doch ein bisschen Leid!! Ich weiss... ich neige dazu..mir allen und jeden Mitleid zu haben...Aber ich kann nichts dagegen machen!! Nicht das ich jetzt sagen will...Er soll Gabi wieder fuer Anna verlassen...um Gottes willen nicht...Ich glaube Medhi ist da schon lange drueber hinweg...schliesslich hat er sich zuerst in Gretchen verliebt! Und dann erst in Gabi...aber trotzdem ist die Situation nicht gerdade harmonisch..in Sinne von...Wenn Anna wirklich noch an Medhi haengt...da waere doch Abstand das beste fuer beide..Nicht zu denken wenn Gabi Wind davon kriegt....Dann gibt es wieder die eifersuchtszenen schlechthin...Aber da ist noch Lilly...die will sicher nicht dass Ihre Mutter Monate (Die Reha wird sicher nicht nur ein paar Wochen dauern...) weggeht...Ganz schoen kompliziert das ganze...Schon suess..sie hat an Medhis Geburtstag geddacht...Image and video hosting by TinyPic Gut sie waren lange genug verheiratet...

Und wenn es nicht schon Spannend genug waere..kennen sich Anna und Cedrik noch!! Oh je..ich sehs kommen...Seinen wir Mal erlich...mit der Vorkenntnis ueber Anna's Beruf...und Cedrik..naja Vergangenheit...Was ist der erste Gedanke der da einem Kommt..woher sich da die beiden kennen? RICHTIG!! Aber ob's wirklich so ist....? Oh je...Oh je...ich hoere schon Marc's Sprueche...sehe Gretchen's Verlegenheit..Maria schokiertes Gesicht...Und Medhi wie wuerde wohl Medhi reagieren?

Ich bin wirklich gespannt auf die Aufloesung!! FREU MICH AUF MEHR VIEL VIEL VIEL MEHR!!

GLG Greta

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

19.11.2011 16:06
#5789 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Eine wirklich rührende Szene zwischen Anna und Mehdi! Ich finde es schön, dass sie an seinen Geburtstag gedacht hat!

Sie ist auf dem richtigen Weg, alles richtig zu machen!
Und auch wenn es weh tut, sie muss akzeptieren, dass Mehdi endlich nach langer, langer, langer (sorry Mausi) Zeit endlich seine Frau fürs Leben gefunden hat, nämlich Gabi! Und auch ich muss an dieser Stelle erwähnen, dass Bidi soooooo unheimlich süß zusammen sindImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!

Doch am wichtigsten ist, dass erst wieder gesund wird! Alles Andere kommt auch mit der Zeit!

Du hab ich mal erwähnt dass Marc so Einfühlsam, lieb und sooooooooooo nett sein kann! Ich finde es immer wieder faszinierend wie er zu jeder Situation die angemessenen Worte findet!!! Unglaublich! Der Mann sollte ein Buch schreiben! Mit dem Titel: Dr. Marc Meier-der Arzt dem die Frauen verhau…äh vertrauenImage and video hosting by TinyPic!

Hach ich könnt ihn knutschenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!

Und der Stier kann sich dazu gesellen!

!

Na ja! Hoffentlich hat er eine halbwegs brauchbare Idee wo sie Anna unter bringen können!

Apropos Anna! Woher kennt sie Cedric? Hat sie etwa auch mit ihm eine Runde du weißt schon….boha ey…. Ja genau!! Und???

Total abgefahren!!!! Will noch mehr haben davon!!!

Hab dich lieb!
Dein Prinzesschen

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

19.11.2011 17:35
#5790 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten



So heute gibt es auch wieder die ausführlichere Antwort auf eure Kommis von gestern und vorgestern.


@ Kate:

Nein, du hast natürlich noch nie erwähnt, wie süß du und findest. Das hat mich echt überrascht. Aber bei mir muss man eben, wie du so schön gesagt hast, mit allem rechnen. Dann mach dich mal auf was gefasst. So leicht wird Mehdi die Tafel Schokolade nicht hergeben.



@ Miriam:

Wie du findest Bidi nur fast so süß wie Martchen? Lass das mal lieber nicht unser Herzblatt hören. Für mich haben beide Paare den gleichen Stellenrang. Deshalb wird Maria wahrscheinlich diesen Anblick auch noch häufiger erleben müssen, wobei es, denke ich, jedes Mal weniger weh tun wird. Ihr Hauptaugenmerk liegt doch schon längst ganz woanders. Und wo liegt Annas Augenmerk? Kennt sie Cedric wirklich? Und vor allem woher?



@ Aza:

Du, ich schreibe da gerade an einer Szene, die dich überraschen wird und es spielt nicht einmal ein persischer Knallkopf mit. Bist du dir sicher, dass du deinen Cousin nicht vermissen wirst?

Ich denke auch, mit der Zeit wird Anna mit den Tatsachen klarkommen. Jetzt geht es erst einmal daran, wieder auf die Beine zu kommen und da sieht es ja schon mal positiv aus. Ich werde deinen Wunsch übrigens weiterleiten. Ich denke, bei den Genen hat Marc Meier sicherlich das Talent für die Bestsellerlisten. Vielleicht würde es Cedric ja auch was bringen, dieses literarische Meisterwerk zu lesen. Geschwister im Geiste sind sie ja schon. Ich bin übrigens schockiert, was du dir da in deinem süßen Köpfchen zusammenreimst. Das muss ich einfach unkommentiert lassen.



@ Greta:

Liebes du hast es mal wieder komplett erfasst: Und wahrscheinlich klammert sie sich immernoch ein wenig an Medhi um nicht zugeben zu muessen das sie vielleicht doch mehr an ihr Ex-Mann haengt als ihr Lieb ist!

Und auch bei Anna liegst du mit deinem Verdacht richtig. Sie hängt noch sehr an Mehdi und muss lernen müssen, damit umzugehen, dass sie ihn definitiv verloren hat. Aber eine verlorene Liebe zu vergessen braucht eben seine Zeit. Mehdi hat sich dagegen schon vor langer Zeit von ihr entfernt, spätestens zu dem Zeitpunkt, als er sich in Gretchen verliebt hat. Für ihn wird es definitiv kein zurück geben und das weiß auch Gabi, die natürlich auch mitbekommen hat, dass seine Frau noch sehr an ihm hängt, aber sie vertraut Mehdi und weiß, dass er Anna lediglich beisteht in ihrem Kampf wieder auf die Beine zu kommen.

Du hörst schon Marcs Sprüche? Was sagt er denn? Also ich höre da nichts. Das Geheimnis um ihre Verbindung oder was auch immer da ist oder nicht, behalte ich nämlich noch eine Weile für mich.



@ Sissi:

Also was den Termin betrifft, kann ich mich noch sehr gut an den romantischen Antrag auf dem Eiffelturm erinnern. Image and video hosting by TinyPic Und irgendwann fiel dann auch Weihnachten als Termin? Oder lässt mich meine Braut etwa sitzen?

Ich glaube, bei der Wunschvorstellung haben wir etwas aneinander vorbeigeredet. Vielleicht lag es auch an der Wortwahl. Böse Vorahnung trifft es da besser. Aber der Spuk ist ja auch schon wieder vorbei. Für den Moment.



@ Katha:

Wie schön! Ich freu mich immer so, wenn du dich meldest und dir die Sachen gefallen haben, die ich verzapft habe. Deine Idee vom Marc beim Schweden gefällt mir gut. Ob Cedric aufgeben wird oder erst so richtig durchstarten wird? Ich glaube, du musst dran bleiben.



@ Pinky:

Ich werde die Info mal weiterleiten. Vielleicht ließe sich da ja was machen. Natürlich ist es schade, wie die beiden auseinander gegangen sind, aber für mich war diese Liebesbeziehung definitiv beendet, als Anna mit Lilly in den Zug gestiegen ist. Es gibt einfach Dinge, die lassen sich nicht mehr kitten. Wegen Bidi, tut es mir leid , aber selbst ein Handyklingeln hätte die beiden in dem Moment nicht auseinanderbringen können. Sei froh, dass ich den Fahrstuhl nicht hab stecken lassen. Entschuldige, das war fies, ich weiß.



Viel Spaß gleich mit dem nächsten Teil und danke schon mal für euer Feedback. Gerade jetzt, wo es mit dem Schreiben so schleppend voran geht, kann ich aufmunternde Worte gebrauchen.

Anke

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2011 18:43
#5791 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Schneckchen!

Bitte? Ich hatte das echt noch nie erwähnt? Dabei finde ich Bidi sooooooo süß zusammen.Image and video hosting by TinyPic O.K., dann weißt Du es ja jetzt.



Gretchen (legt beruhigend ihre Hand auf seinen bebenden Brustkorb): Marc!

Während des Dienstes? Bist Du sicher? Nicht, dass er das jetzt im Gegenzug bei ihr auch macht.

Ich fürchte ja, ich habe Dich mal wieder durchschaut. Dir scheint die Dreiecksgeschichte zu fehlen, deswegen strickst Du jetzt eine neue. Und zwar mit Hassi, dem Stier und Anna Kaan. Habe ich recht? Wag es ja nicht, ich versohl Dir den Hintern.

Mmm, oder ich mach in meiner Story auch so was. Ich könne Elsbeth alias "Pinky" Roth bei Sabünni ein wenig mitmischen lassen unter dem Titel "rosaroter Dreier im Totenkeller" oder so. Sorry, ich hab heute morgen einen Clown gefrühstückt.

Aber die sollten da jetzt mal wirklich mit ihren kindischen Zickereien aufhören. Mein Gott, Marc und Cedric sind beides gute Ärzte, was könnten sie alles bewirken, wenn sie zusammenarbeiten würden.

Juuut, ich warte gespannt auf die Fortsetzung aus dem Elisabeth-Kindergarten.

Liebe Grüße

Dein Karmegeenchen

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.291

19.11.2011 19:52
#5792 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!

Okay ich gebe mich geschlagen Bidi ist genauso süß wie Martchen, bevor ich hier einen auf den Deckel bekomme

So es geht weiter im KH und die Zankerei zwischen Maria, Marc und Cedric findet ja überhaupt kein Ende, dass ist echt nicht mehr normal dieses Verhalten, so können sie Anna nie helfen, geschweige denn einen Rehaplatz finden für sie, wenn sich die Drei in die Haare bekommen.

Was wäre falsch daran, wenn Marc über seinen Schatten springt und mit Cedric zusammenarbeitet, sie müssen ja nicht mehr beste Freunde werden, aber auf der Arbeit.

Ansonsten war der neue Teil gut und auch interessant, was da wieder vonstatten ging.

Ich bin gespannt, wie es denn weiter geht im KH und was uns da als nächstes erwartet.

mich schon auf mehr.

Liebe Grüße
Miriam

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2011 20:55
#5793 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hi mein Schätzelein

Ach wie süß, die Mäuschengruppe spielt heute Onkel Doktor.Image and video hosting by TinyPic....

Das gibt es doch nicht. Sind das hier die gelben Häuser????

Können die ihre Machtkämpfe nicht wo anders austragen? Bei Marc und Cedric sicher ein Unding. Kaum stoßen sie aufeinander, plustern sie sich auf und los geht es.

Ist ja alles sehr interessant und hilfreich, wären wir alle Perlhühner. Aber das sind wir nicht und deshalb ist jetzt mal Schluss mit der Vorstellung!

Ich will wissen, woher Anna den Stier kennt????? War er etwa ihr "Kunde" (ich drück es mal schön aus)?

Jetzt geht doch alle aus dem Weg, dass Anna richtig schauen kann!

Ich bin ja sooo gespannt. Oh Gott, was wird da bloß wieder auf uns zukommen.

Schönen Abend noch

Bussi

dein Zuckertütchen

P.S. @Katement:

Du willst bitte was? Einen rosaroten Dreier im Leichenkeller? Lösch das raus, ich krieg den größten Ärger zu Hause. Hallo, schon vergessen, ich bin glücklich verheiratet!!!!!

Aber gut, dann mach ich es eben anders. Du schreist nach Zucker? Ich hab welchen da, jeeeede Menge. Ich könnte es also ab Morgen zucken lassen. Tja, aber auf diesen Schreck hin, werd ich ihn wohl selber aufbrauchen müssen.

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.718

19.11.2011 23:17
#5794 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

Ja du hast recht ich werde mein Lieblings Cousin/ persisch Knallkopf ganz dolle vermissen!!! Ich hoffe ich sehe ihn nochmal bevor ich wieder ab düsen muss! Hach ja das wär sooo schönImage and video hosting by TinyPic!

Ja genau richte das den beiden Knalltüten aus! Das Buch wird bestimmt der absolute BRÜLLER!!!!!
Hä?? Ich kann doch gar nicht reimen! Also funktioniert das schon mal gar nicht mit Zusammenreimen! Alles klar, Mausi??

Gut!

Legen wir mal los!

Klein-Marc, Klein-Cedric und Klein-Maria möchten doch bitte von ihren Eltern aus dem Spieleparadies abgeholt und bei einem Anti-Aggressions-Training angemeldet werden.




Sorry! Aber ich kann nicht mehr! Das ist einfach zu geil! Und so treffend!

Ok geht wieder!

Tut mir echt leid! Aber die haben doch en Sockenschuß! Annas Genesung hat doch wohl oberste Priorität und nicht irgendwelche Machtspielchen!

So langsam wird’s Zeit, dass sich die Herrschaften zusammen reisen, speziell klein Marc, klein Cedric und klein Maria!
Also echt, das ist so was von GAR NICHT Erwachsen!!!

Ok! Nextes Problem!

Woher kennt Anna Cedric??? Hmmm. Grübel, grübel……hat sie sich von ihm mal Geld ausgeborgt??? Oder doch „Kunde“ ? Tja! Mal sehen was dein hübsches Köpfchen sich diesmal ausgedacht hat!!!

Mega abgefahren! Noch mehr davon bitte!

Hab dich lieb!
Dein Prinzesschen

Shorty <3 Offline

Mitglied


Beiträge: 864

19.11.2011 23:18
#5795 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Anke ;
Etwas später als geplant kommt jetzt auch endlich mal mein Senf dazu.

Zitat
Willkommen zurück, liebe Steffi. Ich hoffe, du hattest eine schöne Woche. Ich wollte noch mal danke sagen, dass du dir trotz deiner knapp bemessenen Freizeit am WE immer die Zeit nimmst, meine Geschichte zu analysieren. Das bedeutet mir sehr viel. Danke!


Haach, das ist wie Musik in meinen Ohren ..
Quatsch, mir macht das Spaß alles zu kommentieren was mir gefällt, auch wenn es im wirklichen Leben nicht immer wirklich gut ankommt.
Meine Woche war .. ziemlich anstrengend, wenn man die komplette Woche über schon um 04.45 Uhr aufstehen muss, ist das We doch eine ziemliche Erholung, auch wenn es immer viel zu schnell vorbei ist.
Naja jetzt genug gefaselt.

13.11.2011
Cedric kann also seinen Blick wirklich nicht von Maria abwenden, also wenn man's genau nimmt..
Sie bemerkte nicht, dass sie nicht allein in dem Aufenthaltsraum war und von einem neugierigen Paar funkelnder blaugrauer Augen interessiert beobachtet wurde ..
Also ich finde dieses Hin und Her zwar schrecklich, aber es ist nunmal fast genauso wie bei Marc & Gretchen, es wäre schichtweg einfach langweilig, wenn es diese Reibereien nicht geben würde.
Maria macht Cedric Anwesenheit ja sehr zu schaffen, und dann tritt sie der arg gebeutelten Schwester Sabine auch noch auf den Fuß, hat sie halt neben Kopf - auch noch Fußschmerzen.
Ich sehe ääh .. lese, es wird noch recht interessant zwischen den beiden, wenn erstmal die großen Kriegsschauplätze angegriffen werden..
Ich muss dir eins sagen :
Du hast mich wirklich für einen Moment verwirrt, als du die Szene mit dem Am-Ende-Ja-Doch-Nicht-Kuss beschrieben hast, dachte ich echt, es kommt zu einer Knutscherei von Cedric & Maria ..
Und Sabine haut's raus :
Sabine: Der ist ja doch ganz nett.

Findet sie wirklich gleich jeden, wirklich jeden nett, wenn er ihr bloß einen dämlichen Ordner aufhebt und sie für ihre Kaffeekochkünste lobt ?


14.11.2011
Schwupps, ist auch schon das Traumpaar wieder auf der Bildfläche. Image and video hosting by TinyPic
War ja irgendwie schon klar, dass sich Marc gleich wieder einen Spaß mit Sabinchen erlaubt, und dann auch noch die Dreistigkeit besitzt von seiner Wunderbaren Nacht mit Hasenzahn zu plaudern, was sein Gegenstück mal wieder Ausschau nach einem großen wirklich sehr großen Erdloch suchen lässt.
Das Maria gerade auch ziemlich gut gebrauchen kann.
Ja an Gretchen Haase - Marple geht halt nichts vorbei.
Gut, dass es Sarah wieder besser geht.

Ich musste richtig lachen, als ich DAS gelesen hab :
Synchron nippten sie nun schweigend an ihrem Kaffee..
Damit können die beiden ja bei den nächsten Olympischen Spielen teilnehmen, wäre sicherlich eine gute Werbung für's EHK.


15.11.2011
Ohje ohje, da muss Marc Cedric wohl nocheinmal genauer sein "Abgerigeltes Marc-Meier Terretorium" deutlich machen, so eine Revierpisserei, ehrlich.
Aber ist ja schon irgendwie süß von diesem Macho.
Dr. Meier und Dr. Stier belauerten sich dagegen noch eine Weile wie zwei Cowboys im Saloon kurz vor der Highnoon-Schießerei.

Das war echt der Brüller schlecht hin, ich konnte nicht mehr vor lauter lachen.
Eine Frage hab ich allerdings noch zu Maria & Cedric :
Wie lange schätzt du, hast du dieses Katz & Maus spiel der beiden noch eingeplant ??
Dauert es genauso lange, wie damals bei Martchen ? *gg*


17.11.2011
Bei dem Teil stand ich am Anfang echt auf dem Schlauch, bevor ich gecheckt hab, dass du Mehdi & Gabi damit meinst, also das Knutschende Verliebt Paar im Aufzug.

Ich bin wirklich immer wieder erstaunt, auf was für Begriffe Marc kommt.
Wollt ihr noch ewig quatschen oder können wir endlich reingehen? Da kommt diese Frau Soundso aus der Knochenbastlerschule mit ihrem Folterteam.
Als strafe für diesen und weiter böse Sprüche erntet er ja viele Tritte, also von allen Seiten.


18.11.2011
Marc lässt mal wieder den Chef raus, und als ob das nicht schon schlimm genug währe, nein, es kommt wie es kommen muss; Die Kindergartenspiele sind eröffnet.
Fehlt nur noch der Schlamm, die Knappen Boxershorts, und ich würde glatt Eintritt für diesen Kampf bezahlen..


19.11.2011
So zu heute gibt's irgendwie nicht so viel zu schreiben ..
Cedric kann Anna also helfen, und oh Wunder Marc nimmt das Zähneknirschend sogar an.
Aber woher kennen sich Anna & Cedric ???

& Liebe Grüße Shorty.

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.616

20.11.2011 11:16
#5796 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Liebe Anke


du willst also NOCH nicht verraten woher sich Cedrik und Anna kennen? Das ist richig...gemein von dir! Weisst du dass! Hmm...aber er scheint sie noch nicht richitg bemerkt zu haben...oder aber er hat sie nicht erkannt...Gut Mann...merkt sich nicht jedes.....(sage mal lieber nichts dazu) mit er ins Bett gestiegen ist...Also ich bleibe auf jeden fall bei meiner Thoerie das sie mal miteinander hatten....Hmm...jetzt stell ich mir nur noch die Frage ob Cedric einen vonihren naja...Kunden...war... Hmm...hatte es Cedric wirklich soo noetig mit einer... zu schlafen? aber sie koennten auch so was miteinander gehabt haben....wobei..ne dann muessten sie sich schon erkennen nicht? Aber ich muss wohl akzeptieren dass du es spannend machen willst! Was ich auch verstehen kann...waere da nich meine neugier...

So Cedric will seinen Kontake spielen lassen...finde ich sehr nett vom ihm...Doch er macht das nicht aus naechsten Liebe...Der will doch sicher Maria..beeindrucken...und so ganz nebenbei Marc eins auswischen ...Maria ist zu sehr damit besaeftigt sich einzureden das ihr ihr Exmann foellig schnuppe ist....Marc fuehlt sich naetuerlich in seinem Revier angegriffen......
Maenner....so einfaelltig.....Ach ja und Gretchen steht mal zwischendrinn... Alles wie immer oder!!
Wiedermal ein Toller Teil von dir Anke!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.274

20.11.2011 20:53
#5797 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

N'Abend!


@ Kate:

Na wie gut, dass ich jetzt Bescheid weiß. Denkst du wirklich, Marc Meier wäre so dreist, vor zig Leuten über sein Mädel herzufallen? Wahrscheinlich schon! Aber seine Pupillen sind gerade auf etwas oder besser gesagt jemand ganz anderes gerichtet. Schade eigentlich.

Und was du gleich wieder denkst? Die beiden haben sich noch nicht mal ins Angesicht geblickt und du dichtest ihnen schon eine Dreiecksgeschichte an. Wusste ich doch, dass du darauf stehst. Zum rosaroten Dreier im Leichenkeller hat Pinky schon alles gesagt. Ich glaube, ich schlafe heut schlecht.

Aber weißt du was, ich freue mich riesig, dass du deinen Humor wiedergefunden hast. Denn das bedeutet, meiner Verlobten geht es wieder gut. Das sonnige Gemüt lacht und so soll es auch bleiben.


@ Miriam:

Ja, es wird noch schwer werden mit unseren Pappenheimern , aber vielleicht finden sie ja irgendwann ihren Verstand wieder. Ich hoffe es. Denn solange es da so zugeht, möchte ich lieber kein Patient im EKH sein.


@ Pinky:

Nicht so ungeduldig! Die Vorstellung ist ja noch nicht beendet. Cedric hat nur gerade jemand anderen im Visier.

By the way, was sind denn die gelben Häuser?


@ Aza:

Natürlich siehst du deinen Cousin noch wieder. Das große Familienfest bei den Kaans steht doch nachmittags noch an. Leider waren mir die Kamerarechte zu teuer. Du musst also selber aufzeichnen. Die Gockelparade im EKH scheint mir nämlich interessanter. Und da ist ja auch noch eine Frage offen, ne.


@ Shorty:

Und ich freu mich wieder riesig, dir hallo sagen zu dürfen. Danke für deine unglaublichen Samstagskommis. Aber du musst dir wegen mir nicht die Nächte um die Ohren schlagen. Das Wochenende ist zum Entspannen da. Aber ich freu mich natürlich trotzdem. Zu deinen Fragen, , ich fass mich mal kurz. Das Katz-und-Mausspiel und die Kindergartenspiele könnten noch andauern. Da liegt einfach so viel Potential drin. Die Idee mit dem Schlamm und den Boxershorts gefällt mir. Da kommt mir doch glatt die Szene aus 0301 in den Sinn, als Gabi Wackelpudding verlangt. Na das wär's doch oder? In diesem Sinne wünsche ich dir eine schöne Woche.


@ Greta:

Ich freu mich mal wieder tierisch, wie man euch mit einer kleinen Bemerkung kirre machen kann. Viel Spaß noch beim Spekulatiusbacken. Das passt ja jetzt auch so schön in die Jahreszeit. Nächste Woche ist schon erster Advent. Wo ist nur die Zeit hin? Sch.... ich bin ja wirklich spät dran.

Wir treffen uns gleich an anderer Stelle.

Schönen Abend noch und einen guten Start in die neue Woche

Anke

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2011 05:36
#5798 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen mein Schätzelein

Tatatataaaaa......*Trommelwirbel*

Ja schau mal einer guck! Wem haben wir denn da? Ich hoffe wir stehen nur noch einen Teil von der Auflösung entfernt!

Und Cedric kämpft, er kämpft mit seinen Gefühlen. Image and video hosting by TinyPic Ich glaube, dagegen ist Marc Meier ein leichter Kontrahent. Es geht ja auch schon längst nicht mehr um ihn.

Das war ein sehr tiefblickender Teil.

Du kennst meinen Standpunkt. Ich will es jetzt endlich wissen!

Ich wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche

Bussi

dein Zuckertütchen i.E.

P.S.

Erklärung "Gelbe Häuser"
So nennt man bei uns die Irrenanstalt, weil die Häuser dieser Gelb sind.

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2011 05:55
#5799 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen, Muckelchen!

Da ahnt man nichts Schlimmes in aller Herrgottsfrühe und dann das:

Er stand ja eh darauf, wenn sie Kittel trug und er sich in seiner Phantasie ausmalen konnte, dass sie vielleicht nichts darunter tragen würde, aber diesmal war er offen und verbarg nichts....

Er verbarg NICHTS? Ich habe mir schon die geschockten Blicke der Patienten vorgestellt, dann aber habe ich doch weiter gelesen und gemerkt, dass sie sehr wohl noch was an hat. Aber dass Cedric sich vorstellt, dass sie vielleicht.... Da kommt doch wieder die Mantelfetichistin in der Autorin durch, oder?

So! Cedric kennt Anna also nicht aus der Zeit, als Meier und Kaan zusammengehaust haben, Da ich nicht glaube, dass ssie sein verschollene polnische Cousine ist, lässt das beinahe nur einen Schluss zu. Dafür kriegst Du dann noch mal das Männchen mit hochschießenden Haaren.

Ich wünsch Dir einen guten Start in die Woche

Deine Braut

sissi Offline

Mitglied


Beiträge: 1.942

21.11.2011 10:55
#5800 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Guten Morgen Blume

Ja man glaubt es kaum ich habe hier her gefunden!!! Das es mir leid tut hab ich dir ja schon gesagt!!!

Also was den Termin betrifft, kann ich mich noch sehr gut an den romantischen Antrag auf dem Eiffelturm erinnern. Und irgendwann fiel dann auch Weihnachten als Termin? Oder lässt mich meine Braut etwa sitzen?

Ich glaube, bei der Wunschvorstellung haben wir etwas aneinander vorbeigeredet. Vielleicht lag es auch an der Wortwahl. Böse Vorahnung trifft es da besser. Aber der Spuk ist ja auch schon wieder vorbei. Für den Moment.


Kannst de noch erinnern, na das will ich aber auch hoffen!!!!!!!!!!! Ja also ich weiß es auch noch das hieß um Weihnachten herum und noch dieses Jahr, aber ich hoffe doch nicht direkt an Weihnachten und auch die Tage danach??? Wenn ja müsst ihr leider ohne euer Blumenmädchen heiraten, den das kann sich an Weihnachten und auch an den darauf folgenden Tagen unmöglich so viel Zeit freischaufeln um in ein fernes Land zu fliegen aber nun gut wenn alles gut vorbereitet ist dann sollte es auch ohne das Blumenmädchen klappen.
Eines kannst du dir sicher sein deine Braut wird dich nicht sitzen lassen. Niemals!!! Sie wird dir wohl noch öfter den Boden unter den Füssen nehmen oder dich vom Stuhl fallen lassen aber sonst

Und was du mir mit dem zweiten Satz sagen willst, das ist mir echt zu hoch Die Kaiserin ist 181 Jahre alt, das Rätzelraten fällt ihr schwer!!!

Aber kommen wir mal zu dem Wort böse Vorahnung

Ich schwöre dir wenn das in das du dich gerade so verstrickt hast, ist, das der Stier früher Stammkunde bei Anna war.... dann dann ich weiß es noch nicht, aber dann ist die Kaiserin mächtig unpässlich. Das kann ich dir schon mal versprechen!!!

Bei dem Gedanken daran muss ich dir sagen fällt es mir unheimlich schwer überhaupt noch irgendwas anders zu sagen!!!

Die Kindergarten Gruppe Einteilung


Spatzennest das muss Marcs Gruppe sein!! Ob jetzt weil er manchmal ein Spatzenhirn hat(ich meine damit reduziert auf ein Minimumin manchen Situationen)weil er soviele Spatzen im Nest hatte, oder weil er Spotzl ist das lassen wir mal dahin gestellt

Bärenhöhle das muss dann wohl Cedrics sein, den so wie der gerade hier auftritt hat das schon was Bäriges, jetzt nicht kuschelig sondern bösssssssse

Regenbogenland das kann mal nur Mehdis und Gretchensgruppe sein, immer schon in eine Traumwelt verschwinden, den am Ende des Regenbogens liegt ein Schatz wobei ich hier noch betonen möchte das Medhi seine Schatzkarte wohl verkehrt rum hält

Mauseloch und das Mäuseloch wer gehört dahin?? Mhh schwierig, Maria würde sich vielleicht gerne in einem Mäuseloch verkriechen, aber eigentlich gehört sie schon zu den Bären, so stark wie das kleine Mädchen ist.Das Bienchen gehört da rein weil sie immer un überall lauscht wie ein kleines Mausal.

Gibts noch wenn zum einteilen??? ahhh Gabi gehört in die Schlagengrube

So jetzt wo jeder weiß wo er hingehört, die Kinder bitte wieder zurück zu ihren Gruppen und ich bitte um Ruhe.

Lieber Kinder der Bärengruppe, helft ihr bitte dem Cedric, Honig zu sammeln, wir müssen einen Bär aus einem Mauseloch heraus locken!!!


So Blume das wars, ich hab tierische Angst vorm nächsten Teil

Deine Sissi

Seiten 1 | ... 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | ... 336
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen