Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.412 Antworten
und wurde 164.453 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | ... 337
Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

21.03.2011 16:52
#4051 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke!
Solangsam bekomme ich durch deine Story wieder Lust auf Weihnachten, nein Scherz beiseite, es war wieder einmal ein wunderbarer Teil.
Oh der arme Marc bekommt die Lichterkette nicht aufgehängt, weil Gretchen ihre Hände auf seinem Hintern hat.
Aber er kann froh sein, dass Mehdi und Gretchen ihm helfen wollen, stattdessen flucht und schimpft er wieder rum.
Tja so ist Gretchen nun mal und jetzt reagiert Monsieur eifersüchtig, weil Gretchen an Mehdis Gesäßtaschen gehen muss, weil dort Handy und Pieper drinne sind, er müsste doch eigentlich wissen, dass Gretchen ihn über alles liebt und zwar von Herzen.
Ach ja der Meier ist so ein eifersüchtiger Idiot, es steht ihm, wenn er eifersüchtig ist.
Mal gucken wer Mehdi jetzt anruft und anpiept, ich schätze mal es wird Gabi sein.
Ich bin mal gespannt, was uns noch erwarten wird und mich schon wenn es einen neuen Teil gibt.
Liebe Grüße
Miriam

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2011 17:09
#4052 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Ein sonniges HALLO, mein Schätzelein

Nun ja, Marc scheint dann doch ein größeres Problem mit der Kette zu haben.
Gretchen ist aber auch schon fies! Nicht das sie ihren Liebsten die Königsdisziplin, nämlich die Lichterkette aufmachen, anvertraut hat, nein, sie bringt ihn mit ihren Handgreiflichkeiten auch noch total aus der Fassung.

Apropos Fassung. So wie es scheint, wird Mehdi Marc wohl hängen lassen, genau wie die Lichterkette.

Doch ich habe Hoffnung, dass dem Oberarzt doch noch ein Licht aufgeht, wie man das Funzelding an den Baum bekommt.

Das war wieder ein erleuchtender Teil.

Gruß

das Teufelchen Glückmeier

Jule ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2011 12:30
#4053 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo meine Liebste,

Hui, das war ein Teil nach meinem Geschmack
Ein halbes Kilo Marc, einen viertel Liter böses Gretchen, ein Päckchen Witz und eine Priese Mehdi.
Das zusammen verkneten und man hat den perfekten Teig, äh Teil

Machokerl, der selbst in der größten Not einfingrig an einem Felsen über einem Abgrund hängend nicht nach Hilfe fragen würde, dieselbige uneigennützig zu spenden.
Das ist so sehr Marc, haha
Da ging das Kapitel schon mit dem richtigen Kracher los, wirklich sehr geil.
Aber der ärmste, an Menschen kann er rumschnibbeln, aber keine Weihnachtskette aufhängen?
Aber braucht man für einen zwei Meter Baum einen Stuhl?
Unsere Weihnachtsbäume haben ungefähr die gleiche größe, so ca 1,80 oder so, und da braucht man nur für die Spitze einen Stuhl.
Aber egal.

MM: Nein, danke! Ich will ja nicht, dass an deinen weichgespülten Händen ein Fingernagel abbricht.
Er ist einfach der beste, und deiner ist ganz besonders gut.
Ich liebe deinen Marc, weil du ihn einfach so gut triffst.
Diese ganze Mischung aus Witz, Charme, Sarkasmus und verliebtem Gegrinse ist einfach perfekt.
Ich hoffe dass mein Marc irgendwann mal genauso toll ist wie deiner

Und dein Gretchen natürlich auchImage and video hosting by TinyPic
Zaghaft strich sie nun mit ihren beiden Händen über Marcs knackigen Hintern, dem dabei ganz anders wurde, der seine Augen weit aufriss, nach Luft schnappte und deswegen fast das Gleichgewicht verlor und sich am Baum festhalten musste, der daraufhin gehörig wackelte, was auch Mehdi auf der anderen Seite kurz verunsicherte. Als dieser aber sah, was Gretchen da gerade mit seinem Freund veranstaltete, konnte er sich ein schadenfrohes Schmunzeln nicht verkneifen.
Und das ganze auch noch vor Mehdis Augen
Sie ist aber schon ein böses Mädchen, ihren Freund so nervös zu machen
und dann kommen noch solche Klopper
MM (verzieht sein Gesicht): Och nee, der kriegt mich nicht auf seinen OP-Tisch. Also lass mich endlich los, Haasenzahn!
Und wenn ich gar nicht will? Fühlt sich gerade saugut an. Hihi!
GH (grinst): Dass ich das mal aus deinem Mund hören würde.

Sagte ich schon, dass ich deinen Marc und dein Gretchen unendlich doll liebe?

Mit einem Kopfnicken versuchte der Gynäkologe ihr zu verdeutlichen, wo sich die beiden technischen Geräte an seinem Körper befanden. Nämlich in seinen Gesäßtaschen! Marc riss entsetzt seine Augen ganz weit auf, als er sah, wie seine Freundin an seinem besten Freund Hand anlegen wollte....
MM (warnend): Eh! Du packst ihm jetzt nicht an seinen fetten Hintern!

Super super witzig.
auch wenn man das meiner geschichte irgendwie nicht so anmerkt, ich bin ja eher so der lustige Typ.
Von daher kam mir dein kapitel sehr entgegen, ich habe sehr gelacht.

Und jetzt ist Mehdi weg, nun ja, ich will ja nicht gemein klingen, aber jippi.
Das klingt nach noch mehr love in the airImage and video hosting by TinyPic
ich freue mich und da der Weihnachtsbaum immer noch nicht geschmückt ist, kann das ja noch einmal lustig und romantisch werden

Ich freue mich,
Aber Weihnachten an Karfreitag steht, oder?

Ich genieß jetzt noch ein bisschen die Sonne,
der Schnee ist ja schon fast geschmolzen...

Fühl dich gedrückt
deine Penny

Anni_ Offline

Mitglied


Beiträge: 971

22.03.2011 12:51
#4054 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Liebes C:

Gretchen liebt es wohl ihren Freund zu provozieren, obwohl sie ganz genau weiß, dass er schon genug
Probleme damit hat das Weihnachtsfest zu überstehen
Aber ich finde es gut, dass sie ihn bis an seine Grenzen treibt, dabei kommt sein Chrakter so gut durch!

und dann wird er auch noch eifersüchtig, herrlich. Er kann auch einfach nicht aktzeptieren,dass Gretchen und Mehdi nur gute Freunde sind und nichts weiter. Aber allein die Tatsache, dass sie mal etwas miteinandr hatte zerrt an Marc!
Ich hoffe aber das er bald einsieht das Gretchen wirklich nur ihn liebt

Also, ich finde es ja nicht gut, dass du uns mit Marcs Überraschung oder mit dem, was er noch mit Gretchen vor hat so lange hinhältst
Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch, musst du wissen

Also, bitte. Mach schnell weiter und schenk uns weiter solche lustigen Dialoge! Image and video hosting by TinyPic

Anni

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

22.03.2011 12:57
#4055 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Ich tu mir irgendwie schwer, Weihnachten und draußen scheint die Sonne, wir haben 18 Grad hier....

Der arme Marc, scheint sich ja ordentlich zu plagen mit dem Bäumchen, geschieht ihm ganz recht, der
kann ruhig auch mal was tun, was ihm gegen den Strich geht.

Gretchen ist ja heillos überfordert mit den "Pflichten der Hausfrau", kann ich gut verstehen, wenn man
den Rest des Jahres nix damit zu tun hat.

Trotz allem habe ich aber das Gefühl, daß es ein besinnliches Fest werden wird!

______________________________________________

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

22.03.2011 16:55
#4056 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey, wieder super geschrieben! Musste bei Marcs kleinem Eifersuchtsanfall wieder sehr lachen Die Situation war echt total lustig

Bin schon ganz auf den Abend gespannt, was Marc da wohl plant, aber er scheint ja wirklich an alles zu denken - sogar das Auto für die Heimfahrt!

Freu mich schon auf mehr!!!!

Anni_ Offline

Mitglied


Beiträge: 971

22.03.2011 17:26
#4057 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Mensch, mensch, mensch,

diese spanneden Enden immer, echt gemein von dir
Ich will wissen, wer die beiden jeweils besuuucht!

Ich wunder mich auch nicht mehr, dass du schon 39 Seiten geschrieben hast, so oft wie du einen neun Teil postest
Ich finde das wirklich gut, denn so muss man nicht noch mal alles nachlesen um überhaupt zu wissen worum es geht!
Auch wie du das schaffst, weil du immer SO lange Teile postest, echt bewundernswert!

Aber zurück zum Thema, Weihnachten und so
Also, dass mit der Überraschung willst du wirklich nooooch spannender machen, was dir mal wieder gelungen ist
Andererseits reißt das nur nochmehr an meiner Ungedult
Aber schon süß, wir Marc und Gretchen zusammen sind, ich liebe ihre Gespräche einfach!
Und seine Eifersucht die sich am Anfang immer noch weiter steigert ist auch einfach nur zu süß
Aber daran merkt man ja nur, dass er sie auch liebt!

Und jetzt hoffe ich, dass du es schaffst heute weiter zu schreiben?
Wenn nicht, ich warte, auf jeden Fall! Image and video hosting by TinyPic

Ich habe am Frühlingsanfang auch nichts besseres zu tun, als dem Weihnachtsessen und dem Abend danach in deiner Geschichte vorzufiebern

liebste Grüße, Anni

Dornröschen Offline

Mitglied


Beiträge: 11.121

22.03.2011 17:53
#4058 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke Liebes!

Juhu! Ein neuer Tel! Aber eine Frage vorweg: Wer besucht die beiden denn da jetzt jeweils? Hab keinen Plan

Genauso was diese Überraschung betrifft. Aber so wie ich dich...pardon....Marc kenne, bestimmt wieder irgendwas schweiniges

Naja...lass mich einfach mal überraschen. So lange kanns ja jetzt auch nicht mehr dauern oder?

Und währenddessen genieße ich dafür noch ein paar deiner herrlich, spritzigen Dialoge Du hast es einfach drauf!

Freu mich auf mehr.

LG Vanny

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

22.03.2011 18:23
#4059 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi!

haha wie geil ist das den Marc führt ein Kampf mit der Lichterkette! So ein trottel,statt die Leiter zu nehmen um die Kette aufzuhängen nimmt er den Stuhl und das bei einem 2 meter Baum! Schlaues Kerlchen,das macht ihm keiner so schnell nach!

Zum Glück bringt ihn Gretchen auf "andere" Gedanken! Das war ganz schon fies von ihr den armen Marc so zu verwieren.

Achtung!Nach langer Zeit kommt er wieder aus der Versenkung!

Ladys and gentleman we proudly present the one and only: GOCKEL/Marc Meier!!!!!!

Gott,also langsam könnte Marc seine Eifersucht etwas zurückschrauben! Miterweile Ist Mehdi doch auch schon vergeben da braucht er sich echt keine Sorgen zu machen!! Obwohl, ein wenig süß ist es schonImage and video hosting by TinyPic! Na ja irgendwann kriegt er das bestimmt auch auf die Reihe..... so in einer fernen Galaxy!

So und jetzt:

1. Ich wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiill wissen was Marc plaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaant,du kleiner Quälgeist(hab dich lieb)!!!!!!!!!!!!!!!!!!
2.Von wem wird Marc sehnsüchtig erwartet? Vieleicht,Olivier???
3.Wer ist es bei Gretchen?? Mmm Jochens Ex,diese Kirsten oder vieleicht Elke???

Warten wir mal ab!!

Schatzi,das war große klasse,will viel mehr davon!!!

Hab dich lieb!

Dein Prinzesschen

Jule ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2011 18:30
#4060 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Ach mennooooo...

Warum fährt er denn jetzt wieder weg?
Nur weil er sein Auto holen muss, wer braucht schon Autos?

Hmh aber kombinieren wir mal, also er braucht sein Auto für die Überraschung, also fällt ein Flug in den Urlaub schon einmal flach. Dann würde er wohl eher ein Taxi rufen, weil Dauerparker am FLugahfen? Das ist teuer...
Mhm, irgendwo zu einem Konzert oder etwas ähnlichem zu fahren ist auch eher unwahrscheinlich, da nicht besonders genug... Er will ja seinem Mädchen was bieten, also mehr als Ballett oder ein Musical.
Ich überleg die ganze Zeit worüber ich mich freuen würden, aber gretchen und ich sind einfach zu verschieden, als dass ich von mir auf sie schließen könnte.
Ich würde mich über Fussballkarten oder Karten für einen Boxkampf freuen (wenn er denn dann länger dauert, als der letzte vom Klitschko, das war ja n scheiße)
und Gretchen eher über Frauensachen.

Es muss ja auch was persönliches und was gaaaaanz romantisches sein.
Hmmm.......
Vielleicht hat er ja seine Wohnung in Gretchens persönliches Winter wonderland verwandelt, mit Deko, Tannenbaum und schönem Weihnachtsessen.
Sodass beide was davon haben, Gretchen feiert mit ihrer neuen Familie und das alleine reicht ihr, weil alles so perfekt ist und Marc kann ungestört mit seinem Mädchen vorm Kamin nackt auf dem Eisbärenfell kuscheln (KNUT!!!!)
Was meine These bestätigt:
Er hatte schließlich noch so Einiges zu erledigen bis heute Abend. Aber er ahnte ja nicht, dass ihn dort bereits jemand sehnsüchtig erwartete.
Er muss noch die Wohnung dekoriren, sehnsüchtig erwartet wird er von Elke, Olivier und einem Weihnachtsbaum.
Die sind nämlich schon wieder zurück und greifen ihrem Dekoscheuen Söhnchen unter die starken Arme, damit alles peferkt wird.
Ja, das ist es, ich bin sooooooooooooooooo gut
Also jedenfalls fände ich das eine sehr schöne variante, wäre das Geschenk und der geheimnisvolle Besuch von Marc abgehakt.

Kommen wir zu Gretchen und ihrem geheimnisvollen Besucher
ich würde jetzt schreien "bitte lass es Anna und Lilly sein".
Aber weiß sie wo Gretchen wohnt? Nein, eher nicht.
Aber Anna weiß ja auch nicht wo Mehdi wohnt, der ist ja umgezogen. Vielleicht hat sie ihn ja den ganzen Tag lang beschattet und das Auto von Mehdi in der Auffahrt der Haasen gesehen. Und jetzt wo Mehdi weg ist, wollte sie erst einmal mit Gretchen sprechen, weil sie angst vor einer Konfrontation mit Mehdi hat.
Dafür würde sprechen, dass du ja erst selber noch das Weihnachtswunder angesprochen hast, außerdem würde das auch erklären, warum sie mit Mehdis Auto gefahren sind, wiel die Ausrede mit den Kratzern klingt nicht ganz so glaubwürdig.
Also das würde ich mir wünschen, würde auch irgendwie sinn machen.
Die Eltern Haase sind im Urlaub
Jochen geschenke kaufen
Maria auch weg
Sabine und Gabi sind im Krankenhaus
Eltern von Marc bei Marc Wohnung dekorieren
Und Gina, Knechtelsdorfer, Günni sind auch eher unwahrscheinlich...
Und Alexis lässt du ja wohl nicht ernsthaft auflaufen!
----> Lilly und Anna!!!

Soviel zu den geheimnisvollen Besuchern, also zum Teil.
Den fand ich wie immer supiiii
Lustig und auch süüüß

GH: Marc, jetzt reg dich ab, ja! Es ist ja nicht so, als ob ich das hier das erste Mal tun würde.
MM (entsetzt): Was?

Sie ist aber auch ein Dummerchen, sowas einfach mal vor sich hin zu plappern
Nicht, dass Marc mal nicht eifersüchtig wäre, aber schön, dass sie es immer noch ein bisschen anstachelt und ihren FInger voll in seine Wunder reinstochert...
Gut gefallen hat mir auch das Gespräch von Gretchen und Gabi.
Ich habe so im Gefühl, daraus wird eine wunderbare Freundschaft

Es war zwar nicht die Liebesszene die ich mir gewünscht hatte, aber ein bisschen hast du mir ja auch gegönnt
Gretchen lächelte verlegen, stolperte tapsig noch zur Beifahrerseite und gab ihrem Schatz einen kleinen Abschiedskuss auf den Mund. Dieser lächelte nur, streichelte sanft über ihre Wange und schloss dann die Tür.
Ich gehe einfach mal davon aus, dass es noch berg aufgeht und dass wir bald gaaaaanz gaaaanz viel Marc und Gretchen liebe bekommenImage and video hosting by TinyPic

ich bin gespannt was du dir so ausgedacht hast, übrigens tust du gut daran, nächstes Kapitel nicht Gabi und Mehdi zu widmen, sonst strafe ich dich mit schweigen, ich will nämlich wissen wie es weiter geht.

Ich freu mich,
denn das war spitze wie immer

ich schick dir ein paar Küsschen
deine Miss Golightly

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2011 18:39
#4061 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

Es ist eeendlich Weihnachten, das Christkind kommt.

Uuuuuund *Freudentanz* ich hab wahrscheinlich doch RECHT!!!!!

Doch wer steht denn da jetzt vor beider Türen? Der Weihnachtsmann kann es ja schlecht sein. Hm...sehnsüchtig???? Wer könnte denn Sehnsucht nach Marc haben???? Gut, blöde Frage, wir alle. Aber mal im Ernst, klingt fast, als seinen seine Eltern zurück von ihrer Reise.

Und bei Gretchen? Keine Ahnung. Vielleicht Maria? Anna und Lilly? Die Polizei? Der Nachbar, der kein Lametta hat? Die Sternsinger? Ein Bettler? Der Vorwerkvertreter? Die Zeugen Jehovas? Der Eiermann? Ich hab keine Ahnung!!!!

Lass mich überraschen.

Liebe Grüße

das Teufelchen Glückmeier

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

22.03.2011 18:50
#4062 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
Da ist klasse dass die beiden Männer es geschafft haben, die Lichterkette fertig aufzuhängen und nun müssen sie weg, gut bei Mehdi verstehe ich es, aber dass Marc sein Auto haben muss, seltsam.
Schön dass Gretchen den Baum noch soweit fertig geschmückt hat und wer steht denn dort bei Familie Haase vor der Tür? Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung und auch nicht wer es bei Marc sein kann. Vielleicht sind es ja Elke und Olivier die auf Marc warten vor der Tür.
Mal abwarten wer es sein wird.
Ansonsten war der neue Teil wieder sehr gut.
Gut dass Gretchen nichts weiß von der Überraschung, aber ich möchte es solangsam gerne mal wissen was es ist.
Ich bin schon ganz gespannt, was uns als nächstes erwartet und mich schon auf einen neuen Teil.
Liebe Grüße
Miriam

Sab94 Offline

Mitglied


Beiträge: 233

23.03.2011 15:51
#4063 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten


Einfach so einen Übergriff auf den armen wehrlosen Marc zu tätigen...

Hätte ja nicht gedacht, dass der Baum noch fertig wird,
aber zum Glück hat Gretchen den Rest übernommen, das wäre sonst wirklich nix geworden ;)

Wer steht jetzt vor der Türe?
Sind denn unsere Kreuzfahrer alle schon zurück???

Olivenbaum Offline

Mitglied

Beiträge: 781

23.03.2011 18:05
#4064 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

O o Elke ist wieder zurück und das ohne Marcs Vater
Aber das Gespräch zwischen Marc und Elke war wieder mal superlustig Ich sag nur das Vampirepos

Freu mich schon auf mehr!

krauli Offline

Mitglied


Beiträge: 493

23.03.2011 18:21
#4065 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

mh... also wennn Du soweiter machst, dann wird das das längste Weihnachten, dass je Geschichtlich dokumentiert wurde und wir armen Geschöpfe, müssen bis zum 24.12.2011 warten, bis wir endlich von Marcs Überraschung erfahren!

Aber wieder wunderbar geschrieben.
Oh man, sitze hier schon immer und warte auf die pünktliche Karla Kolumna

Anni_ Offline

Mitglied


Beiträge: 971

23.03.2011 19:55
#4066 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo,

oh, ein Gespräch zwische Sohn und Mutter und beide sind voll in ihrem Element
M (kann es nicht lassen u. zieht sie auf): Ja, Tweilight mit „ei“! Wow! Ich bin beeindruckt. Halb Deutschland lacht schon darüber.
Es ist einfach zum Totlachen, wie Marc sie über das neue Buch seiner Mutter aufregt!
Und er lässt auch wirklich keinen Spruch aus, um ihr dieses auch möglichst nahe zu legen

Ich muss sagen, am Ende blicke ich noch nicht ganz so durch, aber das kommt schon noch
Hm, ich weiß auch nicht genau wie er jetzt darauf reagieren wird, weil so wie ich es mitbekommen habe, ist er ja noch ziemlich sauer auf seiner Mutter, dass sie ihn damals angelogen hat und seinen Vater mag er jetzt ja eigentlich lieber ..
Ob er es dann gut findet oder schlecht, wenn sie nicht zusammen kommen/sind?
Ich lass mich einfach mal überraschen und hoffe es geht bald weiter
Vorallem, weil ich ja auch noch wissen muss, welcher Besuch Getchen erwartet!
Aber zu Überraschung: Es geht irgendwo hin. Eine Reise über Weihnachten?
Das wäre einfach zu toll Image and video hosting by TinyPic
Da kann ich mit richtig gut vorstellen, wie Gretchen einfach mal ausflippen würde, weil Marc sich so ein süßes Weihnachtsgeschenk ausgedacht hat Oder ist er nach dem Geständnis seiner Mutter vielleicht gar nicht mehr so in der Stimmung?

Marc schaute gespannt zwischen ihren Augen hin und her, als sie wieder ins Stocken geriet. Er ahnte, dass ihr Verhalten und ihr ganzer Auftritt hier nichts Gutes bedeuten konnten. Elke rang mit sich, sah ihrem Sohn plötzlich direkt in die Augen und sagte ihm schließlich die Wahrheit...

Das hört sich ja auf jeden Fall nicht so an, als wenn er von ihrer plötzlichen Stimmungsschwankung begeister wäre.
Hoffentlich hat sie ihm Weihnachten jetzt nicht endgültig versaut, obwohl er es ja so wirklich sowieso nicht mag!

Es soll jetzt aber nicht alles ins Wasser fallen
Und bitte, lass mich bald erfahren wer vor Gretchens Tür steht

Anni

Pinklady166 ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2011 20:14
#4067 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo mein Schätzelein

In deiner Story steht nicht nur Weihnachten vor der Tür, sondern auch noch Elke.
Ich würde sagen, eine schöne Bescherung. Doch so richtig Freude will einfach nicht aufkommen, bei der Überraschung. Ja wie denn auch, wenn das Geschenk nicht vollständig ist. Wer will schon halbe Sachen?
Und nun zur Frage des Abends. Wo ist Marcs Vater? Was ist vorgefallen?

Was macht er denn noch in Barcelona? Hat er eine rassige Spanierin getroffen? Schmeckt ihm die Paella so gut, dass er nicht zurück möchte? Ist irgendetwas passiert?

Hm!

Und Marc, hat zwei Koffer gepackt???? Geht es vielleicht doch irgendwo hin? Will er mit Gretchen nach Bethlehem zur Volkszählung???? Upps, wir sollten doch nicht mehr so viel darüber nachdenken. Grrrrrr, jetzt weiß ich auch, woher meine Migräne kommt!!!! DU, bist SCHULD!

Deine Story macht mich krank! Erst das mit Gabi und Mehdi, was sich auf mein Herz gelegt hat und jetzt das! Ich glaube ich muss meine treue Leserschaft kündigen. Meine Gesundheit geht schließlich vor.

Schöne Grüße an den Rest der Welt

das Migränchen

Azadeh Offline

Mitglied


Beiträge: 2.726

23.03.2011 20:42
#4068 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Mausi ....äh Faaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalsch!

Ab den heutigen Tag bekommst du den Spitznamen QUÄLGEIST!!!! Gut ne,bin ganz alleine drauf gekommen,mir selbst auf die Schulter klopf!

Hab dich lieb,wollt ich dir noch sagen bevor ich mit meinem Kommi los lege!

So jetzt!

Oh gott,its Elki wie sie leibt und lebt! Marc scheint ja über den Besuch seiner Mutter nicht sehr erfreut zu sein,verständlich er hat ja schließlich auch was anderes vor,ne! Aber was ist mit Olivier? Was ist da bloß vor gefallen? Also meine Theorie ist folgendes: Olivier hat Elke einen neuen Heiratsantrag gemacht und sie hat ihn abgelehnt und ist davon gelaufen???

Stimms oder hab ich recht?? Na ja bin gespannt was da wirklich zwischen den beiden vorgefallen ist! Gott du machst es echt spannend!!

Mal sehen wer bei Gretchen vor der Tür steht!

Supi,genial,große klasse,mehr davon bitte!!

Hab dich lieb,du QUÄLGEIST!!

Dein Prinzesschen.

Hassi1 Offline

Mitglied


Beiträge: 4.301

23.03.2011 22:07
#4069 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hey Anke!
So jetzt wissen wir zumindestens dass es Elke war, die bei Marc aufgetaucht ist.
Der arme Marc, dass er sich jetzt mit seiner Mutter rumärgern muss, weil sie eher zurückgekommen ist und der gute Marc was anderes noch vorhat.
Aber was ist denn mit Olivier? Wieso ist der noch in Spanien? Wollte er noch länger Urlaub machen ohne Elke oder was ist da vorgefallen?
Ich bin mal gespannt, was es sein wird.
mich schon wenn es weiter geht.
Liebe Grüße
Miriam

Jule ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2011 22:38
#4070 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Hallo Anke,

jetzt hab ich den Teil doch gelesen, denn ich bin wider erwarten nicht bei Let's dance eingeschlafen...
Und dann wollte ich mich einmal schnell zu Wort melden.
Ich kombiniere:
Koffer gepackt, es gibt eine Reise.
Denke aber immernoch nicht an einen Flug, also eine weite Reise.

Mein neuer Tipp:
Es geht nach Rügen, in das Hotel wo sie ihren ersten "Honeymoon" verbracht haben.
Ha!
Da guckste!

Und wenn es das nicht ist, dann ist es doch Paris

Mehr kommt morgen, nur das musste jetzt raus, bevor ich geplatzt wäre.

Ich wünsch dir eine gute nacht

Schneewittchen Offline

Mitglied

Beiträge: 5.510

23.03.2011 22:45
#4071 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Das ist aber schlau von Marc, er schenkt ihr ein kitschiges Weihnachten zu Hause
und dann hauen sie ab auf eine Romantiktour nach....keine Ahnung, wurscht, Hauptsache sie
sind zusammen!

Aber Elke...na ja, sie wird mit einer richtigen Beziehung wohl Schwierigkeiten haben oder was weiß
ich was, sie wird ihren Marc Olivier jedoch nicht von seinem Vorhaben abbringen können!!!

In diesem Sinne, Joyeux Noel!

______________________________________________

krauli Offline

Mitglied


Beiträge: 493

24.03.2011 07:51
#4072 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

so im Nachhinein hab ich die Vermutung, dass Olivier bei Gretchen vor der Tür steht und nicht weiterhin in Barcelona ist...
So nach dem Motto: Hilfe, - sie will kein Weihnachten feiern!

limona Offline

Mitglied

Beiträge: 570

24.03.2011 13:22
#4073 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Der Baum steht!!! Das ist doch schon mal etwas und Gretchen hat ja auch noch etwas Zeit ihn zu schmücken! Total lustig fand ich ja, dass Gretchen die Plätzchen bei Schwester Sabine in Auftrag gegeben hat

Und Elke ist jetzt also zurück! Genau an Weihnachten und dann auch noch alleine!!! Das war mal wieder ein Marc-Elke Zusammentreffen der Extraklasse! Ihr Gespräch war einfach genial, sooo lustig, hast die beiden einfach so super getroffen

E (faucht aufgebracht zurück): Marc Olivier, wie oft denn noch, das ist keine Geistergeschichte, sondern ein Vampirepos.


herrlich wie Marc sich über TwEIlight aufregt

E (hebt abwehrend ihre Hände u. stöhnt theatralisch auf): Gott bewahre nein! Außerdem zeugen doch diese pickligen unbegabten Highschoolmusicalkleindarsteller nicht von dem wahren Geist Transsilvaniens, der Mystik, dem Machismo, so wie ein gestandener Mann wie Dr. Rogelt, als er in Kapitel 7 von der mysteriösen Katherine in einen Vampir verwandelt wird. Das Böse, das erwacht. Der Bluttrieb, den er zurückhält, um seiner großen Liebe...
Oh mein Gott

E: Und ich dachte schon, ich würde hier bei euch ein schreckliches Weihnachtswunderland vorfinden. Deine Freundin hat schon einen Hang zum Kitschigen, wenn ich hier so die hässlichen Kerzenleuchter sehe. Aber gut, dass du der Herr im Haus geblieben bist. Du darfst dich nicht von ihr unterdrücken lassen, versprich mir das.
Hat die sie noch alle? Was frage ich eigentlich? Natürlich nicht!
M (regt sich auf): Äh... hier unterdrückt niemand irgendwen, klar?


Das war so typisch Elke, fand da Marcs Reaktion richtig toll

Und wie dann das Gespräch auf Olivier kommt und Elke dauernd versucht auszuweichen... was ist da passiert?

Bitte schreib ganz schnell weiter!!!

Liebe Grüße
limona

Kälbchen Offline

Mitglied

Beiträge: 75

24.03.2011 14:06
#4074 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Das ist vielleicht ein Weihnachten Aber ich liebe es jetzt schon, allein die Vorbereitungen sind so lustig mit Marc, Mehdi und dem Baum und dem Braten. Na wenigstens sind die Plätzchen durch Schwester Sabine gesichert
Und jetzt ist auch noch Elke wieder da und das ohne Olivier! Das Gespräch zwischen Elke und Marc war echt spitze!

Freu mich schon auf mehr!

Jule ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2011 00:24
#4075 RE: Kommentare zur Story von Lorelei Zitat · antworten

Sooo Anke,

jetzt noch einmal das Kommentar in etwas ausführlicher, wobei auch nicht so sehr ausführlich, weil ich eigentlich noch vor dem Schlafen eine Folge von The big bang theory gucken wollte und das möglichst ohne dabei einzuschlafen.

Nun ja, also meine Vermutung hast du ja lediglich als schön bezeichnet, also stimmt das nicht.
Wäre vielleicht um die Jahreszeit etwas kalt.
Aber es ist schon eine Reise?
Nicht das Marc beschlossen hat mit Gretchen Landstreicher zu werden und unter brücken zu schlafen.
Und in dem Koffer sind alle Dinge, die man dafür braucht.
Also wenn es jetzt tatsächlich nur noch um ein Reiseziel geht, da kann ich ja lange raten, bei so wenige Ländern auf der Welt.
Man munkelt aber, dass Ägypten, Japan und Libyen gerade günstig zu haben wären.
Oder sie machen einfach die Kreuzfahrt weiter, die Elke und Olivier abgebrochen haben.

Allein dieses Gespräch ist genial
M (faucht sie an): Verdammt, ich weiß, wie ich heiße, Mutter. Also... was verschafft mir das unangenehme Vergnügen deiner Anwesenheit? Ich dachte, ihr sexelt gerade auf irgend so einem bescheuerten Kahn im Mittelmeer.
Bäh! Widerliche Verstellung! Welkes Fleisch, das... Aaaahhh! Ganz, ganz falscher Gedanke, Meier.
E (regt sich künstlich auf u. fächert sich mit ihrem Clutch Luft zu): Also ich muss doch sehr bitten! Das war eine Geschäftsreise.
M (lacht spöttisch auf): Ach? Kann man Sextrips neuerdings von der Steuer absetzen oder wie? Hmm... sollte ich mir vielleicht auch mal überlegen.

Elke und Marc sind supi zusammen
Wirklich, sehr witzig, das hat in der Zeit, als sie zerstritten waren tatsächlich sehr gefehlt. Die spitzen gegeneinander, die bemerkungen und am ende diese ungeheure Abhängigkeit von einander, tollImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

M: Du, in Zeiten, in denen selbst Politiker falsche Doktortitel tragen, solltest du vielleicht vorsichtig mit deiner Titelwahl sein. Man könnte sie gegen dich verwenden.
und in zeiten, in denen sich FF Autoren mit falschen Federn schmücken, gell Anke?

Und zwischen Elke und Olivier krieselt es?
Das mag ich auch so an deiner Geschichte, es gibt Konflikte, aber nicht übertriebenes Drama.
Ich mag es nicht, wenn etwas unrealistisch ist, nur um noch ein paar Steine in den Weg zu legen. Aber das ist bei dir einfach nicht der Fall, die Probleme und Streitgkeiten die entstehen sind alle sehr realistisch und gut nach zu vollziehen, was ich seeeehr wichtig finde.
E: Sag nicht... Du entfliehst dem ganzen Theater oder? Gute Idee. Deshalb bin ich auch hier.
M (versteht nicht ganz, worauf sie hinaus will): Äh... was?
E: Und ich dachte schon, ich würde hier bei euch ein schreckliches Weihnachtswunderland vorfinden. Deine Freundin hat schon einen Hang zum Kitschigen, wenn ich hier so die hässlichen Kerzenleuchter sehe. Aber gut, dass du der Herr im Haus geblieben bist. Du darfst dich nicht von ihr unterdrücken lassen, versprich mir das.

Elke ist einfach ein Freigeist, wenn sie eingesperrt ist, ist es nur logisch, dass es probleme gibt. Sie ist halt einfach nicht der Typ dafür, wie auch, wenn sie jahrelang nicht an die große Liebe geglaubt hat? Da ist es einfach schwer einen anderen Menschen wieder an sich ran zu lassen, auch wenn man immer in ihn verliebt war.

So, ich tippe jetzt auch, dass es leider kein Weihnachtswunder gibt, sondern dass sich Olivier bei Gretchen ausweinen wird.
Der arme ist bestimmt noch mehr am Boden zerstört als Elke, die ist ja eher hart im nehmen


Ich bin wie immer gespannt und freu mich auf ganz viel viel mehr weihnachtlichen Overkill,
vielleicht kommen Elke und Olivier ja unterm Haaschen Weihnachtsbaum wieder zusammen.
Und Gretchen bekommt ihr Reise nach Lampukistan

Toller Teil, tolles Mutter-Sohn-Gespräch
wie immer alles wunderbar, zu mäkeln hab ich nixImage and video hosting by TinyPic

Gute Nacht Süße,

Julia

Seiten 1 | ... 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | ... 337
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen