Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 407 Antworten
und wurde 124.610 mal aufgerufen
 Abgeschlossene Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

26.11.2009 13:28
#351 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Sorry leute, das erst jetzt was kommt, hab zwar die tage inmom frei aber entweder bin ich immer unterwegs oder hab ne schreibblockade, aber ich denke und hoffe das ich heute noch was schaffen werde, bisdahin beehrt mich mit kommis :)

Ich steh also widerwillig auf und versuch Marc am Arm zu ziehen..
„Da ist doch was!“
„Quatsch, ich hab nur Hunger!“
„Ja,klar..“
Ich lass seine Hand los und geh in Richtung Küche, dort frühstücke ich erst mal und Marc kommt da angezogen nach..
„Und können wir dann gleich hier nach fahren?“
„Wohin fahren?“
„Ja ins Krankenhaus, ich muss doch mit deinem Vater sprechen wegen meinem Job und muss noch so einiges klären!“
„Oh, ja das musst du leider alleine regeln, ich hab was vor!“
„Ach und was? Glühbirnen kaufen?“
„Nein!“
„Was denn dann?“
„Ich hab eben Michi versprochen mit ihr in die Stadt zu fahren, sie braucht neue Sachen!“
„Ach wann habt ihr das denn geklärt?“
„Bevor du reinkamst!“
„Ich hab euch gar nicht reden hören!“
„Boah Marc, spionierst du uns bzw mir jetzt nach?“
„Nö, aber du hast was vor!“
„JAA, in die Stadt zufahren, mit Michi, du musst wohl alleine zu meinem Vater fahren!“
„Tja, dann wird ich das jetzt mal tun!“

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

26.11.2009 14:56
#352 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

„Gut, grüß meinen Vater von mir!“
„Das werde ich nicht tun!“

Er stand auf und schaute mich leicht wütend an, dann ging er in sein Zimmer, pradon, mein Zimmer und holte seine Jacke und kam kurz darauf zurück und verabschiedete sich noch nicht einmal ein Kuss gab er mir! Püh, und ich reiß mir nachher wieder den Hintern auf, so geht das doch nicht!! Der weiß doch gar nicht was ich gleich alles für ihn noch machen werde…
Michi schaut mich währenddessen an und wartet bis die Tür ins Schloss gefallen ist..

„So und jetzt?“
„Hast du alles, das was ich zu dir sagte bereits fertig gemacht?“
„Ja, hab ich! Auch wenn ich dafür wenig Schlaf hatte, aber ja hab ich!“
„Gut, dann müssen wir wirklich in die Stadt und noch einiges holen!“
„Und was bitte? Familienpackung Kondome? Da würd ich von abraten, sonst wird das nie was mit den kleinen Meiers! Oder Hasenzahns!“
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

26.11.2009 17:31
#353 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

„Nein, was anderes!“
„Nein, du hast dir meine Idee zu Herzen genommen und willst dich als Geschenk einpacken so mit roten Dessous und allem drum und dran?“
„NEIIN! Ich dachte eher an Rosen und Kerzen und noch einigen Kleinigkeiten!“
„Hallo? Was soll das werden? Einen Antrag?“
„Ne, nie im Leben, das soll er schon selbst machen! Aber das heute abend könnte eine Stallvorlage für seinen Antrag sein!“
„Habt ihr denn man über das Heiraten gesprochen? Obwohl wieso frag ich überhaupt? Du bist Gretchen Haase, natürlich, du denkst doch 24 Stunden am Tag an deine Hochzeit, und wnen du irgendwo schöne Blumen siehst malst du dir doch gedanklich schon aus ob die in deinen Plan passen könnten!“
„Jetzt übertreibst du aber!“
„Ach quatsch das ist genauso wie das mit den Frisuren!“
„Was?“
„Ja, wie oft hast du dir Frisuren nachmachen lassen, zum Leidwesen von mir machen lassen und hast dich gefragt ob das dir stehen könnte, wenn du zum Altar schreitest!“
„Na und! So weiß ich das ich mir eine Hochsteckfrisur nicht machen werde, wenn ich überhaupt irgendwann einmal heiraten werde!“
„Wenn du doch könntest würdest du sogar den Anzug oder Frack oder was auch immer für deinen Bräutigam aussuchen!“
„Na ja er sollte ja schon zu mir passen und auch mir gefallen, schließlich sollte alles perfekt sein an diesem Tag, alles, die Musikauswahl, das Menü einfach alles!“
„Und da sagt du das deine Mutter schlimm ist mit ihrer Heirat hier und Enkel da, du bist doch schlimmer, du bist ein Hochzeitsmonster!“
„Hey!! Nein bin ich nicht, nur ich .. ich!“
„Schon klar, Gretchen! Ich werde dir heute noch helfen aber dann ,müsst ihr das alleine gebacken bekommen!“
„Ja, doch!“
Ich stand auf und ging in mein Zimmer, dort zog ich mich zügig um und Michi tat das gleiche, danach nahm sie die Autoschlüssel und wir machten uns auf den Weg…
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

27.11.2009 10:43
#354 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Denkt an die kommis :)

Sie fährt, ich überlege, was ich alles brauche…
In der City angekommen gehen wir direkt drauf los holen viele dicke Kerzen in Weiß und ganz viele Teelichter, dann hol ich hier und da noch etwas schnick schnack, ein paar Rosenblätter, ne Lichterkette, Fondue, natürlich Schokofondue, ganz viel Schokolade dafür, dann noch Zutaten für ein Essen auch wenn ich nicht weiß wo ich kochen soll, also lass ich das später alles bei Michi, muss jedoch noch schauen ob man meine Matratze irgendwie zu Marc schaffen kann…
Packe Decken und Kissen ein und schaffe das alles zu Marcs Wohnung..

„Ich fühl mich wie ein Packesel.. I—a—ii—a---!“
“Ja ja, stell dir das mal vor wenn du beim Umzug hilfst!”
„Wann ist der noch mal?“
„Wenn die Möbel von ihm da sind!“
„Oh, das tut mir leid da bin ich im Urlaub!“
„Wie? Wie lange?“
„Solange bis wirklich alles von dir bei ihm ist!“
„Du verarschst mich! Nicht nett!“
„Wird mein Arzt auch sagen wenn der meine Bandscheibe sieht!“
„ja ja, schickste ihn zu mir!“
„Ja von mir aus.. Sind wir bald da?“
„Michi, die Wohnung ist Paterre!!“
„Ja und?“
„JA da musst du noch nicht mal Treppen steigen!“
„Aber die Eingangstreppe!“
„Mein Gott, das wird auch schwer, ich seh es schon kommen!“
„Jaa!!“
In der Wohnung angekommen leg ich alles erst mal ins Wohnzimmer, oder das Zimmer das es mal war.. Bei der Matratze helfen Mehdi, Sabine und Eddy.. Michi kann ich das ja nicht zumuten die kriegt ja schon Schmerzen bei einer Tüte voller Kissen!!!

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

28.11.2009 12:24
#355 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Kommis hab ich ja fast keine bekommen :(

Danach ging alles ganz schnell meine Matratze wurde in die Wohnung geschafft und sie ließen mich endlich alleine, ich dekoriere hier und da meine Überraschung und war dann mit dem Endergebnis sehr zufrieden! Ich bestellte etwas beim Lieferservice und machte mich in einem Handspiegel zurecht, die Wohnung war ja leer, ich schaute auf mein Handy doch Marc hatte sich nicht mehr gemeldet, Ich wählte kurzerhand seine Nummer und wartete bis er ran ging..

„Ja bitte?“
„Hey, ich bins Gretchen!“
„Ja, ich weiß ich sehe das auf dem Display!“
„Na da scheint aber noch einer sauer zusein!“
„Kein Wunder!“
„Och Marc, lass uns das vergessen und lass uns einen ruhigen Abend machen!“
“Mit Michi?“
„Nein, nicht mit Michi!“
„Und wie soll das dann ein ruhiger Abend werden, Hasenzahn?“
„Wir sind gar nicht das wo Michi ist!“
„Und wo sollen wir dann sein?“
„Komm einfach zu deiner alten Wohnung!“
„Was will ich denn da die leere Wonhnung beäugeln?“
“Marc, lass dich überraschen!“
„Gibt’s denn Licht? Es wird ja langsam dunkel?“
„Ja, ich hab genug Energiesparlampen heute gekauft!“
„Ah ja, aber sag mal das wird jetzt kein Emanzipations Plan und du fällst du die Kniee?“
„NEIN, das ist dein Job! Aber Fallen tun wir!“
„Tief?“
„Eher Weich!“
„Na ja, ich denke mal ich werde dann bald eintreffen! Bestell in der Zeit das Orchester ab!“
„Es gibt’s nichts wo vor du fürchten musst! Aber ich denke wir müssen darüber noch mal reden! Scheinst ja Panike Angst zu haben!“
„Bis gleich!“
„Jetzt mal wieder alles nicht zugeben wollen…. Bis Gleich!“
Ich betrachtete alles noch mal und es klingelte, ich dachte schon Marc ist es aber es war nur der Lieferservice, hab den schon total vergessen, was der für ein Gesicht gezogen hat als ich nach Besteck gefragt hab! Und Tafel Schokolade verkaufen die auch nicht! Unverschämtheit, damit könnten die Gewinn schöpfen… aufjedenfall bei mir!!!
Ich wartete und dachte jemand schließt die Tür auf doch es klopfte, dann fiel mir ein das Marc ja gar kein Schlüssel mehr hatte und ich ging zur Tür, schaute aus dem Spion und Marc schien doch etwas nervös zu sein, Mein Gott, ich will ihm KEIN ANTRAG MACHEN, ich will wenn schon gefragt werden, in der Sache bin ich eigen und konservativ!! Mein Gott, wieso denken das alle?? Ich drück die Klinke runter und öffne die Tür, Marc schaut mit mit weitgeöffneten Augen an und ich zieh ihn rein, bis dahin ist er schon Schokiert, wieso? Hab doch ein Kleid dann, Okay es besteht eigentlich fast nur aus Tüll und ist aus der Dessousabteilung, aber der Lieferbote hat es nicht gesehen.. Marc total schockiert hat sein Hirn bestimmt etwas tiefer nun sitzen, schaut mich immer noch von oben bis unten an, ich halte ihm von hinten die Augen zu und führe ihn ins Wohnzimmer, dort lass e ich die Musik laufen..

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

29.11.2009 17:32
#356 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

http://www.youtube.com/watch?v=-oqgTA6N-iw
Ich bewege mich leicht, was Marc irritiert und nun lass ich die Hand von seinen Augen und er sieht sich um…
Ich schaue ihm nun in die Augen und er betrachtet alles..
Die ganzen brennenden Kerzen, die Atmosphäre, die Musik, das Essen, das schon duftet und die Überraschung, DER AUFZUG, in ihm die Matratze und ein Reich nur für uns beide aufgebaut!!

„Wie.. was… Antrag?“
„Nein, Marc, das soll keiner sein, das soll nur symbolisieren das wir ab heute hier zusammenwohnen und das ich das auch nicht mehr ändern möchte, ich weiß ja schon langsam wie du dazu stehst und ich werde warten… Aber das ist schon ein wichtiger Schritt und ich bin froh ihn mit dir zutun! Und ich möchte nichts anderes mehr ausser mit dir zusammen sein und das hier!!“
„Wir müssen aber nicht immer in diesem Bett schlafen?“
„Nein, aber ich find das ist ne schöne Idee und die Betsandteile waren noch immer hier in der Wohnung..“
„Weil ich es nicht weg schmeißen konnte…“
Wir stehen uns gegenüber lauschen der Musik und sagen nichts mehr doch das sagt alles, ich seh in seinem Blick das er es genauso sieht wie ich und dann kommt er auf mich zu halt mich fest umschlungen an der Taille und küsst mich und ich bin mal wieder überwältigt das dieser Mann immer noch es toppen kann..
Wir blieben so eine Zeit lang stehen und dann löste er sich und zog mich auf das „Bett“ Er schaute sich um und nahm mich in den Arm und dann aßen wir das bereits lauwarme Essen, doch heute konnte uns nichts mehr vermiesen, so blieben wir dort sitzen und genossen die Zeit…
Irgendwann lehnte er sich zurück und zog mich ganz eng zu sich, so lagen wir nun da, nach so vielen Jahren, so viele Problemen und so vielem Stolz und Tränen die vergossen wurden..
Er streifte leicht den Träger meines Kleides, das aufjedenfall nicht ausgeh wäre und küsste mich am Hals, Schulter, wir zogen es vor uns erst mal zu verwöhnen und dies geschah dann die halbe Nacht… Ganz sanft und leidenschaftlich.. Später lag ich in seinen Armen und schaute meinen MarciMarc an er schlief oder hatte aufjedenfall die Augen schon geschlossen, ich strich ihm sanft über die Wange und schlief dann auch ein, und so wünschte ich mir das es immer sein würde…

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

30.11.2009 13:14
#357 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Liebes Tagebuch,

jetzt ist seit meiner Überraschung eine Woche vergangen, Marcs Möbel müssten so langsam eintrudeln, haben aber schon mal angefangen meinen ganzen Kürmel rüberzubringen, doch da mussten wir aufs Michis Hilfe verzichten, da sie zum ersten beleidigt ist und zum zweiten kann sie ja nicht so schweres tragen, sie hat dan stattdessen für Schnittchen gesorgt und sang den ganzen Tag über“ Ein bisschen Haushalt“ sie fühlte sich schon scheinbar wie ein Klon meiner Mutter, apropo meine Eltern, die sind zwar froh das ich jetzt soweit wieder normal bin, Papa hatt Marc dann auch nach zwei Tagen angerufen und meinte er könnte seinen Job wieder haben, er wollte ihn schmorren lassen, da er ja einfach sein Kälbchen verletzt hatte, Marc wollte darauf das ich das aufkläre, will ja nicht das er bei seinem neuen Chef direkt so einen Schlechten Eindruck macht, das meinte er ich denke jedoch er will bei seinem Schwiegervater in Spe keinen schlechten Eindruck haben, denn es wurde zwar bisher nicht mehr über das Thema gesprochen, trotzdem denke ich wenn das weiter so gut klappt mit uns beiden, könnte es irgendwann Realität sein, ich würds mir wünschen, Michi stattdessen begibt sich jetzt ernsthaft auf die Suche nach einem Mann, wollte erst einen Schwulen Mitbewohner, hat sich dann aber doch wieder umentschieden.. Die kann scheinbar nicht alleine sein, hab ihr angeboten Mehdi oder Sabine zufragen doch da hatte sie dann am Telefon aufgelegt! Und als ich wieder versucht hatte, hatte sie bereits ihren Anrufbeantworter umgestellt, der dann sagte, das sie auf Weltreise oder so was sei, man manchmal benimmt sie sich echt wie ein Kind..
Weder Sabine noch Mehdi wurden je gefragt.. Stattdessen erzählt sie fast tagtäglich von ihren neuen Erungenschaften, wie sie meint, Marc und ich leben in Moment noch etwas sperrlich, was ihn soooo stört, mich überhaupt nicht, hauptsache ich schlafe jeden Abend neben ihm ein und wache jeden Morgen wieder mit ihm auf.. Doch meine Mutter hat uns durch die fehlenden Möbel, schon 3Mal eingeladen, so haben wir bisher fast jeden zweiten Abend bei meinen Eltern verbracht und gestern war überhaupt der Knüller, meine Mutter sprach Marc auf Hochzeit und Kinder an, oh gott, was durfte ich machen, 1. Hilfe, indem ich ihn nach Hause fuhr, der Alkohol im Hause Haase müsste jetzt leer sein, liege grad im „Bett“, Also auf meinem alten Bett, das wir provisorisch hier ingestellt haben und sehe das neben mir noch mein lieber Freund pennt, man der wird nachher einen Kater haben..
Freue mich schon wenn endlich die Möbel da sind, damit wir so richtig zusammen wohnen können und nicht nur aus Kisten, also meinen Kisten!
Merke, das er langsam unruhig wird, ach wenn man das liest könnte man meinen ich sprech von einem Kind.. Na ja so wie er sich manchmal verhält kein Wunder.. Musste übrigens meinen heißgeliebten Ring ihm wieder geben, warum keine Ahnung, aber an dem Abend hab ich bei Michi geschlafen und am nächsten Morgen wollte ich ihn ignorieren, doch er saß vor der Haustür und wartete auf mich..
Na ja den Ring hat er immer noch, aber der Kampf ist noch nicht aufgegeben!!
BB Gretchen

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

30.11.2009 16:51
#358 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

4 Monate später..

Sitze im Büro und warte auf den Anruf…
Ich lauf schon auf und ab und hoffe das ich wirklich nicht gestört werde!! Plötzlich klopft es an der Tür…

„HERREIN?“

„Dr. Meier, sie sagten doch das ich und das wie auch immer also..“
„SABINE, reden sie heute noch!“
„Ja, also die Frau Dr. hat jetzt das Krankenhaus verlassen!“
„Das ist ja super! Noch etwas?“
„Nein!“
„Gut, dann nehmen sie den Rückwärtsgang und bewegen sich aus dem Büro!“
„Okay Dr. Meier!“
Sabine hat noch nicht mal die Tür geschlossen schon klingelt mein Handy, ENDLICH!
„Meier?“

„Hallo, hier ist Bond, James Bond!“
“Och ne nicht du auch noch!”
„Was denn?“
„Hör auf mit dem Quark also was gibt’s neues?“
„Na ja wir müssen irgendwie auf eine andere Idee kommen, sonst kommt sie darauf!“
„Wie kommst du darauf?“
„Na ja sie hat mir eben eine SMS geschrieben und ach keine Ahnung nur ich find es nicht gerade gut das wir ihr so was antun, das hat sie wirklich nicht verdient!“
„Tja, jetzt ist es auch zu spät, MICHI!“
"Ja, aber wir könnten es besser so lassen und nicht noch mehr anrichten, du kennst Gretchen!"
"Ja, was ist nun kommst du noch vorbei oder nicht?"

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

30.11.2009 19:48
#359 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Bin endlich nach einem anstrengendem Tag nach Hause gekommen, ich muss echt sagen, das Zusammenwohnen mit Marc ist einmalig, er ist so lieb und so hilfsbereit gewesen, ja denn jetzt sind wir im Alttag und ich fühl mich etwas vernachlässigt! Ich weiß nicht, Marc kommt of erst spät nach Hause und ist nicht mehr so wie zu beginn der Beziehung irgendwie scheint sich auch bei uns ein Alltag einzuschleichen, wollte eben eigentlich zu Michi fahren und mal mit ihr darüber reden sie als Männerflüsterin! Aber sie scheint entweder nach 4 Monaten noch immer sauer zu sein oder beleidigt oder hat einfach nie Zeit für mich! Jetzt sitze ich hier, mal wieder alleine in unserer Wohnung und bin durcheinander, einfach mit allem!
Zappe also durch das Fernsehprogramm, aber dort laufen nur Talkshows, Hallo? Gibt es kein Bildungsfernsehen mehr??? Britt, Vera oh Gott was ist das nur für eine Gesellschaft! Schau mir aus lauter Verzweiflung Britt an aber nur damit ich vielleicht dadurch einschlafen könnte, was war das thema doch gleich? Von wem ist das Kind heute oder was?? Ach ne betrügen, na ja ist ja schon so was wie ein Sport geworden in der heutigen Welt! Hatte ich ja auch, das mit Peter, ach warum der Versager, der könnte ruhig auch einen Stammplatz in so einer Sendung haben..
Man ist mir langweilig, aber ich bin nicht verzweifelt nein, denn dann würde ich sogar in Erwägung ziehen das ich zu meiner Mutter fahre, und das Nie und Nimmer!!


„Was denn nun ja oder nein?“
„Ich weiß nicht, ist das nicht , ich bin doch ihre beste Freundin! Und.“
„Mein Gott, was haperts denn nun? Gestern warst du auch hier und da hat dir das doch nichts ausgemacht!“
„Mein Gott, wie gefühlskalt bist du eigentlich?“
„MICHI!! JA oder NEIN??“
„Ja, okay!!“
„Geht doch, ich freu mich!“
Lege zufrieden auf und lehne mich zurück… Mein Gott, ich weiß das Gretchen das falsch verstehen könnte und das ich vieles dafür auf die Kippe lege, aber es muss sein!


Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

02.12.2009 12:02
#360 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Mir war langweilig, das stand fest, das sogenannte Bildungsfernsehen war auch für die Katz und ich konnte ja nicht schon wieder irgendwas hier in der Wohnung umräumen, das würde Marc ja auf dem Sender gehen, ich schaute auf die Uhr und in 2 Stunden ätte Marc Feierabend, endlich..
Ich blickte umher und sah mein Tagebuch, ich schnappte es mir und nahm die erste freie Seite, die ich fand und öffnete meinen Füller..



Liebes Tagebuch,

was soll ich sagen, ich bereue keine einzige Stunde, seit ich bei Marc Meier mit in der Wohnung wohne, es ist alles ganz aufregend, okay zuerst war es sehr studentenmäßig gebaut, hatten ja keine Möbel, aber jetzt einzigartig, ach ich lad jetzt gerne viele Freunde ein, bei so einer Wohnung!!


Michi scheint es so langsam zwar zu akzeptieren, aber ich denke sie vermisst mich schon, okay so eine Frauen-Wg ist schon ganz cool, aber mit dem Mann seiner Träume zusammen zuleben ist besser, muss man einfach sagen!

Und es ist ein sehr schönes Gefühl jeden Tag aufs neue neben diesem Mann aufzuwachen auch wenn die ersten Wochen nicht grad die einfachsten waren, dachte schon mein Gott, ist der pingelig..

Ich glaub es war direkt 2 Tage später nachdem seine Möbel endlich angekommen waren, ich wollte meine Tagebuchsammlung neben seinen Medizinbücher stellen, da meckerte er schon los, Nein so ginge das nicht, wie sähe das denn aus, wenn seine alten Freunde vorbeischauen würden und danna uf das Regal achten würden und da jede Menge intelligente Bücher ständen und daneben ziemlich pinke und auch selbstgebastelte Bücher meiner Freundin ständen? Da würden die doch fragen wie alt sie sie denn? Geht sie noch zur Schule? Boah, da war aber die Kacke für ihn am dampfen!..

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

03.12.2009 12:09
#361 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Ihr wollt Michi und Marc?? Tut mir leid, stattdessen hab ich noch eine Folge: Martchen in Love- Der Einzug! Viel SPaß und lasst mal mehr Kommis da

Sag mal bin ich dir peinlich? Wo soll ich denn bitte sonst die Bücher hinstellen? Naja vielleicht ins Büro, da kommt keiner rein! Sieht eh immer aus wie sau! Ach und was darf ich dann bitte in UNSER Wohnzimmer stellen ?
Mhh, BHs wäre eine Möglichkeit dann würden meine Freunde mich beglückwünschen!.. Vielleicht eher nicht!

Aber wehe die Bauchwegunterhosen, das wär etwas peinlich, als ob ich meine Mutter hier wohnen lassen würde!
MARC MEIER!! WOHER weißt du überhaupt wie die Dinger heißen und scheinbar bin ich dir doch peinlich vielleicht sollte ich Michi anrufen!!
Und dann? Würde sie angerannt kommen und deine Taschen packen! Das willst du doch nicht wirklich! Dazugesagt, war er da auch noch sehr unfair er kam auf mich zu mit seinem DU-kannst-mir-gar-nicht-widerstehen-Blick und legte seine Hand auf meine Schulter ab, die streichelte meine Bluse runter und fing dann wieder von vorne an.. FIES!!


Ich drehte mich dann widerwillig um und schaute auf das Regal..
Und was ist nun mit dem Regal? Was soll damit sein, deine selbstgebastelten Bücher kommen da nicht hin! Toll, echt Marc geht das jetzt wegen jedem Kram so? Nur bei den Peinlichen Sachen!! Super, echt, find ich gar nicht witzig, Mister!! Wie soll das gehen, hallo?? Auch du musst Kompromisse machen und mal auf was verzichten!!

Ach muss ich das, ist doch meine Wohnung!!

NEIN MISTER, das ist UNSERE Wohnung!! Und wenn du auf nichts verzichten willst für mich, musst du wohl auf MICH verzichten!!
Du würdest noch nicht mal die Wohnung verlassen können!! Ach bist du dir da sicher??
Ich schaue ihn provozierent an! Und zack, versuch ich so schnell wie möglich meine Tasche zuschnappen und lauf in Richtung Wohnungstür und was ist da er steht da ganzlässig vor der Tür verschränkt diese und lacht mich an!

Lass den Blödsinn, lass mich gehen! Er kommt mir ganz nach, ich steh ihm ja gegenüber..
Du willst doch gar nicht gehen! Flüstert er.. Wie Recht er hat, aber auch er muss mal was spüren!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

03.12.2009 23:23
#362 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Oh, das mit den KOmmis müsst ihr noch lernen( ausgeschlossen meine dauer und lieblingskommischreiber! ) ich kann ja demnächst mal hier hinschreiben von wem schon länger nichts gekommen ist, vllt hilft das ja Aber auch heute gibt es noch keine Michi und kein Marc(ausser der aus der vergangenheit) Have Fun


DOCH will ich und jetzt lass mich gehen! Trampel, wie ein Kind vor ihm rum und zieh and er Klinke, dann schlingt er seine Arme um meine Taille und zieh mich zu sich, er versucht es! Na ja schafft er ja dann auch, aber nur weil ich kaum Kraft besitze! Er schaut mich an und hält mich ganz ganz fest, darauf hin schmoll ich und schau nach unten, er versucht die Aufmerksamkeit zu bekommen, doch wirklich funktionieren tut es nicht, dann wendet er schon wieder ein fiesen Trick an, er ging mit seinen Händen unter meiner Bluse und innerhalb weniger Momente zack öffnete er den BH! SCHWEIN!!

Ich schaue ihn entrüstest an, VERDAMMT jetzt hat er das was er will! Kacke!

Er grinst mich an und kommt mir mit dem Gesicht ganz nah, und flüstert.. Den brauchst du nicht, kannste auch ruhig im Wohnzimmer lassen!… MARC, lass das ich brauch den wohl, wie säh das draussen aus?.. Du gehst ja gar nicht raus vondaher..

Er engt den Platz zwischen uns soweit ein bis wir uns nur noch Millimeter gegenüberstehen, ich kann grad nicht anders und schaue ihm in die Augen, ahhh, Verdammt hart bleib ich irgendwie nicht, schaue ihn an und schon versinkt sein Mund in meinem und ich lass alles fallen und liegen, daraufhin taumelten wir dann durch den Flur und ließen die Kleidungsstücke zu Boden fallen, am Bett angekommen fallen wir drauf und weihen es sein.. Besser als auf irgendeiner Matratze, obwohl das ja auch eine war nur diese war ja nicht wirklich auf dem Boden!

Nachdem wir dann unser Liebesspiel für eine Zeit lang unterbrochen hatten, einigten wir uns und kauften am nächsten Tag ein Brett, so ein Ein-Brett-Regal und stellten dort meine Tagebücher hin und meine Medizinbücher kamen neben sein, tja da würden die Freunde staunen, zwei sehr intelligente Menschen und verstehen kein Wort!

Und jetzt sitze ich hier uns Unserer Wohnung, denn Marc hat endlich begriffen auch zu verzichten, wie zum Beispiel das Rauchen, bah ich will keinen Aschenbecher, da kann ich mir ja auch den Mann von Marlboro anleihern.. Nene, Hartentzug und jetzt weht hier auch ein anderer Wind, und irgendwie die gesamte Wohnung ist viel weiblicher.. hier und da liegen Gegenstände von mir, und kein BH!!, und es ist einfach perfekt! Wirklich! Fühl mich auch wohler als je zu vor..

Oh Gott bin jetzt an der dritten Seite angelangt, OHA! Schau auf die Uhr in 1.std 30Min hat Marc endlich frei, ob ich ihn abholen soll? Dann müsste ich ja entweder zufuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmittel! Mein Fahrrad macht kein Sinn, denn wie komme ich sonst wieder dahin? Weil er hat ja das Auto dabei.. Ach Gott, wie schwierig, aber das sind Päärchenprobleme, ganz toll so was zu haben!!!
Hör jetzt auch mal auf
BB Gretchen

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

05.12.2009 09:52
#363 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Tut mir auf der einen weise leid das ihr inmom nicht so viel bekommt bin aber inmom viel am arbeiten und morgen auch, vondaher kann ich noch nicht mal was für morgen versprechenAber den Kommentaren zur urteilen lesen ja gerade noch eine Handvoll Leute..


Ich stand auf legte das Buch auf den Tisch und zog mich für die Welt draussen um, danach schaute ich noch mal schnell in den Spiegel und öffnete meine Haare, wäre doch wohl kein Problem Marc nicht zu verführen! Er arbeitet immer so hart und ich langweile mich, oh Gott, das hört sich schon fast so an wie in den Billigpornos von Jochen, argh Gedanken streichen!

Schnapp mir meine Tasche und sprinte schon fast die Treppe runter, eigentlich sieht es nur schnell aus, ist es aber nicht, nachdem ich dann unten angekommen bin schau ich was mach ich, Fahrrad? Ne, da werden die Haare so durchgeweht dann wird das nichts mit Verführen ausser er mag Afros! Zu Fuß? Nie im Leben, mir täten dann ja tagelang wenn nicht sogar wochenlang die Füße weh, also Bus, ich geh zur nächsten Bushaltestelle tu einen auf ganz cool und stell mich hin ohne zu schauen wann er Bus eigentlich kommt! Nach etwa 10 Minuten kommt ein Balg auf mich zu..

„Ey, kommt wann Bus?“
„Wie Bitte?“
„Kommt wann Bus?“
„Da vorne ist ein Schild, da stehen die Zeiten drauf, wann der Bus kommt“ Wollte ja nicht wie ein Trottel nachgucken gehen, interessiert mcih doch nicht ob schon wieder ein Balg vor der Supernanny weggelaufen ist!

„Ja und wann?“
„Guck doch mal darauf, da steht es!“
„Ey, Omi, kannst mir nicht sagen wann? Oder zu Blöd dazu?“
„Kennst du das Wort Respekt? Sowas sollte man haben wenn die Personen erwachsener sind als du, du Marzahnkind!“
„Ich komm aus Neukölln, ja!“
„Noch besser!“
„Ey willste mich baffen?“
„Bitte was?“
„Ob du mich baffen willst, hab ich gefragt!“
„Du kannst gerne eine Paffen aber nicht in meiner Nähe!“
„Ey, will die sich lustig machen!“
„Ne,du ich bin kein Comedian!“
„Tol, ey!“

Und so was sieht man dann wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren will, echt unglaublich!
Wo lernen die bitte schön so zu sprechen? Gibt es extra schulen dafür oder sprechen alle so in den Schulen, in den ich damals selbst war…
Ich setzte mich auf die Bank und versuchte mich abzulenken während mir der Hartz IV Empfänger von Morgen irgendwas über seine Homies am erzählen war, oder er wollte es, ich hörte ja nicht zu und blendete ihn so gut wie möglich aus, auf der anderen Straßenseite sah zuerst einen Mann mit einer Kiste aus einer Tür kommen, diese stellte er zu anderen schienbar Schrottmöbeln dazu aber kurz darauf kam eine Frau angerannt und hiel ihn auf, sie küsste ihn und zog dabei etwas scheinbar für sie wichtiges aus dem Kaarton, das erinnerte mich irgendwie an die Situation zwei Tage nach der Diskussion mit den Tagebücher…

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

07.12.2009 00:18
#364 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Muss mich wieder entschuldigen aber inmom ist echt der Wurm drin und auf der arbeit die hölle los.. hatte gar kein wochenende :(.... Naja, schon mal ein kleiner teil und morgen kommt aufjedenfall noch was auch in der anderen story :) viel spaß glg tinchen

FLASHBACK

„Marc, lass das, komm wieder hoch!“
„Nein, Hasenzahn! Das kommt weg, Basta!!“
„Aber, das ist doch meins!“
„Ich sollte Kompromisse eingehen dann gehst du auch welche ein!“
„Ja aber kann ich nicht lieber meine Hello Kitty Pantoffeln wegschmeißen?“
„NEIN!“….. „DU hast WAS?“
„Och, Marc lass den Scheiß bring den Schuhkarton wieder hoch!“
„NEIN, DAS IST NICHT NUR IRGENDEIN SCHUHKARTON!“
„Eben, darum würd ich ihn gerne behalten!“
„Nix da!“
„DU bist echt fies!“
„Tja, ich will nicht noch mal über so einen Scheiß stolpern, weil das auf dem Boden MEINES Büros lag und auseinander gefaltet war!“
„Ja, entschuldige, ich hatte vergessen es wieder zusammen zumachen!“
„Tja und weil ich nicht Polly Pockets Unterkunft bin kommt der Kram weg!“
„Dann kommt die Miniaturfassung deines 3er Audis auch weg!“
„BMW!!“
„Was?“
„Liebelein, das ist ein BMW!“
„Mir doch egal! Was das ist!“
„Das ist klar, solange er nicht von Blanhik oder Choo ist!“
„Auf so was steh ich auch nicht!“
„Weil du wahrscheinlich nicht weißt was das ist!“
„Ich weiß aber was jetzt gleich passieren wird!“
„Ach und was?“
„Ich schreie vonmir aus die ganze Straße zusammen wnen du mir nicht meinen verdammten Schuhkarton wieder gibst!“
„NIX DA! Schrei doch! Mir egal!“
„MAAAAAAAAAARCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCC!“
„Ja, bitte?“
„Los, mach schon!“
„NEIN, Gretchen das kommt weg egal was du jetzt wieder sagst vonwegen wieder umziehen!“

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

07.12.2009 14:29
#365 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

DENKT an die KOMMIS :)



„Als würde ich das jemals sagen!“
„Ach komm!“
„NEIN, ich werde dich nie wieder verlassen!“
„Deine kiste hier aber schon!“
„Marc bitte!“
„Was ? Wieso brauchst du die?“
„Na weil da alles zu sehen ist für DEN Tag!“
„Ja und hast du etwa kein Gedächtnis?“
„Nöö!“
„Achso und damit du nicht vergisst wie die Blumendingsda aussehen sollen machst du aus Pappe in einem Schuhkarton alles nach deinen wünschen für die Hochzeit, die gar nicht existiert!“
„Aber bald!“
„Ja? Wen willst du denn heiraten?“
„Marc!“
„Was denn bitte?“
„Nur dich!“
„Aber vielleicht will ich ja nicht heiraten!“
„Ach du willst mich nicht heiraten, toll das ich das jetzt erfahre!“
„Boah Hasenzahn! Sagen wir mal wir würden in deiner Traumwelt leben, wo ich wahrscheinlich viel über der Kloschüssel hängen würde und das nicht weil ich denke das ich schwanger bin sondern wegen den ganzen rosa Wänden! So und dann sagen wir mal du nimmst einen Heiratsplaner oder wie so ein Futzi heißt! Würdest du ihm allen Ernstes den Karton hinstellen und sagen genau so will ich es haben?“
„Natürlich, so was amchen doch viele Frauen!“
„Echt? Ich wusste ja gar nicht das MICHI auch so einen hat!“
„Ach die!“
Ja, sie zum Beispiel..“

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

07.12.2009 19:54
#366 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

KOMMIS :)


„Als ob die so eine Kiste hätte!“
„Vielleicht!“
„Ich sag eher nicht!“
„Tja nur habe ich mit ihr zusammengewohnt!“
„Trotzdem glaube ich nicht das Michi so eine Kiste besitzt!“

Ich schaue ihn an und seh wie er plötzlich sein Handy aus der Tasche holt, scheinbar wählt er eine Nummer was mich noch mehr verwundert, will der jetzt das Publikum fragen was er mit meiner hei geliebten Kiste machen soll?


„Ja, hey ich bin es Marc!“

„Du MICHI, sag mal ich wollte mal nachhören ob du einen Schuhkarton besitzt in dem alle möglichen Details für deine Hochzeit drin sind, so wie du sie dir wünschst..“
…..
„Ach du willst gar nicht heiraten?“
….
„Na das würde einiges erklären und somit meine Frage zunichte machen!“

„Ja Gretchen meckert die ganze Zet weil ich ihre dusselige Kiste wegschmeißen will..“
..
„Weißt du ich hab mir fast einen Bandscheibenvorfall geholt als ich über sie gestolpert bin..“

„Nein nicht über Gretchen über diese doofe Kiste!!“


„JA gut wird ich ihr ausrichten, … okay bis dann!“

„Ich soll dir ausrichten du sollst auf mich hören und dich von dieser doofen Kiste trennen! Und dann sollst du mir von der Kiste erzählen, die du in der alten Wohnung unterm Bett hattest!!“

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

08.12.2009 10:39
#367 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Guten Morgen! Zur Aufklärung der beiden Kisten, die die weggeschmissen werden soll, da handelt es sich um die kiste, die im finale der 2. staffel mit dem hochzeitskrimskrams ist.. und die zweite kiste, die unter ihrem bett müsste euch eig bekannt sein ;) VERGESST DIE KOMMIS NICHT!!! bis heute abend, euer Tinchen

„Kiste? Welche Kiste?“
„Ja, die die wohl unter deinem Bett war?“
„Da war keine Kiste!“
„Du wirst ja ganz rot!“
„Werde ich gar nicht!“
„Also was war das für eine Kiste?“
„Ich weiß nicht wovon du redest!“
„Komm schon sag es dem Marcilein!“
„ACH DIE KISTE meinst du!! Das ist die Kiste die du in der Hand hälst!“
„Das glaub ich dir nicht!“
„Marc, Michi hat sich da nur einen Spaß erlaubt! Wirklich ich weiß gar nicht was sie meint!“
„Und was ist das für eine Kiste, die du in den Abstellraum nach ganz hinten betoniert hast und draufsteht Nicht reingucken, Top Secret??“
„Was? Ich hab so eine Kiste nicht!“
„Und ob du die hast! Du hast das doch mit Post it’s draufgetan und die Kiste ist so ein dunkelrot! Es ist eine dunkelrote Kiste!!“
„Ich kenn keine rote Kiste!“
„Ja, ne ist klar, das ist meine Kiste!! Aber wie du willst, wenn du es mir nicht sagen willst dann..“
Er ging auf mich zu drückte mir meine Kiste in die Hand und verschwand dann in den Hausflur, ich überlegte einen Moment, ließ die Kiste fallen, hob sie schnell wieder auf und folgte ihm, er war bereits in der Wohnung und an dem Stauraum gekommen als ich die Tür hechelnt erreichte!
„Marc was machst du da?“
„Ach nichts, geh du Tagebuch schrieben oder so was!“
„Ich hab so das Gefühl das du gar nichts nicht machst!“
„Nein, sieh mal einer an was wir da haben!“
„Oh Gott, was ist das denn?“
„Na, deine nicht vorhandene Kiste!!“
„Ja, und da du sie ja jetzt leibhaftig gesehen hast kannst du ja so nett sein und sie mir geben!“
„Ich denk gar nicht erst dran, will ja wissen was da drin ist!“
„MARC! Da steht doch drauf das man da nicht reinschauen darf!“
„Na und, was deins ist ist auch mein, Schatz!“
„Boah ich werde Michi umbringen!“
Und nun sehe ich zu wie Marc Meier, diese Kiste öffnet und reinstarrt, ich halte währenddessen die Hände vors Gesicht und versuch das Mauseloch zu finden, oder wenigstens eine Amnesie zu bekommen!
„Ihh, was macht denn dieser alter Löffel da und der Schokoriegel, hat der sich nicht schon längst mehrgeteilt? Und… aber moment Mal… das ist doch meine Schrift…. Und was ist das, das hab ich doch… geschenkt…“
Ich schaute schüchtern durch den Fingern und sah nun wie Marc sich fortbewegte und sich auf die Couch setzte, immer noch seinen Blick in die Kiste, ich ging auf ihn zu und setzte mich neben hin…
„Gretchen?“
„JA?“
„Sag mal ist das meine Kiste?“
„Das.. ähm na ja also.. das war sie aufjedenfall!“
„Aber, ich versteh das alles nicht..“
„Die Zettel kennst du ja und das Stethoskop ja auch, die Haarspange, war die, die du mir aus den Haaren gezogen hast, bevor wir uns das erste Mal geküsst haben, im Krankenhaus, der Löffel, ist aus dem Jahr 1989, wo du in meinen Garten spazierst kamst und mich küsstest, ich wollte eine Erinnerung an diesen Tag, und so hab ich den Löffel ewig verschlossen..“
„Und der Duploriegel?“
„Ich hab dich doch damals animiert! DU hattest einen Duploriegel doch verschluckt..“
„IHGITT, Gretchen ist das etwas DER Riegel?“
„Nein!! Was denkst du eigentlich? Aber es war ein Duplo, egal welcher aber es war einer..“
„Der ist ja schon abgelaufen?“
„Nein echt, hat der kein MHD das 20zig Jahre weiter geht? Schrecklich!“

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

10.12.2009 17:51
#368 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Hey, hey.. aso baffen ist von dem Wort Baff, das heißen soll sprachlos sein etc.. ;) jetzt kommt noch was, aber ob ich es heute noch was schaff oder moin, weiß ich noch nicht ;) glg Tinchen

„War das tatsächlich Ironie aus Gretchens Haasens Mund?“
„Ja, stell dir vor auch ich lerne etwas dazu !“
„Super, dann weißt du ja auch das die da trotzdem wegkommt!“
„Maaarc!!“
„So heiße ich!“
„Komm schon wir schmeißen was anderes weg!“
„Von mir aus gerne, aber diese Kiste kommt weg, basta!“
„Du bist so…“
„Was Gretchen? Was bin ich?“
„Wieso willst du diese Kiste loswerden?“
„Weil man vielleicht zwischendurch andere Prioritäten setzen muss! Etwas verändern muss und ehrlich gesagt ich will auf gar keinen Fal alles in Rosa!“
„Du weißt das alles?“
„Natürlich! Auch wenn das alles schwachsinn ist schau ich doch wenigstens mal rein um zu wissen was mein Hasenzahn wieder für Wahnvorstellungen hat!“
„Gut, toll dann kommt auch dein… dein.. deine Kiste kommt weg!!“
„Nene, die bleibt schön da!“
„Ach was ist? Bedeuten dir etwa die Sachen die ich dort aufbewahrt hab etwas?“
„Als ob, aber wenn du unbedingt meinst, schmeiß sie weg, das würdest du eh nie machen!“
„Nur wenn ich wüsste das ich dich nie wieder los werde!“
„Mh, davon kannst du denk ich mal ausgehen!“


„Was ist denn jetzt, ist das gebongt?“
Hää, daran kann ich mich gar nicht erinnern das Marc so was sagen würde, ich stelle mich wieder aufrecht hin und erwache aus meinem Tagtraum und da seh ich wie dieser Rotzbengel vor mir steht und die Hand aufhält!
„Bitte was?“
„Was ist denn nun?“
„Sag mal was willst du eigentlich? Hast du keine Homies oder sonstiges den du auf den Nerv gehen kannst? Anstatt einer Akademikarin, die jetzt zu ihren Freund fahren will und endlich in Ruhe von solchen Rotzbengeln wie dir gelassen will?“
„Du hast es echt nicht drauf deutsch zu sprechen!“
„DU SPRICHST hier von uns beiden kein Deutsch!“
„Tzz geh abgehen!“
„DAS heißt geh weg oder etc, von wo kommst du von der Rüplischule?“
„Tzz, Rüben sind doch Karotten, ey und die will Akademikuh sein!“
„ICH BIN ES, hab sogar einen Schulabschluss im gegensatz zu die Bushido!“
„Der ist Uncool! Gar nichts mitbekommen ne?“
„Das ist mir egal was der ist, verzieh dich!“
Dehe mich demonstrativ um und setze mich zu einer alten Frau auf die Bank, der Knabe zieht ab und ich atme durch, doch man will mich nicht in Ruhe lassen heute..

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

10.12.2009 21:17
#369 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Vergiist die KOmmis nicht


Sabine ging während dessen durch einige Patientenzimmer und half den Patienten hier und da, sie dachte währenddessen nach ob doch irgendwo dort draussen auch für sie ein Dr. Rogelt sein sollte, Eddy war ja scheinbar ein Reinfall da er sich schon länger einfach nicht mehr meldete, ihr Traummann sollte gar kein Arzt sein aber Dr. Rogelt sollte er dann doch ähneln, sie ging über die Station die heute ziemlich ruhig war und ging an den Abstellräumen vorbei, sie sah schon die Tür von dem Herrn Doktor und als sie immer näher kam sah sie schon ein Schild draussen hängen, auf dem stand das er nicht gestört werden wöllte, so was hatte sie aus Jux den beiden geschenkt, da seit der Rückkehr die Frau Dr. ihn öfters besuchte und sich vorher immer bei ihr kurz war und Hallo sagte, aber heute hatte sie sie nach dem Dienst gar nicht mehr gesehen..
Ob sie doch zurück gekommen war… Doch Sabine konnte ihren Gedanken nicht mehr weiterführen als sie eine weibliche Stimme hörte, und plötzlich wurde sie fahl weiß wie die Wände im Krankenhaus bei dem immer wieder tönendem Satz..

„Ohh mein Gott ist das schöön, der WAHNSINN!“
Wieso sie so fahl war, das war gar nicht die sanfte und positiv klingende Stimme der Frau Dr., doch auch diesmal konnte sie den Gedanken nicht weiterführen den der Herr Dr. meldete sich zu Wort wobei Sabine sich dann an der Wand festhielt..

„Ja, siehste ich hab doch gesagt das ist der WAHNSINN, siehste und du machst dir noch Gedanken! Unnötig, ich hoffe ich kontne dich besänftigen..“
Sabine rutschte währenddessen die weiße Wand runter die ihre Zwillingsschwester sein konnte und setzte sich leicht schockiert auf den Boden…

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

13.12.2009 16:58
#370 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

„Wissen sie zu meiner Zeit wurden solchen Pasalacken das richtig gezeigt Disziplin und so was alles, das können die doch heute gar nicht mehr aussprechen geschweige denn schreiben!“
Ich shcaute neben mir und sah die ältere Frau an die einfach das Gespräch suchte, konnte man mich denn nicht in Ruhe lassen?

„Früher wurden solchen Bängel noch mit dem Lineal eins auf die Finger gegeben und geschadet hatte das nichts..“


„Entschuldigen sie bitte, aber soll das etwa heißen sind würden dafür sein das den Kindern heutzutage die Disziplin eingeprügelt wird?“
„Ja sie lernen es ja sonst nie!“
„Also das tut mri leid, aber der Meinung bin ich nicht, den Kindern fehlt einfach die Vertrautheit zu ihren Eltern, die Eltern machen heutzutage die Fehler und die Kinder kennen es ja dann doch gar nicht anders!“
„Ach jetzt geben sie den Eltern die schuld, das wird ja immer schöner, solche Kinder sind doch richtig erzogen aber die Umwelt und sole jungen leute wie sie..“

„Wissen sie was wenn sie mit jemanden philosophieren wollen dann rufen sie doch die Seelsorge an, ich muss mir so was nicht anhören, dazu hab ich auch gar keine Lust zu..“
Dumme alte Schnepfe, hab ja echt nichts gegen alte Leute aber die war ja mal der Knüller, ich schaue nach vorn und seh den Bus in den ich steigen muss, ich stehe auf und steig ein, setz mich auf einen Platz und hoffe das ich jetzt wenigstens nicht wieder in irgendwas reingezogen werde wie in ein Gespräch, möchte doch einfach nur zu meinem Freund und mit ihm schöne Stunden verbringen..


Doch unser Gretchen wusste noch gar nicht was sie alles heute noch erleben müsste und wie ihre Tränensäcke da mit drin hängen werden... Nur ihr Wunsch mit den schönen Stunden, der muss wohl verschoben werden..

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

13.12.2009 22:10
#371 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Gretchen saß in dem Bus der sie zu Marc bringen sollte, worauf sie sich schon freute, auch wenn die Zeit die sie von ihm an diesem Tag getrennt war nicht wirklich lang war, trotzdem vermisste sie ihren Freund und hoffte das dies immer so bleiben würde..
Währenddessen im Elisabethkrankenhaus versuchte Schwester Sabine Farbe wieder anzunehmen, sie konnte gar nicht glauben was sie da gehört hatte, das konnte doch nicht sein, die Frau dr. war doch so glücklich und dann mit dem Herrn Dr. und jetzt sollte sie eine andere Frau bei ihm im Büro gehört haben, sie hoffte das war wirklich nur geträumt oder ein Streich des Gehirns, doch als sich sich wieder von der Wand entfernen konnte, hörte sie aus dem Büro eine weibliche Stimme lachen, sie schien es doch nicht geträumt zu haben, die arme Frau Dr. wie sollte sie ihr jetzt unter die Augen treten, das ginge doch nicht..
Sie entfernte sich und hielt sich die Ohren zu, als sie im Schwesterzimmer ankam setzte sie sich hin und versuchte nachzudenken wie sie jetzt mit der schrecklichen Nachricht umgehen sollte…
Sie setzte sich ans Fenster und schaute starr raus, und dabei dachte sie nach, sie dachte echt der Dr. hätte sich verändert aber das war ja schon fast felsenfest klar das er immer noch der alte war.. Sie schaute aus dem Fenster und sah einige Besucher die in Richtung Eingangstür gingen unter ihnen auch eine kleine blnde Frau mit ihrem dunkellilanen Cordrock und ihrer rosanen Tasche, die sie umgehangen hatte..
Diese Frau kannte Sabine all zu gut und sie sah an sich runter und sah wie sie zitterte…
Ich steig endlich aus dem Bus aus und ging durch die Allee die zum Krankenhaus führte, es war doch ein schöner Frühlingstag, perfekt für einen Spaziergang, ob ich Marc dazu bekomme mit mir spazieren zu gehen?
Ach das wär toll mit ihm durch Berlin an der Spree entlang zu spazieren, Händchen haltend und dann über irgendwas unnötiges zu reden oder sogar zu streiten..


„Ach Marc, das ist ja alles soo schön…!!“
„JA, das weiß ich!!“
Ich grinste sie an und fragte dann nach etwas zu trinken, sie bejahte und ich holte eine Sprudelwasserflasche und stellte zwei Gläser hin und die Flasche dazu..

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

14.12.2009 16:55
#372 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Ich betrat die Eingangstür des Krankenhauses und wollte gerade zum Aufzug als ich meinen Namen hörte..
„Frau Dr.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“
„Sabine, was machen sie denn hier unten?“
„Ich hatte sie oben vom Fenster aus gesehen udnd dachte wir könnten einen Kaffee trinken gehen!“
„Sabine, das ist wirklich nett aber ich möchte eigentlich zu Marc!“
„Der ist in einer OP!“
„Aha und welcher OP, wenn ich fragen darf?“
„Die von der Frau Schuminik!“
„Die ist doch erst morgen, und der Fall ist nicht so akut das der heute gemacht werden muss, also wirklich das glaube ich nicht, schließlich bin ich die Ärztin von der Frau da wäre ich doch dabei!“
„Ich muss mit ihnen reden Frau Dr.!“
„Ja, kann das denn nicht bis morgen warten?“
„Ich habe mich von Eddy getrennt!“
Na Gott sei dank, der und seine Enten nervten gewaltig!
„Och, oh das ist aber na ja nicht toll, aber wieso denn?“
„Ich konnte ihn einfach nicht mehr ertragen!“
Schließlich standen wir im zuen Aufzug und ich drückte das Stockwerk wo sich Marc befindet, Sabine drückte doch stattdessen das Stpckwerk der Cafeteria..
„Sabine, ich weiß sie wollen jetzt bestimmt reden aber ich muss echt dringend zu Marc!“
„Aber Frau Dr. das geht doch jetzt nicht. Ich… bin … ziemlich.. am Ende…“
„Aber Sabine, sie haben doch Schluss gemacht, da kann man doch nicht am Ende sein, wenn sie froh darüber sind das sie ihn los sind!“
„Aber ich finde bestimmt niemand mehr, ich bin für einen Frauenabend sie und ich, wie wäre es mit heute Frau Dr.! Da könnten wir nach Beute suchen gehen, wissen sie in meinem Horoskop stand ich sollte mich mal wieder unter Leute mischen!“
„Sabine, ich brauch keine Beute, die sitzt im 2. Stockwerk und bearbeitet Akten und wenn sie unter Leute gehen wollen dann stellen sie sich in eine Schlange an oder gehen in ein Konzert!“
„Aber Frau Dr. das ist doch die Idee, sie und ich auf ein Konzert heute abend!“
„Sabine, wirklich ich habe heute keine Lust wegzugehen ein anderes mal ich werde mit Michi sprechen!“
„Oh, also ich weiß nicht aber ich finde sie sollten nicht mit ihr sprechen!“
„Wieso das denn nicht? Sabine ich kenne diese Frau schon Jahre lang!“
„Ja aber sie ist kein guter Umgang für sie!“
„Wieso? Weil cooler als die anderen auf dem Schulhof ist? Sabine, wir sind erwachsene Leute und ich bitte sie wenn ich Michi nicht als Freundin hätte, würde ich immer noch suchen..“
Mein Gott, heute steht scheinbar irgendwie unsichtbar auf meiner Stirn geschrieben, bitte nerven sie Gretchen Haase bis sie umfällt… Ah der Aufzug kommt endlich an..
„Sabine, war wirklich nit mit ihnen zu sprechen aber ich muss hier raus! Ich wollte ja zu Marc!“
„NEIN, das geht nicht!!!!!!!!!!!!!“

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

14.12.2009 22:30
#373 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

das müssen aber noch ein paar mehr kommis werden ;)


Ich schaute auf dem Tisch, auf dem ein Schuhkarto ausgepackt steht und die kleine Schachtel, die ich gleich wieer gut verstecken muss… Ich weiß ja nicht was meine werte Frau Kollegin und Freundin in meinem Büro macht wenn ich woanders bin, ich sehe zu wie Michi an die Flasche geht und sie aufdreht, plötzlich spritzt das Sprudelwasser durch das ganze Zimmer und auf sie besonders, sie lässt die Flasche fallen und ich drehe sie zu bevor ich noch einen Swimmingpool im Büro bekomme, ich schaue sie an und sehe das ihr Oberteil total klatschnass ist, ich muss so laut lachen das sie schon schmollt, sie schaut sich den Schaden an..

„Das ist komplett nass und wenn ich damit rausgehe dann werde ich krank!“
„Ja, ich bin ja nicht so fies, da du ja hier bist, denke ich ich kann dir etwas zum anziehen geben aber es tut mir leid, es wird nicht von Mango oder Zara sein!“
„Dann hol die Kleidersünde her und beeil dich, dein Büro ist ja nicht das wärmste..“
Ich hol aus dem Schrank ein Poloshirt raus und gebe es ihr doch sie ist bereits damit am kämpfen das zu kleine Oberteil auszukriegen..

„Ich glaube es würde was bringen wenn du demnächst die richtige Kleidergröße kaufst und nicht zwei Nummern kleiner!“

„Haha, ich lache.. Das ist nicht zu klein du… du Trottel, helf mir doch mal!“
„Ich ne, du lass mal, ich helf dir doch nicht dann bekomm ich ja gar nichts zu lachen!“
„Ach der werte Herr Meier!“
„DR. MEIER!“
„Ist sich zuschade zuhelfen der Frau aus dem Oberteil zu helfen! Du müsstest das doch kennen du Machoarsch!“
„Ey, das ist schon lange vorbei und ich dachte mit deinem heutigem Besuch und die Erkenntnis die du hier heute gesehen hast müsstest du doch wissen das ich so was nicht mehr mache!“
„Trotzdem kannst du mir mal helfen!“
„Wie wäre es wenn ich es aufschneide?“
„Nix da, das war sündhaft teuer! Oder soll ich das gleiche tun mit dem Poloshirt zuhause??“
„Ist ja gut ich helfe dir, man Frau kann sich noch nicht mehr entledigen!“
Ich beuge mich zu ihr und zieh mit ihr an dem verdammt hässlichem Oberteil, das sich scheinbar wie ein Magnet an sie presst…


„Sabine das ist doch lächerlich, ich gehe jetzt zu meinem Freund!“
Plötzlich sehe ich wie Sabine vor mich springt und sich auf den Boden setzt..
„Sabine, was soll das?“
„Das hab ich schon mal getan 1997 bei der großen Krankenschwesterdemo in Hannover! Und da haben wir gewonnen wieso heute also auch nicht?“
„Sabine, das ist lächerlich echt! Ich kann um sie rum gehen das wissen sie doch, der Flur ist halt breiter als sie im Schneidersitz!“
„Frau Dr. bitte kommen sie schon sie dürfen da nicht hingehen!“
„Wieso denn das nicht? Übt Marc auch schlechten Einfluss auf mich aus?“
„Ich will doch nur reden, über Eddy und das ich bald 33 werde und ach Frau Dr. bitte!“
„Sabine, morgen okay? Ich muss jetzt echt los!“
Ich gehe um sie rum und plötzlich schleift sie sich an meinem Bein ran wie ein kleines Kind, mich interessiert es nicht ich ignoriere sie einfach, ich gehe den Gang runter und sehe schon Marcs Büro Tür!
In den letzten Meter merke ich wie die Last an meinem Bein wegfällt und als ich an die Türklinge greifen will springt Sabine mir dabei in den Weg und klingt die Klinge durch ihren Ellebogen im Flug runter und fällt halb ins Büro..

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

15.12.2009 23:35
#374 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

http://www.youtube.com/watch?v=164jS1qnCU0 KOmmis nicht vergessen ;)


Ich schaue ganz geschockt auf Sabine die plötzlich am Boden liegt und sich die Augen zuhält.. Erst dann hebe ich meinem Kopf und blicke ins Zimmer und somit auf Personen auf der Couch, ich sehe wie Marc zurück in das Ende der Couch gedrückt wird und dabei in der Hand das T-Shirt, ich schaue auf das andere Ende des Sofas und sehe Michi oben halb entblösst, mir schießen direkt die Tränen in die Augen und schnappe hastig nach Luft, ich lasse die Tasche fallen höre ein AUA von Sabine, dann schau ich zu Marc, zu dem Mann, wo ich dachte er liebt mich, er würde sein ganzes Leben mit mir verbringen wollen, ich drehe mich hastig um und versuche so schnell wie möglich zu laufen, doch irgendwie gehe ich ganz langsam desto mer ich mich anstrenge schneller zu werden habe ich das Gefühl langsamer zu werden, der Weg zum Aufzug scheint so unendlich lang zusein viel länger als vorhin..



Ich sehe in ihr Gesicht, ich sehe die Leer, die Entäuschung ich sehe einfach alles was ich doch nie wieder sehen wollte, und dann ist sie weg, verlässt das Zimmer, ich sitze da wie stra, wie eine Puppe und werde plötzlich geschupst, es ist Michi, die deut mich schon zum aufstehen, und dann versuche icha us dem Büro zukommen wo Sabine immer noch liegt, ich schaue aus dem Büro und schaue den Gang runter ich sehe nur noch die blonden Haare wehen, ich renne also los um ihr alles zu erklären, dieses Mal darf sie es nicht falsch verstehen, ich renne durch den Gang und schupse einen Pfleger zu Boden, doch ich kann meinen Blick nicht von den blonden Haaren lassen also renne ich immer weiter und seh wie sie langsam an dem Aufzug kommt, cihs ehe wie sie wie eine Bekloppte auf diesen Knopf drückt und dann geht die Tür auf, sie rast hinein und hält ihr Gesicht nach unten ich springe die letzten Meter schon förmlich in den Aufzug bevor dieser vollkommen schließt, ich merke wie mein Kittel reißt, doch scheiß auf die doofe Kluft, ich stehe hier vor Gretchen die sich nach hinten gegen die Wand gedrückt hat, ich stehe vor ihr und versuche einen Blick von ihr aufzuschnappen..

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Tinchen Offline

PJler:

Beiträge: 1.570

18.12.2009 12:57
#375 RE: Meine Erste FF von Tinchen!! Bitte lesen! Zitat · Antworten

Einen schönen Tag euch allen,
ich weiß inmom bekommt ihr nicht viel von mir zulesen aber das ist der doofe weihnachtsstress, hab auch grad nur ein kleinen Bestechungsabschnitt hinbekommen muss nämlich noch was in der Wohnung machen und Weihnachtsgeschenke holen..Tut mir total leid, auch wenn euch der nächste Teil ganz und gar nicht in den Kram past denkt daran auch ich werd nicht immer fies bleibenHoffnung in Sicht! Bekommt auch Landeerlaubnis! Und zu den leuten, deren stories ich egierig lesen bitte seid nicht böse mit mir ich werde heute abend versuchen alles nachzuholen und auch kommis zuschreibenBitte entschuldigt :) Und jetzt viel spaß naja spaß.. mhh sieht anders aus und erzählt mir auf meiner kommisseite ruhig wie ihr es fandet was ihr hofft wird passieren und ihr dürft mich auch schändigen glg Tinchen




Ich versuche mich so weit es geht von ihm fernzuhalten auch wenn es weh tut und das tut es verdammt noch mal, ich darf mich jetzt nicht wieder bequatschen lassen! Ich darf ihm nicht zuhören ich muss mich schützen! Ich dränge mich gegen die Wand damit ein großer Freiraum zwischen uns ist, versuche währenddessen ihn auszublenden mit Musik und Gedanken die nichts mit Marc zutun haben, aber wie soll so was gehen viele Lieder die ich mag erinnern mich an ihn, viele schöne Situationen waren die mit Marc und mir…

„Gretchen bitte!“
„Hör auf, hör auf meinen Namen zu sagen, hör auf mch anzusehn hör einfach auf mit allem und lass mich hier in ruhe und verschwinde!“
„Wir sind in einem Aufzug!“
„Super Ausrede! Lass mich einfachin Ruhe und wehe ich höre die Worte, aber es ist nicht das wonach es aussieht! Es sieht so aus und wenn man dich kennt dann ist es auch so!“
„Gretchen bitte! Du weißt gan genau das ich nicht mehr der bin für den du mich jetzt gerade in diesem Augenblick siehst!“
„Marc, LASS MICH IN RUHE!“
„Das werde ich nich tun!“
Ich schaue sie an und in dem Moment stockt der Aufzug, als wäre es Schicksal sie schau kurz nach oben schnauft und geht in eine Ecke, ich ihr hinterher ich hebe meinen Arm und versuch ihr Kinn hoch zuheben! Doch dabei fängt sie heftigst an mit ihrem Armen um sich zu schlagen und dabei weint sie, und mir zerreißt es das Herz sie so weinen zu sehen..

„Gretchen, bitte hör auf damit, hör mir doch bitte zu!“
„NEIN, Marc ich will gar nichts von dir hören lass mich einfach in Ruhe und lass deine Finger bei dir du hast keinen Grund mehr mich anzufassen, ES IST AUS!!!!!!!!!“

Du glaubst es sind Triebe, doch mein Verlangen nach dir ist Liebe!! I Follow You Until You Love ME!Image and video hosting by TinyPic
*~*TVuIagM!!! <-- Inga u. Vanny wisster Bescheid
Ich bin ein Eposmitglied und bin stolz darauf! Elke forever!!*~*


Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz